Wenn online und offline verschmelzen

Der Sofa-Spezialist Sofanella ist für seine umfassende Online-Auswahl an designorientierten Relaxsofas bekannt. Seit Neuestem haben Kunden aus Berlin und Umgebung die Möglichkeit, ausgewählte Polsterm

BildOnlinehandel trifft stationären Einzelhandel – ein stimmiges Konzept, von dem Sofanella Kunden schon seit Längerem profitieren können. Der Onlineshop für Designersofas kooperiert bereits seit mehreren Jahren mit Partnern aus allen Regionen Deutschlands. So haben Kunden die Möglichkeit, ihre favorisierten Produkte nicht nur im Internet anzusehen, sondern vor Ort auf Herz und Nieren zu testen.

Das hat gleich mehrere Vorteile: Kunden können zum einen die Qualität und die Verarbeitung der Sofas in Augenschein nehmen und sich zum anderen mit den Stoff- und Ledervarianten vertraut machen. Ein großes Plus: Komfortliebhaber haben außerdem die Option, die elektrische Relaxfunktion probezusitzen und alle einzelnen Funktionen auszuprobieren. Neuester Partner von Sofanella sind die Showlofts in Berlin, eine Ausstellung für Möbel und Wohnaccessoires.

„Wir freuen uns, dass wir mit den Showlofts einen neuen Partner gewinnen konnten, dessen innovatives Konzept unseren Kunden in Berlin und Brandenburg die Möglichkeit gibt, unsere Polstermöbel live zu begutachten“, so Sandra Sollinger, Geschäftsführerin von Sofanella.

Relaxsofas von Sofanella live testen

Auf mehr als 40 Quadratmetern können Interessierte in den Showlofts insgesamt acht Sofamodelle in Augenschein nehmen. Um das vielfältige Sortiment des Onlineshops auch in der Ausstellung widerzuspiegeln, hat sich das Sofanella-Team für eine breit gefächerte Auswahl an Ausstellungsstücken entschieden.

In der Ausstellung befinden sich neben Montefino 3-Sitzer, Monaco 3-Sitzer, Imperia 3-Sitzer als auch das Salento Ecksofa mini sowie die Modica Stoff Sitzecke. All diese Modelle unterscheiden sich durch jeweils andere designorientierte Stilelemente. Die Formsprache der Sofas reicht von kubisch-markant bis hin zu filigran. Dabei ist jedoch allen Relaxsofas die elektrische Sitztiefenverstellung gemein.

Per Knopfdruck lassen sich die Sitzeinheiten der Sofas verstellen. So bewegt sich nicht nur die Sitzfläche nach hinten. Auch das Fußteil hebt sich an, wodurch es leicht möglich wird, vom Sitzen ins Liegen zu wechseln. Damit wirklich jeder Sitzende in den Genuss besonderer Annehmlichkeiten kommt, sind die Relaxsitze getrennt voneinander einstellbar. Dasselbe gilt für die ausgestellten Kinosofas, die sich durch ein weiteres Charakteristikum auszeichnen.

Ideal für Heimkino-Fans: Kinosofas probesitzen

In den Showlofts können Kunden nicht nur Relaxsofas probesitzen, sondern auch die Qualität der Kinosofas bewerten. Ausgestellt sind das Matera 2-Sitzer Sofa sowie die Loreto 2-Sitzer Couch. Beide Couches verfügen über Kinositze, die von einer Mittelkonsole getrennt werden. Dabei zeichnen sich die Konsolen nicht nur durch ein Plus an Stauraum aus.

Bei ausgewählten Modellen, zum Beispiel bei der ausgestellten Kinocouch Loreto, ist der Mittelteil mit einer integrierten Kühl- und Wärmefunktion ausgestattet. So lassen sich sowohl Tee als auch der Longdrink in der idealen Trinktemperatur genießen. Wer sich von dieser besonderen Funktion live überzeugen möchte, kann das in der Sofanella-Ausstellung in den Showlofts ebenfalls tun.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sofanella.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Online Möbelhaus 24 GmbH
Frau Sandra Sollinger
Feringastr. 6
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: +49 8202 46340 58
web ..: http://www.sofanella.de
email : marketing@sofanella.de

Pressekontakt:

Online Möbelhaus 24 GmbH
Frau Sandra Sollinger
Feringastr. 6
85774 Unterföhring

fon ..: +49 8202 46340 58
web ..: http://www.sofanella.de
email : marketing@sofanella.de

Human Invest Forum mit Erfahrungen und Bewertungen zum sicheren und seriösen Auslandskonto.

Human Invest stellt sich mit einem brandneuen Forum der Öffentlichkeit. Der internationale FinTech Dienstleister ermöglicht seinen Anlegern seit Jahren über das Internet Zins sichere Auslandskonten.

BildHierbei erhalten diese Renditen von 2,9 – 5,3% im Jahr. Der heutigen Zeit angepasst sind hierbei die kurzen Anlagezeiträume von nur 30 Tagen bis zu maximal 1 Jahr. Zudem ist die Mindesteinlage mit nur 100EUR sehr niedrig. Eine moderne und flexible Geldanlage, über die sich das neue Forum zu Diskussionen anbietet. Zusätzlich findet man auch noch die Erfahrungen und Bewertungen bestehender Kunden.

Zur einfachen Online Verwaltung stellt Human Invest seinen inzwischen mehr als 5.000 Kunden ein Homebanking Interface für PC, sowie nahezu allen mobilen Endgeräten zur Verfügung. Die Besonderheit von Human Invest ist jedoch nicht die zeitgemäße Technik, sondern die absolute Diskretion. Dies bedeutet Anonymität, sowie keine Einbindung in den OECD Bankdaten Informationsaustausch (CRS/AIA). Es gibt hierdurch im Forum reichlich Stoff zum Meinungsaustausch, wobei das Thema wegen seiner Sensibilität eher den bestehenden Human Invest Kontoinhabern vorbehalten bleibt.
Link: Human Invest Forum

Human Invest ist keine Bank, Fond, oder Investitionsgesellschaft, sondern eine multinational akkreditierte Nichtregierungs Organisation (NRO/NGO). Gemäß Artikel 71 der UNO-Charta ist Human Invest seit 1996 beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) registriert und besitzt Konsultativstatus. Die NGO leistet humanitäre Finanzhilfe in den Ländern Südostasiens (ASEAN) im Rahmen der Humanfinanz (Vergabe von Micro und Kleinkrediten).

Die nachhaltige und stabile Kalkulation der NGO erbringt seit vielen Jahren für alle Beteiligten absolute Sicherheit und eine klare sog. Win-Win Situation. Für die Kreditnehmer günstige, im Landesvergleich wesentlich niedrigere Kreditgebühren. Für die Anleger deutlich höhere Renditen als im westlichen Durchschnitt. Auf Grund des Wachstums und der Höhe des verwalteten Kapitalstocks ist Human Invest seit 2017 auch eine nach chinesischem Recht eingetragene Gesellschaft mit dem dem Unternehmenszweck der finanziellen humanitären Dienstleistung (Cooperative Joint Venture).
Link: Human Invest Leitseite

Über alle unternehmerischen Aspekte gibt das Forum, neben dem eigentlichen Internetauftritt von Human Invest, genaue Auskunft. So z.B. über die mehr als 20 jährige Historie, die Unternehmens Philosophie, und dem Geschäftsmodell. Auch kann sich jeder im Forum über alle Aspekte der Kontoverwaltung, sowie des Finanz Konzepts für weltweite diskrete Geldtransfers informieren.

Human Invest hat in Punkto „Foren“ eine sehr lange Tradition. Bereits vor 10 Jahren (2008) wurde das erste Forum im Internet eingerichtet. Dieses wurde damals von vielen Mitgliedern zum Informationsaustausch, hauptsächlich mit dem Schwerpunkt „sichere und diskrete Geldanlage im Ausland“, genutzt. Die Schließung des Forums im Jahr 2016 wurde deshalb von vielen sehr bedauert. Doch die alte Forensoftware erfüllte leider nicht mehr die Anforderungen an Sicherheit, sowie die Wahrung der Anonymität für die Foren Member.

Nun 2018 wagt Human Invest einen neuen Foren Anfang. Die Themen sind jedoch dieselben geblieben. Wie legt man Kapital sicher und diskret im Ausland an. Und vor allem, wie erhält man dabei auch noch eine gute Rendite. Was besonders auffällt, es herrscht in heutiger Zeit eine unglaubliche Desinformation. Und dies ganz besonders im Internet, obwohl sich tausende Artikel und Postings mit dem Thema der sicheren Geldanlage beschäftigten. Eben weil über die Dinge, die viele Menschen wirklich interessieren, nicht mehr gesprochen wird. Z.B. wie man sein Kapital vor dem immer mehr ausufernden westlichen Staatswesen schützt, und auch dem Zinsklau der EU Geldpolitik entgegenwirken kann. Das neue Human Invest Forum will hier Abhilfe durch die Vorstellung neuer und innovativer Finanzkonzepte schaffen.

Über:

HUMAN INVEST CJV
Herr Peter Kleinert
Fortune Financial Center, Dong San Huan Zhong Road 5 China Ce
100020 Beijing (Chaoyang District)
China

fon ..: +66 944252346
web ..: https://www.humaninvest.uno
email : kleinert@humaninvest.uno

Human Invest ist ein moderner FinTecht Dienstleisters. Den Anlegern wird ermöglicht über das Internet Zins sichere Auslandskonten zu eröffnen, sowie weitere Rendite starke Finanzprodukte zu beziehen. Zur einfachen Online Verwaltung stellt Human Invest seinen Kunden ein Homebanking System für PC, sowie nahezu allen mobilen Endgeräten zur Verfügung.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

HUMAN INVEST CJV
Herr Peter Kleinert
Fortune Financial Center, Dong San Huan Zhong Road 5 China Ce
100020 Beijing (Chaoyang District)

fon ..: +66 944252346
web ..: https://www.humaninvest.uno
email : kleinert@humaninvest.uno

Hausbau-Qualität: Profis wollen wissen, wo ihre Reserven liegen!

Im Errichten von Fertigbauten oder beim Bau von Massivhäusern, das ist allgemein bekannt, sind Imponderabilien an der Tagesordnung.

BildSchnell kann das zu Beanstandungen seitens der Bauherren führen, ob hier wegen Nachträgen und Zusatzkosten, oder dort wegen noch nicht abgestellter Mängel oder noch ausstehender Restarbeiten.

Profis, ob Fertig- oder Massivbauer, sollten großen Wert darauf legen, über regelmäßige Qualitätsbefragungen herauszubekommen, wo aus dem Blickwinkel der Bauherren regelmäßig Störungen im Ablauf und damit mögliche Beanstandungspotenziale anzutreffen sind.

Die aus Kundensicht zu ermittelnden Reserven sind Bestandteil einer jeden, professionell durchgeführten Bauherrenbefragung, wie sie z.B. regelmäßig vom ifb Institut realisiert werden.

Über alle relevanten Parameter werden die Bauherren schriftlich und damit verbindlich befragt. Die Auswertung einer repräsentativen Anzahl von Rückantworten zeigt, wo Verbesserungspotenziale schlummern, die der Betriebsblindheit regelmäßig entkommen.

Damit aber nicht genug: Fallen die Ergebnisse einer Bauherren-Befragung überdurchschnittlich gut aus, empfiehlt das ifb Institut dem BAUHERREN-PORTAL, dieses Unternehmen – sozusagen als Belohnung – in die Bestenliste aufzunehmen.

So wird aus einer Stärken- und Schwächen-Analyse eine strategische Marketing-Position, bei Fertigbau-Unternehmen aus dem Westerwald oder dem Bergischen ebenso wie bei Massivbauern aus dem Rheinland oder Berlin. Das ifb Institut arbeitet bundesweit.

Mehr erfahren:
BAUHERRENreport GmbH, oder WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

Über:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : info@ifb-institut.de

Qualitätsmarketing im Fertighaus-Bereich: Befragung der Bauherren innovatives Werkzeug

Zeitgemäße, innovativ ausgerichtete Strategien in der Fertighaus- oder Massivhaus-Branche berücksichtigen Qualitätsaussagen von Bauherren, die ihre Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht haben.

BildGemeint sind aber nicht etwa ein paar Bilder von Häusern ohne konkrete Informationen zu den Bauherren, oder ein paar wenige Referenzen, die sich dazu eignen, vorgezeigt bzw. veröffentlicht zu werden, auch nicht ein paar Drehbuch-artig heruntergespielte Bauherren-Videos.

Die Einbeziehung aller Bauherren in die Unternehmens-Kommunikation ist es, die eine wahrhaft nachhaltige Abgrenzung vom Wettbewerb und Ausdruckssteigerung der Markenkompetenz bewirkt.

Dass dies deutlich einfacher ist, wie allgemein angenommen wird, zeigt die Gütegemeinschaft für mehr Qualität und Service im Haus- und Wohnungsbau mit ihrer neuen Webseite BAUHERREN-PORTAL.

Auf dieser Plattform stehen Bauinteressenten wie an keiner anderen Stelle aussagekräftige und innovativ dargestellte Qualitätsinformationen über Anbieter aus dem Bereich Fertighaus und dem Massivbau kostenlos zum Download zur Verfügung.

Die Informationen stammen aus zertifizierten, schriftlich durchgeführten Bauherrenbefragungen, die zur im Rahmen des Qualitätsmanagement der angeschlossenen Baupartner vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH durchgeführt werden.

Die Ergebnisse werden bei Erreichen der Grenzwerte durch den BAUHERRENreport im Internet veröffentlicht. So erkennt jeder Bauinteressent, welches Qualitäts- und Serviceprofil der jeweilige Fertig- oder Massivbauer vorweisen kann. Zu sehen bei Bauunternehmen aus den Regionen Gütersloh, Bielefeld, Herford, Bad Nenndorf, Seelze, Wunstorf, Kassel, Hildesheim oder Hannover.

Die im BAUHERREN-PORTAL vorgestellten Unternehmen führen zur Qualitätssicherung laufend Bauherrenbefragungen durch, und betreiben mit den Ergebnissen ein aussagestarkes, innovatives Qualitäts-Marketing in Richtung ihrer Bauinteressenten.

Verantwortlich für diese Mitteilung
BAUHERRENreport GmbH, Mitbetreiberin des WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

Über:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : info@ifb-institut.de

BAUHERREN-PORTAL: Qualitätsbotschaften im Haus- und Wohnungsbau besser transportieren

Für Bauinteressenten wird es zunehmend zur Herausforderung, angesichts sich ähnelnder Homepages aus verschiedenen Anbietern den echten Qualitätsprofi zu identifizieren.

BildFür den Profi bedeutet dies, dass seine Homepage nur noch eine unter vielen ist und er über dieses Medium alleine den Qualitätsabstand zu Mitbewerbern nicht vermitteln können wird.

Folglich wird er etwas tun müssen, um diesen wieder herzustellen, schließlich will auch er die Bauinteressenten am Tisch sitzen haben. Aber was? Wir nennen hier einige Möglichkeiten:

1. Häuser zeigen: Ganz nett, um zu ködern, aber wenig aussagefähig, wenn es konkret um
Qualität geht. Bilder können genug gekauft werden, außerdem: Ohne Bauorte und
Bauherren keineswegs mehr Mehrwert gegenüber dem Mitbewerber.
2. Schriftliche Referenzen in die Homepage: Gute Wahl, wenn dies ausreichend viele aktuellen
Datums sind, und die Genehmigung zur Veröffentlichung von den Bauherren vorliegt. Aber
Achtung: Abgeschriebene könnten auch gefaked sein, deshalb im Original mit Unterschrift,
ansonsten haben sie keinen Mehrwert. Von der tatsächlichen Effektivität mal abgesehen,
auf jeden Fall aber der preiswerteste Weg.
3. Bauherren-Videos: Eine kostspielige Angelegenheit, dabei wenig repräsentativ und in der
praktischen Wirkung eher „gekauft“ und „abgespult“ wirkend. Jeder Mitbewerber kann
ebenso viele Videos produzieren lassen, so dass der Mehrwert am Ende den Agenturen,
nicht aber den Bauinteressenten zugutekommt.

Fazit: Die genannten Strategien sind von Mitbewerbern, die sich auf Augenhöhe befinden, allesamt und relativ einfach zu kopieren!

Wenn Sie sich professionell mit Referenzmanagement und Empfehlungsmarketing beschäftigen, dann sollten Sie es richtig tun: Umfangreiche, authentische und damit glaubwürdige Empfehlungen sind der beste Weg dazu!

Die Qualitätsgemeinschaft, die die Verbraucherplattform BAUHERREN-PORTAL betreibt, hat sich diesem Thema verschrieben. Spezialist für aussagefähige Referenzen ist das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch. Nach Feststellung der repräsentativen Bauherren-Zufriedenheit übernimmt die BAUHERRENreport GmbH und veröffentlicht die ermittelten und zertifizierten Ergebnisse im Internet, so dass Bauinteressenten mehr an diesen vorbeikommen.

Sie können sich kostenlos zu den zertifizierten Unternehmen wie der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH aus Langenfeld/Mettmann oder der OSTRAUER Baugesellschaft mbH aus Leipzig/Dresden im BAUHERREN-PORTAL informieren.

Verantwortlich für diese Meldung
BAUHERRENreport GmbH als Betreiberin des BAUHERREN-PORTAL
Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)

Über:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : info@ifb-institut.de