Fitness Mitgliedschaften – Frauen entscheiden anders als Männer

Antonio e Silva: International anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio Consulting

BildBei meinen Beratungsterminen in Fitnessstudios ist bundesweit eine Mangelhaftigkeit bezüglich der Beratungen von weiblichen und männlichen Kunden zu verzeichnen: Bei beiden wird die gleiche Verkaufsmethode praktiziert. Die Begründung für dieses Modell lautet unisono: “Wir haben das immer so gemacht”. Doch vermutlich ist dieses Manko auf die Fehlinterpretation der Eigenschaften von Frauen und Männern seit der frühen Menschheitsgeschichte zurückzuführen.

Frauen sind anders…Männer auch

Bereits Millionen von Jahren vor Erscheinung des Bestsellers von John Gray hat sich gezeigt, dass Frauen beispielsweise eher als Sammlerinnen unterwegs waren, Männer hingegen vorwiegend als Jäger. Das Praktizieren einer identischen Verkaufsmethode für beide Geschlechter ist wenig effektiv. Industriebranchen wie Bekleidungshäuser, Parfümerien oder Friseure machen sich vorzugsweise differenzierte Verkaufsstrategien zunutze. Wie das folgende Schaubild demonstriert, ist die Motivation für den Erwerb von Objekten bei Frauen/Männern unterschiedlich.

Wie kann ich meine Verkaufseffektivität steigern?

Wenn Sie ein Probetraining anbieten, dann sollten Sie am besten das “2DAYS- Erlebnis” anbieten. Es beinhaltet einen Tag Fitnesstraining und einen Tag Gruppenfitness, wobei bei letzterer Variante immer die Möglichkeit bestehen sollte, einen oder zwei fitnessbegeisterte Freunde mitzubringen. Warum 2 Tage Probe-Training? Auf diese Weise erhält der Kunde zum einen immer einen tieferen Einblick in Ihr Fitnessangebot, zum anderen hat sich herauskristallisiert, dass Frauen bevorzugt das Gruppenfitness besuchen.

Wichtig bei der Fitnessberatung für Frauen:

Aus der Erfahrung, dass Frauen eher das Bedürfnis des “positiven Erlebens” nach dem Probetraining mitbringen, d.h. sich auf die Schulter klopfen zu können im Sinne von: Das kann ich schaffen und es macht sogar Spaß, sollten für sie viele Trainingsübungen, die Freude machen, gepaart mit anstrengenden, aber zu bewältigenden Übungen angeboten werden.

Als Studiobesitzer sollten Sie unterschwellig stets auf die Qualität der Geräte sowie auf die Sauberkeit/Hygiene des gesamten Studios hinweisen.

Frauen sind, was die Realisierung von Trainingszielen betrifft, sehr realistisch. Sie bevorzugen das Setzen von langfristigen Zielen, wenn es ums Abnehmen oder die Mobilität geht. Für kurzfristige Effekte sind sie weniger zu begeistern.

Ein wesentlicher Faktor bei der Entscheidung für ein Fitness Abo ist die Palette der Angebote für ein zu realisierendes Fitnesspaket. Es hat sich gezeigt, dass Frauen Module bevorzugen, die ihnen mit diversen Gestaltungsmöglichkeiten entgegenkommen. Die Kosmetikindustrie nutzt dieses Bedürfnis der Frauen seit Jahren marktstrategisch aus, wie man unschwer am Inhalt der meisten Kosmetikschränke weiblicher Besitzer erkennen kann.

Wichtig bei der Beratung von Männern:

Männer benötigen einen Fitnesstrainer, der ihnen eine genaue Richtung vorgibt. Die Aussage: “Mit dieser Trainingsmethode erreichen Sie die optimalsten Ergebnisse” ist Musik in Männerohren. Männer sind häufig technikorientiert und bevorzugen oftmals eine strikte Richtlinie anstatt zwei oder drei Alternativen.

Schnelle Ergebnisse mit einem minimalen Zeitaufwand werden favorisiert. Aus diesem Grund sind Zirkeltrainings oder Vibrations Trainingskonzepte die ideale Konstellation.

“Big ist beautiful”. Männer fühlen sich wohl in überwiegend großen Räumlichkeiten. Weisen Sie sie öfter auf die hohe Anzahl Ihrer Fitnessgeräte bzw. auf die zahlreichen Parkmöglichkeiten außerhalb Ihres Studios hin.

Offerieren Sie Vergünstigungen innerhalb Ihres Studios. Es hat den Anschein, dass sich Männer als sog. “Schnäppchenjäger” entpuppen können und auf Rabatt Deals anspringen. Ein Beispiel aus der Textilindustrie: Sind vier Hemden als Paket im Angebot, so werden sie häufig von Männern “erbeutet”, obwohl vielleicht nur eines der Modelle regelmäßig getragen wird.

Tipp: Kopieren Sie diesen Artikel und lassen Sie bei einem der nächsten Mitarbeitertreffs darüber diskutieren und abstimmen, ob Sie in Ihrem Studio die oben beschriebene Differenzierte Verkaufsstrategie realisieren wollen. Führen Sie darüber hinaus eine Statistik über Ihre Erfolgsquote.

Autor: Antonio Silva

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.