AMEXPool AG stellt neue Privatkonzepte „privatus protéc solidum“ und „privatus protéc platinum“ vor

Der Bugginger Maklerpool und Deckungskonzeptmakler AMEXPool AG hat bereits im März 2019 seine neuen Privatkonzepte „privatus protéc solidum“ und „privatus protéc platinum“ erstmalig vorgestellt.

BildNun werden diese und ihre Leistungen in Onlinekonferenzen im Juli und September 2019 nochmals ausführlich präsentiert.

Bereits anlässlich der diesjährigen Auftaktveranstaltung der AMEX á la carte-Tour – der alljährlichen bundesweiten Roadshow des Maklerpools – am 29. März 2019 in Rust, hat die AMEXPool AG den angebundenen Vertriebspartnern ihre neuen Privatkonzepte in den Sparten Hausrat, Haftpflicht und Unfall erstmalig vorgestellt.

„Jedes Konzept wird in zwei verschiedenen Produktlinien angeboten: „privatus protéc solidum“ richtet sich an den preisbewussten Kunden, während für den leistungsorientierten Kunden die Tarifvariante „privatus protéc platinum“ besonders geeignet ist“, erläutert Björn Meyer, Produktentwickler bei der AMEXPool AG.

Zahlreiche Leistungseinschlüsse und -erweiterungen machen die neuen Privatkonzepte laut Meyer sehr attraktiv für die Kunden. So sind Kühl- und Gefriergut inklusive Medikamente sowie Einbruchdiebstahlschäden über Katzenleitern beziehungsweise durch Katzenklappen im Rahmen der Hausratsversicherung mitversichert. In der Privathaftpflichtversicherung sind beispielsweise versicherungspflichtige Drohnen bis 2.500 Gramm oder die Kosten für das Wiedereinfangen von Tieren mitversichert. Und in der Unfallversicherung sind logopädische Behandlungen sowie die unbewusste Einnahme von Drogen und K.o.-Tropfen ebenso eingeschlossen wie in der Tierhalterhaftpflichtversicherung der Verzicht auf den Leinenzwang und die Nutzung als Blindenhund/Rettungshund.

Björn Meyer ist davon überzeugt, dass die AMEXPool AG mit ihrem neuen Deckungskonzept sehr großen Erfolg haben wird. Denn wie Meyer weiter ausführt warten die Privatkonzepte noch mit weiteren Highlights auf: „Neben den zahlreichen Leistungsverbesserungen konnten wir auch das Prämienniveau noch stark senken, je nach Sparte um bis zu 35 Prozent. Außerdem erhöhen unsere Zielgruppennachlässe die Vertriebschancen unserer angeschlossenen Makler. Neben den herkömmlichen Kundengruppen wie Familien, Singles, Senioren und Beamte wurde ein besonderer Schwerpunkt auf junge Leute bis 28 Jahre gelegt. Gerade diese Kundengruppe benötigt in den ersten Jahren eine finanzielle Starthilfe.“

Durch die Anbündelung mehrerer Sparten beziehungsweise der Vereinbarung einer Selbstbeteiligung, stehen den Maklern weitere Rabattmöglichkeiten zur Verfügung. Selbstverständlich sei, laut Meyer, zudem eine schlanke Abwicklung für die Vertriebspartner gewährleistet und seit Neuestem könne zusätzlich zum bewährten Vergleichsrechner von mr.-money auch der Nafi-Vergleichsrechner kostenfrei genutzt werden.

Angeschlossene Makler der AMEXPool AG können die neuen Privatkonzepte „privatus protéc solidum“ und „privatus protéc platinum“ in verschiedenen Onlinekonferenzen (10.07. und 10./11.09.) nochmals ausführlich kennen lernen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Dabei arbeitet die AMEXPool AG mit 185 Versicherungsgesellschaften zusammen. Mit derzeit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG 284.397 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 4.469 Versicherungsmaklern, die von einer Branchenerfahrung seit 1979, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2017 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

AMEXPool AG wieder bundesweit mit Roadshow „AMEX à la carte-Tour“ unterwegs

Mit der Auftaktveranstaltung im Europa-Park in Rust startet am 9. März 2018 wieder die bundesweite „AMEX à la carte-Tour“ des Maklerpools AMEXPool AG aus Buggingen.

BildVorstand Boris Beermann und fünf seiner Mitarbeiter(innen) packen ihre Koffer und touren zwei Wochen lang mit ihrer Roadshow quer durch die Republik. Begleitet werden sie dabei auch von Vertretern diverser Versicherungs- und Partnergesellschaften.

Eingeladen sind alle angebundenen Vermittler des Unternehmens. Diese können sich für die jeweilige Veranstaltung in einer der neun Städte, in denen die Roadshow Halt macht, anmelden. Dort erfahren sie dann in Fachvorträgen alle Neuigkeiten rund um das Thema Versicherung aber auch Finanzierung und Nachfolgeregelung.

„Wir brauchen heutzutage die Digitalisierung für schlanke Prozesse, bessere Abläufe und Kosteneinsparungen. Dennoch sollten wir den Faktor „Mensch“ nicht vergessen, der den Kunden immer noch persönlich berät. Wir haben beide Ziele vor Augen und genau deswegen stellen wir uns den Strapazen so einer Reise, um persönlich für den Makler vor Ort zu sein“, so Boris Beermann.

Auf die Frage, wie es eigentlich zu dem Namen „à la carte-Tour“ gekommen sei, meint Beermann: „wir haben vor 4 Jahren unser altes Roadshow-Konzept komplett überarbeitet und völlig frischen Wind reingebracht. Dabei haben die Makler jetzt unter anderem auch die Möglichkeit, sich nur jene Fachvorträge anzuhören, welche für sie auch wichtig und relevant sind. So entstand der Name à la carte.“ Und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Das kommt wohl auch von meiner Leidenschaft fürs Kochen.“

Passend zum Konzept tragen Beermann und seine Mitarbeiter deswegen auch orange Kochjacken, abgestimmt auf das Corporate Design von AMEX. Das ist nur eine von vielen pfiffigen Ideen die sich die Erfinder des Konzeptes haben einfallen lassen. Belohnt werden sie dafür jedes Jahr mit zahlreichen begeisterten Teilnehmern.

Los geht es am 9. März 2018 mit der Auftaktveranstaltung im Europa-Park in Rust. Nach den Stationen Melle/Osnabrück, Gladbeck, Lahnstein/Koblenz, Leimen/Heidelberg, Potsdam, Leipzig und Würzburg endet die Tour dann am 23. März 2018 in Stuttgart.

Über:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von einer Branchenerfahrung seit 1979, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2016 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

Vollständig digitales Gewerbegeschäft: AMEXPool AG jetzt mit Komposit Gewerbe Plattform online

Erst vor Kurzem hat die Bugginger AMEXPool AG ihr Angebot für angeschlossene Makler um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert. Nun hat der Maklerpool sein Gewerbegeschäft vollständig digitalisiert.

BildVergleichsrechner erleichtern Maklern die Arbeit enorm. Allerdings lassen sich insbesondere komplizierte Risiken oft nicht pauschal über diese abbilden. Ausschreibungen sind daher ein unvermeidliches Übel im Arbeitsalltag eines Maklers. Und auch in absehbarer Zukunft werden sie ein fester Bestandteil des Beratungsprozesses im Gewerbegeschäft sein.

„Bisher bedeutete Ausschreibungen für den Makler, unzählige Anfragen an verschiedene Versicherer zu senden – oftmals mit nur unzureichenden Risikodaten. Die Folge waren lange Wartezeiten und zahlreiche Nachfragen seitens des Versicherers“, erläutert Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG und schwärmt:“ Dank unserer erweiterten Komposit Gewerbe Plattform laufen Ausschreibungen jetzt jedoch digital und hoch automatisiert ab. Konkret bedeutet das für unsere angeschlossenen Makler deutlich weniger Aufwand!“

Im Gegensatz zu vielen anderen Ausschreibungsprogrammen, ist das Ausschreibungstool der AMEXPool AG direkt in die Komposit Gewerbe Plattform integriert. Das bedeutet, sie nutzt zunächst wie gewohnt den digitalen Vergleichsrechner. Kann dieser ein komplexes Risiko nicht pauschal darstellen oder ist das Produkt des gewünschten Versicherers nicht verfügbar, kommt die Ausschreibungsplattform zum Einsatz. Die bei der Risikoanalyse generierten Daten werden automatisch in die Ausschreibung eingefügt. So erhält der Versicherer, anders als bei manuell verfassten Ausschreibungen, stets alle für die Policierung relevanten Informationen.

Beermann schildert worauf es bei der Entwicklung ankam: „Bei der Entwicklung der Ausschreibungsplattform war für uns essentiell wichtig, dass sie wirklich den kompletten Prozess vollständig abdeckt. Quasi eine All-in-One Plattform fürs Gewerbegeschäft statt vieler Insellösungen. Und ich glaube, das ist uns sehr gut gelungen.“

So erhält der Makler über die Komposit Gewerbe Plattform stets Einblicke über den Status quo der Ausschreibung und wird über eingegangene Angebote des Versicherers in Echtzeit per E-Mail informiert. Zudem ermöglicht die Ausschreibungsplattform einen digitalen Vergleich der erhaltenen Angebote. Wie auch beim Gewerbe-Vergleichsrechner werden Tarifmerkmale übersichtlich gegenübergestellt. Das garantiert einen einfachen, schnellen und transparenten Vergleich aller eingehenden Angebote. Anschließend kann das gewünschte Produkt über die Plattform direkt abgeschlossen werden.

Über:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von einer Branchenerfahrung seit 1979, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2016 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

AMEXPool AG bietet Alt-Tarif-Check für private SHU-Sparten an

Der Bugginger Maklerpool und Deckungskonzeptmakler AMEXPool AG bietet seinen angeschlossenen Maklern mit dem Alt-Tarif-Check für private SHU-Sparten ein Tool, auf das viele schon lange gewartet haben.

BildDenn damit lassen sich Alt-Tarife ganz einfach mit den aktuell am Markt verfügbaren Tarifen vergleichen. Dabei zeigt ein Preis/Leistungsindex deutlich, ob der bestehende Tarif verbessert werden kann. Mit nur zwei Eingaben erhalten Makler im so genannten Mr-Money Angebotscenter im internen Partnerportal der AMEXPool AG den Vergleich zwischen den alten und aktuellen Tarifen. Dabei zeigt ein Preis/Leistungsindex deutlich, ob der bestehende Tarif verbessert werden kann. Möglich macht das ein ausgeklügeltes Ratingsystem. Mit eingebaut ist zudem auch eine Kündigungshilfe, welche die Umdeckungsarbeit durch den Makler auf ein Minimum reduziert.

„Auf die Möglichkeit in den privaten SHU-Sparten die Alt-Tarife des Kunden mit den aktuellen Tarifen vergleichen zu können, darauf haben viele unserer Makler schon lange gewartet“, freut sich Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG. Und weiter: „Wir freuen uns zudem ganz besonders, dieses Zusatztool unseren angeschlossenen Maklern ab sofort und exklusiv für 3 Monate kostenlos zum Testen anbieten zu können!“

Im internen Bereich der Homepage www.amex-online.de, dem Partnerportal, ist das Tool im so genannten Angebotscenter bis zum 31. Januar 2018 integriert. Danach können Makler der AMEXPool AG das Zusatztool zum Sonderpreis erwerben. Der Vertrag hat ein monatliches Kündigungsrecht.

Über:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von über 37 Jahren Branchenerfahrung, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2015 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

AMEXPool AG erweitert Angebot um Gewerbe-Vergleichsrechner – Auch eigene Deckungskonzepte integriert

Die AMEXPool AG hat ihr Angebot für angeschlossene Makler um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert. Der direkte Vorteil dabei besteht in der Vereinfachung der Arbeitsprozesse.

BildZudem hat der Maklerpool und Deckungskonzeptmakler aus Buggingen seine eigenen Deckungskonzepte in den Rechner integriert.

Eine Gewerbeversicherung sichert Unternehmen vor finanziellen Schäden und Risiken ab. Für Versicherungsmakler ist die Auswahl der optimalen Versicherung oft sehr zeitaufwendig. Denn es muss aus einer Vielzahl an Angeboten das für die individuellen Ansprüche des Kunden passende Produkt gefunden werden.

„Wer bisher vor dem Tarif-Dschungel der Gewerbeversicherungen zurückgeschreckt ist, kann sich diesen Markt nun ganz einfach erschließen. Und wer bereits gewerbliche Kunden betreut, hat nun die Möglichkeit, mit unserem Gewerbe-Vergleichsrechner noch einfacher, schneller und transparenter seine Kunden zu beraten“, erläutert Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG, das neue Angebot, welches angeschlossene Makler nun im internen Partnerportal auf www.amex-online.de nutzen können.

Pedro Martinho, Leiter Produktmanagement Komposit bei der AMEXPool AG, ergänzt: „Jetzt können unsere Partner ohne Aufwand Gewerbeversicherungen vergleichen, kalkulieren, rechnen und direkt über uns abschließen. Der direkte Vorteil für sie besteht dabei in der Vereinfachung Ihrer Arbeitsprozesse: Sowohl die Tarifauswahl als auch die Dokumentation gestalten sich dadurch schneller und einfacher.“

Mit dem neuen Gewerbe-Vergleichsrechner der AMEXPool AG lassen sich derzeit Produkte wie Betriebshaftpflicht-, Geschäftsinhalt-, Firmenrechtsschutz-, Elektronik- oder Cyberversicherung rechnen. Über 23 Versicherer sowie die meisten Deckungskonzepte der AMEXPool AG sind hierfür verfügbar. Gewerbliche Angebote lassen sich in nur wenigen Minuten erstellen und direkt abschließen. Pedro Martinho erklärt den Ablauf: „Der Makler wählt die Kundenbranche aus rund 1.000 verschiedenen Gewerben, danach die gewünschte Versicherungsart. Anschließend muss er nur noch den geführten, branchenspezifischen Fragebogen beantworten, Preise und Konditionen vergleichen und kann seinen Wunschtarif direkt abschließen.“

Die Tarife und ihre Konditionen können direkt und übersichtlich in einer Vergleichsansicht analysiert werden. So findet der Makler schnell, einfach und transparent den besten Tarif für seinen Kunden. Bei Abschluss geht der Deckungsauftrag vollständig vorbereitet und automatisiert an die AMEXPool AG. Darüber hinaus können Anfragen zu fast allen gewerblichen Sparten direkt an das Team in der Angebotsabteilung der AMEXPool AG gestellt werden.

Über:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von über 37 Jahren Branchenerfahrung, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2015 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de