Kasuwa hilft von Corona-Krise betroffenen Händlern

3×3 Hilfen für neue Shopbetreiber auf kasuwa.de: 3 Monate keine Verkaufsgebühren, 3 individualisierte Werbeplakate für den Schaufensteraushang und 3 Monate kostenlosen AGB-Service der IT-Recht Kanzlei

Die Corona-Krise stellt unsere Wirtschaft vor große Herausforderungen. Insbesondere kleine Unternehmen sind durch drohende Einnahmeausfälle in ihrer Existenz bedroht. Viele Anbieter von Do-it-yourself-Produkten, Material und Zubehör haben kleine Ladengeschäfte, die jetzt im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Corona geschlossen werden müssen. Regionale Kreativmärkte sind ebenfalls von Absagen betroffen. Damit wird vielen Händlern die Existenzgrundlage entzogen.

Ein Shop auf kasuwa.de gibt diesen Händlern die Möglichkeit, schnell und mit geringem Aufwand die Kundschaft auch ohne Ladengeschäft weiter zu bedienen. Um sie dabei zu unterstützen, hat kasuwa.de die Aktion #kasuwahilft ins Leben gerufen. Ab sofort wird allen neuen Shops auf kasuwa.de die Verkaufsgebühr für die ersten drei Monate erlassen. Dies gilt zunächst einmal für alle neuen Shops, die bis Ende April eröffnet werden. Die Shop-Eröffnung ist kostenlos. Es gibt keine Shop- oder Einstellgebühren. Bei Bedarf ist ein kasuwa-Shop jederzeit monatlich kündbar. Der Händler hat also keinen finanziellen Aufwand und geht keinerlei Risiko ein.

Zur Unterstützung ihres neuen Verkaufskanals bekommen die ersten 100 neuen Händler auf kasuwa.de zusätzlich drei DIN-A-1 Werbeplakate “Ich bin dabei” geschenkt. Diese sind mit ihrem kasuwa-Shop-Namen, ihrer kasuwa-Shop-Kurz-URL und einem QR-Code, der auf den neuen Shop verlinkt, bedruckt. Die Händler können diese Plakate in ihre Schaufenster hängen und so ihre Kunden auf die neue Einkaufsmöglichkeit bei kasuwa.de hinweisen.

An der Aktion beteiligt sich auch die IT-Recht Kanzlei in München, Partner von kasuwa. Alle Händler, die bis Ende April einen neuen Shop auf kasuwa eröffnen, können neu bestellte Rechtstexte für kasuwa von der IT-Recht Kanzlei für die ersten drei Monate kostenlos nutzen. Die AGB-Sicherheitspakete umfassen unter anderem die AGB für den Shop auf kasuwa inklusive Updateservice und selbstverständlich anwaltliche Haftung. Sie sind bei Bedarf ebenfalls jederzeit monatlich kündbar.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

kasuwa GmbH
Herr Uwe Günzel
Wieselweg 46
76228 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: 0721 98615540
web ..: https://www.kasuwa.de
email : info@kasuwa.de

Kasuwa wurde von den Brüdern Sven und Uwe Günzel im Februar 2019 gegründet. Beide kommen aus der IT-Branche und haben zusammen weit über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und im Betrieb von Internetplattformen – geballtes Knowhow, um eine Plattform sicher, stabil und skalierbar aufzubauen. Am 6. Mai 2019 ging kasuwa nach nur 6 Monaten Entwicklungszeit online und wurde binnen weniger Monate die größte deutsche Do-It-Yourself-Plattform.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

kasuwa GmbH
Herr Uwe Günzel
Wieselweg 46
76228 Karlsruhe

fon ..: 0721 98615540
web ..: https://www.kasuwa.de
email : presse@kasuwa.de

Privatanschrift schützen, trotz Impressumspflicht. Geht das?

Wer unternehmerisch tätig ist oder redaktionelle Beiträge erstellt, ist verpflichtet ein Impressum anzugeben. Dies gilt sowohl für die Website als auch für Instagram, Facebook und ähnliches.

BildIn einem solchen Impressum ist eine “ladungsfähige Anschrift” anzugeben.

Dies kann die Privatanschrift oder die berufliche Anschrift sein.

Nun haben aber vor allem einige Influencer, Stars und Sternchen verständlicherweise keine Lust allen Followern einfach die Privatanschrift mitzuteilen. Und extra ein Büro anmieten will vielleicht auch nicht jeder.

Wenn man den Account von seiner Agentur etc. betreiben lässt, also gar nicht selbst der Verantwortliche ist, dann muss im Impressum die Agentur stehen und nicht der Influencer oder Unternehmer.

Aber was, wenn man selbst die Website bzw. den Account betreibt und keine Agentur hat, welche die Verantwortung übernimmt und für Fehler, Urheberrechtsverletzungen etc. den Kopf hinhält?

Dann muss man, um nicht abgemahnt zu werden, zwangsweise seine ladungsfähige Anschrift für Gott und die Welt veröffentlichen.

Und diese Verpflichtung trifft natürlich nicht nur Influencer, sondern auch die nebenberuflich von zu Hause aus tätigen Kleinunternehmer, Dienstleister, Künstler, Autoren und Journalisten.

“Stalker, nervtötende Menschen und Verrückte könnten dann Ihnen oder ihren Lieblingsmenschen ohne weiteres einen Besuch abstatten. Keine schöne Vorstellung, oder?”

So hatte z.B. OLG München im Urteil 29 U 8/17 vom 19.10.2017 entschieden, dass reine virtuelle Büros keine ladungsfähige Anschrift darstellen und somit als Verstoß gegen die Impressumspflicht (§ 5 TMG) zu werten sind. Denn entscheidend ist, dass man auch über die Anschrift “geladen” werden kann, also z.B. wirksam eine Klage zugestellt werden könnte. Bei einem reinen Postfach wäre dies nicht der Fall.

Es gibt aber eine Möglichkeit. Denn mit einer Zustellungsbevollmächtigung, kann z.B. ein Rechtsanwalt als Zustelladresse angegeben werden. Denn mit einer entsprechenden Vollmacht gilt jedes Schreiben, dass dem Anwalt zugeht, zugleich einem selbst als zugegangen. Und der Anwalt darf die wahre Anschrift seines Mandanten in der Regel verschweigen.

Daher bietet Rechtsanwalt Matutis nun auch solch einen Service unter matutis.com an. Der Sinn dieser Dienstleistung ist nicht, dass sich Mandanten hinter dem Schutz der Kanzlei in eine Grauzone oder gar einen rechtswidrigen Bereich begeben, sondern es sollen Personengruppen wie kleine Nebenerwerbsgründer, von zu Hause aus agierende Blogger und seriöse Journalisten unterstützt werden, damit deren Arbeit etwas erleichtert wird und die Angst vor der Öffentlichkeit genommen wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rechtsanwalt Matutis
Herr Cornelius Matutis
Berliner Straße 57
14467 Potsdam
Deutschland

fon ..: 0331 – 813 284 70
web ..: https://matutis.de
email : mail@matutis.de

Pressekontakt:

Rechtsanwalt Matutis
Herr Cornelius Matutis
Berliner Straße 57
14467 Potsdam

fon ..: 0331 – 813 284 70
web ..: https://matutis.de
email : mail@matutis.de

Die Meet Magento DE 2020 findet nicht statt!

Kolbermoor, 18. März 2020: Die Meet Magento DE 2020, die am 29. & 30. Juni 2020 in Leipzig stattfinden sollte, wird abgesagt.

Schweren Herzens hat die TechDivision GmbH als Veranstalter die Meet Magento DE, die eigentlich am 29. & 30. Juni 2020 in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig stattfinden sollte, abgesagt. Der Veranstalter bittet um Verständnis, denn das Wohl der Teilnehmer steht natürlich an oberster Stelle und die Situation mit dem neuartigen Coronavirus erlaubt aktuell leider keine Planungssicherheit.

Der Veranstalter bedankt sich herzlichst beim Team der Kongresshalle bzw. Leipziger Messe, mit dem er im regen Austausch steht und das ein Verschieben der Veranstaltung unproblematisch ermöglicht hat, sowie bei allen Ausstellern und Partnern, die bereits mehrheitlich die Rückmeldung gegeben haben, die Meet Magento DE auch weiterhin zu unterstützen. Allen Besuchern, die sich bereits ein Ticket gekauft haben, erstattet die TechDivision den vollständigen Betrag in den nächsten Tagen zurück.

Das Orgateam der Meet Magento DE richtet seinen Blick nach vorn und freut sich schon jetzt auf das Event im nächsten Jahr, das für den 28. & 29. Juni 2021 geplant ist. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und damit es nicht langweilig wird, ist die TechDivision aktuell dabei, ein paar andere Formate vorzubereiten, um die Zeit bis zum nächsten Jahr zu überbrücken. Mehr dazu dann in den kommenden Wochen…

Alle weiteren Informationen und Neuigkeiten rund um die größte E-Commerce-Konferenz für Magento im deutschsprachigen Raum finden Sie auf der offiziellen Veranstaltungsseite unter https://de.meet-magento.com/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 080312210550
web ..: https://www.techdivision.com/
email : j.willkommer@techdivision.com

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, TYPO3 Association Gold Member, Neos CMS Long-Time Supporter, Adobe- und Akeneo-Partner, sowie Google Premier Partner zu den führenden Adressen für Beratung, Implementierung und Vermarktung von Digitalisierungsprojekten.

Neben der Implementierung von Webprojekten auf Basis führender Webtechnologien bieten wir unseren Kunden zudem umfassende Beratungsleistungen bei der Digitalisierung vorhandener Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei Auswahl und Einführung geeigneter, cloudbasierter Tools, um den Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerecht werden zu können. Hierzu verfügen wir über ein äußerst erfahrenes und zertifiziertes Team an Inhouse-Consultants aus den Bereichen Lean, Agile sowie Cloud-Technologien.

Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Ritter-Sport, Creaton, myTheresa, SMA, EGLO oder JuZo auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über vier Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München, Hamburg sowie Leipzig und beschäftigt insgesamt mehr als 120 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 080312210550
web ..: https://www.techdivision.com/
email : j.willkommer@techdivision.com

Das eStrategy-Magazin in neuer Ausgabe erschienen

Ab sofort steht Ausgabe 01/2020 des eStrategy-Magazins mit dem Schwerpunktthema “Product Information Management (PIM)” unter www.estrategy-magazin.de ohne Registrierung kostenlos zum Download bereit.

BildMit den praxisorientierten und vielseitigen Artikeln liefert die aktuelle Ausgabe jede Menge Fachwissen rund um E-Commerce, Online-Marketing, Projektmanagement und E-Recht auf rund 130 Seiten.

Bereits im Jahr 2013 wurde erstmals ein umfassenderen Artikel zum Thema Produktinformationsmanagement (PIM) unter dem Titel “Data makes the deal” im eStrategy-Magazin veröffentlicht. Damals war das Ganze noch verhältnismäßig neu und tendenziell noch ein Nischenthema. Über die Jahre hat sich der Bereich jedoch massiv weiterentwickelt und in der heutigen Zeit hat der damalige Titel mehr Gültigkeit denn je.

(Produkt-)Daten sind zu einem der wichtigsten Erfolgskriterien im E-Commerce geworden und während es damals noch eine überschaubare Anzahl an PIM Lösungen gab, ist der Markt inzwischen schon fast explodiert und für nahezu jeden Anwendungsfall und Geldbeutel stehen entsprechende Systeme bereit.

Im Leitartikel der neuen eStrategy-Ausgabe wird ein Marktüberblick zu einigen der gängigsten PIM-Systeme gegeben und zunächst grundlegende Begriffe, die häufig – zum Teil auch fälschlich – im PIM Umfeld verwendet werden, erklärt.

Darüber hinaus gibt es wieder jede Menge spannenden Lesestoff rund um E-Commerce, Online-Marketing, Digital-Business und Webentwicklung. In weiteren Artikeln erklären Experten der Szene, wie Händler Step-by-Step Produkte auf Amazon erfolgreich platzieren können, geben hilfreiche Tipps zur Erstellung von Infografiken und zeigen u.a wie Sie als Unternehmer in Ihrer Organisation Ziele setzen und mit sogenannten OKRs für Fokus und Alignment sorgen. Zudem wird diesmal auch wieder ein Blick in die Webentwicklung geworfen, indem das Thema Softwaremigration in Zusammenhang mit Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit gebracht wird.

Die Themen der aktuellen eStrategy-Ausgabe im Überblick:

Leitartikel
– PIM-Systeme – Ein Marktüberblick

E-Commerce
– PIM-Replatforming – Chance aber auch Herausforderung
– “PXM ohne PIM wird nicht funktionieren!”
– Wie Marken 2020 die Customer Journey mit Leben füllen
– Produktplatzierung auf Amazon – Step-by-Step zum Erfolg

Online Marketing
– So nutzen Sie die Synergien zwischen SEO und Werbung auf Amazon richtig
– Wie Onlinehändler mit einer Multichannel- Strategie mehr Kunden begeistern
– Offline Conversion Tracking für Ladengeschäfte mit Analytics
– Incrementality: So funktioniert Kampagnenmessung mit Kontrollgruppen
– Komplexe Themen einfach darstellen
– Programmatic Inhousing zwingt Mediaagenturen zur Transformation
– B2B-Unternehmen optimieren Abverkauf und Recruiting mit Social Media
– Das A und O der Adressgewinnung im E-Mail-Marketing

Projektmanagement
– Fast jeder Zweite führt
– Wie Sie in Ihrer Organisation Ziele setzen
– Business Model Canvas – Geschäftsmodelle in der 360 ° Perspektive

Digital Business
– Gratis-Übersetzungstools im Internet – eine Supersache?
– Die digitale Transformation ganz in den Dienst der Unternehmensstrategie stellen

Webentwicklung
– Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit erhalten

Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe erneut wieder mit einigen interessanten Buchtipps. http://www.estrategy-magazin.de/aktuelle-ausgabe.html

Das eStrategy-Magazin ist eine quartalsweise erscheinende, kostenlose Publikation des Digitalisierungsdienstleisters TechDivision.

Für wen ist das Magazin gedacht?
Das Magazin wird überwiegend von Shop- und Website-Betreibern, Agenturen, Unternehmensberatungen, Projektmanagern sowie IT- und Marketing-Verantwortlichen gelesen und wendet sich natürlich auch an alle anderen, die an den Themenbereichen E-Commerce, Online-Marketing, Webentwicklung, Projektmanagement, E-Recht und Mobile interessiert sind. D

Ausblick
Die Themenplanung für die kommende Ausgabe, die am 16.06. erscheinen wird, läuft bereits und Gastautoren können sich mit Themenvorschlägen unter info@estrategy-magazin.de an die eStrategy-Redaktion wenden. Zudem freut sich die Redaktion über Feedback und Kontaktanfragen für Partnerschaften sowie Kooperationen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Über die TechDivision GmbH
Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, TYPO3 Association Gold Member, Neos CMS Long-Time Supporter, Adobe- und Akeneo-Partner, sowie Google Premier Partner zu den führenden Adressen für Beratung, Implementierung und Vermarktung von Digitalisierungsprojekten.
Neben der Implementierung von Webprojekten auf Basis führender Webtechnologien bieten wir unseren Kunden zudem umfassende Beratungsleistungen bei der Digitalisierung vorhandener Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei Auswahl und Einführung geeigneter, cloudbasierter Tools um den Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerecht werden zu können. Hierzu verfügen wir über ein äußerst erfahrenes und zertifiziertes Team an Inhouse-Consultants aus den Bereichen Lean, Agile sowie Cloud-Technologien.
Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Ritter-Sport, Familotel, myTheresa, GABOR, EGLO oder JuZo auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über vier Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München, Hamburg sowie Leipzig und beschäftigt insgesamt rund 120 Mitarbeiter. Mehr Informationen zu TechDivision finden Sie unter http://www.techdivision.com.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Frau Lydia Nestorovic
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Thermigrease-Wärmeleitpasten aus Ahlhorn: Dr. Dietrich Müller GmbH mit neuen Pasten

Das Produkt Thermigrease TG 20055 wurde für High-End Anwendungen entwickelt wurde, die Thermigrease TG 20050 ist für anspruchvolle industrielle Anwendungen entwickelt worden.

BildDie Dr. Dietrich Müller GmbH, führender Anbieter von Elektro-Isolierstoffen, Wärmeleitprodukten, Dichtungen und technischen Folien, hat die Entwicklung von weiteren Wärmeleitpasten fertiggestellt.

Mit dem Produkt Thermigrease TG 20050 ist eine weitere Paste für industrielle Anwendungen entwickelt worden, die ein optimales Verhältnis zwischen Preis und Leistung bietet. Die Paste arbeitet in einem Temperaturbereich von -40 bis 200° C und weist ein sehr geringes Ausblutungsverhalten von 0,01% auf.

Die Wärmeleitfähigkeit des Produktes liegt bei 5 W/mK.

Das Produkt eignet sich für den Einsatz für Heizanwendungen durch Heizpatronen, zur Verwendung als Interface-Material in der Verbindung von LED-Modulen zu Kühlkörpern.
Anwender von 3D-Druckern setzen die Paste ein, um die Verbindung zwischen der Heizpatrone und der eigentlichen Düse zu optimieren.

Daneben wird das Unternehmen mit der Wärmeleitpaste Thermigrease TG 20055 ein weitere Highperformance-Wärmeleitpaste vorstellen.

Neben diesen neu entwickelten Wärmeleitpasten verfügt das Unternehmen bereits über ein breites Lieferprogramm an Wärmeleitpasten. Im Temperaturbereich von -60 bis + 1200°C kann die Dr. D. Müller GmbH silikonfreie sowie silikonhaltige Pasten mit einem Wärmeleitwert von bis zu 15 W/mK anbieten.

Die Wärmeleitpasten können im Online-Shop www.muellerbestellung.de gekauft werden.

Neben den Wärmeleitpasten bietet das Ahlhorner Unternehmen auch Wärmeleitkleber unter dem Markennamen Thermiglue, Wärmeleitfolien unter dem Markennamen Thermiflex sowie Wärmeleitpads unter der Marke Thermipad an.

Aus diesen Materialien werden dann kundenspezifische Stanz- und Formteile gefertigt. Als alternative Fertigungsverfahren für Prototypen kommen auch die Laserschneidtechnik oder das Wasserstrahlschneiden zur Anwendung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn
Deutschland

fon ..: +49-4435-9710246
fax ..: +49-4435-971011
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten.

Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
Logistik- und Verpackungslösungen.
Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.

Lösungen für Motoren und Generatoren

Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

Lösungen für Elektronikprodukte

Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik, insbesondere im Bereich der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstung.

Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

Lösungen für Batterien und Akkus

Wir liefern Isolierfolien, Batterie-Separatorfolien und -papiere sowie wärmeleitfähige Materialien.

Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

Im Jahr 2018 hat die Dr. Dietrich Müller GmbH die Markenrechte der Firma Lofo High Tech Film GmbH erworben. Hierbei handelt es sich unter anderem um die Marken “Aryphan”, “Pokalon”, “Sonophan” und “Tacphan”. Das bisher unter diesen Markennamen bekannte Produktspektrum wird durch die Dr. Dietrich Müller GmbH weiter angeboten und entsprechend fortentwickelt. In der Vergangenheit wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet.

Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Polyimidfolie, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

Pressekontakt:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn

fon ..: +49-4435-9710246
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Videobotschaften vom Bachelor & Co. zum Valentinstag verschenken

Ab jetzt kann jeder Fan eine Rose seines Traum-Junggesellen bekommen: Leonard Freier, Bachelor 2016, ist einer von vielen Prominenten, die bei Volojoy persönliche Videobotschaften bereitstellen.

BildLeonard Freier bietet persönlich aufgenommene Videoclips über Volojoy an. Für einige Sekunden spielt der ehemalige RTL-Single Amor und erstellt eine lustige, romantische oder emotionale Liebesbotschaft – alles ganz nach Kundenwunsch. Der Bachelor kann die Angebetete nach einem Date fragen, der Freundin für ihre neue Frisur schmeicheln oder gleich den Satz loslassen, für den ihn alle kennen: “Sarah, möchtest du diese Rose von Fabian annehmen?”.

Damit gesellt sich Freier zu anderen Persönlichkeiten, die Videobotschaften über Volojoy anbieten. So gibt es Neujahreswünsche von Unternehmer Bastian Yotta, Tipps an frisch gebackene Eltern vom Comedy-Duo Erkan und Stefan sowie berührende Genesungswünsche von Schauspielerin Eva Habermann.

Die Preise für eine Videobotschaft bestimmen die Stars dabei selbst. Einige leiten ihre Einnahmen an den guten Zweck weiter. Aktuell besonders häufig: Spenden an gemeinnützige Organisationen, die das australische Wildfeuer bekämpfen.

Auch deshalb wächst die Beliebtheit von Plattformen, auf denen bekannte Menschen Autogramme in Video-Format bereitstellen. Ähnliche Anbieter feiern in den USA bereits Erfolge, Volojoy bringt den Trend jetzt nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Das lockt neue Namen an: Mittlerweile gibt es bei Branchenprimus Volojoy eine breite Auswahl an Schauspielerinnen, Sportlern und Comedians bis hin zu Reality-Show-Teilnehmern.

Wer eine Valentinsbotschaft vom Bachelor verschenken möchte, findet ihn auf der Plattform volojoy.de. Das Video-Shoutout von der Lieblingsperson ist jetzt also nur noch ein paar Klicks entfernt.

Über Volojoy
Volojoy ist eine Plattform für personalisierte Video-Shoutouts. Fans beauftragen Stars, Grußbotschaften oder andere Videoclips aufzunehmen. Die Stars legen die Preise dafür selbst fest und können mit den Einnahmen eine Charity ihrer Wahl unterstützen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Volojoy International UG
Frau Sophie Hartmann
Ostpreussendamm 118
12207 Berlin
Deutschland

fon ..: 03075479335
web ..: https://www.volojoy.de
email : sophie@volojoy.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Volojoy International UG
Frau Sophie Hartmann
Ostpreussendamm 118
12207 Berlin

fon ..: 03075479335
web ..: https://www.volojoy.de
email : sophie@volojoy.com

Fix-einkaufen.de ist das Vergleichsportal im Internet zum Sparen beim Einkaufen

Vergleichen & Sparen im Internet wird durch JULION zum Kinderspiel.
Über 250.000 trendige und gesuchte Produkte aus vielen Kategorien werden übersichtlich in Vergleichstabellen aufgelistet.

BildEching, den 10.02.2020 – Fix-einkaufen.de bietet die Möglichkeit aus über 250.000 Produkten Preisvergleiche zu erstellen und dabei bares Geld zu sparen.

Im Internet werden zahlreiche Produkte aus allen Bereichen und Kategorien angeboten. Dem Leser ist dabei die Qualität und die Preisgestaltung nicht immer direkt ersichtlich. Bekleidung, Auto & Motorrad, Beauty, Baby, Garten, Wohnen u.v.m. findet sich auf zahlreichen Shops im Internet. Häufig ist das Angebot unübersichtlich und riesig groß, so dass es dem Leser schwerfällt, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Bei Fix-einkaufen.de erhält der Leser In übersichtlichen Vergleichstabellen Auskunft über die vielfältigen Kriterien, die für den Einkauf sehr wichtig sind. Dadurch sieht der Leser sofort die preisgünstigsten und leistungsstärksten Produkte übersichtlich in Vergleichstabellen dargestellt. Ausführliche Ratgeberberichte erklären dem Leser auf was er besonders beim Einkauf achten sollte.

Auf Fix-einkaufen.de kann der Leser sofort sein gewünschtes Produkt eingeben und erhält direkt in übersichtlichen Vergleichstabellen die Bestseller und Testsieger in einer Top 10 Auflistung angezeigt.
Die Preisvergleiche regen direkt zum Sparen an und geben dem Leser Tipps, um langfristig zufrieden mit seinen Einkäufen zu sein. Das Vergleichsportal ist bekannt für seine täglich aktualisierten Preise.

Das Spar- & Vergleichsportal Fix-einkaufen.de geniesst das Vertrauen der Verbraucher und legt großen Wert auf die Zufriedenheit aller Kunden. Das Vergleichsportal ist stets bemüht, die Webseite aktuell und auf dem neuesten Stand zu halten und mit neuen und aktuellen Produkten zu erweitern. Täglich wird nach trendigen Produkten im Internet geforstet und diese ins Angebot aufgenommen.

Fix-einkaufen.de gehört in das Firmenportfolio von JULION, welche dieses Jahr 30-jähriges Bestehen feiert. Auf Julionworld.com wird das ausgiebig gefeiert und dem Leser Aktionsangebote präsentiert. Ein Besuch im JULION NETWORK lohnt sich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Julion
Frau Jutta Arntz
Hofmark 19
84174 Eching
Deutschland

fon ..: 08709-943688
web ..: https://julionworld.com
email : info@julionworld.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Julion
Frau Jutta Arntz
Hofmark 19
84174 Eching

fon ..: 08709-943688
web ..: https://fix-einkaufen.de
email : info@julionworld.com

30 Jahre JULION – 1990-2020 – Das Spar- & Vergleichsportal & Blitz Marketing: Das Marketing System

JULION feiert 30 Jahre Jubiläum – Das Spar- & Vergleichsportal & Das Marketing System.
Getreu dem Motto: Wünsche werden wahr kann man mit JULION Geld sparen & Geld verdienen.

BildVergleichensparen24.de ist das angesagte Vergleichsportal von Julionworld.com im Internet!

Eching, den 03.02.20 – Julionworld.com bietet die Möglichkeit Geld zu sparen & Geld zu verdienen.

Das Motto von JULION lautet: Wünsche werden wahr – Geld sparen & Geld verdienen!

Mit den Spar- & Vergleichsportalen z.B. Vergleichensparen24.de kann der Leser über 250.000 Produkte im Preis vergleichen und dabei viel Geld sparen. Ausführliche Ratgeberberichte geben Hinweise und Tipps für den richtigen Einkauf.

Eines unserer Vergleichsportale ist – Vergleichensparen24.de – hier bietet sich die Möglichkeit über 250.000 Produkte aus z.B. Bekleidung, Bürobedarf, Elektronik, Foto, Games, Wohnen und vielen weiteren Kategorien, in übersichtlichen Vergleichstabellen miteinander zu vergleichen. Der interessierte Leser kann direkt das gewünschte Produkt eingeben und erhält übersichtliche Vergleichstabellen. Die Preisvergleiche helfen direkt beim Sparen. In den vielen Ratgeberberichten erhält der Leser wichtige Informationen zu den einzelnen Produkten.

Das Vergleichsportal ist bekannt für die Angabe von tagesaktuellen Preisen. Wer eine Vergleichsseite für bestimmte Produkte nutzen möchte, der sollte auf aktuelle Preis- und Produktangaben achten. Das Vergleichen von Produkten mit älteren Preisangaben führt zu Frust beim potenziellen Käufer. Es macht daher Sinn, aktuelle, moderne Vergleichsportale zu nutzen, um zu sparen.

Auf Julionworld.com finden Sie ebenfalls ein ausgeklügeltes Marketing Programm. Dieses System kann kostenlos ausprobiert werden und dann je nach Bedarf beliebig gebucht werden. Mit diesen Marketing Tools werden die gesamten Marketing Bedürfnisse für kleine und mittlere Unternehmen, Marketer, Start-Ups und jeden Marketing Interessierten abgedeckt.

Das Marketing System hilft dabei, die Kosten für das Marketing zu senken und spart dem Unternehmen viel Geld. Über das integrierte Affiliate Programm kann Jeder ein Netzwerk aufbauen und passiv Geld verdienen.

Auf der Webseite Julionworld.com finden sich die weiteren Vergleichsportale und das weitere aktuelle Angebot. Ein Blick auf Julionworld.com und auf Vergleichensparen24.de lohnt sich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Julion
Frau Jutta Arntz
Hofmark 19
84174 Eching
Deutschland

fon ..: 08709-943688
web ..: https://julionworld.com
email : info@julionworld.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Julion
Frau Jutta Arntz
Hofmark 19
84174 Eching

fon ..: 08709-943688
web ..: https://vergleichensparen24.de
email : info@julionworld.com

Joschi Haunsperger als Experte bei Hermann Scherers Weltrekord dabei

Nachdem die 71 Teilnehmer hintereinander ihren Slam absolviert und damit Hermann Scherer im Januar 2020 einen Weltrekord aufgestellt hatte, konnten auch Joschi Haunsperger als Experte durchatmen.

BildDer Applaus war riesig! Nachdem die 71 Teilnehmer hintereinander ihren Slam (Wettbewerb, bei dem selbstverfasste Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden) absolviert und damit Hermann Scherer Ende Januar 2020 in München einen Weltrekord aufgestellt hatte, konnten auch die geladenen Experten durchatmen. Mittendrin der Onlinemarketer Joschi Haunsperger, der als Experte den Weltrekord mitverfolgte.

“Wahnsinn, das war der Hammer!”, meinte der Top-Onlinemarketing-Experte Joschi Haunsperger aus Bayern. Aber was ist eigentlich ein Experte?
Die Frage scheint berechtigt, wenn man sich all die vielen vermeintlichen Experten allein im deutschsprachigen Raum anschaut. Jeder nennt sich Experte, der mal eine kleine Broschüre geschrieben und sie auf Kindle hochgeladen hat. Ist man ein Experte, wenn man z.B. einen Report über Abnehmen mit Apfelessig schreibt, selbst aber nur in Größe XXXL reinpasst?
Sicher, man kann sich schnell viel Wissen über irgendein Thema aneignen. Deshalb ist man aber noch lange kein Experte.
In erster Linie sollte ein Experte jede Menge Kenntnisse und Knowhow in seinem jeweiligen Kerngebiet haben. Zusätzlich darf es nicht an praktischer Erfahrung mangeln. Denn was nützt es einem ausgebildeten Coach, wenn er den direkten Umgang mit Menschen nicht vorweisen könnte. Ausbildung und Lernen gehören zum Rüstzeug, die praktische Anwendung im Gespräch mit Klienten oder Coachees zum unerlässlichen Erfahrungsschatz.
Ein anderes Kaliber ist da Joschi Haunsperger. Er hat nicht nur einige Ausbildungen in seinem Leben absolviert, er kann auch auf ein umfassendes Praxiswissen verweisen. So schaffte er es, vom Nobody in der Verwaltung zum anerkannten Top Experten mit Auszeichnung zu kommen.

Joschi Haunsperger’s Weg vom Verwaltungsfachangestellten zum umtriebigen Journalisten
Es gibt auf jedem Gebiet Menschen, die sich wirklich mit Fug und Recht Experte nennen dürfen. Ein solcher echter Experte ist Joschi Haunsperger. Und zwar auf dem Gebiet des Journalismus und Onlinemarketings. Interessant ist allein sein Werdegang.
Er befasste sich seit Jugend an mit Öffentlichkeitsarbeit und hat neben seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten die Fächer Journalismus und Verwaltungsfachwirt belegt und bestanden. Die Arbeit als Verwaltungsfachwirt wurde ihm bald zu eng. Er wollte mehr, wollte über den Tellerrand blicken, seine Neugier auf die regionalen und überregionalen Ereignisse ausleben.
So hat er dann als Journalist für unterschiedliche Zeitschriften gearbeitet wie Tages- und Wochenzeitungen. Dann erlebte er die intensive Arbeit bei einem Monatsmagazin, Rundfunk und Fernsehen kamen dazu. Bis er schlussendlich sein gesammeltes Wissen und erfahrene Praxis in die Herausgabe einer eigenen Zeitung fließen ließ.
Schließlich machte er einen Frontwechsel. Vom Journalisten, der auf der Jagd nach News und zeitungsfüllenden Ereignissen war, engagierte er sich nun 15 Jahre lang als Pressesprecher für ein mittelständisches Unternehmen mit 3.000 Mitarbeitern.
Joschi Haunsperger wäre nicht er, wenn er da stehen geblieben wäre. Er ist und bleibt neugierig, auf die Welt, auf das Leben. Einfach auf mehr Lernen, auf Weiterkommen. Für ihn gilt das Sprichwort: Der Weg ist das Ziel.
Und dieser Weg führte ihn vor einigen Jahren auf das weite Gebiet des Onlinemarketings.

Darum erhielt Joschi Haunsperger die Auszeichnung zum Top Experten im Fachgebiet Onlinemarketing …
Onlinemarketing faszinierte ihn. In den Anfangszeiten des Onlinemarketings war das Metier brandneu und viele beäugten es sehr kritisch. Wie ist es möglich, mit digitalen Produkten erfolgreich zu werden? Der Frage ging er nach und lernte dabei seinen jetzigen guten Freund Ralf Schmitz, von seinen Freunden Affiliate-König genannt, kennen und schätzen.
Er befasste sich intensiv mit der Vorgehensweise im OM und merkte, dass es wirklich eine Möglichkeit für jeden ist, sich entweder einen kleinen Nebenverdienst aufzubauen oder gleich ein Fulltime-Business daraus zu machen.
2016 organisierte er dann erstmals den Onlinemarketing-Kongress in Ingolstadt, kurz OMKO genannt. Event-Location war das eindrucksvolle Oldtimer-Hotel am Ort. Er konnte direkt Größen der Branche als Speaker gewinnen und hatte ein ausverkauftes Event.
Als 2018 Ralf Schmitz verkündete, dass sein Affiliday-Kongress in Köln zum letzten Mal stattfinden würde, sicherte sich Joschi Haunsperger Ralf Schmitz als Speaker für den nächsten OMKO. Seitdem findet jährlich der OMKO statt. Zusätzlich gibt es 2 Satellitenveranstaltungen vor und nach dem OMKO: den Onlinemarketing-Tag und das Onlinemarketing-Oktoberfest.
Der OMKO hat sich mittlerweile etabliert als Onlinemarketing-Kongress im Süden Deutschlands. Was ihn ausmacht und warum die Menschen gern kommen, ist auch die freundliche Atmosphäre, mit der Haunsperger die Teilnehmer begrüßt. Es immer wie ein Treffen mit der Familie oder ein Austausch unter alten Freunden.
Joschi Haunsperger wirkt inzwischen auch als Coach im 1:1 Beratungsgespräch für angehende oder bereits erfolgreiche Onlinemarketer.
Dies alles wurde ihm als hohen Verdienst für das Thema Onlinemarketing durch die Verleihung des Zertifikates TOP Experte 2019 in dem Bereich Onlinemarketing durch das Erfolgs-Magazin angerechnet. Dessen Herausgeber und Verleger Julien Backhaus verlas die Laudatio beim Kongress “Deine beste Investition” von Patrick Greiner.
Seien wir mal gespannt, was noch Neues von Joschi Haunsperger kommt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

OMKO, der Onlinemarketingkongress
Herr Joschi Haunsperger
Am Bachl 30
85049 Ingolstadt
Deutschland

fon ..: 0841 13348096
web ..: http://omko.biz
email : igigant@gmx.de

Der OMKO, der Onlinemarketingkongress (http://omko.info) ist das Branchenevent 2019 aus dem deutschsprachigen Raum. Die Top-Größen aus dem Business live erleben.

Das darfst Du keinesfalls versäumen!

Der Onlinemarketing Kongress als TOP-Event der Branche geht in sein drittes Jahr.

Am 7. und 8. November 2020 treffen sich die Experten der Online Marketing Szene wieder in Ingolstadt. Erleben Sie dieses *No Pitch Event der Sonderklasse* live in einmaligem Ambiente!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Joschi Haunsperger
Herr Joschi Haunsperger
Am Bachl 30
85049 Ingolstadt

fon ..: 0841 13348096
web ..: http://omko.biz