Neue Anlage- und Motivbarren Made in Germany

Eine neue Goldbarrenserie wird im November 2014 präsentiert.

BildDie MünzManufaktur aus Heimsheim (BW) präsentiert, in Kooperation mit C.HAFNER, im November 2014 eine neue Serie von Anlage- und Motivbarren aus purem Feingold.

Die modernen Goldbarren werden, analog zu hochwertigen Sammelmünzen, im sog. Proof-Prägeverfahren (polierte Platte) hergestellt und tragen auf der Barrenvorderseite das Logo der MünzManufaktur sowie das Melter-Assayer-Zeichen der LBMA-zertifizierten Scheideanstalt C.HAFNER (good delivery).

Das Sortiment der Anlagebarren reicht von 5, 10, 20 und 50 Gramm bis hin zu 100 Gramm. In der zusätzlichen Handelsgröße einer Feinunze (rund 31,103 Gramm) gibt es auch Varianten mit rückseitiger Motivprägung.
Bei der Erstauflage finden sich hier verschiedene Sammelmotive aus der Tierwelt.

Die Ausgabe erfolgt in schützenden Blisterkarten zusammen mit einem Echtheitszertifikat, auf welchem auch die individuelle Seriennummer des Goldbarrens wiederholt wird.

Der Verkaufsstart erfolgt am eigenen Messestand auf der internationalen Rohstoff- und Edelmetallmesse in München (7. und 8. November 2014). Danach werden die bankhandelsfähigen Goldbarren im Bank- und Fachhandel (Edelmetallhandel) vertrieben.

Weitere Informationen zu den neuen Anlage- und Motivbarren finden sich auf der Webseite der MünzManufaktur.

Über:

Teitscheid Freelance IT
Herr Christian Teitscheid
Barbarastraße 22
47495 Rheinberg
Deutschland

fon ..: (+49) 02802-8949487
web ..: http://www.goldbarren-wiki.de/
email : info@teitscheid-freelance.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Teitscheid Freelance IT
Herr Christian Teitscheid
Barbarastraße 22
47495 Rheinberg

fon ..: (+49) 02802-8949487
web ..: http://www.goldbarren-wiki.de/
email : info@teitscheid-freelance.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.