Betriebliches Gesundheitsmanagement

Eine Strategie, um neue Mitglieder zu gewinnen
Autor:Antonio Silva

BildAutor:Antonio Silva

Vor 17 Jahre war den Thema Firmen Fitnessvereinbarung zu verkaufen ein sehr schweres Konzept auf die Beine zu befördern, Firmen Inhaber waren nicht interessiert das die Mitarbeiter eine gesunder und Fitness Haltungen hätten.

Ich habe alle Form von Veranstaltung organisiert aber die Ergebnisse waren in vergleicht zu der Anstrengung sehr dünn. Eines Tages eine von meiner Fitness Mitglieder hat mich gefragt “Was bekomme ich, wenn ich meinen Chef über firmen Fitness überzeugt?” Das hat mir zu einer sehr guten und erfolgreichen Idee gebracht. Warum nicht, meine Fitness Mitglieder zu BGM Botschafter machen?

Fitness Mitglieder sind sehr wertvoll

Die Vorgehensweise ist einfach: Der Kunde vermittelt seinem Arbeitgeber einen Termin zum Thema BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) Präsentation und erhält für jeden neu geworbenen Kollegen einen kostenlosen Monatsbeitrag. Ihr Ziel ist, eine Firmen Fitnessvereinbarung zu verkaufen.

Die ersten Schritte ist ein Infoblatt (DIN A5) zu entwickelt das erklärt diese Project an alle Fitness Mitglieder und wird beim Check out verteilt, zu die Blatt bitte auch ein Plakat im Umkleideraum platzieren – “Wir bringen deinen Chef ins Schwitzen! Und Du trainierst kostenlos. Interessiert?”

Natürlich ist einflicht das eure Fitnesstrainer die Mitglieder über das Thema informieren. Alle Fitness-Trainer werden auch eine Provision bekommen für jede “BGM Termin” Vereinbarung. Jede Woche werden bei jeder Fitness Trainer ein genaues Ziel für dieses Projekt festgelegt.
Bei jeder neuen Fitness Mitglied Anmeldung werde natürlich nach seinem Arbeitgeber gefragt mit der Information das auch kostenlos trainieren kann ein eine erfolgreicher Vermittlung. Wenn Sie konsequent diese Befragung bei der Anmeldung durchführen werde Sie 15 bis 25 neuen firmen pro Jahr gewinnen.

Wir haben bis 250 bis 300 neue Mitglieder durch solche Aktionen gewonnen, natürlich müssen bei Ihre wöchentliche Team Besprechung nach einer individuellen Statistik Erfolg fragen. Z.b: bei 10 neue Anmeldung (100%) müssen schon 70 % Erfolgsquote erzielen können.
Auf Ihre Internet Seite positionieren Sie eine neu spalte mit dem Thema BGM. Wo natürlich alle Informationen und Ansprechpartner präsentiert sind. Starten Sie auch ein Facebook Seite (oder Gruppe) mit dem Titel – Firmen Fitness + Ihr Ort.

Industrie- und Handelskammer, Gesundheit im Betrieb

Ein sehr wertvoller Partner für Ihre Fitnessstudio ist ihre IHK vor Ort. Wir haben enorm profitiert mit Kontakte zu zahlreiche Unternehmen vor Ort die nie mit uns Arbeiten würden.
Jede IHK hat ein Ansprechpartner für betriebliche Gesundheitsförderung, vereinbaren Sie ein persönlicher Termin. Was kann die IHK für Sie tun?

o IHK organisiere Gesundheitstagen für Unternehmer, Führungskräfte und alle, die sich im Betrieb mit der Mitarbeitergesundheit beschäftigten

o IHK arbeitet in diesem Bereich zusammen mit Krankenkassen, Institutionen, öffentlichen Einrichtungen.

o Teilnahme an Arbeitsgruppe Prävention und Kommunale Gesundheitskonferenzen.
Wenn Sie mit der IHK Kontakt aufnehmen müssen Sie natürlich ein Firmen-Fitness Konzept. Haben Sie eine?

Firmen-Fitness Konzept

Formieren Sie ein Team von 2 Mitarbeiter die verantwortlich für dieses Thema sind, die erst Schritt ist die Entwicklung ein vielseitiges, flexibles und innovatives Firmen-Fitness Angebot, das gleichermaßen auf die Wünsche von Arbeitgebern und -nehmern eingeht. Als systematischer Ansatz umfasst Betriebliches Gesundheitsmanagement im Optimalfall die Phasen:

1. Strategie
2. Analyse
3. Umsetzung
4. Evaluation

Mein Tipp: Lassen 2 Ihre Mitarbeiter einen Lehrgang in Berater/in für Firmenfitness bei der BSA-akademie, so lernen Sie die Grundlagen von Firmenfitness und die optimalen Kooperationsmodelle möglich sind.

Über:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Für Arbeitgeber: Gesundheit verschenken und Steuern sparen

Mit proFIT-Gutscheinen ohne hohen Verwaltungsaufwand in die Gesundheit der Mitarbeiter investieren und dabei Lohnsteuer sparen

Erkrath, 10.06.2014
Immer mehr Unternehmen suchen nach Ideen und Lösungen, wie sie als attraktiver Arbeitgeber ins Blickfeld geraten und die Mitarbeiterbindung stärken können. Problematik: Es fehlen häufig die Zeit und ein ausreichendes Budget für sinnvolle Maßnahmen.

Aber wie können sich Unternehmen mit geringem Aufwand differenzieren?

Moderne Sport und Gesundheitsangebote kostenfrei bereitzustellen ist ein nachhaltiger Ansatz.
Denn Fitness und Vitalität steigern bekanntlich das Wohlbefinden und erhöhen die Leistungsfähigkeit. Die Mitarbeiter werden motiviert und erhalten Anreize aktiv zu werden. Das Unternehmen tritt als attraktiver Arbeitgeber auf und profitiert davon, begehrte Fachkräfte, junge Bewerber und umworbene Nachwuchstalente für sich zu gewinnen und an sich zu binden.

Eigene Trainingseinheiten im Unternehmen zu ermöglichen oder Verträge mit einzelnen Fitnessanbietern abzuschließen ist allerdings zeitaufwendig und birgt die Gefahr, dass die ausgewählten Angebote zu einseitig sind und von Teilen der Belegschaft nicht akzeptiert werden. Weiter zeigt die heutige Erfahrung, dass nicht alle Mitarbeiter gerne mit Kollegen Sportangebote wahrnehmen und somit gut gemeinte Kurse schlecht besucht sind.

Eine clevere, einfach umsetzbare und kostengünstige Alternative bietet die Firma proFIT aus Erkrath an. Unternehmen lagern den Eigenverwaltungsaufwand komplett aus, über ein steuerbegünstigtes Gutscheinsystem. Die Mitarbeiter lösen die Gutscheine bei den teilnehmenden Fitnessanbietern in ihrem Umfeld oder z. B. auf Dienstreisen bundesweit ein und nehmen bargeldlos die angebotenen Leistungen wahr.

Im Internet oder über eine App können sich die Mitarbeiter informieren, welche Anbieter ihnen wo zur Verfügung stehen. Die gesamte Abrechnung übernimmt die proFIT im Hintergrund. Kurz gesagt, eine völlige Individualisierung der Fitnessvorsorge!

Bei Teilnahme steht unmittelbar ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Fitness, Gesundheit und Beratung zur Verfügung, so dass es bei der Leistungsauswahl keine Einschränkungen gibt. Besonders attraktiv: Mitarbeiter werden aktiv eingebunden und können z. B. ihr Fitnessstudio oder ihre Yogaschule als regionalen Wunschanbieter online melden. proFIT kümmert sich nach Überprüfung der Qualität um den Anschluss des Anbieters.

Steuerliche Behandlung der Gutscheine

Die proFIT Gutscheine nutzen den steuerfreien Sachbezug nach § 8 Abs. 2 Satz 9 EStG. und sind bis zu 44,00 EUR monatlich steuer- und sozialabgabenfrei.

Bei den proFIT-Gutscheinen entfallen der hohe administrative Aufwand und die Dokumentationspflichten, die vergleichsweise eine Nutzung der Steuerbefreiung über den § 3 Nr. 34 EStG (Freibetrag von 500,00 EUR p. a. zur betrieblichen Gesundheitsförderung) häufig unattraktiv machen und gerade in kleineren und mittelständischen Unternehmen bisher für Unsicherheit gesorgt haben.

Zudem sind die zur Verfügung stehenden Angebote bei der proFIT-Lösung nicht durch die Krankenkassen eingeschränkt, so dass z. B. auch Fitnessstudios, Tanzschulen und Trendsportarten in das Gutscheinsystem einbezogen werden können.

Mehr Informationen für Arbeitgeber

Über:

proFIT GmbH – fit statt fertig
Herr Wido Wittmann
Mettmanner Str. 25
40699 Erkrath
Deutschland

fon ..: 0211 929 688 514
web ..: http://www.pro-fit-statt-fertig.de
email : info@pro-fit-statt-fertig.de

Die proFIT – fit statt fertig GmbH aus Erkrath unterstützt Arbeitgeber bei der Optimierung ihrer Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. In Zeiten eines zunehmend hohen Fachkräftemangels und ansteigendem Renteneinstiegsalter, haben Arbeitgeber ein hohes Interesse, ihre Mitarbeiter durch attraktive Leistungen an ihr Unternehmen zu binden und sie dabei zu unterstützen, fit und leistungsfähig zu bleiben. Das proFIT Gutscheinsystem erspart den Unternehmen den hohen personellen und zeitlichen Aufwand eigener Gesundheitsangebote. Völlig unkompliziert wird es ermöglicht, ein Gutscheinsystem anzubieten, mit dem die Mitarbeiter ein attraktives und breites Spektrum an Sport und Gesundheitsleistungen aller Art -jeder nach eigenem Geschmack und Interesse, bundesweit verfügbar, bei verschiedensten Anbietern -in Anspruch nehmen können.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

proFIT GmbH – fit statt fertig
Herr Wido Wittmann
Mettmanner Str. 25
40699 Erkrath

fon ..: 0211 929 688 514
web ..: http://www.pro-fit-statt-fertig.de
email : wido.wittmann@pro-fit-statt-fertig.de

Der steuerfreie Gesundheitsgutschein für Firmenfitness reduziert Fehlzeiten

Firmenfitness – sportliche Mitarbeiter sind nachweislich leistungsfähiger und werden seltener krank. Der proFIT-Gesundheitsgutschein ermöglicht Firmen einen leichten Einstieg.

Erkrath, 08.08.2014.
Durch ein Firmenfitness-Programm und die Sensibilisierung für Gesundheitsthemen kann der Gesundheitszustand der Mitarbeiter verbessert werden bzw. erhalten bleiben. Fehlzeiten lassen sich mittelfristig reduzieren. Immer mehr Unternehmen erkennen diesen Wettbewerbsvorteil und sind grundsätzlich dazu bereit, in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren.

Oft scheitert es im Tagesgeschäft an dem Faktor Zeit und dem nicht unerheblichen Verwaltungsaufwand, Gesundheitsangebote konsequent und strukturiert bereitzustellen. Geringe Teilnahmequoten an den zur Verfügung gestellten Maßnahmen bringen diese wiederum schnell auf den Prüfstand: Ist Firmenfitness bei uns wirtschaftlich durchführbar, interessiert sich die Belegschaft für das Thema?

Das Unternehmen proFIT GmbH aus Erkrath bietet mit dem Gesundheitsgutschein eine schnell und einfach umsetzbare Alternative an.

Der Arbeitgeber bezieht Gesundheitsgutscheine und gibt diese an seine Belegschaft aus. Über eine App sowie einen Online-Fitnessfinder sucht sich jeder Mitarbeiter das präferierte und passende Angebot aus – die angeschlossenen Gesundheitsdienstleister bieten zertifizierte Aktivitäten sowie Firmenfitness-Programme an. Eine hohe Akzeptanz entsteht durch die Entscheidungsfreiheit und Vielfalt von Möglichkeiten in Firmen- sowie in Wohnortnähe. Bezahlt wird mit dem Gesundheitsgutschein bargeldlos vor Ort, die gesamte Abrechnung erfolgt über die proFIT im Hintergrund.

Kostengünstig:
Für den Arbeitgeber sind die Gutscheine für Gesundheit gemäß §8 abs. 2 Satz 9 EstG bis zu 44,00 EUR pro Monat steuer- und sozialabgabenfrei, eine Gesundheitsvorsorge die in voller Höhe bei dem Mitarbeiter ankommt.

Über:

proFIT GmbH – fit statt fertig
Herr Wido Wittmann
Mettmanner Str. 25
40699 Erkrath
Deutschland

fon ..: 0211 929 688 514
web ..: http://www.pro-fit-statt-fertig.de
email : info@pro-fit-statt-fertig.de

Die proFIT – fit statt fertig GmbH aus Erkrath unterstützt Arbeitgeber bei der Optimierung ihrer Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. In Zeiten eines zunehmend hohen Fachkräftemangels und ansteigendem Renteneinstiegsalter, haben Arbeitgeber ein hohes Interesse, ihre Mitarbeiter durch attraktive Leistungen an ihr Unternehmen zu binden und sie dabei zu unterstützen, fit und leistungsfähig zu bleiben.

Das proFIT Gutscheinsystem erspart den Unternehmen den hohen personellen und zeitlichen Aufwand eigener Gesundheitsangebote. Völlig unkompliziert wird es ermöglicht, ein Gutscheinsystem anzubieten, mit dem die Mitarbeiter ein attraktives und breites Spektrum an Sport und Gesundheitsleistungen aller Art -jeder nach eigenem Geschmack und Interesse, bundesweit verfügbar, bei verschiedensten Anbietern -in Anspruch nehmen können.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

proFIT GmbH – fit statt fertig
Herr Wido Wittmann
Mettmanner Str. 25
40699 Erkrath

fon ..: 0211 929 688 514
web ..: http://www.pro-fit-statt-fertig.de
email : info@pro-fit-statt-fertig.de