Für Investoren zählt vor allem die Person hinter dem Produkt

Die meisten Kapitalgeber achten vor ihrem Investment vor allem auf die Gründerperson und sein Team. Der Erfolg eines Produktes hängt nicht nur vom Produkt ab, sondern von der Exzellenz des Teams.

BildEin Investor nimmt den Gründer und sein Team gründlich unter die Lupe, denn schließlich geht es darum, ihnen sein Geld anzuvertrauen und eine langjährige Partnerschaft aufzubauen. Und da muss die Chemie schon stimmen oder anders gesagt: der Funke sollte überspringen!

Arroganz kann direkt zu einer Absage führen
Arroganz und zu geringe Kenntnisse über das Geschäftsmodell sowie den angepeilten Markt auf Seiten der Projektinitiatoren führen bei den meisten Investoren direkt zu einer Absage. Denn für einen Investor sind die Teamzusammensetzung sowie Zusammenhalt, Vertrauen in die Kompetenz, Transparenz, Motivation und Leidenschaft sowie Offenheit für Kritik und Feedback ausschlaggebend.

Bei einem Investment geht es nicht nur um monetäres Kapital. Der Investor bringt auch Know-how, Erfahrung, schon bestehende Netzwerke und Branchenkenntnisse mit und ist oft aktiv in Firmenentscheidungen involviert. Und dafür ist es wichtig, dass Gründerteam und Investor an einem Strang ziehen und eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung aufbauen.

Ein kompetentes Team ist Gold wert
Für Projektinitiatoren ist es deshalb extrem wichtig, sich über die Kompetenzen der einzelnen Teammitglieder im Klaren zu sein und ein gut aufgestelltes Team vorzuweisen. Denn ein Investor weiß, dass ein außerordentliches Team auch ein mittelmäßiges Produkt zum Erfolg bringen kann. Wohingegen ein mittelmäßiges Team auch mit einem außergewöhnlichen Produkt scheitern kann.
Hat das Gründerteam mit Kompetenz und Sympathie überzeugt, ist der erste große Schritt für eine Zusammenarbeit getan.

Nun geht es um Fakten rund um das Produkt und den Markt sowie natürlich um Zahlen. Denn nur wer eine attraktive Beteiligungsquote bietet, kann auch tatsächlich auf ein Investment hoffen. Schließlich sollte der Investor für das Risiko, dass er eingeht sowie für den Mehrwert, den er für das neue Unternehmen schafft, belohnt werden.

Mehr dazu: https://bc-newsroom.com/blog-post-investoren und www.l-capital.uk

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

L-Capital – Blackcore UK Ltd
Herr Harald de Vries
63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
EC1N 8LE London
Großbritannien

fon ..: +44 845 891 0560
web ..: http://www.l-capital.uk
email : info@l-capital.uk

L-Capital & Partner arrangieren seit 10 Jahren Einzel- und Gruppentreffen zwischen Investoren und Unternehmen. Dazu gehören SIDE (Smart Investment for Disruptive Entrepreneurs), Private Equity, Venture Capital, Family Offices und Business Angels. Auf rund 60 Konferenzen pro Jahr mit rund 10.000 Meetings werden tausende börsennotierte, nicht börsennotierte Unternehmen und Start-Ups finanziert. Jetzt, zu Corona-Zeiten, erfolgen die Meetings überwiegend per Zoom. Neben den Meetings besorgt L-Capital auch direkt Kapital für Unternehmen und übernimmt dabei alle notwendigen Vorbereitungen vom Business Plan bis zum unterschriftsreifen Vertrag.

Pressekontakt:

L-Capital – Blackcore UK Ltd
Herr Harald de Vries
63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
EC1N 8LE London

fon ..: +44 845 891 0560
web ..: http://www.l-capital.uk
email : info@l-capital.uk

Prof. Dr. Ralf Wandmacher wird neuer Partner bei ROOTS Advisory

Mit dem Zugang von Ralf Wandmacher im Partnerkreis baut ROOTS Advisory seine Kompetenz für Kapitalmarkt- und Blockchain-Finance Transaktionen aus.

Seit dem 15. Juni verstärkt Prof. Dr. Ralf Wandmacher den Partnerkreis von ROOTS Advisory GmbH. Ralf Wandmacher ist ein anerkannter und ausgewiesener Experte in Bereich Blockchain-Finance mit langjähriger Erfahrung im Bereich Capital Markets.

Insbesondere wird er die Beratung von Mandanten bei Kapitalmarkt- und traditionellen Finanzierungsformen, sowie die Umsetzung von Blockchain- Finance Transaktionen und ICO – Initial Coin Offerings Finanzierungen mitverantworten.

Ralf Wandmacher ist promovierter Diplom-Kaufmann und verfügt über einen Track Record von über 22 Jahren in der Kapitalmarkt-Beratung. Vor seinem Wechsel zu ROOTS Advisory war der 48-Jährige in verschiedenen Positionen im Investment Banking tätig, unter anderem bei der Deutschen Bank (zuletzt als Managing Director für strukturierte Produkte in Nordeuropa mit Teams in London und Frankfurt), Goldman Sachs und Dresdner Bank.
Ralf Wandmacher ist Inhaber der Professur für Finance and Entrepreneurship an der accadis Hochschule in Bad Homburg.

Der Diplom-Kaufmann hat an der Universität Saarbrücken und später in Göttingen Betriebswirtschaft studiert. Ralf Wandmacher promovierte an der University of Cape Town, Südafrika, zu “Options and Volatility Effects in South Africa”.

Wir haben mit Ralf Wandmacher einen Experten mit umfangreicher Erfahrung gewonnen, und werden mit Ihm vor allem unsere Beratungskompetenz im Bereich Blockchain-Finance ausbauen. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit und beabsichtigen auch ferner das Team weiter auszubauen, erklärte Ali Tasbasi – Managing Partner von ROOTS Advisory.

Über:

ROOTS Advisory GmbH
Herr Ali Tasbasi
Hochstraße 49
60313 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069-27246691
web ..: http://www.roots-advisory.com
email : info@roots-advisory.com

ROOTS Advisory ist ein unabhängiges Beratungshaus mit Sitz in Frankfurt am Main, und ist auf die Beratung von M&A / Corporate Finance-Transaktionen im MidCap-Segment spezialisiert. Das Team von ROOTS verfügt über langjährige Erfahrungen und Track Record in den Bereichen M&A / Corporate Finance. Zu den Kunden zählen mittelständische Unternehmen und Unternehmer, internationale Konzerne, institutionelle Investoren, Private Equity Fonds und Family Offices.

Pressekontakt:

ROOTS Advisory GmbH
Herr Ali Tasbasi
Hochstraße 49
60313 Frankfurt

fon ..: 069-27246691
web ..: http://www.roots-advisory.com
email : info@roots-advisory.com

Geben Sie die spanische Steuer vor Dezember aus der Hand.

Wer seiner Steuererklärung in Spanien nicht fristgerecht nachkommt, den bestraft das Finanzamt mit Strafzahlungen und Aufschlägen. Der nächste Abgabetermin ist der 23. Dezember 2017.

BildDas spanische Finanzamt setzt auf
die Eigenverantwortlichkeit jedes
Steuerpflichtigen und macht auch
keine Unterschiede zwischen inländischen
oder ausländischen Bürgern. So schickt das
Amt keine Aufforderungen oder Mitteilun-
gen, sondern erwartet, dass sich derjenige
selbst über seine Pflichten und Abgabeter-
mine informiert.

Grundsätzlich gibt es drei Steuerklassen die
ausländische Immobilienbesitzer betreffen:

1) Die Gemeindesteuer, die regelmäßig in
der zweiten Jahreshälfte von der Gemeinde
(automatisch) berechnet wird. Darunter fällt
die IBI (Grundsteuer) und die Müllentsor-
gung. Die Sätze variieren von Gemeinde zu
Gemeinde.

2) Gefolgt von der staatlichen Steuer, die
selbst Immobilienbesitzer trifft, die keine Ein-
nahmen mit der Immobilie erzielen. Deut-
sche Immobilienbesitzer zahlen 19 % vom
letztjährigen Katasterwert x Faktor 0,011. Die
Schweizer werden sogar mit 24 % vom Katas-
terwert zur spanischen Kasse gebeten. Um es
auf den Punkt zu bringen: bei einem Katas-
terwert von 200.000 Euro fallen rund 418 Euro
Steuer an.

3) Die Vermögenssteuer wurde 2012 wieder
reaktiviert, d.h für Nicht-Residente bezieht
sich die Vermögenssteuer auf Immobilienbe-
sitz, Bankkonten und Yachten sowie sonstige
Vermögensgegenstände in Spanien. Diese
Besteuerung ist gestaffelt und beträgt bis zu
dreieinhalb Prozent, wobei ein Freibetrag von
700.000 Euro pro Person angerechnet wird.

In Zeiten leerer Kassen hat das spanische
Finanzamt hat die Konsequenzen aus nicht
eingereichten Steuererklärungen gezogen
und fordert die nicht deklarierten Steuern
zurück mit einer Strafgebühr von mindes-
tens 75 Euro. Weiteres behält sich das Fi-
nanzamt vor, Verzugszinsen und Gebühren
zu berechnen. Das geht bis zur Pfändung
eines bestehenden spanischen Kontos oder
im schlimmsten Fall sogar mit einer Pfän-
dung im Grundbuch.

Spätestens bei dem
Verkauf einer Immobilie steht das Finanzamt
an erster Stelle und treibt die Steuerschulden
ein. Es ist äußerst ratsam, die jährliche Steu-
ererklärung fristgerecht beim spanischen
Finanzamt einzureichen. Aufgrund der Kom-
plexität ist es empfehlenswert einen Steuer-
berater dafür einzuschalten.

Bei SMART SERVICIOS finden Sie die Pro-
fessionalität und Routine in der Abwicklung von
Steuerangelegenheiten,
insbesondere bei Nicht-Residenten. Das hat
den Vorteil, dass man sich weiterhin den ange-
nehmen Dingen auf Mallorca widmen kann
die wertvolle Zeit mit Familie und
Freunden genießt, während SMART SERVICIOS die Steu-
ern unter Kontrolle hat.
Das geht soweit, dass die gesam-
te Korrespondenz der Gemeinden und des
Finanzamts zentral auf die Büroanschrift von
SMART SERVICIOS umgeleitet
wird, damit keine Fristen oder wichtige Termine
verpaßt werden.

Vertrauen Sie der Service-Marke auf Mallor-
ca. SMART SERVICIOS steht für Schnellig-
keit, Professionalität und vor allem Verant-
wortungsbewusstsein bei Finanzierungen,
NIE-Nummern, Steuern und Erbschaften.

Über:

Smart Servicios
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.smart-servicios.com
email : info@smart-servicios.com

SMART SERVICIOS ist eine eingetragene Service-Marke für Finanzierungen, NIE-Nummern, Steuern, Versicherungen und Erbschaften mit Sitz in Palma de Mallorca.

Pressekontakt:

Smart SERVICIOS
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.smart-servicios.com
email : info@smart-servicios.com

Die Service Marke auf Mallorca für Finanzierungen – Steuern – Erbschaften – NIE-Nummern

SMART SERVICIOS steht für Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Verantwortung. Als regionaler Dienstleister bietet das Unternehmen Dienstleistungen rund um Finanzierungen auf Mallorca an.

BildDer Begründer Daniel Pires folgte stets seinem persönlichen Grundsatz “Es gibt für alles eine einfache Lösung, man muss sie nur finden” und entwickelte im Laufe der Zeit einen Rundum-Service für Nicht-Residenten.

Ein erfahrenes Team aus mehrsprachigen Mitarbeitern erledigt schnell und zuverlässig die Formalitäten für Finanzierungsanfragen, das Beantragen von NIE-Nummern. Ein zugelassener spanischer Steuer-Berater betreut das Ressort Steuer-Erklärungen und Erbschaftsangelegenheiten bei Immobilien-Übertragungen.

Gerade im sog. Finanzierung-Dschungel ist es effektiv einen erfahrenen Experten schon am Anfang zu Rate zu ziehen, der die Bedürfnisse seiner Kunden kennt und die Sprache der Banken versteht. SMART SERVICIOS erspart eine Vielzahl von Gesprächen mit spanischen oder internationalen Banken z.B. Luxemburg.

Gleiches gilt für die Erlangung der NIE-Nummer, die für den Laien sehr kompliziert sein kann und vor allem zeitaufwendig. SMART SERVICIOS leitet innerhalb von 24-Stunden die Beantragung ein, ohne das der Beantragende vor Ort sein muss.

In Spanien ist der Immobilienbesitzer, auch wenn er keine Einnahmen mit der Immobilie erzielt für die Steuer-Erklärung und deren Abgabe zuständig. Schon eine deutsche Steuer-Erklärung hat ihre Tücken und ist entsprechend zeitaufwändig – dann das Ganze auf Spanisch, überfordert doch viele Immobilien-Besitzer. SMART SERVICIOS reicht die Steuer-Erklärung fristgerecht ein.

Herr Pires ist unermüdlich, neue und smarte Dienstleistungen zum Wohle seiner Kunden zu suchen und anzubieten. Gleichzeitig zeigt er auch sein Engagement für soziale und ökologische Projekte – wie jüngst die Aktion “CleanWave” https://www.cleanwave.org/

Über:

Smart Service
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.steuernummer-spanien.de
email : info@steuernummer-spanien.de

SMART SERVICIOS ist ein regionaler Dienstleister für Nicht-Residenten. Die Kanzlei, mit Sitz in Palma de Mallorca bietet zahlreiche Dienstleistungen rund um den Zweitwohnsitz auf Mallorca an (NIE-Nummer, Versicherungen, Steuererklärungen, Erbschaftsangelegenheiten und Finanzierungen)

Pressekontakt:

Smart Servicios
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: https://www.smartfinance.es/
email : info@steuernummer-spanien.de

Harald Rosenberger aus Bensheim und Themen wie Immobilienkauf, Finanzierungen, Kapitalanlagen & Versicherungen

Harald Rosenberger, Bensheim und Themen wie Immobilienkauf, Finanzierungen, Kapitalanlagen & Versicherungen – Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Mannheim, Heidelberg, Berlin, Leipzig

BildTags:// Immobilienkauf, Immobilienverkauf, Finanzierungen, Kapitalanlagen, Versicherungen, Betriebliche Altersversorgung, Immobilien- & Unternehmensberatungsgesellschaft

Geo-Tags:// Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Bensheim, Darmstadt, Mannheim, Heidelberg, Berlin und Leipzig, Basel, Zürich, St. Gallen und Lugano

…………………………………………………………………………………………………………………………………

Harald Rosenberger aus Bensheim in der Region Heppenheim (Bergstraße), Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt
…………………………………………………………………………………………………………………………………

Harald Rosenberger aus Bensheim studierte Betriebswirtschaft in Siegen, Frankfurt sowie in der Schweiz in St. Gallen. Während des laufenden Studiums arbeitete Harald Rosenberger zunächst -eher als studienbegleitende Maßnahme angedacht- bei einem der seinerzeit größten Vertriebsgruppe im Versicherungs- und Finanzwesens Deutschlands.

Harald Rosenberger entwickelte sehr schnell ein Gespür für die Branche und baute kontinuierlich Mitarbeiter und Strukturen auf. Während der folgenden fünf Jahren war ein beachtliches Vertriebsnetz gewachsen und auch das Studium zum Diplom-Kaufmann mit Erfolg abgeschlossen.
Nach seinem Studium intensivierte Harald Rosenberger seine Tätigkeit bei der heutigen ERGO-Gruppe und konnte bereits nach kurzer Zeit, im Jahre 1991 die dort höchstmögliche Position eines Direktionsrepräsentanten erreichen. In dieser Zeit war Herr Rosenberger bereits für mehrere hundert Mitarbeiter verantwortlich.

1996 erfolgte als einer der jüngsten Mitarbeiter überhaupt, der Aufstieg zum Generalrepräsentanten mit mehreren hundert Millionen Versicherungssumme pro Jahr. Bis zum Jahr 2001 konnte Harald Rosenberger einen durchweg kontinuierlichen und erfolgreichen Aufbau von Kunden, Mitarbeitern und Führungskräften sowie Agenturen und Geschäftsstellen nachweisen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Organisation etwa 3.000 haupt- und nebenberuflich tätige Mitarbeiter unter der Leitung von Herrn Rosenberger.

Den Ausgleich zum Berufsalltag suchte Harald Rosenberger schon immer im Sport. Insbesondere Fußball und Tennis hatte es ihm angetan. Wobei er für den Fußballverein Waldhof Mannheim e.V. seinerzeit in den Vorstand berufen wurde und für Sponsoren und Spielereinkäufe verantwortlich war.

Im Jahr 1998 konnte die Fachhochschule Worms Herrn Rosenberger für die Tätigkeit als Dozent begeistern. Bis heute noch aus dieser Zeit in positiver Erinnerung ist beispielsweise der Fachvortrag zum Thema “Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft” beim Handelstag Rhein-Hessen im Beisein der Regierung der Rheinland-Pfalz, der Professoren sowie der Unternehmen der umliegenden Wirtschaft.

Auch während der 6-jährigen Tätigkeit als Dozent konnte Herr Rosenberger sein Talent für Networking nicht verstecken und es entstand u.a. eine intensive Zusammenarbeit mit Professor De Zoeten. Dieser bot Herrn Rosenberger an, gemeinsam ein Buch zum Thema “Einstellen und Aufbauen von Mitarbeitern” zu schreiben, welches von Harald Rosenberger im Jahre 2003 beim FAZ Verlag mit dem Namen “Permanent Recruiting” veröffentlicht wurde.

Dieses Buch gilt heute noch als Fachbuch und Insidertipp an deutschen oder internationalen Universitäten.

2006, nach rund 24 Jahren Tätigkeit für die heutige ERGO-Gruppe entschloss sich Harald Rosenberger, eigene Wege zu gehen und sich weiter seinen Lieblingsthemen “Immobilien” und “Baufinanzierungen” zu widmen.

Bereits nach kurzer Zeit und Tätigkeit bei großen Immobiliengesellschaften entwickelte Rosenberger ein eigenes Konzept, welches die nachhaltige Verbesserung der Altersvorsorge als auch die Betrieblichen Altersvorsorge mit Immobilien wertschöpfend verbessern kann.

Parallel arbeitet Harald Rosenberger derzeit an einem weiteren Konzept zum Thema “Rund um die wichtigsten Fragen im Verkauf & Vertrieb” unter dem Namen “Sales Leader Ship”, soviel konnten wir bis dahin Herrn Rosenberger im Interview entlocken.

In den letzten Jahren wurden die vier Unternehmensschwerpunkte Immobilien, Betriebliche Altersversorgung mit u.a. der Beratung von kleinen und mittelständigen Unternehmen, Baufinanzierungen, sowie der Bereich Vertrieb & Sales intensiviert.

Harald Rosenberger hat sich mit seiner Beratungsgesellschaft für die Bereiche Wirtschaft, Finanzen sowie nationale und internationale Immobilien zur Aufgabe gemacht, Mandanten unabhängig und objektiv zu allen Angelegenheiten zu beraten und zielorientierte Strategien zu entwickeln und zu begleiten.

Mit seinen Firmenstandorten in Frankfurt und Bensheim liegt er in direkter Nähe zu Darmstadt, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden als auch zu Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg, wobei er darüber hinaus bundesweit und international wie z.B. mit seinen Standorten in Zürich, Basel, St. Gallen, Lugano, tätig ist.

Zu seinen Kunden zählen seit vielen Jahren Selbstständige, Freiberufler aus allen Branchen als auch Privatpersonen, Familien, Banken sowie Investoren weltweit, wie z.B. das Königshaus in Bahrain, wo Herr Rosenberger seit vielen Jahren als Berater für den Bereich Krankenversicherung tätig ist.

In einem weiteren Interview werden wir mehr über diese interessante Persönlichkeit erfahren und einen Blick auf den derzeitigen Stand und die zukünftigen Projekte von Harald Rosenberger werfen.

Das Fachbuch von Harald Rosenberger mit dem Titel “Permanent Recruiting – Wie man gute Mitarbeiter gewinnt und im Unternehmen hält” ist im FAZ Verlag erschienen und erhältlich unter folgender Bestell-Nummer: ISBN 3-89981-027-9. Dieses Buch ist nicht nur ein umfangreiches Kompendium rund um das Thema Personal, sondern zugleich ein praktisches Nachschlagewerk in der täglichen Personalpolitik.

Herrn Harald Rosenberger danken wir für die Zeit und das Interview.

Redaktion: ###RB-HR-2014###, Foto: Jan Engel – Fotolia

Über:

..
Herr Harald Rosenberger
Mierendorffstr. 38
64625 Bensheim
Deutschland

fon ..: 0049 (0)6251- 80 329 30
web ..: http://www.sycon-group.de
email : office@sycon-group.de

Pressekontakt:

..
Herr Harald Rosenberger
Mierendorffstr. 38
64625 Bensheim

fon ..: 0049 (0)6251- 80 329 30
web ..: http://www.sycon-group.de
email : office@sycon-group.de