Cylance erhält Finanzierung über 100 Millionen Dollar

Cyber-Security-Unternehmen expandiert weltweit

BildCylance Inc., das erste Cyber-Security-Unternehmen, das erfolgreich Algorithmen der Künstlichen Intelligenz anwendet, um Malware und fortgeschrittene Bedrohungen zu identifizieren und zu verhindern, hat den Abschluss einer Finanzierung über 100 Millionen US Dollar bekanntgegeben. Die Series-D-Funding-Runde wurde von Fonds geführt, die von Blackstone Tactical Opportunities und Insight Venture Partners verwaltet werden und schließt Nachfolgeinvestitionen der existierenden Kapitalgeber ein.

Die Finanzierung wird genutzt, um das schnelle Unternehmenswachstum durch die Ausweitung des Vertriebes, des Marketings und der Entwicklung der Cylance Endpoint-Protection-Strategie zu unterstützen. Seit der Einführung hat Cylance ein Rekordwachstum bei Produktumsätzen und Kunden von 1089 Prozent bzw. 785 Prozent erreicht. Die Ziele wurden damit viele Jahre früher als erwartet erfüllt. In dem von Gartner zu Beginn des Jahres aufgestellten Magic Quadrant for Endpoint Protection Platforms (EPP) hat der Marktforscher Cylance als „das am schnellsten wachsende EPP-Start-Up der vergangenen zehn Jahre“ bezeichnet.

Gegenwärtig schützt CylancePROTECT Millionen von Endpunkten und über 1.000 Kunden vor erstmalig auftretenden Attacken wie zum Beispiel Zero-Day-Angriffen, und verhindert damit Ausfallzeiten, Störungen und Beschädigungen des Brands. Das Produkt ist in einzigartiger Weise in der Lage, Zero-Days und andere Formen der fortgeschrittenen und gezielten Attacken zu identifizieren und zu verhindern, denen heute Unternehmen und Behörden weltweit ausgesetzt sind. Es macht individuelle Sicherheits-Teams überflüssig, die sich mit der Analyse und der Entwicklung von Expertisen zum Schutz gegen jede neue Cyber-Attacke beschäftigen. CylancePROTECT schützt zahllose ehemalige Geschädigte von Angriffen und benötigt keine Cloud-Unterstützung oder regelmäßige Updates.

„Wir sind begeistert von der Unterstützung des Management-Teams bei Cylance, einer Unternehmung, die für das Wachstum prädestiniert ist und eine starke Basis im Cyber-Security-Umfeld hat“, erklärt Viral Patel, Managing Director bei Blackstone Tactical Opportunities. „Die Erfolgsbilanz von Cylance, auch im Vergleich mit anderen Unternehmen des Blackstone-Portfolios, verstärkt unsere Überzeugung, welchen Wert diese Plattform über Branchen hinweg haben kann.“

„Wir haben Cylance seit der Markteinführung verfolgt, und wir freuen uns über die Partnerschaft“, ergänzt Mike Triplett, Managing Director bei Insight Venture Partners. „Das Cylance-Team und die Technologie haben exakt das geliefert, was sie versprochen haben: elegante und effiziente Prävention am Endpunkt zusätzlich zu eindrucksvollen Wachstumsraten und Kunden.“

„Wir haben Cylance vor fast vier Jahren mit einer einzigen Mission gegründet: diejenigen zu schützen, die das nicht selbst tun können und diejenigen zu befähigen, die es können“, erläutert Stuart McClure, CEO von Cylance. „Unser Ziel, Endpunkt-Sicherheit neu zu erfinden, indem Maschinen lernen wie Cyber-Hacker zu denken, ist erreicht worden. Nun müssen wir sicherstellen, dass dies so schnell wie möglich in die richtigen Hände der Sicherheitsverantwortlichen in Unternehmen, Organisationen, und Behörden gegeben wird.“

Über:

Cylance
Frau Cynthia Siemens
Von Karman Ave 18201
92612 Irvine
USA

fon ..: +1 (949) 242-9221
web ..: http://www.cylance.com
email : csiemens@cylance.com

Cylance ist das erste Unternehmen, das erfolgreich Künstliche Intelligenz, Algorithmenwissenschaft und maschinelles Lernen in die Cyber-Security eingeführt hat und verbessert die Weise in der Unternehmen, Behörden und Endanwender proaktiv die weltweit schwierigsten Sicherheitsprobleme lösen können. Mittels eines bahnbrechenden mathematischen Prozesses identifiziert Cylance schnell und genau, was sicher ist und was eine Bedrohung und reicht damit weit über Blacklists und Whitelists hinaus. Durch die Verknüpfung von anspruchsvoller Mathematik und maschinellem Lernen mit einem einzigartigen Verständnis der Mentalität von Hackern bietet Cylance die Technologie und die Services zur Vorhersage und zur Verhinderung fortgeschrittener Attacken. Weiter Informationen finden sich unter www.cylance.com.

Pressekontakt:

Zonicgroup
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.zonicgroup.com
email : uscholz@zonicgroup.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.