Bank-Domains – the domains which terminate phishing

The new Bank-Domains start a revolution in electronic banking: more security for bank customers and more traffic for banks.

BildThe sunrise period of Bank-Domains has started on 18th May. Banks, accredited by regulatory authorities, are now able to register Bank-Domains.

Experts are sure: the new bank domain – officially supported by the American Bankers Association – will revolutionize the electronic banking and online business of banks worldwide.

Even the registration process of bank domains is secured thanks to more verification steps. Only banks that are authorized and controlled by the responsible supervisory authority are entitled to register bank domains.

The security experts of the US company Symantec examine each candidate for a bank domain. ICANN Registrar Secura as Registrar will, of course, help and accompany its customers during the implementation of all steps of the registration and verification processes.

The choice of possible terms that a bank can use to register a bank domain is regulated by a strict “Name Policy”. Possible are terms that correspond to the name of the bank and to registered or unregistered trademarks in use in the banking institution.

However, the rules also allow abbreviations (“Acronyms”), geographical additions and omissions. The geographical additions allow that in addition to the central (brand) name of a bank, also branches can be “branded” geographically with their own bank domain.

The Sunrise period for the registration of bank domains will begin on 18 May 2015 and end on 17 June 2015 due to brand records at the Trademark Clearinghouse. The general registration phase starts on 24 June 2015.

In addition to verifying the domain owner, high technical standards are required for active bank domains, in order to render bank domains a safe zone.

The operator and the users of a website with a bank address can therefore rely on a higher security than users of sites with other domain extensions. Scams like phishing become very hard at Bank-Domains.

By the way, it is easy to forward your existing URL or domain to your new Bank-Domain.

The relationship between better ranking and the new top-level domains was proved by a study of Searchmetrics for Berlin-domains. Websites with Berlin-Domains frequently place better than websites with .de domains and .com domains in regional searches with Google. The result of the study by Searchmetrics can be summarized as follows:

“42% of searches show that .berlin domains rank better locally .”

The study of total sites in Houston shows that the results by Searchmetrics can be generalized to all new top level domains, including the Bank-Domains: It was proved that Google uses the domain endings of the New Top Level Domains as a key element for the assessment of domains. Total sites draws as a conclusion:

“It is clear that the new top-level domains improve the ranking in search engines. “

The bank domain will create more trust towards the bank among customers because of the high technical standards and the strict verification of domain owners . And confidence is the root of all banks. Banks with a banking domain will have a lasting competitive advantage. ICANN Registrar Secura is already accredited in the registry of bank domains .

For banks with activities in the Francophone speaking countries of Africa, America and Europe also the “Banque” domains can be interesting, as they offer more security just as bank domains.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/bank-domain.html
http://www.domainregistry.de/banque-domain.html
http://www.domainregistry.de/bank-domains.html
http://www.domainregistry.de/banque-domains.html
More concerning Bank-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Bank-Domains: Mehr Sicherheit für Bankkunden

Bank-Domains stellen einen Quantensprung bei der Sicherheit von Webseiten dar und werden das Online Banking revolutionieren.

BildExperten sind sich sicher: Die neue Bank-Domain – offiziell unterstützt durch die American Bankers Association – wird das Electronic Banking und Online-Geschäft der Banken weltweit revolutionieren.

Bereits der Registrierungsprozess der Bank-Domains ist durch mehrere Verifizierungs-schritte abgesichert. Berechtigt zur Registrierung von Bank-Domains sind nur Banken, die durch die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde als Bank zugelassen sind und kontrolliert werden.

Die Sicherheitsexperten der US-Firma Symantec prüfen jeden einzelnen Bewerber für eine Bank-Domain. ICANN Registrar Secura als Registrar wird Kunden selbstverständlich bei der Durchführung aller Schritte der Registrierung und Verifizierung begleiten.

Die Wahl der möglichen Begriffe, die eine Bank unter der Domainendung Bank registrieren kann, ist durch eine strenge “Name Policy” reglementiert. Möglich sind
etwa Begriffe, die mit dem Namen der Bank, registrierten Marken oder nicht-registrierten Marken im Gebrauch des Bankinstituts korrespondieren.

Die Regeln erlauben aber auch Abkürzungen (“Acronyms”), geographische Zusätze sowie Auslassungen. Die geographischen Zusätze ermöglichen es etwa, dass neben den zentralen (Marken-)Namen einer Bank auch die Filialen geografisch mit einer eigenen Bank-Domain “gebrandet” werden können.

Die Sunrise-Phase zur Registrierung von Bank-Domains aufgrund von Markeneinträgen beim Trademark Clearinghouse beginnt am 18. Mai 2015 und endet am 17. Juni 2015.
Die allgemeine Registrierungsphase beginnt am 24. Juni 2015.

Zusätzlich zur Verifizierung des Domain-Inhabers sind für aktive Bank Domains hohe technische Standards vorgeschrieben, um die Bank Domains zu einer sicheren Zone zu machen.

Der Betreiber und die Nutzer einer Webseite mit Bank-Adresse können daher auf eine höhere Sicherheit vertrauen als bei Webseiten mit anderen Domainendungen. Betrugsmethoden
wie Phishing werden durch die Verwendung der Bank Domain massiv erschwert.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert
als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:
“Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.”

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Bank-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:
“Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.”

Die Bank-Domain wird bei Endverbrauchern aufgrund der hohen technischen Standards und der strengen Verifizierung der Domaininhaber zusätzliches Vertrauen zur Bank schaffen. Und Vertrauen ist die Geschäftsgrundlage jeder Bank. Banken mit einer Bank-Domain werden einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil erwerben.
ICANN Registrar Secura ist bereits bei der Registrierungsstelle der Bank-Domains akkreditiert.

Für Banken mit Aktivitäten im francophonen Sprachraum Afrikas, Amerikas und Europas sind auch die Banque-Domains interessant, die genauso wie die Bank-Domains mehr Sicherheit bieten werden.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/bank-domains.html
http://www.domainregistry.de/banque-domains.html
Mehr zu den Bank-Domains
Mehr zu den Banque-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Bank-Domains: More Security for Bank Customers and Banks

No other domain extension can match the caliber of value, security and trust like a Bank-Domain.

BildIf you are a banker, the world of the Internet – as you currently know it – is to change. This year the global banking community, supported by dozens of associations and industry leaders such as the American Bankers Association and the Financial Services Roundtable, will have the opportunity to create a new online location for their businesses. Right now, more than a thousand new domain extensions are making their way to the Internet – but only one has been created by banks, for banks.

It’s called Bank-Domain.

The Bank-Domain is a new, more secure Internet domain for banks. It is an easily identifiable channel for trusted communications between banks and their customers. And the Bank-Domain is a place for growth and innovation.

Only verified members of the banking community can have a Bank-Domain domain for their trademarks, trade names and service marks.

Banks contend with a range of operational issues, e.g. launching and cross-selling financial products, to improving customer retention, to meeting compliance and regulatory requirements. In addition, banks must protect their assets and operations against the very real threat of cyber security. Migrating to a Bank-Domain domain provides a lot of answers and options.

The Bank-Domain is brand new – and how banks use the new domain will undoubtedly vary. But one thing every bank has in common regarding their Bank-Domain – time.
“It’s important that banks get ready now,” said Craig Schwartz, managing director of fTLD, the private company that is owned, operated and governed by banks, insurance companies and their respective trade associations. “Our research with banks shows a high level of awareness concerning the .bank domain. However, they may not yet realize the process, the implications, or the full value that a .bank domain can deliver. If banks delay, they run a risk of being unable to secure their preferred web address. No other domain can match the caliber of value, security and trust like a .bank address.”

In fact, enhanced security requirements are one of the primary reasons for banks to consider when evaluating the new domain, according to fTLD’s market research. Schwartz explained that fTLD will implement a series of critical controls not currently required by the operators of any other commercial domain, in order to mitigate existing cyber risks and build a high-trust environment for users of the Bank-Domain.

“With today’s technology, we know no silver bullet that will eradicate the malicious activities that are propagated over the Internet,” said Schwartz. “But the security requirements fTLD mandates for the .bank domains will bring a level of trust and protection that exceeds that available in any existing commercially available gTLD.”

The Bank-Domain will be available in mid-May for banks with trademarks registered with ICANN’s Trademark Clearinghouse. But according to Schwartz, the majority of banks will be eligible to purchase their domain during the general availability period that starts in June. The Bank-Domain domains will be available on a first-come, first-served basis, so it is important for banks to start getting ready now.

The American Bankers Association, one of the Founders of fTLD, is offering several tips for getting started. The ABA is advising that banks:

1. Organize a Bank-Domain project team, and include marketing, plus those responsible for your Internet platform, IT, and legal. By forming a working group of these representatives, banks can get a broad sense of the needs and possibilities for a Bank-Domain.

2. It’s likely a bank uses a third-party to host its website or to provide other online services. That external resource should be part of the working group, to ensure that all technical aspects are considered. Even if banks don’t plan to use one or more Bank-Domains right away, ABA recommends registering them so they are available when the bank is ready to use them.

3. Consider protecting trademarks. If banks have registered their trademark in ICANN’s Trademark Clearinghouse (TMCH), they may apply for an exact match of that mark. If banks do not have a registration in the TMCH, they may apply for a domain that corresponds to their trademark, trade name or service mark.

4. Evaluate whether to move all activities to the Bank-Domain or to maintain certain activities in an existing domain such as .com. Many banks will purchase terms related to their main brand trademark, but also for their products, services or locations.

5. Once banks have made the decision to purchase one or more The Bank-Domain domains, they need to consider how it will be deployed. It is expected that some banks will transition their consumer-facing online presence to the Bank-Domain to maximize the value of participation, while others will use the new address as a channel to communicate with customers, other banks or regulators.

“It’s critical that banks get educated and mobilized quickly,” said Schwartz. “The .bank domain will be a trusted, verified, more secure and easily identifiable location on the Internet for them to do business and it is only a couple of months away. Banks that can organize themselves now will be the ones that truly take advantage of this significant step forward for the industry.”

Marc Muller
http://www.domainregistry.de/bank-domain.html
http://www.domainregistry.de/bank-domains.html
More information concerning the Bank-Domains
Mehr über Bank-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Bank-Domains: Exklusiv für Banken

Bank-Domains sind so angelegt, daß Phishing und andere Formen des Betrugs verhindert werden. Eine Webseite mit einer Bank-Domain wird dem Bankkunden in hohem Maße Vertrauen einflössen.

BildDie Befürchtungen waren weit verbreitet: Mit Bank-Domains könnten Betrüger noch leichter die Webseiten von echten Banken täuschend ähnlich nachmachen und Endverbraucher betrügen.

Doch diese Befürchtungen können jetzt entkräftet werden: Nur echte Banken dürfen Bank-Domains registrieren. Der komplexe und strenge Prüfungsprozess, den die Firma Symantec durchführen wird, läßt es als sehr unwahrscheinlich erscheinen, daß eine Bank-Domain von einem Nicht-Berechtigten registriert werden kann. Eine “Name Policy” schränkt die möglichen Domains auf die ein, die mit dem Namen, den registrieren Marken und den in Gebrauch befindlichen unregistrieren Marken der Bank korrespondieren.

Die Regeln der Registrierungsstelle öffnen ein breites Feld von Möglichkeiten: Abkürzungen (“Acronyms”), geographische Zusätze und Auslassungen sind beispielsweise erlaubt. Die geographischen Zusätze ermöglichen, daß nicht nur für die Zentrale oder Hauptgeschäftsstelle Bank-Domains registriert werden können, sondern auch für Filialen.

Gleichzeitig werden für die Bank-Domains hohe technischen Standards vorgeschrieben, um die Bank-Domains zu einer sicheren Zone zu machen. Verbraucher können daher davon ausgehen, daß sie bei einer Webseite mit einer Bank-Domain weniger Risiken beim “electronic banking” eingehen als bei Webseiten mit anderen Domains.

Was hat nun eine Bank davon, unter der Bank-Domain eine Webseite zu betreiben?

Der Umkehrschluß zu den Befürchtungen oben ist doch der: Jeder kann einen Bank-Namen unter eine De-Domain oder Com-Domain anmelden. Mit der auf Banken beschränken Bank-Domain kann man Phishing bekämpfen – mit den frei registrierbaren Domains eher nicht.

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:” Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.”

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Bank-Domains: Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:”Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.”

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert: “Die Bank-Domain wird den Endverbrauchern aufgrund der hohen technischen Standards und der Authentifizierung und Identifizierung der Banken Vertrauen einflössen. Und Vertrauen ist die Geschäftsgrundlage jeder Bank.”

Falls nicht alle Banken sich eine Bank-Domain sichern, werden die Banken mit einer Bank-Domain einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil erwerben.

ICANN Registrar Secura hat einen Vertrag mit der Registrierungsstelle über die Akkreditierung als Registrar für Bank-Domains abgeschlossen. Vor-Registrierungen von Bank-Domains kann Secura ab sofort entgegennehmen.

Marc Mueller
http://www.domainregistry.de/bank-domains.html
Mehr zu den Bank-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de