Eine Wohnung in Florida als rentable Anlagemöglichkeit

Mit einer Wohnung in Florida verdienen sie sich eine goldene Nase

BildDeutschland als Zinswüste

In den letzten Jahren ist es immer schwieriger geworden Wege zu finden, um ein ausreichendes passives Einkommen für den Ruhestand zu erzielen. 
Für Geldanlagen gibt es so gut wie keine Verzinsung mehr und es sieht so aus, dass das auch weiterhin so bleiben wird. An der Lebensversicherung als Anlage für die Altersversorgung zweifeln immer mehr Menschen, die Rendite sinkt beständig und viele Sparer haben mittlerweile auch Zweifel ob das Geld dort sicher ist. 

Der Trugschluss über das Eigenheim

Anders sieht es auf dem Immobilienmarkt aus. Dort sind die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen immer weiter gestiegen. Eigenheimbesitzer freuen sich darüber, dass ihr Haus in vielen Fällen einen Wert von über eine Million Euro ausmacht. Konkreten Nutzen können sie daraus allerdings nicht ziehen, denn sie wollen ja weiterhin im Haus wohnen. Um ein laufendes, passives Einkommen für den Ruhestand zu bekommen hilft ihnen der Wertzuwachs daher nicht weiter. 

Wohnung in Deutschland als Altersvorsorge

Auch als lukrative Geldanlage kann man Wohnungen kaum noch bezeichnen. Bei den hohen Preisen ergibt sich in der Regel nur eine Bruttorendite von kaum mehr als 2%. Verglichen zu den hohen Aufwendungen, welche sich bei der Investition in Immobilien ergibt ist dies eher ernüchternd. Zudem ist die Nachfrage, vor allem in Ballungsgebieten enorm. Das führt zu utopischen Verkaufspreisen und vernichtet oft die letzte Hoffnung auf einen positiven “Return on Invest”.

Aktien, eine Alternative für junge Anleger

Der Tipp Geld in den Aktienmarkt zu investieren ist sicher für junge Menschen eine gute Strategie. Wenn Sie jedoch das Geld für ihre Pläne im Ruhestand schon bald benötigen, dann sind die normalen Schwankungen des Aktienmarktes für ihre Pläne nicht so gesund. Hier müssten Sie sich entscheiden. Jeder mögliche Chance auf höhere Renditen ist mit einem zunehmenden Risiko verbunden.

Tipp, Haus in Florida

Die gute Nachricht ist, dass sie heute international investieren können. In den USA und speziell in Florida sind die Preise für Immobilien ungleich günstiger. Dort sind weit höhere Renditen üblich als wir das hier in der jetzigen Zeit gewohnt sind.
Mit vermieteten Wohnungen können auch Sie weit überdurchschnittliche Erträge erwirtschaften. Während Sie sich in Deutschland mit 2% zufrieden geben, erzielen deutsche Anleger in Florida mit einer vermieteten Wohnung einen Bruttoertrag von mehr als 10%.
Alles was dafür nötig ist, ist “Landlord”, also Vermieter zu werden. Anschließend lassen Sie sich von ihrem Mieter in Florida Monat für Monat ihre “Mietrente” überweisen und ihre Pläne für den Ruhestand sind in trockenen Tüchern.  

Ein Beispiel par excellence

Nehmen wir einmal an sie haben eine Wohnung mit 100 Quadratmeter Wohnraum und vermieten diese an einen solventen Mieter. Sie erhalten eine Miete von etwa 1000$, also 12.000$ im Jahr. Anfallende Kosten, die berücksichtigt werden müssen sind Steuern, Versicherungen, Verwaltung und Zinsen. Aus der Erfahrung heraus müssen sie dafür gesamt etwa 6.500$ abziehen. Somit bleiben ihnen 5.500$ jährlich als Rendite übrig. Bezogen auf den Kapitaleinsatz erzielen Sie mit ihrer Wohnung in Florida mehr als 10% Rendite. Das ist mit konservativen Anlagen nur schwer zu erreichen. 

Geheimtipp, Finanzierung in Deutschland aufnehmen

Nutzen Sie ein Darlehen in Deutschland zur Finanzierung ihrer Immobilie in Florida. Dies erhöht Ihren jährlichen Ertrag noch einmal erheblich. Neben der offensichtlichen Vorteil, den Einsatz an Eigenkapital zu verringern führt das zu weiteren Vorteilen. Lassen Sie sich hierzu einfach eine auf Ihre Situation zugeschnittene Beispielrechnung erstellen.
Übrigens brauchen Sie für eine solche Anlage keine Adresse in den USA oder spezielle Genehmigungen. Die gesamte Abwicklung wird von AVTService und den US Partnerfirmen übernommen. Die AVTService ist Ihr erfahrener Partner, wenn es darum geht, erfolgreich in Florida zu investieren. 

Schaffen Sie sich Unabhängigkeit

Die Investition in Florida verschafft Ihnen nicht nur Zugang zu höheren Erträgen. Durch Ihre Wohnimmobilie in Florida entsteht eine zusätzlicher Vorteil, die Währungsabhängigkeit vom Euro sinkt. Sollte das starke Auf und Ab in der Eurozone nicht wie erhofft positiv bewältigt werden können, so ist eine solide Anlage im Dollar mit laufenden Erträgen doppelt wichtig. Der Dollar bildet die Leitwährung und ist durch seine Stellung in der globalen Wirtschaft abgesichert. Für Anleger, die Ihr Risiko minimieren wollen ist es daher zu empfehlen, neben Investitionen im Euro auch Anlagen im US-Dollar zu halten. Lassen Sie sich eine Berechnung erstellen, die ihre Situation berücksichtigt und fordern sie weitere Informationen über das Landlord Renditemodell an. Das Team von AVT Service rund um Berthold Schadek freut sich darauf Sie umfassend und unverbindlich beraten zu dürfen. 
Übrigens erhalten Sie als in Deutschland Ansässiger die Miete weitgehend steuerfrei. 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Service Portal Inc.
Herr Berthold Schadek
4414 Del Prado Boulevard S.2
33904 Cape Coral, FL
USA

fon ..: +1-239-920-5170
web ..: https://avtservice.com/
email : info@avtservice.com

Wir selbst haben vor sehr vielen Jahren den Schritt gewagt, in den USA zu investieren. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser umfassendes Know-How in den Bereichen Steuersystem, Unternehmenskultur und Investitionen in den USA sind wir in der Lage, unsere Mandanten bestmöglich zu beraten. Doch die AVT Service hört bei der Beratung nicht auf. Es gehört zur Unternehmenskultur des AVT Service und all seiner Mitarbeiter, unsere Klienten auch bei der Umsetzung Ihrer Pläne zu unterstützen. Auf Wunsch übernehmen wir die gesamte Abwicklung und anschließende Betreuung.

Pressekontakt:

digitalwunder.io
Herr Bruno Spindler
Dorfstr. 6
85777 Fahrenzhausen

fon ..: 08133 9178346
web ..: https://digitalwunder.io
email : hi@digitalwunder.io

Immobilienverrentung als Chance für junge Kapitalanleger

84 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim. Viele dieser potenziellen Immobilienbesitzer leiden derzeit jedoch unter dem engen Markt. Das Nießbrauchrecht schafft Abhilfe.

Bildo 84 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim
o Das Nießbrauchrecht bietet Chancen auf dem engen Immobilienmarkt

München, 23. Juli 2019 – 84 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Eigenheim, wie eine Studie von Civey zeigt. Viele dieser potenziellen Immobilienbesitzer leiden derzeit jedoch unter dem engen Markt. Die Preise stiegen 2018 an den Top-7-Standorten durchschnittlich um bis zu 10,8 Prozent auf bis zu 7.837 Euro pro Quadratmeter in der teuersten Stadt München. Ein Umstand, der den Eigenheimkauf laut der HausplusRente GmbH, dem führenden Anbieter für Immobilienverrentung, sehr schwierig oder sogar unerschwinglich macht.

Senioren steigern ihr Einkommen durch Immobilienrente

“Ein junges Paar, das in den nächsten 10-15 Jahren eine perspektivische Vergrößerung der Familie und des Haushalts plant, kann derzeit auf dem engen Markt kaum ein erschwingliches Eigenheim finden”, kommentiert Otto Kiebler, Gründer und Geschäftsführer von HausplusRente. “Gleichzeitig befindet sich ein großer Teil des Immobilienbestands in den Händen von Senioren, die sich zusätzliche liquide Mittel wünschen, etwa um die Barrierefreiheit der eigenen vier Wände sicherzustellen oder sich einfach nur den Lebensabend zu versüßen.”

Eine repräsentative Umfrage von YouGoV im Auftrag der HausplusRente GmbH bestätigt diesen Eindruck. So haben 40 Prozent der Eigenheimbesitzer in Deutschland gar keine Ambitionen, ihr Eigenheim zu vererben, möchten jedoch das gebundene Kapital der Immobilie nutzen, um etwa dringend notwendige Reparaturen am Haus durchzuführen.

HausplusRente beobachtet eine steigende Nachfrage nach Angeboten, die Ruheständler mit dem Wunsch nach Liquidität mit potenziellen Immobilienbesitzern zusammenbringen. Allein der Anbieter für Immobilienverrentung hat im Jahr 2019 seine sechste Niederlassung in Deutschland eröffnet.

Lebenslang in der Immobilie wohnen dank Verrentung nach Nießbrauchrecht

Die Münchener bieten ein Immobilienverrentungskonzept auf Basis des deutschen Nießbrauchrechts an. Das heißt: Der Immobilienbesitzer veräußert seine Immobilie und erhält ein im Grundbuch eingetragenes lebenslanges Nutzungsrecht. Das Konzept geht also über den Hausverkauf mit Wohnrecht weit hinaus: Der Nießbrauchnehmer bleibt wirtschaftlicher Eigentümer bis zu seinem Tode und kann die Immobilie beispielsweise auch vermieten.

Der Investor, der die Immobilie erwirbt, bezahlt dafür einen Kaufpreis, der sich aus dem Marktwert minus den kalkulierten Mietzins berechnet. Im Falle eines 70-jährigen Immobilieneigentümers würde der Kaufpreis abzüglich des Nießbrauchwerts bei etwa 50 Prozent des Gutachtenwerts liegen. In der Regel wird eine Einmalzahlung vorgenommen, doch auch ein Hausverkauf auf Rentenbasis ist möglich. In dem Fall zahlt ein exklusiver Versicherungspartner von HausplusRente dem Nießbrauchnehmer einen monatlichen Betrag.

“Von dem Modell profitieren alle Beteiligten. Der Ruheständler kann das in der Immobilie gebundene Kapital nutzen und muss trotzdem nicht sein Eigenheim verlassen. Der Investor kann, zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage, eine Immobilie weit unter Marktwert erwerben. Eine Chance für Anleger und jüngere Familien mit einem längeren Investitionshorizont”, fasst Otto Kiebler zusammen.

Über die HausplusRente GmbH
HausplusRente bietet der Generation 65+ seit 2009 die Möglichkeit der Verrentung des Eigenheims. HausplusRente verfügt über Büros in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Freiburg und Augsburg. Weitere Filialen in deutschen Großstädten sind geplant. Das Verrentungsangebot von HausplusRente wurde in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Experten wie Notaren, Wirtschaftsprüfern, Immobiliengutachtern und Aktuaren entwickelt und ist auf die Bedürfnisse deutscher Ruheständler zugeschnitten. Die Basis des Konzeptes ist das deutsche Nießbrauchrecht (Bürgerliches Gesetzbuch §§ 1030 ff), das sich seit mehr als 600 Jahren in Deutschland bewährt hat. Die Immobilie wird unter Vorbehalt des lebenslangen Nießbrauchs verkauft. Dieses Nießbrauchrecht wird im Grundbuch an erster Rangstelle eingetragen. Die Rechte an der Immobilie sind damit für den Verkäufer lebenslang gesichert. Seit 2009 hat HausplusRente bereits mehr als 2.000 Ruheständler beraten und mehrere hundert Immobilienverrentungen mit einem Verkehrswert von insgesamt mehr als 100 Millionen Euro begleitet. Weitere Informationen finden Sie unter www.hausplusrente.de

Pressekontakt
Jasper Radü
PB3C GmbH
+49 40 540 90 84 21
radue@pb3c.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HausplusRente
Frau Regine Guckelsberger
Kunigundenstraße 25
80802 München
Deutschland

fon ..: +49-89-33 99 5-155
web ..: http://www.hausplusrente.de
email : guckelsberger@hausplusrente.de

HausplusRente bietet der Generation 65+ seit 2009 die Möglichkeit der Verrentung des Eigenheims. HausplusRente verfügt über Büros in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Freiburg und Augsburg. Weitere Filialen in deutschen Großstädten sind geplant. Das Verrentungsangebot von HausplusRente wurde in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Experten wie Notaren, Wirtschaftsprüfern, Immobiliengutachtern und Aktuaren entwickelt und ist auf die Bedürfnisse deutscher Ruheständler zugeschnitten. Die Basis des Konzeptes ist das deutsche Nießbrauchrecht (Bürgerliches Gesetzbuch §§ 1030 ff), das sich seit mehr als 600 Jahren in Deutschland bewährt hat. Die Immobilie wird unter Vorbehalt des lebenslangen Nießbrauchs verkauft. Dieses Nießbrauchrecht wird im Grundbuch an erster Rangstelle eingetragen. Die Rechte an der Immobilie sind damit für den Verkäufer lebenslang gesichert. Seit 2009 hat HausplusRente bereits mehr als 2.000 Ruheständler beraten und mehrere hundert Immobilienverrentungen mit einem Verkehrswert von insgesamt mehr als 100 Millionen Euro begleitet. Weitere Informationen finden Sie unter www.hausplusrente.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PB3C GmbH
Herr Jasper Radü
Esplanade 6
20354 Hamburg

fon ..: +49 40 54 09 08 421
web ..: https://pb3c.com/
email : radue@pb3c.com

Der Traum vom Haus mit Grenzland Immobilien

Der Traum vom Eigenheim wird bei vielen Deutschen immer beliebter. Ob auf dem Land oder in der Stadt: beides hat seine Vorteile. Das altmodische Image des Eigenheims ist dagegen längst passé.

Stand das Eigenheim vor ein paar Jahren noch für Spießigkeit, wird es zunehmend attraktiver. Besonders junge Leute liebäugeln mit dem Traum vom Haus. Die Gründe für die eigenen vier Wände sind dabei zahlreich: niedrige Zinssätze, Altersvorsorge, dem Stress der Stadt entkommen. Gleichzeitig steht das Eigenheim für finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit und Wohlbefinden.

Projekt “Hauskauf” in Bayern und Österreich

Die Frage, die sich stellt: Möchte ich lieber auf dem Land leben oder in der Stadt? Und für welchen Zweck möchte ich das Haus nutzen: Ferienhaus, Zweit- oder Hauptwohnsitz? Kriterien, die beim Hauskauf entscheidend sind. Für junge Leute, die es aufs Land oder in die Vorstadt zieht, sind gute Stadtanbindungen relevant. Zugleich rücken Bildungseinrichtungen in den Vordergrund, wenn das Thema Familienplanung aufkommt. Bei älteren Menschen kommt es hingegen auf eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie gut gelegene Einkaufsmöglichkeiten an. Dank aussagekräftiger Exposés können sich Kunden auf der Webseite von Grenzland Immobilien ausgiebig informieren und das passende Objekt finden. So steht der Traum-Immobilie nichts mehr im Wege.

Grenzland Immobilien in Kirchdorf am Inn unterstützt Kunden bei der Suche nach der richtigen Immobilie. Von Bayern über Österreich bis nach Italien: Als Immobiliengesellschaft setzt sich Grenzland Immobilien für eine effiziente und kompetente Vermittlung von Immobilien im Bayerisch-Österreichischen Grenzgebiet ein. Dabei stets im Vordergrund: zufriedene Kunden. Um dieses Ziel zu erreichen, begleiten die erfahrenen Makler ihre Kunden zu Notarterminen und leisten sämtliche Vorarbeiten. So sind Kunden während des Projektes “Hauskauf” nicht auf sich alleine gestellt. Gleichzeitig können über Grenzland Immobilien Objekte verkauft werden. Dank Fachwissen, jahrelanger Erfahrung und dem richtigen Maß an Engagement geben Kunden ihre Immobilie in gute Hände.

Über:

Grenzland Immobilien
Herr Werner Lechner
Grafen von Berchem Str. 63
84375 Kirchdorf am Inn
Deutschland

fon ..: +49 8571 925 458
fax ..: +49 8571 92 323 92
web ..: http://www.grenzland-immobilien.com
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Grenzland Immobilien
Herr Werner Lechner
Grafen von Berchem Str. 63
84375 Kirchdorf am Inn

fon ..: +49 8571 925 458
web ..: http://www.grenzland-immobilien.com
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Hanlo mit neuer Internetpräsenz

Benutzerfreundlich und informativ

BildAb sofort ist der Fertighaushersteller Hanlo unter dem neu gestalteten Internetauftritt www.hanlo.de erreichbar. Das moderne Design und die klare Menügliederung vereinfachen die Bedienung und unterstützen potenzielle Bauherren bei der Suche nach Informationen. Zudem ermöglichen die verbesserten Kontaktmöglichkeiten den direkten Austausch.

Die Fertighäuser von Hanlo sind in vielen verschiedenen Variationen verfügbar und können mit diversen Extras an individuelle Kundenwünsche angepasst werden. Um angehenden Bauherren einen schnellen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Optionen zu verschaffen, wurde bei der neuen Webseite insbesondere auf eine unkomplizierte Navigation Wert gelegt. Dies ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die jeweiligen Menüpunkte und eine vereinfachte Suche nach relevanten Informationen. Zahlreiche Fotos und Videos sind zentrale Elemente der neuen Seite. So stehen zum Beispiel unter dem Menüpunkt “Häuser” neben umfangreichen Informationen wie Grundrissen und technischen Daten der einzelnen Fertighausmodelle, gleichzeitig auch viele Objektbilder zur Verfügung. Sie vermitteln zukünftigen Bauherren einen Eindruck über die vielfältigen architektonischen Gestaltungmöglichkeiten. Darüber hinaus wird auf dem neuen Internetauftritt der Produktionsprozess eines Fertighauses transparent dokumentiert. Dazu sind detaillierte Fachinformationen zu den verwendeten Materialen bereitgestellt.

Auf der neuen Seite finden Bauherren zudem eine Terminübersicht mit anstehenden Events zum Thema Eigenheimplanung und aktuelle Sonderaktionen – auch zum Geldsparen beim Hausbau. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der persönliche Kontakt, der stärker in den Fokus rückt. Dies umfasst insbesondere die Möglichkeit, dass angehende Bauherren und Fachleute sich durch wenige Klicks direkt per E-Mail an die Mitarbeiter von Hanlo wenden können. So ist der Zugang zu individuellen Informationen gesichert und die Vereinbarung von Terminen unkompliziert.

Ein eigenes Bild von der neuen Internetpräsenz können sich künftige Bauherren und Experten ab sofort unter www.hanlo.de machen.

Über:

Hanlo Haus – eine Marke der Green Building Deutschland GmbH
Herr André Löscher
Am Stieg 18
15910 Bersteland OT Freiwalde
Deutschland

fon ..: 035474/360041
web ..: http://www.hanlo.de
email : presse@hanlo.de

Hanlo Haus ist eine Marke der Green Building Deutschland GmbH, die zu den führenden Anbietern für energieeffiziente Fertighäuser zählt. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst dabei zahlreiche verschiedene moderne und individuelle Architekturlinien – vom Bungalow, über das klassische Einfamilien-, Doppel- und Stadthaus bis hin zur extravaganten Villa. Bekannt ist Hanlo Haus vor allem für seine Architekturlinie Bauhaus mit der Hausserie “Hommage”. Mit 22 Musterhäusern und einer großen Anzahl an Beratungsbüros ist Hanlo derzeit in zahlreichen Ländern Europas präsent. In Deutschland ist Hanlo mit insgesamt 14 Musterhäusern und einer großen Anzahl an regionalen Vertriebsbüros vertreten. Produziert werden die Häuser in der Erlebniswelt Fertighaus Freiwalde (Brandenburg).

Pressekontakt:

Kommunikation2B
Herr Andre Wand
Plauener Straße 17
44139 Dortmund

fon ..: 0231 / 530 70 411
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : info@kommunikation2b.de