Die Sanierung als A und O bei der Denkmalimmobilie

Baudenkmäler zu günstigen Konditionen sanieren

Baudenkmäler werden aktuell zu besonders günstigen Konditionen angeboten. So manch ein Schnäppchen entpuppt sich jedoch als Kostenfalle, die den bautechnischen Laien schnell an seine Grenzen bringt. Experten wie Kai Albert von der investition-baudenkmal.de raten von einer Sanierung auf eigene Faust ab und stellen gleichzeitig die Wichtigkeit von fachgerechten Modernisierungs- und Renovierungarbeiten in den Vordergrund.

Die professionelle und mit den Denkmalschutzämtern abgeklärte Sanierung ist Grundvoraussetzung für die Inanspruchnahme der Denkmalschutz-AfA, die den Kauf eines derartigen Baudenkmals erst interessant macht. Dank der Denkmal-AfA können nämlich die Sanierungskosten von Investoren über zwölf Jahre zu 100 % und von Eigennutzern über zehn Jahre zu 90 % abgesetzt werden. Die Geltendmachung erfolgt regelmäßig über die normale Einkommensteuererklärung, wobei die in Ansatz gebrachten Sanierungskosten das zu versteuernde Einkommen reduzieren und dadurch die Besteuerung geringer ausfällt.

Darüber hinaus bürgt die Sanierung durch kompetente Fachbetriebe, auf die das spezialisierte Unternehmen ausnahmslos zurückgreift, für den so geschätzten Werterhalt der Denkmalimmobilie und eine optimale Wohnqualität. Die investition-baudenkmal.de veranlasst bei den zu vermittelnden Denkmalimmobilien immer eine auch nach energetischen Gesichtspunkten durchdachte Sanierung. Der Charme der historischen Gebäude wird dennoch nicht von den Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten beeinträchtigt. Ganz dezent werden beispielsweise Solaranlagen integriert, Isoliergläser in Sprossenfenstern eingebaut oder Innenräume gedämmt. Zusätzlich sorgen oft edle Parkettböden, luxuriöse Bäder oder integrierte Einbauküchen für einen enorm hohen Wohnkomfort.

Die Sanierung ist daher nicht nur wichtig, um in den Genuss der steuerlichen Vergünstigungen zu gelangen, sondern auch für das eigene Wohnen oder die Vermietung. Zunächst heben sich sanierte Baudenkmäler vom typischen Einheitsbrei aus Neu- oder Altbauten ab und sind aktuell sehr gefragt. Hohe Decken, schmucke Fassaden und nostalgische Balkone ziehen sofort in ihren Bann. Wenn dann noch Ausstattung und Energiepotenzial der Wohneinheit stimmen, lassen Mieter nicht lange auf sich warten. Viele Baudenkmäler der investition-baudenkmal.de werden sogar mit einer Vermietungsgarantie angeboten.

Ein weiterer Punkt ist natürlich die Lage der jeweiligen Denkmalimmobilie, die sich oft bei historischen Altstädten, Grüngürteln oder Seeufern befindet. Das hohe Potenzial an Freizeitmöglichkeiten und ruhigen Orten andererseits spricht insbesondere solvente Mieter an, die in einer repräsentativen Wohnung leben möchten. Allein dadurch rechnet sich die Investition in ein Baudenkmal, auch wenn die investition-baudenkmal.de noch gerne weitere Vorteile erörtert.

Über:

HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG
Herr Kai Albert
Flughafenstrasse 52 a
22335 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 – 53 29 91 94
web ..: http://www.investition-baudenkmal.de
email : info@investition-baudenkmal.de

Pressekontakt:

HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG
Herr Kai Albert
Flughafenstrasse 52 a
22335 Hamburg

fon ..: 040 – 53 29 91 94
web ..: http://www.investition-baudenkmal.de
email : info@investition-baudenkmal.de

„Fliegengitterfall“ wird verhandelt

70.000 Euro Schadensersatz wollte ein Amazon-Händler von einem Kunden wegen einer schlechten Beurteilung haben. Vor dem Landgericht Augsburg hat nun die Verhandlung zu dem Fall begonnen.

Augsburg, 25. Juni – Im sogenannten „Fliegengitterfall“ (Allrutz ./. Simmet wg. Unterlassung und Schadensersatz, gerichtliches AZ: 21 O 4589/13) fand am 25. Juni vor dem Landgericht Augsburg die mündliche Verhandlung statt, bisher jedoch ohne Ergebnis.

Richter Rudolf Weigell wies den Händler, der das Fliegengitter verkauft hatte, auf verschiedene Fragen zur Beweislast hin. Vor allem scheint es, als wäre für das Gericht noch nicht bewiesen, dass die strittige Bewertung auf dem Verkaufsportal Amazon, überhaupt falsch ist. Demnach muss der Händler nun erst einmal beweisen, dass das Fliegengitter nicht die kritisierten Fehler hatte.
Ein Vergleichsangebot über 30.000 Euro Schadensersatz wurde vom Beklagten umgehend abgelehnt. Als Zeichen des guten Willens erklärte sich der Käufer des Fliegengitters aber bereit eine Unterlassungserklärung abzugeben, jedoch ohne Vertragsstrafeverpflichtung und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht.

Rechtsanwalt Alexander Meyer aus Augsburg, der den Käufer vor Gericht verteidigt, sagt dazu: „Nach unserer Einschätzung liegen die rechtlichen Probleme in dieser Sache vorwiegend auf Seiten des Klägers. Das Gericht hat nicht zu erkennen gegeben, dass es auf Seiten des Beklagten weiteren Sachvortrag für notwendig hält und auch sonst keine rechtlichen Hinweise erteilt. Eine eindeutige Aussage hat das Gericht aber für keine der beiden Parteien getroffen.“

Am 30. Juli 2014 wird eine Entscheidung des Gerichts verkündet.

Über:

Anwaltsbüro 47
Herr Alexander Meyer
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821-158812
web ..: http://www.anwaltsbuero47.de/
email : kontakt@anwaltsbuero47.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Anwaltsbüro 47
Herr Alexander Meyer
Zeuggasse 7
86150 Augsburg

fon ..: 0821-158812
web ..: http://www.anwaltsbuero47.de/
email : kontakt@anwaltsbuero47.de

#1: Ultraschall-Milbencontroller

UltraschallMilbencontroller

Ultraschall-Milbencontroller
von Heim & Büro
In den letzten 24 Stunden in der Rangliste aufgestiegen 1 Tag in den Top 100
(17)

Neu kaufen: EUR 28,95
2 Angebote ab EUR 28,95

(In der Garten-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Deutsche Privatanleger mit Tankcontainern auf den Spuren von Warren Buffet

Hamburg. EXSIF Worldwide, Inc., aus Purchase, dem US-Bundestaat New York ist in Deutschland nur wenigen Insidern bekannt. Dabei ist das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen mit einer Flotte von über…

Bild44.000 Tankcontainern in der Vermietung der Welt-Marktführer. Für private Investoren ist aber eine weitere Tatsache nicht uninteressant, EXSIF gehört zu Marmon / Berkshire Hathaway und ist damit ein Portfoliounternehmen des US-amerikanischen Großinvestors Warren Buffett. Dieser wiederum ist nicht nur für sein geschätztes Privatvermögen jenseits der 50 Mrd. USD bekannt, sondern insbesondere für sein glückliches Händchen bei Investitionsentscheidungen. Seit dem Start der Investmentholding Berkshire Hathaway im Jahr 1965 stieg der Buchwert je Aktie deutlich stärker als der Gesamtmarkt.
Tankcontainer Marktanteile großer Tankcontainervermieter weltweit

Ein Erfolgsfaktor des Warren Buffetts wurde unter dem Begriff des Value-Investing geprägt. Dabei handelt es sich um eine wertorientierte Anlagestrategie, bei der Kauf- und Verkaufsentscheidungen unter Berücksichtigung auf deren realwirtschaftlichen Gegenwert, also dem sogenannten inneren Wert getroffen werden.

Ganz aktuell berichtet das Handelsblatt über die neuesten Umschichtungen: „Festverzinsliche Papiere sind für Warren Buffett passé. Stattdessen kauft die Holding des Großinvestors massiv Infrastruktur- und Energietitel.“ (Handelsblatt vom 10.3.2014).

Value Investing nach Warren Buffett für deutsche Privatanleger

Reale Werte in Form von Tankcontainern – auch für deutsche Investoren – gibt es vom Hamburger Fondshaus Buss Capital. Dieses gehört nach Aussage des Manager Magazins zu den „erfahrenen Anbietern in dem Geschäft“.

Im Gegensatz zu Warren Buffett (gemäß Forbes-Liste die Nr. 4 der Reichsten in der Welt) muss der Privatanleger nicht ein ganzes Unternehmen erwerben, sondern wird Käufer mindestens eines Standard-Tankcontainers für EUR 16.300 (Angebot 33) bzw. USD 21.300 (Angebot 34). Buss gewährt ab dem zweiten Container Rabatte. Die Käufer erzielen aus der Vermietung der Container regelmäßige – und das ist wichtig – vertraglich fest definierte Einnahmen. Auch der Rückkaufswert ist vertraglich fixiert.

Mit den Angeboten Buss Container 33 und Buss Container 34 (Vertriebsstart 10. März 2014) stellt das Emissionshaus im Vergleich zu den eher renditearmen Alternativen für Kapitalanlagen attraktive Erträge in Aussicht.

Für Investoren, die auch im Bereich Währung nicht alles auf den heimischen Euro setzen, bietet Buss wie gewohnt ein US-Dollar-Angebot. „Ein Teil des persönlichen Portfolios kann der Anleger somit in die Währung der nach wie vor größten Wirtschaftsmacht investieren“, so Marco Busacker, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Newport Asset Finance GmbH, die sich unter der Marke Hansetrust auf die Vermittlung von Sachwertanlagen der erfolgreichsten Initiatoren spezialisiert hat.

Bei der US-Variante liegt die geplante Vorsteuer-Rendite bei 5,31* Prozent pro Jahr. Das Euro-Direktinvestment kann mit einer Laufzeit von nur 3 Jahren durchaus als „Kurzläufer“ bezeichnet werden. Aufgrund der Währungsabsicherung liegt die Rendite hier bei 4,26*Prozent pro Jahr (* Berechnung je auf Basis IRR-Methode und unter Berücksichtigung des rabattierten Kaufs von drei Containern).

Langlebige Investitionsgüter

Tankcontainer stellen einen soliden Sachwert dar und werden im Schnitt rund 20 Jahre eingesetzt. Die Container werden aus einem Edelstahl-Tank und einem Stahlrahmen hergestellt. Transportiert werden unterschiedliche Produkte aus dem Flüssigbereich wie z.B. Lebensmittel, Öle oder Kosmetik- und Chemieprodukte. Der Markt für Tankcontainer wächst konstant mit rund 5 Prozent pro Jahr. Für die Wertstabilität des Investments spricht, dass grundlegende technische Neuerungen bei Containern nicht zu erwarten sind.

Aufbau Tankcontainer – Langlebige robuste Transportbehälter

Wer zahlt die Miete?

Endmieter der Tankcontainer sind in der Regel Tanklogistiker wie Stolt oder VOTG, nicht die Reedereien wie bei Standardcontainern. Dies kann im aktuell schwierigen Marktumfeld der Schifffahrt als Vorteil interpretiert werden.

Einstiegszeitpunkt – Im Einkauf liegt der Gewinn und die Sicherheit

Buss Capital verweist auf einen Chart von Drewry Container Leasing, der die Preise für Tankcontainer ab Werk in der Währung des internationalen Containergeschäfts – dem US-Dollar – darstellt. Demnach können Privatanleger aktuell auf einen günstigen Einstiegszeitpunkt in den Tankcontainermarkt hoffen. Tankcontainer kosten heute gut ein Drittel weniger als noch 2007,“ erläutert Marco Busacker von Hansetrust.
Preisentwicklung Tankcontainer – günstiger Einstiegszeitpunkt

Initiator mit guter Leistungsbilanz

Buss Capital – Containerfinanzierer und Emissionshaus mit Schwerpunkten Schifffahrt, Logistik und Immobilien – hat bislang 41 Fonds und Direktinvestments in den Markt gegeben, in die rund 27.500 Investoren rund 835 Millionen Euro investiert haben. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund 2,3 Milliarden Euro.

Über Hansetrust | www.hansetrust.de

Das Hansetrust-Team berät seit Jahren unabhängig und individuell private Anleger, Finanzvermittler, institutionelle Investoren und Assetpartner auf dem Gebiet steuer- und renditeorientierter Beteiligungen. Das Unternehmen hat sich auf die Vermittlung von Angeboten der erfolgreichsten Initiatoren von Sachwertanlagen und Investmentvermögen spezialisiert und ist selber in der Strukturierung von Finanzierungskonzepten tätig. Durch die langjährige Erfahrung am Zweitmarkt für geschlossene Fonds – mit eigenen Portfoliofonds – verfügt Hansetrust über eine hohe Bewertungs- und Analyseexpertise von Sachwertinvestments.

Pressekontakt

Marco Busacker

HANSETRUST – Sachwertanlagen und Investmentvermögen

c/o Newport Asset Finance GmbH

Schaarsteinwegsbrücke 2 | D-20459 Hamburg

TEL + 49 40.688743 47 | post@newport-asset-finance.de

www.newport-asset-finance.de

Allgemeiner Hinweis: Die Informationen zu der dargestellten Vermögensanlage wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, dennoch bleiben Änderungen, Irrtümer und Auslassungen vorbehalten. Diese Pressemitteilung stellt keine Empfehlung, Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Unabhängig hiervon übernimmt die Newport Asset Finance GmbH keine Haftung für den Eintritt der erwarteten wirtschaftlichen Ergebnisse.

Über:

Hansetrust Sachwertanlagen und Investmentvermögen
Herr Mike Schönfelder
Schaarsteinwegsbrücke 2
20459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 8874347
fax ..: 040 8874367
web ..: http://www.hansetrust.de/
email : webmaster@hansetrust.de

Hansetrust Sachwertanlagen und Investmentvermögen ist ein bankenunabhängiger Vermittler für Sachwertinvestments und verfolgt einen Best-of-Class Ansatz. Bei der Auswahl von Kapitalanlagen setzt das Unternehmen auf die erfolgreichsten Initiatoren, transparente Konzeptionen und günstige Chancen-Risiko-Verhältnisse. Das Hansetrust Team ist selbst in der Konzeption und Projektierung von Sachwertbeteiligungen tätig und kennt i.d.R. die am Investitionsprojekt beteiligten Partner; deren Leistungsbilanzen und Kernkompetenzen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage (http://www.hansetrust.de/) auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Hansetrust Sachwertanlagen und Investmentvermögen
Herr Mike Schönfelder
Schaarsteinwegsbrücke 2
20459 Hamburg

fon ..: 040 68874347
web ..: http://www.hansetrust.de/
email : webmaster@hansetrust.de

Im FOCUS: ausgezeichneter Service von TOP-Makler Citak Immobilien in Köln

Citak Immobilien gehört nach 2014 und 2015 auch im Jahr 2016 zu den besten Immobilienmaklern in Deutschland.

BildAuch 2016 unterzog das Nachrichtenmagazin FOCUS rund 35.000 Makler seinem strengen Qualitätscheck. Das Ergebnis liefert Immobilienkunden eine zuverlässige Liste der 1.000 besten Makler Deutschlands.

Immobilienkäufer- und verkäufer können am besten einschätzen, ob sie sich bei der Immobilienvermittlung in all Ihren Belangen, Wünschen und Vorstellungen rundum bestens versorgt wissen. Deshalb kamen zunächst nur solche Makler in die engere Wahl, die auf dem bekannten Portal ImmobilienScout 24 von mehr als 500.000 Interessenten und Eigentümern die Note „gut“, „sehr gut“ oder „top“ erhielten.

Zudem wurden in der unabhängigen Studie über 16.000 Makler befragt, welchen ihrer Kollegen sie empfehlen würden. Die so ermittelten tausend Spitzenreiter stellt FOCUS nun in seinem „Immobilien-Atlas 2016“ vor.

Speziell in Köln kann sich ein einziger Makler rühmen, zum dritten Male zu den Immobilien-Champions zu zählen: Citak Immobilien.

Das Unternehmen betreut seine Kunden nicht nur auf seiner Homepage allumfänglich mit hilfreichen Mehrwert-Informationen, erklärenden Videos, nützlichen Checklisten und anschaulichen Broschüren etc. Vor allem im persönlichen Kontakt lebt Citak-Immobilien seine Devise: „Ihre Immobilie verdient Kompetenz“ mit Herz und fundiertem Sachverstand.

Diese kundenorientierte Mischung, für die Hakan Citak mit seinem Namen steht, findet nach 2014 und 2015 auch in diesem Jahr durch die verdiente FOCUS- Auszeichnung seine offizielle und außergewöhnliche Anerkennung.

Über:

Citak Immobilien e.K.
Herr Hakan Citak
Yorckstraße 12
50733 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-29887120
fax ..: 0221-29887121
web ..: http://www.citak-immobilien.de
email : info@citak-immobilien.de

Das Makler-Unternehmen Citak Immobilien ist bereits im März 2008 gegründet worden. Spezialisiert sind die Makler auf den An- und Verkauf von privatgenutzten Immobilien wie Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern. Bei der Vermarktung dieser Immobilien arbeitet
das Unternehmen mit innovativen und professionellen Marketinginstrumenten wie
z.B. Erstellung von hochwertigen Immobilienfilmen bzw. 360° Panoramatouren für virtuelle Rundgänge.

Citak Immobilien in Köln wurde bereist mehrfach ausgezeichnet und zählt seit 2014, 2015 auch 2016 zu den 1000 TOP-Immobilienmaklern Deutschlands und zu den BEST PROPERTY AGENTS weltweit, insbesondere zu den besten Maklern in Köln.

Pressekontakt:

Citak Immobilien e.K.
Herr Hakan Citak
Yorckstraße 12
50733 Köln

fon ..: 0221-29887120
web ..: http://www.citak-immobilien.de
email : info@citak-immobilien.de