Institutioneller Investor aus Asien mandatiert Aquila Capital für globales Sachwert-Portfolio

Aquila Capital wurde von einem großen institutionellen Investor aus dem asiatischen Raum mandatiert, ein breit diversifiziertes Sachwert-Portfolio aufzubauen.

Hamburg, 23. September. Aquila Capital, eine der führenden Investmentgesellschaften für Alternative Investments, wurde von einem großen institutionellen Investor aus dem asiatischen Raum mandatiert, ein sowohl nach Regionen als auch nach Anlagesegmenten breit diversifiziertes Sachwert-Portfolio aufzubauen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf bis zu 500 Millionen US-Dollar, strukturiert wird die Investmentlösung von der Alceda Fund Management S.A., die ebenfalls zur Aquila Gruppe gehört. Der Fokus liegt auf Immobilien in Europa sowie Erneuerbare Energien weltweit. Mit Neubau-Logistikzentren in Heidelberg/Leimen, Saarbrücken/St. Ingbert und Berlin wurden die ersten Investments bereits getätigt. Alle drei Immobilien sind fest für 15 Jahre an die DHL vermietet. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf ca. 33 Millionen Euro. “Wir sehen eine zunehmende Nachfrage nach maßgeschneiderten Sachwert-Portfolios von Investoren aus Asien. Die Strukturierungsexpertise innerhalb der Aquila Gruppe, der langjährige Track Record unserer spezialisierten Sachwert-Teams sowie ein exzellenter Marktzugang ermöglichen uns, Investoren Investmentlösungen anzubieten, die individuelle Bedürfnisse berücksichtigen und Portfolios unter Risiko-Rendite-Gesichtspunkten optimal ergänzen”, so Roman Rosslenbroich, CEO von Aquila Capital.

Über:

Aquila Capital Institutional GmbH
Frau Christiane Rehländer
Valentinskamp 70
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 55 56 53 207
web ..: http://www.aquila-capital.de
email : christiane.rehlaender@aquila-capital.de

Über Aquila Capital:
Aquila Capital wurde 2001 gegründet und zählt zu den führenden Investmentgesellschaften für Alternative Investments. Das Unternehmen entwickelt Anlagestrategien, die von den langfristigen demografischen und strukturverändernden Trends der Weltwirtschaft zu Beginn des neuen Jahrhunderts getragen werden, die nachhaltige und volkswirtschaftlich sinnvolle Erträge generieren und eine geringe Korrelation mit traditionellen Assetklassen aufweisen. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, nutzt Aquila Capital das Know-how hochqualifizierter Investmentteams.

Aquila Capital ist Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg und neun weiteren Standorten, unter anderem in Zürich, London, Frankfurt und Singapur. Weltweit verwaltet die Aquila Gruppe für einen internationalen Investorenkreis ein Vermögen von 7,4 Mrd. Euro (Stand: 30.06.2014).

Pressekontakt:

gemeinsam werben
Herr Eric Metz
Sternstraße 102
20357 Hamburg

fon ..: 040 769 96 97 11
web ..: http://www.gemeinsam-werben.de
email : e.metz@gemeinsam-werben.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.