Benchmarking Steuerkanzlei – Als Steuerberater von den Besten lernen und der Beste werden

Benchmarking für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. DONGUS HOSPACH PARTNER haben im White Paper “Benchmarking Steuerberatung” die Basics für Steuerkanzleien zusammengefasst.

Benchmarking bedeutet, sich mit den Besten, der sog. Benchmark zu messen und auf Basis der Erkenntnisse noch besser zu werden. Ausgangspunkt für die Überlegungen ist die Analyse der eigenen Kanzlei-Stärken und -Schwächen anhand eines Vergleichs mit relevanten Wettbewerbern. Mit diesem Vergleich sollen bessere Methoden und Praktiken identifiziert und verstanden, um dann auf die eigene Situation angepasst und integriert zu werden. Diese Methode zählt zu den aufschlussreichen Möglichkeiten, um die eigene Kanzlei noch erfolgreicher zu machen.
Die Benchmark-Analyse ist dabei mehr als ein klassischer Betriebsvergleich auf Basis von finanzwirtschaftlichen Kennzahlen wie z.B. Umsatz- oder Kostengrößen und berücksichtigt auch die Arbeitsprozesse einer Kanzlei.

“Wer den Vergleich scheut hat schon aufgehört besser zu werden” (H. Geisel)

Vergleichbarkeit einer Steuerkanzlei
Jede Steuerkanzlei ist so individuell wie ihre Steuerberater und Mitarbeiter. Und doch sind z.B. die Prozesse in der Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung oder Steuererklärung gut miteinander vergleichbar. So wird es möglich, der Grundidee des Benchmarkings zu folgen und festzustellen, welche Unterschiede bestehen, warum diese Unterschiede bestehen und welche Verbesserungsmöglichkeiten es gibt.

Für eine optimale Vergleichbarkeit werden Steuerkanzleien ähnlicher Umsatzgrößen mit einander gemessen und bieten dadurch aussagekräftige Informationen zur Weiterentwicklung der eigenen Kanzleistrategie.

Vorteile im Benchmarking für eine Steuerkanzlei
Das Feedback aller Teilnehmer ist eindeutig. Neben dem Vergleich betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und dem Einblick in aktuelle Marktentwicklungen ist der gegenseitige Erfahrungsaustausch mit Kollegen im Benchmarking einer der wichtigsten Erkenntnisgewinne für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Aus diesem Grund haben wir den Ablauf so gestaltet, dass ein offenes Gespräch z.B. zu Arbeitsprozessen, Führungsmethoden oder zur Personalgewinnung fixer Bestandteil aller Termine ist.

Weitere Vorteile im Überblick:
Bestimmung der eigenen Kanzleiposition im Vergleich zu Kollegen
Identifikation von Optimierungspotentialen für die Kanzlei
Erkenntnis zu Handlungsmöglichkeiten und Vorgehensweisen auf Basis des Erfahrungsaustausch
Identifikation von Potentialen für gemeinschaftliche Entwicklungen
Know-how-Gewinn und Wissenstransfer zu Strategien und Methoden

Weitere Informationen zum Benchmarking für Steuerkanzleien finden Sie auf der Seite von DONGUS HOSPACH PARTNER

Über:

DONGUS HOSPACH PARTNER
Herr Nicolas Dongus
Weimarstrasse 1
70176 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 900 58 88
web ..: http://www.dohopa.de
email : office@dohopa.de

Pressekontakt:

DONGUS HOSPACH PARTNER
Herr Nicolas Dongus
Weimarstrasse 1
70176 Stuttgart

fon ..: 0711 900 58 88
web ..: http://www.dohopa.de
email : office@dohopa.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.