Detektei in der Datenerhebung: Rechtliche Grenzen abstecken und gesetzliche Vorgaben einhalten

Erhöhte regulatorische datenschutzrechtliche Anforderungen im Detektivbüro gehen mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung einher. Detekteien passen ihre taktischen Vorgehensweisen an.

BildDetektei Frankfurt am Main der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH informiert:

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem gewaltigen Umbruch. Es geht Richtung Voll-Digitalisierung und Industrie 4.0. Erhöhte regulatorische datenschutzrechtliche Anforderungen, gestiegene Kundenansprüche sowie der Digitalisierungstrend sind nur einige Einflussfaktoren, die auf die Detekteien-Branche einwirken. Erklärtes Ziel im renommierten und zukunftsorientierten Detektivbüro ist es, Handlungsbedarfe mit an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angepassten Verfahren der Datenerhebung aufzuzeigen. Die Beurteilung der Rechtmäßigkeit angedachter Datenerhebungen erfolgt im etablierten Detektivbüro anhand gesetzlicher Vorgaben und mit fachjuristischer Unterstützung. Im ersten Schritt ist zu prüfen, inwieweit ein berechtigtes Interesse vorliegt. Sodann ist zu fragen, wie unter der Prämisse der Verhältnismäßigkeit sowie der Privatheit und Reduzierung der Datenflut (Stichwort: Big Data), detektivische Einsatzverfahren zur Anwendung kommen. Umfang, Strategie und Taktik detektivischem Vorgehens im Echteinsatz, verdeckte Observationen und Rechercheermittlungen also, hängt folglich von den Umständen des Einzelfalls ab.

Qualifikation und ständige Weiterbildung für rechtssicheres Arbeiten

In ganz besonders heiklen Fällen, wo Sekunden entscheiden und sich Detektiv-Sachbearbeiterinnen und Detektiv-Sachbearbeiter eigenverantwortlich beim Dienst im Außeneinsatz richtig ins Zeug legen müssen, um rechtssicher Ereignisse berechtigten Interesses zu dokumentieren, zahlen sich Qualifikation und ständige Weiterbildung besonders aus. Vor diesem Hintergrund stellt sich für Detekteien aus geschäftskritischer Sicht allerdings auch die Frage: Wie lassen sich Kundenanforderungen und geltende rechtliche Schranken miteinander vereinbaren? Auftraggeber, die nach detektivischer Unterstützung suchen, sollten diesen Schritt mit professioneller Bergleitung gehen. Im Idealfall wird zur Einschätzung der Sachlage ein Volljurist hinzugezogen. Datenschutzrelevante Problemfelder und weitere wichtige Punkte in Bezug auf eine spätere juristische Verwendung des vom Detektivbüro erhobenen beweislastigen Materials kommen bereits im Verlauf der Einsatzplanung zur Sprache. Der wichtigste Faktor, das dem Persönlichkeitsrecht der Zielperson überwiegende berechtigte Interesse des Detektei-Auftraggebers, darf nicht außer Acht gelassen werden. Richtig geplant und umgesetzt, übergeben führende Fachfirmen der Detekteien-Branche ihrer Mandantschaft am Ende der Maßnahme einen Detektei-Bericht mit voller Gerichtsverwertbarkeit.

Feuerwerk an Regulierungen und Veränderungen geht mit der EU-DSGVO einher

Der Gesetzgeber hat mit der EU-DSGVO ein ganzes Feuerwerk an Regulierungen und Veränderungen gezündet. Es besteht ohne Frage Anpassungsbedarf inklusive selbstkritischer Bewertung des bisherigen detektivischen Arbeitens. Außerdem geht es darum, das Detektei-Ermittlungswesen im geltenden nationalen und EU-Rechtsrahmen praxisgerecht und zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Zukunftsorientiert also die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sie im Wettbewerb der Detekteien rechtssicher bestehen können. Entsprechend umfangreich sind die Auswirkungen veränderter regulatorischer Anforderungen auf das detektiv-taktische Arbeiten. Intensiv setzen sich renommierte Detektive aktuell mit der Gesetzesentwicklung auseinander. Im ersten Quartal des neuen Jahres gilt es eine beträchtliche Anzahl an Neuerungen im Detektivbüro umzusetzen. Expert Services werden in der modernen Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei überarbeitet, genauso wie Maßnahmen zur Ausrichtung des detektivischen Consultings. Insbesondere auf dem Beratungsprozess – von der Erstinformation über die Erhebung der Kundenwünsche und -bedürfnisse bis zur Einsatzvariante und zur Berichtsdokumentation – liegt der Fokus.

Die deutsche Detektei kann nicht jeder Auftragsanfrage gerecht werden

Hauptauswahlkriterien bei der Inanspruchnahme eines Detektivbüros sind neben Verfügbarkeiten, Qualität und Zuverlässigkeit, die zu erwartenden finanziellen Aufwendungen. Dabei gilt es zu beachten: Die Kosten hängen von dem gewählten Detektivdienstleister und der benötigten Bandbreite ab. Stichwort Bandbreite: Das deutsche, seriös und rechtskonform arbeitende Detektivbüro kann nicht jeder Auftragsanfrage gerecht werden. Wird bereits im Auftragsgegenstand gegen bestehendes Recht und Gesetz verstoßen, lehnt die renommierte Detektei eine Bearbeitung ab, sodass folglich das Auftragsmandat nicht angenommen werden kann. Maßgeschneidert bedeutet im deutschen Detektivwesen vor allem rechtssicher. Stellt sich die Ausgangslage als sehr komplex dar, unterstützen Juristen etablierte Detekteien darin, welche Rechtsnormen es im Einsatzgebiet einzuhalten gilt, um an fundierte Erkenntnisse zu kommen. Arbeiten außerdem zeitgleich behördliche Kräfte an der Aufklärung einer Straftat, werden strategische Kontakte gesucht, bei denen der gemeinsame Austausch zwischen Polizeibehörde und Detektei wichtig ist, um Überschneidungen auszuschließen. Ohne Frage, die Leistungsträger der deutschen Detekteien-Zunft sind den Anfragen aus In- und Ausland gewachsen. Gegenwärtig und auch in Zukunft steht verstärkt der Datenschutz im Vordergrund. Um Unternehmen und Privatpersonen mit Bedarf an Beweismaterial erfolgreich zu unterstützen, spezialisieren sich Detekteien in Deutschland auf optimierte, der DSGVO gerecht werdende Methoden der detektivischen Datenerhebung.

Autor/Impressum

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Lyoner Str. 14
60599 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 625536
Fax +49 (0) 69 25756866
E-Mail: post@detektei-system.de
Internet: www.detektei-system.de

Über:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +4969 625536
fax ..: +4969 25756866
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen, freiberuflichen Detektiven im Einsatz. Die Hauptniederlassung der Detektei ist in Frankfurt am Main ansässig und zuständig für West- und Südwestdeutschland. Des Weiteren unterhält das Detektivbüro die Zweigstellen in Norderstedt bei Hamburg für Norddeutschland sowie in Magdeburg für Mitteldeutschland und Berlin. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Anm.: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH gestattet kostenlos die Verbreitung dieses Beitrags – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf die Homepage http://www.detektei-system.de

Pressekontakt:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main

fon ..: +4969 625536
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de

Die Problemlöser – Diskrete Hilfe und Lösungen durch professionelle Problemsolver und Troubleshooter

Nichts fürchten erfolgreiche Unternehmer und Firmen mehr als Krisen, Skandale, Affären und Wirtschaftskriminalität. Die Folgeschäden sind enorm und können ganze Existenzen vernichten.

BildVerdeckte Ermittler der ManagerSOS führen deutschland- und europaweite sowie international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch. Zielführend dabei ist die Einleitung diskreter Aufklärung, Problemlösungen und Hilfestellungen in Krisen, Affären, Skandale und extrem problematischen wirtschaftlichen und privaten Ausnahme- und Krisensituationen wie beispielsweise Wirtschaftskriminalität, Bedrohung und Erpressung, Diebstahl, Betrugsfälle,Verdachtsfälle, Spionage, Sabotage, Korruption, Risk, Fraud, Compliance, Due Diligence. Oberste Priorität hat dabei die absolute Diskretion und Geheimhaltung hinsichtlich der Sachverhalte und den Auftraggebern. Man will ja schließlich keine schlafenden Hunde wecken.

Sie gehen an die Grenzen des Machbaren und falls notwendig auch darüber hinaus. Informationsbeschaffung, Fakten und Aufklärung schaffen, Zweifel und Ungewissheit beseitigen, Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung, sowie diskrete Problemlösung unabhängig vom Risiko und Schwierigkeitsgrad mit mehr als 20 jähriger internationaler Berufserfahrung ohne dass gefährliche Mitwisser involviert werden. Es ist nicht die Aufgabe Probleme moralisch zu bewerten oder zu kommentieren, sondern diskret zur Lösung beizutragen .

Die Consulting und Sicherheitsberatung der Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS Netzwerke sind global aktive Spezialisten und Profis die von Frankfurt am Main, Hongkong, Manila, Doha – Qatar und den USA aus gesteuert werden. Die Privat- und Wirtschaftsermittler unserer Wirtschaftsberatung haben alle behördlich militärische und polizeilich fundierte internationale Ausbildungen und sind weltweit auch unter härtesten Bedingungen und Ausgangslagen jederzeit einsatzbereit. Die Flug und Fahrbereitschaft ist 24 h abrufbar. Zusätzlich gehören Rechtsanwälte, Journalisten und IT-Spezialisten zum fester Bestandteil zur Sicherheitsberatung und können je nach Bedarf hinzugezogen werden. Unser Einsatz und Auftrag findet da statt wo unsere Auftraggeber uns brauchen. Kriegs- Katastrophen- und Krisengebiete problemlos eingeschlossen.

Wirtschaftsermittlungen

Bei Wirtschaftsermittlungen der ManagerSOS Detektive in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist immer mit einem hohen Maß an Kriminalität und Korruption zu rechnen. Dementsprechend müssen Privat und Wirtschaftsermittlungen sowie Informationsbeschaffungen in Problemfällen teilweise mit einer gewissen legalen Grauzonentaktik durchgeführt werden.Tarnen, täuschen und tricksen, Einschleusungen in Szenen oder Milieus auch unter falschen Identitäten sind manchmal notwendige Hilfsmittel um gewünschte Informationen zu erhalten. Skandale und Affären, unfaire Attacken und Angriffe sowie kriminelle Aktivitäten aufzudecken, gehört zu unseren Spezialgebieten. Die Mitarbeiter sind bestens geschult, sich auf international gefährliche und Missionen jeglicher Art unabhängig vom Risiko weltweit einzustellen. Kunden und Mandanteninformationen unterliegen strengster Diskretion.

Privatermittlungen

Es gibt viele Situationen die Privatermittlungen notwendig machen.Probleme in Privat.- und Wirtschaftsangelegenheiten sind teilweise Sachverhalte die fliessend ineinander übergehen. Die Auswirkungen belasten meist sowohl die Familie aber auch berufliche Bereiche. Neid, Hass und Gier sind Indikatoren die nicht selten dazu genutzt werden anderen Schaden zu zufügen. Rufmord, Intrigen, Belästigungen und Beleidigungen bis hin zu Gewalt und Stalking sind gängige Methoden die Opfer entsprechend einzuschüchtern.Erpressungen und Bedrohungen finden sowohl im privaten aber auch beruflichen Alltag sehr oft statt. Die Opfer wissen zumeist nicht wie sie sich verhalten sollen. Die Täter üben Druck aus und drohen mit der Veröffentlichung von Geheimnissen. Aus Scham oder mit der verbundenen Angst eigene Geheimnisse offenbaren zu müssen wenden sich die wenigsten Opfer an die Behörden. Die Täter kommen aus allen Gesellschaftsschichten. Erpressungen vom Ex Partner, Business oder Geschäftspartner, Mitarbeiter, Chefs aber auch aus der Familie und dem Freundeskreis sind keine Seltenheit.

Was immer die Mandanten belastet, ManagerSOS findet einen Weg, ohne dass Klienten einen Offenbarungseid leisten müssen. Moralische und rechtliche Bewertungen ist nicht die Aufgabe der Akteure. Sie tauchen auf, analysieren mit Ihnen zusammen das Problem, suchen und finden diskrete Lösungen und sind genauso lautlos wie wir gekommen sind wieder verschwunden, ohne dass Dritte etwas davon mitbekommen.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
fax ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

FAQ: INFORMATIONEN FÜR AUFTRAGGEBER

Die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ, frequentely asked questions) zur Beauftragung unserer Detektive kurz und präzise beantwortet.

Was genau ist die Detektei ManagerSOS?

Ursprünglich ist die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS, im Englischen auch ManagerSOS International Special Investigation for Crime and Antiterrorism Ltd., eine deutsche Detektei gewesen. Über die Jahre hinweg hat sie sich allerdings zu der leitenden Institution eines hauptsächlich in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten und Asien operierenden Sicherheitsnetzwerks entwickelt. Dessen Hauptaufgabe besteht darin im Fall von konkreten Problemsituationen einzugreifen und Privatpersonen, Geschäftspersonen und Unternehmen vor Gefahren zu beschützen. Außerdem führt die Detektei ManagerSOS für ihre Mandanten Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch und berät sie in jeglichen Fragen hinsichtlich der Sicherheitsaspekte.

Wer steckt hinter der Detektei ManagerSOS?

Die Detektei ManagerSOS ist das Antriebsrad für einen Mechanismus, der über 300 Leute aus 22 verschiedenen Nationen umfasst. Von unseren Zentralen in Frankfurt, Doha und Hongkong aus koordinieren und begleiten wir – die leitenden Ermittler – unsere mobilen Einsatzteams, die je nach Auftragslage für unsere Klienten individuell zusammengestellt werden. Das Netzwerk, auf das wir dabei zurückgreifen, besteht zu zwei Dritteln aus Ermittlern die militärisch und sonderbehördlich ausgebildet wurden und zu einem weiteren Drittel aus IT-Spezialisten, Juristen, Journalisten, Unternehmern und Sicherheitsberatern. Sie alle sind über den eurasischen Kontinent und im Mittleren Osten verteilt und in der dortigen freien Wirtschaft tätig.

Wer genau sind Ihre Ermittler?

Selbstverständlich können wir Ihnen, zu Ihrem und unserem Schutz, keine detaillierten Auskunft über unseren Ermittlerpool geben. Doch so viel darf gesagt sein: Ausnahmslos jeder unserer Beschäftigten hat im Laufe seines Lebens eine militärische oder behördliche Ausbildung absolviert und trainiert regelmäßig in unseren eigens dafür aufgebauten Trainingscamps. Jeder einzelne Ermittler hat spezielle Kampferfahrungen, ist geschult im Umgang mit Waffen und kann auf mehrere Jahre Erfahrung im High-Risk Sicherheitsbereich zurückblicken. Im Falle eines Auftrags lernen unsere Mandanten selbstverständlich den leitenden Ermittler persönlich kennen, allerdings bleiben die eingesetzten Ermittler anonym. Umgekehrt gilt natürlich dasselbe: Abgesehen vom Einsatzleiter wissen die Ermittler selbst nicht mehr über den Auftraggeber als das Notwendigste, um den Einsatz problemlos durchführen zu können.

Wann greift die ManagerSOS ein?

An erster Stelle ist die ManagerSOS die zentrale Leitstelle operativ agierender Einsatzteams zur schnellen Abwehr von Gefahren. Das heißt, dass unsere Ermittler auf Anfrage in akuten Krisensituationen in Aktion treten, also ein vom Klienten bestehendes dringendes Problem hinsichtlich der Sicherheitsaspekte analysieren und schnellstmöglich diskret, vollständig eliminieren. Die Bandbreite an potenziellen Problemen ist dabei weit gefasst, häufig handelt es sich um Fälle von Erpressung, Bedrohung, Spionage, Sabotage, Korruption, Entführung oder Betrug – um nur einige Bereiche zu nennen. Doch es muss nicht zwangsweise ein konkreter Problemfall vorliegen. An zweiter Stelle liegt die Aufgabe der Detektei ManagerSOS darin, präventiv und retrospektiv – also im Vorhinein und Nachhinein – Privatpersonen und Unternehmen vor Gefahren zu schützen. Dies geschieht hauptsächlich im Rahmen von generellen Privat- und Wirtschaftsermittlungen, also Unternehmungen wie zum Beispiel Personen- oder Firmenüberprüfungen oder generellen Informationsbeschaffungen. Zusätzlich bietet unser Expertennetzwerk umfangreiche Sicherheitsberatungen für Jedermann an, vornehmlich in den Bereichen Risk Management, Fraud Management, Compliance Management und Due Diligence, aber auch schlichtwegeinfach als individuelles Beratungsgespräch. Kurzum: Ein Eingriff der ManagerSOS findet dann statt, wenn die berufliche oder private Unversehrtheit einer Person oder eines Unternehmens bedroht ist oder Betroffene Gefahren vorsorglich oder nachträglich abwehren wollen.

Wer sind die Klienten der ManagerSOS?

Selbstverständlich werden hier keine Referenzen aufgelistet – das gebietet die Diskretion. Was wir jedoch sagen können ist, dass unser Feld an Auftraggebern Unternehmen und Menschen aus aller Welt und jeder sozialen Schicht umfasst. Ob CEO, Arzt oder Anwalt, prominenter Künstler oder Ehepartner, ob Verwandter oder Freund: Wir sind ein Unternehmen, dass sich ganz dem Interesse des Auftraggebers widmet, unabhängig davon wer sich dahinter verbirgt. Falls Sie an Ihrer Eignung zweifeln sollten, rufen Sie uns einfach an. Unsere telefonischen Erstberatungen sind kostenlos und wir wissen mit Sicherheit, wie Ihnen geholfen werden kann!

Wie läuft ein Einsatz der ManagerSOS ab?

Zunächst rufen die Mandanten über unsere Hotline oder in dringenden Fällen über die Nummern der Einsatzbereitschaften an. Sie werden entweder mit einer Zentrale oder direkt einem leitenden Ermittler verbunden. In jedem Fall wird mit Ihnen zunächst eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung durchführt – gerne auch anonym. Im nächsten Schritt kommt es an einem geeigneten Ort zu einem Treffen zwischen dem zuständigen Einsatzleiter und dem Klienten, wobei das konkrete Problem genauestens analysiert und die weitere Vorgehensweise besprochen wird. Wichtig hierbei: Diese und ähnliche heikle Informationen werden ausnahmslos in Face-to-Face Gesprächen zwischen dem Mandanten und dem Einsatzleiter ausgetauscht. Abgesehen vom Klienten ist nur der zuständige Ermittlungsleiter befugt, die vollumfängliche Kenntnis über den Sachverhalt und den Ermittlungsstand zu haben. Alle weiteren in den Auftrag involvierten Personen erhalten nur so viele Informationen wie nötig um den Auftrag erfolgreich abzuschließen. Sind diese Gespräche in beidseitigem Einvernehmen abgeschlossen, wird der Auftrag unverzüglich aufgenommen und unter fortlaufender Berichterstattung an den Mandanten wie besprochen ausgeführt. Sobald der Auftrag beendet ist, gibt es ein finales Meeting indem der der Klient auf Wunsch eine schriftliche Berichterstattung über Verlauf und Ergebnis der Ermittlung erhält.

Wo sind Sie überhaupt im Einsatz?

Kurzum: Dort, wo wir gebraucht werden. Dank unseres ausgefeilten Netzwerks sind wir in der Lage Einsatzteams zu mobilisieren, die überall auf der Welt für Sie arbeiten können. Dennoch gibt es klare Schwerpunkte: Die Detektei ManagerSOS agiert länderübergreifend vor allem in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten sowie in Asien. Außerdem sind unsere Ermittler Spezialisten im High-Risk Sicherheitsbereich, was neben den genannten Regionen weltweite Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebiete umfasst. Organisiert werden unsere Einsatzteams von unseren Zentralen aus die sich in Frankfurt, Doha und Hongkong befinden.

Was kostet es, Sie zu beauftragen?

Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wir berechnen für unsere Einsätze je nach Aufwand einen Tagessatz, der im Vorhinein mit dem Klienten abgesprochen wird. Die gesamte Auftragssumme errechnet sich demnach aus der Anzahl der Tage, die wir für insgesamt für den Auftraggeber im Einsatz sind. In diesem Satz sind alle Spesen und Kalkulationen enthalten, sodass keine zusätzlichen Gebühren entstehen.

Wie lange dauert es, bis Sie eingreifen können?

Wann genau die ManagerSOS in Aktion treten kann, ist abhängig von dem jeweiligen Fall. Wo genau befindet sich der Auftrag? Wieviele Personen müssen dafür mobilisiert werden? Welche Funktion müssen diese jeweils innehaben? All dies sind Faktoren, die den Zeitraum bis zum tatsächlichen Einsatz mitbestimmen. Dennoch haben wir uns ein klares Limit gesetzt: Maximal 72 Stunden nach Eingang der Auftragsbestätigung sind unsere Ermittler für Ihren Auftrag einsatzbereit.

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.detektiv-international.de
email : frankfurt@managersos.info

Vergessen Sie alles was Sie über das Thema Detektei und Detektive zu wissen glauben !

Detektivserien im TV haben mit der Realität wenig gemeinsam. Das reale Netzwerk der ManagerSOS Detektive Frankfurt stellt sich vor.

BildUrsprünglich ist die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS, im Englischen auch ManagerSOS International Special Investigation for Crime and Antiterrorism Ltd., eine deutsche Detektei gewesen. Über die Jahre hinweg hat sie sich allerdings zu der leitenden Institution eines hauptsächlich in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten und Asien operierenden Sicherheitsnetzwerks entwickelt. Dessen Hauptaufgabe besteht darin im Fall von konkreten Problemsituationen einzugreifen und Privatpersonen, Geschäftspersonen und Unternehmen vor Gefahren zu beschützen. Außerdem führt die Detektei ManagerSOS für ihre Mandanten Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch und berät sie in jeglichen Fragen hinsichtlich der Sicherheitsaspekte.

Wer steckt hinter der Detektei ManagerSOS?
Die Detektei ManagerSOS ist das Antriebsrad für einen Mechanismus, der über 300 Leute aus 22 verschiedenen Nationen umfasst. Von unseren Zentralen in Frankfurt, Doha und Hongkong aus koordinieren und begleiten wir – die leitenden Ermittler – unsere mobilen Einsatzteams, die je nach Auftragslage für unsere Klienten individuell zusammengestellt werden. Das Netzwerk, auf das wir dabei zurückgreifen, besteht zu zwei Dritteln aus Ermittlern die militärisch und sonderbehördlich ausgebildet wurden und zu einem weiteren Drittel aus IT-Spezialisten, Juristen, Journalisten, Unternehmern und Sicherheitsberatern. Sie alle sind über den eurasischen Kontinent und im Mittleren Osten verteilt und in der dortigen freien Wirtschaft tätig.

Wer genau sind Ihre Ermittler?
Selbstverständlich können wir Ihnen, zu Ihrem und unserem Schutz, keine detaillierten Auskunft über unseren Ermittlerpool geben. Doch so viel darf gesagt sein: Ausnahmslos jeder unserer Beschäftigten hat im Laufe seines Lebens eine militärische oder behördliche Ausbildung absolviert und trainiert regelmäßig in unseren eigens dafür aufgebauten Trainingscamps. Jeder einzelne Ermittler hat spezielle Kampferfahrungen, ist geschult im Umgang mit Waffen und kann auf mehrere Jahre Erfahrung im High-Risk Sicherheitsbereich zurückblicken. Im Falle eines Auftrags lernen unsere Mandanten selbstverständlich den leitenden Ermittler persönlich kennen, allerdings bleiben die eingesetzten Ermittler anonym. Umgekehrt gilt natürlich dasselbe: Abgesehen vom Einsatzleiter wissen die Ermittler selbst nicht mehr über den Auftraggeber als das Notwendigste, um den Einsatz problemlos durchführen zu können.

Wann greift die ManagerSOS ein?
An erster Stelle ist die ManagerSOS die zentrale Leitstelle operativ agierender Einsatzteams zur schnellen Abwehr von Gefahren. Das heißt, dass unsere Ermittler auf Anfrage in akuten Krisensituationen in Aktion treten, also ein vom Klienten bestehendes dringendes Problem hinsichtlich der Sicherheitsaspekte analysieren und schnellstmöglich diskret, vollständig eliminieren. Die Bandbreite an potenziellen Problemen ist dabei weit gefasst, häufig handelt es sich um Fälle von Erpressung, Bedrohung, Spionage, Sabotage, Korruption, Entführung oder Betrug – um nur einige Bereiche zu nennen. Doch es muss nicht zwangsweise ein konkreter Problemfall vorliegen. An zweiter Stelle liegt die Aufgabe der Detektei ManagerSOS darin, präventiv und retrospektiv – also im Vorhinein und Nachhinein – Privatpersonen und Unternehmen vor Gefahren zu schützen. Dies geschieht hauptsächlich im Rahmen von generellen Privat- und Wirtschaftsermittlungen, also Unternehmungen wie zum Beispiel Personen- oder Firmenüberprüfungen oder generellen Informationsbeschaffungen. Zusätzlich bietet unser Expertennetzwerk umfangreiche Sicherheitsberatungen für Jedermann an, vornehmlich in den Bereichen Risk Management, Fraud Management, Compliance Management und Due Diligence, aber auch schlichtwegeinfach als individuelles Beratungsgespräch. Kurzum: Ein Eingriff der ManagerSOS findet dann statt, wenn die berufliche oder private Unversehrtheit einer Person oder eines Unternehmens bedroht ist oder Betroffene Gefahren vorsorglich oder nachträglich abwehren wollen.

Wer sind die Klienten der ManagerSOS?
Selbstverständlich werden hier keine Referenzen aufgelistet – das gebietet die Diskretion. Was wir jedoch sagen können ist, dass unser Feld an Auftraggebern Unternehmen und Menschen aus aller Welt und jeder sozialen Schicht umfasst. Ob CEO, Arzt oder Anwalt, prominenter Künstler oder Ehepartner, ob Verwandter oder Freund: Wir sind ein Unternehmen, dass sich ganz dem Interesse des Auftraggebers widmet, unabhängig davon wer sich dahinter verbirgt. Falls Sie an Ihrer Eignung zweifeln sollten, rufen Sie uns einfach an. Unsere telefonischen Erstberatungen sind kostenlos und wir wissen mit Sicherheit, wie Ihnen geholfen werden kann!

Wie läuft ein Einsatz der ManagerSOS ab?
Zunächst rufen die Mandanten über unsere Hotline oder in dringenden Fällen über die Nummern der Einsatzbereitschaften an. Sie werden entweder mit einer Zentrale oder direkt einem leitenden Ermittler verbunden. In jedem Fall wird mit Ihnen zunächst eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung durchführt – gerne auch anonym. Im nächsten Schritt kommt es an einem geeigneten Ort zu einem Treffen zwischen dem zuständigen Einsatzleiter und dem Klienten, wobei das konkrete Problem genauestens analysiert und die weitere Vorgehensweise besprochen wird. Wichtig hierbei: Diese und ähnliche heikle Informationen werden ausnahmslos in Face-to-Face Gesprächen zwischen dem Mandanten und dem Einsatzleiter ausgetauscht. Abgesehen vom Klienten ist nur der zuständige Ermittlungsleiter befugt, die vollumfängliche Kenntnis über den Sachverhalt und den Ermittlungsstand zu haben. Alle weiteren in den Auftrag involvierten Personen erhalten nur so viele Informationen wie nötig um den Auftrag erfolgreich abzuschließen. Sind diese Gespräche in beidseitigem Einvernehmen abgeschlossen, wird der Auftrag unverzüglich aufgenommen und unter fortlaufender Berichterstattung an den Mandanten wie besprochen ausgeführt. Sobald der Auftrag beendet ist, gibt es ein finales Meeting indem der der Klient auf Wunsch eine schriftliche Berichterstattung über Verlauf und Ergebnis der Ermittlung erhält.

Wo sind Sie überhaupt im Einsatz?
Kurzum: Dort, wo wir gebraucht werden. Dank unseres ausgefeilten Netzwerks sind wir in der Lage Einsatzteams zu mobilisieren, die überall auf der Welt für Sie arbeiten können. Dennoch gibt es klare Schwerpunkte: Die Detektei ManagerSOS agiert länderübergreifend vor allem in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten sowie in Asien. Außerdem sind unsere Ermittler Spezialisten im High-Risk Sicherheitsbereich, was neben den genannten Regionen weltweite Krisen-, Kriegs- und Katastrophengebiete umfasst. Organisiert werden unsere Einsatzteams von unseren Zentralen aus die sich in Frankfurt, Doha und Hongkong befinden.

Was kostet es, Sie zu beauftragen?
Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Wir berechnen für unsere Einsätze je nach Aufwand einen Tagessatz, der im Vorhinein mit dem Klienten abgesprochen wird. Die gesamte Auftragssumme errechnet sich demnach aus der Anzahl der Tage, die wir für insgesamt für den Auftraggeber im Einsatz sind. In diesem Satz sind alle Spesen und Kalkulationen enthalten, sodass keine zusätzlichen Gebühren entstehen.

Wie lange dauert es, bis Sie eingreifen können?
Wann genau die ManagerSOS in Aktion treten kann, ist abhängig von dem jeweiligen Fall. Wo genau befindet sich der Auftrag? Wieviele Personen müssen dafür mobilisiert werden? Welche Funktion müssen diese jeweils innehaben? All dies sind Faktoren, die den Zeitraum bis zum tatsächlichen Einsatz mitbestimmen. Dennoch haben wir uns ein klares Limit gesetzt: Maximal 72 Stunden nach Eingang der Auftragsbestätigung sind unsere Ermittler für Ihren Auftrag einsatzbereit.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
fax ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Die ManagerSOS ist mehr als eine einfache Privat- und Wirtschaftsdetektei. Sie ist ein Netzwerk, erschaffen um Menschen und Unternehmen Sicherheit und Schutz zu gewährleisten. Sie ist eine Organisation, die im Hintergrund berät und an vorderster Front operiert. Sie ist eine Einheit, deren Ermittlerteams die Interessen ihrer Mandanten entschieden durchsetzt. Die ManagerSOS ist Ihr persönlicher Abwehrdienst in Krisensituationen.

www.detektiv-international.de

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Schweizer Handelszeitung über die ManagerSOS: „Überdurchschnittlich intelligent“

Erpressung. Fast jede zweite Firma in Europa wird einmal bedroht. Meist kommen die Täter aus den eigenen Reihen. Von Madeleine Stäubli-Roduner.

BildPlötzlich knallte es in der Küchenabteilung. Die gewaltige Schwallwelle breitete sich durch das ganze Möbelhaus aus und traf so stark auf zwei Kunden, dass sie ein Gehörtrauma erlitten. Die ganze Ikea-Filiale Dresden musste aufwendig repariert werden. Es war ein weiterer einer ganzen Serie von Anschlägen auf den schwedischen Giganten. Am 14. September sprach der Konzern erstmals von einem Erpresserversuch. Auch vor der Schweizer Filiale patrouillieren seither Wachleute. «Wir schreiben das Thema Sicherheit groß» sagt Sprecherin Virgina Bertschinger. «Unternehmen werden viel häufiger erpresst als alle denken», kommentiert Frank Heyde, Geschäftsführer der international operierenden Wirtschaftsdetektei ManagerSOS in Frankfurt. «40 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Europa haben irgendwann einmal mit einem Erpressungsfall zu tun», weiß der ehemalige Elitesoldat und Spezialagent. Doch davon würden nur 8 bis 10 % der Polizei gemeldet, eine noch geringere Anzahl gelangen an die Öffentlichkeit. Das hat einen guten Grund. «Die Schäden durch Erpressung sind kleiner als die Rufmordschädigung» sagt Heyde. Daher sei kein Konzern daran interessiert, mit Erpressungsfällen an die Öffentlichkeit zu gelangen. Jede Meldung rufe Spekulationen ins Leben, «heraus kommen ganz andere Geschichten». Daher sagten sich die Firmen: «Lieber zahlen und den Mund halten.» Dies mache sie jedoch erst recht erpressbar.

Sie wollen weiterlesen? Den Artikel im Originalformat finden Sie hier.

Quelle: Handelszeitung Nr. 40, 06. Oktober 2011. Autorin: Madeleine Stäubli-Roduner.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hgo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Risk – Fraud – Compliance – Due Diligence – Crisis – Problemlösungen – neutral, diskret und effizient

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS besteht aus einem Netzwerk global aktiver Profiermittler mit militärischen und polizeilich fundierten Ausbildungen, die deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durchführen. Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen jegliche Art von privaten und wirtschaftlichen Verdachts.- und Problemfällen, beispielsweise Skandale, Affären, Wirtschaftskriminalität, Kriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug, – kurzum, jede Form von Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung sowie diskrete Hilfe in Fraud, Risk, Crisis, Compliance und Due Diligence Fragen. Haupteinsatzgebiete sind neben Deutschland und Europa auch der mittlere und nahe Osten sowie der asiatische Raum – insbesondere Südostasien.

Wir nehmen uns Ihrer individuellen Problematik vollkommen wertneutral an. Ausschlaggebend sind die Fakten, nicht deren moralische Bewertung. Wir beseitigen die Ursache schnell, effizient und diskret. Wir ziehen uns umgehend vollständig zurück, sobald der Auftrag von Seiten des Mandanten beendet wurde.

Zu unseren festen Partnern aus mehr als 22 Nationen zählen Leader aus der freien Wirtschaft; darunter Krisenmanager, Sicherheitsberater, Rechtsanwälte, Journalisten, internationale Privat.- und Wirtschaftsdetektive und IT-Spezialisten unabhängig von Religion, Gesellschaftsstatus oder Herkunft. ManagerSOS Mitarbeiter leben und arbeiten mit unserer bewährten, globalen Netzwerk-Philosophie „WeAreOne“. Wir agieren international, unter allen Bedingungen und sind grundsätzlich im Inland binnen 24 und im Ausland binnen 72 Stunden einsatzbereit. Einsätze werden von ManagerSOS Ansprechpartnern in Frankfurt, Hongkong, Manila und Doha / Katar international koordiniert. Die telefonische Erstberatung ist selbstverständlich kostenlos.

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckner Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS – Detektive im international verdeckten Einsatz

Diskrete Problemlösungen bei Verdachtsfällen sind das Tagesgeschäft der ManagerSOS Detektive. Wann, warum und wo sie im Einsatz sind bleibt das Geheimnis des Auftraggebers.

BildDie ManagerSOS Risk & Crisis Consulting ist keine Detektei im herkömmlichen Sinn. Sie beschränkt sich nicht auf ein Bürogebäude und einen festen Mitarbeiterstamm – im Gegenteil. Die ManagerSOS Sicherheitsberatung ist ein global agierendes Netzwerk, bestehend aus einer Vielzahl von Sicherheits- und Wirtschaftsexperten, die weltweit in den unterschiedlichsten Funktionen tätig sind. Sie beschäftigt ausschließlich Ermittler mit militärischen, geheimdienstlichen und behördlichen Sonderausbildungen und kann durch ein jahrzehntelang ausgebautes Netzwerk auf ausgewählte Experten aller Fachrichtungen wie Journalisten, Juristen und IT-Spezialisten zurückgreifen. Dieses Netzwerk garantiert den Auftraggebern, dass ihr Problem in vollem Umfang und ausschließlich von Profis gelöst wird. Alle Akteure der ManagerSOS sind über ihre Fähigkeiten hinaus speziell geschult und unterliegen den strengsten Sicherheitsstandards. Sie werden jeweils koordiniert von unseren drei Hauptzentralen in Frankfurt/Deutschland, Doha/Katar und HongKong/China.

Die Auftraggeber aus Wirtschaft und dem privaten Sektor wenden sich in der Regel dann mit ihren Problemen an die Berater, wenn sie weder die Polizei noch andere Behörden einschalten können und wollen. Die Ermittler der ManagerSOS sind in dieser Situation der professionelle Partner für Problembewältigung: Die Hauptaufgaben umschließen grundsätzlich die effektive Ursachenbekämpfung und größtmögliche Schadensminimierung unter dem Aspekt der absoluten Geheimhaltung. Die individuelle Vorgehensweise wird dabei immer unter Rücksprache mit dem Mandanten an die jeweilige Situation angepasst, eine pauschale Vorgehensweise gibt es nicht – denn außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Prinzipiell gilt, dass die Ermittler jeden Auftrag schnell, effizient und wertneutral durchführen. Oberste Priorität hat stets der Schutz von Leib und Leben unserer Mandanten und ihrer Angehörigen.
Die Tätigkeitsbereiche umfassen jegliche Fälle von Kriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug im privaten und wirtschaftlichen Sektor – kurzum, jede Form von Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung. Die Einsatzgebiete der Ermittler erstrecken sich über jegliche Kontinente und schließen alle Kriegs-, Katastrophen- und Krisengebiete mit ein, Haupteinsatzgebiete sind neben Deutschland und Europa auch der mittlere und nahe Osten sowie der asiatische Raum – insbesondere Südostasien. Alle Mitarbeiter werden koordiniert durch unsere drei Firmenzentralen in Frankfurt am Main/Deutschland, Doha/Katar und Hongkong/China.

ManagerSOS Detektive nehmen sich individuellen Problematiken vollkommen wertneutral an. Ausschlaggebend sind die Fakten, nicht deren moralische Bewertung. Man ermittelt und beseitigt die Ursache ohne Umschweife. Nach dem Einsatz ziehensich die Sicherheitsxperten umgehend vollständig zurück, sofern der Auftrag von Seiten des Mandanten beendet wurde. Weitere Infos unter www.managersos.info oder www.detektiv-international.de

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

ManagerSOS Wirtschaftsermittlungen – Individuelle Problemlösungen für mittelständische und Großunternehmen

Die ManagerSOS-Wirtschaftsdetektive sind polizeilich oder militärisch ausgebildete Profi-Ermittler. Sie sind weltweit in den unterschiedlichsten Funktionen der Sicherheitsberatung von Unternehmen tätig, spezialisiert auf den Umgang mit hochsensiblen Informationen und arbeiten nach den strengsten Sicherheitsstandards. Zentrale Aufgaben der ManagerSOS sind vor allem die Bewältigung von Szenarien der Bedrohung und Erpressung von Führungskräften oder von Problemen mit unaufrichtigen Geschäftspartnern sowie der Umgang mit geheimen Skandalen und Affären. Zu unserem allgemeinen Aufgabenbereich zählen darüber hinaus Ermittlungen bei kriminellen Delikte wie unter anderem Industrie- und Wirtschaftsspionage sowie -sabotage, Korruption, Betrug, Rufmord oder Fälschung. Darüber hinaus bietet die ManagerSOS für Unternehmen eine umfangreiche Schwachstellen- und Risikoanalyse, sowie eine vollständige Sicherheitsberatung und detaillierte Personenüberprüfungen an, speziell für mittelständische und große Unternehmen.

www.managersos.info

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Reverse Skiptracing: „Ich bin dann mal weg“

Das Untertauchen im Ausland ist keine Praktik, derer sich nur Kriminelle bedienen. Sie kann sogar hilfreich sein wenn es darum geht, Mandanten zu schützen und heikle Angelegenheiten sicher zu klären.

Bild„Skiptracing“ ist ein moderner Begriff des Detektivjargons und bedeutet übersetzt so viel wie
„Personenlokalisierung“. Ursprünglich um verschollene Zeugen in Kriminalfällen zu finden, wird es heute im allgemeinen Sprachgebrauch verwendet um alle möglichen Personen aufzuspüren, deren Aufenthaltsorte nicht einfach ersichtlich oder nachvollziehbar sind. Doch es gibt noch eine weitere Variante, deren Schwerpunkt in der Umkehr dieser Methodik liegt und die von unseren weltweiten Ermittlern perfektioniert wurde. Um es einfach auszudrücken: Genauso gut wie man durch Skiptracing Personen aufspüren kann, kann man sie dadurch auch verschwinden lassen.
„Abzutauchen“ gilt heutzutage keineswegs mehr nur als eine Praktik, die Verbrechern dient, sich vor den Hütern des Gesetzes zu verstecken. Ganz im Gegenteil. Untertauchen kann in einer Vielzahl von Angelegenheiten äußerst hilfreich sein. Wird ein Klient beispielsweise bedroht, erpresst oder gestalked, so kann es zum einen vor allem zu seinem Schutz dienen, zum anderen kann es aber auch laufende Ermittlungen gegen die Urheber der Gefahr erheblich erleichtern. Personenkreise, die vor häufiger auf Reverse Skiptracing zurückgreifen sind vor allem Prominente, die in hitzige Medienskandale verwickelt sind, aber auch aus ihrem Betrieb scheidende Unternehmer, Bänker, die von einer Erpressung bedroht sind oder betrogene Ehefrauen gehören dazu.

Selbstverständlich muss jedes Reverse Skiptracing individuell auf einen Mandanten abgestimmt sein. Da kommt es auf die Vorgeschichte an, den Grad der Involviertheit in verschiedene soziale Kreise, den Beruf, natürlich auch die Zielsetzung des gesamten Unterfangens. Für jeden Klienten wird vor einem solchen Vorhaben deshalb sorgfältig sowohl das Begründungs- als auch das Gefährdungspotenzial ermittelt, anhand dessen die weiteren Maßnahmen abgeleitet werden. Darüber hinaus müssen eine Vielzahl weiterer Fragen geklärt werden, die abhängig von der genauen Sachlage das weitere Vorgehen bestimmen: Wie lange wird empfohlen unterzutauchen? Zu wem ist es empfehlenswert Kontakt zu halten und wie kommuniziert man zu diesen Personen? Wie verhält es sich mit Geräten, die GPS-Signale senden? Oder auch ganz simpel: wie bekommt man seine Post? Durch das einzigartige Konzept der weltweiten Vernetzung von Sicherheitsexperten kann die Detektei ManagerSOS ein vollumfängliches End-to-End – Schutzprogramm für ihre Mandanten bieten: Wir begleiten Sie von Anfang an, bringen Sie an einen sicheren, ausgewählten Ort und betreuen Sie von dort aus solange wie nötig und gewünscht. Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit Ihnen ausnahmslos alle nötigen Vorbereitungen treffen um Sie sicher und spurlos ins Zielland überstellen zu können, dass wir uns um eine sichere und angemessene Unterkunft kümmern und vor allem ein Bindeglied darstellen zwischen Ihnen und Ihrem alten Leben – das heißt, dass wir für Sie während Ihrer Abwesenheit kommunizieren, beobachten und Sie informieren, sofern gewünscht. Die klaren Ziele solcher Operationen sind also entweder dem Betroffenen eine Zeitspanne zu verschaffen, die es
ihm ermöglicht aus sicherer Entfernung Angelegenheiten zu klären oder aber es besteht die Absicht, den Mandanten während laufenden Ermittlungen in seiner Sache in Sicherheit zu wissen.

Dennoch gibt es eine Sache, die potenziellen Mandanten klar sein und die auch offen kommuniziert werden muss: Ausnahmslos niemand kann Ihnen eine hundertprozentige Sicherheit garantieren – wer das tut, der lügt. Was allerdings mit der richtigen Strategie durchaus möglich ist, ist die Wahrscheinlichkeit auf ein Minimum zu reduzieren, sodass das Auffinden des Mandanten nahezu unmöglich gemacht wird. Das bedarf einer sorgfältigen Planung von Profis, einer sauberen Durchführung und einer einwandfreien Nachbereitung. Und das wiederum kann Ihnen die Detektei ManagerSOS zu Hundertprozent garantieren. Übrigens wären Sie vor allem deshalb auch nicht der erste Mandant, der es vorzieht ein untergetauchtes Leben zu führen, irgendwo auf der Welt, weitestgehend sorglos und in Sicherheit.

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.managersos.info
email : frankfurt@managersos.info

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS besteht aus einem Netzwerk global aktiver Profiermittler mit militärischen und polizeilich fundierten Ausbildungen, die deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durchführen. Zu unseren festen Partnern aus mehr als 22 Nationen zählen Funktionäre aus der freien Wirtschaft; darunter Unternehmer, Manager und Führungskräfte, Rechtsanwälte, Journalisten, internationale Ermittler und IT-Spezialisten unabhängig von Religion, Gesellschaftsstatus oder Herkunft. ManagerSOS Mitarbeiter leben und arbeiten mit unserer bewährten, globalen Netzwerk-Philosophie „WeAreOne“. Wir agieren weltweit, unter allen Bedingungen und sind grundsätzlich im Inland binnen 24 und im Ausland binnen 72 Stunden einsatzbereit.

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.detektiv-international.de
email : frankfurt@managersos.info

Diskretion bitte – Wenn Krisen und Skandale für Unternehmen und Management zur Gefahr werden

Existenz, Ruf und Imageschädigung vorprogrammiert. Krisen, Skandale und Affäre verursachen in der Wirtschaft Millionenverluste. Beruflich und privat sind Führungskräfte im Focus der Öffentlichkeit.

BildIn Zeiten des internationalen Handelns und Abhängigkeit von Beziehungen für wirtschaftlichen Erfolg ist ein gewisses Maß an Seriosität eine unumgängliche Verhaltensform in Unternehmen geworden. Ob Abteilungsleiter, Geschäftsführer oder einfacher Arbeiter – zumindest nach außen hin muss der Schein einer gut funktionierenden Firma ohne interne oder externe Probleme bewahrt werden. Andernfalls drohen oftmals Reputationsschäden die in so manchen Fällen unumkehrbar sind und weitreichende Konsequenzen für den Unternehmensverlauf mit sich bringen. In aller Regel ist dies tatsächlich nur der Schein, der bewahrt werden muss. Heutzutage gibt es kaum ein Unternehmen, unabhängig von Größe, das nicht mit Problemen konfrontiert wird, die besser nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollen. So wird beispielsweise der Mitarbeiter, der brisante Informationen zu einem neuen Projekt aus Eigennutz an Dritte weitergegeben hat zwar fristlos gekündigt, aber nicht bei Polizei oder Staatsanwaltschaft angezeigt. Es ist genau die Angst vor Rufschädigung nach außen hin, welche dazu führt, diese Thematiken besser weitestgehend diskret unter den Tisch zu kehren, anderenfalls wären die Folgeschäden zu groß. In diesem Fall ist die Gefahr somit gebannt, was aber wenn das unseriöse Verhalten eines Mitarbeiters weitreichendere Auswirkungen hat?
Zumeist besteht das ursprüngliche Problem darin, dass sich Mitarbeiter oder Führungskräfte zwar in der beruflichen Sphäre höchst seriös geben, allerdings oftmals vergessen diese Seriosität auch privat beizubehalten. Ein breites Spektrum an geschäftlichen, insbesondere aber privaten Verfehlungen bietet Konkurrenten, Geschäftspartnern oder gar den eigenen Mitarbeitern eine große Angriffsfläche,die mit dem gewissen Know-how schnell zu einer Bedrohung werden können. Sei es die Tatsache dassSie als Geschäftsführer auf der letzten Firmenreise ihre Frau betrogen haben und Ihnen ein einfacher Bewirtungsbeleg zum Verhängnis wurde. Das Wissen eines Kollegen darüber, dass Sie auf der letzten Geburtstagsfeier relevante Informationen über ein laufendes Projekt an konkurrierende Dritte weitergegeben haben, oder die Tatsache dass die versteckten Anspielungen Ihrer Mitarbeitern gegenüber bezüglich eines One-Night Stands doch etwas zu offensichtlich waren, um nur einige Beispiele zu nennen.
Was aus solchen Verfehlungen folgen kann, sind oftmals ungeahnt große Ausmaße die alle eines gemeinsam haben: Sie machen erpressbar. Falls Sie Verfehlungen dieser Art nicht begangen haben, wird von Tätern gerne auch eine oftmals von Geheimdiensten benutzte Methode angewandt, um sie dennoch in eine brikere Situation zu versetzen: Man dichtet Ihnen etwas an. Es finden sich plötzlich auf ihrem PC freizügige Fotos einer Kollegin wieder oder von Ihrem Mailaccount aus wurden Mails versendet, die sie so nie geschrieben haben.So oder so, Sie befinden sich plötzlich in der Lage, dass jemand anderes Informationen über Sie hat, die nicht an die Öffentlichkeit oder ihren Chef gelangen dürfen, da die Folgen dessen ihre berufliche oder private Existenz bedrohen würden. Sie sehen sich also gezwungen, den Forderungen des Erpressers nachzugehen. Sie werden zu Straftaten angestiftet, es folgen Geheimnisverrat, Diebstahl, Spionage, Sabotage oder Manipulation die sie begehen müssen, vielleicht nur als einmalige Handlung, vielleicht aber auch „im Dauerauftrag“. Sobald Sie sich auf die dunklen Deals eingelassen haben, können Sie sich nicht mehr dagegen wehren, zumal die Meisten Angst haben oder Scham darüber empfinden, dass es überhaupt so weit kommen konnte. Die Situation wird also ausgesessen, in der Hoffnung dass die Täter irgendwann locker lassen. Das einfache Problem dabei: Je mehr man sich auf Forderungen von Erpressern einlässt, desto größer wird die eigene Angriffsfläche und desto erpressbarer macht man sich.
Wer sind die Täter? Bis auf professionelle Wirtschaftskriminelle und Erpresser gibt es keinen Stereotyp dafür – die Täter können aus Arbeitsstellen- oder Beförderungsneid aus den eigenen Reihen kommen, aber auch Konkurrenten oder vermeintliche Geschäftspartner können mit derartigen Taktiken Konditionen eines Geschäfts „aufbessern“. Betroffen von Erpressungsattacken mit derart weitreichenden Folgen sind meistens Führungskräfte, Manager, Personen in hochrangigeren Positionen. Denn Je mehr Informationen oder finanzielle Mittel man hat, desto mehr können Täter davon profitieren. Selbstüberschätzung, sich aus eigener Kraft heraus aus den Fängen derartiger Angriffe zu befreien oder Angst um die eigene Existenz führen dazu, dass die Macht des eigenen Handelns von außen bestimmt wird und bringen ungeahnte Gefahren mit sich. Lösungsmöglichkeiten sind begrenzt und eine Patentlösung gibt es nicht. Sich zu stellen birgt ein hohes Risiko, sich zu unterwerfen aber ebenfalls.
Niemand außer die Auftraggeber wissen, wann, wo und warum sie im Einsatz sind. In Wirtschafts- und Managementkreise seid mehr als 20 Jahren durch zahlreiche Aktivitäten und Pressepublikationen u. A. ( Playboy, Focus, Spiegel, FAZ, Süddeutsche Zeitung, Radio und TV Reportagen) bekannt. Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS agiert in solchen Fällen als Problemlöser für diskretes Sicherheitsmanagement, sie nimmt sich Ihrem Fall an und entwickelt eine individuelle und diskrete Lösungsstrategie. Militärisch und behördlich ausgebildete Sicherheitsspezialisten decken die Einsatzbereiche Fraud – Wirtschaftskriminalität – Risk – Compliance – Due Diligence – Crisis – Protection und Prevention nebst investigativen Undercovereinsätze weltweit ab. Detektive, Privat.- und Wirtschaftsdetektive am Limit für Sonder.- und Spezialeinsätze auch in Krisen und Spannungsgebieten. Die dabei angewendeten Methoden sind keinesfalls illegal – man bewegt sich unter Absprache mit dem Mandanten und rechtlicher Absicherung durch international kooperierende Anwaltskanzleien in einer legalen Grauzone. Empfohlen wird vor allem präventives Handeln, denn oftmals sind berufliche oder private Schäden nach Eintreten eines solchen Falls nur sehr schwer komplett zu kompensieren. Die verschiedenen Gesichter von Erpressungen zeigen sich in Variationen der Täter, Opfer und Vorgehensweise. Nur eines haben die Attacken gemeinsam: Sie bedrohen Ihre Existenz und genau diesem Sachverhalt gilt es für die ManagerSOS zu beseitigen. Kontakt: www.detektiv-international.de

Über:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0700 97797777
fax ..: 0700 97797777
web ..: http://www.detektiv-international.de
email : frankfurt@managersos.info

Problemlösungen in Privat- und Wirtschaftsangelegenheiten – neutral, diskret und effizient

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS führt deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch. Detektive, Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive helfen Ihnen in jeglichen Fällen von Wirtschaftskriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug – kurzum bei jeder Form der Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung. Wir garantieren diskretes Ermittlungs- und Sicherheitsmanagement sowie Protection und Prevention rund um komplexe Themenbereiche wie Fraud-, Compliance-, Risk-, Crime-, Problem-, Konflikt- und Krisenmanagement. Oberste Priorität hat dabei ausnahmslos die absolute Diskretion hinsichtlich der Sachverhalte und den Auftraggebern.

Unsere Klienten befinden sich stets in Ausnahmesituationen. Über 20 Jahre Berufserfahrung haben gezeigt, dass solche Ausnahmesituationen auch spezielle Lösungsansätze erfordern. Um diese zu garantieren folgen die Ermittler der ManagerSOS sorgfältig ausgewählten Prinzipien:
oWir nehmen uns Ihrer individuellen Problematik vollkommen wertneutral an. Ausschlaggebend sind die Fakten, nicht deren moralische Bewertung.
oWir beseitigen die Ursache schnell, effizient und diskret.
oWir ziehen uns umgehend vollständig zurück, sobald der Auftrag von Seiten des Mandanten beendet wurde.

Die ManagerSOS besteht aus einem Netzwerk global aktiver Profis mit militärischen und polizeilich fundierten Ausbildungen. Zu unseren festen Partnern zählen außerdem einflussreiche Funktionäre aus der freien Wirtschaft, darunter Rechtsanwälte, Journalisten und IT-Spezialisten. Wir agieren weltweit, unter allen Bedingungen und sind grundsätzlich binnen 72 Stunden einsatzbereit. Die Einsatzgebiete unserer Ermittler erstrecken sich über jegliche Kontinente und schließen alle Kriegs-, Katastrophen- und Krisengebiete mit ein, Haupteinsatzgebiete sind der mittlere und nahe Osten sowie der asiatische Raum – insbesondere Südostasien. Alle Mitarbeiter werden koordiniert durch unsere drei Firmenzentralen in Frankfurt am Main/Deutschland, Doha/Katar und Hongkong/China.

Siehe Pressemeldungen aus Focus, Spiegel, Playboy Magazin ,Radio und TV

Für die Beantwortung Ihrer Fragen, unverbindliche Angebote, Beratung und Hilfe benutzen Sie bitte die angegebenen Telefonnummern oder unser Kontaktformular. Alle Mitarbeiter unterliegen strengster Schweigepflicht. Anonyme Beratung ist möglich.

In dringenden Fällen E-Mail info@managersos.info

Detektei ManagerSOS Wirtschaftsdetektei Privatdetektei International

Ihr Detektiv, Privatdetektiv und Wirtschaftsdetektiv für diskrete Problemlösungen bundesweit & international. Ansprechpartner u. A in : Frankfurt am Main | Berlin | Hamburg | München | Köln | Stuttgart | Düsseldorf | Essen | Leipzig | Bremen | Dresden | Hannover | Nürnberg | Duisburg | Bochum | Wuppertal | Dortmund | Bielefeld | Bonn | Münster | Karlsruhe | Mannheim | Augsburg | Wiesbaden | Gelsenkirchen | Mönchengladbach | Braunschweig | Chemnitz | Kiel | Aachen | Halle | Magdeburg | Freiburg im Breisgau | Krefeld | Lübeck | Oberhausen | Erfurt | Mainz | Rostock | Kassel | Hagen | Hamm | Saarbrücken | Mülheim an der Ruhr | Potsdam | Ludwigshafen am Rhein | Oldenburg | Leverkusen | Osnabrück | Solingen | Heidelberg | Herne | Neuss | Darmstadt | Paderborn | Regensburg | Ingolstadt | Würzburg | Fürth | Wolfsburg | Offenbach am Main | Ulm | Heilbronn |Göttingen | Bottrop | Trier | Recklinghausen | Bremerhaven | Reutlingen | Koblenz | Bergisch Gladbach | Jena | Remscheid | Erlangen | Moers | Siegen | Bundesweit | Europaweit | International | Email: frankfurt @ managersos.info Homepage : www.detektiv-international.de

Pressekontakt:

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
Herr Elean Van Boem
Hugo Eckener Ring 15
60549 Frankfurt

fon ..: 0700 97797777
web ..: http://www.detektiv-international.de
email : frankfurt@managersos.info

Detektei CONTECTA Hamburg neu auf Facebook

Vorstellung unserer neuen Facebookseite für unsere Detektei in Hamburg.

BildOb Ermittlungen, Beobachtungen oder Recherchen, die Detektei CONTECTA in Hamburg bietet Ihnen einen individuellen Service in allen Bereichen einer Detektei.

Um unsere Mandanten und Kunden immer zu neuesten Themen schnell und effizient informieren zu können werden wir in Zukunft in unregelmäßigen Abständen auf unserer neuen Facebookseite (http://www.facebook.com/pages/Detektei-CONTECTA/464653867005069) über alle wichtigen Neuerungen und Veränderungen im Bereich der Detektei informieren.

Weitere Informationen rund um die Detektei und ihre Tätigkeitsfelder erhalten Sie ebenfalls unter Detektei Hamburg.

Über die Detektei CONTECTA in Hamburg:
Die Detektei CONTECTA steht seit 1983 für gezielte Problemlösungen im nationalen als auch internationalen Bereich. Wir, CONTECTA, bieten das ganze Spektrum von Dienstleistungen und Einrichtungen für alle Ermittlungs-, Beobachtungs- und Präventivmaßnahmen im Rahmen der Sicherheits- und Rechtsinteressen von Unternehmen und Privatpersonen.
Als Ansprechpartner im Wirtschafts- und Privatbereich bietet CONTECTA überregional unkonventionelle Problemlösungen und ist als diskreter und erfolgreicher Partner mit langjährigem „know how“ tätig.

Über:

Detektei CONTECTA
Herr Daniel Wirths
Papenreye 61
22453 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 / 5133049-0
web ..: http://www.detektei-contecta.de/
email : info@detektei-contecta.de

Pressekontakt:

Detektei CONTECTA
Herr Daniel Wirths
Papenreye 61
22453 Hamburg

fon ..: 040 / 5133049-0
web ..: http://www.detektei-contecta.de/
email : info@detektei-contecta.de

Geschäfte in Anbahnung o Deutsche Wirtschaftsdetekteien liefern strategische Informationen

Große Herausforderungen erfordern große Pläne. Renommierte Wirtschaftsdetektive ermitteln deutschlandweit und in aller Welt.

BildKaum einer mag im Detail zu prognostizieren, wie die politischen Umwälzungen in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Großbritannien die europäische und die Weltwirtschaft mittelfristig prägen werden. Wird sich die Internationalisierung der Produktion in gleichem Maße wie bisher fortsetzen? Die fortschreitende europäische Integration, aber besonders die Globalisierung haben dazu geführt, dass sich moderne deutsche Wirtschaftsdetekteien den großen Herausforderungen des wachsenden kontinentalen und interkontinentalen Handels mit überzeugenden Lösungsstrategien in der Wirtschaftsermittlung zu stellen haben. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH beispielsweise hat frühzeitig reagiert und die strategischen Partnerschaften zu Detekteien in aller Welt ausgebaut. Denn, in einer hoch arbeitsteiligen Wirtschaft werden wirtschaftsdetektivische Maßnahmen innerhalb Europas, nach Russland und Asien sowie nach Nord-, Mittel- und Südamerika immer bedeutender.

Strategische Informationen sind von zentraler Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit

Wenn es um nachhaltige Unternehmensentscheidungen geht, sollen Firmen-Entscheider in renommierten deutschen Wirtschaftsdetekteien besondere strategische Partner finden. Nicht selten hängen viele wichtige Investitionen von Hintergrundinformationen ab. Geeignete Rahmenbedingungen im Detektivbüro machen bundesweite und weltweite Hintergrundrecherchen möglich. Das geheim erhobene Material ist meist von zentraler Bedeutung für die Zukunft des auftraggebenden Unternehmens. Detektei-Fakten lassen hausgemachte Hürden erkennen und schaffen im Schulterschluss mit Unternehmensberatungen Voraussetzungen für das rechtzeitige Einleiten geeigneter Maßnahmen. Wirtschaftsunternehmen erwarten von Industriedienstleistern die Realisierung zeitsensibler Einsätze. Das gilt für Detektivaufträge nochmals im besonderen Maße. So hat die Globalisierung beispielsweise zu einer deutlichen Zunahme der in Auftrag gegebenen weltweiten Express-Firmenüberprüfungen geführt.

Zur Realisierung wirtschaftsdetektivischer Maßnahmen sind wesentliche Voraussetzungen zu erfüllen

Flexibilität ist eine besondere Stärke deutscher Detekteien. Zur Realisierung wirtschaftsdetektivischer Maßnahmen sind aber weitere wesentliche Voraussetzungen zu erfüllen. Zentrales Element ist bei DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH zum Beispiel ein zukunftsfähiges System aus Vernetzung auf regionaler und auf internationaler Ebene. Das Detektivbüro für Wirtschaftsrecherchen setzt außerdem mit der Niederlassung in der Frankfurter Bürostadt Niederrad ein klares Bekenntnis zum Standort Frankfurt am Main. Ab Drehkreuz Frankfurt sind die Wirtschaftsdetektive schnell auch über größte Entfernungen operationsfähig. Die positive Ermittlungsbilanz ist überzeugend. Intelligent vernetzt, erhalten die Außendienst-Detektive von Partner-Ermittlern (p.i. private investigators) im weltweiten Ausland Rückendeckung. Eine gewisse Eloquenz in Landessprache ist unerlässlich. Das Interviewen von Auskunftspersonen unter glaubhaft dargelegter Legende, verlangt nach akzentfreiem eloqu?ntem Sprechen – hin und wieder auch unter Anwendung regional vorkommender Dialekte.

Über:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +4969 625536
fax ..: +4969 25756866
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen, freiberuflichen Detektiven im Einsatz. Die Hauptniederlassung der Detektei ist in Frankfurt am Main ansässig und zuständig für West- und Südwestdeutschland. Des Weiteren unterhält das Detektivbüro die Zweigstellen in Norderstedt bei Hamburg für Norddeutschland sowie in Magdeburg für Mitteldeutschland und Berlin. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Anm.: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH gestattet kostenlos die Verbreitung dieses Beitrags – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf die Homepage http://www.detektei-system.de

Pressekontakt:

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH
Herr Steffen Randel
Lyoner Str. 14
60528 Frankfurt am Main

fon ..: +4969 625536
web ..: http://www.detektei-system.de
email : post@detektei-system.de