Seminare Köln – Erfolgreiche Bankverhandlungen

Finanzen sicher steuern – Wachstum erfolgreich finanzieren

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Stuttgart & Hamburg 05.03.2020

Düsseldorf & Köln 02.04.2020

Frankfurt & Leipzig 18.06.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte
> Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Seminarprogramm:

Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Ermittlung des freien Cashflows: Abgrenzung von operativen, investiven und finanziellen Cashflows
> Fallstudie “Liquidität versus Rentabilität”
> Zusammenstellung wesentlicher Kennzahlen zur Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
> Rating und Cashflow als Parameter von Kreditentscheidungen
> Bilanzstruktur als Grundlage tragfähiger Finanzierungsentscheidungen

Königsdisziplin Wachstumsfinanzierung

> Innenfinanzierung – die erste Finanzierungsquelle für Unternehmen
> Außenfinanzierung – Eigenkapital als Basis jeder Fremdfinanzierung
> Wie kalkulieren Banken und andere Kreditgeber den Kreditzins ?
> Wir zeigen Ihnen wie Sie faire von unfairen Finanzierungsangeboten unterscheiden können.

Den richtigen Finanzierungs- und Sicherheitenmix finden

> Auswahl der “richtigen” Finanzierungsbausteine und fairer Finanzierungspartner
> Welche öffentlichen zinsgünstigen Förderprogramme stehen zur Verfügung?
> Leitfaden für den passenden Finanzierungs-Mix: Optimale Kredit-Bausteine für das weitere Wachstum sowie für Zukunftsinvestitionen

Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten?

> Wie bewerten Banken das Vorratsvermögen, den Maschinenpark, die Forderungen sowie die Betriebsimmobilie?
> Leitfaden zur Sicherheitenbewertung: Welche Sicherheitenabschläge sind banküblich?
> Woran kann ich eine Übersicherung der Bank erkennen?
> Wie kann eine Sicherheitenfreigabe in der Praxis durchgesetzt werden?
> Welche Kreditklauseln und Auflagen können für das Unternehmen “gefährlich” werden?
> Geschäftsführer-Bürgschaften gezielt begrenzen -Trennung von Privat- und Betriebsvermögen

Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Seminar Bankverhandlungen – Seminare in Düsseldorf

Wachstum finanzieren – Die richtige Vorbereitung für das Bankgespräch – Bankverhandlung

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

11.06.2019 Frankfurt

23.07.2019 München

13.08.2019 Düsseldorf & Berlin

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe für das Seminar:

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte
> Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Treasury

Seminarprogramm:

Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Ermittlung des freien Cashflows: Abgrenzung von operativen, investiven und finanziellen Cashflows
> Fallstudie “Liquidität versus Rentabilität”
> Zusammenstellung wesentlicher Kennzahlen zur Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
> Rating und Cashflow als Parameter von Kreditentscheidungen
> Bilanzstruktur als Grundlage tragfähiger Finanzierungsentscheidungen

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten: Vermeiden von “Ratingfallen” und Absichern der eigenen Unternehmensbonität
+ S&P Tool: Transparente Unternehmensplanung und Simulation des eigenen Unternehmens-Ratings
+ S&P Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Unternehmensfinanzierung Update

> Innenfinanzierung – die erste Finanzierungsquelle für Unternehmen
> Außenfinanzierung – Eigenkapital als Basis jeder Fremdfinanzierung
> Wie kalkulieren Banken und andere Kreditgeber den Kreditzins ?
> Wir zeigen Ihnen wie Sie faire von unfairen Finanzierungsangeboten unterscheiden können.

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten zur optimalen Vorbereitung von Kredit- und Sicherheitenverhandlungen

Königsdisziplin Finanzierung

> Auswahl der “richtigen” Finanzierungsbausteine und fairer Finanzierungspartner
> Welche öffentlichen zinsgünstigen Förderprogramme stehen zur Verfügung ?
> Leitfaden für den passenden Finanzierungs-Mix: Optimale Kredit-Bausteine für das weitere Wachstum sowie für Zukunftsinvestitionen

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Tool Zins- und Investitionsrechner – Ermittlung des fairen Zinses – Simulation der Investitionsrendite

Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten?

> Wie bewerten Banken das Vorratsvermögen, den Maschinenpark, die Forderungen sowie die Betriebsimmobilie ?
> Leitfaden zur Sicherheitenbewertung – Welche Sicherheitenabschläge sind banküblich?
> Woran kann ich eine Übersicherung der Bank erkennen?
> Wie kann eine Sicherheitenfreigabe in der Praxis durchgesetzt werden?
> Welche Kreditklauseln und Auflagen können für das Unternehmen “gefährlich” werden?
> Geschäftsführer-Bürgschaften gezielt begrenzen -Trennung von Privat- und Betriebsvermögen

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Wachstum finanzieren folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten: gezielte Einschränkung von Sicherheitenabsprachen – Auf welche Stellschrauben sollten Sie sich konzentrieren?
+ S&P Checkliste “Vermeiden von Stolperfallen im Bankbericht”
+ S&P Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Seminar Bankverhandlungen – Seminare in München

Wachstum finanzieren – Die richtige Vorbereitung für das Bankgespräch – Bankverhandlung

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

11.06.2019 Frankfurt

23.07.2019 München

13.08.2019 Düsseldorf & Berlin

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe für das Seminar:

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte
> Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Treasury

Seminarprogramm:

Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Ermittlung des freien Cashflows: Abgrenzung von operativen, investiven und finanziellen Cashflows
> Fallstudie “Liquidität versus Rentabilität”
> Zusammenstellung wesentlicher Kennzahlen zur Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
> Rating und Cashflow als Parameter von Kreditentscheidungen
> Bilanzstruktur als Grundlage tragfähiger Finanzierungsentscheidungen

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten: Vermeiden von “Ratingfallen” und Absichern der eigenen Unternehmensbonität
+ S&P Tool: Transparente Unternehmensplanung und Simulation des eigenen Unternehmens-Ratings
+ S&P Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Unternehmensfinanzierung Update

> Innenfinanzierung – die erste Finanzierungsquelle für Unternehmen
> Außenfinanzierung – Eigenkapital als Basis jeder Fremdfinanzierung
> Wie kalkulieren Banken und andere Kreditgeber den Kreditzins ?
> Wir zeigen Ihnen wie Sie faire von unfairen Finanzierungsangeboten unterscheiden können.

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten zur optimalen Vorbereitung von Kredit- und Sicherheitenverhandlungen

Königsdisziplin Finanzierung

> Auswahl der “richtigen” Finanzierungsbausteine und fairer Finanzierungspartner
> Welche öffentlichen zinsgünstigen Förderprogramme stehen zur Verfügung ?
> Leitfaden für den passenden Finanzierungs-Mix: Optimale Kredit-Bausteine für das weitere Wachstum sowie für Zukunftsinvestitionen

Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ S&P Tool Zins- und Investitionsrechner – Ermittlung des fairen Zinses – Simulation der Investitionsrendite

Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten?

> Wie bewerten Banken das Vorratsvermögen, den Maschinenpark, die Forderungen sowie die Betriebsimmobilie ?
> Leitfaden zur Sicherheitenbewertung – Welche Sicherheitenabschläge sind banküblich?
> Woran kann ich eine Übersicherung der Bank erkennen?
> Wie kann eine Sicherheitenfreigabe in der Praxis durchgesetzt werden?
> Welche Kreditklauseln und Auflagen können für das Unternehmen “gefährlich” werden?
> Geschäftsführer-Bürgschaften gezielt begrenzen -Trennung von Privat- und Betriebsvermögen

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Wachstum finanzieren folgende S&P Produkte:

+ S&P Checklisten: gezielte Einschränkung von Sicherheitenabsprachen – Auf welche Stellschrauben sollten Sie sich konzentrieren?
+ S&P Checkliste “Vermeiden von Stolperfallen im Bankbericht”
+ S&P Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

Finanzen sicher steuern – Wachstum erfolgreich finanzieren

Bild> In 4 Schritten zur optimalen Unternehmensfinanzierung
> Insider-Tipps für die richtige Unternehmensfinanzierung in der Praxis
> Wie bewertet die Bank die Sicherheiten Ihres Unternehmens ?
> Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei der Geschäftsführer-Bürgschaft ?
> Der Bankbericht: Fundament für das Kreditgespräch
> Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

Zielgruppe: Seminar Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte
> Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Treasury

Ihr Nutzen: Seminar Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

> Der Bankbericht: Fundament für das Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen
> Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten?

Ihr Vorsprung: Seminar Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar unsere S&P-Produkte:
+ S&P-Tool Unternehmensplanung
+ S&P Tool Zins- und Investitionsrechner
+ Checkliste zur fairen Sicherheitenbewertung
+ Checkliste “Vermeiden von Stolperfallen im Bankbericht”
+ Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnehmerpreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Wir bieten unsere Seminare an den Seminarorten Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen und Kiel an.

In der Schweiz bieten wir unsere Seminare in Zürich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel, Zug und Winterthur an.

In Österreich finden Sie unsere Seminare in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Königsdisziplin Finanzierung

Finanzen sicher steuern – Wachstum erfolgreich finanzieren

Bild> In 4 Schritten zur optimalen Unternehmensfinanzierung
> Insider-Tipps für die richtige Unternehmensfinanzierung in der Praxis
> Wie bewertet die Bank die Sicherheiten Ihres Unternehmens ?
> Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei der Geschäftsführer-Bürgschaft ?
> Der Bankbericht: Fundament für das Kreditgespräch
> Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen

Zielgruppe: Seminar Königsdisziplin Finanzierung

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Prokuristen und Führungskräfte
> Fachkräfte aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Treasury

Ihr Nutzen: Seminar Königsdisziplin Finanzierung

> Der Bankbericht:
Fundament für das Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen
> Wie bewertet die Bank meine Sicherheiten?

Ihr Vorsprung: Seminar Königsdisziplin Finanzierung

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar unsere S&P-Produkte:
+ S&P-Tool Unternehmensplanung
+ S&P Tool Zins- und Investitionsrechner
+ Checkliste zur fairen Sicherheitenbewertung
+ Checkliste “Vermeiden von Stolperfallen im Bankbericht”
+ Muster-Bankbericht für erfolgreiche Zins- und Kreditgespräche

Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnehmerpreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Wir bieten unsere Seminare an den Seminarorten Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Münster, Karlsruhe, Mannheim, Augsburg, Wiesbaden, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Braunschweig, Chemnitz, Aachen und Kiel an.

In der Schweiz bieten wir unsere Seminare in Zürich, Luzern, St. Gallen, Bern, Basel, Zug und Winterthur an.

In Österreich finden Sie unsere Seminare in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Mit der richtigen Finanzierung Zukunftspotentiale frühzeitig sichern.

Liquidität – Liquiditätsbeschaffung – Finanzierung – Projektfinanzierung – Kapitalsuche – Kapitalbeschaffung – Bankverhandlungen – Bankbericht – Rating – Sale and Lease-Back – Factoring

BildDer zunehmende Wettbewerb um Marktanteile und internes wie externes Wachstum führen dazu, dass die Finanzierung zu einem entscheidenden Faktor für die Unternehmensentwicklung geworden ist.

Bankverhandlungen sollten sehr gut vorbereitet werden, da die Entscheidungen die in diesen Bankverhandlungen getroffen werden, von großer Bedeutung sind. Eine erfolgreiche Bankverhandlung ist das A und O um Übersicherungen bei der Bank zu vermeiden und einen günstigen und fairen Kredit zu bekommen. Hierfür ist es wichtig zu wissen, welche Kriterien zur Bewertung der Unternehmenssicherheit von Bedeutung sind.

In Kreditverträgen werden zunehmend Klauseln, die als “Financial Covenants” bezeichnet werden, verwendet. Bei Bankverhandlungen werden Financial Covenants oftmals als Zusicherung des Kreditnehmers verstanden. Die in diesen Klauseln genannten Bedingungen müssen dann während der Laufzeit des Kreditvertrages auch eingehalten werden. Financial Covenants beinhalten i.d.R. Bilanz-Relations-Klauseln in Form bestimmter Kennzahlen, die in schwierigem wirtschaftlichen Fahrwasser sehr schnell einmal über- bzw. unterschritten werden können. In einem solchen Fall behalten sich die Kreditgeber die Erhöhung des Kreditzinses als mögliche vertragliche Konsequenzen vor.

Bei Bankverhandlungen ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Kredithürde liegt und welche Maßnahmen man ergreifen kann um seine Kreditfähigkeit zu verbessern. Jedoch sollte immer im Auge behalten werden wie viel Kredit ein Unternehmen überhaupt verträgt und wie hoch der maximale Verschuldungsgrad ist.

Um mehr unternehmerische Freiheit zu erlangen und niedrige Bürgschaften zu erzielen, müssen das Ertragspotential sowie die Zukunftschancen bei Bankverhandlungen richtig dargestellt werden. Durch die richtige Verhandlungsstrategie in Bankverhandlungen lassen sich persönliche Bürgschaften begrenzen oder gar verhindern und Privat- und Betriebsvermögen in der Finanzierungspraxis trennen.

Unternehmen sollten bereits im Vorfeld von anstehenden Bankverhandlungen eine Ratingstrategie mit Steuerungsmöglichkeiten für ein besseres Unternehmens-Rating entwickeln.

Viele Unternehmer, Geschäftsführer, CEOs, CFOs, CROs, Prokuristen, Vorstände und Projektleiter sehen sich daher vor der Herausforderung sich umfassend auf die Bankverhandlungen vorzubereiten.

Überlassen Sie Ihre Finanzierung, Höhe der Kreditzinsen und Besicherung nicht dem Zufall. Die Finanzierungsexperten von Schulz & Partner beraten Sie umfassend bei den Themen Rating, Bankbericht, Bankverhandlungen, Kapitalsuche und Kapitalbeschaffung, Liquiditätsbeschaffung und bankenunabhängige Finanzierungen.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Schulz & Partner – Lösungen für Mittelstand und Banken
Andreas Leitner

Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

Tel.: +49 89/452 429 70 105
Fax.: +49 89/452 429 70 205
E-Mail: al@sp-partners.de

Über:

Schulz & Partner GmbH – Lösungen für Mittelstand und Banken
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089/452 429 70 105
fax ..: 089/452 429 70 205
web ..: http://www.sp-partners.de
email : al@sp-partners.de

Schulz & Partner bietet Lösungen Mittelstand und für Banken an.
In dem Experten-Netzwerk arbeiten Spezialisten mit langjähriger Berufserfahrung aus unterschiedlichen Dienstleistungs- und Industriesparten.

Zu unseren Beratungsschwerpunkten gehören im Mittelstand:

1. Finanzierungsberatung
– Erstellen von Bankberichten für die Kapitalsuche
– Erstellen von Fact-Sheets für die Finanzierung von Immobilienprojekten
– Kapitalsuche und Kapitalbeschaffung
– Begleitung der Bankverhandlungen
– Entwickeln von Lösungen für die Liquiditätsbeschaffung
– Umsetzungsbegleitung bei Projektfinanzierungen
– Durchführung von Liquiditäts-Checks für mehr Transparenz
– Optimierung des Einkaufs- und Forderungsmanagement
– Optimierung der Auftragsabwicklung und des Einnahmen-Managements
– Durchführung von Rating-Checks für günstigere Kreditzinsen
– Durchführung von Bank-Checks für weniger Banksicherheiten und Geschäftsführer-Bürgschaften

2. Gutachter-Tätigkeit
– Rating-Analyse und Rating-Optimierung für günstige Zinsen
– Neustrukturierung der Passivseite und Umfinanzierungen
– Finanzplanung und Liquiditätsbedarfs-Ermittlung
– Unternehmensbewertung gemäß IDW-Standard S1
– Restrukturierungs- und Sanierungsgutachten gemäß IDW-Standard S6
– Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände gemäß IDW-Standard S5

3. Rechnungswesen und Controlling
– Produkterfolgsrechnung
– Kalkulation und Deckungsbeitragsrechnung
– Wachstumsorientierte Steuerungsinstrumente
– Finanz- und Liquiditätsplanung
– Working Capital-Analyse und Steuerung
– Erstellen von Bankberichten für Kreditentscheidungen
– Business- und Ratingplanungen

4. Personalentwicklung
– Ziel- und Führungssystem
– Aufbau einer transparenten Führungsorganisation
– Anwendung wirksamer Führungsinstrumente
– Einführung eines Zielsystems mit SMART
– System zur regelmäßigen Mitarbeiterbeurteilung
– Neue Systeme zur Entlohnung und Mitarbeiterbeteiligung
– Personalsuche und Personalauswahl für Fach- und Führungskräfte
– Nachfolgersuche

5. Vertrieb mit System
– Aufbau einer straffen Vertriebsorganisation
– Auswahl von passenden Vertriebskanälen
– Schulung der Vertriebsmitarbeiter für erfolgreiche
Verkaufsgespräche
– Einführung von Führungsinstrumenten zur Steuerung
des Vertriebs

6. Management-Begleitung
– Unterstützung bei der Unternehmens-Steuerung
– Vorbereitung von Bankverhandlungen
– Management auf Zeit und Umsetzungsbegleitung
– Unternehmensbewertung
– Nachfolge-Suche und gesellschaftsrechtliche Regelungen
– Begleitung und Organisation des Unternehmensverkaufs
– Organisation und Tätigkeit als Beirat

Pressekontakt:

Schulz & Partner GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089/4524 2970 104
web ..: http://www.sp-partners.de
email : contact@sp-partners.de