Erfolgreiche Wäschereien: Textilverbund Servitex veröffentlicht aktuelle Umsatzzahlen

Trotz Reduzierung der Gesellschafter und notweniger Umstrukturierungsmaßnahmen konnte die Servitex GmbH ihren Umsatz erneut um rund 7% steigern.

BildDie Wäschereien des Textilverbundes profitieren ebenfalls von der sich positiv entwickelnden wirtschaftlichen Lage im Gastgewerbe und den zahlreichen Hoteleröffnungen in Deutschland.
Servitex-Geschäftsführer Rolf Slickers ist auch über die bisherigen Ergebnisse des laufenden Geschäftsjahres sehr zufrieden und setzt weiterhin auf die enge Zusammenarbeit mit den Hoteliers sowie auf eine persönliche Akquise von neuen Kunden: „Die Umsatzsteigerungen resultieren daraus, dass wir zum einen neue Kunden gewinnen konnten und zudem die bestehenden Kunden durch Umsatzsteigerungen und Neueröffnungen ihrerseits für mehr Umsatz gesorgt haben. Bei insgesamt 100.000 geplanten zusätzlichen Hotelzimmern sind auch die Aussichten auf 2018 und 2019 recht vielversprechend“, so Rolf Slickers, Geschäftsführer von Servitex.

Die verbleibenden Wäschereien der Servitex GmbH erhöhten das Volumen in 2017 ebenfalls. Die durchschnittliche Tagestonnage konnte von 2016 mit 298,4 Tonnen um rund 25 Tonnen auf 323,9 Tonnen im Jahr 2017 gesteigert werden. Mit einem Gesamtumsatz im Jahr 2016 von 77 Millionen Euro knüpft die Servitex GmbH im Jahr 2017 erfolgreich an das vorangegangene Jahr mit einem Gesamtumsatz von 82,5 Millionen Euro an.
Die zehn Mitgliedsbetriebe des Textilverbundes beschäftigen aktuell ca. 1.550 Mitarbeiter.

Servitex gehört zu Deutschlands führenden Textildienstleistern im Bereich Mietwäsche und Textilpflege für die Hotellerie. Das Unternehmen beliefert neben renommierten Privathotels auch führende Hotelketten wie Hilton, Accor Hotels oder Dorint Hotels. Deutschlandweit vertrauen über 1.000 Hotelkunden auf den zuverlässigen Service des Anbieters für Mietwäsche und Textilpflege.

Über:

Servitex GmbH
Herr Rolf Slickers
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : info@servitex.de

Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus 10 Wäschereien.
Unter Beachtung ökologischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für den Kunden das gesamte Textilmanagement, vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers.

www.servitex.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Servitex stellt Geschäftsführung neu auf

Franz-Josef Wiesemann löst Claudia Müller als Geschäftsführerenden Gesellschafter ab. Karsten Jeß bleibt weiterhin der Hauptgeschäftsführer und das „Gesicht“ von Servitex.

BildIn einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung des Verbundes mittelständischer Textildienstleister wurde im Herbst 2015 Claudia Müller, Geschäftsführerin der Schäfer Mietservice GmbH, als Geschäftsführerin der Servitex GmbH abberufen. Ihren Posten übernimmt ab sofort Franz-Josef Wiesemann, Geschäftsführer der Fliegel GmbH & Co KG Textilservice, umsatzstärkster Servitex Partner, der bislang bereits als Beirat der Servitex GmbH agierte. Beide Unternehmen sind Mitglieder des Textilverbundes Servitex. Karsten Jeß bleibt weiterhin der Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH: „Der Wechsel in der Geschäftsführung war ein notweniger Schritt, um vor allem für die Zukunft gut aufgestellt zu sein. Fliegel zeigt auch durch die Präsenz in der Geschäftsführung, wie bedeutend und wichtig der Servitex Verbund auch für die einzelnen Partner ist. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit Franz-Josef Wiesemann“, so Hauptgeschäftsführer Karsten Jeß von Servitex.
Der Verbund mittelständischer Textildienstleister mit Sitz in Berlin vereint derzeit 16 Wäschereien in Deutschland. Über 1.000 Hotelkunden beliefern die Servitex-Wäschereien täglich mit hochwertiger Mietwäsche. Zu den Kunden der Servitex GmbH zählen neben renommierten Privathoteliers auch führende Hotelketten. Die Servitex Wäschereien beschäftigen bundesweit insgesamt rund 2.000 Mitarbeiter.

Über:

Servitex GmbH
Herr Karsten Jeß
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : info@servitex.de

Servitex ist ein stetig wachsender Verbund mittelständischer Dienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege. Derzeit besteht der Servitex-Verbund aus 16 Wäschereien. In ganz Deutschland wird ein flächendeckendes Netz aus regionalen sowie Inhaber geführten Servicepartnern angeboten. Servitex übernimmt für den Kunden das gesamte Textilmanagement. Dazu gehören Einkauf, Pflege und Logistik. Das Portfolio umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Uniformen in unterschiedlicher Ausführung. Zu den Kunden zählen ausschließlich Hotels. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Karsten Jeß ist seit 2010 der Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

www.servitex.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com

Servitex erhöht erneut Jahresumsatz im Vergleich zum Vorjahr

Der Verbund textiler Dienstleister legt in allen Bereichen zu: knapp 6 % Umsatzplus, mehr Mitarbeiter sowie eine höhere Tagestonnage lassen die Wäschereien weiterhin positiv in die Zukunft blicken.

BildDie derzeit 16 Wäschereien der Servitex GmbH können im Vergleich zum Jahr 2015 einen Anstieg in Bezug auf den Umsatz, das Gesamtvolumen der gereinigten Textilien und die Anzahl der Mitarbeiter verzeichnen. Im vergangenen Jahr entstanden somit insgesamt über 70 neue Arbeitsplätze. Derzeit beschäftigen die Wäschereien des Textilverbundes Servitex somit insgesamt ca. 2.100 Mitarbeiter.
Im Jahr 2014 lag der Gesamtumsatz noch bei 98,3 Millionen Euro, 2015 konnte Servitex das Ergebnis um fast 6 % Prozent auf erstmals über 100 Millionen Euro, bzw. 103,8 Millionen Euro steigern. Die durchschnittliche Tagestonnage lag 2014 bei 376 Tonnen. Hier erreichte das Unternehmen sogar eine Steigerung um 25 Tonnen auf eine Tonnage von 401 Tonnen pro Tag.

„Wir sind auf einem guten Weg und sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer Mitgliedsbetriebe. Durch die Erweiterung unseres Gesellschafters Fliegel Textilservice im Hauptbetrieb, der zu einem der modernsten Wäschereien in Europa zählt, profitieren vor allem Kunden im Großraum Berlin. Dieser Markt verzeichnet momentan das größte Wachstum und die größte Nachfrage nach hochwertigen Leistungen im Textilpflegebereich für die gehobene Hotellerie“, so Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer von Servitex.

Aktuell besteht der Servitex-Verbund bundesweit aus 16 Wäschereien an unterschiedlichen Standorten und ist Deutschlands führender Textildienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege für die Hotellerie.
Das Unternehmen beliefert neben renommierten Privathotels auch führende Hotelketten wie Hilton, Accor Hotels oder Dorint Hotels. Deutschlandweit vertrauen über 1.000 Hotelkunden auf den zuverlässigen Service des Anbieters für Mietwäsche und Textilpflege.

Über:

Servitex GmbH
Herr Karsten Jeß
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : info@servitex.de

Servitex ist ein stetig wachsender Verbund mittelständischer Dienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege. Derzeit besteht der Servitex-Verbund aus 16 Wäschereien. In ganz Deutschland wird ein flächendeckendes Netz aus regionalen sowie Inhaber geführten Servicepartnern angeboten. Servitex übernimmt für den Kunden das gesamte Textilmanagement. Dazu gehören Einkauf, Pflege und Logistik. Das Portfolio umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Uniformen in unterschiedlicher Ausführung. Zu den Kunden zählen ausschließlich Hotels. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Karsten Jeß ist seit 2010 der Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

www.servitex.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com

Servitex erweitert erneut Wäschereikapazitäten

Der Fliegel Textilservice baut eine neue Großwäscherei für Hotelbetriebe. Das größte Mitglied des Wäschereiverbundes Servitex wird zukünftig über eine der modernsten Wäschereien Europas verfügen.

BildDas Unternehmen setzt an der deutsch-polnischen Grenze auf Wachstum: Mit einer Investition von insgesamt 13,5 Millionen Euro in eine hochmoderne Wäscherei reagiert es auf den wachsenden Hotelmarkt in Berlin. Zielgruppe ist die Vier- bis Fünfsternehotellerie.
„Der Dampf des Kraftwerks in Nowe Czarnowo Nahe der deutschen Grenze inspirierte uns einst zur Gründung einer Wäscherei vor über 20 Jahren. Damals verflog dieser einfach als Nebenprodukt. Somit entstand die Idee, diese Energiequelle für eine Wäscherei zu nutzen. Der Standort war außerdem ideal, um nach der Wiedervereinigung das boomende Berlin mit Textildienstleistungen entsprechend zu versorgen. Und der Boom hält an. Daher ist die neue Wäscherei eine Investition in die Zukunft“, so Franz Josef Wiesemann, Geschäftsführer der Fliegel GmbH & Co. KG Textilservice.
Servitex verdoppelt mit der neuen Fliegel-Wäscherei die Kapazitäten in Polen. Die neue Wäscherei gilt mit ihren technischen Innovationen und aktuellsten Umweltstandards nach Eröffnung als eine der modernsten Wäschereien Europas.
Die Eigentümer investierten in das Gebäude 5 Millionen Euro, 7 Millionen Euro in die Maschinentechnik sowie weitere 1,5 Millionen Euro in die technische Einrichtung. Geplant ist eine Leistung von bis zu 120 Tonnen pro Tag im Zweischichtbetrieb an 7 Tagen pro Woche an diesem Standort.
Der Fliegel GmbH & Co. KG Textilservice nahm im Jahr 1992 seinen Betrieb auf. Heute verfügt das Unternehmen über Standorte in Nowe Czarnowo/Polen, Leipzig und Grimmen. Heute beschäftigt Fliegel 900 Mitarbeiter und reinigt täglich rund 130 Tonnen Hotelwäsche.

Über:

Servitex GmbH
Herr Karsten Jeß
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : info@servitex.de

Servitex ist ein stetig wachsender Verbund mittelständischer Dienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege. Derzeit besteht der Servitex-Verbund aus 16 Wäschereien. In ganz Deutschland wird ein flächendeckendes Netz aus regionalen sowie Inhaber geführten Servicepartnern angeboten. Servitex übernimmt für den Kunden das gesamte Textilmanagement. Dazu gehören Einkauf, Pflege und Logistik. Das Portfolio umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Uniformen in unterschiedlicher Ausführung. Zu den Kunden zählen ausschließlich Hotels. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin. Karsten Jeß ist seit 2010 der Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

www.servitex.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.karl-karl.com
email : tk@karl-karl.com