Warum Online PR so wichtig ist, und welche Vorteile sie für Unternehmen hat

Das Internet ist schnell, günstig und innerhalb weniger Minuten erreicht man viele Tausend Interessenten. Doch die schier unüberschaubaren Möglichkeiten machen es Unternehmen nicht einfacher.

BildForst, 11.11.2019 – Online PR zur Stärkung der Unternehmens Bekanntheit

Online PR, Presse Arbeit, Marketing – die Vielfalt der Begrifflichkeiten ist so groß wie verwirrend. Dabei ist eine Strategie, in der die verschiedenen Maßnahmen aufeinander abgestimmt werden wichtig, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erzielen. Was also ist Online PR? Wie die klassische Public Relations Arbeit hat auch die Online PR das Ziel, das Unternehmen insbesondere bei der Zielgruppe bekannt zu machen, nutzt dafür aber im Gegensatz zur klassischen PR die neuen, oftmals schnelleren Online Kanäle. Dazu gehören z.B. Online Pressemitteilungen, E-Mail-Marketing, Artikel Marketing, Unternehmens Kommunikation über einen eigenen Unternehmens Blog und weitere Möglichkeiten.

In der klassischen PR dagegen sind Pressemitteilungen, Anzeigen, Direktwerbung etc. das Mittel der Wahl, um potentielle Kunden auf das eigene Unternehmen und seine Produkte aufmerksam zu machen. Bislang waren Zeitungen, Plakate und Flyer häufig genutzte Medien für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens. Durch große Werbeanzeigen am Straßenrand oder an Gebäuden konnten Konzerne auf ihre Angebote und Produkte verweisen. Mittlerweile gibt es jedoch ein viel schnelleres Medium um Zielgruppen gezielt anzusprechen und zu überzeugen: das Internet. Doch vorerst zu der Frage:

Was ist Online PR überhaupt?

Im Prinzip ist Online PR dasselbe wie Presse Arbeit im herkömmlichen Sinne. Der Unterschied besteht in der Form. Während früher Pressemitteilungen und Werbung noch auf Zeitungen und Papier abgedruckt wurden, geschieht der Prozess der Verteilung nun digital. Pressemitteilungen werden auf entsprechenden Presseportalen im Internet veröffentlicht und verbreiten sich über Social Media Seiten oder auf thematisch passenden Blogs und entsprechenden Foren. Dabei muss die Online PR nicht zwingend dasselbe Erscheinungsbild wie eine Werbeanzeige in der Zeitung haben, denn ein einziger Instagram-Post mit einer Verlinkung zum Account eines Betriebs kann zur Online PR gezählt werden.

Die Online Pressemitteilung

Eine Online Pressemitteilung hat klare Vor- und Nachteile. Auf der einen Seite kann es schnell passieren, dass die eigene Pressemitteilung in den Massen der Online Presseportalen untergeht und neben vielen schlecht geschriebenen Pressemitteilungen an Bedeutung verliert. Auf der anderen Seite bieten Online Pressemitteilungen viele Chancen. Zum einen erreicht eine Veröffentlichung der Pressemitteilung im Internet sehr viel schneller viel mehr Menschen und erhöht damit die Chance Personen der entsprechenden Zielgruppe zu erreichen.

Ein entscheidender Vorzug der Online Pressearbeit ist dabei auch die Suchmaschinenoptimierung (SEO), welche zusätzlich die Wahrscheinlichkeit erhöht bestimmte Zielgruppen anzusprechen.

Was ist das Ziel beim Einsatz von Online PR?

Das Ziel von Presse Arbeit im Internet ist das Ansprechen von potentiellen Kunden, bzw. von bestimmten Zielgruppen. Für viele Unternehmen stellt Online PR eine zusätzliche und äußerst effektive Möglichkeit dar, noch mehr Kunden zu gewinnen und sie von den eigenen Produkten zu überzeugen. Online PR ist eine weitere Ebene, ein weiterer Kanal auf welchem Kunden erreicht werden können.

Die Ergebnisse und Erfahrungen mit Presse Arbeit im Internet

Auch wenn die Online Pressearbeit – als Teil einer funktionierenden Online PR Strategie – einen sehr wichtigen Stellenwert einnimmt, ist es nicht damit getan, einfach „einen Text runter zu schreiben“ und diesen dann zu veröffentlichen. Auch bei der Online Pressearbeit gilt es, bestimmte Regeln zu beachten, sowie eine Strategie zu verfolgen. Geht es vor allem um Aufmerksamkeit, Branding, Leadgewinnung, Direktverkauf, Kontakte sammeln? Was konkret soll erreicht werden? Wie schreibt man eine Online Pressemitteilung, die auch gelesen wird? Entscheidend bei einer erfolgreichen Online PR ist das Know How, sowie die Erfahrung mit diesen Medien.

Die Vorteile einer PR Agentur bei der Umsetzung

Da für eine erfolgreiche Presse Arbeit im Internet bestimmte Kenntnisse unabdingbar sind, lohnt es sich eine PR Agentur für die Online Pressearbeit zu beauftragen. PR Agenturen verfügen über ein umfassendes Know-How im Bereich Internet und Social Media, und wissen, wie erfolgreiche PR im Netz auszusehen hat.

Das Portal Presseheld

Ein Beispiel für eine solche PR Agentur ist das Portal Presseheld. Das Portal bietet Dienstleistungen im Bereich Online-Marketing an, die für alle, die mehr Erfolg für Ihr Webprojekt oder Ihre Webseite haben möchten, wichtig sind. Presseheld bietet eine Vielzahl an Diensten wie PR- und Pressemarketing sowie Videomarketing. Dabei gibt es auch lukrative Pakete für Betriebe. Insbesondere für Neueinsteiger, sowie für kleine Unternehmen, die keine eigene Marketing Abteilung unterhalten, lohnt sich das Testen von Presseheld.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pressemann.com
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstraße 6
76694 Forst
Deutschland

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.pressemann.com
email : vogel@pressemann.com

Das Portal Pressemann.com ist spezialisiert auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

Pressekontakt:

Pressemann.com
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstraße 6
76694 Forst

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.pressemann.com
email : vogel@pressemann.com

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de – Tipps zu den Themen Vorsorge, Finanzen, Versicherungen etc.

Portal zum Thema Geld sparen mit aktuellen Online-Vergleichsrechnern und lukrativen Finanztipps – das ist das Motto des Blogs von Warum-woanders-mehr-bezahlen.de.

Auf dem Finanz-Vergleichsportal finden Sie eine Menge Tipps zu den Themen Geld sparen und Geld verdienen. Auf dieser Seite können Sie Handyverträge vergleichen. die besten DSL-Anbieter finden und die günstigsten Versicherungen, Strompreise, Gaspreise etc. vergleichen.

Kfz-Versicherung vergleichen und Geld sparen
Jedes Jahr werden die Versicherungstarife für Kraftfahrzeuge neu berechnet. Es kann daher sein, dass Ihr Kfz niedriger oder aber auch höher eingestuft wird. Im Oktober und November informieren die Versicherungen 2019 ihre Kunden über Beitragsanpassungen – in den meisten Fällen geht es dabei um Beitragserhöhungen!

Kfz-Versicherung kündigen – Kündigungsfrist beachten!
Wenn Sie eine Beitragserhöhung erhalten, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats kündigen. Wenn Sie die Mitteilung zum neuen und höheren Versicherungsbeitrag bereits am 20 Oktober 2019 erhalten, müssen Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Eingang der Rechnung kündigen – und nicht, wie die Werbung immer behauptet, zum 30.11.2019. Dann ist die Kündigungsfrist in diesem Fall nämlich abgelaufen.

Da der Wettbewerb unter den vielen Versicherungsunternehmen sehr groß ist, können Sie beim Vergleich der Kfz-Versicherungen sehr viel Geld sparen. Probieren Sie den Kfz-Versicherungsvergleichsrechner einfach kostenlos aus.

Der Kfz-Versicherungsrechner unterstützt Sie bei der Suche nach einem günstigen und passenden Versicherungstarif. Mit wenigen Angaben kann bequem online und kostenlos ein Überblick zu den verschiedenen Angeboten angezeigt werden. Viele Kfz-Tarife können außerdem gleich online abgeschlossen werden. Am einfachsten ist die Eingabe, wenn der Fahrzeugschein zur Hand ist. Ansonsten kann der Modelltyp auch manuell aus der Liste gewählt werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de
Herr Michael Rüdiger Schillinger
Am Koppelkamp 1
45731 Waltrop
Deutschland

fon ..: 0231806805
web ..: https://warum-woanders-mehr-bezahlen.de
email : info@warum-woanders-mehr-bezahlen.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de
Herr Michael Rüdiger Schillinger
Am Koppelkamp 1
45731 Waltrop

fon ..: 0231806805
web ..: https://warum-woanders-mehr-bezahlen.de
email : info@warum-woanders-mehr-bezahlen.de

Individuelle Websites für alle Branchen

Eine professionelle und günstige Website für Unternehmen.

BildViele gute Gründe sprechen dafür, sich eine professionelle Website erstellen zu lassen:

Geschäfte und Angebote werden fast ausschließlich im Internet gesucht. Alleine deswegen sollte man einen eigenen Internetauftritt besitzen.

Wenn man keine eigene Internetseite hat, kann es vorkommen, dass fehlerhafte Informationen angezeigt werden, die von Fremden erstellt sind. So zeigen Suchmaschinen Inhalte, die nicht von Ihnen kontrolliert werden können. Mit einer eigenen Homepage umgeht man dieses Problem und haben wieder die Kontrolle.

Qualitativ hochwertige und zeitgemäße Webprogrammierung ist Grundvorraussetzung für einen erfolgreichen Webauftritt. Funktioniert die Website nicht in einem bestimmten Browser, produziert Fehlermeldungen oder wird falsch dargestellt, sind die Besucher schneller von der eigenen Website verschwunden.

Die Webseite als Ausgangspunkt der online-Marketingaktivitäten eine professionelle Präsentation durch eine Webseite ist das Fundament für alle Marketingaktivitäten im Internet. Denn dies ist eine der wichtigsten Werkzeuge, um das eigene Unternehmen zu präsentieren und zu promoten.

Mobil optimierte Websites ranken seit ca. 2016 besser in Googles mobiler Suche als jene, die nicht optimiert sind. Schon allein dies hat enorme Auswirkungen auf ein Unternehmen und ist daher von fundamentaler Bedeutung für eine zeitgemäße Suchmaschinenoptimierung.

Wir konzeptionieren, entwickeln und begleiten Projekte jeder Größenordnung und für alle Branchen. Mit einem individuellen Design, einer klaren Struktur und der Optimierung der Webseite für die Suchmaschine, schaffen wir für Unternehmen einen echten Mehrwert.

Egal welcher Branche: ob Zahnarzt, Anwalt, Steuerberater, Arzt, Dienstleister, Musiker, Fotograf oder Künstler.

Hier auf dieser Seite können die verschiedenen beispiele einmal genauer angesehen werden:

Website für Reinigungsdienste

Website für Immobilienmakler

Wir heben Ihre Internetpräzenz von der Menge ab. Dies zu erreichen erfordert Kreativität und kostbare Zeit, Zeit die wir in Ihr Projekt investieren. Mit Wunschfarben, Bildern und Texten und Logo finden wir gemeinsam das passende Design und treffende Inhalte.

Mehr über unsere Leistungen unter www.jolie-webstudio.de oder Telefon: 0211 – 90 9999 23

Ihr Team von – Jolie Webstudio

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Jolie Webstudio
Frau Jolie Wagner
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 – 909 999 23
web ..: https://jolie-webstudio.de
email : info@jolie-webstudio.de

Wir erstellen für Sie professionelle und vor allem günstige Webseiten. Denn wir haben uns auf Geschäftsinhaber sowie kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert. Wir glauben nämlich, dass diese kleinen und mittelgroßen Unternehmer großes Potential für mehr Erfolg haben.

Pressekontakt:

Jolie Webstudio
Frau Jolie Wagner
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

fon ..: 0211 – 909 999 23
web ..: https://jolie-webstudio.de
email : info@jolie-webstudio.de

1000 Euro pro Tag durch ein einfaches Amazon Kindle?!

Ein legales Online Business, das 1000 Euro pro Tag bringt? Klingt irgendwie unrealistisch, oder?
Nicht für Jens Neubeck, der das tatsächlich immer und immer wieder schafft!

1000 Euro pro Tag verdienen klingt für viele Menschen wie ein unerreichbarer Traum. Nicht so für Jens Neubeck und Pascal Schildknecht.

Die zwei behaupten, eine einfache Lösung gefunden zu haben, mit der sie seit über einem Jahr 1000 Euro oder mehr pro Tag verdienen. Ausserdem befindet sich in ihrem Team jemand, der 7000 – 12000 Euro im Monat verdient mit nur einer Stunde Aufwand pro Woche. Wie soll das möglich sein? Was machen die Jungs und ihr Team richtig, dass solche Erfolge mit minimalem Aufwand erreichbar sind?

Jens Neubeck und Pascal Schildknecht begleiten mit ihrem Team seit über einem Jahr Leute, die genau dieses Ziel erreichen wollen. Mittlerweile sind es über 3000 Kunden, die erfolgreich ihr Amazon Kindle geschrieben haben und damit ihr Business enorm vorangetrieben haben! Darunter befanden sich fast ausschliesslich Menschen, die keine Autoren sind und mit dem Schreiben nicht viel am Hut haben. Teilweise berichten die Anwender der Strategie, dass sie sogar Legastheniker seien und es trotzdem kein Problem war, ein eigenes Kindle auf den Markt zu bringen und damit sogar noch Bestseller zu werden!

Laut dem Landauer Jens Neubeck, kann das jeder erreichen. Jeder kann mit einem Amazon Kindle ganz einfach seinen Umsatz steigern und automatisiert Neukunden gewinnen. JEDER!

Wir haben ihn gefragt, wie das möglich sein soll.

Seine Antwort: „Mit unserer Schritt für Schritt Anleitung ist alles schon gegeben. Alles, was die Kunden selbst noch tun müssen, ist dieser Anleitung 1 zu 1 folgen. Die Erfolge unserer Kunden sprechen für sich.“

Wow… Das macht sprachlos. Das Leben, von dem so viele träumen soll also gar nicht so weit entfernt sein?

Zu ihrer Strategie und wie das Ganze möglich ist, erschien heute ein Beitrag auf ihrem Blog, der alles erklärt.

Hier geht es zum Blogbeitrag.

Neubeck fordert dich heraus: „Willst du die nächste Erfolgsgeschichte schreiben? Worauf wartest du?“

Wir sind gespannt, was wir von Jens und seinem Team in Zukunft noch lesen werden!

Den Blogbeitrag verlinken wir hier.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Saleway GmbH
Herr Jens Neubeck
Zuzwilstrasse 12
3256 Bangerten
Schweiz

fon ..: +49 176 40222622
web ..: http://www.salesangels.org
email : info@salesangels.org

Pressekontakt:

Saleway GmbH
Herr Jens Neubeck
Zuzwilstrasse 12
3256 Bangerten

fon ..: +49 176 40222622
web ..: http://www.salesangels.org
email : info@salesangels.org

BlackLine Roboter bringen Schuhkartons auf Trab

TCL Consulting optimiert Fulfillment-Angebot mit neuer Produktreihe von AutoStore.

BildFür das Handling von Schuhkartons bricht eine neue Ära an: Größere Behälter und leistungsstarke Roboter ermöglichen vollautomatisierte AutoStore-Lösungen, die die Intralogistik auch für andere Lagergüter erleichtern und deutlich beschleunigen. In Deutschland realisiert AM-Automation für den E-Commerce-Dienstleister TCL Consulting GmbH nun das erste AutoStore-System mit der neuen Produktreihe B1 BlackLine.

Ein- und Auslagerung oder Kommissionierung: Das Handling von Schuhkartons erfolgt in den meisten Fällen nach wie vor manuell. Bei Sortimenten mit mehreren tausend unterschiedlichen Artikeln erfordert die Abwicklung individueller Bestellungen einen hohen Aufwand an Zeit und Personal. Damit nicht genug, nimmt die Lagerung der Schachteln in konventionellen Fachbodenregalen viel Platz in Anspruch – und erschwert insbesondere im Fulfillment für E-Commerce-Anwendungen die zeitnahe Auslieferung der Ware. AutoStore eröffnet diesem Marktsegment nun eine neue Perspektive. Mit der Markteinführung von Robotern der Serie B1 BlackLine und neuen Behältern mit einer Außenhöhe von 425 mm können Schuhkartons nun schneller denn je auf den Weg zum Kunden gebracht werden.

Größere Behälter erlauben Hochkant-Lagerung
Prinzipiell passen gängige Schuhkartons auch in bereits verfügbare AutoStore-Standardbehälter mit Außenhöhen von 220 bzw. 330 mm. Bei Innenmaßen von jeweils 403 x 603 mm können pro Behälter aber nur wenige kleinere Kartons solcher Art untergebracht werden.

Die zunehmende Nachfrage potenzieller Anwender veranlasste AutoStore nunmehr, das Produktportfolio um einen 425 mm Behälter und den Roboter B1 BlackLine zu erweitern. Die neuen Behälter erlauben nicht nur die Hochkant-Lagerung größerer Schuhschachteln, auch Weinkartons können nun optimal im AutoStore-System bevorratet werden. Positiver Nebeneffekt: Da Schuhkartons grundsätzlich auf der schmalen Seite gelabelt werden, können die aus dem Lager abgerufenen Artikel an den Arbeitsplätzen noch vor der Entnahme gescannt werden, was die Kommissionierung insgesamt erleichtert.

Vollautomatisches Handling, hohe Geschwindigkeit
Auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart präsentiert, werden die neuen AutoStore-Produkte nun erstmals in Deutschland eingesetzt. Die TCL Consulting GmbH aus dem baden-württembergischen Umkirch beauftragte AM-Automation mit der Realisierung einer AutoStore-Lösung, die das Handling von Schuhkartons verbessert, darüber hinaus aber auch eine deutlich effizientere Lagerung anderer Artikel in Verpackungen unter-schiedlicher Größe erlaubt. Als Full Service Dienstleister übernimmt TCL Consulting das Fulfillment für eine Vielzahl namhafter Kunden, von der Lagerhaltung über die Kommissionierung und den Versand bis hin zum Retourenmanagement. Neben Schu-hen umfasst der Lagerbestand u.a. auch Taschen, Bekleidung, Accessoires und anderes mehr.

In einem neu errichteten Hallenkomplex entsteht nun eine AutoStore-Anlage, in der bis zu 10.000 Behälter mit einer Außenhöhe von je 425 mm und Innenmaßen von je 406 x 403 x 603 mm (H/B/T) untergebracht werden können. Die Anlage umfasst auf einer Grundfläche von 24 x 17 m insgesamt 14 Ebenen und erreicht damit eine Gesamthöhe von gut acht Metern. Auf der Oberseite der Anlage – dem sogenannten Grid – übernehmen acht Roboter der Serie B1 BlackLine die vollautomatische Ein- und Auslagerung der Behälter. Verglichen mit Robotern der Baureihe R5 RedLine, erreichen B1-Systeme mit 4 m/s eine höhere Geschwindigkeit (R5: 3,1 m/s) wie auch eine höhere Beschleunigung (1,4 m/s ggü. 0,8 m/s).

Im AutoStore-System von TCL Consulting erfolgt die Kommissionierung der einzelnen Artikel über drei Arbeitsplätze, die als Carousel Ports speziell für hohe Durchsatzleistungen ausgelegt sind. Bereits im Januar 2020 soll das neue AutoStore-System in Betrieb gehen und durchschnittlich rund 300 Behälterandienungen pro Stunde ermöglichen.

Das Potenzial der Anlage ist damit längst nicht ausgereizt: Bei Bedarf kann das System um zusätzliche Arbeitsplätze erweitert werden, und eine weitere Automatisierung (z. B. über den direkten Anschluss von Fördertechnik) eröffnet für die Zukunft weitere Möglichkeiten der Leistungs- und Kapazitätssteigerung für automatisiertes Warehousing. Neben der Montage der AutoStore-Anlage leistet AM-Automation als Partner von TCL Consulting auch Unterstützung bei der Einbindung von AutoStore in das kundenseitig vorhandene IT-System.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AM-Automation GmbH
Herr Jens Christian Schmale
Talweg 19
74254 Offenau
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7136 / 9575 – 0
fax ..: +49 (0) 7136 / 9575 – 50
web ..: http://www.am-automation.de
email : mail@am-automation.de

Die AM-Automation GmbH mit Sitz in Offenau (Baden-Württemberg) ist offizieller Distributor und AutoStore-Marktführer in Deutschland. AM-Automation konzipiert und realisiert als Generalunternehmer maßgeschneiderte AutoStore-Anlagen sowie angrenzende Förder- und Lagersysteme für Logistikdienstleister und Betreiber eigener Warenlager. Das Leistungsangebot von AM-Automation umfasst dabei auch die Einbindung in die jeweilige IT-Landschaft, die Schulung des Bedienpersonals sowie fortlaufende Serviceleistungen.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Gustav-Leo-Straße 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 (0) 40/46777010
web ..: http://www.icd-marketing.de
email : info@icd-marketing.de