20 Jahre Hamburg – Jetzt ma’ Butter bei die Fische: SÜDVERS blickt auf zwei erfolgreiche Dekaden zurück

Der internationale Versicherungs- und Risikoexperte SÜDVERS ist seit zwei Jahrzehnten im Norden von Deutschland erfolgreich. Weiteres Wachstum und strategischer Personalaufbau sind 2022 im Fokus.

Bild“Mit viel Begeisterung für die Sache und tollen Mitarbeitern konnten wir den Standort über die Jahre gut entwickeln. Aus der Keimzelle Eiffe & Moos ist diese ehemals kleine Einheit in Hamburg zu einem wichtigen Bestandteil der international tätigen SÜDVERS geworden.” Dies ist das persönliche Fazit von einem, der es wissen muss. Marcus Timm, Niederlassungsleiter SÜDVERS Hamburg, ist seit Beginn an Bord und blickt auf 20 Jahre SÜDVERS und 9 Jahre Eiffe & Moos zurück. “Neben dem Segmentfokus auf Mittelstand und Industrie hat sich der SÜDVERS-Standort als bundesweites Kompetenzzentrum für D&O- sowie Cyberver-sicher-ungen entwickelt. Neben der Gewinnung neuer Mitarbeiter steht der weitere Ausbau der Vertriebsregion Nord als Konsequenz unseres guten Wachstums in den letzten 20 Jahren im Fokus für 2022”, so Timm weiter.

Auf das Standort-Jubiläum wurde am 10.09.2021 unter Einhaltung der geltenden Regeln in ausgewähltem Kreis mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern stilecht in maritimer Atmosphäre im Hafen Klub direkt an der Elbe angestoßen. Das Jubiläum wurde auch dazu genutzt, um einmal mehr auf die Flutkatastrophe im Ahrtal aufmerksam zu machen. So wurde gemeinsam mit den geladenen Versicherern und Kunden für den Rotary-Club Adenau-Nürburgring, der in der Region Oberes Ahrtal aktiv ist, gespendet. “Die gesamte Spendensumme kommt direkt und ohne Umwege betroffenen Kindern und deren Familien zu Gute. So können wir etwas dazu beitragen, dass Kinder wieder mit Schul- und Sportsachen ausgestattet werden”, freut sich Florian Karle, Geschäftsführender Gesellschafter von SÜDVERS, über die große Spendenbereitschaft. Auch Ralf Bender, CEO von SÜDVERS, blickt zufrieden auf die Entwicklung des Standortes an der Elbe. “Regionale Kundennähe ist entscheidend. Gerade Ausnahmesituationen wie die Corona-Pandemie zeigen uns das ein aufs andere Mal. Auch aus diesem Grund wird der Standort weiter ausgebaut.”

Erfahren Sie mehr über SÜDVERS: www.suedvers.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SÜDVERS GmbH
Herr Urs Kargl
Am Altberg 1-3
79280 Au bei Freiburg
Deutschland

fon ..: +49 151 17166253
web ..: http://www.suedvers.de
email : urs.kargl@suedvers.de

SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet hohe Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeitern und verfügt über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. Hauptsitz ist Au bei Freiburg. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top 10 Brokern der Branche. SÜDVERS versteht sich als Vertrauter der Kunden, betreibt Risikomanagement mit System unter Einsatz eigener Softwareanwendungen und setzt auf die Kombination globaler Lösungen mit lokaler Expertise. Mit SÜDVERS International ist das Unternehmen Gründungsmitglied des WBN – Worldwide Broker Network. WBN ist mit über 120 Mitgliedsunternehmen in über 110 Ländern und einem betreuten Prämienvolumen von rund 61 Mrd. US-Dollar das größte inhabergeführte Makler-Netzwerk weltweit. Weitere Informationen zu SÜDVERS und zu WBN finden sich auf der Website www.suedvers.de.

Pressekontakt:

SÜDVERS GmbH
Herr Urs Kargl
Am Altberg 1-3
79280 Au bei Freiburg

fon ..: +49 151 17166253
web ..: http://www.suedvers.de
email : urs.kargl@suedvers.de

Die Versorgung (-sfallen) – neues Buch gibt Tipps für eine optimale Versicherung für den Geschäftsführer

“Die Versorgung(-sfallen) des GmbH-Geschäftsführer” von Thomas Stephan zeigt, welche Versicherung für den Geschäftsführer einer GmbH infrage kommt.

BildDer Gesellschafter-Geschäftsführer ist ein besonderes Exemplar. Nicht er als Mensch persönlich, sondern vielmehr in seiner Doppel-Funktion als Inhaber und Angestellter seiner Firma. Ohne es zu wissen, stecken viele Geschäftsführer, auch die sogenannten “Fremdgeschäftsführer”, in einer Versorgungsfalle. Sie sind meist unzureichend oder schlichtweg falsch versichert. Thomas Stephan bietet mit seinem Sach- und Fachbuch allen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen, einen praxisnahen Überblick, wie ein Geschäftsführer optimal versorgt und versichert werden kann.

Thomas Stephan legt in seinem Buch “Die Versorgung(-sfallen) des GmbH-Geschäftsführer” den optimalen Ratgeber für GmbH-Geschäftsführer, Finanzdienstleister sowie für Steuerberater und Rechtsanwälte vor. Thomas Stephan gibt wertvolle Tipps und Ratschläge aus der Praxis für Geschäftsalltag und Versorgung, ganz ohne Versicherungschinesisch, damit jeder Geschäfstfüher die ideale Versicherung und Versorgung für sich auswählen kann.

“Die Versorgung(-sfallen) des GmbH-Geschäftsführer” von Thomas Stephan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9059-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de