Digitale Transformation – Vom historischen Marktplatz zum regionalen Online Marktplatz: einfach-Heimat.de.

Erfolgreicher Re-Launch des regionalen Online Portals “einfach Heimat” für den Nordwesten Deutschlands. Regionaler Online Marktplatz bietet seinen Besuchern vielfältige Produkte & Dienstleistungen.

BildStuttgart, 16. Februar, 2021 – Erfolgreicher Re-Launch des Online Portals “einfach Heimat” für den Nordwesten Deutschlands durch die Niedersachsen Wasser Kooperations- und Dienstleistungsgesellschaft mbH mit Unterstützung durch die JaJuMa GmbH.

Der regionale Online Marktplatz “einfach Heimat” bietet seinen Besuchern, basierend auf der Online Marktplatz Software JaJuMa-Market vielfältige Produkte und Dienstleistungen regionaler Partner, kostenlose Gutscheine für Erlebnisse und Produkte sowie Wissen rund um Wasser und Themen aus der Region. Kunden des OOWV als Deutschlands flächenmäßig größtem Ver- und Entsorger bietet das Portal per Single-Sign-On den Kunden zudem den Zugriff auf das digitale Servicekonto des OOWV.

Die JaJuMa GmbH ist eine Magento und E-Commerce Agentur mit Fokus auf Online-Marktplätzen sowie Magento Online Shops & Extensions.

Die Niedersachsen Wasser Dienstleistungs- und Kooperationsgesellschaft mbH ist eine 100-prozentige Tochter des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands OOWV.

Vom historischen Marktplatz zum Online Marktplatz

Historisch waren Marktplätze öffentliche Infrastruktur. Das Marktrecht die Grundlage für städtisches Wachstum und Wohlstand. Auf Marktplätzen ging es aber immer auch mehr als nur um den Verkauf von Waren: Vielmehr waren es auch Orte für Dienstleistungen, den Austausch und Kommunikation – das Zentrum des städtischen Lebens.
Städte und Kommunen fällt es nach wie vor schwer, sich diese wichtige Infrastruktur auch in der modernen Online-Welt zu geben.
Die Niedersachsen Wasser Dienstleistungs- und Kooperationsgesellschaft mbH greift als Tochter des Infrastrukturdiensleister OOWV mit dem Online Portal “einfach Heimat” diese wichtige Aufgabe der digitalen Transformation auf und schließt diese Angebotslücke für den Nordwesten Deutschlands.

Regionales Produktangebot

Regionalen Händlern und Produzenten bietet sich auf “einfach Heimat” die Möglichkeit, Ihre Produkte in einem attraktiven Umfeld zu präsentieren und natürlich auch zu verkaufen. Mit Magento als Basis für den Online Marktplatz wird den Kunden ein state-of-the-art Online Einkaufserlebnis geboten mit umfassenden Informationen, verschieden Such- und Filtermöglichkeiten und der Möglichkeit die Produkte über verschiedene Zahlarten direkt online zu bestellen.

Marketing-Kanal für lokales Gewerbe

Neben Produkten finden Besucher auf “einfach Heimat” auch Gutscheine für Rabatte und exklusive Vorteile bei regionalen Produkten, Dienstleistungen und Erlebnissen.
Für Kunden kostenlos herunterladbar, bietet sich mit diesen Gutscheinen für die regionalen Partner von “einfach Heimat” eine zusätzlicher Marketing-Kanal, um die eigene Bekanntheit zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.

Trinkwasser mobil & Sehenswertes

Dass die Heimat nicht nur ein Teil des Namens, sondern wichtiger Teil der Strategie des regionalen Online Marktplatz ist, zeigt sich auch am Informationsangebot rund um die Themen “Trinkwasser” und “Sehenswertes”. Präsentiert werden zahlreiche Partner, bei denen jedermann kostenfrei seine Trinkflasche auffüllen kann, Gastronomie Tafelwasser als Getränkealternative auf der Karte anbietet sowie Sehenswürdigkeiten der Region. Ein Mehrwert, von dem nicht zuletzt auch der Tourismus in der Region profitieren wird.

RoPo – “Research Online – Purchase Offline”

Alle Produkte, Gutscheine und Partner werden mit Standort auf einer Kartenansicht dargestellt. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, sich per Routingfunktion direkt den Weg zum Anbieter anzeigen zu lassen. Die Schwelle für den RoPo-Effekt wird damit abgesenkt. Auf diesem Weg leistet der Online Marktplatz “einfach Heimat” auch offline seinen Beitrag zur Stärkung des lokalen Gewerbes sowie des Toursimus.

Wissen

“Heimat” und “Wasser” stehen auch im Bereich “Wissen” im Mittelpunkt. In zahlreichen Beiträgen wird den Besuchern Wissenswertes, Spannendes und Neues rund um die Region sowie das Thema Wasser vermittelt. Hier ist für jeden etwas dabei, zur Unterhaltung – aber auch, um neues zu entdecken.

Service

Die Transformation des Bisherigen in die neue Welt findet sich bei “einfach Heimat” last but not least auch im Bereich “Service” wieder. Dieser Bereich erlaubt es Kunden des OOWV, über das Portal per Single-Sign-On auf das digitale Servicekonto des OOWV zuzugreifen, bequem Zählerstände zu übermitteln, Abschläge zu ändern, Verbräuche prüfen und ihre Kontodaten zu verwalten.

Weitere Informationen:
Online Marktplatz Software JaJuMa-Market: https://www.jajuma.de/de/jajuma-market
“einfach-Heimat”: https://einfach-heimat.de

Kontakt:
JaJuMa GmbH
Badstr. 19
71134 Aidlingen
Germany

Telefon: +49 (0)151 233 241 95
Email: info@jajuma.de
https://www.jajuma.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JaJuMa GmbH
Herr Oliver Jaufmann
Badstrasse 19
71134 Aidlingen
Deutschland

fon ..: +49 (0)151 233 241 95
web ..: https://www.jajuma.de
email : info@jajuma.de

JaJuMa GmbH is an Full-Service E-Commerce, Magento ? PIM Agency based in Stuttgart.
JaJuMa is focused on Online Marketplaces, Online Shop + PIM Development as well as Optimization and Consulting.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

JaJuMa GmbH
Herr Oliver Jaufmann
Badstrasse 19
71134 Aidlingen

fon ..: +49 (0)151 233 241 95
web ..: https://www.jajuma.de
email : info@jajuma.de

Künstliche Intelligenz für Onlinevertrieb: Beonprice expandiert in die D A CH-Region

Jannik Heitmüller präsentiert Beonprice im deutschsprachigen Raum. Der Anbieter von Revenue Management Lösungen bietet der Hotellerie aktive Unterstützung für den eigenen Vertrieb.

BildMit Hilfe von fortschrittlicher Technologie unterstützt das Unternehmen Privathoteliers und mittelständische Hotelgruppen bei der Optimierung des Vertriebs auf unterschiedlichen Kanälen. Im Fokus liegt eine langfristige Erhöhung der Umsätze.

“Neben einem regelmäßigen Auswerten von internen Hoteldaten greifen wir auch auf externe Marktdaten in Bezug auf Zimmerraten, die Qualität des Hotels sowie auf Bewertungen zurück. Mit diesen Daten erstellen wir eine qualifizierte, ganzheitliche Hotelbewertung: den Hotel Quality Index (HQITM). Dieser ermöglicht uns in Kombination mit den Daten der Mitbewerber sowie weiteren relevanten und aktuellen Daten unseren Hotelkunden stets passende Preisempfehlungen zu geben. So stellen wir sicher, dass die entsprechenden Hotels auch ihre Ziele erreichen. Hierbei nutzen wir vor allem eine zukunftsweisende Technologie, die durch die Corona-Pandemie noch mehr an Bedeutung gewinnt, da sich unter anderem das Nachfrageverhalten der Reisenden stark geändert hat”, so Jannik Heitmüller, Sales Director Europe, Beonprice.

Der Hotel Quality Index ist derzeit der einzige Index auf dem Markt, der die Gesamtqualität eines Hotels misst, um die optimale Positionierung und die Preiselastizität auf dem Markt je nach den einzelnen Kundensegmenten zu erkennen. Dabei werden mehr als 350 Kombinationen von objektiven Parametern, wie beispielsweise der Standort, die Hoteldienstleistungen oder die Zimmergröße analysiert und anschließend mit der Online-Reputation kombiniert. Der Hotel Quality Index fasst das Buchungsverhalten des Kunden unter Berücksichtigung der Qualitätserwartung an das Hotel vor und nach der Buchung zusammen.

Jannik Heitmüller ist Technologieexperte für die Hotellerie. Nach seinem Studium in Betriebswirtschaft und seinem erfolgreich absolvierten Masterstudiengang an der Lund University of Economics and Management in Schweden startete er seine Karriere im Business Development von Bookboost AB. Das schwedische Unternehmen mit Sitz in Malmö ist ein Anbieter für eine Guest-Messaging-Lösung und arbeitet europaweit mit unterschiedlichen Hotels zusammen. Seit dem Jahr 2019 ist der gebürtige Deutsche in Madrid für Beonprice als Sales Director Europe tätig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Beonprice
Herr Jannik Heitmüller
Calle Fuencarral 123, 8A
28010 Madrid
Spanien

fon ..: +49 (0)176 – 55 45 07 217
web ..: https://dach.beonprice.com
email : jannik@beonprice.com

Das spanische Unternehmen bietet eine ganzheitliche, strategische all-in-one Revenue Management Lösung an. Ziel ist eine bestmögliche Unterstützung für Hotelbetriebe, um mit Hilfe der Dienstleistungen von Beonprice jederzeit die besten Preis- und Distributionsentscheidungen treffen zu können. Diese Unterstützung spiegelt sich auch in der engen Kundenbetreuung durch erfahrene Revenue Manager wider. Die Beonprice-Plattform deckt alle relevanten Funktionalitäten ab.
Durch eine Zwei-Wege-Integration zu den führenden Property Management Systemen (PMS) und Anbindungen zu zahlreichen Channel Managern, fügt sich die Software nahtlos in die jeweilige Systemlandschaft der Betriebe ein.
Beonprice bietet Hoteliers mit seinen Lösungen fundierte Marktkenntnisse für eine bestmögliche Positionierung, Forecasts und Empfehlungen sowie eine automatisierte Distribution über das PMS oder den Channel Manager. Mit Einsatz des selbst entwickelten Hotel Quality Index (HQITM) kann darüber hinaus detailliert die Qualität und Perfomance eines Hotels abgebildet werden. Durch die Beonprice Academy wird sichergestellt, dass jedes Hotel das notwendige Fachwissen beherrscht, um das eigene Revenue Management zu professionalisieren.

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: 01781844946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

TechDivision ist größter und führender Magento Partner in der DACH-Region

TechDivision ist Magento Partner der ersten Stunde. Jetzt wurde ein neuer Meilenstein erreicht. Das Unternehmen ist inzwischen ganz offiziell größter und führender Magento Partner in der DACH Region.

BildIn den vergangenen gut 13 Jahren konnte das Unternehmen mit Hauptsitz in Kolbermoor bei Rosenheim eine Vielzahl namhafter Kunden bei deren E-Commerce- und Digitalisierungsprojekten unterstützen. Jetzt hat TechDivision einen neuen Meilenstein erreicht. Das Unternehmen ist inzwischen ganz offiziell größter und führender Magento Partner in der DACH Region.

Mit einem Team von inzwischen über 130 Mitarbeitern an Standorten in Kolbermoor, München, Leipzig und Hamburg verfügt TechDivision inzwischen über ein Magento Inhouse-Team mit derzeit 37 Magento- Zertifizierten Mitarbeitern. Damit verfügt TechDivision über das größte und erfahrenste Magento Inhouse- Team in der DACH Region.

Zusätzlich wurde TechDivision als erster Adobe Partner in der DACH Region mit der sogenannten Commerce-Spezialisierung ausgezeichnet, für die neben umfangreichen Zertifizierungen auch langjährige Praxiserfahrung und entsprechende Kunden-Feedbacks notwendig sind.

Darüber hinaus ist TechDivision inzwischen einer von sieben offiziellen Regional-Partnern in der DACH-Region, die von Adobe besonders supported werden.

“Es freut uns enorm, dass wir unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Magento und inzwischen auch mit Adobe auf ein neues Level heben können. Seit unserer Gründung Mitte 2006 ist TechDivision von einer Drei-Mann-Agentur zu einem anerkannten IT-Dienstleister mit mehr als 130 Mitarbeitern gewachsen und in den letzten 14 Jahren mehr als 3700% und damit rund 30% p.a. gewachsen. Dabei sind wir nach wie vor komplett inhabergeführt, unabhängig und eigenfinanziert. Diese Entwicklung verdanken wir zu einem wesentlichen Teil der Partnerschaft mit Magento und Adobe. Wir freuen uns daher sehr über diesen neuen Meilenstein und die anstehenden Projekte sowie die weiteren Entwicklungen”, so Stefan Willkommer, Mitgründer und CEO von TechDivision.

Um das weitere Wachstum nach Corona auch räumlich gewährleisten zu können, wird TechDivision im April ein neues Bürogebäude in Kolbermoor beziehen, das kurz vor der Fertigstellung steht und zukünftig den neuen Hauptsitz den Unternehmens bilden wird.

Sollten Sie Bedarf im Bereich Digitalisierung bzw. Digital-Transformation und Interessen an einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben oder auf der Suche nach einer Magento- bzw. Adobe-Agentur sein, stehen die TechDivision Digital-Experten unter www.techdivision.com/kontakt jederzeit gerne zur Verfügung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, Adobe Gold Partner, Neos CMS Long-Time Supporter, Atlassian- und Akeneo-Partner, sowie Google Premier Partner zu den führenden Adressen für Beratung, Implementierung und Vermarktung von Digitalisierungsprojekten.

Neben der Implementierung von Webprojekten auf Basis führender Webtechnologien bieten wir unseren Kunden zudem umfassende Beratungsleistungen bei der Digitalisierung vorhandener Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei Auswahl und Einführung geeigneter, cloudbasierter Tools um den Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerecht werden zu können. Hierzu verfügen wir über ein äußerst erfahrenes und zertifiziertes Team an Inhouse-Consultants aus den Bereichen Lean, Agile sowie Cloud-Technologien.

Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie VW, Familotel, myTheresa, Adobe, EGLO oder Pino auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über vier Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München, Leipzig sowie Hamburg und beschäftigt insgesamt mehr als 130 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Moebix.de – Preise für Möbel und Einrichtungsgegenstände online vergleichen und Geld sparen.

Täglich neue Möbel-Angebote und tolle Rabatte bei Moebix.de.

BildDer Kauf im Internet via Klick boomt. Inzwischen werden auch vermehrt Einrichtungsgegenstände und Möbel online verglichen und gekauft. Es werden nicht nur Lampen und Haustextilien geliefert, sondern immer häufiger auch sperrige Gegenstände wie Schränke, Küchen, Bäder und Wohnzimmereinrichtungen.

Zugleich können die Internethändler häufig günstigere Preise als der stationäre Handel anbieten, weil keine Kosten für hohe Mieten, Strom etc. anfallen. Von diesen geringeren Kosten profitiert dann auch der Kunde beim Einkauf im Internet.

Die Zeiten, wo man Prospekte und Kataloge wälzen, lange Anfahrtstrecken in Kauf nehmen musste etc., sind schon lange vorbei – dank des Internets.

Auf der Vergleichsplattform von Moebix.de haben Sie jetzt die Gelegenheit, Ihr Zuhause mit modernen, schlichten, neutralen oder eleganten Möbeln zu gestalten. In wenigen Minuten können Sie so online eine komplettes Wohnzimmer einrichten oder nur einen Schrank, ein Bett, einen Tisch oder eine Kommode kaufen.

Sie arbeiten jetzt im Home-Office und möchten ein Büro in Ihrer Wohnung einrichten? Unter der Rubrik “Büro” finden Sie ausgefeilte Lösungen für einen ergonomischen Arbeitsplatz.

Der Service auf der Seite von Moebix.de ist absolut kostenlos, es kommen keine versteckten Kosten auf Sie zu. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren.

Gartenmöbel, Balkonmöbel und Terrassenmöbel im Vergleich:
In wenigen Wochen beginnt wieder die Gartensaison. Schon jetzt können Sie online auf der Seite von Moebix.de Gartenartikel Gartenmöbel, Balkonmöbel, Campingmöbel, Gartenliegen ansehen und vergleichen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Moebix.de
Herr Wendelin Gerein
Lappentascher Str. 29
66424 Homburg
Deutschland

fon ..: 015258121157
web ..: https://www.moebix.de/
email : info@webdelin.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Moebix.de
Herr Wendelin Gerein
Lappentascher Str. 29
66424 Homburg

fon ..: 015258121157
web ..: https://www.moebix.de/
email : info@webdelin.de

HSMA Deutschland e.V. ruft Social Media Award ins Leben

Der Fachverband will zukünftig Hotels für ihr Engagement in den sozialen Netzwerken auszeichnen. Gerade im Rahmen der Corona-Pandemie stellen sie oft die einzige Verbindung zu dem Gast dar.

BildDie Corona-Krise gilt auch als Treiber der Digitalisierung. Neben internen Prozessen oder technologischen Innovationen, die unter anderem einen kontaktlosen Check-in inklusive digitalem Meldeschein ermöglichen, gewinnen die sozialen Medien weiter an Relevanz, wenn es um die Vermarktung des Hotels oder die direkte Kommunikation mit dem Gast geht.

“Reisende haben die Lockdowns auch verstärkt genutzt, um sich beispielsweise auf Instagram für die nächste Reise inspirieren zu lassen. Einige Hoteliers haben wiederum diese Chance und Möglichkeit genutzt, die Präsenz zu erhöhen oder trotz leer stehenden Betten in den sozialen Netzwerken weiter aktiv zu sein, um über die Lage zu Covid-19 im Kontext von Reisen zu informieren”, so Zeèv Rosenberg, stellvertretender Präsident der HSMA Deutschland e.V.

Die teilnehmenden Hotels können sich in Kürze für unterschiedliche Kategorien für den HSMA Social Media Award bewerben. Zu den aktuell geplanten Kategorien gehören Neukundengewinnung, Kundenbindung, Covid-19-Kommunikation und HR & Employer Branding.

Der Verband wird im kommenden Monat über weitere Details zu den Teilnahmebedingungen informieren. Darüber hinaus wird eine Jury aus Branchenexperten zusammengestellt, die anschliessend die Gewinner auswählt.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus. Sie bildet das Netzwerk und den Wissenspool zu allen relevanten Sales & Marketing Themen der Hospitality Branche.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Anna Heuer
c/o signals Am Nordbahnhof 3
10115 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 47812663
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Mit der richtigen Social Media Marketing Strategie zu mehr Followern

Social Media ist in aller Munde und scheint beinahe eine Art Wundermittel zu sein, um neue Kunden zu finden. Was oft vergessen wird: Dazu benötigt man auch die entsprechende Reichweite.

BildSchindellegi, 29.01.2021 – Wie Sie Ihre Social Media Kanäle optimal vermarkten können

Sie sind Unternehmer und betreiben einen Shop? Sie wollen die Bekanntheit in Ihrer Zielgruppe nachhaltig steigern? Dann los: Sie benötigen lediglich die richtige Social Media Marketing Strategie.

Warum Social Media Marketing betreiben?

Allein in Deutschland nutzen über 40 Millionen Internetnutzer aktiv soziale Netzwerke. Weltweit liegt die Anzahl der aktiven Nutzer aktuell bei 3,8 Milliarden. Sofern Sie noch über keinen eigenen Social Media Auftritt verfügen, ist es also höchste Zeit. Welche Schritte führen zum Erfolg?

1. Ziele festlegen:
Zunächst ist es essenziell, dass Sie sich konkrete Ziele setzen. Hierzu legen Sie Ihre individuellen Key Performance Indicators (KPI’s) entsprechend Ihrer Geschäftsziele fest. Sofern es sich dabei für Sie z. B. um das Wachstum Ihrer eigenen Marke handelt, ist eine geeignete messbare Kennzahl die Anzahl Ihrer Follower.

2. Zielgruppe definieren
Nur wenn Sie Ihre Zielgruppe genau kennen, können Sie diese auch über Ihre Social Media Strategie erreichen. Wer ist Ihr Kunde? Entwickeln Sie diesbezüglich eine klare und möglichst spitze Beschreibung Ihrer Zielgruppe.

3. Entwickeln Sie eine erfolgreiche Strategie und beginnen Sie, diese umzusetzen

Der letzte Punkt ist der umfassendste. Bezüglich der Social Media Marketing Strategie gilt es zunächst eine Unterscheidung vorzunehmen. Zunächst einmal müssen Sie sich im Allgemeinen festlegen, welchen Content Sie über Social Media vermarkten wollen und wie Sie Ihre Zielgruppe ansprechen wollen. Im zweiten, umso wichtigeren Teil gilt es, eine möglichst große Reichweite zu erzielen bzw. möglichst viele Follower zu gewinnen.

Die wichtigsten 10 Tipps für mehr Follower

1. Seien Sie immer authentisch
2. Bleiben Sie stets Ihrer gewählten Social Media Strategie treu
3. Vervollständigen Sie Ihr Profil: Richten Sie Ihre persönliche Biografie ein und verlinken Sie auf Ihre Website
4. Folgen Sie relevanten Personen – nicht selten folgen diese Ihnen dann zurück
5. Nutzen Sie unter Ihren Posts relevante Hashtags
6. Achten Sie auf Verlinkungen Ihres Accounts
7. Setzen Sie auf abwechslungsreiche Inhalte
8. Kommunizieren Sie direkt mit Ihrer Zielgruppe
9. Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter ein
10. Nutzen Sie die vielfältigen Angebote von “fanSlave Europe” (https://www.fanslave.eu/)

Setzen Sie diese 10 Tipps um und sehen Sie zu wie sich die Besucherzahlen auf Ihren Seiten, die Likes unter Ihren Posts und die Anzahl Ihrer Follower rasant erhöhen.

Wie unterstützt Sie “fanSlave Europe” in Sachen Social Media Marketing Strategie?

FanSlave Europe hilft Ihnen gezielt bei der Umsetzung Ihrer individuellen Social Media Marketing Strategie. Neben einer zielgruppenindividuellen Bewerbung und Vermarktung Ihrer Social Media Kanäle liefert Ihnen FanSlave auch ein Beobachtungs- und Steuerungskonzept, mit welchem Sie stets den Überblick über all Ihre Aktivitäten haben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Snakelink GmbH
Frau Maria Weber
Einsiedlerstr. 23
8834 Schindellegi
Schweiz

fon ..: 0041-445085622
web ..: https://www.fanslave.eu
email : mail@snakelink.ch

FanSlave – inzwischen weltweit als Marke etabliert – kann mit Recht als der Pionier im Social Media Marketing bezeichnet werden, seit bald einem Jahrzehnt werden unter der Marke Fanslave für alle, die Ihren Social Media Account besser vermarkten möchten eine ganze Reihe unterschiedlicher Marketing Möglichkeiten angeboten. Ende 2018 wurde beschlossen, das Europa Geschäft neu aufzustellen und neu zu strukturieren. Seit 1.12. zeichnet die schweizerische Snakelink GmbH dafür verantwortlich. Der Fanslave Shop ist unter fanslave.eu erreichbar und bietet aktuell für Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und Google Promotion Angebote.

Pressekontakt:

Snakelink GmbH
Frau Maria Weber
Einsiedlerstr. 23
8834 Schindellegi

fon ..: 0041-445085622
web ..: https://www.fanslave.eu
email : mail@snakelink.ch

Online-Trends im Corona-Jahr 2020: Produkte für Home-Office und Freizeitaktivitäten dominieren eindeutig

Preisvergleichsportal billiger.de stellt Steigerungen von bis zu 1.150 Prozent fest, bei Mundschutz sogar 5.400 Prozent

BildDer Online-Handel hat vom Corona-Jahr 2020 profitiert. Der E-Commerce verbuchte allgemein eine Umsatzsteigerung von 60 Prozent. Aber was waren die Trends in diesem ungewöhnlichen Jahr? Das Preisvergleichsportal billiger.de hat die Daten analysiert und ist zu folgendem Ergebnis gekommen: Einen sehr großen Teil nahm die Nachfrage nach Mundschutz ein. Hier stellten die Preisexperten eine Steigerung von bis zu 5.400 Prozent fest. “Da normale Haushalte üblicherweise nicht über solche medizinischen Produkte verfügen, war die Nachfrage hier extrem hoch”, erklärt Thilo Gans, Geschäftsführer der solute GmbH, die das Preisvergleichsportal billiger.de betreibt. Neben dem Mundschutz befanden sich Hard- und Software für das Home-Office in einem steilen Aufwärtstrend. So stieg die Nachfrage nach Multifunktionsgeräten, die Drucker, Scanner und Kopierer kombinieren, um knapp 220 Prozent. Auch das Interesse an Drucker- bzw. Tintenpatronen erhöhte sich um über 250 Prozent. Tablets wurden knapp 130 Prozent mehr nachgefragt. “Produkte für das Home-Office haben 2020 ganz klar die Trends dominiert. Denn die meisten Haushalte waren für die Arbeit im Home-Office nicht ausgerüstet und mussten sich daher erstmal ein Büro zu Hause einrichten”, weiß Gans.

Neuer Arbeitsalltag findet zu Hause statt – dazu gehört auch Kaffee

Wie die Preisexperten darüber hinaus feststellten, lagen auch Geräte, die für den neuen Arbeitsalltag wichtig geworden sind, im Trend. So stieg beispielsweise die Nachfrage nach Kaffeevollautomaten um 93 Prozent, die an Wassersprudlern sogar um 154 Prozent. “Viele Haushalte haben diese Produkte gekauft, um sich besser selbst versorgen zu können und so unnötige Einkaufskontakte zu vermeiden”, meint Gans. Aber auch Staubsauger erlebten mit 86 Prozent einen neuen Boom.

Der zweite große Trend: alles rund um Freizeitaktivitäten für Groß und Klein

Einen zweiten großen Trend machte das Preisvergleichsportal billiger.de bei Produkten rund um Freizeitaktivitäten für Groß und Klein aus. Aufgrund der Kita- und Schulschließungen sowie der massiven Kontakteinschränkungen mussten die Kinder zu Hause beschäftigt werden. Das ließ die Nachfrage nach Gesellschaftsspielen um rund 120 Prozent ansteigen. Der Ansturm auf Lego-Spielzeuge war mit einer Erhöhung um knapp 200 Prozent sogar noch deutlicher. Aber auch die Erwachsenen waren von der Kontaktsperre beziehungsweise den Schließungen, wie beispielsweise Sportvereinen, betroffen. Die Nachfrage nach Hanteln und Gewichten stieg um satte 1.158 Prozent. “Der Sport musste nun zu Hause stattfinden. Das spiegeln die Zahlen eindeutig wider”, erläutert Gans. Aber auch Produkte, die der ganzen Familie zur Freizeitgestaltung dienen und den Sommer zu Hause versüßen sollten, boomten: So erhöhte sich das Interesse an Pools um 174 Prozent.

Weitere Informationen auf https://www.billiger.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

solute GmbH
Frau Sheva Hosseini
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49 721 98993-208
web ..: https://www.solute.de/
email : presse@solute.de

Über die solute GmbH:
Smartes Online-Shopping ist seit rund 15 Jahren die Mission der solute GmbH. Das Unternehmen hat dabei das Ziel, innovative Produkte mit Mehrwert zu entwickeln und mit modernsten technologischen und nutzerfreundlichen Lösungen am Markt zu etablieren sowie das Angebotsportfolio für die User, Online-Shop-Kunden und Partner stetig zu erweitern und zu verbessern. So betreibt die solute GmbH das bekannte Preisvergleichsportal billiger.de und bietet weitere Leistungen im B2B-Bereich an, wie beispielsweise Product Listing Ads, E-Mail-Marketing-Kampagnen durch die eigene E-Mail-Versandsoftware von soluteMail sowie solutePush als clevere Lösung für Web Push, In-App Push und App Push Nachrichten.

billiger.de ist Deutschlands bekanntester Preisvergleich mit mehr als 2 Mio. Produkten, 70 Mio. Preisen, 22.500 Shops und 300.000 Besuchern täglich.

Pressekontakt:

solute GmbH
Frau Sheva Hosseini
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe

fon ..: +49 721 98993-208
web ..: https://www.solute.de/
email : presse@solute.de

Animallove.store – der Onlineshop für außergewöhnliches Hundezubehör!

Der Onlineshop für Hundezubehör bietet außergewöhnliche Produkte für Hunde an, die nicht zu den Standardartikeln der Heimtiermärkte gehören.

In vielen Heimtiermärkten werden Dosenfutter, Trockenfutter, Hundespielzeug und sonstiges Hundezubehör für die breite Kundschaft angeboten. Der Onlineshop von Animallove.store bietet außergewöhnliche Produkte für Hunde an, die nicht zu den Standardartikeln der Heimtiermärkte gehören. Hier findet der Hundebesitzer ausgesuchte Artikel, die besonders praktisch sind und das Hundeleben erleichtern.

Unter der Kategorie “Hundespielzeug & Sport” werden besondere Spielzeuge angeboten, die z.B. leuchten, ein außergewöhnliches Design haben oder für den Wassersport geeignet sind. Zusätzlich werden im Shop auch viele Spiele angeboten, die die Intelligenz Ihres Hundes fördern.

Unter der Kategorie “Haus und Hof” werden Hundepools, Spielbälle, Hundetreppen, Fernhaltemittel und vieles mehr für Ihren vierbeinigen Freund angeboten.

Unter der Kategorie “Betten und Körbe” finden Sie Heizmatten, Kühlmatten, Betten, Körbe und Höhlen, die das Leben Ihres Hundes leichter machen.

Unter der Kategorie “Unterwegs” werden Artikel angeboten, die die Sicherheit Ihres Hundes erhöhen. Dazu gehören Sicherheitswesten, Halsbänder in vielen Varianten, aber auch Funktionskleidung und Futtertaschen.

Unter der Kategorie “Hundenäpfe und Tränken” werden Futter- und Wassernäpfe, Futter- und Wasserspender, Napfständer und vieles mehr angeboten.

Unter der Kategorie “Erziehung” finden Sie Klicker, Hornpfeifen und weiteres Zubehör für die erfolgreiche Erziehung Ihres Hundes.

Der Onlineshop von Animallove.store wird ständig mit ausgesuchten Artikeln erweitert. In absehbarer Zeit werden dann auch Produkte für Katzen, Kleintiere, Vögel, Aquaristik etc. angeboten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Animallove.store
Herr Jürgen Zweck
Bannstrasse 29 29
6312 Steinhausen
Schweiz

fon ..: 0041 78 209 48 34
web ..: https://www.animallove.store/
email : info@animallove.store

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Animallove.store
Herr Jürgen Zweck
Bannstrasse 29 29
6312 Steinhausen

fon ..: 0041 78 209 48 34
web ..: https://www.animallove.store/
email : info@animallove.store

NetFoundry kooperiert mit TOOQ Solutions bei AI-Lösungen für den Handel

Nutzung der NetFoundry-Plattform, um Zero-Trust-Networking in Edge- und IoT-Lösungen einzubetten

BildTOOQ Solutions hat sich für die Edge- und IoT-Plattform von NetFoundry entschieden, um eine sichere und einfache Bereitstellung, Verwaltung und Vernetzung der innovativen Retail-Analytics-Lösungen des Unternehmens zu ermöglichen. Durch die Einbettung des programmierbaren Netzwerks von NetFoundry als Cloud-orchestrierte Software stellt TOOQ sicher, dass die KI-gestützten Analysesysteme für den Einzelhandel sicher und zuverlässig funktionieren. Die neue Lösung beseitigt die Komplexität und die Einschränkungen, die bisher mit Hardware-Implementierungen vor Ort, Firewall-Konfiguration, VPNs, privaten mobilen APNs, dedizierten Leitungen, Bastion-Hosts und Jump-Servern verbunden waren.

Mit der TOOQ-Plattform, die Verkehrsmuster und -ströme im Shop misst, können Einzelhändler ein besseres Verständnis ihrer Umsätze, des Kundenverhaltens und In-Store-Journey-Raten erreichen. TOOQ entwickelt Technologie-Ecosysteme zwischen Edge und Cloud, die Software, Intelligenz und Konnektivität integrieren. Dabei werden Geräte an unterschiedlichen Edge-Standorten eingesetzt, um Daten zu erfassen und diese sicher mit den KI- und ML-Engines von TOOQ auszutauschen, die wiederum in verschiedenen Clouds ablaufen.

“TOOQ wurde gegründet, um Datenpunkte zu erfassen, zu analysieren und verfügbar zu machen, die eine datengesteuerte Entscheidungsfindung zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Einzelhandelskunden ermöglichen. Unsere Partnerschaft mit NetFoundry beschleunigt unsere Fähigkeit, innovative Lösungen zu entwickeln und bereitzustellen”, sagt Ronaldo Moura, CEO von TOOQ Solutions. “Durch die Integration der Edge- und IoT-Plattform von NetFoundry in unsere Analyselösungen, die am Edge implementiert werden, transformiert TOOQ die Einzelhandelsbranche, indem wir einzigartige Einblicke in das Kundenverhalten auf Basis von Live-Daten liefern.”

Galeal Zino, Gründer und CEO von NetFoundry, erklärt: “Wir schätzen das Engagement von TOOQ, innovative und leistungsstarke Lösungen für den Einzelhandel zu entwickeln, und sind stolz, dass sich TOOQ für NetFoundry entschieden hat. Die Einbettung von sicherem Provisioning, Management und Networking in die Lösungen von TOOQ als reine Software bedeutet, dass TOOQ-Kunden Sicherheit, Agilität und Zuverlässigkeit erhalten, ohne an bestimmte Hardware, Netzwerke oder Clouds gebunden zu sein. Stattdessen verfügen sie nun über einen programmierbaren Stack, um weiter innovativ sein zu können”.

Andere Branchengrößen, die NetFoundry für ihre Edge-, IoT- und IIoT-Systeme ausgewählt haben, sind unter anderem: die Microsofts Azure Stack Edge-Lösung, die Intelligent Retail-Edge-Lösung von Supermicro, die IoT- und Edge-Lösungen von IMS Evolve, der Software-Defined Mobile Edge von AlefEdge und die Connected Digital Supply Chain Initiative der britischen Regierung. Unternehmen können auf Basis der Network Platform as a Service (NPaaS) unmittelbar mit vollständig gemanagten SaaS-Services beginnen, wobei NetFoundry die gesamte zugrunde liegende Infrastruktur verwaltet, während das Unternehmen diese über Software, APIs und SDKs steuert.

Durch den Wegfall der Vor-Ort-Bereitstellung und -Verwaltung, der Infrastruktur-Implementierungen und des VPN-, APN- sowie Firewall-Managements sparen Unternehmen in der Regel mindestens 40 % der Kosten. Weitere Einsparungen werden durch die Reduzierung der Möglichkeiten und Auswirkungen von Sicherheitsverletzungen durch den Wechsel zu einer Zero-Trust-Architektur erzielt. Unternehmen können zudem Ziti als Open Source nutzen, um ihre eigenen Lösungen zu entwickeln. Ziti ist die Software, auf der NetFoundry NPaaS aufbaut und als Open Source zur Verfügung gestellt wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

NetFoundry
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 172 3988114
web ..: https://netfoundry.io/
email : uscholz@zonicgroup.com

NetFoundry ist der führende Anbieter, der es Applikationsanbietern und Unternehmen ermöglicht, verteilte Anwendungen einfach, sicher und kosteneffizient über beliebige Edge- und Cloud-Sets zu verbinden. Der Zugriff auf die NetFoundry-Plattform und den NPaaS-Service erfolgt über Web-Konsolen, CLI, APIs, SDKs und DevOps-Tool-Integrationen und ermöglicht es Praxisanwendern, Anwendungsentwicklern und Netzwerkadministratoren, den erforderlichen Grad an Automatisierung und Agilität zu erreichen. NetFoundry Inc. ist ein ” Remote-First”-Unternehmen, mit dem größten Standort in Charlotte, North Carolina, und Kunden und Partnern in APAC, EMEA und Nord- und Südamerika.

Pressekontakt:

Zonicgroup
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.zonicgroup.com
email : uscholz@zonicgroup.com