21C Metals informiert über den aktuellen Stand der Explorationsaktivitäten in Kanada und Europa

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 29. Juli 2019 – 21C Metals Inc. (21C Metals oder das Unternehmen) (CSE: BULL) (FRA: DCR1) (OTCQB: DCNNF) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorationsaktivitäten in seinen Kupfer-Kobalt-Konzessionsgebieten in Kanada und Europa zu berichten.
Wayne Tisdale, President und CEO von 21C Metals, erklärt: Unser 21C-Team hat lange und hart daran gearbeitet, sowohl unsere Palladiumprojekte als auch unsere Kupfer-Kobalt-Projekte zu erweitern. Es freut mich daher, unsere loyalen Aktionäre im Folgenden über die bisherigen Arbeiten informieren zu können. Wir sehen hier die ersten bedeutenden Fortschritte von 21C bei der Abgrenzung unserer Prospektionsziele.

Nachstehend die wichtigsten Eckdaten aus dem Sommerprogramm 2019 in den Explorationsprojekten des Unternehmens:

PROJEKT EAST BULL, KANADA
– Es wurden Rasterlinien über 20 Profilkilometer angelegt, um geeignete Ausgangsdaten für die bevorstehenden Diamantbohrungen und für potenzielle Messungen mittels induzierter Polarisation erfassen zu können.
– 70 Stichproben, die zur Ermittlung einer Palladiummineralisierung entnommen wurden, werden derzeit im Labor ausgewertet; die Ergebnisse werden in den nächsten 2 Wochen erwartet.
– Ein geophysikalisches Programm ist in Ausarbeitung, das im dritten Quartal umgesetzt werden soll.
– Die geologische Kartierung hat ergeben, dass Potenzial für eine strukturell beeinflusste Primärmineralisierung vorhanden ist.
– Der Intrusivkomplex Agnew Lake wurde auf einer Fläche von 6.000 Hektar abgesteckt; Daten aus Agnew Lake sind von äußerster Wichtigkeit, da die Intrusion in etwa das gleiche Alter hat wie das von 21C ausgewählte Hauptziel East Bull.
– Weitere Probenahmen und Prospektionsarbeiten bei East Bull sind im August geplant.

TSCHECHISCH-DEUTSCHES PROJEKT TISOVA
– Beak Consultants GmbH hat im Juli mit den Feldarbeiten begonnen mit dem Ziel, den Ausläufer des Trends Tisova bis in das deutsche Konzessionsgebiet von 21C hinein abzugrenzen.

Garry Clark, P. Geo., ein Mitarbeiter der Firma Clark Exploration Consulting, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen geprüft und genehmigt.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
21C Metals Inc.
Wayne Tisdale, President und CEO
T: (604) 639-4455

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

21C Metals Inc.
Kelsey Chin
Suite 302, 1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver
Kanada

email : kelseymchin@gmail.com

Pressekontakt:

21C Metals Inc.
Kelsey Chin
Suite 302, 1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver

email : kelseymchin@gmail.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.