Belmont erhält Oberflächenproben-Ergebnisse von bis zu 29,2 Gramm pro Tonne für das Konzessionsgebiet Pathfinder im Greenwood-Goldcamp in British Columbia

Vancouver, B.C., Kanada, 30. Juli 2019; Belmont Resources Inc. (Belmont) (oder das Unternehmen), (TSX.V: BEA; FSE: L3L1; DTC Eligible – CUSIP 080499502).

Belmont hat einen positiven zusammenfassenden Bericht vom beratenden Geologen Chris Allen, der vor Kurzem seinen Besuch des 295,56 Hektar großen Konzessionsgebiets Pathfinder beendet hat, bekommen. Der Bericht enthält Einzelheiten zu den Oberflächengesteinsproben und zur Zusammenstellung der zuvor veröffentlichten und unveröffentlichten Berichte für das kürzlich erworbene Konzessionsgebiet Pathfinder (siehe Pressemitteilungen vom 28. März sowie 9. Mai 2019).

Die durchgeführten Arbeiten bestanden aus detaillierter Literaturrecherche sowie einem fünftägigen Besuch des Konzessionsgebiets. Im Rahmen dessen wurde eine Kartierung von Aufschlüssen, alten Grubenbauten und anderen wichtigen Merkmalen durchgeführt. Fünfzehn (15) Oberflächengesteinsproben wurden ebenfalls aus Aufschlüssen und alten Abraumhalden der Mine gesammelt. Die Goldwerte betrugen zwischen 0,006 ppm Au (alteriertes schluffiges vulkanoklastisches Gestein) und 29,2 Gramm pro Tonne (g/t) Au (Quarz-Sulfid-Gangmaterial), wobei sieben (7) Proben einen Gehalt von >1 g/t Au zusammen mit erhöhten bis anomalen Silber- und Basismetallwerten aufwiesen. Das Kartierungs- und Probenprogramm bestätigte das Vorhandensein zahlreicher Zonen aus Quarz-Sulfid-Adern und massiver Pyrit-Pyrrhotin-Chalcopyrit-Verdrängungs-/Skarnmineralisierung, die Anschlussuntersuchungen rechtfertigen. Die Analyse wurde vom Labor ALS Canada in Vancouver durchgeführt. In untenstehender Tabelle finden Sie ausgewählte Analyseergebnisse der Gesteinsproben.

ProbeAg As Bi Cu Pb Sb Au

ppm ppm ppm ppm ppm ppm ppm
1001 14,75 14,7 7,63 47,0 62,7 0,3 1,08
1002 90,40 4,2 72,4021,6 14250,0,3 4,51
0

1004 2,88 90,5 429,0935,018,6 2,3 1,27
0

1006 0,48 9,2 1,39 331,07,4 0,8 0,52
1011 0,61 10,4 1,33 383,04,3 1,2 3,23
1012 16,70 195,07,52 5180,24,2 14,62,44
0

1013 16,40 19,7 13,40365,04,0 5,0 29,20
1014 6,84 34,2 4,36 4220,84,5 1,2 0,41
0

1015 8,20 7,0 4,45 3130,7,5 3,5 1,06
0

Seit dem späten 19. Jahrhundert gab es auf dem Konzessionsgebiet in kleinem Umfang hochgradigen Goldabbau mit Silber als Nebenprodukt. Belmont wird die Informationen aus den Abbauberichten und Untersuchungen anderer Unternehmen sowie die neuesten Proben- und Untersuchungsdaten zusammenstellen, um so die nächste Analyse- und Probenphase auf Pathfinder zu planen und strategisch günstige Bohrstandorte auszumachen.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48446/BEA nr July 30 19 Belmont Receives Preliminary Report and Encouraging Surface Sample Assays up to 29 2 grams per tonne at Pathfinder fINAL-DE_PRCOM.001.jpeg

Abbildung 1: Lage der 2008 durchgeführten Schürfgrabungen mit einer Schlitzprobe aus massiver Pyrit-Pyrrhotin-Verdrängung von triassischem vulkanoklastischem Gestein und kretazeischem Granodiorit

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48446/BEA nr July 30 19 Belmont Receives Preliminary Report and Encouraging Surface Sample Assays up to 29 2 grams per tonne at Pathfinder fINAL-DE_PRCOM.002.jpeg

Abbildung 2: Alter, zusammengefallener Zugangsstollen zur historischen Pathfinder-Grube.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung:

Robert A. (Bob) Lane, MSc, PGeo und qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101, hat am 24. Juli das Konzessionsgebiet zusammen mit Chris Allen besucht und die oben aufgeführten technischen Informationen in dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Über Belmont Resources Inc.

Belmont ist ein aufstrebendes Ressourcenunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten in Kanada und Nevada (USA) beschäftigt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.BelmontResources.com.
–Facebook www.facebook.com/Nevadalithium/
–Twitter twitter.com/Belmont_Res

i. Am 28. März 2019 unterzeichnete Belmont eine Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) an Mineralclaims mit 253,34 Hektar Grundfläche (mittlerweile auf 295,56 Hektar erweitert), die Teil des ehemaligen Konzessionsgebiets Pathfinder im Goldgebiet Republic-Greenwood ist, in dem in der Vergangenheit Bergbau betrieben wurde. Der Kupfer- und Goldbergbau in dieser Region geht auf die Jahrhundertwende zurück. Das Konzessionsgebiet ist derzeit an drei Seiten von Claims im Besitz von KG Exploration (Canada) Inc., einer hundertprozentigen Tochter von Kinross Gold Corporation, umgeben.

ii. Belmont ist im Besitz des Lithiumprojekts Kibby Basin, das sich über 2.056 Hektar (5.080 Acres) in Esmeralda County (Nevada, USA) erstreckt. Das Konzessionsgebiet Kibby Basin befindet sich 65 Kilometer nördlich des Clayton Valley (Nevada), das Standort des einzigen Lithiumproduzenten in den USA ist. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG) besitzt eine Beteiligung von 25 Prozent am Projekt Kibby Basin.

iii. Gemeinsam mit International Montoro Resources Inc. (Verhältnis 50/50) besitzt Belmont im Uranium City District im Norden der kanadischen Provinz Saskatchewan eine wichtige Urankonzessionen (Crackingstone – 982 Hektar) und prüft nun die Möglichkeit, diese in Form eines Joint Ventures zu bearbeiten.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
James H. Place
James H. Place
CEO/President

Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, die möglicherweise auch diverse Risiken und Unsicherheiten in sich bergen. Sie basieren auf Annahmen und Einschätzungen der Unternehmensleitung im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse und könnten sich aufgrund von Explorationsergebnissen oder anderen Risikofaktoren, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, als falsch erweisen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zählen auch Aussagen zu einer möglichen Kapitalbeschaffung und der Exploration in unseren Konzessionsgebieten. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten sich erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen und Erwartungen des Unternehmens unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem: dass wir möglichweise nicht in der Lage sein werden, die notwendigen behördlichen Genehmigungen einzuholen; dass wir möglicherweise die notwendigen Mittel nicht aufbringen können; dass die Abschlusskonditionen der Transaktion nicht erfüllt werden können; dass es uns nicht möglich ist, 2019 ein Explorationsprogramm zu organisieren oder durchzuführen; sowie andere Risiken, die sich für ein Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen ergeben könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BELMONT RESOURCES INC
Gary Musil
625 Howe St #600
V6C 2T6 Vancouver, BC
Kanada

email : gmusil@belmontresources.com

Pressekontakt:

BELMONT RESOURCES INC
Gary Musil
625 Howe St #600
V6C 2T6 Vancouver, BC

email : gmusil@belmontresources.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.