„MeinPlan“ wird zur Familie: LV 1871 erweitert fondsgebundenes Angebot

Moderne Vorsorgelösungen für die ganze Familie: Pünktlich zur DKM 2019 erweitert die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) die Produktpalette der fondsgebundenen Rentenversicherungen.

„StartKlar“ und „MeinPlan“ werden mit „MeinPlan Kids“ und der „MeinPlan Basisrente“ zur „MeinPlan“ Produktfamilie. Zudem bietet die LV 1871 ab sofort ein neues Nachhaltigkeitsportfolio für alle fondsbasierten Versicherungen an.

Wer sich in Zeiten von Niedrigzinsen finanziell absichern will, setzt auf fondsgebundene Anlagelösungen. Um Kunden jeden Alters und jeden Sparprofils eine Auswahl passender Fondsprodukte anbieten zu können, hat die LV 1871 ihre Produktpalette zum Start der DKM erweitert.

„MeinPlan Kids“ – einfach und flexibel sparen

Einfach und flexibel für Kinder sparen: Die LV 1871 schließt eine Marktlücke und bringt mit „MeinPlan Kids“ eine der modernsten Anlagelösungen für Kinder auf den Markt. Damit können Eltern, Großeltern oder Paten genauso wie Freunde der Familie für ein Kind vorsorgen und direkt in den Vertrag einzahlen. Ermöglicht wird das durch ein neues Feature für Zuzahlungen ab 50 Euro.

„MeinPlan Basisrente“

Die „MeinPlan Basisrente“ kombiniert Steuervorteile mit modernen Produktfeatures aus der „MeinPlan Familie“ und bildet damit die erste Schicht des 3-Schichten-Modells der Altersvorsorge. Das Produkt zur privaten Altersvorsorge bietet eine Grundvorsorge für Selbstständige bis hin zum Top-Verdiener.

Neues Nachhaltigkeitsportfolio

Gleichzeitig bringt die LV 1871 eine neue, exklusive Fondslösung auf den Markt: Die „Strategie Nachhaltigkeit“ wurde von den Kapitalmarktexperten der LV 1871 zusammengestellt und besteht aus fünf nachhaltigen, FNG-zertifizierten Fonds. Damit geht die LV 1871 auf die Wünsche der Kunden nach einer größeren Auswahl nachhaltiger Anlageformen ein.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom/
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom/
email : presse@lv1871.de

LV 1871 wiederholt mit stabilem A+ im Fitch-Finanzstärkerating ausgezeichnet

Fitch Ratings attestiert der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) erneut eine hervorragende Finanzstärke mit stabilem Ausblick.

Zum 15. Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das „A+“ Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) der LV 1871 bestätigt. Erneut bestätigt wurde auch der stabile Ausblick. Damit erhält die LV 1871 ein hervorragendes Gesamtzeugnis, das auf einer detaillierten und intensiven Analyse von Fitch Ratings basiert. Für die LV 1871 als Spezialist für innovative Lebens- und Rentenversicherungen und als „Top-10-Anbieter in der Berufsunfähigkeitsversicherung“ ist das A+ mit stabilem Ausblick aufgrund der Unternehmensgröße die bestmögliche Auszeichnung.

Stark: Kapitalausstattung, Profitabilität und Kapitalanlagemanagement

Zum Jahresende 2018 wies die LV 1871 im Kapitalmodell von Fitch ein „extrem starkes“ Ergebnis aus. Mit einer Solvenzquote von 398 Prozent zum Jahresende 2018 ist die Unternehmensgruppe auch aufsichtsrechtlich unter den finanzstärksten Versicherern Deutschlands positioniert.

Positiv wird weiterhin „die sehr starke Kapitalausstattung, die starke Profitabilität und das als stark eingestufte Kapitalanlagemanagement“ bewertet. Für Fitch „sehr stark“ ist die niedrige Durationslücke zwischen Aktiva und Passiva, einem Maß zur Anfälligkeit gegenüber Zinsveränderungen. Positiv erwähnt wird auch der Wiederanlagezins auf festverzinsliche Wertpapiere, der bei der LV 1871 „über dem zur Bedienung der Garantien benötigten Zins“ lag.

Stabilitätskurs wird bestätigt

„Unsere Haltung, ertragsorientiert zu investieren ohne Sicherheiten zu gefährden, wird hier einmal mehr honoriert. Gerade unter den aktuellen Bedingungen auf dem Kapitalmarkt können wir gegenüber Kunden und Geschäftspartnern Stabilität und Stärke unter Beweis stellen“, sagt Wolfgang Reichel, Vorstandsvorsitzender der LV 1871.

Kapitalanlage mehrfach ausgezeichnet

Die Kapitalanlage der LV 1871 wurde 2019 bereits mehrfach ausgezeichnet. So konnte sie bei der Verleihung der Portfolio Institutionell Awards 2019 drei erste Preise verzeichnen – als „Beste Versicherung“, „Bestes Risikomanagement“ und für die „Beste Portfoliostruktur“. Bei den Institutional Asset Awards wurde die LV 1871 mit einem Award für ihr Asset Liability Management ausgezeichnet und hat in der Kategorie Private Equity Strategie den zweiten Platz belegt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

compexx Finanz AG mit Rekordergebnis

Das bundesweit agierende Finanzdienstleistungsunternehmen compexx Finanz AG hat im vergangenen Jahr 13 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das sind fast drei Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor.

BildMit ihrem umfassenden Expertennetzwerk von mittlerweile mehr als 250 Beratern sowie etwa 50 Büros hat die compexx Finanz AG einmal mehr den Umsatz spürbar gesteigert. Das deutschlandweit agierende Unternehmen, das mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische gehört, hat im Jahr 2018 in einem enger werdenden Markt und Wettbewerb seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr damit um gut 22 Prozent steigern können.

„Wir haben in allen Geschäftsfeldern substanzielle Steigerungen erzielt und unsere selbst gesteckten Ziele im Jahr 2018 deutlich übererfüllt. Wir haben es mit unserem unabhängigen Produktportfolio und konsequentem Beratungsansatz, in welchem jeder Partner und Kunde auf Experten-Know-how zugreifen kann, einmal mehr geschafft, ein sehr gutes Ergebnis zu erreichen – und das in einer Zeit, in der die Branche mitten in einem starken Umbruch steckt“, sagt Markus Brochenberger, seit Anfang des Jahres Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG und zuvor als Vertriebsvorstand tätig.

So hat die vor 14 Jahren gegründete compexx Finanz AG, die mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Absicherung, Anlage und Vorsorge betreut, ihre Geschäftsbereiche Lebensversicherungen um + 24 Prozent, Krankenversicherungen um + 30 Prozent, Schaden-, Haftpflicht, Unfall- und Kfz-Versicherung (SHUK) um + 27 Prozent sowie im Immobiliengeschäft um + 77 Prozent sowie bei Finanzierungen um + 60 Prozent steigern können.

Vorstandsmitglied Achim Steinhorst stellt besonders die Ergebnisse im Nicht-Versicherungsgeschäft heraus: „Wir haben es geschafft, dass jeder Partner sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und dennoch in anderen Produktgruppen erfolgreich agieren kann. Im Bereich Immobilien wird dieses besonders deutlich, da wir hier attraktive Produkte zur Verfügung stellen können. Unsere Strategie, in diesem Feld weiter zu wachsen und damit auch in der Zukunft als starker Partner aufgestellt zu sein, hat damit sehr gut gegriffen“.

Zugleich hat das Finanzdienstleistungsnetzwerk eine Vielzahl neuer Berater angebunden. „Es ist uns gelungen, Versicherungsvermittlern eine neue Heimat als Makler oder Mehrfachagent zu bieten. Wir schaffen eine perspektivische Vielfalt bei Produkten und Karrieren. Unser Fokus ist eine faire, transparente und zukunftsorientierte Partnerschaft, in denen sich die Experten frei entfalten und sich gegenseitig Kompetenzen zur Verfügung stellen können“, sagt Markus Brochenberger.

Damit sei es gelungen, sich auch in einem disruptiven Markt als attraktive Gesellschaft für Vermittler und Makler mit einem zukunftsfähigen Geschäftsmodell zu positionieren, unter anderem auch durch die Dienstleistungen der eigenen Servicegesellschaft cpx Makler. Sie unterstützt die angeschlossenen Makler unter anderem bei der Produktsuche, der Verhandlung von Prämien und der Kommunikation mit den Versicherungsgesellschaften. Durch das Expertennetzwerk bietet compexx vor allem den meist versicherungsaffinen Maklern die Möglichkeit, ihre Kunden in allen Finanzangelegenheiten zu beraten.

Die compexx Finanz AG sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Durch das Expertennetzwerk, einen tatsächlich unabhängigen Beratungsansatz und eine moderne IT-Infrastruktur könne die Gesellschaft allen künftigen Herausforderungen in der Finanzdienstleistung professionell begegnen. Auch für Vermittler und Makler auf der Suche nach einer neuen Heimat sei dies interessant, betont Markus Brochenberger. „Wir wollen weiterwachsen und erfolgreich mit unseren Kunden arbeiten. Und das wertvollste Asset eines Versicherungs- und Finanzvertriebes sind seine Mitarbeiter. Darauf werden wir uns weiter konzentrieren, genau wie auf die fachliche Weiterbildung und Qualifikation“. Achim Steinhorst ergänzt: „Die compexx hat als ,Trusted Partner‘ der Initiative ,gut beraten‘ in diesem Jahr rund 30 hausinterne Qualifikationsangebote aufgesetzt – von der Ausbildung Versicherungsfachmann/-frau bis hin zum Spezialisten bAV oder Gewerbe – um den Zugang für Vermittler und Makler sowie den Umgang mit gesetzlich anerkannten Weiterbildungsangeboten zu erleichtern.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

compexx Finanz AG
Herr Markus Brochenberger
Barthstraße 26
80339 München
Deutschland

fon ..: 089 189353420
web ..: http://www.compexx-finanz.de
email : info@compexx-finanz.de

Über die compexx Finanz AG

Die compexx Finanz AG mit Sitz in Regensburg ist ein Beratungsunternehmen für Finanzdienstleistungen und wird von dem Vorstandsvorsitzenden Markus Brochenberger und Vorstand Achim Steinhorst geführt. Die deutschlandweit agierende Finanzdienstleistungsgruppe wurde 2005 gegründet betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge. Die compexx Finanz AG gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische (Bayerische Beamten Lebensversicherung a. G) und ist Gründungsmitglied des Vereins Zukunft für Finanzberatung e. V. Der Fokus liegt auf einem konsequenten Allfinanzkonzept, um Privat- und Geschäftskunden in allen Situationen umfassend beraten und begleiten zu können. Neben Kapitalanlagen bilden individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Vorsorgekonzepte das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens. Hierbei ist die compexx an keine bestimmten Produktpartner gebunden, sondern greift auf ein Portfolio von Versicherungsgesellschaften, Banken, Bausparkassen sowie Immobilien- und Investmentgesellschaften zurück. Basis jedes Beratungsprozesses ist eine ausführliche Finanzanalyse, in deren Rahmen die finanziellen Verhältnisse, die Vorstellungen und Wünsche eines Kunden genau besprochen und die bestehenden Verträge geprüft werden. Die rund 200 Berater der compexx Finanz AG sind in sogenannten Competence Centern organisiert, von wo aus sie ihre Kunden umfassend und persönlich betreuen. Weitere Informationen unter www.compexx-finanz.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Direktversicherung für Grenzgänger: über 6000 Euro steuerlich abzugsfähig

Wie die AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH aus Buggingen mitteilt, wird mit einer Direktversicherung für Grenzgänger nicht nur die Altersvorsorge verbessern, ebenso lassen sich Steuern sparen.

BildDie AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH mit Sitz in Buggingen verfügt mit ihrer Grenzgänger-Beratungsstelle Die CITYAGENTUR über eine hohe Expertise in der Beratung von Grenzgängerinnen und Grenzgängern in die Schweiz. Geschäftsführer Rainer Zeller erläutert die Vorteile einer Direktversicherung für Grenzgänger: „Mit einer Direktversicherung für Grenzgänger verbessern diese nicht nur ihre Altersvorsorge, sie vermindern gleichzeitig ihre Steuerbelastung. So können Grenzgänger im Jahr über 6000 Euro in einen Sparvertrag anlegen, der dann steuerlich abzugsfähig ist.“

Als Grenzgänger schließt man den Vertrag mit einem deutschen Versicherer ab. Die Beiträge und Renten fließen direkt zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Versicherer. Da die Direktversicherung nach deutschem Recht jedoch eine kollektive Vorsorgeform ist – wie in der Schweiz die Pensionskasse – brauchen Grenzgänger zusätzlich eine Bestätigung des schweizerischen Arbeitgebers.

Die Vorteile einer Direktversicherung für Grenzgänger lägen dabei laut Zeller auf der Hand. So erreiche man eine Gleichstellung mit den Schweizer Kolleginnen und Kollegen, da die Direktversicherung mit der 3. Säule in der Schweiz vergleichbar sei. Des Weiteren könne man dank dem Aufbau einer zusätzlichen Altersvorsorge seine Rentenlücke mindern. Durch Kollektiv-Rahmenverträge können darüber hinaus deutlich verbesserte Leistungen und somit Spezialkonditionen für Grenzgängerinnen und Grenzgänger erreicht werden.

Weitere Vorteile, so Rainer Zeller, seien die freie Wahl der Altersleistungen und die volle Portabilität: „Bei der freien Wahl der Altersleistungen können die Versicherten zwischen Altersrente und Kapitalabfindung wählen. Die volle Portabilität bedeutet, dass die Direktversicherung bei einem neuen Schweizer oder deutschen Arbeitgeber weitergeführt werden kann, ebenso ist eine privat oder Beitragsfreistellung möglich.“

Bei Interesse an einer Direktversicherung für Grenzgänger können sich Interessierte bei der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH unverbindlich beraten lassen. „Wir sind ein unabhängiges Versicherungsmaklerbüro, spezialisiert auf das Thema „Arbeiten in der Schweiz“. Wir beraten und informieren kostenlos und bedarfsgerecht zu allen Themen, die für Grenzgängerinnen und Grenzgänger wichtig sind“, so Zeller.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DIE CITYAGENTUR – AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH
Herr Rainer Zeller
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: 07631 / 2512
fax ..: 07631 / 2501
web ..: http://www.amex-zeller.de/
email : info@amex-zeller.de

Die AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH besteht seit 2003 und bietet am Standort Buggingen mit derzeit 10 Mitarbeitern ein Team von Spezialisten mit höchster Kompetenz in allen Versicherungsbereichen. Zudem verfügt das Unternehmen mit der Grenzgänger-Beratungsstelle DIE CITYAGENTUR über ausgewiesene Experten in der Beratung von Grenzgängern und Aufenthaltern in der Schweiz.

Weitere Informationen zur AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH und der Grenzgänger-Beratungsstelle unter: www.amex-zeller.de bzw. www.die-cityagentur.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

Eine Wohnung in Florida als rentable Anlagemöglichkeit

Mit einer Wohnung in Florida verdienen sie sich eine goldene Nase

BildDeutschland als Zinswüste

In den letzten Jahren ist es immer schwieriger geworden Wege zu finden, um ein ausreichendes passives Einkommen für den Ruhestand zu erzielen. 
Für Geldanlagen gibt es so gut wie keine Verzinsung mehr und es sieht so aus, dass das auch weiterhin so bleiben wird. An der Lebensversicherung als Anlage für die Altersversorgung zweifeln immer mehr Menschen, die Rendite sinkt beständig und viele Sparer haben mittlerweile auch Zweifel ob das Geld dort sicher ist. 

Der Trugschluss über das Eigenheim

Anders sieht es auf dem Immobilienmarkt aus. Dort sind die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen immer weiter gestiegen. Eigenheimbesitzer freuen sich darüber, dass ihr Haus in vielen Fällen einen Wert von über eine Million Euro ausmacht. Konkreten Nutzen können sie daraus allerdings nicht ziehen, denn sie wollen ja weiterhin im Haus wohnen. Um ein laufendes, passives Einkommen für den Ruhestand zu bekommen hilft ihnen der Wertzuwachs daher nicht weiter. 

Wohnung in Deutschland als Altersvorsorge

Auch als lukrative Geldanlage kann man Wohnungen kaum noch bezeichnen. Bei den hohen Preisen ergibt sich in der Regel nur eine Bruttorendite von kaum mehr als 2%. Verglichen zu den hohen Aufwendungen, welche sich bei der Investition in Immobilien ergibt ist dies eher ernüchternd. Zudem ist die Nachfrage, vor allem in Ballungsgebieten enorm. Das führt zu utopischen Verkaufspreisen und vernichtet oft die letzte Hoffnung auf einen positiven „Return on Invest“.

Aktien, eine Alternative für junge Anleger

Der Tipp Geld in den Aktienmarkt zu investieren ist sicher für junge Menschen eine gute Strategie. Wenn Sie jedoch das Geld für ihre Pläne im Ruhestand schon bald benötigen, dann sind die normalen Schwankungen des Aktienmarktes für ihre Pläne nicht so gesund. Hier müssten Sie sich entscheiden. Jeder mögliche Chance auf höhere Renditen ist mit einem zunehmenden Risiko verbunden.

Tipp, Haus in Florida

Die gute Nachricht ist, dass sie heute international investieren können. In den USA und speziell in Florida sind die Preise für Immobilien ungleich günstiger. Dort sind weit höhere Renditen üblich als wir das hier in der jetzigen Zeit gewohnt sind.
Mit vermieteten Wohnungen können auch Sie weit überdurchschnittliche Erträge erwirtschaften. Während Sie sich in Deutschland mit 2% zufrieden geben, erzielen deutsche Anleger in Florida mit einer vermieteten Wohnung einen Bruttoertrag von mehr als 10%.
Alles was dafür nötig ist, ist „Landlord“, also Vermieter zu werden. Anschließend lassen Sie sich von ihrem Mieter in Florida Monat für Monat ihre „Mietrente“ überweisen und ihre Pläne für den Ruhestand sind in trockenen Tüchern.  

Ein Beispiel par excellence

Nehmen wir einmal an sie haben eine Wohnung mit 100 Quadratmeter Wohnraum und vermieten diese an einen solventen Mieter. Sie erhalten eine Miete von etwa 1000$, also 12.000$ im Jahr. Anfallende Kosten, die berücksichtigt werden müssen sind Steuern, Versicherungen, Verwaltung und Zinsen. Aus der Erfahrung heraus müssen sie dafür gesamt etwa 6.500$ abziehen. Somit bleiben ihnen 5.500$ jährlich als Rendite übrig. Bezogen auf den Kapitaleinsatz erzielen Sie mit ihrer Wohnung in Florida mehr als 10% Rendite. Das ist mit konservativen Anlagen nur schwer zu erreichen. 

Geheimtipp, Finanzierung in Deutschland aufnehmen

Nutzen Sie ein Darlehen in Deutschland zur Finanzierung ihrer Immobilie in Florida. Dies erhöht Ihren jährlichen Ertrag noch einmal erheblich. Neben der offensichtlichen Vorteil, den Einsatz an Eigenkapital zu verringern führt das zu weiteren Vorteilen. Lassen Sie sich hierzu einfach eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beispielrechnung erstellen.
Übrigens brauchen Sie für eine solche Anlage keine Adresse in den USA oder spezielle Genehmigungen. Die gesamte Abwicklung wird von AVTService und den US Partnerfirmen übernommen. Die AVTService ist Ihr erfahrener Partner, wenn es darum geht, erfolgreich in Florida zu investieren. 

Schaffen Sie sich Unabhängigkeit

Die Investition in Florida verschafft Ihnen nicht nur Zugang zu höheren Erträgen. Durch Ihre Wohnimmobilie in Florida entsteht eine zusätzlicher Vorteil, die Währungsabhängigkeit vom Euro sinkt. Sollte das starke Auf und Ab in der Eurozone nicht wie erhofft positiv bewältigt werden können, so ist eine solide Anlage im Dollar mit laufenden Erträgen doppelt wichtig. Der Dollar bildet die Leitwährung und ist durch seine Stellung in der globalen Wirtschaft abgesichert. Für Anleger, die Ihr Risiko minimieren wollen ist es daher zu empfehlen, neben Investitionen im Euro auch Anlagen im US-Dollar zu halten. Lassen Sie sich eine Berechnung erstellen, die ihre Situation berücksichtigt und fordern sie weitere Informationen über das Landlord Renditemodell an. Das Team von AVT Service rund um Berthold Schadek freut sich darauf Sie umfassend und unverbindlich beraten zu dürfen. 
Übrigens erhalten Sie als in Deutschland Ansässiger die Miete weitgehend steuerfrei. 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Service Portal Inc.
Herr Berthold Schadek
4414 Del Prado Boulevard S.2
33904 Cape Coral, FL
USA

fon ..: +1-239-920-5170
web ..: https://avtservice.com/
email : info@avtservice.com

Wir selbst haben vor sehr vielen Jahren den Schritt gewagt, in den USA zu investieren. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser umfassendes Know-How in den Bereichen Steuersystem, Unternehmenskultur und Investitionen in den USA sind wir in der Lage, unsere Mandanten bestmöglich zu beraten. Doch die AVT Service hört bei der Beratung nicht auf. Es gehört zur Unternehmenskultur des AVT Service und all seiner Mitarbeiter, unsere Klienten auch bei der Umsetzung Ihrer Pläne zu unterstützen. Auf Wunsch übernehmen wir die gesamte Abwicklung und anschließende Betreuung.

Pressekontakt:

digitalwunder.io
Herr Bruno Spindler
Dorfstr. 6
85777 Fahrenzhausen

fon ..: 08133 9178346
web ..: https://digitalwunder.io
email : hi@digitalwunder.io