Stromanbieter Berlin

Mit Stromanbieter Berlin macht es Spaß jährlich mehrere Hundert Euros zu sparen und gleichzeitig mit günstiger Ökoenergie noch einen positiven Beitrag zum Klimawandel beizutragen.

BildWir erklären Ihnen kurz und knapp, warum Stromanbieter Berlin und was uns von den anderen Wettbewerbern unterscheidet:

– Kostenloser und einfacher Stromvergleichsrechner

– Automatischer Wechsel zum günstigsten Stromanbieter

– Hohe Kundenzufriedenheit

– Zugang zum Kundenportal von Stromanbieter Berlin

– Preiserhöhungen entgegenwirken

– Reduzierung von Stromkosten und bis zu 99 % Ersparnisse erzielen

– Attraktive Prämien sowie Neukundenboni

– Bei Bedarf kostenlose Energieberatung anfordern

Stromanbieter Berlin hat noch viel mehr zu bieten. Die volatilen Strompreisschwankungen führen unmittelbar dazu einen Stromanbieterwechsel vorzunehmen. Denn warum sollten Verbraucher mehr bezahlen, wenn es noch viele weitere Stromanbieter mit günstigeren Stromangeboten gibt? Wir erklären Ihnen kurz, wie die Strompreise zustande kommen. Ein weitreichendes Angebot an Stromanbietern bedeutet gleichzeitig auch eine große Tarifauswahl an Energie. Dadurch ermöglicht der zunehmend intensive Wettbewerb zwischen den Versorgern große Sparvorteile. Deshalb ist es rentabel einen Stromkostenvergleich in regelmäßigen Abständen zu realisieren.

Kleiner Tipp von uns: Nutzen Sie die Wechselfristen für Ihre Energieverträge, um erneut von Prämien und Boni zu profitieren. Hierfür können Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Stromwechselservice bzw. Stromvergleichsrechner ausprobieren.

Tatsächlich haben Analysen in Bezug auf einen Stromanbieterwechsel ergeben, dass ein jährlicher Wechsel die Stromkosten erheblich reduzieren kann. Beispielsweise kann eine Familie mit 3 Personen im Haushalt bei einem Wechsel aus der teuren Grundversorgung in den günstigeren Alternativtarif ca. 350 EUR sparen. Ein Single-Haushalt dagegen erzielt laut Studien jährliche Ersparnisse von 150 EUR. Warum nicht sofort sparen?

Wie funktioniert unser Stromvergleich ?

1. Daten wie Adresse, Postleitzahl, Ort und Stromverbrauch (Personenanzahl im Haushalt) angeben.

2. Binnen Sekunden findet der Vergleichsrechner die besten und günstigsten Stromangebote raus.

3. Als letzten Schritt wählen Sie Ihr favorisierendes Stromanbot aus und um den Rest kümmern wir uns von Stromanbieter Berlin.

In weniger als 3 Minuten erhalten Sie eine Übersicht an günstigsten Stromangeboten in Ihrer Region. Einfach zurücklehnen und viele Hunderte Euros binnen Minuten sparen. Sie erhalten Ihre Vertragsunterlagen per Post sowie per E-Mail. Außerdem ermöglicht Stromanbieter Berlin Ihren Kunden über unser Kundenportal das Einsehen und Bearbeiten Ihrer Vertragsunterlagen. Das Kundenportal erinnert Sie auch an Ihren nächsten Wechsel, sodass Sie keine Tarifangebote verpassen. Wir wechseln Ihren Stromtarif nicht nur einmalig, sondern optimieren jährlich Ihren Stromtarif, damit Sie immer im günstigsten Stromtarif bleiben.

Bei weiteren Informationen besuchen Sie einfach unsere Webseite https://stromanbieter-berlin.eu/ oder rufen Sie uns von Montag bis Samstag von 07:00 – 20:00 unter der folgenden Rufnummer +49 800 8001115 an oder kontaktieren Sie uns einfach jederzeit per WhatsApp unter +4917655212257.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stromanbieter Berlin
Herr Stromanbieter Berlin
Rahel-Hirsch-Straße 10
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: 0800-8001115
web ..: https://stromanbieter-berlin.eu/
email : info@stromanbieter-berlin.eu

Pressekontakt:

Stromanbieter Berlin
Herr Stromanbieter Berlin
Rahel-Hirsch-Straße 10
10557 Berlin

fon ..: 0800-8001115
web ..: https://stromanbieter-berlin.eu/pressemitteilung
email : info@stromanbieter-berlin.eu

World Cleanup Day am 17. September 2022. Die Welt räumt auf. Europa, Deutschland und Berlin machen mit.

Kampagnenstart am 15. Juni im Europäischen Haus Berlin mit Grußworten von Roberta Metsola, Ursula von der Leyen und Franziska Giffey und großem Cleanup im Tiergarten

BildAm Mittwoch, 15. Juni 2022 starten die Kampagnen zur Bewerbung des World Cleanup Day (WCD) 2022 in Europa und Deutschland und des Berliner Aktionstages.

Ab 10 Uhr informieren im Europäischen Haus Berlin die Organisatoren der deutschen World Cleanup Day Trägerorganisation “Let’s Do It Germany”, die zum fünften Mal zum WCD in Deutschland aufrufen, sowie “wirBERLIN”, die seit zwölf Jahren den Berliner Aktionstag verantworten, über die globale Bewegung rund um den weltweiten Aktionstag für einen sauberen, gesunden und plastik-müllfreien Planeten.

Hierzu werden u.a. Videobotschaften von der Präsidentin des Europäischen Parlaments Roberta Metsola, der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen und der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin Franziska Giffey gezeigt. Alle drei Politikerinnen unterstützen den WCD.

Eingeladen sind zudem 50 Jugendliche für einen Dialog zu den Themen Vermüllung und Umweltschutz. Als Gäste vor Ort stehen ihnen unter anderem die Präsidentin der weltweiten WCD-Dachorganisation “Let’s Do It World”, Heidi Solba, der WCD European Director und EU Klimapaktbotschafter Holger Holland, der WCD-Botschafter Jona Schloßer und die Europaabgeordnete und WCD Schirmherrin Marion Walsmann zur Verfügung.

Im Anschluss werden “Nägel mit Köpfen” gemacht bei einem gemeinsamen Cleanup im Tiergarten! Ende des Events wird ca. 12:30 Uhr sein.

Wir laden Sie herzlich ein, mit dabei zu sein!

Datum: Mittwoch, 15. Juni 2022
Uhrzeit und Ort: 10 Uhr, Europäisches Haus Berlin, Unter den Linden 78, 10117 Berlin
ca. 12 Uhr, Tiergarten, Treffpunkt: Denkmal Löwengrupp
Gäste:
Heidi Solba (Präsidentin der weltweiten WCD Dachorganisation Let’s Do It World), Maik Meuser (WCD Botschafter), Jona Schloßer (WCD Botschafter), Marion Walsmann MdEP (Schirmherrin WCD), Julia Mackamul (WCD CMO Germany), Beate Ernst (Initiatorin wirBERLIN und der Berliner Aktionstage), Sandra Bach (Grafic Recording), Holger Holland (Vorsitzender WCD Trägerverein Deutschland Let’s Do It Germany e.V.), Dr. Christian Johann (Direktor Europäische Akademie Berlin), Dr. Jörg Wojahn (Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland), Klasse 9D des Albert-Einstein-Gymnasiums, Delegationen der Let’s Do It World Bewegung aus dem Kosovo

Für die Sicherheitskontrolle im Europäischen Haus Berlin ist eine Anmeldung mit Vor- und Nachnamen bis zum 14. Juni 2022 und das Mitführen eines Ausweisdokuments erforderlich.

Presse-Kontakt und Anmeldung:
E-Mail: presse@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Am Krögel 2
10179 Berlin
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung “Let’s Do It World!”, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50.000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2020 beteiligten sich 11 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und müllfreie Umwelt. In diesem Jahr findet der Aktionstag aus gegebenem Anlass unter besonderen Bedingungen statt. Behördliche Vorgaben zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie werden zusätzlich zu den üblichen Sicherheitsempfehlungen zur Durchführung von Cleanups eingehalten.
Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V.  übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland den World Cleanup Day jährlich am dritten Samsatg im September langfristig zu etablieren.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Am Krögel 2
10179 Berlin

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Stromanbieter Berlin – wir gestalten mit erneuerbarer Energie unsere Zukunft

Den Erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Wind-, Wasser- und Sonnenenergie stehen nahezu unendlich zur Verfügung. Durch sie entsteht umweltfreundlicher Ökostrom.

BildMan müsste mehr für die Umwelt tun, um den Klimawandel aufzuhalten. So denken zwar viele – aber oft ist
es gar nicht so leicht, Gewohnheiten zu ändern, die nicht mehr zeitgemäß sind. Schließlich will man es zu
Hause trotzdem gemütlich, hell und warm haben. Warum also nicht mit etwas ganz Einfachem anfangen und
den Stromanbieter wechseln? Immer wieder flattern einem Briefe oder E-Mails von Energieversorgern ins
Haus, die mit allen möglichen Angeboten werben. Da den Überblick zu behalten, ist schwierig. Lohnt sich ein
Wechsel denn überhaupt, und wie soll man das herausfinden?

Eine Möglichkeit ist, eine Strompreis-Vergleichsseite im Internet aufzurufen. Häufig steht man dann als Laie
aber vor demselben Problem: Es ist auch da bei vielen dieser Seiten nicht auf den ersten Blick erkennbar,
worauf man achten sollte.

Zum Glück gibt es ein besonders kundenfreundliches Portal bei dem
Energieversorgungsunternehmen Stromanbieter Berlin. Das junge Start-up wurde gerade erst von Profis
gegründet, die schon lange in der Branche tätig sind. Das Unternehmen hat gerade erst die neuen
Geschäftsräume in Berlin bezogen, und trotzdem sind die Mitarbeiter “alte Hasen” im Bereich
Energieversorgung. Seit 14 Jahren begleiten die Experten mit 328 Mitarbeitern und 1205 Vertriebspartnern
sowie 119 Agenturen ihre Kunden beim Vergleichen und Sparen.

Alle Vorteile auf einen Blick bei Stromanbieter Berlin

“Bei uns sieht der Kunde sofort, worauf es ankommt”, so die Geschäftsführung. Ganz gleich, ob es sich um Nachhaltigkeit, Ökostrom oder den günstigsten Preis handelt – bei Stromanbieter Berlin müssen die Interessenten sich die wichtigsten Kriterien nicht erst mühsam zusammensuchen. In nur 3 Schritten bekommen Sie eine komplette Übersicht mit allen günstigen Stromangeboten. Stromanbieter Berlin hat für Sie die wichtigsten Kriterien berücksichtigt:

– Die Flexibilität in der Auswahl der Vertragslaufzeit – der Kunde entscheidet darüber, wie lange er sich vertraglich binden
will.
– Der Schutz vor Preiserhöhungen durch eine Preisgarantie ist immer gewährleistet.
– Die Entscheidung über die Bezahlungsmethode – der Kunde entscheidet selbst, ob er eine Überweisung oder eine
Lastschrift bevorzugt.
– Der Kunde zahlt nur die tatsächliche Menge an Strom, die er wirklich verbraucht.
– Neukundenboni und Prämien sind zusätzliche Vorteile eines Wechsels.
– Auflistung über die günstigsten Stromangebote sowie Empfehlungen durch Kunden.

Viele Verbraucher sind sich nicht bewusst, welches Sparpotenzial gerade im Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter steckt. Wenn man jedoch bedenkt, dass allein in Berlin die riesige Menge von 12 Milliarden Kilowattstunden jährlich verbraucht wird, sollte man einen Vergleich überdenken. Der Stromvergleich anhand des Stromrechners lohnt sich auf jeden Fall – allein schon wegen der Preisgarantie. Ein Neukunden- oder Treuebonus ist natürlich auch nicht zu verachten. Wechselt man beispielsweise jährlich den Stromanbieter, kann man immer wieder Boni geltend machen. Außerdem lernt man, die günstigsten Tarife herauszufiltern. “Bessere Preise lassen sich mit unserem Tarifrechner fast immer finden”, berichtet ein Firmensprecher.

Die Firma Stromanbieter Berlin ist ein grünes Energieunternehmen. Die Öl- und Gasproduktion wurde bereits eingestellt, und auch aus der Kohle zieht man sich zurück, um sich nur noch auf erneuerbare Energien zu konzentrieren.

Vergleichen und Sparen, mit Stromanbieter Berlin ein Kinderspiel

Da unter den Stromversorgern ein reger Wettbewerb herrscht, haben Kunden vielfältige Auswahlmöglichkeiten bei den Tarifen – und damit großes Sparpotenzial. So kann beispielsweise eine dreiköpfige Familie mehrere hundert Euro im Jahr einsparen, wenn sie die günstigsten Tarife anderer Anbieter kennt. Und wenn eine Preiserhöhung angekündigt wird, hat man immer noch ein Sonderkündigungsrecht. Vergleichen lohnt sich daher immer, auch um z.B. festzustellen, dass man mit dem Wechsel zu Ökostrom mit wenig Aufwand Gutes tun kann, der Umwelt zuliebe.

Bei Stromanbieter Berlin sorgt ein intelligentes Programm dafür, dass der Kunde an das Ende der Vertragslaufzeit erinnert wird. Das Besondere: Der Kunde kann von seinem Account aus alles selbst erledigen. Die einzigartige Übersichtlichkeit der Kundenkonten bei Stromanbieter Berlin sorgt dafür, dass man als Verbraucher stets die aktuellen Tarife einsehen und alles selbst in die Hand nehmen kann. “Man braucht kein Fachmann zu sein, um unseren Vergleichsrechner zu verstehen”, betont die Geschäftsführung. “Es ist kinderleicht: Man gibt seine aktuellen Verbrauchsdaten ein, schaut sich die Vergleichsliste an und kann sogar sofort online zu einem günstigeren Anbieter wechseln.”

In Zweifelsfällen hilft das Team von Stromanbieter Berlin natürlich auch mit persönlicher Beratung weiter. So ist es ganz einfach, Geld zu sparen.

Interessierte können sich auf der Website informieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stromanbieter Berlin
Herr Stromanbieter Berlin
Rahel-Hirsch-Straße 10
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: 0800-8001115
fax ..: 0209-29396439
web ..: https://stromanbieter-berlin.eu/
email : info@stromanbieter-berlin.eu

Stromanbieter Berlin ist eine riesige und schnell wachsende Gemeinschaft.
Zusammen haben wir uns das Ziel gesetzt, 30 Millionen Haushalten in
Deutschland mit sowohl günstiger als auch grüner Energie zu versorgen.
Außerdem möchten wir dazu beitragen ihre jährliche Gas- und Stromrechnung deutlich zu reduzieren.

Pressekontakt:

Stromanbieter Berlin
Herr Stromanbieter Berlin
Rahel-Hirsch-Straße 10
10557 Berlin

fon ..: 0800-8001115
web ..: https://stromanbieter-berlin.eu/
email : info@stromanbieter-berlin.eu

GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH startet mit Pilotprojekt für innovative PV-Lösungen von Heliatek in Berlin

Pilotanlage soll Potenzial aufzeigen, welcher Stromertrag durch Fassaden oder Gebäuden mit nicht ausreichender Lastreserve für herkömmliche PV-Systeme über die Dauer eines Jahres erzeugt werden kann.

BildDie GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH (“GREEN”), eine Tochterfirma der GARBE Industrial Real Estate GmbH (“GARBE”), weihte am 13. Oktober 2021 die an der Außenfassade installierte Folien-Photovoltaikanlage in Zusammenarbeit mit den Unternehmen Heliatek GmbH (“Heliatek”) und ADLER Smart Solutions GmbH (“ADLER”) ein.

Das durch die EU im Rahmen des “LIFE” Programms geförderte Projekt wurde am 13. Oktober 2021 durch Vertreter der Förderkommission der Europäischen Kommission, des Projektpartners COMSA und Vertreter der beteiligten Firmen offiziell in Betrieb genommen.

CO2-Emissionen vermeiden, wo immer es geht – dieses Ziel verfolgt die GREEN auch bei durch GARBE verwalteten Bestandsimmobilien. So lassen sich Lebensdauer und Nutzungszyklen der Immobilien verlängern und ein energetisch unvorteilhafter Abriss vermeiden sowie die Attraktivität der Standorte dauerhaft erhöhen. Wo das Errichten einer klassischen Dach-Photovoltaik-Anlage aufgrund von unzureichender Dachstatik oder Dachkonstruktionen auf Immobilien nicht möglich ist, können zukünftig organische Photovoltaikfolien auf Fassaden seitlich am Gebäude einen Beitrag leisten, ältere Bestandsimmobilien nachzurüsten. Im Rahmen dieses Pilotprojektes wurden die innovativen PV-Module der Firma Heliatek auf nahezu 480 m² an der Logistikhalle in Berlin Hohenschönhausen (Marzahner Straße) durch ADLER an der Süd-Gebäudeseite installiert.

Mathias Wasko, Geschäftsführer der GREEN, erklärt: “Die Kooperation mit Heliatek bietet uns das Potenzial, zusätzliche Flächen für die Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien zu erschließen. Die innovativen Eigenschaften der Solarfolien ermöglichen durch ihr geringes Gewicht von weniger als 2 kg pro m² und die einfache Anbringung mithilfe des integrierten Rückseitenklebers die Integration von Photovoltaiklösungen auch an Gebäuden, die für herkömmliche PV-Systeme nicht geeignet sind. Sie bilden aber auch eine sinnvolle Ergänzung zu PV-Dachanlagen zur Steigerung des Stromertrags.”

“Unsere innovativen HeliaSol® Solarfolien sind sehr leicht und flexibel, da sie auf einer neuartigen Solartechnologie basieren. Sie ermöglichen Solarstromerzeugung genau auf den Flächen, wo konventionelle Solarlösungen aufgrund ihres Gewichtes oder des Untergrundes an ihre Grenzen stoßen. Die organische Solartechnologie ist die sauberste aller Solartechnologien und wird dabei helfen, die ehrgeizigen Ziele der GREEN zu erreichen und ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer CO2-neutralen Zukunft”, ergänzt Guido van Tartwijk, CEO von Heliatek.

“Klimaschutz braucht den technischen Fortschritt – deswegen ist unsere Innovationskraft auch zentrales Element unserer Firmenphilosophie”, wie Tajo Adler, Geschäftsführer der auf erneuerbare Energien und Ladeinfrastruktur spezialisierten Firma ADLER Smart Solutions, erklärt. “Daher freuen wir uns sehr mit unseren Partnern ein Teil dieses Projektes zu sein, das neue Wege für die maximale Nutzung der nachhaltigen Stromerzeugung mit Immobilien und Gebäuden beschreitet.”

Mit Hilfe der Pilotanlage soll das Potenzial aufgezeigt werden, welcher Stromertrag durch die Nutzung von Fassaden oder Gebäuden mit nicht ausreichender Lastreserve für herkömmliche PV-Systeme über die Dauer eines Jahres erzeugt werden kann. Mit Heliatek und ADLER erhofft sich die Garbe Renewable Energy GmbH langjährige Partnerschaften, um die ambitionierten Ziele mittelfristig zu erreichen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Adler Smart Solutions GmbH
Frau Daphne Ravens
Versmannstrasse 4
20457 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40/22 86 62 18-1
web ..: https://www.adlersmartsolutions.de/
email : ravens@adlersmartsolutions.de

Über die GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH:
Die GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH ist eine Tochter der GARBE Industrial Real Estate GmbH und projektiert Photovoltaik-Anlagen auf Logistik- und Gewerbeimmobilien. Derzeit sind Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 200 MWp an über 70 Standorten in der Entwicklung. Zusätzlich soll in Zusammenarbeit mit den langjährigen Partnern der Ausbau von Speicher- und Elektromobilitätslösungen an über 120 Standorten vorangetrieben werden.

Über die Heliatek GmbH:
Als der Technologieführer in der organischen Photovoltaik entwickelt, produziert und vertreibt Heliatek organische PV-Solarlösungen industrieller Güte für nahezu jede Gebäudeoberfläche (horizontal, vertikal, gebogen, starr und flexibel). Heliatek steht für Energielösungen, die für verschiedene traditionelle Anwendungen konzipiert sind und aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften bisher nicht möglich waren – sie sind ultra-leicht, flexibel, ultra-dünn und wirklich grün. HeliaSol® ist eine “Ready-to-Use” Lösung, ideal für die Nachrüstung bestehender Gebäude. HeliaFilm® ist eine maßgeschneiderte Solarfolie für Unternehmen der Bau- und Baustoffindustrie, die sich in ihre Fassaden- oder Dachsystem-Produkte integrieren lassen. Heliatek beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Dresden und Ulm in Deutschland.
Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie die Installation von Produktionstechnik wurden vom Freistaat Sachsen, der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union gefördert.

Über die ADLER Smart Solutions GmbH:
Die ADLER Smart Solutions GmbH begleitet Unternehmen und Gesellschaften umfassend in den vier Phasen Konzeptionierung, Projektentwicklung, EPC (Engineering, Procurement and Construction) und Betriebsführung für einen möglichst einfachen Einstieg in die nachhaltige Energie- und Mobilitätswende.
Die umfassenden In-House-Lösungen für alle notwendigen Prozessschritte vom Erstkonzept bis zur langfristigen Betriebsführung von PV-Anlagen und Ladeinfrastruktur sichern dem Unternehmen einen einmaligen Know-How-Transfer zur optimalen Ausgestaltung der nachhaltigen Energiestrategie seiner Kunden und der Beratung in Hinblick auf innovative Betreibermodelle und dem Handling der erzeugten Energie. Die erfolgreiche Umsetzung komplexer Projekte sowohl für den Mittelstand als auch international agierende Großkonzerne belegt die individuellen und hochwertigen Lösungen für die volle Ausschöpfung des Strom-Erzeugungspotentials von Immobilien und Gebäuden sowie die fachgerechte Installation von Ladeinfrastruktur.
Die Nachhaltigkeitsstrategie der Kunden unterstützt ADLER bei Bedarf durch die smarte Kopplung von PV-Strom mit Elektromobilität, die Integration von Speichertechnologien, die Beantragung von Fördergeldern sowie die Realisierung von Investitions- und Finanzierungskonzepten.

Über die GARBE Industrial Real Estate GmbH:
Die GARBE Industrial Real Estate GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist einer der führenden Anbieter und Manager von Logistik-, Unternehmens- und Technologieimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen zählt seit mehr als 30 Jahren zu den bedeutenden unabhängigen Kooperationspartnern für Transport- und Logistikdienstleister, Handel und produzierendes Gewerbe. Die GARBE Industrial Real Estate GmbH entwickelt, kauft bzw. verkauft, vermietet, verwaltet und finanziert hochwertige nachvermietbare Gewerbeimmobilien an attraktiven nationalen und internationalen Verkehrs- und Industriestandorten. Mit rund 4,4 Millionen Quadratmetern vermietbarer Fläche betreut die GARBE Industrial Real Estate GmbH aktuell 180 Objekte an 128 Standorten in sechs Ländern im Wert von sieben Milliarden Euro (Stand: Juni 2021).

Das Thema ökologische und soziale Nachhaltigkeit und Unternehmensführung ist bei der GARBE Industrial Real Estate GmbH seit über 10 Jahren im Fokus. Unter dem Motto “Responsible by Choice” bündeln sich alle Initiativen. Um die “Embodied Energy” zu bewahren, greift das Bestandsmanagement auf einen Stufenplan zurück, um die CO2-Bilanz im Gebäudebetrieb möglichst ohne größere Verluste an Primärenergie zu verbessern. Im Rahmen dieser Strategie wird nicht nur das Ziel verfolgt, den Energieverbrauch zu verringern, vielmehr steht im Bestandsmanagement die Möglichkeit der Produktion von Grünstrom durch die Tochtergesellschaft GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH im Fokus.

Pressekontakt:

Adler Smart Solutions GmbH
Frau Daphne Ravens
Versmannstrasse 4
20457 Hamburg

fon ..: +49 177 5908107
web ..: https://www.adlersmartsolutions.de/
email : ravens@adlersmartsolutions.de

HYGH rollt den Markt auf: Der digitale Außenwerber verfünffacht sein Netzwerk

Bis Mai 1.050 Bildschirme in fünf deutschen Metropolen

BildVor einem Jahr ist der digitale Außenwerber HYGH mit 250 Bildschirmen in Berlin gestartet, um den digitalen Werbemarkt aufzubrechen. Nun wird die zweite Ausbaustufe gezündet. Ab dem 26. Januar 2021 kommen 200 weitere Displays in Berlin hinzu, und dann von Februar bis Juli jeweils 200 Displays in Köln, Frankfurt, Hamburg und München. Ende Mai wird HYGH somit 1.050 neue und insgesamt 1.300 Displays des Kooperationspartners Samsung seinen werbetreibenden Kunden anbieten.

Die digitale Außenwerbung wird bislang von zwei Platzhirschen dominiert – Ströer und Wall. Das Startup HYGH ist 2018 angetreten, dieses Duopol zu beenden. HYGH bietet Werbekunden extrem flexible und kleinteilige Werbemöglichkeiten: auf einer Armada von Displays in den Schaufenstern von Geschäften, Szenekneipen, Friseurläden und Zeitungskiosken. Damit ist HYGH hyperlokal und kann mitten im stark frequentierten Kiez zielgenau und individuell die Kampagnen seiner Kunden ausspielen.

Fritz Frey, HYGH-Mitgründer, erklärt zu der Investitionsoffensive: “Selbst die massiven Corona-Einschränkungen haben unser Geschäftsmodell nicht gestört. Schließlich konnten wir gerade dort punkten, wo die Leute wohnen. Bereits im ersten Geschäftsjahr haben wir große Erfolge verzeichnet. 2021 wird nun das Jahr der Expansion. Wir verfünffachen unsere Reichweite und rollen unser Netzwerk deutschlandweit aus. Unsere namhaften Kunden wie N26, Fritz Kola, About You!, Netflix oder der Bäcker und Buchladen um die Ecke erhalten so ein noch größeres und passgenaueres Angebot.”

HYGH-Geschäftspartner profitieren gleich mehrfach von der Expansion: als Werbekunde und als Anbieter eines Display-Standorts. Vom Kiezladen bis zu bundesweiten Ketten sucht das Unternehmen ständig attraktive Schaufensterflächen. Frey weiter: “Und um unsere Pläne realisieren zu können, haben wir mehr als neue 40 Stellen ausgeschrieben: für Verkaufsprofis, Location Scouts und Techniker. Daneben suchen wir Grafiker für unsere hauseigene Agentur – denn wir übernehmen bei Bedarf auch die Gestaltung der Kundenkampagnen.”

“Als Startup sind wir angetreten, den verkrusteten Markt aufzubrechen: Hierzu gehören nicht nur flexiblere Werbeoptionen, sondern auch die Möglichkeit, Kampagnen und Motive selbst auf unserer Plattform hochzuladen und im Handumdrehen auszuspielen. Neben den besseren Konditionen und Preisen haben wir damit den gesamten Buchungsprozess modernisiert. Auch Startups und lokale Firmen mit kleinem Budget können nun in einem großen Netzwerk digital werben. Und anders als auf Werbeflächen im öffentlichen Raum sind bei uns auch Videos möglich”, so Frey zu den besonderen Merkmalen von HYGH.

Weitere Informationen unter https://hygh.tech/de/ 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HYGH AG
Herr Fritz Frey
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: –
web ..: https://hygh.tech/de/ 
email : ffrey@hyhg.tech

HYGH ist ein Unternehmen für digitale Außenwerbung mit einer klaren Vision: den Außenwerbemarkt zu revolutionieren und ihn auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen. Mit HYGH kann jeder günstig, schnell und flexibel Digital-Out-Of-Home-Werbung buchen. Kampagnen können mit wenigen Klicks über die programmatische Self-Service-Plattform oder direkt über einen Account-Manager gebucht werden. HYGH verzichtet dabei auf komplizierte und zeitintensive Buchungsprozesse. In 5 Minuten von der Planung bis zum Go-live – damit setzt HYGH einen neuen Standard. Das HYGH Netzwerk umfasst mit 300 Displays die größte Anzahl an Displays im Raum Berlin und wird fortgehend in Berlin und auf ganz Deutschland ausgeweitet. Nach Berlin folgen die Städte: Köln, Hamburg, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

HYGH AG
Herr Fritz Frey
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin

fon ..: –
web ..: https://hygh.tech/de/ 
email : ffrey@hyhg.tech

Immobilienmanagement Wichelhaus bietet kostenlose Wertermittlung im Havelland an

Falkensee, den 01.01.2020. Beim Kauf und Verkauf von Immobilien steht viel Geld auf dem Spiel. Immobilienmanagement Wichelhaus hilft Kunden mit jahrelanger Erfahrung das beste Ergebnis zu erzielen.

In der heutigen Zeit sind die Zinsen so niedrig wie nie. Die Nachfrage nach Immobilien in Falkensee übersteigt das Angebot. Viele Menschen sind bereit, um überhaupt eine Immobilie erwerben zu können, eine schnelle Kaufentscheidung zu treffen. Ein übereilter Kauf von Immobilien in Falkensee kann im Nachhinein teuer werden. Ein Immobiliengutachten schafft Sicherheit.

Immobilienmanagement Wichelhaus bewertet Immobilien in Falkensee diskret, kostenlos und verlässlich

Das Unternehmen Immobilienmanagement Wichelhaus ist in der Hauptstadt und im gesamten Havelland als “Der Makler ohne Schilder” bekannt. Seit über 25 Jahren bietet die Firma ihren Auftraggebern absolute Diskretion. Der Wert einer Immobilie wird nicht durch einen Computer, sondern durch einen erfahrenen Immobilienexperten errechnet und dem Auftraggeber innerhalb von zwei bis drei Werktagen ausgehändigt. Das erstellte Gutachten ist unparteilich, transparent, nachvollziehbar und aussagekräftig.

Wertgutachten für Immobilien in Falkensee komfortabel online beantragen

Jeder Interessent, der eine Wertermittlung seiner Immobilie benötigt, kann ein Wertgutachten komfortabel online auf der Internetpräsenz immobilien-falkensee.biz unter dem Link Wertermittlung unverbindlich und kostenlos anfordern. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur wenige Minuten. Diesen Service bietet das renommierte Unternehmen Immobilienmanagement Wichelhaus für den Großraum Oberhavel das komplette Havelland, das westliche Berliner Umland sowie für Berlin an. Als einziger Anbieter in dieser Region verzichtet die Maklerfirma auf Maklerschilder und mit Werbung beklebte Firmenfahrzeuge, um Diskretion zu garantieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Immobilienmanagement Wichelhaus
Herr J. Wichelhaus
Herderallee 22
14612 Falkensee
Deutschland

fon ..: 03322 4393872
web ..: http://www.immobilien-falkensee.biz
email : immo-management@gmx.eu

Die Firma Immobilienmanagement Wichelhaus bietet seit 25 Jahren Immobilienverkäufern einen diskreten Verkauf ihrer Immobilien. Als “Der Makler OHNE Schilder” ist die Firma der einzige Anbieter der Region der zu 100 % auf Maklerschilder verzichtet und Immobilien äußerst diskret verkauft. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Immobilienmanagement Wichelhaus
Herr J. Wichelhaus
Herderallee 22
14612 Falkensee

fon ..: 03322 4393872
web ..: http://www.immobilien-falkensee.biz
email : immo-management@gmx.eu

Rund um Berlin: Das Berlin-Infoportal informiert nach dem Relaunch auch mit Testberichten!

Das Info-Portal Berlin-News.Net informiert mit News, Infos, Tips, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos, Videos und nach Relaunch auch mit Testberichten!

Das Portal Berlin-News.Net informiert rund um das Thema Berlin mit News, Infos, Tips, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos nach Relaunch auch mit Testberichten!

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und auch eines ihrer Bundesländer.

Die Stadt Berlin ist mit mehr als 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und zugleich die flächengrößte Gemeinde Deutschlands.

Das Info-Portal Berlin-News.Net nimmt mit einer eigenen Subdomain an der aktuellen WildsauSeo Challenge von SEO-DAY teil: wildsauseo.berlin-news.net

Link: Über die Subdomain wildsauseo.berlin-news.net beim WildsauSeo Contest informiert https://social.msdn.microsoft.com/Profile/GeneBoyd5

Als Regierungssitz Deutschlands, des Staates mit der größten Volkswirtschaft Europas, zählt Berlin zu den bedeutendsten Zentren der europäischen Politik.

Politische Parteien, Gewerkschaften, Stiftungen, Verbände und Lobbyvertretungen haben in Berlin ihren Sitz, um vor Ort ihren Einfluss auf Entscheidungsprozesse in Parlament und Regierung auszuüben.

Link: Über die Subdomain wildsauseo.berlin-news.net beim WildsauSeo Contest berichtet auch https://giphy.com/channel/GeneBoyd5

Die Stadt Berlin Berlin war im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs.

Von 1949 an war der Ostteil der Stadt die Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Durch die deutsche Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und wurde in der Folge Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Deutschen Bundestags, des Bundesrats sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

Info: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Berlin-News.Net, Berlin, Contest, Challenge” behandelt.

Newsinfo: “Berlin-News.Net – das Portal rund um Berlin mit News, Infos, Forum, Kleinanzeigen, Videos, Fotos u.v.m.” // Der Medienreport wurde am Samstag dem 12. Oktober 2019 geposted!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: https://www.youtube.com/watch?v=b2mfETsLxzE
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: https://www.youtube.com/watch?v=b2mfETsLxzE
email : admin@complex.berlin.de

Der Internet-Dienstleister COMPLEX Berlin informiert seit 2001 zum Thema Suchmaschinenoptimierung!

Die Homepage des Internet-Dienstleisters Complex Berlin informiert bereits seit dem Jahr 2001 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung!

Die Seite Complex-Berlin.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps ein SEO-Forum, themen-bezogene Web-Links und Videos sowie ein themen-bezogenes SEO-Lexikon.

Nach Absolvierung einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln, News und Infos kommentieren und auch im Forum posten.

SEO-Lexika dienen insbesondere der Weiterbildung interessierter Webamaster.

Complex-Berlin.de nimmt mit einer eigenen Subdomain an der aktuellen WildsauSeo Challenge von SEO-DAY teil: wildsauseo.complex-berlin.de

Weblink: Über die Subdomain wildsauseo.complex-berlin.de beim WildsauSeo Contest schreibt https://www.reddit.com/r/business/comments/d3753j/wildsauseo_seo_challenge/

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um die Fach-Artikel kommentieren und auch im SEO-Forum neue Themen eröffnen.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Die Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Weblink: Über die Subdomain wildsauseo.complex-berlin.de beim WildsauSeo Contest berichtet auch https://www.bloglovin.com/@thomasshaw/perfecting-seo-by-joining-different-seo-contests

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– Thomas Kaiser: Top Platzierungen bei Google & Co. Business-Village, 2009, ISBN 3-938358-49-1

– Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch. Das SEO-Standardwerk im deutschsprachigen Raum. On- und Offpage-Optimierung für Google und Co., Sebastian Erlhofer, Verlag: Rheinwerk Computing; Auflage: 8 (30. November 2015), ISBN-10: 3836238799, ISBN-13: 978-3836238793

– Sebastian Erlhofer: Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch. 8. Auflage, Rheinwerk-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8362-3879-3

– Eric Enge, Stephan Spencer, Jessie C. Stricchiola, Rand Fishkin: Die Kunst des SEO: Strategie und Praxis erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung. 2. Auflage, O’Reilly, 2012, ISBN 3-86899-375-4

– Mario Fischer: Website Boosting 2.0. Mitp, 2008, ISBN 3-8266-1703-7

– Steven Broschart: Suchmaschinenoptimierung & Usability. 2. Auflage, Franzis Verlag, 2011, ISBN 3-645-60105-8

Weiterführende und vertiefende Videos:

– SEM RUSH Tutorial: SEO Keyword Research, Link Opportunities for Beginner SEOS

– Suchmaschinenoptimierung (SEO): Die wichtigsten Rankingfaktoren

– SEO Tutorial Deutsch – Alle Google Tools mal auf’n Punkt gebracht!

– Matt Cutts zu Änderungen in der Google-Suche in den nächsten Jahren

– Pagerangers: SEO Optimierung? Ein SEO Tool aus unserer Community vorgestellt!

– SEO Hunter: Nischenseite Konkurrenzanalyse mit SEO Hunter!

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen “SEO, Suchmaschinenoptimierung, SEO-Lexikon, SEO-Analysen, SEO-Tipps, SEO-Tools, Linkaufbau, Linkbuilding, IT-Dienstleister, Berlin, Hamburg”.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de
email : admin@complex.berlin.de

Größtes Statement aller Zeiten gegen die Vermüllung der Erde erwartet

Am World Cleanup Day 2019 am 21. September 2019 werden zum 2. Mal Millionen von Freiwilligen in über 160 Ländern ein Zeichen gegen die Zerstörung unseres Planeten setzen.

Der World Cleanup Day 2019 findet am 21. September statt und ist die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Während des World Cleanup Day werden erneut Millionen von Mitmachern in 160 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern. In Deutschland werden über 30.000 Teilnehmer für die bundesweit über 750 geplanten Cleanups erwartet.

“Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören”, so Holger Holland, Vereinsvorsitzender Let’s Do It! Germany e.V.

“Wir sind beeindruckt, das mittlerweile mehr als 250 deutsche Städte mit dabei sind. In über 750 Veranstaltungen werden Cleanups, Podien und Workshops rund um den World Cleanup Day durchgeführt”, so Holland weiter. Alle Aktionsorte und Ansprechpartner in Deutschland finden sich auf der Website des Trägervereins “Deutschland macht – Let’s Do It! Germany e.V.” unter WorldCleanupDay.de.

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung “Let’s Do It World!”, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50 000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. Dies war der Beginn einer globalen Bottom-up-Bürgerbewegung, Let’s Do It! World, die sich wie ein Lauffeuer um den Globus verbreitet hat. 2018 beteiligten sich 17 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere Umwelt.
Ziel ist es, 5 Prozent der Weltbevölkerung zu aktivieren und dadurch eine dauerhafte Veränderung zu erreichen. So sollen nicht nur Abfälle beseitigt werden, sondern eine globale Gemeinschaft geschaffen werden, die ein höheres Umweltbewusstsein besitzt und das Ziel eines sauberen und gesunden Planeten unterstützt.

Weitere Informationen:
Deutschland: www.worldcleanupday.de
International: www.worldcleanupday.org
Facebook GER: https://www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht
Facebook INT: https://www.facebook.com/worldcleanupday2019/

Ansprechpartner Deutschland:
DEUTSCHLANDmacht – Let’s Do It! Germany e.V.
Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Tel.: 0175-2014034
Mail: info@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V.  übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland durch starke Partnerschaften, den World Cleanup Day langfristig zu etablieren.

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Poststraße 7
98559 Oberhof

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : presse@worldcleanupday.de