Soundtrack für Vermögenswerte – ein finanzieller Bildungsroman

Daniel Korth und Ümit Mericler erklären in “Soundtrack für Vermögenswerte”, wie man seine Finanzbildung steigert und den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit findet.

BildEs handelt sich bei “Soundtrack für Vermögenswerte” um Finanzhilfe der anderen Art. Erfahren Sie auf 292 Seiten, wie sie Ihre Eigenmotivation erhöhen, Ihre Persönlichkeit entwickeln, Ihre Finanzbildung steigern und letzendlich finanziell unabhängig werden – und das nicht mithilfe eines trockenen Sachbuchs, sondern durch einen unterhaltsamen Sachroman. Darin eignet sich der finanziell ungebildete 29-jährige Tom nach und nach das Wissen über die unterschiedlichsten Aspekte des Unternehmertums, der Geldanlage und der richtigen Einstellung an. Er tritt letzten Endes aus dem Tal der finanziell Ahnungslosen heraus (und nimmt Sie gleich mit).

Folgen Sie dem faszinierenden Werdegang eines Heavy-Metal-Gitarristen und Gelegenheitsarbeiters und lernen dabei ganz nebenbei, wie man Schulden los werden kann, sein Geld richtig anlegt, sich passive Einkommensströme aufbaut und sich weitere monetäre Standbeine aufstellt, um die richtigen Schritte zur finanziellen Unabhängigkeit zu tun.

Erfahren Sie in “Soundtrack für Vermögenswerte” von Ümit Mericler und Daniel Korth u.a., warum Finanzbildung wichtig ist und warum man sich finanziell bilden sollte, wie man mit Humankapital mehr Geld verdient, wie man sich von Altlasten befreit und wie man mit “Fullfillment by Amazon” (Amazon FBA) erste unternehmerische Schritte gehen kann. Abgerundet wird das innovative Buch mit vielen hilfreichen Literaturhinweisen zum Thema Finanzen.

“Soundtrack für Vermögenswerte” von Ümit Mericler und Daniel Korth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5310-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Bitbusiness: Moderne Investment-Lösungen in der Digitalwirtschaft

Mining-Farmen für das Schürfen von Bitcoins und als Grundlage für Blockchain-Projekte sind stabile Sachwerte für langfristig orientierte Investoren. Sie können ihr Vermögen damit dauerhaft absichern.

BildFestverzinsliche Papiere bringen keine Rendite mehr, Aktien sind volatil wie nie – aber die Menschen suchen dennoch nach Möglichkeiten, ihr Geld so anzulegen, dass das Vermögen gesichert wird und wachsen kann. “Sachwerte haben bei vielen Investoren einen guten Ruf. Die Anleger verfügen über ein physisches Investment-Objekt, das in der Realwirtschaft seine Gewinne erzielt und in erster Linie nicht von Börsenbewegungen oder der Entscheidung von Notenbanken abhängig ist”, sagt Helgo Eisert, Präsident der Bitbusiness Vereinsgesellschaft (www.bitbusiness.ch). Bitbusiness ist Anbieter von modernen Investment-Lösungen mit einem Fokus auf Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie und übernimmt die gesamte Informations- und Wissensvermittlung bei Kunden, Partnern und Interessierten.

“Wir wollen Kryptowährungen und Blockchain-Technologien als Sachwert bei Anlegern etablieren, nicht als herkömmliches Finanzprodukt. Unser Ansatz beruht darauf, dass wir unseren Kunden Investment-Möglichkeiten in Mining-Farmen eröffnen – also in die Hardware, die man zur Produktion von Kryptowährungen und die Etablierung von Blockchain-Technologien benötigt”, sagt Helgo Eisert. Der Vorteil: Die Kunden investieren direkt in Mining-Farmen und nutzen so die Kraft eines Investment-Pools – je mehr Menschen investieren, desto mehr Kraft kann die Hardware auch entwickeln.

“Ihre Rendite erwirtschaften die Anleger aktuell dann über das Mining von Bitcoins, also sozusagen das Schürfen der digitalen Münzen. Und das kann richtig lukrativ sein, denn der Wechselkurs von Bitcoin zu Euro ist in den vergangenen fünf Jahren um fast 5500 Prozent gestiegen, in den vergangenen drei Jahren immer um mehr als 2400 Prozent. Selbst der Abschwung bei den Wechselkursen seit Anfang des Jahres ist schon wieder gedreht, innerhalb kurzer Zeit hat der Bitcoin sich weitgehend erholt. Wer vor einem Jahr investiert hat, liegt weiterhin bei fast 400 Prozent Wechselkursgewinn”, stellt der Bitbusiness-Präsident heraus.

René Wirtz, Vizepräsident der Vereinsgesellschaft, betont, dass der entscheidende Vorteil dieser Investments eben in der Struktur des Sachwerts liege. “Die Kunden legen ihr Geld nicht in einen Fonds, eine Aktie oder ein anderes Wertpapier an. Sondern sie finanzieren die Hardware, die zur Produktion von Bitcoins benötigt werden. Das ist ein absolutes sicheres Investment, da dem Investor die Computersysteme wirklich gehören. Sie könnten sie sogar in der Mining-Farm abbauen und bei sich zuhause aufbauen lassen. Dies unterscheidet unseren Ansatz beispielsweise vom direkten Kauf von Bitcoins oder anderen Kryptowährungen.” Zumal, und das ist für René Wirtz ein weiterer echter Mehrwert: “Die Computersysteme werden auch benötigt, um Blockchain-Projekte voranzutreiben. Die Blockchain ist die Basis aller Kryptowährungen und zahlreicher weiterer Digitalisierungsvorhaben. Daher ist das Investment sehr zukunftsträchtig.”

Helgo Eisert fügt hinzu: “Bitbusiness ist exklusiver und praxiserfahrener Partner im Bitclub, dem weltweit führenden und dezentral aufgestellten Betreiber von Serverfarmen mit effizientesten und energieoptimierten Hochleistungscomputern im Bereich Blockchain-Technologie und für das Mining digitaler Währungen. Die Anleger wickeln das Investment direkt digital ab und benötigen dafür keinen Vermögensverwaltungsvertrag oder ähnliches mit uns.” Aufgabe von Bitbusiness sei es, die richtigen Informationen bereitzustellen, damit Kunden autark über ihre Investitionen in die Blockchain und Kryptowährungen entscheiden könnten.

Über:

BITBUSINESS Vereinsgesellschaft
Herr Helgo Eisert
Auf der Mauer 8
8001 Zürich
Schweiz

fon ..: 07123 9499715
web ..: http://www.bitbusiness.ch
email : info@bitbusiness.ch

Über die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft

Die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft ist ein Anbieter von modernen Investment-Lösungen mit einem Fokus auf Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. BITBUSINESS vereint ein Netzwerk von Experten verschiedenster Bereiche wie Softwareprogrammierer, Mining-Fachleute, App-Entwickler, Investoren und Vertriebsprofis. Im Mittelpunkt stehen der Betrieb von Server-Farmen mit effizienten und energieoptimierten Hochleistungs-Computern, um dadurch das sogenannte Mining digitaler Währungen und die Weiterentwicklung von auf der Blockchain beruhenden Systeme möglich zu machen. BITBUSINESS ist exklusiver und praxiserfahrener Partner des Bitclubs und weist damit die hohe Qualität und Vertrauenswürdigkeit bei allen technischen und Investment-Vorgängen aus. Die Anleger der BITBUSINESS Vereinsgesellschaft investieren nicht in ein Finanzprodukt, sondern ausschließlich in Computer und Server, sodass es sich bei der Geldanlage um ein klassisches Sachwert-Investment handelt, das keine Bezüge zum Kapitalmarkt beziehungsweise Finanzpapieren aufweist. Kunden erhalten ihre volle Unabhängigkeit, indem diese selbst die Abwicklung ihrer Investments übernehmen und jederzeit die Entwicklung ihrer Assets selbst nachvollziehen können. Die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft übernimmt die gesamte Informations- und Wissensvermittlung bei den Kunden, damit diese autark über ihre Investitionen in die Blockchain entscheiden können. Das System der BITBUSINESS Vereinsgesellschaft steht auch für Finanzdienstleister offen, die das Instrument und die vielfältigen Möglichkeiten der Blockchain-Investments ohne Stornohaftung an ihre Kunden weitergeben möchten. Weitere Informationen unter www.bitbusiness.ch

Pressekontakt:

BITBUSINESS Vereinsgesellschaft
Herr Helgo Eisert
Auf der Mauer 8
8001 Zürich

fon ..: 07123 9499715
web ..: http://www.bitbusiness.ch
email : info@bitbusiness.ch

Bitbusiness: Blockchain ist für Geldanleger eine lukrative Alternative

Die Blockchain hat das Potenzial, viele Prozesse in Wirtschaft und Gesellschaft zu revolutionieren. Anleger können durch Investitionen in die dazu notwendige Hardware auf Server-Farmen profitieren.

BildDie Blockchain gehört, das kann man ohne Übertreibung sagen, ist eine der digitalen Revolutionen überhaupt. Sie bezeichnet eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen, genannt “Blöcke”, welche mittels kryptographischer Verfahren miteinander verkettet sind. Unter anderem wird und auf diese Weise ein dezentrales Buchführungssystem erschaffen, das aber zu jeder Zeit fälschungssicher ist. Die Blockchain der Kryptowährung Bitcoin ist übrigens die älteste existierende Blockchain. Die Blockchain habe durchaus das Potenzial, viele Prozesse in Wirtschaft und Gesellschaft revolutionieren zu können, heißt es in dem umfangreichen Bericht “Blockchain – Hype oder Innovation?” aus dem Hasso-Plattner-Institut.

Und durch die Blockchain erhielten viele Nutzer Transaktionsmöglichkeiten mit Netzwerken, in denen sie Informationen austauschen und Geschäfte abwickeln könnten. Finanztransaktionen, die bislang über Intermediäre gelaufen seien, könnten künftig direkt zwischen den Beteiligten abgewickelt werden. Das World Economic Forum geht davon aus, dass bis 2025 insgesamt zehn Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts mithilfe dieser Technologie abgewickelt würden, heißt es in einer Roland Berger-Studie.

“Das zeigt, wie wichtig die Blockchain-Technologie für die gesamte Wirtschaft ist. Und es zeigt auch, dass die Blockchain für Geldanleger eine lukrative Alternative in einem volatilen Aktienumfeld und in Zeiten des Niedrigzinses sein kann”, sagt Helgo Eisert, Präsident der Bitbusiness Vereinsgesellschaft (www.bitbusiness.ch). Bitbusiness ist Anbieter von modernen Investment-Lösungen mit einem Fokus auf Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie und übernimmt die gesamte Informations- und Wissensvermittlung bei Kunden, Partnern und Interessierten.

“Wir stellen die Chancen bereit, in Blockchain-Projekte zu investieren und damit von den langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten zu profitieren. In sämtlichen Bereichen kann die digitale Verschlüsselungstechnik für Entwicklungssprünge sorgen. Im Energiesektor beispielsweise könnte ein Blockchain-Wert mit einer Energie-Einheit gekoppelt werden. Und es werden sich in Zukunft ungeahnte weitere Potenziale für die Blockchain ergeben. Wer sich in diesem Umfeld als Investor engagiert, kann sich von den traditionellen Investment-Instrumenten unabhängig machen und neue Wege eröffnen”, sagt der Experte für Digital-Investments.

Der Ansatz der Bitbusiness Vereinsgesellschaft, ein exklusiver und praxiserfahrener Partner im Bitclub, dem weltweit führenden und dezentral aufgestellten Betreiber von Server-Farmen mit effizientesten und energieoptimierten Hochleistungscomputern im Bereich Blockchain-Technologie und für das Mining digitaler Währungen, ist es, den Zugang zu Sachwerte-Investments im IT-Bereich zu eröffnen. “Kurzum bedeutet das: Wir vermitteln die richtigen Informationen und Kenntnisse, damit Geldanleger fundierte Entscheidungen hinsichtlich ihrer Investitionen treffen können. Wir erklären ihnen, wie sie bestmöglich in sogenannte Mining-Farmen und die dazu gehörige Hardware investieren – ganz ohne ein Finanzprodukt wie einen Fonds”, sagt der stellvertretende Bitbusiness-Präsident René Wirtz. Mit den Hardware-Investments würden Blockchain-Projekte möglich gemacht und vorangetrieben. Daraus wiederum würden sich die Renditen für die Anleger ergeben, da die Blockchain nicht ohne hochkarätige IT-Power machbar sei.

Über:

BITBUSINESS Vereinsgesellschaft
Herr Helgo Eisert
Auf der Mauer 8
8001 Zürich
Schweiz

fon ..: 07123 9499715
web ..: http://www.bitbusiness.ch
email : info@bitbusiness.ch

Über die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft

Die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft ist ein Anbieter von modernen Investment-Lösungen mit einem Fokus auf Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. BITBUSINESS vereint ein Netzwerk von Experten verschiedenster Bereiche wie Softwareprogrammierer, Mining-Fachleute, App-Entwickler, Investoren und Vertriebsprofis. Im Mittelpunkt stehen der Betrieb von Server-Farmen mit effizienten und energieoptimierten Hochleistungs-Computern, um dadurch das sogenannte Mining digitaler Währungen und die Weiterentwicklung von auf der Blockchain beruhenden Systeme möglich zu machen. BITBUSINESS ist exklusiver und praxiserfahrener Partner des Bitclubs und weist damit die hohe Qualität und Vertrauenswürdigkeit bei allen technischen und Investment-Vorgängen aus. Die Anleger der BITBUSINESS Vereinsgesellschaft investieren nicht in ein Finanzprodukt, sondern ausschließlich in Computer und Server, sodass es sich bei der Geldanlage um ein klassisches Sachwert-Investment handelt, das keine Bezüge zum Kapitalmarkt beziehungsweise Finanzpapieren aufweist. Kunden erhalten ihre volle Unabhängigkeit, indem diese selbst die Abwicklung ihrer Investments übernehmen und jederzeit die Entwicklung ihrer Assets selbst nachvollziehen können. Die BITBUSINESS Vereinsgesellschaft übernimmt die gesamte Informations- und Wissensvermittlung bei den Kunden, damit diese autark über ihre Investitionen in die Blockchain entscheiden können. Das System der BITBUSINESS Vereinsgesellschaft steht auch für Finanzdienstleister offen, die das Instrument und die vielfältigen Möglichkeiten der Blockchain-Investments ohne Stornohaftung an ihre Kunden weitergeben möchten. Weitere Informationen unter www.bitbusiness.ch

Pressekontakt:

BITBUSINESS Vereinsgesellschaft
Herr Helgo Eisert
Auf der Mauer 8
8001 Zürich

fon ..: 07123 9499715
web ..: http://www.bitbusiness.ch
email : info@bitbusiness.ch

Vom Misserfolg zur Miss Erfolg

T-S-Management zeigt Frauen jeglichen Alters, wie sie innerhalb von 3 bis 7 Jahren erfolgreich und finanziell unabhängig werden

Bilddies ist nicht nur der Titel des neuen Buches von Dipl.-Päd. Thomas Schmidt, es ist auch seit Anfang des Jahres die neue Firmenphilosophie von T-S-Management. Denn T-S-Management – dessen Geschäftsführer Thomas Schmidt ist – zeigt Frauen jeglichen Alters, wie sie innerhalb von 3 bis 7 Jahren erfolgreich und finanziell unabhängig werden! Die einzige Voraussetzung: Frau muss ab sofort bereit sein, sich selbst um ihr Vermögen zu kümmern. Warum speziell Frauen? Erfolgreiche Männer gibt es doch genug – oder?!

Denn es ist eindeutig erwiesen, dass Frauen, wenn sie sich um Ihre Finanzen selbst kümmern, erfolgreicher sind als Männer. Grund: Frauen entscheiden nicht nur mit ihrem Verstand, sondern auch mit ihrem Bauch! Doch viele Frauen kümmern sich aktuell nicht um ihre Finanzen und fallen dann – zum Beispiel bei plötzlichem Tod des Partners oder einer Scheidung – in ein tiefes Loch. Oder sie beauftragen andere mit der systematischen Vernichtung ihres schwerverdienten Geldes. Dies muss nicht sein!

Leider wird nirgendwo so wenig über Geld gesprochen, wie in deutschen Familien. Über ihre Finanzen reden die Deutschen noch seltener als über S-e-x. Das hat katastrophale Folgen – für die eigene Altersvorsorge und die unserer Kinder! Doch geistige, körperliche und finanzielle Gesundheit sind ein Dreiklang. Thomas Schmidt von T-S-Management zeigt in Vorträgen, Seminaren und Einzel-Coachings, dass jeder selbst dafür verantwortlich ist, ob dieser Dreiklang ein “harmonischer” Dreiklang ist (bzw. wird).

T-S-Management hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, über die drei Eckpunkte 1. (eventuelle) Schulden abbauen / 2. Intelligent Sparen und / 3. Vermögen aufbauen alle interessierten Frauen an die fundamentalen finanztechnischen Gesetzmäßigkeiten heran-zuführen. Anhand von logischen, leicht verständlichen und leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Form von Checklisten und E-Mail-Empfehlungen werden die Interessenten langsam, aber stetig zu Ihrem großen Ziel geführt.

Bezüglich der Finanzierung des Dreiklang-Coachings geht Thomas Schmidt von T-S-Management erstmals völlig neue Wege. Ist eine Teilnehmerin der Meinung, dass ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf dem Weg zu ihrem großen persönlichen Ziel nicht helfen oder sie steigt aus, weil sie z.B. ihren inneren “Schweinehund” doch nicht überwindet; dann zahlt sie auch keine Coaching-Abschlussgebühr. Das ist das Einzigartige am Dreiklang-Coaching, Deutschlands 1. Coaching-Programm auf Erfolgsbasis!

Ausführliche Informationen zum Dreiklang-Coaching finden Sie auf T-S-Management.de.

Über:

T-S-Management
Herr Thomas Schmidt
Obermylauer Berg 27
08499 MYLAU
Deutschland

fon ..: 03765 379026
web ..: http://www.T-S-Management.de
email : info@T-S-Management.de

T-S-Management, d.h. seit über einem Jahrzehnt Analyse – Beratung – Coaching für SIE, Ihrem BUSINESS und Ihrem INVESTMENT!
Vorträge, Seminare, Einzel-Coaching u. Ausbildung zum Dreiklang-Coach

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

T-S-Management
Herr Thomas Schmidt
Obermylauer Berg 27
08499 MYLAU

fon ..: 03765 379026
web ..: http://www.T-S-Management.de