Kapitalanlage am Bärwalder See bei Dresden – Steganlage für insgesamt 25 Schwimmende Ferienhäuser

Schwimmende Häuser im Lausitzer Seenland – Baubeginn im Winter 2019/2020, schon nächstes Jahr werden die ersten Häuser an den Bärwalder See geliefert. Derzeit sind noch Häuser zum Kauf verfügbar.

BildAm Bärwalder See wurde Anfang Mai 2019 das schwimmende Musterhaus der floating house GmbH aus Berlin eröffnet. Viele tausende Kunden haben bereits das floating house in der Marina Klitten besichtigt. Die floating house GmbH konnte einige Interessenten für die Idee der Schwimmenden Ferienhäuser gewinnen und hat bereits Käufer für die ersten Häuser.

In den kommenden Wintermonaten soll die Steganlage vor Ort gebaut und die ersten Häuser produziert werden.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Boxberg entsteht im Winter 2019/2020 eine Steganlage für 25 Schwimmende Ferienhäuser und Hausboote. Die Grundidee ist, Übernachtungskapazitäten für Urlauber in der Lausitz zu schaffen, aber auch eine Selbstnutzung der Häuser durch die Eigentümer ist möglich.

Die ersten Kundenhäuser werden zum Saisonbeginn und nach Fertigstellung der Steganlage in die Marina geliefert. Die Vermietung der Häuser kann dann schon in der Saison 2020 beginnen.

Es stehen derzeit noch Häuser verschiedener Haustypen zum Verkauf. Interessierte an einem eigenen floating house können das schwimmende Musterhaus nach telefonischer Terminvereinbarung (Tel.: 030 91 902 002) in der Marina Klitten besichtigen. Alternativ gibt es Informationen auch via Mail (vertrieb@floatinghouse.de).

Die Ferienhäuser (Stilllieger oder wahlweise auch Fahrvarianten) können je nach gewünschter Ausstattung (optional Kamin) ganzjährig genutzt und an Urlaubsgäste vermietet werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FHG floating house GmbH
Frau Marie Gest
Alt-Biesdorf 64
12683 Berlin
Deutschland

fon ..: 03091902002
web ..: https://www.floatinghouse.de/
email : marie.gest@floatinghouse.de

Die FHG floating house GmbH ist Projektentwickler und Hersteller von maritimen floating house Anlagen.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

FHG floating house GmbH
Frau Marie Gest
Alt-Biesdorf 64
12683 Berlin

fon ..: 03091902002
web ..: https://www.floatinghouse.de/
email : marie.gest@floatinghouse.de

Projektabschluss: Schwimmende Ferienhäuser am Brombachsee im Fränkischen Seenland

2017 startete die floating house GmbH mit dem Vertrieb von 19 schwimmenden Ferienhäusern am Brombachsee. Mittlerweile sind die Häuser verkauft, aber die Nachfrage nach weiteren Standorten ist groß.

BildDas letzte von 19 schwimmenden Ferienhäusern am Brombachsee bei Nürnberg ist verkauft. Mit dem letzten Haus ist die Anlage im Fränkischen Seenland nun komplett abverkauft. Alle Häuser sind an Einzelinvestoren durch die floating house GmbH aus Berlin verkauft worden.

Nur knapp zwei Jahre hat der Vertrieb insgesamt gedauert. Im Juni 2017 wurde das schwimmende Musterhaus in der Marina Ramsberg eröffnet und zahlreiche Kaufinteressenten strömten zum Brombachsee, um sich beraten zu lassen. Die ersten von 19 schwimmenden Ferienhäusern werden bereits seit September 2018 an Urlaubsgäste vermietet und erfreuen sich großem Interesse. Die Vermietung und der Betrieb werden vor Ort von der Vermietungsagentur Eco Lodges GmbH organisiert, die floating house aus Berlin extra damals für das Projekt ins Boot holte.

Da die Nachfrage durch Kaufinteressenten bei Weitem nicht befriedigt wurde, bietet die Firma derzeit u. a. am Bärwalder See bei Dresden weitere Liegeplätze für schwimmende Ferienhäuser als Kapitalanlage oder zur Selbstnutzung an. Im Lausitzer Seenland entsteht somit eine vergleichbare Anlage zum Brombachsee und verwirklicht Ihren Traum vom schwimmenden Top-Renditeobjekt in wunderschöner Lage.

Interessierte können schon im nächsten Jahr eines von 25 schwimmenden Ferienhäuser geliefert bekommen und die nächste Vermietungssaison nutzen. Der Vertrieb läuft bereits seit Mai diesen Jahres.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FHG floating house GmbH
Frau Marie Gest
Alt-Biesdorf 64
12683 Berlin
Deutschland

fon ..: 03091902002
web ..: https://www.floatinghouse.de/
email : marie.gest@floatinghouse.de

Die FHG floating house GmbH ist Projektentwickler und Hersteller von maritimen floating house Anlagen.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

FHG floating house GmbH
Frau Marie Gest
Alt-Biesdorf 64
12683 Berlin

fon ..: 03091902002
web ..: https://www.floatinghouse.de/
email : marie.gest@floatinghouse.de

Der dritte Schuss trifft ins Schwarze! Erfolgreiche Unternehmensnachfolge mit ADVA BERATER aus Dresden

Herr Neumann gründete vor 30 Jahren erfolgreich ein Planungsbüro. Zwei interne Nachfolgebestrebungen scheiterten. Eine externe Unternehmensnachfolge mit professioneller Begleitung führte zum Ziel.

BildDas Leben ist das, was passiert, während man dabei ist, Pläne zu schmieden. Genau das trifft auf Gunther Neumann und seine Unternehmensnachfolge zu. Herr Neumann hat über 30 Jahre ein erfolgreiches Planungsbüro in Sachsen aufgebaut und fest am Markt etabliert. Für ihn war immer klar, dass er sein Unternehmen innerhalb der Familie übergeben wird. Doch die auserkorenen Nachfolger haben sich gegen eine Übernahme des Unternehmens entschieden. Herr Neumann musste eine andere Lösung finden, um den Erhalt seiner Lebensleistung sowie der Arbeitsplätze seiner ihm am Herzen liegenden Mitarbeiter sicherzustellen und gleichzeitig ohne Bedenken in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.

Auch ein weiterer Versuch, sein Unternehmen betriebsintern weiter zu geben, scheiterte durch eine Verkettung unglücklicher Umstände. Herr Neumann musste einsehen, dass die Unternehmensnachfolge im Alleingang nicht gelingt und die Zeit voranschritt. Der Verkauf des Planungsbüros wurde in der Nachfolgebörse nexxt-Change ausgeschrieben. Viele interessante und breit gefächerte Rückmeldungen waren die Folge. Die Bewertung dieser Rückmeldungen fiel Herr Neumann schwer. Außerdem war er sich unsicher, welche Schritte nach der ersten Kontaktaufnahme folgen sollten.

Im Juni 2017 kontaktierte er die Unternehmensberatungsgesellschaft ADVA BERATER, eine von drei Unternehmensberatungsgesellschaften, welche Herrn Neumann für sein Vorhaben empfohlen wurden. Die Terminvereinbarung erfolgte schnell und unkompliziert. Auch das Erstgespräch verlief für beide Seiten sehr positiv. Herr Lorenz und Herr Preuß von ADVA BERATER folgten aufmerksam den Erklärungen von Herrn Neumann und gaben erste Hinweise zu weiteren möglichen Vorgehensweisen. Die Chemie passte für alle Seiten, so dass ein Auftrag zur Begleitung erteilt wurde.

ADVA BERATER beriet und unterstütze Herrn Neumann über den gesamten, insgesamt 1,5 Jahre andauernden Verkaufsprozess. Unter anderem erstellten ADVA BERATER eine Unternehmensbewertung nach dem Ertragswertverfahren in Anlehnung an IDW Standard 1, anonymisierte Exposés in Kurz- und Langform und umfangreiche Unterlagenpakete, welche Interessenten üblicherweise im Rahmen eines Kaufprozesses anfordern. Gemeinsam mit dem Unternehmen wurden potenzielle Kaufinteressenten aus dem umfangreichen Datenpool der Berater gefiltert, so dass es bereits mit einer ersten anonymen Ansprache gelang, eine Vielzahl von Interessenten auf das Verkaufsangebot aufmerksam zu machen.

Aus der Gruppe der Kaufinteressenten konnte nach intensiven Gesprächen, Vorstellung des Unternehmens und letztendlich nach Würdigung der vom Käufer abgeforderten Kaufpreisindikation (“vom Käufer zu benennende Bandbreite eines möglichen Unternehmenskaufpreises”) ein Kaufinteressent für weitergehende Verhandlungen ausgewählt werden. Diesem wurde im Rahmen einer Absichtserklärung (LOI – Letter of Intent) ein Zeitraum für die intensive Prüfung (Due Diligence) des Unternehmens durch die Berater des potentiellen Unternehmenskäufers gewährt.

In anschließenden langen und komplizierten Kaufpreisverhandlungen unter Mitwirkung von ADVA BERATER fanden letztendlich Käufer und Verkäufer einen gemeinsamen Nenner. Im Ergebnis wurden die Kaufpreiserwartungen von Herrn Neumann erfüllt. So erhielt eine Erwerbergemeinschaft von zwei Personen den Zuschlag zum Kauf der Gesellschaft einschließlich des Betriebsgrundstückes.

Rückblickend betrachtet hätte Herr Neumann gern schon früher sein Unternehmen übergeben. In den letzten Jahren nahm er sich bereits Stück für Stück aus dem operativen Geschäft heraus. Mit über 70 Jahren sind er und seine Frau glücklicherweise noch gesundheitlich fit, um nun ausgiebig der Leidenschaft, dem Reisen nachgehen zu können

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ADVA I CON GmbH
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA BERATER ist ein professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten aus Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet.

Nicht nur auf dem Gebiet der Unternehmensnachfolge sind die ADVA BERATER Spezialisten, sondern auch wenn es um die Themen Gründung, Wachstum und Sanierung von Unternehmen geht. Darüber hinaus erarbeiten die ADVA BERATER Finanzierungskonzepte – auch unter Einbindung öffentlicher Mittel – und setzen diese um. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie in den Spezial-Portalen www.die-nachfolgeberater.de sowie www.die-unternehmensbewertung.de. In Kooperation mit privaten Beteiligungsgesellschaften wie der EPICON Investment Partners GmbH aus Dresden (www.epicon.de) kann Unternehmen schnell und unkompliziert Eigenkapital in Form von offenen oder stillen Beteiligungen zur Verfügung gestellt werden.

Sie suchen ein Unternehmen oder möchten die Nachfolge über einen Verkauf regeln? Dann besuchen Sie die Unternehmensbörse www.unternehmensportal-sachsen.de. Das Internetportal ist speziell für den Kauf und Verkauf von Unternehmen in Sachsen bestimmt. ADVA BERATER übernimmt hierbei nicht nur das Zusammenführen von potenziellen Interessenten und Verkäufern sondern führt Verkäufer auch erfolgreich durch alle Phasen des Verkaufes Ihres Unternehmens.

ADVA I CON GmbH Unternehmensberatungsgesellschaft
Maxstraße 8
01067 Dresden
+49 (0)351 821296″0
kontakt@adva-berater.de
www.adva-berater.de
Ihre Ansprechpartner:
Karsten Lorenz – Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Christian Brade – Unternehmensberater
Matthias Preuß – Unternehmensberater

ADVA BERATER DRESDEN
Unternehmensberatung – Unternehmensbewertung – Unternehmensnachfolge – Steuerberatung – Unternehmensfinanzierung – Fördermittel

Pressekontakt:

ADVA Berater GmbH
Frau Isabel Eger
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : marketing@adva-berater.de

Home Staging heißt das Zauberwort und “Wohnessenz” zeigt, wie es geht.

Das perfekte Konzept für erfolgreiches Immobilienmarketing. Home Staging und Home Styling mit Sindy Reiss.

BildVon der Immobilie zum Objekt der Begierde
Home Staging heißt das Zauberwort und “Wohnessenz” zeigt, wie es geht.

Für Wohnessenz steht Sindy Reiss, die mit Home Staging ein erfolgreiches Konzept für Immobilienmarketing anbietet. Darunter ist das professionelle Herrichten von Immobilien als verkaufsfördernde Maßnahme zu verstehen. Mit ansprechenden Einrichtungen, ausgewählten Accessoires und dem effektiven Einsatz von Licht, Farbe und Material werden Immobilien wirkungsvoll aufgepeppt und erzielen angemessene Verkaufspreise. Das aus den Vereinigten Staaten kommende Konzept ist auch hierzulande nicht mehr aus dem Immobilienmarkt wegzudenken. Angebote mit stilvollen Fotos von zweckentsprechend eingerichteten Räumen sind gegenüber Bildern mit leeren Räumen klar im Vorteil.

Ohne Home Staging sind die Verkaufsprozesse oft langwierig und kompliziert. Es ist statistisch nachgewiesen, dass mit Immobilien nach Home Staging deutlich höhere Verkaufspreise in kürzeren Fristen erzielt werden, als ohne diesen Service.

Sindy Reiss bietet mit ihrer Wohnessenz nicht nur perfektes Home Staging, sondern auch individuelles Home Styling für Immobilienbesitzer oder Vermieter an. Im Fokus steht dabei die professionelle Neueinrichtung von Bestandsimmobilien, um den Wohlfühlcharakter einer Immobilie aufzuwerten und damit für Bewohner und Besucher ein behagliches Ambiente zu schaffen. Oftmals kann mit dem Neuordnen von Einrichtungsgegenständen und geringfügigen Ergänzungen hohe Wirkungen erzielt werden. Besonders hilfreich ist Home Styling für Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. Denn gerade bei Ferienimmobilien soll sich der Gast besonders wohlfühlen, damit er auch gerne wiederkommt.

Sindy Reiss ist Mitglied der “Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V.” und hat ihren Sitz in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Sie bietet mit ihrem Service umfangreiche und vielseitige Leistungen an. Jedes Konzept ist einzigartig und wird auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Die angebotenen Leistungspakete dienen nur der Orientierung und werden für jedes Objekt zielgerichtet erarbeitet. Mit ihrer “Wohnessenz” ist Sindy Reiss nicht nur in Dresden und Umgebung aktiv, sondern auf Anfrage auch überregional.

Kundenmeinungen
“Sie versteht es, hervorragend Licht, Farbe und Form in die richtigen Proportionen zu setzen.”
(Sando Colt)

Weitere Informationen:
Weitere Informationen zu Home Staging und Home Styling finden Sie auf der WOHNESSENZ Webseite von Frau Sindy Reiss. Unter anderen finden Eigentümer, Makler, Bauträger und Investoren Ihre ganz speziellen Vorteile. Des Weiteren gibt es Darstellungen, wie positiv sich Home Staging auf den Verkaufsprozeß einer Immobilie auswirkt.

Kontakt:
Sindy Reiss, 01139 Dresden
Web: https://www.wohn-essenz.de
Mail: info@wohn-essenz.de
Phon: +49 (0) 157 77 86 76 10

Über:

WOHNESSENZ
Herr Sindy Reiss
Rethelstr. 26
01139 Dresden
Deutschland

fon ..: 0157-77867610
web ..: https://www.wohn-essenz.de
email : support@wohn-essenz.de

Würden Sie mit mir übereinstimmen, dass es hilfreich ist, die Wohnung, das Haus und vielleicht auch den Vorgarten in ein brillantes Licht zu setzen? Sind Sie nicht auch der Meinung, dass es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt? Eine Atmosphäre des Wohlfühlens sollte dabei bestimmend sein, um ein Gefühl der Behaglichkeit zu vermitteln.

Überlassen Sie den ersten Eindruck also nicht dem Zufall, sondern lassen Sie sich durch mich inspirieren. Nutzen Sie meine vielseitigen Erfahrungen als visuelle Gestalterin mit Sinn für stimmungsvolles Licht, freundliche Farben, stilvolle Formen und die richtigen Proportionen. Nennen Sie mir Ihre persönlichen Wünsche und individuellen Vorstellungen. Gern setze ich Ihre Immobilie mit ausgewählten Accessoires in Szene. Erfolg kommt nicht von allein, sondern muss organisiert werden. Nutzen Sie die Chance Ihre Immobilie optimal zu präsentieren!

Pressekontakt:

Local Guide Booking
Herr Andreas Fiedler
Am Sonnenhang 70
01705 Freital

fon ..: 015253709228
web ..: https://localguidebooking.com
email : contact@localguidebooking.com

Eigenkapital für mittelständische Unternehmen – schnell und unkompliziert

Die private Beteiligungsgesellschaft EPICON Investment Partners GmbH berichtet über Bereitstellung von Eigenkapital für Gründung, Wachstum, Unternehmensnachfolge oder Sanierung.

BildDie Verantwortlichen der EPICON Investment Partners GmbH im Interview nach einem Jahr im Beteiligungsgeschäft. Das Interview wurde aus der Ausgabe 1/2016 der Zeitschrift: “MehrWERT” der ADVA BERATER entnommen.

Wann wurde die EPICON gegründet und welchen Unternehmenszweck verfolgen Sie?

EPICON: Am 26.02.2015 wurde die Beteiligungsgesellschaft EPICON Investment Partners GmbH in Dresden gründet. Die EPICON stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen Eigenkapital oder Finanzierungsmittel zur Realisierung eines Projektes oder eines Investitionsvorhabens zur Verfügung. Ferner lassen sich die Finanzierungsmittel auch zur Unternehmenskonsolidierung, zur Unternehmenssanierung sowie für die Unternehmensnachfolgeregelung einsetzen. Dabei haben wir ganz gezielt die kleinen und mittelständischen Unternehmen im Blick und bieten deshalb branchenunabhängig Kleinstbeteiligungen ab 10.000,-EUR an. Einzelbeteiligungen bis zu einem Betrag von 250.000,- EUR sind ebenfalls möglich.

Das klingt sehr spannend. Wie erfahren denn die Unternehmen von Ihren angebotenen Leistungen?

EPICON: In der Startphase haben wir ganz gezielt in den regionalen Handwerkszeitungen und IHK-Magazinen inseriert. Parallel dazu wurde unsere Internetseite (www.epicon.de) aktiviert und wird seitdem laufend überarbeitet. Auch sind wir im XING-Netzwerk sehr aktiv und bieten dort regelmäßig unser Leistungsportfolio an.
Die meisten Anfragen erhalten wir aber über das Internet und über persönliche Empfehlungen. Dass Bedarf an Eigenkapital besteht, zeigen 1.100 echte Klicks in den ersten Monaten auf unserer Internetseite.

Die Klicks auf Ihrer Homepage sind ein erfreulicher Aspekt. Verstecken sich dahinter aber auch echte Erfolgsgeschichten?

EPICON: Um es kurz zu sagen: Ja! Aus den 1.100 Klicks wurden über 50 echte Anfragen nach Leistungen der EPICON. Die Interessenten kommen aus den D-A-CH Gebieten. Aus diesen über 50 Anfragen ergaben sich bis zum heutigen Tag 5 Beteiligungsprojekte mit einer Kapitalbeteiligung der EPICON zwischen 25.000,- EUR und 150.000,- EUR. Zwei weitere Investitionen stehen kurz vor dem Abschluss.

Dürfen Sie konkrete Projekte benennen?

EPICON: Sicher! Unser neuestes Projekt ist die Herstellung und der Vertrieb von Golfschäften aus Carbon. Der Golfsport wird immer mehr zum Breitensport und verlangt dennoch hochwertiges Material. Schließlich zählt auch hier: “Dabei sein ist alles. Aber bitte schön mit den bestmöglich erzielbaren Ergebnissen”. Und dabei können wir nun helfen.

Sicher sind Beteiligungsgesellschaften nicht Ihre Erfindung. Warum sollten Interessenten ausgerechnet die EPICON als Finanzierungspartner wählen?

EPICON: Für den Kunden bieten wir “alles aus einer Hand”.

Erstens: Die Entscheidungswege sind bei EPICON, bedingt durch flache Hierarchien, sehr schnell. So versprechen wir, dass innerhalb von sieben Tagen unsere grundsätzliche Investitionsentscheidung steht. Vorausgesetzt, dass vorab folgende Unterlagen eingereicht werden: ½-seitige Beschreibung für die beabsichtigte Mittelverwendung, den Jahresabschluss des letzten abgeschlossenen Wirtschaftsjahres und die aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung nebst Summen- und Saldenliste. Dabei sind diese Vorprüfungen für den Interessenten kostenlos.

Zweitens: Wir arbeiten sehr eng mit ADVA BERATER (www.adva-berater.de), einer Steuer- und Unternehmensberatung zusammen und sparen deshalb weitere externe Honorarkosten für den Interessenten. ADVA BERATER übernimmt das Beteiligungscontrolling und eine Bewertung der Unternehmen.

Und Drittens: Es gibt am Markt kaum Beteiligungsgesellschaften, die Kleinstbeteiligungen ab 10.000,- EUR eingehen. Die meisten öffnen ihre Bücher erst ab einem Investitionsbetrag von mehr als 250.000,- EUR. Wir wollen jedoch nicht die großen Fische füttern. Wir suchen die kleinen und wendigen Fische und gestalten gerne aktiv mit. Die meisten Unternehmen haben ein gutes Produkt, aber kein Marketing und keinen Vertrieb. Durch unser Netzwerk können wir gerade in diesen Bereichen den Unternehmen einen echten Mehrwert bieten.

Vielen Dank für das Interessante Interview und weiterhin viel Erfolg bei der Unterstützung von mittelständischen Unternehmen!

Über:

EPICON Investment Partners GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.epicon.de
email : kontakt@epicon.de

EPICON stellt branchenunabhängig kleinen und mittelständischen Unternehmen wirtschaftliches Eigenkapital in Form von offenen oder stillen Beteiligungen zur Verfügung. Durch Verstärkung der Eigenkapitalbasis können solide Finanzierungsstrukturen im Rahmen von Gründungs-, Wachstums- und Investitionsvorhaben geschaffen werden.

IHR EPICON MehrWERT:

> persönliche Ansprechpartner
> schnelle Ersteinschätzung innerhalb von 7 Tagen
> keine Kosten im Rahmen der ersten Einschätzung
> Kleinstbeteiligungen bereits ab 10.000 EUR
> Einzelbeteiligungen bis zu einem Betrag von 250.000 EUR
> unabhängige Prüfung Ihrer Unterlagen durch Steuer- und Unternehmensberater
> laufendes Controlling und Rating während des gesamten Beteiligungszeitraumes

Pressekontakt:

ADVA BERATER GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

Auftaktveranstaltung zur Unternehmensnachfolge in Sachsen

Das Thema “Unternehmensnachfolge” brennt. Die ADVA BERATER haben ihre eigenen Erfahrungen bei der Begleitung von Unternehmensnachfolgen gemacht und berichteten darüber in ihrer Auftaktveranstaltung.

BildAm 18. Januar 2018 richteten die ADVA BERATER zusammen mit den Rechtsanwälten Merz & Stöhr, der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH sowie der KOPF Umwelttechnik GmbH eine Jahresauftaktveranstaltung zum Thema “Unternehmensnachfolge in Sachsen – Ein Leitfaden für die Praxis” aus. Mit großem Interesse nahmen an dieser Veranstaltung im Sparkassen-Forum am Altmarkt in Dresden rund 40 Unternehmer und Unternehmerinnen aus Sachsen teil, die mittelfristig ein Unternehmen abgeben oder übernehmen möchten.

Unternehmensnachfolge in Sachsen anhand praktischer Beispiele

Steuerberater Karsten Lorenz, Geschäftsführer der ADVA I CON Unternehmensberatungsgesellschaft und Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), eröffnete die Veranstaltung mit Einblicken zum Prozess der Unternehmensnachfolge aus Sicht von Käufer und Verkäufer. Er erläuterte die Grundzüge der Unternehmensbewertung und ging auf die erweiterten Möglichkeiten für eine Suche eines Nachfolgers unter Einbindung eines Unternehmensmaklers (www.die-unternehmensmakler.de) ein. Gespannt folgten die Teilnehmer den praxisnahen Ausführungen von Steuerberater Karsten Lorenz. Direkt im Anschluss gab es die Möglichkeit sich am Buffet zu stärken und in einer kleinen Runde auszutauschen.

Herr Albrecht Lauf, Rechtsanwalt von Merz & Stöhr, setzte nach der kurzen Pause die Vortragsreihe fort und beleuchtete die Unternehmensnachfolge aus rechtlicher Sicht. Die Teilnehmer erfuhren dabei, was eine Due Diligence-Prüfung bedeu­tet und welche rechtlichen Aspekte bei einer Unternehmensnachfolge zu klären sind. Anschließend gab Herr Christian Müller, Geschäftsführer der SIB, der Innovations- und Beteiligungsgesellschaft, einer 100%tigen Tochter der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, einen Überblick über mögliche Finanzierungsstrukturen, öffentliche Mittel und Beteiligungsangebote.

Wie eine erfolgreiche Nachfolge in der Praxis glückt, darüber referierte Eilard Schulz-Coppi im Anschluss. Er berichtete über seine persönlichen Erfahrungen als Käufer und bündelte seine Erfahrungen zu einer gelungen Unternehmensnachfolge. Herr Schulz-Coppi stieg 2013 erfolgreich als externer Nachfolger in die KOPF Umwelt- und Energietechnik GmbH ein.

ifuSAX e.V. zur Lösung des Themas Unternehmensnachfolge in Sachsen

Am Ende der Veranstaltung stellte Herr Lorenz von ADVA BERATER den kürzlich gegründeten Verein “ifuSAX e.V. – Institut für Unternehmensnachfolge in Sachsen” vor. Dieser unabhängige Verein wurde zur weiteren Förderung von Unternehmensnachfolgen im sächsischen Mittelstand gegründet. Dabei sollen unabhängige Kompetenzträger gebündelt werden, die im interdisziplinären Austausch und durch Qualität und Wissen zur Thematik zur Seite stehen. Der Verein sieht sich neben den Angeboten der IHK und der Handwerkskammer, als weiterer Anlaufpunkt für ratsuchende Übergeber / Übernehmer im Rahmen von Einzel- und Gruppenseminaren sowie Schulungsveranstaltungen. Mehr Informationen zum Verein gibt es unter www.ifusax.org

Aufgrund des großen Interesses in Verbindung mit dem durchweg positiven Feedback der Teilnehmer werden die ADVA BERATER mit ihren Partnern weitere Aktivitäten zum Thema “Unternehmensnachfolge in Sachsen” für interessierte Unternehmer und Unternehmerinnen planen und anbieten.

Über:

ADVA I CON GmbH Unternehmensberatungsgesellschaft
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351 8212960
fax ..: 0351 82129629
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern,
Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote
sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende
Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-,
Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den
Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Pressekontakt:

ADVA I CON GmbH Unternehmensberatungsgesellschaft
Frau Isabel Eger
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: 0351 82129619
web ..: http://www.adva-berater.de
email : isabel.eger@adva-berater.de

Erweiterung des Dienstleistungsangebotes von ADVA Berater

Fördermöglichkeiten für Beratung in 2016
ADVA Berater – Moderne Steuer- und Unternehmensberatung in Dresden

BildZiel von ADVA Berater ist es, Existenzgründern sowie bestehenden Unternehmen einen besseren Zugang zu externem unternehmerischen Know-how zu ermöglichen.
Gerade eine gute Vorbereitung und Begleitung von unternehmerischen Richtungsentscheidungen ist essenziell und kann zukunftsweisend für das Unternehmen sein. Professionelle Beratung von Anfang an sichert somit nicht nur nachhaltig die Erfolgschancen von Gründungen sondern steigert auch die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit bestehender Unternehmen durch spezifische und individuell auf Sie abgestimmte Beratungsleistungen.
Von diesen Beratungsleistungen, die oftmals sogar staatlich gefördert werden, profitieren vor allem Neugründer, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie die meisten Berufsgruppen der Freien Berufe.
ADVA Berater bietet Ihnen ab sofort zusätzlich eine auf Sie und ihr Unternehmen abgestimmte Fördermittelrecherche und Begleitung bei der Beantragung von Fördermitteln bis hin zur Unterstützung bei den Mittelverwendungsnachweisen an.

Profitieren Sie beispielsweise noch dieses Jahr von den für 2016 vom Bund bereitgestellten Fördermöglichkeiten wie z.B.:

1.) Förderung für neu gegründete Unternehmen (bis zwei Jahre nach Gründung)
? maximale Bemessungsgrundlage: 4.000 Euro
? Fördersatz: 80 Prozent neue Bundesländer (ohne Berlin und ohne Region
Leipzig), sonst 50 Prozent

2.) Förderung für bestehende Unternehmen (mindestens zwei Jahre tätig)
? maximale Bemessungsgrundlage: 3.000 Euro
? Fördersatz: 80 Prozent neue Bundesländer (ohne Berlin und ohne Region
Leipzig), sonst 50 Prozent

3.) Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
? Maximale Bemessungsgrundlage: 3.000 Euro
? Fördersatz: 90 Prozent bundesweit

Ergänzend hierzu beraten wir Sie zu staatlich subventionierten Finanzierungsprogrammen wie Darlehen und Kredite für Existenzgründung und Wachstum sowie zur Stärkung und Sicherung von Unternehmenskonzepten.
Die genannten Bundesprogramme werden oftmals durch ländereigene Maßnahmen erweitert, die mit geringen Abweichungen ebenfalls kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie den Freien Berufen zur Verfügung stehen.
Die ADVA Berater stehen Ihnen rund um Fragen zu den Themen Gründung, Wachstum, Sanierung und Nachfolge von Unternehmen zur Verfügung. Die Erarbeitung von Finanzierungskonzepten – auch unter Einbindung öffentlicher Mittel – ist Hauptbestandteil der Tätigkeit im Kernbereich Unternehmensfinanzierung.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website: www.adva-berater.de

Über:

ADVA I CON GmbH
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen

Pressekontakt:

ADVA Berater GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.adva-berater.de
email : lie.milbratt@adva-berater.de

ADVA BERATER ausgezeichnet als “Beste Steuerberater 2017”

Die besten Steuerberater in Deutschland wurden vom Handelsblatt ermittelt. ADVA BERATER gehört dabei zu den bestplatzierten Kanzleien in Dresden und erhält die Auszeichnung “Beste Steuerberater 2017”.

Das Handelsblatt ermittelte die 150 Top-Steuerberater in den 30 größten deutschen Städten. Dabei gehört ADVA BERATER zu den bestplatzierten Kanzleien in Dresden und erhält die Auszeichnung “Beste Steuerberater 2017”. Das Handelsblatt gilt als eine der renommiertesten Wirtschaftszeitschriften in Deutschland.

Die Befragung wurde vom Sozialwissenschaftlichen Institut Schad (S.W.I.) im Auftrag des Handelsblatts durchgeführt. Mit Hilfe eines Online-Tests beantworteten die ADVA BERATER Fachfragen auf Basis ihrer Spezialisierung in den Sachgebieten Unternehmensnachfolge, Steuergestaltung, Existenzgründung und M&A Beratung. Neben diesen Spezialthemen wurden auch Kenntnisse über Jahresabschluss, Buchhaltung, Rechnungswesen sowie über die Lohn- und Gehaltsabrechnung abgefragt. Die Spezialkenntnisse wurden für folgende Branchen nachgewiesen: Baugewerbe, Familienunternehmen/Mittelstand, Handwerk und verarbeitende Unternehmen, Pflegedienste/Ärzte und Freiberufler.

Mehr als 7000 Steuerberater in Deutschland erhielten die Einladung zur Teilnahme an dieser Online-Befragung. Davon beteiligten sich etwa 1400 Steuerberater an dieser Studie. Den Online-Test konnten davon 150 Steuerberater mit der Auszeichnung “Beste Steuerberater 2017” abschließen.

Ein objektiver Nachweis der Qualität unserer Arbeit

Die ADVA BERATER schnitten mit einer überdurchschnittlich hohen Punktzahl bei dieser Befragung ab und sicherten sich auf diesem Wege eine Top-Platzierung. Das Team der ADVA BERATER um die Steuerberater Karsten Lorenz und Susan Lösch ist hocherfreut über diese Auszeichnung durch eines der angesehensten Wirtschaftsmedien Deutschlands. “Dieses Ergebnis ist ein objektiver Nachweis der Qualität unserer gemeinsamen Arbeit. Darüber hinaus bestätigt es, neben den Kernbereichen Steuerberatung, Unternehmensberatung und Unternehmensfinanzierung für mittelständische Unternehmen auch die Spezialisierung auf die Unternehmensnachfolge weiter auszubauen.” so das Resümee von Karsten Lorenz. ADVA BERATER wird sich dabei nach wie vor auf die mittelständischen Unternehmen aus Sachsen konzentrieren.

Nicht nur auf dem Gebiet der Unternehmensnachfolge sind die ADVA BERATER Spezialisten, sondern auch wenn es um die Themen Gründung, Wachstum und Sanierung von Unternehmen geht. Darüber hinaus erarbeiten die ADVA BERATER Finanzierungskonzepte – auch unter Einbindung öffentlicher Mittel – und setzen diese um. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie in den Spezial-Portalen www.die-nachfolgeberater.de sowie www.die-unternehmensbewertung.de. In Kooperation mit privaten Beteiligungsgesellschaften wie der EPICON Investment Partners GmbH aus Dresden (www.epicon.de) kann Unternehmen schnell und unkompliziert Eigenkapital in Form von offenen oder stillen Beteiligungen zur Verfügung gestellt werden.

Sie suchen ein Unternehmen oder möchten die Nachfolge über einen Verkauf regeln? Dann besuchen Sie die Unternehmensbörse www.unternehmensportal-sachsen.de. Das Internetportal ist speziell für den Kauf und Verkauf von Unternehmen in Sachsen bestimmt. ADVA BERATER übernimmt hierbei nicht nur das Zusammenführen von potenziellen Interessenten und Verkäufern sondern führt Verkäufer auch erfolgreich durch alle Phasen des Verkaufes Ihres Unternehmens.

Gern stellen wir Ihnen unsere Leistungen persönlich vor:

ADVA BERATER
ADVA GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Maxstraße 8
01067 Dresden
+49 (0)351 821296-0
kontakt@adva-berater.de
www.adva-berater.de

Ihre Ansprechpartner:

Karsten Lorenz – Steuerberater Dresden
Susan Lösch – Steuerberaterin Dresden
Christian Brade – Unternehmensberater Dresden
Matthias Preuß – Unternehmensberater Dresden

ADVA BERATER DRESDEN

Unternehmensplanung – Unternehmensbewertung – Unternehmensnachfolge – Steuerberatung – Unternehmensfinanzierung – Fördermittel

Über:

ADVA BERATER GmbH
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen

Pressekontakt:

ADVA BERATER GmbH
Frau Isabel Eger
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129619
web ..: http://www.adva-berater.de
email : isabel.eger@adva-berater.de

Personalie: M4Energy eG mit Verstärkung im Vertrieb

Dresden.

BildMit Matthias Hamel verstärkt die M4Energy eG ihren Vertrieb. Der 42-jährige Diplom-Betriebswirt (BA) unterstützt seit 1. November 2014 besonders die vertrieblichen Aktivitäten der Energiegenossenschaft.

Der ausgebildete Energiemanager (IHK) und Gutachter für Photovoltaik (TÜV Rheinland) fungiert als direkter Ansprechpartner bei der Akquise neuer Mitglieder und Kunden sowie in der Betreuung bestehender Kooperationen mit Unternehmen, Vereinen und Vertriebspartnern.

M4Energy-Vorstand Maik Junker: “Wir freuen uns, dass wir unsere Mannschaft mit Matthias Hamel um einen ausgewiesenen Vertriebsexperten, noch dazu mit einer ausgezeichneten Expertise im Bereich Energie-Effizienz-Beratung, verstärken konnten. Besonders bei der Betreuung unserer gewerblichen und Industriekunden können wir damit unsere Dienstleistungen erweitern.”

Der gebürtige Schwäbisch Haller Matthias Hamel entwickelte die Genossenschaft M4Energy eG als eines der sieben Gründungsmitglieder mit. Vor seinem Eintritt als Vertriebsverantwortlicher bei der M4Energy eG beriet er Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Effizienz -Maßnahmen und Fördermittelbeschaffung, insbesondere bei der Um- und Nachrüstung von Beleuchtungssystemen und Photovoltaikanlagen.

Hamel zu seiner neuen Aufgabe: “Ich freue insbesondere mich auf die Zusammenarbeit mit Vereinen, Unternehmen und unseren angebundenen Partnern bei der Umsetzung der neu entwickelten Liefer-Pakete. Die M4Energy eG hat sich auf dem Energiemarkt etabliert, nicht zuletzt auch durch die individuellen Dienstleistungen für ihre Mitglieder. Dies weiter auszubauen, wird auch meine Aufgabe sein. Weg vom Thema unwirtschaftlicher Preiskampf, hin zu messbaren und nachhaltigen Mehrwerten für alle Beteiligten – das ist meine Motivation.”

Über:

M4Energy eG
Herr Maik Junker
Bertolt-Brecht-Allee 24
01309 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-656164-0
fax ..: 0351-656164-11
web ..: http://www.m4energy.de
email : kontakt@m4energy.de

Über M4Energy eG
Gegründet im Jahr 2010 mit Hauptsitz in Dresden als Energiegenossenschaft, agiert der Strom- und Gaslieferant bundesweit und beliefert Genossenschaftsmitglieder und Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich. Im Rahmen des Genossenschaftsmodells versorgt das Unternehmen bundesweit Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Gas sowie mit Wärmepumpenheizstrom und Strom für Nachtspeicherheizungen. Über 4.200 Genossenschaftsmitglieder und zirka 2.500 Kunden ohne Mitgliedschaft zählt die Genossenschaft heute.

Einen Grund für das kontinuierliche Wachstum sieht der Vorstand auch in der zuverlässigen Erreichbarkeit und persönlichen Betreuung der Mitglieder und Interessenten: “Gerade dieser individuelle Service wurde in den internen Strukturen, die überdies einem strengen externen Controlling unterliegen, berücksichtigt, um unserem eigenen Anspruch gerecht zu werden und uns vom Wettbewerb entscheidend abzuheben. Darüber hinaus partizipieren von den günstigen Konditionen nicht nur Privatkunden, sondern auch Gewerbe- und Industriekunden und Kommunen. Sie profitieren von genossenschaftlichen Prinzipien wie Mitbestimmung, Eigeninitiative, gemeinschaftlichem Einkauf, möglichen Gewinnrückflüssen an Mitglieder sowie hohen internen und externen Kontrollmechanismen. Damit überzeugen wir nicht nur mit Stabilität. Auch unsere Mitglieder kommen in den Genuss der transparenten genossenschaftlichen Aufstellung. Die Genossenschaft ist als Energiebeschaffungsmodell in der Gesellschaft angekommen und wird angenommen,” betont Maik Junker.

Seit 2014 bietet die Energiegenossenschaft für Verbände und Vereine spezielle Liefer-Pakete die dem Verein dauerhafte Einnahmen und finanzielle Entlastung des Umfeldes bei den Energiekosten ermöglicht. Für Unternehmen wurde das Produkt M4LOHNt entwickelt, das dem Unternehmen u.a. eine dauerhafte Bindung seiner Mitarbeiter durch Erhöhung des Reallohnes ermöglicht.

Der Energiedienstleister unterstützt von Beginn an zahlreiche soziale Projekte: Dazu gehören Sportveranstaltungen, Kindertagesstätten oder sozial geförderte Arbeitsplätze.

Die Energiegenossenschaft ist Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. (BVMW) und im Prüfungsverband der Deutschen Verkehrsdienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: 03329 – 691847
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@m4energy.de