Detektei in der Datenerhebung: Rechtliche Grenzen abstecken und gesetzliche Vorgaben einhalten

Erhöhte regulatorische datenschutzrechtliche Anforderungen im Detektivbüro gehen mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung einher. Detekteien passen ihre taktischen Vorgehensweisen an.

BildDetektei Frankfurt am Main der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH informiert:

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem gewaltigen Umbruch. Es geht Richtung Voll-Digitalisierung und Industrie 4.0. Erhöhte regulatorische datenschutzrechtliche Anforderungen, gestiegene Kundenansprüche sowie der Digitalisierungstrend sind nur einige Einflussfaktoren, die auf die Detekteien-Branche einwirken. Erklärtes Ziel im renommierten und zukunftsorientierten Detektivbüro ist es, Handlungsbedarfe mit an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepassten Verfahren der Datenerhebung aufzuzeigen. Die Beurteilung der Rechtmäßigkeit angedachter Datenerhebungen erfolgt im etablierten Detektivbüro anhand gesetzlicher Vorgaben und mit fachjuristischer Unterstützung. Im ersten Schritt ist zu prüfen, inwieweit ein berechtigtes Interesse vorliegt. Sodann ist zu fragen, wie unter der Prämisse der Verhältnismäßigkeit sowie der Privatheit und Reduzierung der Datenflut (Stichwort: Big Data), detektivische Einsatzverfahren zur Anwendung kommen. Umfang, Strategie und Taktik detektivischem Vorgehens im Echteinsatz, verdeckte Observationen und Rechercheermittlungen also, hängt folglich von den Umständen des Einzelfalls ab.

Qualifikation und ständige Weiterbildung für rechtssicheres Arbeiten

In ganz besonders heiklen Fällen, wo Sekunden entscheiden und sich Detektiv-Sachbearbeiterinnen und Detektiv-Sachbearbeiter eigenverantwortlich beim Dienst im Außeneinsatz richtig ins Zeug legen müssen, um rechtssicher Ereignisse berechtigten Interesses zu dokumentieren, zahlen sich Qualifikation und ständige Weiterbildung besonders aus. Vor diesem Hintergrund stellt sich für Detekteien aus geschäftskritischer Sicht allerdings auch die Frage: Wie lassen sich Kundenanforderungen und geltende rechtliche Schranken miteinander vereinbaren? Auftraggeber, die nach detektivischer Unterstützung suchen, sollten diesen Schritt mit professioneller Bergleitung gehen. Im Idealfall wird zur Einschätzung der Sachlage ein Volljurist hinzugezogen. Datenschutzrelevante Problemfelder und weitere wichtige Punkte in Bezug auf eine spätere juristische Verwendung des vom Detektivbüro erhobenen beweislastigen Materials kommen bereits im Verlauf der Einsatzplanung zur Sprache. Der wichtigste Faktor, das dem Persönlichkeitsrecht der Zielperson überwiegende berechtigte Interesse des Detektei-Auftraggebers, darf nicht außer Acht gelassen werden. Richtig geplant und umgesetzt, übergeben führende Fachfirmen der Detekteien-Branche ihrer Mandantschaft am Ende der Maßnahme einen Detektei-Bericht mit voller Gerichtsverwertbarkeit.

Feuerwerk an Regulierungen und Veränderungen geht mit der EU-DSGVO einher

Der Gesetzgeber hat mit der EU-DSGVO ein ganzes Feuerwerk an Regulierungen und Veränderungen gezündet. Es besteht ohne Frage Anpassungsbedarf inklusive selbstkritischer Bewertung des bisherigen detektivischen Arbeitens. Außerdem geht es darum, das Detektei-Ermittlungswesen im geltenden nationalen und EU-Rechtsrahmen praxisgerecht und zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Zukunftsorientiert also die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sie im Wettbewerb der Detekteien rechtssicher bestehen können. Entsprechend umfangreich sind die Auswirkungen veränderter regulatorischer Anforderungen auf das detektiv-taktische Arbeiten. Intensiv setzen sich renommierte Detektive aktuell mit der Gesetzesentwicklung auseinander. Im ersten Quartal des neuen Jahres gilt es eine beträchtliche Anzahl an Neuerungen im Detektivbüro umzusetzen. Expert Services werden in der modernen Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei überarbeitet, genauso wie Maßnahmen zur Ausrichtung des detektivischen Consultings. Insbesondere auf dem Beratungsprozess – von der Erstinformation über die Erhebung der Kundenwünsche und -bedürfnisse bis zur Einsatzvariante und zur Berichtsdokumentation – liegt der Fokus.

Die deutsche Detektei kann nicht jeder Auftragsanfrage gerecht werden

Hauptauswahlkriterien bei der Inanspruchnahme eines Detektivbüros sind neben Verfügbarkeiten, Qualität und Zuverlässigkeit, die zu erwartenden finanziellen Aufwendungen. Dabei gilt es zu beachten: Die Kosten hängen von dem gewählten Detektivdienstleister und der benötigten Bandbreite ab. Stichwort Bandbreite: Das deutsche, seriös und rechtskonform arbeitende Detektivbüro kann nicht jeder Auftragsanfrage gerecht werden. Wird bereits im Auftragsgegenstand gegen bestehendes Recht und Gesetz verstoßen, lehnt die renommierte Detektei eine Bearbeitung ab, sodass folglich das Auftragsmandat nicht angenommen werden kann. Maßgeschneidert bedeutet im deutschen Detektivwesen vor allem rechtssicher. Stellt sich die Ausgangslage als sehr komplex dar, unterstützen Juristen etablierte Detekteien darin, welche Rechtsnormen es im Einsatzgebiet einzuhalten gilt, um an fundierte Erkenntnisse zu kommen. Arbeiten außerdem zeitgleich behördliche Kräfte an der Aufklärung einer Straftat, werden strategische Kontakte gesucht, bei denen der gemeinsame Austausch zwischen Polizeibehörde und Detektei wichtig ist, um Überschneidungen auszuschließen. Ohne Frage, die Leistungsträger der deutschen Detekteien-Zunft sind den Anfragen aus In- und Ausland gewachsen. Gegenwärtig und auch in Zukunft steht verstärkt der Datenschutz im Vordergrund. Um Unternehmen und Privatpersonen mit Bedarf an Beweismaterial erfolgreich zu unterstützen, spezialisieren sich Detekteien in Deutschland auf optimierte, der DSGVO gerecht werdende Methoden der detektivischen Datenerhebung.

Autor/Impressum

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Lyoner Str. 14
60599 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 625536
Fax +49 (0) 69 25756866
E-Mail: post@detektei-system.de
Internet: www.detektei-system.de

Über:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +4969 625536
fax ..: +4969 25756866
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen, freiberuflichen Detektiven im Einsatz. Die Hauptniederlassung der Detektei ist in Frankfurt am Main ansässig und zuständig für West- und Südwestdeutschland. Des Weiteren unterhält das Detektivbüro die Zweigstellen in Norderstedt bei Hamburg für Norddeutschland sowie in Magdeburg für Mitteldeutschland und Berlin. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Anm.: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH gestattet kostenlos die Verbreitung dieses Beitrags – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf die Homepage http://www.detektei-system.de

Pressekontakt:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main

fon ..: +4969 625536
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de

Die Problemlöser – Diskrete Hilfe und Lösungen durch professionelle Problemsolver und Troubleshooter

Nichts fürchten erfolgreiche Unternehmer und Firmen mehr als Krisen, Skandale, Affären und Wirtschaftskriminalität. Die Folgeschäden sind enorm und können ganze Existenzen vernichten.

BildVerdeckte Ermittler der ManagerSOS führen deutschland- und europaweite sowie international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch. Zielführend dabei ist die Einleitung diskreter Aufklärung, Problemlösungen und Hilfestellungen in Krisen, Affären, Skandale und extrem problematischen wirtschaftlichen und privaten Ausnahme- und Krisensituationen wie beispielsweise Wirtschaftskriminalität, Bedrohung und Erpressung, Diebstahl, Betrugsfälle,Verdachtsfälle, Spionage, Sabotage, Korruption, Risk, Fraud, Compliance, Due Diligence. Oberste Priorität hat dabei die absolute Diskretion und Geheimhaltung hinsichtlich der Sachverhalte und den Auftraggebern. Man will ja schließlich keine schlafenden Hunde wecken.

Sie gehen an die Grenzen des Machbaren und falls notwendig auch darüber hinaus. Informationsbeschaffung, Fakten und Aufklärung schaffen, Zweifel und Ungewissheit beseitigen, Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung, sowie diskrete Problemlösung unabhängig vom Risiko und Schwierigkeitsgrad mit mehr als 20 jähriger internationaler Berufserfahrung ohne dass gefährliche Mitwisser involviert werden. Es ist nicht die Aufgabe Probleme moralisch zu bewerten oder zu kommentieren, sondern diskret zur Lösung beizutragen .

Die Consulting und Sicherheitsberatung der Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS Netzwerke sind global aktive Spezialisten und Profis die von Frankfurt am Main, Hongkong, Manila, Doha – Qatar und den USA aus gesteuert werden. Die Privat- und Wirtschaftsermittler unserer Wirtschaftsberatung haben alle behördlich militärische und polizeilich fundierte internationale Ausbildungen und sind weltweit auch unter härtesten Bedingungen und Ausgangslagen jederzeit einsatzbereit. Die Flug und Fahrbereitschaft ist 24 h abrufbar. Zusätzlich gehören Rechtsanwälte, Journalisten und IT-Spezialisten zum fester Bestandteil zur Sicherheitsberatung und können je nach Bedarf hinzugezogen werden. Unser Einsatz und Auftrag findet da statt wo unsere Auftraggeber uns brauchen. Kriegs- Katastrophen- und Krisengebiete problemlos eingeschlossen.

Wirtschaftsermittlungen

Bei Wirtschaftsermittlungen der ManagerSOS Detektive in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist immer mit einem hohen Maß an Kriminalität und Korruption zu rechnen. Dementsprechend müssen Privat und Wirtschaftsermittlungen sowie Informationsbeschaffungen in Problemfällen teilweise mit einer gewissen legalen Grauzonentaktik durchgeführt werden.Tarnen, täuschen und tricksen, Einschleusungen in Szenen oder Milieus auch unter falschen Identitäten sind manchmal notwendige Hilfsmittel um gewünschte Informationen zu erhalten. Skandale und Affären, unfaire Attacken und Angriffe sowie kriminelle Aktivitäten aufzudecken, gehört zu unseren Spezialgebieten. Die Mitarbeiter sind bestens geschult, sich auf international gefährliche und Missionen jeglicher Art unabhängig vom Risiko weltweit einzustellen. Kunden und Mandanteninformationen unterliegen strengster Diskretion.

Privatermittlungen

Es gibt viele Situationen die Privatermittlungen notwendig machen.Probleme in Privat.- und Wirtschaftsangelegenheiten sind teilweise Sachverhalte die fliessend ineinander übergehen. Die Auswirkungen belasten meist sowohl die Familie aber auch berufliche Bereiche. Neid, Hass und Gier sind Indikatoren die nicht selten dazu genutzt werden anderen Schaden zu zufügen. Rufmord, Intrigen, Belästigungen und Beleidigungen bis hin zu Gewalt und Stalking sind gängige Methoden die Opfer entsprechend einzuschüchtern.Erpressungen und Bedrohungen finden sowohl im privaten aber auch beruflichen Alltag sehr oft statt. Die Opfer wissen zumeist nicht wie sie sich verhalten sollen. Die Täter üben Druck aus und drohen mit der Veröffentlichung von Geheimnissen. Aus Scham oder mit der verbundenen Angst eigene Geheimnisse offenbaren zu müssen wenden sich die wenigsten Opfer an die Behörden. Die Täter kommen aus allen Gesellschaftsschichten. Erpressungen vom Ex Partner, Business oder Geschäftspartner, Mitarbeiter, Chefs aber auch aus der Familie und dem Freundeskreis sind keine Seltenheit.

Was immer die Mandanten belastet, ManagerSOS findet einen Weg, ohne dass Klienten einen Offenbarungseid leisten müssen. Moralische und rechtliche Bewertungen ist nicht die Aufgabe der Akteure. Sie tauchen auf, analysieren mit Ihnen zusammen das Problem, suchen und finden diskrete Lösungen und sind genauso lautlos wie wir gekommen sind wieder verschwunden, ohne dass Dritte etwas davon mitbekommen.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
fax ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

FAQ: INFORMATIONEN FÜR AUFTRAGGEBER

Die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ, frequentely asked questions) zur Beauftragung unserer Detektive kurz und präzise beantwortet.

Was genau ist die Detektei ManagerSOS?

Ursprünglich ist die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS, im Englischen auch ManagerSOS International Special Investigation for Crime and Antiterrorism Ltd., eine deutsche Detektei gewesen. Über die Jahre hinweg hat sie sich allerdings zu der leitenden Institution eines hauptsächlich in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten und Asien operierenden Sicherheitsnetzwerks entwickelt. Dessen Hauptaufgabe besteht darin im Fall von konkreten Problemsituationen einzugreifen und Privatpersonen, Geschäftspersonen und Unternehmen vor Gefahren zu beschützen. Außerdem führt die Detektei ManagerSOS für ihre Mandanten Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch und berät sie in jeglichen Fragen hinsichtlich der Sicherheitsaspekte.

Wer steckt hinter der Detektei ManagerSOS?

Die Detektei ManagerSOS ist das Antriebsrad für einen Mechanismus, der über 300 Leute aus 22 verschiedenen Nationen umfasst. Von unseren Zentralen in Frankfurt, Doha und Hongkong aus koordinieren und begleiten wir – die leitenden Ermittler – unsere mobilen Einsatzteams, die je nach Auftragslage für unsere Klienten individuell zusammengestellt werden. Das Netzwerk, auf das wir dabei zurückgreifen, besteht zu zwei Dritteln aus Ermittlern die militärisch und sonderbehördlich ausgebildet wurden und zu einem weiteren Drittel aus IT-Spezialisten, Juristen, Journalisten, Unternehmern und Sicherheitsberatern. Sie alle sind über den eurasischen Kontinent und im Mittleren Osten verteilt und in der dortigen freien Wirtschaft tätig.

Wer genau sind Ihre Ermittler?

Selbstverständlich können wir Ihnen, zu Ihrem und unserem Schutz, keine detaillierten Auskunft über unseren Ermittlerpool geben. Doch so viel darf gesagt sein: Ausnahmslos jeder unserer Beschäftigten hat im Laufe seines Lebens eine militärische oder behördliche Ausbildung absolviert und trainiert regelmäßig in unseren eigens dafür aufgebauten Trainingscamps. Jeder einzelne Ermittler hat spezielle Kampferfahrungen, ist geschult im Umgang mit Waffen und kann auf mehrere Jahre Erfahrung im High-Risk Sicherheitsbereich zurückblicken. Im Falle eines Auftrags lernen unsere Mandanten selbstverständlich den leitenden Ermittler persönlich kennen, allerdings bleiben die eingesetzten Ermittler anonym. Umgekehrt gilt natürlich dasselbe: Abgesehen vom Einsatzleiter wissen die Ermittler selbst nicht mehr über den Auftraggeber als das Notwendigste, um den Einsatz problemlos durchführen zu können.

Wann greift die ManagerSOS ein?

An erster Stelle ist die ManagerSOS die zentrale Leitstelle operativ agierender Einsatzteams zur schnellen Abwehr von Gefahren. Das heißt, dass unsere Ermittler auf Anfrage in akuten Krisensituationen in Aktion treten, also ein vom Klienten bestehendes dringendes Problem hinsichtlich der Sicherheitsaspekte analysieren und schnellstmöglich diskret, vollständig eliminieren. Die Bandbreite an potenziellen Problemen ist dabei weit gefasst, häufig handelt es sich um Fälle von Erpressung, Bedrohung, Spionage, Sabotage, Korruption, Entführung oder Betrug – um nur einige Bereiche zu nennen. Doch es muss nicht zwangsweise ein konkreter Problemfall vorliegen. An zweiter Stelle liegt die Aufgabe der Detektei ManagerSOS darin, präventiv und retrospektiv – also im Vorhinein und Nachhinein – Privatpersonen und Unternehmen vor Gefahren zu schützen. Dies geschieht hauptsächlich im Rahmen von generellen Privat- und Wirtschaftsermittlungen, also Unternehmungen wie zum Beispiel Personen- oder Firmenüberprüfungen oder generellen Informationsbeschaffungen. Zusätzlich bietet unser Expertennetzwerk umfangreiche Sicherheitsberatungen für Jedermann an, vornehmlich in den Bereichen Risk Management, Fraud Management, Compliance Management und Due Diligence, aber auch schlichtwegeinfach als individuelles Beratungsgespräch. Kurzum: Ein Eingriff der ManagerSOS findet dann statt, wenn die berufliche oder private Unversehrtheit einer Person oder eines Unternehmens bedroht ist oder Betroffene Gefahren vorsorglich oder nachträglich abwehren wollen.

Wer sind die Klienten der ManagerSOS?

Selbstverständlich werden hier keine Referenzen aufgelistet – das gebietet die Diskretion. Was wir jedoch sagen können ist, dass unser Feld an Auftraggebern Unternehmen und Menschen aus aller Welt und jeder sozialen Schicht umfasst. Ob CEO, Arzt oder Anwalt, prominenter Künstler oder Ehepartner, ob Verwandter oder Freund: Wir sind ein Unternehmen, dass sich ganz dem Interesse des Auftraggebers widmet, unabhängig davon wer sich dahinter verbirgt. Falls Sie an Ihrer Eignung zweifeln sollten, rufen Sie uns einfach an. Unsere telefonischen Erstberatungen sind kostenlos und wir wissen mit Sicherheit, wie Ihnen geholfen werden kann!

Wie läuft ein Einsatz der ManagerSOS ab?

Zunächst rufen die Mandanten über unsere Hotline oder in dringenden Fällen über die Nummern der Einsatzbereitschaften an. Sie werden entweder mit einer Zentrale oder direkt einem leitenden Ermittler verbunden. In jedem Fall wird mit Ihnen zunächst eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung durchführt – gerne auch anonym. Im nächsten Schritt kommt es an einem geeigneten Ort zu einem Treffen zwischen dem zuständigen Einsatzleiter und dem Klienten, wobei das konkrete Problem genauestens analysiert und die weitere Vorgehensweise besprochen wird. Wichtig hierbei: Diese und ähnliche heikle Informationen werden ausnahmslos in Face-to-Face Gesprächen zwischen dem Mandanten und dem Einsatzleiter ausgetauscht. Abgesehen vom Klienten ist nur der zuständige Ermittlungsleiter befugt, die vollumfängliche Kenntnis über den Sachverhalt und den Ermittlungsstand zu haben. Alle weiteren in den Auftrag involvierten Personen erhalten nur so viele Informationen wie nötig um den Auftrag erfolgreich abzuschließen. Sind diese Gespräche in beidseitigem Einvernehmen abgeschlossen, wird der Auftrag unverzüglich aufgenommen und unter fortlaufender Berichterstattung an den Mandanten wie besprochen ausgeführt. Sobald der Auftrag beendet ist, gibt es ein finales Meeting indem der der Klient auf Wunsch eine schriftliche Berichterstattung über Verlauf und Ergebnis der Ermittlung erhält.

Wo sind Sie überhaupt im Einsatz?

Kurzum: Dort, wo wir gebraucht werden. Dank unseres ausgefeilten Netzwerks sind wir in der Lage Einsatzteams zu mobilisieren, die überall auf der Welt für Sie arbeiten können. Dennoch gibt es klare Schwerpunkte: Die Detektei ManagerSOS agiert länderübergreifend vor allem in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten sowie in Asien. Außerdem sind unsere Ermittler Spezialisten im High-Risk Sicherheitsbereich, was neben den genannten Regionen weltweite Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebiete umfasst. Organisiert werden unsere Einsatzteams von unseren Zentralen aus die sich in Frankfurt, Doha und Hongkong befinden.

Was kostet es, Sie zu beauftragen?

Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wir berechnen für unsere Einsätze je nach Aufwand einen Tagessatz, der im Vorhinein mit dem Klienten abgesprochen wird. Die gesamte Auftragssumme errechnet sich demnach aus der Anzahl der Tage, die wir für insgesamt für den Auftraggeber im Einsatz sind. In diesem Satz sind alle Spesen und Kalkulationen enthalten, sodass keine zusätzlichen Gebühren entstehen.

Wie lange dauert es, bis Sie eingreifen können?

Wann genau die ManagerSOS in Aktion treten kann, ist abhängig von dem jeweiligen Fall. Wo genau befindet sich der Auftrag? Wieviele Personen müssen dafür mobilisiert werden? Welche Funktion müssen diese jeweils innehaben? All dies sind Faktoren, die den Zeitraum bis zum tatsächlichen Einsatz mitbestimmen. Dennoch haben wir uns ein klares Limit gesetzt: Maximal 72 Stunden nach Eingang der Auftragsbestätigung sind unsere Ermittler für Ihren Auftrag einsatzbereit.

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.detektiv-international.de
email : frankfurt@managersos.info

Vergessen Sie alles was Sie über das Thema Detektei und Detektive zu wissen glauben !

Detektivserien im TV haben mit der Realität wenig gemeinsam. Das reale Netzwerk der ManagerSOS Detektive Frankfurt stellt sich vor.

BildUrsprünglich ist die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS, im Englischen auch ManagerSOS International Special Investigation for Crime and Antiterrorism Ltd., eine deutsche Detektei gewesen. Über die Jahre hinweg hat sie sich allerdings zu der leitenden Institution eines hauptsächlich in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten und Asien operierenden Sicherheitsnetzwerks entwickelt. Dessen Hauptaufgabe besteht darin im Fall von konkreten Problemsituationen einzugreifen und Privatpersonen, Geschäftspersonen und Unternehmen vor Gefahren zu beschützen. Außerdem führt die Detektei ManagerSOS für ihre Mandanten Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch und berät sie in jeglichen Fragen hinsichtlich der Sicherheitsaspekte.

Wer steckt hinter der Detektei ManagerSOS?
Die Detektei ManagerSOS ist das Antriebsrad für einen Mechanismus, der über 300 Leute aus 22 verschiedenen Nationen umfasst. Von unseren Zentralen in Frankfurt, Doha und Hongkong aus koordinieren und begleiten wir – die leitenden Ermittler – unsere mobilen Einsatzteams, die je nach Auftragslage für unsere Klienten individuell zusammengestellt werden. Das Netzwerk, auf das wir dabei zurückgreifen, besteht zu zwei Dritteln aus Ermittlern die militärisch und sonderbehördlich ausgebildet wurden und zu einem weiteren Drittel aus IT-Spezialisten, Juristen, Journalisten, Unternehmern und Sicherheitsberatern. Sie alle sind über den eurasischen Kontinent und im Mittleren Osten verteilt und in der dortigen freien Wirtschaft tätig.

Wer genau sind Ihre Ermittler?
Selbstverständlich können wir Ihnen, zu Ihrem und unserem Schutz, keine detaillierten Auskunft über unseren Ermittlerpool geben. Doch so viel darf gesagt sein: Ausnahmslos jeder unserer Beschäftigten hat im Laufe seines Lebens eine militärische oder behördliche Ausbildung absolviert und trainiert regelmäßig in unseren eigens dafür aufgebauten Trainingscamps. Jeder einzelne Ermittler hat spezielle Kampferfahrungen, ist geschult im Umgang mit Waffen und kann auf mehrere Jahre Erfahrung im High-Risk Sicherheitsbereich zurückblicken. Im Falle eines Auftrags lernen unsere Mandanten selbstverständlich den leitenden Ermittler persönlich kennen, allerdings bleiben die eingesetzten Ermittler anonym. Umgekehrt gilt natürlich dasselbe: Abgesehen vom Einsatzleiter wissen die Ermittler selbst nicht mehr über den Auftraggeber als das Notwendigste, um den Einsatz problemlos durchführen zu können.

Wann greift die ManagerSOS ein?
An erster Stelle ist die ManagerSOS die zentrale Leitstelle operativ agierender Einsatzteams zur schnellen Abwehr von Gefahren. Das heißt, dass unsere Ermittler auf Anfrage in akuten Krisensituationen in Aktion treten, also ein vom Klienten bestehendes dringendes Problem hinsichtlich der Sicherheitsaspekte analysieren und schnellstmöglich diskret, vollständig eliminieren. Die Bandbreite an potenziellen Problemen ist dabei weit gefasst, häufig handelt es sich um Fälle von Erpressung, Bedrohung, Spionage, Sabotage, Korruption, Entführung oder Betrug – um nur einige Bereiche zu nennen. Doch es muss nicht zwangsweise ein konkreter Problemfall vorliegen. An zweiter Stelle liegt die Aufgabe der Detektei ManagerSOS darin, präventiv und retrospektiv – also im Vorhinein und Nachhinein – Privatpersonen und Unternehmen vor Gefahren zu schützen. Dies geschieht hauptsächlich im Rahmen von generellen Privat- und Wirtschaftsermittlungen, also Unternehmungen wie zum Beispiel Personen- oder Firmenüberprüfungen oder generellen Informationsbeschaffungen. Zusätzlich bietet unser Expertennetzwerk umfangreiche Sicherheitsberatungen für Jedermann an, vornehmlich in den Bereichen Risk Management, Fraud Management, Compliance Management und Due Diligence, aber auch schlichtwegeinfach als individuelles Beratungsgespräch. Kurzum: Ein Eingriff der ManagerSOS findet dann statt, wenn die berufliche oder private Unversehrtheit einer Person oder eines Unternehmens bedroht ist oder Betroffene Gefahren vorsorglich oder nachträglich abwehren wollen.

Wer sind die Klienten der ManagerSOS?
Selbstverständlich werden hier keine Referenzen aufgelistet – das gebietet die Diskretion. Was wir jedoch sagen können ist, dass unser Feld an Auftraggebern Unternehmen und Menschen aus aller Welt und jeder sozialen Schicht umfasst. Ob CEO, Arzt oder Anwalt, prominenter Künstler oder Ehepartner, ob Verwandter oder Freund: Wir sind ein Unternehmen, dass sich ganz dem Interesse des Auftraggebers widmet, unabhängig davon wer sich dahinter verbirgt. Falls Sie an Ihrer Eignung zweifeln sollten, rufen Sie uns einfach an. Unsere telefonischen Erstberatungen sind kostenlos und wir wissen mit Sicherheit, wie Ihnen geholfen werden kann!

Wie läuft ein Einsatz der ManagerSOS ab?
Zunächst rufen die Mandanten über unsere Hotline oder in dringenden Fällen über die Nummern der Einsatzbereitschaften an. Sie werden entweder mit einer Zentrale oder direkt einem leitenden Ermittler verbunden. In jedem Fall wird mit Ihnen zunächst eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung durchführt – gerne auch anonym. Im nächsten Schritt kommt es an einem geeigneten Ort zu einem Treffen zwischen dem zuständigen Einsatzleiter und dem Klienten, wobei das konkrete Problem genauestens analysiert und die weitere Vorgehensweise besprochen wird. Wichtig hierbei: Diese und ähnliche heikle Informationen werden ausnahmslos in Face-to-Face Gesprächen zwischen dem Mandanten und dem Einsatzleiter ausgetauscht. Abgesehen vom Klienten ist nur der zuständige Ermittlungsleiter befugt, die vollumfängliche Kenntnis über den Sachverhalt und den Ermittlungsstand zu haben. Alle weiteren in den Auftrag involvierten Personen erhalten nur so viele Informationen wie nötig um den Auftrag erfolgreich abzuschließen. Sind diese Gespräche in beidseitigem Einvernehmen abgeschlossen, wird der Auftrag unverzüglich aufgenommen und unter fortlaufender Berichterstattung an den Mandanten wie besprochen ausgeführt. Sobald der Auftrag beendet ist, gibt es ein finales Meeting indem der der Klient auf Wunsch eine schriftliche Berichterstattung über Verlauf und Ergebnis der Ermittlung erhält.

Wo sind Sie überhaupt im Einsatz?
Kurzum: Dort, wo wir gebraucht werden. Dank unseres ausgefeilten Netzwerks sind wir in der Lage Einsatzteams zu mobilisieren, die überall auf der Welt für Sie arbeiten können. Dennoch gibt es klare Schwerpunkte: Die Detektei ManagerSOS agiert länderübergreifend vor allem in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten sowie in Asien. Außerdem sind unsere Ermittler Spezialisten im High-Risk Sicherheitsbereich, was neben den genannten Regionen weltweite Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebiete umfasst. Organisiert werden unsere Einsatzteams von unseren Zentralen aus die sich in Frankfurt, Doha und Hongkong befinden.

Was kostet es, Sie zu beauftragen?
Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wir berechnen für unsere Einsätze je nach Aufwand einen Tagessatz, der im Vorhinein mit dem Klienten abgesprochen wird. Die gesamte Auftragssumme errechnet sich demnach aus der Anzahl der Tage, die wir für insgesamt für den Auftraggeber im Einsatz sind. In diesem Satz sind alle Spesen und Kalkulationen enthalten, sodass keine zusätzlichen Gebühren entstehen.

Wie lange dauert es, bis Sie eingreifen können?
Wann genau die ManagerSOS in Aktion treten kann, ist abhängig von dem jeweiligen Fall. Wo genau befindet sich der Auftrag? Wieviele Personen müssen dafür mobilisiert werden? Welche Funktion müssen diese jeweils innehaben? All dies sind Faktoren, die den Zeitraum bis zum tatsächlichen Einsatz mitbestimmen. Dennoch haben wir uns ein klares Limit gesetzt: Maximal 72 Stunden nach Eingang der Auftragsbestätigung sind unsere Ermittler für Ihren Auftrag einsatzbereit.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
fax ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Die ManagerSOS ist mehr als eine einfache Privat- und Wirtschaftsdetektei. Sie ist ein Netzwerk, erschaffen um Menschen und Unternehmen Sicherheit und Schutz zu gewährleisten. Sie ist eine Organisation, die im Hintergrund berät und an vorderster Front operiert. Sie ist eine Einheit, deren Ermittlerteams die Interessen ihrer Mandanten entschieden durchsetzt. Die ManagerSOS ist Ihr persönlicher Abwehrdienst in Krisensituationen.

www.detektiv-international.de

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Schweizer Handelszeitung über die ManagerSOS: „Überdurchschnittlich intelligent“

Erpressung. Fast jede zweite Firma in Europa wird einmal bedroht. Meist kommen die Täter aus den eigenen Reihen. Von Madeleine Stäubli-Roduner.

BildPlötzlich knallte es in der Küchenabteilung. Die gewaltige Schwallwelle breitete sich durch das ganze Möbelhaus aus und traf so stark auf zwei Kunden, dass sie ein Gehörtrauma erlitten. Die ganze Ikea-Filiale Dresden musste aufwendig repariert werden. Es war ein weiterer einer ganzen Serie von Anschlägen auf den schwedischen Giganten. Am 14. September sprach der Konzern erstmals von einem Erpresserversuch. Auch vor der Schweizer Filiale patrouillieren seither Wachleute. «Wir schreiben das Thema Sicherheit groß» sagt Sprecherin Virgina Bertschinger. «Unternehmen werden viel häufiger erpresst als alle denken», kommentiert Frank Heyde, Geschäftsführer der international operierenden Wirtschaftsdetektei ManagerSOS in Frankfurt. «40 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Europa haben irgendwann einmal mit einem Erpressungsfall zu tun», weiß der ehemalige Elitesoldat und Spezialagent. Doch davon würden nur 8 bis 10 % der Polizei gemeldet, eine noch geringere Anzahl gelangen an die Öffentlichkeit. Das hat einen guten Grund. «Die Schäden durch Erpressung sind kleiner als die Rufmordschädigung» sagt Heyde. Daher sei kein Konzern daran interessiert, mit Erpressungsfällen an die Öffentlichkeit zu gelangen. Jede Meldung rufe Spekulationen ins Leben, «heraus kommen ganz andere Geschichten». Daher sagten sich die Firmen: «Lieber zahlen und den Mund halten.» Dies mache sie jedoch erst recht erpressbar.

Sie wollen weiterlesen? Den Artikel im Originalformat finden Sie hier.

Quelle: Handelszeitung Nr. 40, 06. Oktober 2011. Autorin: Madeleine Stäubli-Roduner.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hgo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Risk – Fraud – Compliance – Due Diligence – Crisis – Problemlösungen – neutral, diskret und effizient

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS besteht aus einem Netzwerk global aktiver Profiermittler mit militärischen und polizeilich fundierten Ausbildungen, die deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durchführen. Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen jegliche Art von privaten und wirtschaftlichen Verdachts.- und Problemfällen, beispielsweise Skandale, Affären, Wirtschaftskriminalität, Kriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug, – kurzum, jede Form von Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung sowie diskrete Hilfe in Fraud, Risk, Crisis, Compliance und Due Diligence Fragen. Haupteinsatzgebiete sind neben Deutschland und Europa auch der mittlere und nahe Osten sowie der asiatische Raum – insbesondere Südostasien.

Wir nehmen uns Ihrer individuellen Problematik vollkommen wertneutral an. Ausschlaggebend sind die Fakten, nicht deren moralische Bewertung. Wir beseitigen die Ursache schnell, effizient und diskret. Wir ziehen uns umgehend vollständig zurück, sobald der Auftrag von Seiten des Mandanten beendet wurde.

Zu unseren festen Partnern aus mehr als 22 Nationen zählen Leader aus der freien Wirtschaft; darunter Krisenmanager, Sicherheitsberater, Rechtsanwälte, Journalisten, internationale Privat.- und Wirtschaftsdetektive und IT-Spezialisten unabhängig von Religion, Gesellschaftsstatus oder Herkunft. ManagerSOS Mitarbeiter leben und arbeiten mit unserer bewährten, globalen Netzwerk-Philosophie „WeAreOne“. Wir agieren international, unter allen Bedingungen und sind grundsätzlich im Inland binnen 24 und im Ausland binnen 72 Stunden einsatzbereit. Einsätze werden von ManagerSOS Ansprechpartnern in Frankfurt, Hongkong, Manila und Doha / Katar international koordiniert. Die telefonische Erstberatung ist selbstverständlich kostenlos.

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckner Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS – Detektive im international verdeckten Einsatz

Diskrete Problemlösungen bei Verdachtsfällen sind das Tagesgeschäft der ManagerSOS Detektive. Wann, warum und wo sie im Einsatz sind bleibt das Geheimnis des Auftraggebers.

BildDie ManagerSOS Risk & Crisis Consulting ist keine Detektei im herkömmlichen Sinn. Sie beschränkt sich nicht auf ein Bürogebäude und einen festen Mitarbeiterstamm – im Gegenteil. Die ManagerSOS Sicherheitsberatung ist ein global agierendes Netzwerk, bestehend aus einer Vielzahl von Sicherheits- und Wirtschaftsexperten, die weltweit in den unterschiedlichsten Funktionen tätig sind. Sie beschäftigt ausschließlich Ermittler mit militärischen, geheimdienstlichen und behördlichen Sonderausbildungen und kann durch ein jahrzehntelang ausgebautes Netzwerk auf ausgewählte Experten aller Fachrichtungen wie Journalisten, Juristen und IT-Spezialisten zurückgreifen. Dieses Netzwerk garantiert den Auftraggebern, dass ihr Problem in vollem Umfang und ausschließlich von Profis gelöst wird. Alle Akteure der ManagerSOS sind über ihre Fähigkeiten hinaus speziell geschult und unterliegen den strengsten Sicherheitsstandards. Sie werden jeweils koordiniert von unseren drei Hauptzentralen in Frankfurt/Deutschland, Doha/Katar und HongKong/China.

Die Auftraggeber aus Wirtschaft und dem privaten Sektor wenden sich in der Regel dann mit ihren Problemen an die Berater, wenn sie weder die Polizei noch andere Behörden einschalten können und wollen. Die Ermittler der ManagerSOS sind in dieser Situation der professionelle Partner für Problembewältigung: Die Hauptaufgaben umschließen grundsätzlich die effektive Ursachenbekämpfung und größtmögliche Schadensminimierung unter dem Aspekt der absoluten Geheimhaltung. Die individuelle Vorgehensweise wird dabei immer unter Rücksprache mit dem Mandanten an die jeweilige Situation angepasst, eine pauschale Vorgehensweise gibt es nicht – denn außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Prinzipiell gilt, dass die Ermittler jeden Auftrag schnell, effizient und wertneutral durchführen. Oberste Priorität hat stets der Schutz von Leib und Leben unserer Mandanten und ihrer Angehörigen.
Die Tätigkeitsbereiche umfassen jegliche Fälle von Kriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug im privaten und wirtschaftlichen Sektor – kurzum, jede Form von Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung. Die Einsatzgebiete der Ermittler erstrecken sich über jegliche Kontinente und schließen alle Kriegs-, Katastrophen- und Krisengebiete mit ein, Haupteinsatzgebiete sind neben Deutschland und Europa auch der mittlere und nahe Osten sowie der asiatische Raum – insbesondere Südostasien. Alle Mitarbeiter werden koordiniert durch unsere drei Firmenzentralen in Frankfurt am Main/Deutschland, Doha/Katar und Hongkong/China.

ManagerSOS Detektive nehmen sich individuellen Problematiken vollkommen wertneutral an. Ausschlaggebend sind die Fakten, nicht deren moralische Bewertung. Man ermittelt und beseitigt die Ursache ohne Umschweife. Nach dem Einsatz ziehensich die Sicherheitsxperten umgehend vollständig zurück, sofern der Auftrag von Seiten des Mandanten beendet wurde. Weitere Infos unter www.managersos.info oder www.detektiv-international.de

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

ManagerSOS Wirtschaftsermittlungen – Individuelle Problemlösungen für mittelständische und Großunternehmen

Die ManagerSOS-Wirtschaftsdetektive sind polizeilich oder militärisch ausgebildete Profi-Ermittler. Sie sind weltweit in den unterschiedlichsten Funktionen der Sicherheitsberatung von Unternehmen tätig, spezialisiert auf den Umgang mit hochsensiblen Informationen und arbeiten nach den strengsten Sicherheitsstandards. Zentrale Aufgaben der ManagerSOS sind vor allem die Bewältigung von Szenarien der Bedrohung und Erpressung von Führungskräften oder von Problemen mit unaufrichtigen Geschäftspartnern sowie der Umgang mit geheimen Skandalen und Affären. Zu unserem allgemeinen Aufgabenbereich zählen darüber hinaus Ermittlungen bei kriminellen Delikte wie unter anderem Industrie- und Wirtschaftsspionage sowie -sabotage, Korruption, Betrug, Rufmord oder Fälschung. Darüber hinaus bietet die ManagerSOS für Unternehmen eine umfangreiche Schwachstellen- und Risikoanalyse, sowie eine vollständige Sicherheitsberatung und detaillierte Personenüberprüfungen an, speziell für mittelständische und große Unternehmen.

www.managersos.info

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info