J.P. Morgan Asset Management: Bei der Anlagestreuung Korrelationen nicht vernachlässigen

Char der Woche: Mit dem richtigen Anlagemix Klumpenrisiken vermeiden

BildFrankfurt, 11. April 2014 – Der richtige Anlagemix ist entscheidend, wenn Anleger Risiken mindern und unterschiedliche Chancen nutzen wollen. Doch eine breite Streuung der Investments allein reicht nicht aus. Denn unterschiedliche Anlagen können sich wertmäßig parallel entwickeln und dadurch unerwünschte Klumpenrisiken im Portfolio bilden. Anleger sollten daher die Korrelationen der verschiedenen Anlageklassen beachten, betont Tilmann Galler, Kapitalmarkt-Experte bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt:

„Die Korrelation zeigt an, ob sich die Erträge unterschiedlicher Anlageklassen tendenziell in die gleiche Richtung bewegen. Bei einem Wert von 1 besteht ein vollständiger linearer Zusammenhang: Steigt der Ertrag einer Anlageklasse A, steigt auch der der anderen Anlageklasse B. Bei einem Wert von -1 wiederum besteht ein vollständig negativer Zusammenhang zwischen den Anlageklassen: Wann immer der Wert einer Anlageklasse A fällt, steigt der Wert der anderen Anlageklasse B. Bei einem Wert von 0 besteht keinerlei Zusammenhang der Wertentwicklung zwischen beiden Investments. Die Korrelations-Matrix zeigt: Einen starken Gleichlauf gibt es zum Beispiel zwischen dem MSCI Europe und dem MSCI Emerging Markets oder zwischen Hochzinsanleihen und Schwellenländer-Bonds. Gegenläufig wiederum entwickeln sich tendenziell der MSCI Europe und Globale Anleihen. Die Korrelationswerte für Immobilien belegen dagegen ihre Unabhängigkeit von anderen Anlageklassen.

Anleger, die zur Risikostreuung in verschiedene Anlageklassen investieren möchten, sollten daher auf eine flexible und möglichst breite Streuung achten und zudem Anlageklassen im Portfolio haben, die unterschiedlich zueinander korrelieren. Hierfür bietet sich beispielsweise ein flexibler Mischfonds an, da es mit diesem möglich ist, auch mit kleinen Anlagebeträgen ein weites Spektrum von Anlageklassen und Regionen abzudecken.“

Das Chart der Woche ist dem Guide to the Markets entnommen, einer umfangreichen und aktuellen Sammlung von Marktdaten, die ein vielfältiges Spektrum rund um Anlageregionen, Investmentthemen und die Entwicklung verschiedener Anlageklassen aufzeigt. Um einen objektiven Blick auf die Ereignisse an den weltweiten Finanzmärkten zu ermöglichen, ist der Guide to the Markets frei von jeglicher „Hausmeinung“ von J.P. Morgan Asset Management.
Der vollständige und aktuelle ,Guide to the Markets‘ steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.jpmam.de/DEU/MarketInsights

Über:

J.P. Morgan Asset Management
Frau Annabelle Düchting
Junghofstraße 14
60311 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069-71242534
web ..: http://www.jpmam.de/presse
email : annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

Über J.P. Morgan Asset Management
Als Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns JPMorgan Chase & Co. bietet J.P. Morgan Asset Management seinen Kunden erstklassige Investmentlösungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet in den Asset Management Fonds von JPMorgan Chase & Co. per 31. Dezember 2013 Kundengelder von rund 1,6 Billionen US-Dollar. Mit 41 Niederlassungen weltweit verbindet J.P. Morgan Asset Management ein globales Angebot und eine breite Expertise in allen relevanten Assetklassen mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist J.P. Morgan Asset Management seit 25 Jahren präsent und mit über 20 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. www.jpmam.de

Wichtige Hinweise:
Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: http://www.jpmorgan.com/pages/privacy. Herausgeber in Deutschland: JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Junghofstraße 14, D-60311

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

J.P. Morgan Asset Management
Frau Annabelle Düchting
Junghofstraße 14
60311 Frankfurt

fon ..: 069-71242534
web ..: http://www.jpmam.de/presse
email : annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH: Top 50 Unternehmen in Niedersachsen und Bremen

Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes 2014. HPKJ erreicht vorletzte Stufe beim „Großen Preis des Mittelstandes 2014

Wilhelmshaven/Juni 2014 – Bereits zum zweiten Mal in Folge hat die Wilhelmshavener HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH die zweite Jurystufe zum „Großen Preis des Mittelstandes“ erreicht. Am Freitag, dem 13. Juni, konnten HPKJ Geschäftsführer Heiko Eibenstein und Marketingleiterin Aleksandra Dawidziuk-Sterk in Bremen die Urkunde in Empfang nehmen.
Der „Große Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung zeichnet mittelständische Unter-nehmen aus, deren Zielsetzung auf Nachhaltigkeit und Verantwortung ausgerichtet ist. Er würdigt herausragende Leistungen mittelständischer Unternehmen und deren Innovationskraft. Der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Erfolgen oder Beschäftigungskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen auch in seiner Verantwortung für die Gesellschaft. Hierzu gehört beispielsweise auch das Schaffen und Sichern von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, das Engagement in der Region, die Förderung der Netzwerkbildung im Mittelstand sowie Service, Kundennähe und erfolgreiches Marketing.
Basis einer Nominierung in der 1. Stufe ist der Vorschlag durch Kommunen, Verbände oder andere Unternehmen der Region. Nur etwa jedes Tausendste Unternehmen in Deutschland wird zum Wettbewerb vorgeschlagen. Rund 50 Unternehmen in Niedersachsen/Bremen erreichten die zweite Jurystufe. Mit der Nominierung der 2. Stufe kann sich die HPKJ GmbH, die neben Wilhelmshaven auch einen Standort in Bremen hat, zu den Top 50 Unternehmen in Niedersachsen und Bremen zählen.
„Nicht nur das Unternehmen HPKJ ist eine Marke, sondern auch der Geschäftsführer Heiko Eibenstein ist ein Markenzeichen in der Region“, so Detlef Kahrs von der Wissensbilanz Nord bei der Urkundenübergabe. Ihn habe es besonders beeindruckt, dass einige der Mitarbeiter in der schwersten Krise des Unternehmens in 2010 auf einen Teil des Gehalts verzichtet hätten. Heute, 2014, werde diese Haltung an die Mitarbeiter „zurückbezahlt“. Ein beeindruckender Schulterschluss, mit spürbarer Nachhaltigkeit. Heiko Eibenstein: „Ich freue mich riesig, dass unser Engagement und der nachhaltige Erfolg mit innovativen Produkten gewürdigt werden“. Besonders bedankte auch er sich für die überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Motivation seiner Mitarbeiter.
Der „Große Preis des Mittelstandes“ zählt zu den wichtigsten Wirtschaftspreisen in Deutschland. Zu den Preisträgern gehören regelmäßig auch über die Grenzen hinaus bekannte Marken und Marktführer.
Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbes 2014 wird am 27. September 2014 die Verleihung der bundesweiten Preise im Maritim Hotel in Düsseldorf sein. www.hpkj.de

Über:

HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH
Frau Aleksandra Dawidziuk-Sterk
Bismarckstraße 264
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

fon ..: 04421-77070
web ..: http://www.hpkj.de
email : info@hpkj.de

Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH Wir schaffen aus Problemen individuelle Lösungen.

Systementwicklung, Service, Wartung und Reparatur für Hydraulik, Pneumatik

24 Stunden am Tag. Auch im Notfall.

Hydraulik, Filtration, Pneumatik,
Dreh- & Frästechik, Installation,
Wartung und Reparatur,
Verbindungstechnik,
Schlauchtechnik, Mittelstand, www.hpkj.de; Wilhelmshaven

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Medienhaus Jade/Weser
Frau Inga Hellwig
Bismarckstraße 28
26384 Wilhelmshaven

fon ..: 04421-7782201
web ..: http://www.medienhaus-jadeweser.de
email : info@medienhaus-jadeweser.de

#1: Meine Immobilie erfolgreich verkaufen

Meine Immobilie

Meine Immobilie erfolgreich verkaufen
Werner Siepe (Autor)
Veröffentlichungsdatum: 15. März 2016

Neu kaufen: EUR 19,90
58 Angebote ab EUR 15,00

(In der Beliebte Neuveröffentlichungen in der Kategorie Bauen & Immobilien-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen

Kaufen oder mieten?

Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richtige Entscheidung treffen
Gerd Kommer (Autor)
Veröffentlichungsdatum: 18. Februar 2016

Neu kaufen: EUR 24,95
50 Angebote ab EUR 19,33

(In der Beliebte Neuveröffentlichungen in der Kategorie Bauen & Immobilien-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#3: Das Einmaleins der Immobilien-Investition: Warum Immobilien so phänomenal lukrativ sind. Das verständlichste Immobilienbuch! Anlageimmobilien + Eigenheim. Was jeder über Immobilien wissen sollte

Das Einmaleins der Immobilien-Investition

Das Einmaleins der Immobilien-Investition: Warum Immobilien so phänomenal lukrativ sind. Das verständlichste Immobilienbuch! Anlageimmobilien + Eigenheim. Was jeder über Immobilien wissen sollte
Michael A. Peter (Autor)
(47)

Download: EUR 9,90

(In der Beliebte Neuveröffentlichungen in der Kategorie Bauen & Immobilien-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)