Relay Medical ernennt Moshe Katzenelson zum Senior Vice President, Global Business Development

26. Juni 2019 – Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von innovativen MedTech-Lösungen, freut sich, die Ernennung von Moshe Katzenelson zum Senior Vice President, Global Business Development bekannt zu geben.

Seit mehr als 25 Jahren ist Herr Katzenelson entscheidend an der Förderung von High-Tech-Innovationen in Israels aufstrebender Technologiebranche beteiligt und hat dazu beigetragen, diese Innovationen durch seine Kompetenz in der Geschäftsentwicklung auf die internationalen Märkte zu bringen. Als Senior Vice President of Global Business Development wird Herr Katzenelson das Geschäftsentwicklungsteam von Relay bei der globalen Expansion der Vermögenswerte von Relay und der Suche nach neuen Technologien leiten, die zu innovativen Produktangeboten entwickelt werden sollen. Herr Katzenelson wird auch für die Veräußerung der Rechte an solchen Produkten an globale MedTech-Konzerne zuständig sein.

Moshes nachweisliche Erfolge in den Bereichen Führungskompetenz, Geschäftsentwicklung und internationale Expansion werden für die Weiterentwicklung der Technologien von Relay und seiner Unternehmensgruppe sehr nützlich sein. Unter Beweis stellte er seine Kompetenz unter anderem beim Inkubator des Technion in Israel und in seiner jüngsten Funktion, bei der er den Trendlines-Akzelerator in Singapur aufbaute, meinte Lahav Gil, CEO von Relay Medical Corp. Moshe verschafft Relay einen ungeahnten Zugang zur Technologie- und Innovationsbranche in Tel Aviv sowie Zugang zur Risikofinanzierungsgemeinschaft in Israel und strategischen MedTech-Unternehmen in Europa. Er verfügt auch über Beziehungen zu israelischen Technologieinnovations- und Kommerzialisierungszentren für Landwirtschaft und Cannabis, die insbesondere für unser Glow Lifetech-Projekt mit Agraflora Organics wertvoll sein werden. Wir freuen uns sehr, Moshe bei Relay Medical willkommen zu heißen.

Die Fähigkeiten und das Geschäftsmodell von Relay sind einzigartig und überaus spannend und ich freue mich darauf, mit dem hervorragenden Team von Relay zusammenzuarbeiten, um die MedTech-Branche zu prägen, sagte Moshe Katzenelson, der ab sofort die Funktion des SVP Global Business Development bei Relay bekleidet.

Im Laufe seiner Karriere als Führungskraft im internationalen MedTech-Bereich hat Herr Katzenelson mehrere Start-up-Unternehmen geleitet und – u.a. durch Investitionen – aktiv gefördert. Einen Großteil dieser Zeit verbrachte er als CEO von LabOne Ventures und Technion Seed, zwei auf Frühphaseninvestitionen spezialisierte Firmen in Israel. Herr Katzenelson, der gelernter Ingenieur ist und einen MBA-Abschluss von der Universität Tel Aviv hat, sammelte auch umfassende Erfahrung im Projektmanagement und der globalen Geschäftsentwicklung und zeichnete bei mehreren führenden Unternehmen für diese Bereiche verantwortlich, zuletzt bei Netafim (ein Pionier und weltweit führender Anbieter von Bewässerungslösungen) und der Trendlines Group, einer der renommiertesten Startkapital-Investmentgesellschaften Israels, wo er für die internationale Expansion des Gesellschaft und insbesondere für die Einrichtung eines Inkubators für Investitionen und die Förderung von Unternehmen im Medizintechnikbereich in Singapur verantwortlich war. Herr Katzenelson ist in Israel ansässig; er stärkt von dort aus die globale Reichweite von Relay und die Beziehungen zu Innovatoren und führenden MedTech-Unternehmen in Europa und Asien.

Über Relay Medical Corp.

Relay Medical ist ein wachstumsstarker Integrierter MedTech-Accelerator mit Firmensitz in Toronto (Kanada), der Technologien und Erfindungen im frühen Entwicklungsstadium erwirbt, erweitert und für vorkommerzielle Übernahmen im HealthTech-Sektor vorbereitet. Durch die Bündelung der Finanzierung, der Entwicklung und des Ausstiegsverfahrens innerhalb einer Organisation, die von einem Expertenteam geleitet wird, erwirbt Relay Medical entsprechende Kapazitäten, um die Entwicklung von Technologien zu beschleunigen und hocheffizient abzuwickeln und sich als Markführer für innovative MedTech-Lösungen im internationalen HealthTech-Sektor zu positionieren.

Website: www.relaymedical.com

Kontaktperson:
W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp.
Büro: 647-872-9982 DW 2
Gebührenfreie Rufnummer: 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

Bernhard Langer
EU Investor Relations
Büro: +49 (0) 177 774 2314
E-Mail: blanger@relaymedical.com

Kontakt:
Büro: 647-872-9982
Gebührenfreie Rufnummer/Fax: 1-844-247-6633

E-Mail: info@relaymedical.com
Suite 1600-401 Bay St.
Toronto, Ontario M5H 2Y4

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen”, erwarten”, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für das Produkt HemoPalm tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Relay Medical Corp.
Lahav Gil
401 Bay Street, 16th Floor
M5H 2Y4 Toronto
Kanada

email : info@relaymedical.com

Pressekontakt:

Relay Medical Corp.
Lahav Gil
401 Bay Street, 16th Floor
M5H 2Y4 Toronto

email : info@relaymedical.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.