Culpa Inkasso informiert über 11. Bundeskongress Credit Manager

Stuttgart, Dezember 2014. Culpa Inkasso berichtet als Mitglied des Bundesverbands Credit Management e.V. über den 11. Bundeskongress Credit Manager, der dieses Jahr in Bremen stattfand.

BildDie Credit Management-Branche trifft sich seit elf Jahren einmal jährlich auf dem Bundeskongress Credit Manager, um über Neuigkeiten und Entwicklungen der Branche zu diskutieren. Veranstalter ist der Bundesverband Credit Management e.V. (BvCM e.V.), in dem auch die Culpa Inkasso GmbH Mitglied ist. Hier berichtet Culpa Inkasso über den diesjährigen Bundeskongress, der Anfang Oktober in Bremen stattfand. Weiterführende Informationen werden außerdem unter http://www.culpa-inkasso-payment.de zur Verfügung gestellt.

Kongress mit großer thematischer Bandbreite

Das Motto des diesjährigen Bundeskongresses lautete “Credit Management 2.0 – vom Forderungsmanagement zur Liquiditätssteuerung” und zog rund 500 Credit Manager, Dienstleister und Wissenschaftler an. Schirmherrin der Veranstaltung war die Bremer Finanzsenatorin Karoline Linnert, die jedoch leider nicht vor Ort sein konnte und durch Finanzstaatsrat Dietmar Strehl vertreten wurde, der das Grußwort ausrichtete.

Wie vielfältig das Credit Management mittlerweile ist, zeigte die große Bandbreite an Themen, die an den zwei Tagen in Bremen behandelt und diskutiert wurde. Neben Vorträgen und einer großen Podiumsdiskussion (moderiert von Dr. Bernd Weiß, Vorstandsbeirat des BvCM) wurde in Workshops und Round-Table-Gesprächen über die geplante Reform der Insolvenzanfechtung oder die Frage, wie das Credit Management der Zukunft aussieht, diskutiert. In einem Punkt waren sich alle einig: Ein kompetentes Credit Management kann maßgeblich zur finanziellen Sicherheit eines Unternehmens beitragen. Eine Tatsache, die auch Culpa Inkasso aus eigener Erfahrung bestätigen kann.

Die Culpa Inkasso GmbH ist seit 2013 Mitglied im Bundesverbands Credit Management e.V., dessen Kernanliegen Kompetenzsteigerung, Fortbildung und Wissenstransfer im Credit Management sind.

Über:

Culpa Inkasso GmbH
Frau Karin Matzka-Dede
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07 11 – 93 308 300
fax ..: 07 11 – 93 308 308
web ..: http://www.culpa-inkasso.de
email : vertrieb@culpa-inkasso.de

Über die Culpa Inkasso GmbH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes (Groß- und Versandhandel, Gesundheitsbranche, Energieversorger, E-Commerce, Versicherungen, Banken Telekommunikation und Stadtwerke) ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso GmbH umfassen das Forderungsmanagement inklusive Mengeninkasso, aber auch die Bereiche Bonitätsauskunft und Adressermittlung. Die Culpa Inkasso GmbH arbeitet ausschließlich auf Erfolgsbasis und berechnet keinerlei Mitglieds- oder Jahresbeiträge. Die juristisch und psychologisch geschulten Mitarbeiter stehen ihren Klienten gerne als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Unternehmenssitz der Culpa Inkasso GmbH ist Stuttgart. Die Geschäfte führt Frau Karin Matzka-Dede.

Pressekontakt:

Culpa Inkasso GmbH
Frau Karin Matzka-Dede
Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart

fon ..: 07 11 – 93 308 300
web ..: http://www.culpa-inkasso.de
email : vertrieb@culpa-inkasso.de