Rapid Dose Therapeutics schließt Quickstrip(TM)-Geräte-Installation bei Flower One ab; damit wird RDT ab sofort Umsätze generieren

Burlington, Ontario, – 25. Juli 2019 – Rapid Dose Therapeutics Corp. (RDT) hat heute bekannt gegeben, dass die letzte Phase des im Januar 2019 mit Flower One Holdings Inc. (“Flower One”) (CSE: FONE) (OTCQX: FLOOF) unterzeichneten Managed Strip Services Agreement abgeschlossen wurde. Dadurch hat Flower One den sogenannten Gold Vendor Status für die Herstellung, den Vertrieb und den Verkauf der QuickStrip-Technologie erhalten, einer innovativen und proprietären Verabreichungsmethode für den Cannabismarkt in Nevada, USA. Als Ergebnis dieses Meilensteins wird RDT mit der sofortigen Umsatzgenerierung beginnen.

Nach abgeschlossener Installation wird Flower One unverzüglich mit der Herstellung von QuickStrip-Produkten beginnen. Diese werden anschließend an die Freizeit- und medizinischen Cannabiskonsumenten in Nevada, einem der lukrativsten Cannabismärkte der Vereinigten Staaten, verteilt. Jährlich bereisen mehr als 55 Millionen Touristen aus aller Welt den Bundesstaat Nevada.

Die von RDT entwickelte QuickStrip-Technologie ist ein schnelles, praktisches, präzises, orales, schnell lösliches Wirkstoffverabreichungssystem, das Cannabiskonsumenten eine rauchfreie Alternative bietet, während es gleichzeitig gesundheitliche Vorteile bietet und für die Konsumenten zu effizienteren Ergebnissen führt.

“Durch die Vereinbarung verpflichtet sich RDT, den Verbrauchern auf den US-Hanfmärkten eine rauchfreie Alternative zur Verfügung zu stellen, die sie jederzeit konsumieren können. In diesen, rasch wachsenden Märkten wird RDT bei der innovativen Cannabisverabreichung an vorderster Front stehen”, sagte Mark Upsdell, CEO von RDT. “Die Vereinbarung wird es Flower One ermöglichen, Cannabisprodukte an alle lizenzierten Apotheken in Nevada nicht nur unter ihrer Eigenmarke zu verkaufen, sondern auch unter einem White Label-Programm. Unsere Zusammenarbeit mit Flower One wird QuickStrip als internationale Marke und effizientes Verabreichungsmethode stärken.”

“Da wir unsere Aktivitäten auf dem Cannabismarkt von Nevada ausbauen wollen, werden Partnerschaften mit Marken wie RDT eine wichtige Rolle spielen, nicht nur in Bezug auf das absehbare Wachstum, sondern auch in Bezug auf unsere Fähigkeit, dem Markt Produktvielfalt anzubieten”, sagte Ken Villazor, Präsident und CEO von Flower One. “Unsere Anbau-, Verarbeitungs- und kundenspezifischen Verpackungsanlagen in Nevada umfassen insgesamt mehr als 45.000 Quadratmeter, auf denen jährlich mehr als 148.000 Pfund Trockenblüten produziert werden. Die Größe, Technologie und Automatisierung unserer Anlagen versetzt Flower One in die Lage, neue Maßstäbe in Bezug auf Präzision, Qualität und eine stetige Lieferfähigkeit zu setzen und die innovative QuickStrip-Verabreichungstechnologie von RDT auf Nevadas schnell wachsenden Cannabismarkt zu bringen. Durch QuickStrip sind wir gut positioniert, um Las Vegas und Nevadas touristisch geprägten Cannabismärkten ein einzigartiges und aufregendes Produktangebot zu bieten.”

Über Rapid Dose Therapeutics
Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Life Science-Unternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip, ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie – für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Bereich Cannabis bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzverträge von RDT haben hohe wiederkehrende Umsätze zur Folge. Dadurch wird eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

Medienkontakt für Investoren:
Mark Upsdell, CEO
Rapid Dose Therapeutics
mupsdell@rapid-dose.com
Tel.: +1 (416) 477-1052

Ali Mahdavi, Managing Director
Spinnaker Capital Markets Inc.
am@spinnakercmi.com-
Tel.: +1 (416) 962-3300

Social Media
RapidDoseTherapeutics.linkedin
RapidDoseTherapeutics.twitter
RapidDoseTherapeutics.facebook
QuickStrip.instagram

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN: Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und keine Aussagen über historische Fakten sind, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oft durch Begriffe wie “kann”, “sollte”, “antizipieren”, “erwarten”, “potenziell”, “glauben”, “beabsichtigen” oder das Negativum dieser Begriffe und ähnlicher Begriffe gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lieferung von Produkten unter Verwendung der Produktlieferungsmethode QuickStrip, drücken zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen der RDT hinsichtlich zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf der Grundlage der ihnen derzeit verfügbaren Informationen für angemessen gehalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, widrigen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten, die Cannabisindustrie in Kanada im Allgemeinen, Einkommensteuer- und Regulierungsfragen, die Fähigkeit, ihre Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich Aussagen über zukunftsgerichtete Informationen, die vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden, als richtig erweisen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Die Leser sollten sich nicht zu sehr auf zukunftsorientierte Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington
Kanada

email : jestepa@rapid-dose.com

Pressekontakt:

RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington

email : jestepa@rapid-dose.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.