Seminare Hamburg – Aufbau einer sicheren Liquiditätssteuerung

Top informiert zu Planung und Steuerung der Liquidität

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Stuttgart & München 24.02.2020

Hamburg & Berlin 20.04.2020

Stuttgart & München 18.05.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Geschäftsführer und Führungskräfte aus den technischen Bereichen
> Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Seminarprogramm:

Anforderungen an eine kurzfristige Liquiditätsplanung

> Liquiditätsstatus, Liquiditätsplanung und Bewegungsbilanz
> Tägliche, wöchentliche und monatliche Liquiditätsplanung und -steuerung
> Muster einer monatlichen Liquiditätsplanung mit Plan-Ist-Vergleich
> Wechselwirkungen von Unternehmensplanung und Liquidität kennen und richtig nutzen
> Organisation eines erfolgreichen Liquiditätsmanagements im Unternehmen

Liquiditäts- und Finanzplanung – Leitfaden für die Praxis

> Bausteine einer monatlichen, rollierenden Liquiditätsplanung
> Die wichtigsten Schritte im Planungsprozess: Planung der Ein- und Auszahlungen, Investitionen und Kapitalbewegungen einbeziehen, Ausgleichsmaßnahmen festlegen
> Datenquellen und praktische Umsetzung
> Wie sichere ich die Unternehmensliquidität?

5 Kennzahlen für die erfolgreiche Liquiditätssteuerung

> Passt die Liquiditätsstruktur des Unternehmens?
> Berechnung des Cash Flows und der Kapitaldienstfähigkeit
> Kennzahlen für die Kontrolle von Finanzierungsstruktur und Unternehmenserfolg
> Maßnahmen zur Liquiditätssicherung und Liquiditätsverbesserung
> Hauptfehler im Umgang mit der Liquidität vermeiden

Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Was muss ich als Risikomanager bei Nicht-Finanzunternehmen beachten? Seminare in München

Budget Planung – Controlling – Steuerung – Working Capital

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

München & Frankfurt 27.01.-31.01.2020

Berlin & Stuttgart 16.03.-20.03.2020

Düsseldorf & Hamburg 20.04.-24.04.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Prokuristen und kaufmännische Leitungen sowie Fach- und Führungskräfte als auch
> Beauftragte aus den Bereichen: Risikomanagement, Revision, Controlling, Compliance, Qualitätsmanagement, Unternehmensplanung, Finanz- und Rechnungswesen.

Seminarprogramm:

Tag 1

> Strategische und operative Unternehmensplanung
> BWA als unterjähriges Steuerungsinstrument
> Professionell im Bankgespräch: Rating-Kennzahlen aktiv steuern

Tag 2

> Liquiditäts- und Finanzplanung – Leitfaden für die Praxis
> Mehr Liquidität durch aktives Cash Management

Tag 3
> Mindest-Anforderungen an das Risikomanagement
> Risikostrategie – Risikoinventur und Risiko-Workshop – Risikohandbuch
> Risikotragfähigkeit und Limitsystem – Aufbau des Risikoreports
> Liquiditätsrisikostrategie und Liquiditätsplanung – Stresstests – Reporting

Tag 4

> Finanzen und Liquidität zukunftsorientiert planen
> Liquidität steuern – Praktische Umsetzungstipps
> Effektiver Umgang mit Finanzierungsmitteln

Tag 5

> Hilfestellungen zur gezielten Verbesserung der Liquidität
> Projekt- / Auftragssteuerung: Der liquiditätsschonende Zahlungsplan

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen zu unseren Zertifizierungs-Lehrgängen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Wie verfolgen Sie Ihre Unternehmensziele effizient? Seminare in Münster

Agilität als Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Frankfurt & Leipzig 18.12.-19.12.2019

Bremen & Münster 18.-19.02.2020

Köln & München 24.-25.03.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Geschäftsführer, Prokuristen und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen
> Teamleiter, die im Vertrieb, Einkauf, HR Management oder im Controlling tätig sind.

Seminarprogramm Tag 1:

Zukunft im Vertriebs- und Preismanagement

> Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an?
> Preisbereitschaft der Kunden erkennen und ausreizen
> Chance Digitalisierung: Wie kann der Vertrieb die Digitalisierung optimal nutzen?
> Wie fit ist Ihr Unternehmen im Pricing?
> Planung und Kontrolle – der Mittelweg zwischen “Blindflug” und “Zahlenfriedhof”

Sichere und zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung

> Ist die Liquidität des eigenen Unternehmens stark genug? Working Capital und Cash Flow aktiv steuern
> Finanzierungslücken frühzeitig erkennen und beseitigen – die wichtigsten Finanzierungsregeln auf einen Blick
> Branchen-Vergleichskennzahlen zur Finanzlage und Liquidität
> Stellschrauben für eine verlässliche Finanz- und Liquiditätsplanung

Unternehmensziele voll im Blick – effektiver Einsatz von Kennzahlen

> Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen
> Passt das Geschäftsmodell? Kosten im Griff? Richtig finanziert?
> Top-Kennzahlen Return on Investment und Deckungsbeitrag pro Mitarbeiter
> Unternehmenswert gezielt steigern
> Auch weiche Daten zählen! – Ermittlung der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
> Alles auf einen Blick: Top-Kennzahlen und Ihr persönliches Management-Cockpit

Seminarprogramm Tag 2:

Wie an der Spitze ein geschlossenes Team aufgebaut wird

> Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
> Mitarbeitertypen nach dem DISG-Konzept gezielt führen
> Zielvereinbarungsgespräche erfolgsorientiert führen
> Delegation von Aufgaben – den Teammitgliedern die richtigen Aufgaben übertragen
> Die VeSiEr-Methode – Mitarbeiterkompetenzen erkennen und gezielt überprüfen
> Erfolgreiches Feedback – konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter
> Führen von leistungsschwachen und schwierigen Mitarbeitern und Teams

Schnellere Innovationen durch besseres Zeitmanagement

> Welcher Führungstyp sind Sie?
> Aufgaben und Zeitfenster im Team kommunizieren und koordinieren
> Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
> Zeitdiebe erkennen und erfolgreich abwehren
> Schaffen von Freiräumen – “Wer bekommt den Affen?”

So bringen Sie Ihr Team in Top-Form

> Coaching mit System: Best-Leistungen dauerhaft absichern
> Welche Stellschrauben sind für erfolgreiche Team-Führung maßgeblich?
> Ein Umfeld bieten, das Topleistungsträger nie verlassen wollen
> Ihre Führungsaufgaben im Coaching-Prozess
> Überzeugungskraft, Kritik- und Feedbackfähigkeit als zentrale Coaching-Kompetenzen
> Wie motiviere ich mich selbst? Wie motiviere ich mein Team?

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen zum Thema Geschäfts- und Unternehmensführung finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Die persönliche Finanzplanung der Kunden optimieren

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Value Brain konzentriert sich darauf, Vermögen auf so viele Investments wie möglich aufzuteilen, damit immer Liquidität und Ausschüttungen zur Verfügung stehen.

BildThomas Hack vertritt einen klaren Standpunkt. “Anleger müssen sich in der aktuellen Zeit entscheiden, ob sie ihre Renditewünsche nach unten korrigieren oder höhere Risiken in Kauf nehmen wollen. Da keine Anlageklasse für sich allein eine Antwort auf die Heraus-forderungen gibt, gewinnen zunehmend maßgeschneiderte Lösungen an Bedeutung, die verschiedene Anlageklassen einbeziehen und sinnvoll miteinander kombinieren. Dabei kommt es vor allem darauf an, Investments so auszuwählen, dass jederzeit daraus Einkommen generiert werden kann und zugleich Liquidität zur Verfügung steht.”

Thomas Hack ist Gründer und Geschäftsführer des Finanzdienstleistungsunternehmens Value Brain GmbH (Erlaubnis nach §34c,d,f GewO) in Walsdorf bei Bamberg. Im Fokus des Beraters steht, die persönliche Finanzplanung der Kunden über eine professionelle Vermögensstrukturierung zu komponieren und zu optimieren. “Unser Beratungs- und Anlagekonzept basiert darauf, ein Vermögen auf so viele Investments wie möglich aufzu-teilen und damit unterschiedliche Laufzeiten, Risiken und Renditechancen wie möglich sicherzustellen. Damit können wir gewährleisten, dass nach einer gewissen Zeit immer wieder Ausschüttungen gezahlt werden und freiwerdendes Kapital immer wieder neu angelegt oder eben auch anders verwendet werden kann.”

Der Diplom-Kaufmann, der über rund 25 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie verfügt, kritisiert Anlagestrategien, die sich allzu sehr auf eine Investmentklasse konzentrieren. Das führe, auch wenn die Anlagen grundsätzlich hochwertig und aussichtsreich seien, immer zu Klumpenrisiken, die problematisch sein könnten. Er macht dies am Beispiel der Aktien fest. “Laut dem Deutschen Aktieninstitut hat ein breit gestreutes Aktienportfolio im DAX bei einer Einmalanlage und einem 20-jährigen Anlagehorizont historisch im Mittel 8,9 Prozent Rendite pro Jahr erbrachte. Das ist natürlich für Anleger eine interessante Perspektive, um Vermögen aufzubauen und zu sichern. Aber dazwischen können immer auch schlechte Jahre liegen, in den kaum Ausschüttungen aus der Anlage geleistet werden können. Und wer zwischendurch Geld braucht, muss dann zum jeweiligen Tageskurs verkaufen, auch wenn dieser vielleicht niedrig ist.”

Hack hingegen setzt neben Aktien auch Immobilien und Sachwerte breit gestreut für die Kapitalanlage ein – und das bereits für niedrige sechsstellige Vermögen. Das Konzept nennt er “Family Office light” und will damit professionelles Investieren mit Vermögen ab 100.000 Euro zugänglich machen. “Das sind in der Regel Kunden, die am Markt keine professionelle Beratung erhalten. Bei Banken werden ihnen nur hauseigene Produkte angeboten, aber viele Angebote von Vermögensverwaltern und Privatbanken sind ihnen auch versperrt. Wir haben unsere Strategie genau auf diese Kundengruppe ausgerichtet und eröffnen ihnen den Zugang zu diversifizierten Investments für den langfristigen Vermögensaufbau bei gleichzeitig laufendem Einkommen”, sagt Thomas Hack.

Er bietet über seine Partner in ganz Deutschland den Zugang zu Neubau-, Pflege-, Bestands- und denkmalgeschützte Immobilien an, stellt die kontinuierliche Bewirtschaftung sicher und kann auch individuell passende Finanzierungen vermitteln. Bei den Sachwerten setzt er vor allem auf begrenzt vorhandene Werte wie Edel- und Technologiemetalle, Rohstoffe wie Edelsteine und Sandelholz und Kunst beziehungsweise nachhaltige Konzepte wie Erneuer-bare Energien vor allem in der Form von Photovoltaikanlagen. Auf Wertpapierseite stehen sogenannte Dimensional-Aktien- und Rentenfonds im Vordergrund, die einen stark wissenschaftlichen Ansatz pflegen.

Ebenso setzt Thomas Hack in der betrieblichen Altersvorsorge das Life Balance Depot sowie die pauschaldotierte Unterstützungskasse über den Partner bacon pension trust AG aus Berlin ein. “Damit implementieren wir ein steuerlich, rechtlich und wirtschaftlich sehr interessantes bAV-Modell bei Unternehmen und können auf Wunsch in dem Zusammen-hang auch Lösungen in der Verwaltung des bAV-Vermögens schaffen”, betont der Value Brain-Macher.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Value Brain GmbH
Herr Thomas Hack
Bamberger Straße 8
96194 Walsdorf
Deutschland

fon ..: 0171 1572767
web ..: http://www.valuebrain.de
email : service@valuebrain.de

Über Value Brain

Natürlich mehr bleibende Werte: Unter diesem Motto führt Finanzexperte und Diplom-Kaufmann Thomas Hack sein Finanzdienstleistungsunternehmen Value Brain GmbH (Erlaubnis nach §34c, d und f GewO) in Walsdorf bei Bamberg. Im Fokus des erfahrenen Beraters steht, die persönliche Finanzplanung der Kunden zu komponieren und über eine professionelle Vermögensstrukturierung und Optimierung dafür zu sorgen, dass Anleger n jeder Lebenssituation immer über genügend Liquidität und laufende Einkommen aus ihrer Kapitalanlage verfügen. Dafür setzt Thomas Hack den Dreiklang aus Aktien, Sachwerten und Immobilien ein und kombiniert diese Instrumente so, dass die einzelnen Vermögensbestandteile zu unterschiedlichen Zeitpunkten Gewinne abwerfen und immer wieder neu angelegt werden können. Thomas Hack bietet über seine Partner in ganz Deutschland den Zugang zu Neubau-, Pflege-, Bestands- und denkmalgeschützte Immobilien an und stellt die kontinuierliche Bewirtschaftung sicher. Bei den Sachwerten setzt er vor allem auf begrenzt vorhandene Werte wie physisches Gold und Silber, Rohstoffe wie Sandelholz, Edelsteine, Diamanten und Kunst beziehungsweise nachhaltige Konzepte wie Erneuerbare Energien vor allem in der Form von Photovoltaikanlagen. Thomas Hack versteht Value Brain als eine Art “Family Office light” und will seinen Kunden auf diese Weise den Zugang zu den besten Kapitalanlagen in einer breiten Streuung schaffen. Da keine Anlageklasse für sich allein eine Antwort auf die Herausforderungen gibt, gewinnen zunehmend maßgeschneiderte Lösungen an Bedeutung, die verschiedene Anlageklassen einbeziehen. Die Value Brain GmbH ist Gründungsmitglied der IT- und Finanzgenossenschaft ID eG und Mitglied im Petersmann Institut für den unabhängigen Finanzberater. Mehr Informationen unter www.valuebrain.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Welche Bausteine brauche ich für eine sichere Liquiditätsplanung? Seminare in Frankfurt

Top informiert zu Planung und Steuerung der Liquidität

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Frankfurt & Hamburg 19.11.2019

Leipzig & Köln 13.01.2020

Stuttgart & München 24.02.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Geschäftsführer und Führungskräfte aus den technischen Bereichen
> Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Seminarprogramm:

Anforderungen an eine kurzfristige Liquiditätsplanung

> Liquiditätsstatus, Liquiditätsplanung und Bewegungsbilanz
> Tägliche, wöchentliche und monatliche Liquiditätsplanung und -steuerung
> Muster einer monatlichen Liquiditätsplanung mit Plan-Ist-Vergleich
> Wechselwirkungen von Unternehmensplanung und Liquidität kennen und richtig nutzen
> Organisation eines erfolgreichen Liquiditätsmanagements im Unternehmen

Liquiditäts- und Finanzplanung – Leitfaden für die Praxis

> Bausteine einer monatlichen, rollierenden Liquiditätsplanung
> Die wichtigsten Schritte im Planungsprozess: Planung der Ein- und Auszahlungen, Investitionen und Kapitalbewegungen einbeziehen, Ausgleichsmaßnahmen festlegen
> Datenquellen und praktische Umsetzung
> Wie sichere ich die Unternehmensliquidität?

5 Kennzahlen für die erfolgreiche Liquiditätssteuerung

> Passt die Liquiditätsstruktur des Unternehmens?
> Berechnung des Cash Flows und der Kapitaldienstfähigkeit
> Kennzahlen für die Kontrolle von Finanzierungsstruktur und Unternehmenserfolg
> Maßnahmen zur Liquiditätssicherung und Liquiditätsverbesserung
> Hauptfehler im Umgang mit der Liquidität vermeiden

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Spannende Live-Webinare zu den Themen integrierte Unternehmenssteuerung und legale Konsolidierung!

Wie realisiert man die integrierte Unternehmensplanung oder die legale Konsolidierung mit der Software LucaNet & wie funktioniert die integrierte Planung mit CCH Tagetik? All das erfahren Sie bei uns!

consultnetwork bietet Ihnen regelmäßig die Möglichkeit, an spannenden Live-Webinaren teilzunehmen, welche von unseren zertifizierten Consultants durchgeführt werden. Die Teilnahme ist für Sie vollkommen kostenlos – das sollten Sie sich also auf keinen Fall entgehen lassen!
Dieses Jahr finden noch 3 Webinare sowie ein Partnerwebinar statt, hier finden Sie alle Termine inkl. Anmeldemöglichkeit.

» 1. Webinar: INTEGRIERTE UNTERNEHMENSSTEUERUNG MIT LUCANET (15.10.2019 / 14:00 Uhr)
Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie einfach es ist, die integrierte Unternehmensplanung mit dem LucaNet.Planner umzusetzen.

» 2. Webinar: LEGALE KONSOLIDIERUNG MIT LUCANET (14.11.2019 / 14:00 Uhr)
Wir zeigen Ihnen in einer Live-Demo, wie mehrstufige Konzernstrukturen unter Berücksichtigung der Kapital-, Schulden- sowie Aufwands- und Ertragskonsolidierung mit der LucaNet.Consolidation abgebildet werden.

» 3. Webinar: CCH TAGETIK – SCHWERPUNKT: INTEGRIERTE PLANUNG (17.12.2019 / 14:00 Uhr)
Sehen Sie, wie es möglich ist mit Tagetik eine über die Bereiche Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung integrierte Planung zu erstellen und wie der Planungsprozess mittels Workflow unterstützt wird.

Mehr zu den Inhalten der Webinare finden Sie unter https://www.controlling-strategy.com/news-termine.html.

Sie interessieren sich für ein Webinar, haben aber zu dem ausgeschriebenen Termin keine Zeit? Kein Problem! Schauen Sie sich einfach die Aufzeichnung zu Ihrem gewünschten Webinar auf unserer Website an, welche nach Abhaltung des Webinars dort für Sie kostenlos zur Verfügung steht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt
Österreich

fon ..: +43463219095
web ..: https://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

consultnetwork beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Unternehmenssteuerung. Unsere Trainer und Berater können auf Erfahrungen aus über 100 Controlling-Einführungsprojekten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Slowenien zurückgreifen.

Wir verbinden Controllingberatung mit hochwertigen Softwarelösungen für das Controlling und unterstützen Sie bei der Mitarbeiterentwicklung im Fachbereich Controlling! Neben unseren Beratungsleistungen bieten wir unseren Kunden auch Services und Dienstleistungen rund um das Thema Controlling an. Zielsetzung ist es Unternehmen, die einen personellen Engpass im Controlling haben oder sich für das Outsourcing des Controllings entscheiden, optimal zu unterstützen!

Durch unser Leistungsspektrum ist es uns möglich, unsere Kunden von der Entwicklung eines ganzheitlichen Controllingkonzeptes bis hin zur Umsetzung der Konzepte und deren Verwendung im betrieblichen Alltag zu unterstützen und auch entsprechende Ergebnisverantwortung in den Entwicklungsprojekten zu übernehmen.
Es würde uns freuen, auch Sie bei der Entwicklung Ihres Controllings begleiten zu dürfen!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt

fon ..: +43463219095
web ..: https://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Seminar Plötzlich Prokurist in Düsseldorf online buchen

Pflichten, Risiken und Handlungsspielräume als Prokurist kennen und steuern

BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Köln & München 24.-26.09.2019

Düsseldorf & München 15.-17.10.2019

Berlin & Frankfurt 12.-14.11.2019

Leipzig & Düsseldorf 10.-12.12.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@sp-unternehmerforum.de.

Seminarprogramm Tag 1:

Unternehmensplanung: Einfach, verständlich und transparent!

> Entscheidende Kennzahlen im Controlling und in der Bilanzanalyse
> Wie entwickeln sich Wertschöpfung, Deckungsbeitrag und Umsatzrentabilität?
> Was Führungskräfte in Unternehmen wissen müssen
> Die drei Schritte einer soliden Jahresplanung!
> Erkennen von Stärken, Schwächen und Fehlentwicklungen

Bilanzen richtig lesen und besser verstehen

> Bilanzen und GuV richtig lesen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
> Vergleiche zur Branche und zur Konkurrenz anstellen
> Goldene Bilanz- und Finanzierungsregel
> Worauf achten die Banken bei der Bilanzanalyse Ihres Unternehmens?

Risikomanagement: Von der Risikostrategie bis zum Aufbau eines Compliance-Systems

> Zielorientierte Umsetzung der rechtlichen Mindeststandards KonTraG, BilMoG, HGrG sowie der Wirtschaftsprüferstandards IDWPS 340
> MaRisk: Benchmark-Konzept für das Risikomanagement
> Welche sensiblen Informationen finde ich im Lagebericht?
> Bericht zum Risikomanagement als Bestandteil des Lageberichts
> Tax-Compliance: Neue Haftungsrisiken für Geschäftsführer
> Durchführung einer Risikoinventur und Aufbau eines Risikohandbuchs

Seminarprogramm Tag 2:

“Richtiger” Einsatz der Finanz- und Liquiditätsplanung bei der Unternehmenssteuerung

> Mindestanforderungen an die strategische und operative Finanz- und Liquiditätsplanung
> Aufbau einer Liquiditätsplanung nach Bankenstandard
> Stellschrauben für eine verlässliche Liquiditätsplanung
> Unternehmen in der Krise – welche Sorgfaltspflichten sind zu beachten?
> Kann sich ein Prokurist wegen Insolvenzverschleppung strafbar machen?

Pflichten und Rechte des Prokuristen – Haftung und Risiken im Überblick

> Was darf der Prokurist? Erteilung, Umfang und Erlöschen der Prokura
> Arten der Prokura: Einzel- und Gesamtprokura, echte und “unechte” Prokura, Niederlassungsprokura
> Ausübung der Prokura im in- und ausländischen Geschäftsverkehr
> Handlungsvollmacht und Generalvollmacht: Abgrenzung der Prokura zu anderen Vollmachtsformen
> Wann haftet der Prokurist wegen faktischer Geschäftsführung?
> Welche Handlungen werden als Untreue sanktioniert?
> Wie kann sich ein Prokurist gegen Haftungsrisiken absichern?
> 16-Punkte-Check zur Ordnungsmäßigkeit der Unternehmensführung als Prokurist

Sicherer Umgang mit dem Arbeitsrecht

> Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern: Auf welche Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis muss ich als Prokurist achten?
> Tipps zur Vermeidung von kostspieligen Fehlern
> Kündigungen rechtssicher vorbereiten und umsetzen
> Von der Kündigung eines einzelnen Mitarbeiters bis zur Stilllegung einer Abteilung
> Kündigung bei Betriebsübergang – welche Kriterien bietet die Rechtsprechung?

Anstellungsvertrag des Prokuristen: Darauf müssen Sie achten

> Die optimale Gestaltung des Anstellungsvertrags – welche Regelungen dürfen auf keinen Fall fehlen?
> Was der Prokurist über seinen Vertrag wissen muss
> Wie können die Leistungspflichten des Prokuristen rechtssicher im Vertrag beschrieben werden?
> Besondere Aufgaben/Funktionen des Prokuristen: als Notgeschäftsführer, Geschäftsführer im Konzernverbund und als Prozessvertreter
> Muster eines Anstellungsvertrags für den Prokuristen
> Wettbewerbsverbot während und nach der Tätigkeit im Unternehmen
> Aus welchen Gründen kann der Arbeitgeber kündigen?
> Was sollte der Prokurist beim Arbeitsgerichtsprozess beachten?

Seminarprogramm Tag 3:

Warum ist Führung so anstrengend?

> Macher, Analytiker oder Show-Man? Kennen Sie Ihre Mitarbeitertypen?
> Passt der Aufgabenbereich zum Mitarbeitertyp?
> Rebellen-Mitarbeiter akzeptieren Spielregeln und Führungskraft nicht!
> Ziele klar definieren und Zielvereinbarungsgespräche SMART Führen!

Strategien zur Konfliktlösung: Konfliktgespräche konstruktiv führen

> Wo liegt der Hund begraben? Konfliktgespräche als Chance verstehen
> “Hot Buttons” – Wo liegen die Erwartungen und Anliegen Ihrer Teammitglieder?
> Spannungen mit Vorgesetzten und Teammitgliedern frühzeitig erkennen und Bewältigen
> “Was ist denn eigentlich Ihr Problem” ? Richtige Vorbereitung auf das Konfliktgespräch
> Konflikt lähmt das ganze Team – Führungskraft als Moderator zwischen mehreren Fronten

Richtiger Umgang mit Low-Performern – 3 Schritte zur besseren Leistung!

> Ursachen für schlechte Leistung verstehen: Nicht können? Nicht wollen?
> 3 Schritte zur besseren Leistung: Situationsanalyse – Sichtweise des Mitarbeiters – gemeinsames
Verständnis
> Positive Anreize durch konstruktives Feedback
> Motivation als Triebwerk zur High-Performance
> Zielgerichtete Delegation entsprechend der Mitarbeitertypen

High-Performance sichern und dauerhaft halten

> Vertrauen führt! Verantwortung und Kompetenzen übertragen
> Potentiale im Team erkennen und gezielt fördern
> Nicht auf Lorbeeren ausruhen – Erzielte Erfolge als Motivation nutzen
> Eine hohe Fehlertoleranz als Schlüssel zum Teamerfolg
> Flexibler Umgang mit Veränderungen: Teammitglieder entwickeln sich oder wechseln

Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Ihr Vorsprung: Schnelleinstieg Finanzmanagement

Kompakt – Wissen Liquiditätsmanagement

BildUnser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquidität, Finanz und Unternehmensplanung.

> In unserem Grundlagenseminar erfahren Sie, wie eine zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung in der Praxis aufgebaut werden kann.
> Wie sichere ich die Unternehmensliquidität dauerhaft ab ?
> Wie wird der Liquiditätsbedarf zuverlässig ermittelt ?
> Kennzahlen für ein Liquiditäts-Frühwarnsystem
> Liquidität steuern und Überraschungen verhindern

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.02. – 17.02.2016 München
01.03. – 02.03.2016 Köln
06.04. – 07.04.2016 Hamburg
15.06. – 16.06.2016 Hamburg

Ihr Nutzen:

> Liquiditäts- und Finanzplanung
Leitfaden für die Praxis
> Liquidität auf einen Blick – Aufbau und Struktur des Liquiditätsstatus
> Aufbau einer zuverlässigen Unternehmens- und Finanzplanung
> Liquidität richtig steuern und Überraschungen vermeiden
> Liquiditätsvorsorge und Maßnahmen zur Liquiditätssicherung

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ Mustervorlagen und Checklisten für die Liquiditätsplanung
+ Praxis-Handbuch zu den S&P-Tools
+ “S&P Liquiditätsplanungs-Tool nach Bank- und Wirtschaftsprüferstandard”
+ “S&P Geschäftsplanungs- und Rating-Tool nach Bankenstandard”
+ Branchen-Kennzahlen und Top-Kennzahlen zur Liquiditätssteuerung

Zielgruppe:

Führungskräfte, auch aus nicht kaufmännischen Bereichen Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Schnelleinstieg Finanzmanagement

Kompakt – Wissen Liquiditätsmanagement

BildUnser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquidität, Finanz und Unternehmensplanung.

> In unserem Grundlagenseminar erfahren Sie, wie eine zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung in der Praxis aufgebaut werden kann.
> Wie sichere ich die Unternehmensliquidität dauerhaft ab ?
> Wie wird der Liquiditätsbedarf zuverlässig ermittelt ?
> Kennzahlen für ein Liquiditäts-Frühwarnsystem
> Liquidität steuern und Überraschungen verhindern

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.02. – 17.02.2016 München
01.03. – 02.03.2016 Köln
06.04. – 07.04.2016 Hamburg
15.06. – 16.06.2016 Hamburg

Ihr Nutzen:

> Liquiditäts- und Finanzplanung
Leitfaden für die Praxis
> Liquidität auf einen Blick – Aufbau und Struktur des Liquiditätsstatus
> Aufbau einer zuverlässigen Unternehmens- und Finanzplanung
> Liquidität richtig steuern und Überraschungen vermeiden
> Liquiditätsvorsorge und Maßnahmen zur Liquiditätssicherung

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ Mustervorlagen und Checklisten für die Liquiditätsplanung
+ Praxis-Handbuch zu den S&P-Tools
+ “S&P Liquiditätsplanungs-Tool nach Bank- und Wirtschaftsprüferstandard”
+ “S&P Geschäftsplanungs- und Rating-Tool nach Bankenstandard”
+ Branchen-Kennzahlen und Top-Kennzahlen zur Liquiditätssteuerung

Zielgruppe:

Führungskräfte, auch aus nicht kaufmännischen Bereichen Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de