Jahresrückblick 2019 und Vorschau auf 2020 von Softwareentwickler Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)

Softwareentwickler Dominik Späte aus Nürnberg blickt zurück auf die Releases von Shopsoftware-Erweiterungen 2019 und gibt Einblick in geplante Entwicklungen und Veröffentlichungen im Jahr 2020.

BildIn einem persönlich verfassten Blog-Beitrag auf der Unternehmenswebsite fasst Geschäftsführer Dominik Späte die Software-Veröffentlichungen seiner Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) aus Nürnberg im Jahr 2019 zusammen. Die 11 seit Jahresfrist vorgestellten Plugins für die Onlineshop-Software Gambio GX3 erweitern die Palette angebotener Gambio-Module auf insgesamt 20.

Dabei hebt er die im Oktober veröffentlichten “Product Bundles” hervor. Diese Erweiterung ermöglicht den Verkauf mehrerer Artikel als Set zu einem optional niedrigeren Paketpreis gegenüber dem kumulierten Einzelpreis der im Paket enthaltenen Artikel. Produktabhängigkeiten wonach ein Produkt nicht ohne ein anderes bestellbar ist, bildet man mit der Erweiterung ebenso ab wie Gratis- oder Bonusartikel, die nur unter festgelegten Bedingungen erwerbbar sind.

Die im Juni präsentierte Erweiterung QR-Code SEPA-Überweisung für Onlineshops auf Basis von Gambio GX3 vereinfacht die Bezahlung von Bestellungen für Nutzer von Banking-Apps. Durch den Einsatz der SEO & Social Media Toolbar optimiert man seinen Webshop mit einfachen Mitteln für Google, Facebook, Twitter, Pinterest sowie weitere Suchmaschinen und soziale Netzwerke. Die vierte hervorgehobene Erweiterung sind die Abonnements, mit denen man die automatisierte Generierung von Bestellungen unter festlegbaren Konditionen bewirkt. Zu den bedeutendsten Updates des Jahres zählt Späte die umfassende Unterstützung für Bilder im WebP-Format in Gambio-Shops mit Hilfe seines Moduls Ladezeitoptimierung.

Für 2020 geplante Aktualisierungen betreffen eine verbesserte Darstellung von Bundle-Artikeln und eine Erweiterung des Bonusartikel-Features in den “Product Bundles” für Gambio. Die Angabe einer Cookie-less Domain bzw. CDN zur Auslieferung statischer Inhalte und eine Unterstützung der automatischen Vorschaubilder-Skalierung für WebP-Grafiken sind als neue Features der Ladezeitoptimierung geplant.

Bei der nächsten Neuveröffentlichung einer Softwarelösung wird es sich ebenfalls um eine Erweiterung für Gambio-Onlineshops handeln. Das Modul mit Namen Versandkostenfrei-Tipps zeigt Hinweise auf den Mindestwarenwert für eine versandkostenfreie Lieferung. In Kombination mit relevanten Artikeln regt es zur Erhöhung des Bestellvolumens an. Als Shopbetreiber profitiert man von höheren Bestellsummen und potenziell gesteigerter Kundenzufriedenheit.

Konkret geplant ist für Jahresanfang ein Modul zur massenweisen Erstellung oder Bearbeitung von Sonderangeboten, das man als Shopbetreiber kostenlos herunterladen können wird. Als Themenbereiche weiterer Plugins ohne konkrete Veröffentlichungspläne nennt der Webentwickler Reorder, Anreize für Newsletter-Abonnements oder Produktbewertungen, die unkomplizierte Individualisierung von Rechnungen sowie eine verbesserte Suchfunktion für Onlineshops.

In den persönlich gehaltenen Schlussworten bedankt sich Dominik Späte für das in ihn gesetzte Vertrauen im zurückliegenden Jahr. Er weist darauf hin, den Fokus seiner Tätigkeit im kommenden Jahr nicht rein auf die Gambio-Programmierung zu legen. Die Veröffentlichung von WordPress-Plugins sowie Erweiterungen für Shopware und JTL stehen auf der Agenda.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
Herr Dominik Späte
Seeleinsbühlstr. 30
90431 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 6538279
web ..: https://www.werbe-markt.de/
email : connektar@werbe-markt.de

Die Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) aus Nürnberg ist seit 2009 im Bereich Webentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen tätig. Das Leistungsspektrum reicht von der Programmierung von Website-Modulen auf PHP-Basis bis hin zu komplexen Business-Lösungen zur Workflow-Optimierung.

Pressekontakt:

Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
Herr Dominik Späte
Seeleinsbühlstr. 30
90431 Nürnberg

fon ..: 0911 6538279
web ..: https://www.werbe-markt.de/
email : connektar@werbe-markt.de

Auslandskonto zur sicheren Geldanlage für die neuen 20iger Jahre

Der Human Investor Blog(g) bietet hierzu unzenzierte Informationen und Fakten, die von Staat, Medien und Finanzbranche nur allzu gerne verschwiegen werden.

BildDies ist eine Information über den Human Investor Blog(g). Das Wort Blog(g) steht herbei für Blog(german) des asiatischen Finanzdienstleisters Human Invest. Der inzwischen zum großen deutschsprachigen Finanzportal angewachsene Blog(g), bietet zenzurfreie Informationen und Fakten, die von Staat, Medien und Finanzbranche nur allzu gerne verschwiegen werden. Er liefert hierbei auch Entscheidungsgrundlagen für ein zeitgemäßes finanzielles Handeln, wie man sie so komprimiert fast nirgends in anderen Publikationen findet.

Ein Blog(g), jedoch besonders über die Möglichkeiten diskreter und renditestarker Konten und Geldanlagen im sicheren Ausland. Hierdurch erhalten viele Menschen wieder die guten Zinsen, und die Diskretion, die es früher auch einmal in Europa gab.

Gerade jetzt, zu Anfang der neuen 20iger Jahre steht die Welt vor neuen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen. Ereignisse die viele Menschen endlich aufrütteln. Nach Ansicht der Human Invest Analysten fangen nun auch die “normalen” Bürger an “aufzuwachen”. Sie haben es satt sich von Staat und Finanzindustrie unter ständiger Beobachtung am Gängelband führen zu lassen, und dabei auch noch ausgeplündert zu werden.

Human Investor spricht hierbei in seinen Artikeln sehr deutlich vom Zinsbetrug der Banken (EZB), durch den die Sparer und Anleger auf Festgeld und- und Sparkonten kaum mehr Zinsen erhalten. Sehr viele machen dabei das üble Spiel nur notgedrungen mit. Den nicht jeder will eben in Rezessionszeiten mit Unternehmens-Beteiligungen “spekulieren”. Gefragt sind nach wie vor Festgeld Anlagen. Hierbei hat sich der Staat jedoch innerhalb von 10 Jahren mehr als 300 Milliarden Euro von seinen Bürgern angeeignet.

Doch Null Zinsen sind anscheinend noch nicht genug. Bald werden alle für ihre Geldanlage noch mit sog. Negativzinsen bezahlen müssen. Der Anfang wurde bereits bei höheren Anlagebeträgen von einigen Banken gemacht.

Vom Rest wird dann bald mit einer wieder eingeführten Vermögenssteuer jährlich abgezockt. Und damit Geld nicht ungestraft weitergegeben wird, ist auch eine Erhöhung der Erbschafts- und Schenkungssteuer geplant. Auch die mehr als dubiose Klimapolitik wird im Blog(g) ausführlich behandelt. Auch sie wird jeden Einzelnen sehr viel Geld kosten, und zusammen mit den anderen geplanten Maßnahmen, einen Vermögensaufbau in der EU nahezu unmöglich machen.

Dies muss natürlich alles kontrolliert werden. Und so wurde das Bankgeheimnis bereits still und heimlich komplett abgeschafft. Und damit nicht auf EU Auslandsbanken ausgewichen wird, werden diese nun durch den sog. OECD CRS/AIA Bankdatenaustausch permanent kontrolliert. Somit werden im Prinzip alle EU Banken zu Filialen des Finanzamts. Auch über diesen Themenbereich, und wie man sich schützen kann, findet man viele Artikel im Human Investor Blog(g).

Jetzt bliebe nur noch alles Geld abzuheben, um so wenigstens den Negativzinsen zu entgehen. Nun, die Abzocker werden sich sicher etwas einfallen lassen. Im Gespräch sind Abhebebeschränkungen für Bargeld, sowie eine striktere Meldepflicht bei Auslandsüberweisungen. Andere wollen jedoch das Bargeld gleich komplett abschaffen. Angefangen wurde bereits mit den 500 Euro Scheinen, die 200er und 100er werden bald folgen. Und beim Gold gibt es bereits jetzt aktuell Kaufbeschränkungen, sowie eine EU weite Registrierungspflicht. Mehr darüber im Human Investor Blog(g).

Genug ist genug!

Die Bürger stimmen deshalb inzwischen “mit den Füssen” ab. Sie bringen ihr Geld dort in Sicherheit, wo es all die oben beschriebenen Repressalien nicht gibt. An Plätze, wo alle westliche Staatsgewalt komplett endet. Und wo es zudem noch die Zinsen gibt, die es früher auch zu DM Zeiten einmal in Europa gab. Denn in vielen asiatischen Ländern gibt es ein Wirtschaftswachstum von 6-7%, und nicht eine Rezession mit inzwischen nur noch kümmerlichen 0,5% wie in Deutschland. Sie eröffnen deshalb verstärkt asiatische Auslandskonten.

Auch Human Invest kann marktwirtschaftliche Kriterien nicht außer Kraft setzen. Um seine Investoren (Kontoinhaber) mit einer guten Rendite in Form fairer Zinsen bei Ihren Auslandskonten zu entlohnen, muss dieses Geld natürlich stets sicher und zuverlässig erwirtschaftet werden. Die Arbeitsgebiete sind hierbei die wirtschaftlich wachstumsstärksten Länder der Welt.

Human Invest investiert deshalb ausschließlich in China, sowie den asiatischen Ländern der ASEAN Staatengemeinschaft. Dieses erfolgt in Form ausgegebener Kredite, sowie Unternehmens Beteiligungen an innovative Unternehmen. Der Finanzdienstleister bleibt hierbei ganz nah bei den Menschen (Firmengründer, Start Up’s), sowie in ständigem Kontakt mit aufstrebende kleinen und mittleren Unternehmen. Human Invest nimmt auf diese Weise an deren starkem wirtschaftlichem Wachstum teil, und erzielt damit seit mehr als 20 Jahren für seine Anleger die weit über dem westlichen Durchschnitt liegenden Festzins Renditen.

In den letzten 20 Jahren ist Human Invest deshalb sehr stark gewachsen. So verwaltet der Finanzdienstleister inzwischen knapp 18.000 Konten mit einem Anlagevermögen von mehr als 67 Millionen Euro. Nicht eingerechnet der Sicherungsfond mit umgerechnet weiteren 24 Millionen Euro. Detaillierte Informationen über das Arbeitsgebiet, Geschäftsmodell, sowie die Historie des Unternehmens findet man direkt bei Human Invest.

Der bereitgestellte Blog(g) sieht sich jedoch auch als allgemeines Informationsportal mit dem Fokus auf Asien und Europa (Deutschland) gleichermaßen. So zeigt der Human Investor Blog(g) eine außereuropäische Sicht der Dinge, teilweise weitab der üblichen Mainstream Wirtschaftspresse. Die häufig sehr in die Tiefe gehenden Beiträge beleuchten hierbei in ihren Analysen ungeschminkt und unzensiert, die echte wirtschaftliche und politische Situation.

Der Human Investor Blog(g) vermittelt jedoch auch, fernab aller westlicher Polemik, das “heutige Bild” des neuen China (Land of the Future), sowie der eng daran angeschlossenen asiatischen Staatengemeinschaft (ASEAN). Diese sind inzwischen die wirtschaftlich wachstumsstärksten Regionen der Welt. Es finden sich deshalb auch Themen aus den Bereichen: Technologie, Sozialem, sowie Klimaschutz (Klimawandel).

Der Blog(g) stößt jedoch auch besonders bei Sparern und Anleger aus Europa auf großes Interesse. Den es werden nicht nur Themen für kapitalkräftige Großinvestoren behandelt, sondern auch aufgezeigt, wie ganz normale Sparer nun vom asiatischen Wirtschaftswachstum profitieren können. So finden sich zahlreiche Artikel über die sicheren und renditestarken Auslandskonten in Asien. Es macht beim Vermögensaufbau einen großen Unterschied, ob sich eine Geldanlage mit 0,75%, oder 7,5% verzinst. Hinzu kommt die absolute Diskretion durch ein perfekt funktionierendes Bankgeheimnis.

Human Invest, der Betreiber des Human Investor Blog(g), bietet als asiatisches Finanzunternehmen heute die Zinsen und Diskretion, die es früher auch einmal zu DM Zeiten in Europa gab. Und dies in Form von absolut sicheren Spar- und Festgeldkonten mit jährlichen Garantiezinsen. Der Mindesteinlage beträgt nach Kontoeröffnung nur 100 Euro. Es gibt auch keine Einrichtungs- oder Kontoführungsgebühren.

Nicht zu kurz kommt im Blog(g) auch die Berichterstattung über die Human Invest NGO. Diese wurde bereits 1995 als Hilfsorganisation für humanitäre Finanzdienstleistungen gegründet und ist mittlerweile in das Finanzunternehmen integriert. Gemäß Artikel 71 der UNO-Charta ist die Human Invest NGO deshalb auch seit 1998 beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) registriert. Sie besitzt seitdem den internationalen Konsultativstatus einer akkreditierten UN Hilfsorganisation. Anleger und Sparer bei Human Invest unterstützen deshalb auch deren humanitäre Arbeit.

Human Investor Blog(g)

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HUMAN INVEST CJV
Herr Peter Kleinert
Fortune Financial Center, Dong San Huan Zhong Road 5 China Ce
100020 Beijing (Chaoyang District)
China

fon ..: +66 8041475 11
web ..: https://www.humaninvest.uno
email : kleinert@humaninvest.uno

Human Invest ist ein moderner südostasiatischer Finanzdienstleister. Den Anlegern wird ermöglicht über das Internet zinssichere Auslandskonten zu eröffnen, sowie weitere renditestarke Finanzprodukte zu beziehen. Zur einfachen Online Verwaltung stellt Human Invest seinen Kunden ein deutschsprachiges Homebanking System für PC, sowie nahezu allen mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Der vielbeachtete Blog(g) des Unternehmens (Human Investor) berichtet zudem zenzurfrei über Ereignisse und Nachrichten aus Wirtschafts- und Finanzwelt, sowie über die Möglichkeiten für diskrete und renditestarke Geldanlagen für jedermann.
www.humaninvestor.online

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

HUMAN INVEST CJV
Herr Peter Kleinert
Fortune Financial Center, Dong San Huan Zhong Road 5 China Ce
100020 Beijing (Chaoyang District)

fon ..: +66 8041475 11
web ..: https://www.humaninvest.uno
email : kleinert@humaninvest.uno

Blogger-Plattform für Vielschreiber: Post-Blogs.com!

Die Blogplattform “Post-Blogs.com” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben und Inhalte hoch zu laden!

Post-Blogs.com ist eine Blogging-Plattform auf der Basis von WordPress, mit der Benutzer Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links sowie Video- und Audiodateien in einem Blog veröffentlichen können.

Blogs sind persönliche Internetseiten, auf denen Texte und bei Post-Blogs.com auch andere Medieninhalte veröffentlicht werden können.

Auf Post-Blogs.com können Blogs erstellt und verwaltet werden, es bietet das Veröffentlichen von selbsterstellten und fremden Inhalten, als Besonderheit auch das “Collecten” von Einträgen aus anderen Post-Blogs.com-Blogs.

Ein Beispiel für einen Post-Blogs.com-Text ist http://complex-berlin.post-blogs.com/11568885/challengereport-post-blogs-com-info-zum-aktuellen-seo-contest-wildsauseo-report-eins-2019-mittwoch-231019

Die Webadresse unter der ein Blog zu finden ist wird stets nach diesem Schema gebildet: “DeinName.Post-Blogs.com.com”.

Registrierte Mitglieder können Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren und anderen Nutzern folgen, um deren Einträge in ihrem “Dashboard” sichtbar zu machen. Das Dashboard dient auch zur Verwaltung der eigenen Einträge.

Ein weiteres Beispiel für einen Post-Blogs.com-Artikel: http://complex-berlin.post-blogs.com/11568938/challengereport-post-blogs-com-info-zum-laufenden-seo-contest-wildsauseo-report-zwei-2019-mittwoch-231019

Veröffentlichungen Blogs:

– Christian Eigner, Helmut Leitner, Peter Nausner, Ursula Schneider: Online-Communities, Weblogs und die soziale Rückeroberung des Netzes. Graz 2003. ISBN 978-3-901402-37-1

– Arnold Picot, Tim Fischer (Hrsg.): Weblogs professionell. Grundlagen, Konzepte und Praxis im unternehmerischen Umfeld. dpunkt-Verlag, Heidelberg 2006. ISBN 3-89864-375-1

– Ansgar Zerfaß, Dietrich Boelter: Die neuen Meinungsmacher. 2005. ISBN 3-901402-45-4

Artikelcontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Post-Blogs.com, Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Web-Dienst” behandelt.

Artikelinfo: “Post-Blogs.com – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://complex-berlin.post-blogs.com
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: http://complex-berlin.post-blogs.com
email : admin@complex.berlin.de

Tumblr – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber!

Der Web-Dienst “Tumblr” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben und Inhalte hoch zu laden!

Tumblr ist eine Blogging-Plattform, mit der Benutzer Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links und Video- sowie Audiodateien in einem Blog veröffentlichen können.

Blogs sind persönliche Internetseiten, auf denen Texte und bei Tumblr auch andere Medieninhalte veröffentlicht werden können.

Auf Tumblr können Blogs erstellt und verwaltet werden, es bietet das Veröffentlichen von selbsterstellten und fremden Inhalten, als Besonderheit auch das “Reblogging” von Einträgen aus anderen Tumblr-Blogs.

Ein Beispiel für einen Tumblr-Text ist https://complex-berlin-blog.tumblr.com/post/188538724124/contestreport-tumblrcom-info-zum-aktuellen

Die Webadresse unter der ein Blog zu finden ist wird stets nach diesem Schema gebildet: “DeinName.Tumblr.com”.

Registrierte Mitglieder können Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren und anderen Nutzern folgen, um deren Einträge in ihrem “Dashboard” sichtbar zu machen. Das Dashboard dient auch zur Verwaltung der eigenen Einträge.

Ein weiteres Beispiel für einen Tumblr-Artikel: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/post/188538740789/contestreport-tumblrcom-info-zum-laufenden

Veröffentlichungen zu Tumblr:

– Andreas Werner, Verena Bock: Tumblr: erfolgreich bloggen. 1. Auflage. mitp-Verlag, Wachtendonk 2015, ISBN 978-3-8266-9607-7

– Daniel AJ Sokolov: WordPress kauft Tumblr zum Schleuderpreis / https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wordpress-kauft-Tumblr-zum-Schleuderpreis-4495268.html

– Hannes Brecher: Tumblr verbannt NSFW-Content, zensiert dabei Garfield & co. / https://www.notebookcheck.com/Tumblr-verbannt-NSFW-Content-zensiert-dabei-Garfield-co.374236.0.html

Artikelcontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Tumblr, Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Web-Dienst” behandelt.

Artikelinfo: “Tumblr – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/
email : admin@complex.berlin.de

Blogspot – ein Google-Dienst für Webtexte beliebiger Art!

Der Google-Dienst “Blogspot” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben!

Mit dem Dienst “Blogspot” von Google werden viele Blogs im Internet betrieben. Ein Blog kann als öffentliches Tagebuch dienen oder einem speziellen Thema gewidmet sein.

Der Dienst wurde im August 1999 vom US-amerikanischen Unternehmen Pyra Labs gegründet und 2003 an das Suchmaschinenunternehmen Google Inc. verkauft.

Google entwickelte den Dienst dann in den Folgejahren weiter.

Blogs sind persönliche Internetseiten auf denen Texte veröffentlicht werden können – vergleichbar mit der Google-Plattform YouTube für Videos.

Auf Blogger.com können Blogs erstellt und verwaltet werden. Der Blog selbst erscheint dann auf Blogspot. Blogspot ist somit letztlich nur der Server, auf dem die Internet-Blogs des Dienstes dargestellt werden.

Ein Beispiel für einen Blogspot-Text ist https://seo-contest-news.blogspot.com/2019/10/contestreport-blogspot-info-zum.html

Die Webadresse, unter der ein Blog zu finden ist, wird immer nach dem gleichen Schema gebildet: “DeinName.blogspot.de”.

Die Wiedergabe eines Blogs findet auf Blogspot statt, zu bearbeiten ister aber ausschließlich auf Blogger.

Ein weiteres Beispiel für einen Blogspot-Artikel ist https://seo-contest-news.blogspot.com/2019/10/contestreport-blogspot-info-zum_23.html

Veröffentlichungen zu Blogspot:

– PEN Concerned by Google’s Suspension of Popular Artist’s Blog, Webseite des PEN am 15. Juli 2016 / https://pen.org/blog/pen-concerned-google-suspension-artist-blog

– The Blog Disappeared / Roxane Gay in der New York Times vom 31. Juli 2016 / http://www.nytimes.com/2016/07/30/opinion/sunday/the-blog-…-disappeared.html?_r=0

Newscontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Google-Dienst” behandelt.

Newsinfo: “Blogspot – ein Google-Dienst für Webtexte!” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: https://seo-contest-news.blogspot.com
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: https://seo-contest-news.blogspot.com
email : admin@complex.berlin.de

MarketingInMotion stellt neues TV-Format vor: “WiR – Wirtschaft im Rheinland”

Neue Wege in der Publikumsansprache will MarketingInMotion MIM Adams gehen: Ab August startet das Projekt “WiR – Wirtschaft im Rheinland” zunächst als zweiwöchentlicher Videoblog.

BildDer verantwortliche Produzent, Rolf Adams von MarketingInMotion, hat bereits eine Menge Fernseherfahrung gesammelt: Als Mitarbeiter beim SWR (damals noch SWF) und WDR, aber auch als langjähriger Chefredakteur eines Regionalsenders in Rheinland-Pfalz.
Doch wo ist nun die Innovation bei diesem Konzept? Videoblogs gibt es ja schon seit einiger Zeit und Wirtschaftssendungen im TV noch viel länger. “Das ist völlig richtig,” antwortet Rolf Adams. “Mit WiR – Wirtschaft im Rheinland möchten wir den Spagat schaffen, sowohl informativ als auch unterhaltsam, leicht verständlich und doch anspruchsvoll und nicht zuletzt eben auch mit deutlichem Regionalbezug zu sein. Zusätzlich werden wir in jeder Sendung einen komplexen Begriff aus Marketing oder BWL, in der Pilotsendung wird das die BCG-Matrix sein, publikumsgerecht erklären und hinterfragen. Das gibt es in dieser Kombination bislang eher selten bis gar nicht.”
Alle Beiträge werden in Full-HD mit 1080i produziert und MarketingInMotion, so Adams weiter, steht zur Zeit mit mehreren Regionalsendern in Rheinland-Pfalz und NRW in Verhandlung, um sich attraktive Sendeplätze zu sichern.
Die Themenpalette ist vielfältig: Von Stadt- und Kulturmarketing über StartUp-Vorstellung bis zu scheinbar exotischen Geschäftsideen, die aber erfolgreich ihren Markt gefunden haben, reicht das Angebot. Und ein besonders Schmankerl dürften die Erklärstücke werden: “Von armen Hunden und reichen Kühen” lautet beispielsweise der Rubriktitel in der Pilotsendung, eine Einführung in die BCG-Matrix.
Aber was ist eigentlich eine “Null-Sendung”, an der bereits gearbeitet wird? Rolf Adams dazu: “Die erste Folge eines neuen Formats hat ja den griffigen Titel Pilotsendung. Und vor der Eins kommt nun mal die Null. Hier wird also eine Sendung produziert, in der alle Beteiligten die redaktionellen und technischen Abläufe proben. Zur Ausstrahlung ist die Nullsendung nicht gedacht, sie kann aber durchaus, gutes Gelingen vorausgesetzt, zur Werbung für die Einführung des neuen Formates genutzt werden.”

Weitere Informationen:

MIM MarketingInMotion
Rolf Adams

Fon: +49 2624 9473 248
Fax: +49 2624 9473 129
Rheinstr. 60a (im CTC)
56203 Höhr-Grenzhausen
http://www.marketinginmotion.de

Über:

MarketingInMotion MIM Adams
Herr Rolf Adams
Rheinstr. 60a
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland

fon ..: 026249473248
fax ..: 026249473129
web ..: http://www.mim-adams.de
email : ra@mim-adams.de

MarketingInMotion MIM Adams sieht als Fullservice-Agentur seine wichtigsten Aufgaben in der Erstellung, Kommunikation und Realisation von Angeboten, die einen Mehrwert für die Kunden (Customer) darstellen; unter Einbeziehung der Mitarbeiter und der Gesellschaft als Ganzem (Stakeholder), mit dem Ziel der maximalen Wertschöpfung für das beauftragende Unternehmen.
Daraus ergeben sich in der Praxis im Wesentlichen folgende Tätigkeitsfelder: Analyse, Beratung, Marketing-Disziplinen, Kundengewinnung und -bindung, Coaching & HR-Management. Einen immer größeren Stellenwert nimmt dabei das Content-Marketing ein, insbesondere per Video unter Nutzung der Möglichkeiten des Social Media.

Pressekontakt:

MarketingInMotion MIM Adams
Herr Rolf Adams
Rheinstraße 60a
56203 Höhr-Grenzhausen

fon ..: 026249473248
web ..: http://www.mim-adams.de
email : ra@mim-adams.de

Mit klassischer Werbung und Onlinemarketing erfolgreich – Expertentipps von Fabian Portmann

Fabian Portmann kennt die nötigen strategischen Anpassungen, die für erfolgreiches Onlinemarketing aus der klassischen Werbung übernommen werden sollten. Seine Expertentipps unterstützen enorm.

Strategie klingt einfach – gute Planung macht sie zum Erfolgskonzept

Gerade junge oder kleine Unternehmen geben für Werbung ihrer Meinung nach viel, insgesamt aber zu wenig Geld aus. Dabei lässt sich ein Marketingbudget bei ordentlicher Planung strategisch vorteilhaft zurückgewinnen. Fabian Portmann rechnet mit strategischen Beispielen vor, wie simpel einfache Anpassungen an Werbeziele zu mehr Gewinn und insgesamt höheren Umsätzen in kurzer Zeit führen. Wichtig hierfür ist nach einer Kampagne natürlich die Auswertung der Strategie. Das gilt für klassische Flyerwerbung oder Promotionaktionen vor Ort ebenso wie für virtuelle Kampagnen. Nur messbare Wirkungen helfen dabei, für nächstes Mal eine erfolgreiche Strategie auszubauen oder bei nachweislich geringer Wirkung neue Wege zur Zielgruppe zu finden.

Affiliate Marketing – weil gemeinsam mehr Reichweite entsteht

Partnerprogramme sind beliebt, aber stets nur branchenrelevant spannend für das Onlinemarketing. Ein Uhrenverkäufer wird mit Affiliate Netzwerken zu T-Shirts höchstens zufällig seine Umsätze steigern. Schmuckshops und App-Seiten sind hierfür schon besser geeignet. Fabian Portmann erklärt dieses Thema Einsteigern in Affiliate Marketing drastisch und zugleich anschaulich. Er beschreibt nämlich statt verheißungsvoller Erfolgskonzepte alle Tipps, die zum garantierten Misserfolg dieser Strategie führen. Die Unternehmen werden selbstverständlich solche Tipps praxisrelevant nutzen, um eben nicht irrtümlich Zeit und Aufwand in falsche Affiliate Programme zu investieren. Denn eine bewährte Methode für Erfolg war schon vor Zeiten des Internets, möglichst aus Fehlern anderer zu lernen und so eigene von vornherein zu vermeiden.

Unique – das gilt nicht nur für Content

Im Internet verschwimmen Themen, Marken, Angebote. Nur diejenigen Unternehmen, die mit einzigartigen Strategien online werben, bekommen langfristig mehr Aufmerksamkeit als ihre Wettbewerber. Neben Unique Content (einzigartiger Inhalt) helfen auch unique ideas (einzigartige Ideen) dabei, eine Uhr ebenso erfolgreich online zu vermarkten wie eine Baumaschine oder einen Blumenstrauß. Der Stratege und Blogger Fabian Portmann ist ein gutes Beispiel für eine einzigartige Präsentation mit Erfolgsgewähr.

Portrait:
Durch Neugier hat Fabian Portmann seine Erfahrung im Onlinemarketing von der Kindheit an entwickelt. Einer kaufmännischen Ausbildung folgte mit der gleichbleibenden Begeisterung eine praktische Karriere im strategischen Marketing nach klassischen und virtuellen Aspekten. Dabei durfte der Marketingexperte ausprobieren, welche Strategie in welcher Branche zu den bestmöglichen Erfolgen bei B2B und B2C Zielgruppen führt. Inzwischen gibt Fabian Portmann seine eigene, positive Erfahrung als Berater und Blogger an Unternehmen und Marketing-Einsteiger weiter.

Über:

Fabian Portmann Internet Marketing
Herr Fabian Portmann
Blumenweg 3
6405 Immensee
Schweiz

fon ..: 079 800 00 00
web ..: http://www.fabianportmann.com
email : netzwerke@fabianportmann.com

Pressekontakt:

Fabian Portmann Internet Marketing
Herr Fabian Portmann
Blumenweg 3
6405 Immensee

fon ..: 079 800 00 00
web ..: http://www.fabianportmann.com
email : netzwerke@fabianportmann.com

So wird Ihr WordPress-Blog unter einer Blog-Domain erreichbar

WordPress ist auch in Deutschland beliebt. Hier wird erklärt, wie Sie durch eine Blog-Domain das Ranking Ihres WordPress Blogs verbessern.

BildNach Schätzungen beruhen ca. 20-30 Prozent aller aktiven Webseiten in den USA auf WordPress. Das Thema Domains für WordPress ist also kein irrelevantes Thema.

Typisch für social networks ist, dass der Nutzer eine Unterseite in der Form “portal.com/nutzer” bekommt. Für so eine Seite ein hohes Ranking in Suchmaschinen zu erstreben, ist verlorene Liebesmüh. Die Regel wird sein, dass Suchmaschinen solche Seiten gar nicht listen.

Nur mit einem WordPress Blog + eigener Domain werden Sie beim Ranking unter Google und Co. gute Ergebnisse erzielen können.

Die Lösung:
Sie registrieren eine neue Blog-Domain.
Dann gehen Sie im Administrations-Bereich zu dashboard. Dort wählen Sie “Upgrades”.Dann gehen Sie zu “Domains” und klicken auf den “Add domain to blog”-Button. Wenn die Nameserver bestätigt werden, müssen Sie 12 US-Dollar bezahlen und den Prozess abschliessen. Nach dem abgeschlossenen Kauf gehen Sie zurück zu “Upgrade” ->Domains und wählen die radio button in der Nähe der Domain, die Sie gerade zugefügt haben,und klicken auf “Update Primary Domain Button”.

Ein besonderer Service bietet die Fa. Secura (domainregistry.de): Falls Sie die Blog-Domain dort erwerben und nicht mit dem Prozess des Hinzufügens zu dem WordPressblog
zurechtkommen, wird als kostenfreier Service diese Aufgabe von Secura erledigt.

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/blog-domain.html

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den “Ai Intellectual Property Award 2016” als “Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de