Upstalsboom Resort Deichgraf: So viele Zweitkäufer von Ferienwohnungen wie nie zuvor

Ferienimmobilien geraten zunehmend auch in den Fokus von privaten Kapitalanlegern und Interessenten, die ein schönes Urlaubsdomizil suchen und gleichzeitig für ihre Altersvorsorge profitieren wollen.

BildAls Entscheidungskriterium Nummer 1 für den Immobilienkauf heißt es stets: Lage, Lage und noch mal Lage! Wie kürzlich in dem von Engel & Völkers veröffentlichten “Ferienimmobilien Marktbericht Deutschland 2014” publiziert, führt das zum Teil zu astronomischen Quadratmeterpreisen von bis zu 14.000 Euro auf den Inseln der niedersächsischen Nordseeküste. Auch für den Ferienimmobilienspezialisten IMF gilt die Regel: Lage, Lage, Lage, allerdings gibt es hierfür eine differenzierte Betrachtungsweise im Hinblick auf zum Teil sehr unterschiedliche Zielgruppen.

Ein gutes Beispiel ist an der niedersächsischen Nordsee das Upstalsboom Resort Deichgraf im kleinen Küstenort Wremen, den viele erst einmal googeln müssen. Die Wasserlage direkt am Deich, das Kombikonzept von Ferienwohnungen und Hotel der Kategorie Vier-Sterne-Superior und für beides als Betreiber den Experten an Deutschlands Küsten “Upstalsboom” sind eine absolute Erfolgsstrategie. Das geht natürlich nur, weil mit dieser Destination eine besondere Zielgruppe angesprochen wird. Es sind die gut situierten Bevölkerungskreise, die die endlosen Weiten der Deiche, des Watts und den charmanten kleinen Kutterhafen lieben, aber gleichzeitig die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten zwischen Bremerhaven und Cuxhaven zu schätzen wissen.

Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes im letzten Jahr hat im Frühjahr 2014 bereits der Vertrieb für den nächsten Bauabschnitt begonnen. Die schönste Bestätigung für ein durchdachtes Konzept mit überzeugenden Vermietungszahlen und Quadtratmeterpreisen zwischen drei- und viertausend Euro ist die hohe Quote von Zweitkäufern: “Das, und ich bin schon viele Jahre im Bereich der Ferienimmobilen aktiv, habe ich bisher noch nicht erlebt. Wir haben jetzt schon so viele Käufer, die im neuen Bauabschnitt ihre zweite Ferienwohnung im Resort Deichgraf kaufen, wie noch nie” kommentiert IMF-Geschäftsführer Michael Hantermann. Interessenten finden unter www.imf-ferienimmobilien.de eine detailreiche Darstellung oder direkt per Telefon unter 040-38 61 660-0.

Über:

IM Ferienimmobilien
Herr Michael Hantermann
Große Elbstraße 42
22767 Hanburg
Deutschland

fon ..: 04038616600
web ..: http://www.imf-ferienimmobilien.de
email : info@im-ferienimmobilien.de

Die Expertise von IMF sind Ferienimmobilien. Der Fokus liegt auf einer umfassenden Beratung und einer ebenso intensiven Betreuung, denn bei Ferienimmobilien spielt das persönliche Empfinden eine große Rolle – für Entscheidungen sind Kopf und Bauch gleichermaßen gefragt. Der Erfahrungsschatz umfasst in Jahren weit über eine Dekade und die Anzahl der realisierten bzw. begleiteten Immobilenprojekte ist sehr groß.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

IM Ferienimmobilien
Herr Michael Hantermann
Große Elbstraße 42
22767 Hanburg

fon ..: 04038616600
web ..: http://www.imf-ferienimmobilien.de
email : info@im-ferienimmobilien.de

Exklusives Wohnen und Leben auf dem Wasser: Seetaugliche Premium-Hausboote von CRUISING HOME

Für Yachthäfen und internationale Marinas

BildCRUISING HOME mit Sitz in Düsseldorf konzipiert, baut und vertreibt exklusiv gefertigte Hausboote als dauerhaftes Domizil und mobile Urlaubsresidenz. Die Wohnschiffe sind binnen- wie auch hochseetauglich, werden individuell nach Kundenwunsch ausgestattet und weltweit an den gewünschten Liegeplatz überführt. In Deutschland kann ein Vorführschiff von CRUISING HOME in Nordrhein-Westfalen im Düsseldorfer Medienhafen besichtigt und getestet werden. Am 30.09.2017 veranstaltet Cruising Home dort zudem einen erlebnisreichen Experience Day – weitere Informationen unter www.cruisinghome.de

Die Hausboote von CRUISING HOME werden in technischer und innenarchitektonischer Ausstattung ganz nach den persönlichen Anforderungen des Kunden gebaut. Sie entstehen in einer Bauzeit von 6 bis 12 Monaten und stellen in ihrer Ausführung jeweils ein Unikat dar. Die Schiffe der Serie CRUISING HOME Explorer sind aufgrund ihrer hochwertigen, äußerst belastbaren Stahlkonstruktion hochseetauglich und verfügen dafür über einen speziellen, strömungsoptimierten Rumpf. Integrierte Bug- und Heckstrahlruder sorgen für punktgenaues Navigieren, der Teleskopanker für eine dauerhaft sichere Befestigung. “Aufgrund der massiven Bauweise bei einem Gewicht von durchschnittlich 30-60 Tonnen verhalten sich unsere Hausboote auch bei stürmischem Wetter stabil und sicher”, so Rolf Gast, CEO von CRUISING HOME International.

Nach dem Motto “Livingspace on the water” können die Hausboote wie zuhause mit eigenen Möbeln eingerichten werden und bieten damit höchsten persönlichen Komfort – von der Luxusküche bis hin zur Sauna. Ebenso sind die Hausboote uneingeschränkt als reisetaugliche Ferien- oder Dauerwohnung an weltweit interessanten Standorten profitabel vermietbar.

CRUISING HOME steht für exklusives und hochwertiges Wohnen auf dem Wasser im Penthouse-Stil. Die Schiffe sind vollunterkellert und verfügen über großzügig konzipierte Räume mit Grundflächen von 30 bis 150 m² bei frei wählbarer Aufteilung. Hinzu kommen Komfort-Ausstattungen wie unter anderem Fußbodenheizung, Klimaanlage, offener Kamin bis hin zur hochwertig ausgelegten sanitären Anlage mit biologischer Klärung und integrierter Wärmepumpe. CRUISING HOME Modelle sind in diversen Größen mit Längen von 10 bis 20 Metern und einer Breite von 4 bis 6 Metern verfügbar. Speziell für die französischen Kanäle ist ein Schiffstyp mit den Maßen 4,80 x 15m im Portfolio. Für die Anforderungen der Schweizer Seen ist zudem ein spezielles “10 x 4 m Zero Emission Hausboot” erhältlich.

Preislich bewegen sich die Modelle je nach Ausstattung und Größe zwischen 200.000 bis 1.500.000 Euro. Kunden von CRUISING HOME profitieren dabei von einer 25-jährigen Garantie und der Möglichkeit, diese wie ein Haus zu finanzieren. Gefertigt werden die Hausboote bei der traditionsreichen Schiffswerft SRF (Scheepsbouw & Reparatie Friesland) mit Sitz im niederländischen Harlingen.

Termine:
o 30.09.2017: Experience Day im Düsseldorfer Medienhafen
(Am Handelshafen 30, 40221 Düsseldorf)

Links:
o www.leben-auf-dem-wasser.jetzt
o www.cruisinghome.de
o Airbnb Düsseldorf: www.airbnb.de/rooms/9018235
o www.scheepsreparatiefriesland.nl

Über:

CRUISING HOME International BV
Herr Rolf Gast
Am Handelshafen 30
40221 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +49-(0)211-394369
web ..: http://www.cruisinghome.de
email : rg@cruisinghome.de

CRUISING HOME International mit Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Hersteller und Distributeur von exklusiven Hausbooten. Die binnen- und hochseetauglichen Wohnschiffe bieten sämtliche Annehmlichkeiten für ein exklusives Leben auf dem Wasser. Jedes CRUISING HOME ist ein nachhaltiges Generationenprodukt, das nach individuellem Kundenwunsch konzipiert, gebaut und an jede gewünschte Destination weltweit überführt werden kann.

Pressekontakt:

CRUISING HOME International BV
Herr Rolf Gast
Am Handelshafen 30
40221 Düsseldorf

fon ..: +49-(0)211-394369
web ..: http://www.cruisinghome.de
email : rg@cruisinghome.de

Ratgeber “Ferien-Immobilie als Kapitalanlage” neu aufgelegt: Vermögensaufbau in elf Schritten

Fachbuch von Wirtschaftsberaterin Stefanie Schreiber – Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Ratschläge aus der Praxis

BildSeevetal-Over, 24.06.2015.- Wirtschaftsberaterin und Coach Stefanie Schreiber hat den Ratgeber “Mit Ferien-Immobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen” aktualisiert und neu aufgelegt. Von der Lage und dem Business-Plan über die Finanzierung, Verwaltung und Vermarktung bis hin zur Steuererklärung werden alle Fragen beantwortet. Auch zur Erhaltung, Ausstattung und Gästebetreuung gibt es Tipps aus eigener Erfahrung.

Wie kann man ohne Eigenkapital mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus ein Vermögen aufbauen und dazu noch Steuern sparen? Diplom-Kauffrau Stefanie Schreiber sammelt seit 1999 Erfahrungen mit Ferien-Immobilien und hat ihr Know-how gebündelt und in strukturierter Form auf über 200 Seiten zu Papier gebracht. Im Ratgeber “Mit Ferien-Immobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen! In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung” verrät sie ihr Erfolgsrezept.

“Das Buch ist für mich eine Art Selbstverwirklichung, denn ich schreibe gern”, erzählt Unternehmerin Stefanie Schreiber, die als Beraterin arbeitet. “Da ich selbst Ferien-Immobilien nutze, um mein Geld anzulegen und mir eine Altersvorsorge aufzubauen, lag es nahe, mein Wissen und meine Erfahrungen damit in einem Ratgeber zu veröffentlichen, der anderen als Entscheidungshilfe und Anleitung dienen kann.” Damit alle Fakten bis ins kleinste Detail stimmen, hat sie den Ratgeber für die zweite Auflage 2015 gründlich aktualisiert.

Von der Lage der Immobilie bis zur Steuererklärung

In elf Kapiteln berät die Autorin den Leser und begleitet ihn bei den einzelnen Schritten: Von der Auswahl der Immobilie und der Berechnung der Wirtschaftlichkeit (Business Plan) über die Finanzierung, Einrichtung und Ausstattung bis hin zur Vermarktung und Verwaltung. Der Betreuung vor Ort widmet sie ein eigenes Kapitel, ebenso dem Umgang mit den Gästen und der Erhaltung und Wertsteigerung des Objekts. Zum Schluss erklärt Schreiber, worauf man bei Versicherungen und Steuern achten muss und wie Einnahme-Überschuss-Rechnung und Anlage V für die Steuererklärung ausgefüllt werden.

Einziger Ratgeber zu Ferien-Immobilien auf dem Markt

“Es gibt keinen vergleichbaren Ratgeber auf dem deutschsprachigen Markt, der in dieser Qualität und Tiefe erklärt, worauf es beim Thema Ferien-Immobilien und Finanzen ankommt”, sagt die Autorin. “Kein anderer Berater hat beide Aspekte aus eigener Erfahrung und mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund durchleuchtet wie ich.” Alle Informationen werden auf 240 Seiten anhand von Berechnungen, Checklisten und Formularen auch für Laien verständlich dargestellt.

Stefanie Schreiber hat ihren Ratgeber im servitus Verlag in der Reihe “edition Wirtschaftsratgeber” herausgegeben. Den Verlag hat sie gegründet, weil sie Wert auf Qualität und sorgfältige Ausführung legt und auch Layout, Design und Marketing dazu passend eine hohe Wertigkeit zeigen sollen. Der Ratgeber ist als broschiertes Buch und als ebook im Buchhandel und im Internet erhältlich.

www.servitus-verlag.de

Stefanie Schreiber:
“Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen! In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung”
2. überarb. u. aktual. Aufl.- Seevetal-Over, servitus Verlag 2015.
+ Print (broschiert): ISBN 978-3-9816455-0-7, 29,80 EUR
+ ebook: ISBN 978-3-9816455-1-4, 22,99 EUR

Über:

servitus Wirtschaftsberatung und Coaching
Frau Stefanie Schreiber
Alter Elbdeich 124
21217 Seevetal-Over
Deutschland

fon ..: +49.40.69 69 195 -10
web ..: http://www.servitus.de
email : Stefanie.Schreiber@servitus.de

KURZPROFIL

Wirtschaftsberaterin und Coach Stefanie Schreiber ist die Inhaberin der “servitus Wirtschaftsberatung und Coaching”. Die Diplom-Kauffrau berät seit 1994 Firmen und Privatpersonen in betriebswirtschaftlichen Fragen mit dem Schwerpunkt Vermögensaufbau mittels Immobilien. Schreiber bietet Seminare und Coachings an und ist seit 21 Jahren Geschäftsführerin eines Systemhauses für IT Dienstleistungen. www.servitus.de

Seit 1999 sammelt Stefanie Schreiber Erfahrungen mit der Vermietung und Verwaltung von Ferienimmobilien. Dies war mit den ersten beiden Wohneinheiten so erfolgreich, dass sie bereits eineinhalb Jahre später in ein weiteres Doppelhaus investierte. Die Betreuung der Häuser übernehmen Mitarbeiter vor Ort. Seit 2007 vermietet Schreiber zusätzlich ein kleines Altstadt-Domizil an Feriengäste.

Anfang 2013 beschloss die Wirtschaftsjournalistin, ein Fachbuch über den Vermögensaufbau mit Ferien-Immobilien zu schreiben, um ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Die zweite, aktualisierte Auflage ist im Mai 2015 erschienen. Im Oktober 2014 veröffentlichte die Autorin Geschichten und Anekdoten unter dem Titel “Aus dem Ferienhaus geplaudert”. www.servitus-verlag.de

Pressekontakt:

faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Frau Sabine Faltmann
Theaterstraße 15
52062 Aachen

fon ..: +49.241.43 53 74 84
web ..: http://www.faltmann-pr.de
email : servitus@faltmann-pr.de

Alpenimmobilien veröffentlicht neuen Ratgeber zu Ferienimmobilien

Wertvolle Tipps für den Kauf von Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Österreich

BildAlpenimmobilien, der kompetente Anbieter für Feriendomizile in Bayern und Österreich, hat einen neuen Ratgeber veröffentlicht: “Wie Sie jede Ferienimmobilie in Österreich kaufen können. Die 5 wichtigsten Fragen, deren Antwort Sie vor dem Kauf unbedingt kennen sollten”. In dem Ratgeber geht es vor allem um rechtliche Aspekte. Gestellt hat die Fragen Herr Michael M. André, Immobilienexperte und Inhaber von Alpenimmobilien. Sachdienliche Antworten gibt Herr Notar Hon. Prof. Dr. Claus Spruzina, Honorarprofessor an der Universität Salzburg und Präsident der Salzburger Notariatskammer. Wer in Österreich eine Ferienimmobilie kaufen will, kann sich den Ratgeber direkt auf der Seite www.ratgeber-ferienhaus-kaufen.de/ratgeber/
kostenlos herunterladen. 

Kauf von Ferienimmobilien in Österreich für alle EU-Bürger möglich

Den Traum von einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Österreich können sich EU-Bürger nach geltendem Recht im Prinzip erfüllen. Wer allerdings eine Ferienimmobilie kaufen möchte, sollte dies nicht ungeprüft und nur in Übereinstimmung mit den in Österreich geltenden Vorschriften tun. Die Lektüre des Ratgebers von Alpenimmobilien gibt erste Einblicke, wie sich spätere Enttäuschungen, finanzielle Verluste und Rechtsstreitigkeiten von vornherein vermeiden lassen. Dazu gibt Notar und Fachjurist für österreichisches Immobilienrecht Dr. Spruzina hilfreiche rechtliche Tipps. 

Nur rechtlich sichere und geprüfte Ferienimmobilien kaufen

Je attraktiver eine Ferienregion in Österreich, umso strenger die Auflagen für Ferienwohnung und Ferienhaus. Darauf weist der informative Ratgeber von Alpenimmobilien hin. So ist die Nutzung der Ferienimmobilie als Zweitwohnsitz oder Erstwohnsitz oder die Vermietung zu touristischen Zwecken je nach Bundesland in Österreich unterschiedlich geregelt. Was zum Beispiel in Tirol oder Kärnten erlaubt ist, ist es möglicherweise in Salzburg nicht und umgekehrt. Die im Grundverkehrsgesetz der Länder festgelegte Nutzung einer Immobilie in Österreich (Widmung) hat ihre Tücken und Fallstricke, bei denen der ahnungslose Laie oft nicht durchblickt. Hier bietet der Ratgeber eine erste wichtige Hilfestellung. Wer ohne Enttäuschung eine Ferienimmobilie kaufen will, verlässt sich am besten auf geprüfte und sichere Objekte
wie zum Beispiel von Alpenimmobilien. 

Über:

Alpenimmobilien Michael M. Andre
Herr Michael M. Andre
Wolfratshauser Str. 119
82049 Pullach im Isartal
Deutschland

fon ..: +49 (0) 89-75 969 888-20
fax ..: +49 (0) 89-75 969 888-21
web ..: http://www.alpenimmobilien.de
email : info@alpenimmobilien.de

www.alpenimmobilien.de

Pressekontakt:

thb-marketing
Herr Thomas Baumgartner
Im Lohauser Feld 54a
40474 Düsseldorf

fon ..: +49 (0)211 43696415
web ..: http://www.thb-marketing.com
email : presse@thb-marketing.com

Immobilien in Norddeich

Sie möchten dort wohnen, wo andere Urlaub machen? Sie wollen eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben? Sie suchen neue Mieter oder wollen Ihre Immobilie vermieten?Immobilien in Ostfriesland und Städt

Lukrative Investition

Die Käufer sehen in den Immobilien eine lukrative Geld- und Kapitalanlage. So verwundert es nicht, dass die ostfriesische Nordseeküste mit Orten wie Norddeich Investoren und Käufer aus dem In- und Ausland anzieht. Neben Norden-Norddeich sind auch zahlreiche weitere Küsten- und Badeorte zu richtigen Hotspots für Immobilienkäufer avanciert. Dabei haben die Interessenten für Immobilien in Ostfriesland vor allem im Blick, ob sich der Kauf tatsächlich lohnt. Man muss bedenken, dass z. B. Sylt horrende Immobilienpreise vorzuweisen hat, während man das Preisniveau in Ostfriesland noch als moderat bezeichnen kann.

Kriterium Lage

Bemerkenswert ist auch, dass viele Käufer längst nicht mehr nur dort kaufen und investieren, wo sie vielleicht selbst auch Urlaub machen würden. Vielmehr spielt es eine Rolle, ob sich die Immobilie in der Feriensaison gut vermieten lässt. Norden Norddeich bietet hier optimale Voraussetzungen, denn zum einen sind die Preise erschwinglich, zum anderen überzeugt der Ort mit hohen Vermietungszahlen. Weitere Informationen zu Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Norddeich finden Sie auf ferienwohnung-norddeich-urlaub.de

Nicht zuletzt entscheidend ist auch die Lage. Norddeich liegt in Sichtweite zu den beliebten Reisezielen Juist und Nordeney. So locken hier beachtliche Wertsteigerungen. Denn beim Kauf einer Immobilie in Ostfriesland ist das A und O die Lage. Besonders lukrativ und gut zu vermieten sind nämlich Objekte, die in der Nähe vom Strand oder am Deich liegen.

Außerdem spielen die gute Infrastruktur, der Zustand der Immobilie, eine ruhige Lage sowie ein gepflegtes Umfeld wie in Norddeich eine maßgebliche Rolle zur Kaufentscheidung.

Niedrige Zinsen und Baustopp

Wer sich umsehen möchte, kann derzeit auf niedrige Zinsen und günstiges Baugeld der Europäischen Zentralbank hoffen. Die Konditionen sind aktuell besonders vorteilhaft. Das Zinsniveau liegt rekordverdächtig niedrig, die Nachfrage ist groß. So lohnt sich die Investition.

Aktuell sind Immobiliendarlehen für Objekte in Norddeich für gut 1,5 Prozent Jahreszins zu bekommen. Wenn dazu noch die Bonität stimmt und ausreichend Eigenkapital vorhanden ist, steht der Wunschimmobilie zum Vermieten oder auch zur eigenen Nutzung nichts mehr im Weg. Diese niedrigen Zinsen machen die Investition in Immobilien nicht nur für Wohlhabende und Großverdiender attraktiv und erschwinglich, sondern auch für Kleinverdiener oder auch Käufer der jungen Generation.

So sind Immobilien bereits zwischen 200.000 und 300.000 Euro zu haben. Die Nachfrage nach hochwertigen Immobilien im ostfriesischen Küstenbereich und Orten wie Norddeich hat stark zugenommen, was neben den niedrigen Zinsen auch am derzeitigen Baustopp liegt. Das treibt die Nachfrage natürlich nach oben und die vorhandenen Immobilien natürlich besonders attraktiv.

Über:

Ferienkontor Norddeich GBR
Frau Maike Nuys
Itzendorfplate 10
26506 Norden
Deutschland

fon ..: 049311701700
web ..: http://ferienwohnung-norddeich-urlaub.de
email : info@ferienkontor-norddeich.de

Pressekontakt:

Ferienkontor Norddeich GBR
Frau Maike Nuys
Itzendorfplate 10
26506 Norden

fon ..: 049311701700
email : info@ferienkontor-norddeich.de