Wie Weltmarktführer in Kapfenberg mit der Digitalisierung Arbeitsplätze schaffen

Vielerorts befürchten Menschen Arbeitsplatzverluste durch die Digitalisierung. In Kapfenberg setzt man auf beste Ausbildung und schafft neue Arbeitsplätze.

BildVorige Woche hielt Mutexpertin Edith Karl im Rahmen der Herbstakademie, die in Kapfenberg, gemeinsam mit der Fachhochschule Joanneum Kapfenberg durchgeführt wurde, einen Vortrag zum Thema “Mutig in die neuen Zeiten”. Das Motto war “Heimat bist du….”. Sie hatte sich zuvor umgesehen und mit einigen Firmenchefs gesprochen.

Es wussten längst nicht alle Zuhörenden, dass Kapfenberg 12 Weltmarktführer beherbergt. Es handelt sich dabei um sogenannte hidden champions. Sie beliefern nicht Endkunden, sondern andere, durchaus bedeutende Unternehmen.

Es war ihr eine besondere Freude, bei ihrem Themenabschnitt Digitalisierung und ihre Auswirkungen von vakanten Arbeitsplätzen und einem steigenden Anteil von Frauen in technischen Lehrberufen zu berichten. 3D-Drucker, Roboter und modernste Anlagen schaffen hier neue Arbeitsplätze. Die Unternehmen werden vergrößert, ausgebaut, Investitionen fließen. Böhler Edelstahl Kapfenberg erhielt vor kurzem den Staatspreis für den besten Lehrbetrieb Österreichs.

Edith Karl war in ihrem Element. Auf dieser Basis war es besonders eindrucksvoll die Vorteile der Digitalisierung aufzuzeigen. Eindrucksvoll schilderte sie auch die privaten Auswirkungen der Digitalisierung auf jeden von uns.

Gespannt hörten alle zu, als Edith Karl von den Herausforderungen durch die Digitalisierung sprach. Digital Natives, auch Generation Y genannt, übernehmen gerne Verantwortung und schätzen das Zusammenarbeiten mit der älteren Generation. Führen auf Augenhöhe ist ihnen allerdings wichtig.

Sie arbeiten weniger gerne für jemanden, dafür aber umso lieber mit jemandem. Da werfen sie sich dann so richtig ins Zeug. Nachdenklichkeit machte sich breit, als klar wurde, dass viele junge Leute längst Arbeitszeit als Lebenszeit ansehen. Herausforderungen, an denen sie persönlich wachsen können sind ihnen wichtiger als Statussymbole, Macht und möglichst schnell viel Geld. Gute Tipps der Mutexpertin waren willkommen.

Wachstumschancen und wie jeder sie nutzen kann rundeten das breite Spektrum des Vortrags ab.

Die anschließende Plenumsdiskussion mit Experten – der Unternehmer Matthäus Bachernegg, Dr. Karl-Heinz Dernoscheg, Direktor der Wirtschaftskammer, Frau Prof. Azucena Pérez Alonso, Professorin für interkulturelles Management, Franz Untergrabner Leiter der Teamsportakademie und Ernst Kovacic, ein weltweit gefeierter Geiger, – war der krönende Abschluss.
Danach sind Zuhörende, Edith Karl und die Teilnehmenden der Plenumsdiskussion noch lange in Gespräche vertieft zusammen gestanden.

Wenn auch Sie einen Vortrag zum Thema “Mut zum Erfolg – die neuen Spielregeln für Mensch und Wirtschaft heute” erfahren wollen, sehen Sie sich hier um http://www.edithkarl.com

Einverständniserklärung:
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unseren http://www.edithkarl.com auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Über:

PowerManagement Verlag
Herr Rudolf Pusterhofer
Schmiedgasse 9a/5
8605 Kapfenberg
Österreich

fon ..: + 43 664 88 366 140
web ..: http://www.mutzumerfolg.eu
email : presse@powermanagement.at

Sie wollen die Mutexpertin Edith Karl als Speakerin buchen?
Nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Rudolf Pusterhofer, PowerManagement Verlag
eMail: verlag@powermanagement.at
Mobile + 43 664 88 366 140

Pressekontakt:

PowerManagement Verlag
Herr Rudolf Pusterhofer
Schmiedgasse 9a/5
8605 Kapfenberg

fon ..: + 43 664 88 366 140
web ..: http://www.edithkarl.com
email : presse@powermanagement.at

Die Position des Prokuristen

Stellung, Risiken und Handlungsspielräume als Prokurist

BildUnser Seminar schult Sie in den Bereichen Unternehemns- und Liquiditätsplanung sowie Führungsstärke.

> Auf welche Stellschrauben kommt es bei der Planung, der Bilanz und
der Liquiditätssteuerung an?

> Rechte und Pflichten als Prokurist kennen; Haftungsrisiken gezielt
Begrenzen

> Wie führen Sie arbeitsrechtlich sichere Mitarbeitergespräche?

> Kollegen führen Kollegen: Durchsetzungsstark agieren, Ziele sicher
erreichen und Widerstände auflösen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

26.-28.04.2016 in Leipzig
27.-29.09.2016 in Frankfurt
15.-17.11.2016 in Stuttgart

Ihr Nutzen:
> Bilanzen richtig lesen und besser verstehen
> Risikomanagement und Compliance in der Praxis
> Haftung des Prokuristen – Pflichten und Risiken im Überblick
> Sicherer Umgang mit dem Arbeitsrecht
> 4 wirkungsvolle Führungstechniken für mehr Team- und Projekterfolg
> Hürden und Stolpersteine – Mit Widerständen souverän umgehen

Jeder Teilnehmer erhält S&P Tests und S&P Checklisten u.a. zu den Themen:
+ Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard
+ Liquiditätsplanung gemäß Bankenstandard
+ Umfang, Erteilung und Anmeldung der Prokura
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen

Zielgruppe:
Leitende Angestellte, die neu in der Position des Prokuristen sind, als auch erfahrene Prokuristen. Geschäftsführer, die aktuelles Rechtswissen zum Verteilen der Prokura benötigen.

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Versicherungen und Finanzen zum Anfassen und Verstehen

Das neue Ratgeber-Portal www.sicher-leben.de liefert täglich spannende, verständlich aufbereitete News aus der Finanzwelt und bietet als erstes Portal eine kostenfreie Experten-Beratung auf Facebook.

BildHamburg (soma). “Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ‘ne Gedichtsanalyse schreiben. In 4 Sprachen.” Mit dieser Kurznachricht machte im Sommer 2014 eine junge Gymnasiastin aus Köln auf sich aufmerksam. Der Tweet wurde viele Tausend Mal geteilt und zeigt: Versicherungen und Finanzen sind ein spannendes Thema – es braucht nur jemanden, der es erklärt. Dieser Herausforderung stellt sich SICHER LEBEN (http://www.sicher-leben.de), das neue Informations- und Ratgeberportal.

Wann zahlt die Berufsunfähigkeits-Versicherung – und wann nicht? Welche Krankenkasse ist die richtige für welche Lebensumstände? Welche KFZ-Versicherer bieten die besten Tarife? Was ist eine Dread Disease-Versicherung? Welche Geldanlage bietet noch gute Zinsen? Was ist beim Krankenkassenwechsel zu beachten? Und wie versichert man eigentlich eine Segeljolle, einen Oldtimer oder eine Ferienwohnung im Ausland? Auf SICHER LEBEN schreiben, diskutieren und beraten Fachredakteure und Experten aus der Versicherungs- und Finanzbranche zu vielen Themen des täglichen Lebens. Und bieten zudem einen bis dato einmaligen Service:

Kostenfreie Online-Beratung via Facebook

Auf der Facebook-Seite des Portals (https://www.facebook.com/sicher.leben.magazin) finden Nutzer nicht nur Hinweise auf neue und hilfreiche redaktionelle Beiträge, sondern können direkt Fragen und Probleme rund um Versicherungen und Finanzen einstellen, wahlweise offen auf der “Timeline” oder anonym als private Nachricht. Die Redaktion und das stetig wachsende Experten-Netzwerk von SICHER LEBEN antwortet und reagiert binnen 24 Stunden. Bei kniffligen Problemen können besonders geschulte Spezialisten wie Fachberater, Steuerexperten und Rechtsanwälte hinzugezogen werden.

Umfassende Anbieter-Datenbank

Auch der Kontakt zu Anbietern wird auf SICHER LEBEN deutlich erleichtert. Die Datenbank der Plattform enthält bereits jetzt über 800 Unternehmensprofile aller Sparten, und eine wachsende Anzahl Premium-Partner stehen mit eigenen Beratern zur Verfügung. “Für Versicherungs- und Finanzthemen gibt es eine ganze Reihe guter Fachmedien. Nur für den Verbraucher gibt es bislang keine wirklich zeitgemäßen Angebote”, beschreibt Dr. Rainer Demski, Chefredakteur und Vorstand des Hamburger Teams von SICHER LEBEN die Motivation zur Gründung des Portals. So ist auch für die Zukunft einiges geplant: Neben einem wöchentlichen Newsletter soll das Angebot nach und nach um viele spannende Funktionen und neue Inhalte erweitert werden.

 

Über:

social markets AG
Herr Rainer Demski
Völckersstraße 14-20
22765 Hamburg
Deutschland

fon ..: +494033310360
web ..: http://www.social-markets.de
email : rd@social-markets.de

 

Pressekontakt:

social markets AG
Herr Rainer Demski
Völckersstraße 14-20
22765 Hamburg

fon ..: +494033310360
web ..: http://www.social-markets.de
email : rd@social-markets.de