afb Application Services AG überprüft den digitalen Reifegrad von Finanzdienstleistern

Die afb Application Services AG (afb) bietet Finanzdienstleistern die Möglichkeit, anhand eines “Digital Maturity Check-up” ihre digitale Zukunftsfähigkeit überprüfen zu lassen.

BildMünchen, 7. Oktober 2015 – Die afb Application Services AG (afb), ein führender, europaweit agierender Gesamt-Dienstleister für die Optimierung des Kreditgeschäfts von Banken und Leasinggesellschaften, bietet Finanzdienstleistern die Möglichkeit, anhand eines “Digital Maturity Check-up” ihre digitale Zukunftsfähigkeit überprüfen zu lassen.

Die Digitalisierung könnte das Geschäftsmodell von fast jedem zweiten Unternehmen in führenden Industrienationen innerhalb von fünf Jahren völlig verändern und zur Verdrängung einzelner Marktteilnehmer führen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zum “digitalen Wirbelsturm” von Cisco und der Wirtschaftshochschule International Institute of Management Development (IMD) in Lausanne. Deshalb sollten Unternehmen frühzeitig die Weichen zur Vorbereitung der digitalen Transformation in der eigenen Organisation stellen.

Mit einem dreitägigen Digital Maturity Check-up von afb können Finanzdienstleister ihre implementierten Prozesse auf Zukunftsfähigkeit und Optimierungspotenzial bezüglich digitaler Herausforderungen untersuchen lassen. Im Ergebnis erhalten Finanzdienstleister eine erste Einschätzung ihres digitalen Reifegrads. Die Berater von afb betrachten bei diesem Check-up die strategische Ausrichtung, Prozesse und Organisation, eingesetzte Technologie und die Verwendung von Datenanalysen.

Das Berater-Team von afb bringt dabei nicht nur das methodische Handwerkszeug mit, sondern auch tiefgehende Branchenkenntnisse, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Realisierung von Kundenprojekten und das notwendige Know-how hinsichtlich aktueller Technologien. afb hat ihr Technologie Know-how durch eine langjährige Historie von Innovationen, welche die Finanzbranche maßgeblich beeinflusst haben, immer wieder bewiesen.

“Finanzdienstleister sind mehr denn je zur Flexibilisierung ihrer Prozesse und Verbreiterung ihres Dienstleistungsangebots gezwungen. Neue Produkte müssen in einer extremen Geschwindigkeit auf vielen verschiedenen Kanälen zur Verfügung stehen, Stichwort Omni-Channel-Präsenz. Dies ist aber nur möglich, wenn die IT auf dem neuesten Stand ist und die Prozesse optimiert abbildet. Mit unserem Check-up Angebot erhalten Finanzdienstleister einen Überblick, der Indizien für einen möglichen Handlungsbedarf liefert”, erläutert Enrico Moritz, Manager Business Development und Consulting bei afb.

Über afb Application Services AG
Die afb Application Services AG aus München optimiert seit 1995 komplette Geschäftsprozesse im Kreditvergabebereich von Banken und Leasinggesellschaften. Als Gesamt-Dienstleister bietet afb einen kunden- und projektspezifischen Mix aus Prozess-, Fach- und IT-Beratung, Projekte auf Basis der afb Credit Management Solution, Applikations- und Infrastrukturbetrieb, Business Process Management und Outsourcing. Die innovativen Lösungen ermöglichen die Automatisierung des gesamten Kreditvergabeprozesses – vom Angebot über den Antrag mit vollautomatischer Kreditentscheidung und -bearbeitung bis hin zur Vertragsverwaltung. Namhafte Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor setzen die Lösungen von afb international ein und erwirtschaften wesentliche Teile ihres Umsatzes damit.

Erfahren Sie mehr auf www.afb.de

Anfragen
afb Application Services AG
Sylvia Hengstler
Senior Marketing
Tel: +49 (89) 78 000-353
presse@afb.de

Über:

afb Application Services AG
Frau Sylvia Hengstler
Landsberger Staße 300
80687 München
Deutschland

fon ..: 089 78000 353
web ..: http://www.afb.de
email : presse@afb.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

afb Application Services AG
Frau Sylvia Hengstler
Landsberger Staße 300
80687 München

fon ..: 089 78000 353
web ..: http://www.afb.de
email : presse@afb.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.