Erweiterung des Dienstleistungsangebotes von ADVA Berater

Fördermöglichkeiten für Beratung in 2016
ADVA Berater – Moderne Steuer- und Unternehmensberatung in Dresden

BildZiel von ADVA Berater ist es, Existenzgründern sowie bestehenden Unternehmen einen besseren Zugang zu externem unternehmerischen Know-how zu ermöglichen.
Gerade eine gute Vorbereitung und Begleitung von unternehmerischen Richtungsentscheidungen ist essenziell und kann zukunftsweisend für das Unternehmen sein. Professionelle Beratung von Anfang an sichert somit nicht nur nachhaltig die Erfolgschancen von Gründungen sondern steigert auch die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit bestehender Unternehmen durch spezifische und individuell auf Sie abgestimmte Beratungsleistungen.
Von diesen Beratungsleistungen, die oftmals sogar staatlich gefördert werden, profitieren vor allem Neugründer, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie die meisten Berufsgruppen der Freien Berufe.
ADVA Berater bietet Ihnen ab sofort zusätzlich eine auf Sie und ihr Unternehmen abgestimmte Fördermittelrecherche und Begleitung bei der Beantragung von Fördermitteln bis hin zur Unterstützung bei den Mittelverwendungsnachweisen an.

Profitieren Sie beispielsweise noch dieses Jahr von den für 2016 vom Bund bereitgestellten Fördermöglichkeiten wie z.B.:

1.) Förderung für neu gegründete Unternehmen (bis zwei Jahre nach Gründung)
? maximale Bemessungsgrundlage: 4.000 Euro
? Fördersatz: 80 Prozent neue Bundesländer (ohne Berlin und ohne Region
Leipzig), sonst 50 Prozent

2.) Förderung für bestehende Unternehmen (mindestens zwei Jahre tätig)
? maximale Bemessungsgrundlage: 3.000 Euro
? Fördersatz: 80 Prozent neue Bundesländer (ohne Berlin und ohne Region
Leipzig), sonst 50 Prozent

3.) Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
? Maximale Bemessungsgrundlage: 3.000 Euro
? Fördersatz: 90 Prozent bundesweit

Ergänzend hierzu beraten wir Sie zu staatlich subventionierten Finanzierungsprogrammen wie Darlehen und Kredite für Existenzgründung und Wachstum sowie zur Stärkung und Sicherung von Unternehmenskonzepten.
Die genannten Bundesprogramme werden oftmals durch ländereigene Maßnahmen erweitert, die mit geringen Abweichungen ebenfalls kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie den Freien Berufen zur Verfügung stehen.
Die ADVA Berater stehen Ihnen rund um Fragen zu den Themen Gründung, Wachstum, Sanierung und Nachfolge von Unternehmen zur Verfügung. Die Erarbeitung von Finanzierungskonzepten – auch unter Einbindung öffentlicher Mittel – ist Hauptbestandteil der Tätigkeit im Kernbereich Unternehmensfinanzierung.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website: www.adva-berater.de

Über:

ADVA I CON GmbH
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen

Pressekontakt:

ADVA Berater GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.adva-berater.de
email : lie.milbratt@adva-berater.de

ICH WERDE GRÜNDER: Die neue XING Gruppe für Gründer & Selbstständige startet durch!

Sie interessieren sich auch allgemein für Unternehmensgründungen und allen relevanten Themen dazu? Dann laden wir Sie herzlich ein, Mitglied der XING Gruppe “ICH WERDE GRÜNDER” zu werden.

BildXING Gruppe: “ICH WERDE GRÜNDER”

Die neue XING Gruppe für Gründer & Selbstständige bietet zukünftig alles für den Unternehmens-Start. Neben Tipps, Trends, Ideen und Mitgründern finden Sie auch Infos zu Banken, Kapital, Fördermittel und Finanzierungen.

Wenn Sie als Mitglied Teil dieser Community werden wollen, nutzen Sie bitte das Forum “Vorstellungsrunde” um sich kurz vorzustellen. Wie würden auch Anfragen von Gründungs-Experten begrüßen, die Interesse haben, als Moderator die Gruppe zu unterstützen.

Sie können in der Gruppe nicht nur Fragen stellen oder Antworten und Tipps geben, sondern Sie können auch Ihre Meinung zu Gründer relevanten Themen mit allen Mitgliedern diskutieren.
Jegliche Art von Kommentaren, Anregungen und Feedback ist willkommen.

Link zur XING Gruppe:

https://www.xing.com/communities/groups/ich-werde-gruender-5453-1084524

XING Gruppe: FRANCHISE LOUNGE”

Wenn Sie sich für Franchising insgesamt interessieren, laden wir Sie auch gerne in die XING Gruppe “FRANCHISE LOUNGE” ein.

Die XING Gruppe “FRANCHISE LOUNGE” ist die Franchise Plattform, die bewährten Franchisegebern ermöglicht ihr Franchise-System umfassend und detailliert darzustellen. Franchisenehmern, Franchise-Interessenten und Existenzgründern soll sie Informationen liefern und Hilfestellung geben, damit sie sich in der großen Anzahl von Franchise-Systemen besser orientieren können.

Darüber hinaus unterstützen wir die Kommunikation beim gesamten Auswahl- und Bewerbungsprozess, bei der Finanzierung, Standortwahl, Businessplänen und Fördermittel, zwischen den Franchisegebern, Franchise-Partnern, Interessenten und Dienstleistern.

Die FRANCHISE LOUNGE ist der tägliche Franchising Marktplatz der Franchise Branche für News, Tipps, Trends und Insiderwissen und informiert drüber hinaus über Infotage der Franchise-Systeme, Messen, Seminare etc.

Link zur XING Gruppe:

https://www.xing.com/communities/groups/franchise-lounge-5453-1000654

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Über:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar
Deutschland

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform!

Sie suchen eine neue Herausforderung als Franchise-Partner und möchten bei diesem Prozess auch fachlich und persönlich beraten werden?

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt! Wir beraten Sie kostenneutral im Auftrag der von uns geprüften Franchise-Systeme bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten Sie mit Rat und Tat beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung Ihrer Unternehmensgründung.

Wir bieten Franchisegebern und Franchisenehmern mehrere Optionen an. Nachfolgend finden Sie Kurzübersicht über unser Leistungsspektrum.

1. Leadgenerierung

Wir platzieren Ihre Präsentation auf unserem Portal www.FRANCHISE-LOUNGE-de und leiten Ihnen alle Anfragen weiter. Wir unterstützen Sie dabei gerne zusätzlich durch PR Beiträge in unseren vielfältigen PR Kanälen und in unserem Newsletter.

Wir betreiben mit den Franchise Portalen www.FRANCHISE-LOUNGE.de und www.MASTER-FRANCHISE-LOUNGE.de die Franchise Plattform im deutschsprachigen Raum und kooperieren mit weiteren europäischen Franchise Portalen. Dies wird ergänzt durch vielfältige Social Media Aktivitäten bei XING, LinkedIn, Google+, Facebook, Twitter und Franchise Blogs, sowie Newsletter an rund 15.000 Abonnenten. Über unsere Datenbanken erhalten Sie Zugriff auf mehr als 30.000 Interessenten.

2. Externe Franchise-Partner Gewinnung

Neben der reinen Lead Generierung sind wie darüber hinaus für etwa 100 nationale und 50 internationale Franchise-Systeme, darunter einige Marktführer, im Bereich Franchise-Partner Gewinnung und Finanzierung Europa- und weltweit aktiv. Zu den größten Auftraggebern gehören unter anderem BackWerk, Carl`s Jr., clever fit, immergrün, Joey´s Pizza, La Luna Gelateria, Mail Boxes Etc., Pizza Hut, RE/MAX, Schülerhilfe, Town & Country Haus, The Body Shop, etc.

Wir suchen in diesem Fall zusätzlich Franchise Interessenten und beraten die Franchise Interessenten kostenneutral im Auftrag unserer Auftraggeber bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten sie umfassend beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung der Unternehmensgründung.

3. Finanzierung von Franchise-Partnern ((www.franchise-financing.de)

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung von Master- und Single Franchiser-Partnern bei der Finanzierung ihrer Unternehmensgründung. Wir stützen uns dabei auf ein umfangreiches Netzwerk von Bankern und Banken und einer Expertise, die auf hunderten von Finanzierungen in den letzten Jahren basiert. Wir suchen die geeigneten Banken und Banker, erstellen gemeinsam mit den Gründern einen überzeugenden Businessplan und begleiten sie bei den Bankgesprächen.

Diesen Service bieten wir unseren Auftraggebern auch für Kandidaten an, die wir nicht selber vermitteln.

4. Entwicklung und Aufbau von Franchise-Systemen

Wir begleiten außerdem pro Jahr eine größere Anzahl von jungen Franchise-Systemen und Master-Franchiser, von der Idee bis zur Erstellung des Konzeptes, vom ersten Pilotstandort und Aufbau der Systemzentrale bis zur Gewinnung und Finanzierung der ersten geeigneten Franchise-Partner.

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform www.franchise-lounges.de
FRANCHISE FINANCING: Gründer brauchen Kapital www.franchise-financing.de

Pressekontakt:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

Betriebshaftpflichtversicherung – wortwörtlich eine Pflicht für jeden Betriebsinhaber

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist für Unternehmer eine der wichtigsten Versicherungen.

Es bedeutet Verantwortung und bedarf viel Kraft und Zeit einen eigenen Betrieb aufzubauen. Zur Verwirklichung seiner Ideen investiert ein Unternehmer dabei sehr viel seiner Energie. Die vielen Dinge, die es bei einer Gründung zu beachten gilt, führen schnell dazu, dass viele Firmengründer im Eifer des Gefechts schlicht vergessen, Ihr Unternehmen und damit ihre berufliche Existenz richtig abzusichern: So kann ein Schadenfall recht schnell zu einer Bedrohung der Existenz führen.

Absicherung der Existenzgrundlage
Laut Holger Tietz, dem Vorstand der INTER Versicherungsgruppe, ist die Betriebshaftpflichtversicherung für Unternehmer eine der wichtigsten Versicherungen, weil Schäden schnell existenzbedrohende Dimensionen annehmen können

Im Folgenden ein Beispiel aus der Praxis:
An einem Firmengebäude werden durch einen Bauhandwerker Schweißarbeiten durchgeführt. Der Handwerker löst bei seiner Arbeit aber einen Brand aus, welcher wiederum auf das Nachbargebäude übergreift. Für das Unternehmen werden derartige Schäden richtig teuer und führen im schlimmsten Fall zur Geschäftsaufgabe. Durch die Betriebshaftpflichtversicherung ist der Betrieb jedoch vor dieser existenziellen Bedrohung geschützt.

Weitere Beispiele und Hinweise zur Bertriebshaftpflicht für Selbständige

Über:

foerder-abc.de
Herr Andreas Schilling
Parkstrasse 3
02826 Görlitz
Deutschland

fon ..: +49(0)3581.64 90 454
fax ..: +49(0)3581.76 71 58
web ..: http://www.foerder-abc.de
email : info@foerder-abc.de

Der Markt für Förderprogramme, Fördermittel, Zuschüsse, öffentlich geförderte Kredite und Darlehen ist für den Unternehmer und Gründer intransparent und mit zahlreichen Klippen versehen. foerder-abc.de bietet Unternehmern und Gründern mit seinem Gratisreport und dem kostenpflichtigen eBook einen preislich attraktiven Weg im “Do-it-yourself”-Verfahren ohne externe Hilfe ein Grundverständnis zur Fördermittellandschaft zu bekommen, die wirklich wichtigen Programme im Kompaktüberblick zu haben und mit dem Leitfaden den Antrag sogar selbst zu stellen. Über die Partnerschaft mit einem bundesweiten Fach-Beraternetzwerk kann zudem jederzeit eine qualifizierte Vor-Ort-Beratung sichergestellt werden. Neben der Unterstützung beim Fördermittelantrag wird dem Gründer an den Beratungspunkten des Netzwerks immer auch Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans, der Kundengewinnung oder der Bankfinanzierung angeboten. Weitere Informationen unter www.foerder-abc.de.

Pressekontakt:

foerder-abc.de
Herr Andreas Schilling
Parkstrasse 3
02826 Görlitz

fon ..: +49(0)3581.64 90 454
web ..: http://www.foerder-abc.de
email : info@foerder-abc.de

Wonderpots: Frozen Yogurt – Café Franchise-System expandiert in Berlin, Wien und im Nord Irak

Die Wonderpots Expansion wird, neben den beiden bestehenden Standorten im Shoppingcenter Alexa und in der Georgienstraße, mit einem 3. Berliner Standort in den Spandau Arkaden fortgesetzt.

BildIm Oktober eröffnete bereits der erste Wonderpots Frozen Yogurt Store im Nord Irak. Der Wonderpots Master Franchise-Partner eröffnet den ersten Store in dem Shoppingcenter City Center Mall Malik Mahmood in Sulaimaniyya. Sulaimaniyya ist eine Universitätsstadt und mit 1.607.000 Einwohnern und eine der größten Städte der Autonomen Region Kurdistan.

In Wien wird noch im Dezember der erste Standort im Shoppingcenter BahnhofCity Wien West eröffnet. Weitere Wonderpots Eröffnungen sind für 2016 national und international geplant.
Frozen Yogurt ist eines der Mega-Trend-Produkte, das die Gastronomie derzeit zu bieten hat.

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von verschiedenen Frozen Yogurt Shops, aber noch kein einheitliches Markenbild. In den USA und Asien ist Frozen Yogurt bereits seit vielen Jahren weit verbreitet und sehr beliebt.

Mit ihrer individuellen Note und aufgrund ihres modernen Lebensstils achten immer mehr Kunden auf den Kaloriengehalt des Essens. Im Unterschied zu herkömmlichem Speiseeis beinhaltet Frozen Yogurt deutlich weniger Fett und Kalorien, dafür wertvolle Joghurt-Kulturen und frische Früchte – so macht Essen ohne Reue Spaß! Es handelt sich hierbei um eine echte kalorien- und fettarme Alternative zu herkömmlicher Eiskrem und mit frischen Früchten und dann auch eher um eine gesunde Ernährung, respektive gesunde Abwechslung im Speiseplan.

WONDERPOTS: Aus einer verrückten Idee in New York ist nach vielen weiteren Reisen, Skizzen und Ideensammlungen 2011 unser kleines Start-Up “Wonderpots” entstanden. Frozen Yogurt ist die perfekt Belohnung für uns: Nicht nur kalorien- und fettarm sondern auch probiotisch mit Millionen wohltuenden, gesunden Joghurt Kulturen. Wir lieben frische Leckereien und gutes Essen. Wir lieben Yogurt und wir lieben Eis. Also haben wir all das in leckere Becher gepackt.

Der Wonderpots Frozen Yogurt hat nur 1,5% Fett, hat 106 kcal pro 100g, ist kalorienarm, probiotisch und voll von Millionen von gesunden Joghurt-Kulturen. So ist WONDERPOTS die perfekte, leichte und gesunde Alternative zum bekannten Sahneeis. Ach ja, wir verwenden zu 100% fettarme biozertifizierte Bio-Milch und Bio-Joghurt von einer kleinen Molkerei nördlich von Berlin, in Brandenburg.

Frisch vor Ort und von Hand zubereitet, mit viel Liebe und Leidenschaft, einer nach dem anderen, so wie man es auch zu Hause machen würde. Von sympathischen Zulieferern, denen gute Qualität, Fairness und Spaß bei der Arbeit genauso am Herzen liegen wie uns. Wonderpots Frozen Yogurt aus bestem Bio-Joghurt und frischer Bio-Milch… von glücklichen Kühen aus Brandenburg!

Wir bei Wonderpots lieben auch guten, ehrlichen Kaffee. Drum gibt’s bei uns Coffee Circle Espressobohnen, handverlesener Bio-Arabica, von äthiopischen Kleinbauern. Und einen Euro pro Kilo spenden wir übrigens an gemeinnützige Projekte von Coffee Circle in Äthiopien.

Wonderpots Konzepte

Einmal das Erfolgskonzept “Frozen Yogurt Kiosk” für Flächen von 10-30 qm in Hoch Frequenzstandorten wie Shoppingcenter und Bahnhöfe. Sowie unsere Wonderpots Urban Lounge, in der es neben Frozen Yogurt und einer Lounge auch selbst gebackenen Kuchen, Fruit Pots, Veggie Pots und Berry Pots gibt, eben das was Wonderpots ausmacht… Und, ja Kaffee.

Wenn wir Ihr Interesse an einer Franchise-Partnerschaft mit Wonderpots geweckt haben, finden Sie weitere detailliertere Infos mit dem folgenden Link:

http://www.franchise-lounges.de/franchisesysteme/backwaren-kaffee/wonderpots.html

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform!
http://www.franchise-lounges.de

FRANCHISE FINANCING: Kapital für Gründer!
http://www.franchise-financing.de

Über:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar
Deutschland

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform!

Sie suchen eine neue Herausforderung als Franchise-Partner und möchten bei diesem Prozess auch fachlich und persönlich beraten werden?

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt! Wir beraten Sie kostenneutral im Auftrag der von uns geprüften Franchise-Systeme bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten Sie mit Rat und Tat beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung Ihrer Unternehmensgründung.

Wir bieten Franchisegebern und Franchisenehmern mehrere Optionen an. Nachfolgend finden Sie Kurzübersicht über unser Leistungsspektrum.

1. Leadgenerierung

Wir platzieren Ihre Präsentation auf unserem Portal www.FRANCHISE-LOUNGE-de und leiten Ihnen alle Anfragen weiter. Wir unterstützen Sie dabei gerne zusätzlich durch PR Beiträge in unseren vielfältigen PR Kanälen und in unserem Newsletter.

Wir betreiben mit den Franchise Portalen www.FRANCHISE-LOUNGE.de und www.MASTER-FRANCHISE-LOUNGE.de die Franchise Plattform im deutschsprachigen Raum und kooperieren mit weiteren europäischen Franchise Portalen. Dies wird ergänzt durch vielfältige Social Media Aktivitäten bei XING, LinkedIn, Google+, Facebook, Twitter und Franchise Blogs, sowie Newsletter an rund 15.000 Abonnenten. Über unsere Datenbanken erhalten Sie Zugriff auf mehr als 30.000 Interessenten.

2. Externe Franchise-Partner Gewinnung

Neben der reinen Lead Generierung sind wie darüber hinaus für etwa 100 nationale und 50 internationale Franchise-Systeme, darunter einige Marktführer, im Bereich Franchise-Partner Gewinnung und Finanzierung Europa- und weltweit aktiv. Zu den größten Auftraggebern gehören unter anderem BackWerk, Carl`s Jr., clever fit, immergrün, Joey´s Pizza, La Luna Gelateria, Mail Boxes Etc., Pizza Hut, RE/MAX, Schülerhilfe, Town & Country Haus, The Body Shop, etc.

Wir suchen in diesem Fall zusätzlich Franchise Interessenten und beraten die Franchise Interessenten kostenneutral im Auftrag unserer Auftraggeber bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten sie umfassend beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung der Unternehmensgründung.

3. Finanzierung von Franchise-Partnern ((www.franchise-financing.de)

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung von Master- und Single Franchiser-Partnern bei der Finanzierung ihrer Unternehmensgründung. Wir stützen uns dabei auf ein umfangreiches Netzwerk von Bankern und Banken und einer Expertise, die auf hunderten von Finanzierungen in den letzten Jahren basiert. Wir suchen die geeigneten Banken und Banker, erstellen gemeinsam mit den Gründern einen überzeugenden Businessplan und begleiten sie bei den Bankgesprächen.

Diesen Service bieten wir unseren Auftraggebern auch für Kandidaten an, die wir nicht selber vermitteln.

4. Entwicklung und Aufbau von Franchise-Systemen

Wir begleiten außerdem pro Jahr eine größere Anzahl von jungen Franchise-Systemen und Master-Franchiser, von der Idee bis zur Erstellung des Konzeptes, vom ersten Pilotstandort und Aufbau der Systemzentrale bis zur Gewinnung und Finanzierung der ersten geeigneten Franchise-Partner.

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform www.franchise-lounges.de
FRANCHISE FINANCING: Gründer brauchen Kapital www.franchise-financing.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

Pizza Hut forciert das Pizza Delivery Store Konzept in Deutschland

Mit der Eröffnung des 2. Düsseldorfer Pizza Hut Delivery Stores in der Bilker Allee wird die Expansion mit Schwerpunkt Delivery Service Standorte in Deutschland fortgesetzt.

Pizza Hut forciert die Expansion in Deutschland mit weiteren Delivery Service Stores. Weitere Delivery Stores sind in Köln, Düsseldorf und Osnabrück für Anfang 2016 geplant. Insgesamt werden dann Ende nächsten Jahres mehr als 20 Delivery Stores die Kunden verwöhnen.

Für die Expansion werden bundesweit hoch frequentierte Standorte an Ein- und Ausfallstraßen von Städten mit mindestens 100.000 Einwohnern mit einer Größe von 90 – 120 qm und Platz für mindestes 15 Sitzplätze gesucht.

Interessierte Franchise-Partner sollten in der Lage sein, zeitlich versetzt, mehr als einen Standort zu eröffnen. Gastronomie-Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht unabdingbar. Alle Franchise-Partner werden intensiv trainiert.

Ziel ist es, auf dem deutschen Markt weiter zu wachsen. Für Pizza Hut ist dies nur der Anfang: Die Kultmarke plant in den nächsten Jahren in neue digitale Plattformen zu investieren, die es den Gästen ermöglichen, von überall und zu jederzeit auf Neuigkeiten zu Produkten oder der Marke zuzugreifen.

Die Pizza Hut Speisekarte bietet lokale und internationale Geschmacksvielfalt – von Rucola und fruchtigen Kirschtomaten bis hin zu aromatischer Salami und hochwertigem Mozzarella. Egal, ob man einen gemütlichen Abend Zuhause mit Freunden verbringt oder einfach einmal die Küche kalt bleiben soll. Die Pizza Hut Teams arbeiten voller Leidenschaft, um den Gästen den bestmöglichen Service zu bieten.

Das vielfältige Produktangebot von Pizza Hut beinhaltet neben der berühmten Pan Pizza weitere unterschiedliche Pizzateigvarianten, etwa die klassische Classic Crust oder die Cheezy Crust, die gefüllt ist mit schmelzendem Mozzarella. Die Speisekarte umfasst außerdem eine große Auswahl an Beilagen, Getränken und Desserts. Zu diesen gehören der beliebte ofenfrische Cookie Dough und die mit NutellaTM gefüllten Chocolate Breadsticks.

Über Pizza Hut:

Pizza Hut wurde 1958 in Wichita, USA, gegründet, als die Brüder Dan und Frank Carney mit 600 Dollar, die sie sich von ihrer Mutter geliehen hatten, das weltweit erste Pizza Hut Restaurant eröffneten. Dies war der Startschuss für den größten Pizzanamen weltweit. 1983 eröffnete das erste Restaurant in Deutschland. Seitdem haben Pizza Huts berühmte Deep Pan, Cheezy Crust und Cookie Dough Desserts den deutschen Markt erobert und die Marke Pizza Hut erfreut sich großer Beliebtheit.

Pizza Hut ist heute mit über 13.000 Restaurants das weltweit größte Pizza Restaurant Unternehmen. In Deutschland werden 57 Pizza Hut Restaurants von Franchise-Partnern geführt, darunter Restaurants mit dem Pizza Hut Express Konzept in Shoppingcentern (Foodcourts) und Delivery Stores.

Wenn wir Ihr Interesse an einer Franchise-Partnerschaft mit Pizza Hut geweckt haben, finden Sie weitere detailliertere Infos mit dem folgenden Link:

Über:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar
Deutschland

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform!

Sie suchen eine neue Herausforderung als Franchise-Partner und möchten bei diesem Prozess auch fachlich und persönlich beraten werden?

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt! Wir beraten Sie kostenneutral im Auftrag der von uns geprüften Franchise-Systeme bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten Sie mit Rat und Tat beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung Ihrer Unternehmensgründung.

Wir bieten Franchisegebern und Franchisenehmern mehrere Optionen an. Nachfolgend finden Sie Kurzübersicht über unser Leistungsspektrum.

1. Leadgenerierung

Wir platzieren Ihre Präsentation auf unserem Portal www.FRANCHISE-LOUNGE-de und leiten Ihnen alle Anfragen weiter. Wir unterstützen Sie dabei gerne zusätzlich durch PR Beiträge in unseren vielfältigen PR Kanälen und in unserem Newsletter.

Wir betreiben mit den Franchise Portalen www.FRANCHISE-LOUNGE.de und www.MASTER-FRANCHISE-LOUNGE.de die Franchise Plattform im deutschsprachigen Raum und kooperieren mit weiteren europäischen Franchise Portalen. Dies wird ergänzt durch vielfältige Social Media Aktivitäten bei XING, LinkedIn, Google+, Facebook, Twitter und Franchise Blogs, sowie Newsletter an rund 15.000 Abonnenten. Über unsere Datenbanken erhalten Sie Zugriff auf mehr als 30.000 Interessenten.

2. Externe Franchise-Partner Gewinnung

Neben der reinen Lead Generierung sind wie darüber hinaus für etwa 100 nationale und 50 internationale Franchise-Systeme, darunter einige Marktführer, im Bereich Franchise-Partner Gewinnung und Finanzierung Europa- und weltweit aktiv. Zu den größten Auftraggebern gehören unter anderem BackWerk, Carl`s Jr., clever fit, immergrün, Joey´s Pizza, La Luna Gelateria, Mail Boxes Etc., Pizza Hut, RE/MAX, Schülerhilfe, Town & Country Haus, The Body Shop, etc.

Wir suchen in diesem Fall zusätzlich Franchise Interessenten und beraten die Franchise Interessenten kostenneutral im Auftrag unserer Auftraggeber bei der Auswahl von geeigneten Franchise-Systemen und begleiten sie umfassend beim gesamten Bewerbungsprozess bis hin zur Finanzierung der Unternehmensgründung.

3. Finanzierung von Franchise-Partnern ((www.franchise-financing.de)

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung von Master- und Single Franchiser-Partnern bei der Finanzierung ihrer Unternehmensgründung. Wir stützen uns dabei auf ein umfangreiches Netzwerk von Bankern und Banken und einer Expertise, die auf hunderten von Finanzierungen in den letzten Jahren basiert. Wir suchen die geeigneten Banken und Banker, erstellen gemeinsam mit den Gründern einen überzeugenden Businessplan und begleiten sie bei den Bankgesprächen.

Diesen Service bieten wir unseren Auftraggebern auch für Kandidaten an, die wir nicht selber vermitteln.

4. Entwicklung und Aufbau von Franchise-Systemen

Wir begleiten außerdem pro Jahr eine größere Anzahl von jungen Franchise-Systemen und Master-Franchiser, von der Idee bis zur Erstellung des Konzeptes, vom ersten Pilotstandort und Aufbau der Systemzentrale bis zur Gewinnung und Finanzierung der ersten geeigneten Franchise-Partner.

FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform www.franchise-lounges.de
FRANCHISE FINANCING: Gründer brauchen Kapital www.franchise-financing.de

Pressekontakt:

FRANCHISE LOUNGE VERTRIEBS GmbH
Herr Raimond Roßleben
An der Linde 17
51789 Lindlar

fon ..: +49 2266 46587-16
web ..: http://www.franchise-lounges.de
email : rr@franchise-lounges.de

Zahlreiche Finanzierungsprogramme der Europäischen Union unterstützen Unternehmen mit EU-Fördermitteln

Europäische Unternehmen können von den zahlreichen Finanzierungsprogrammen der Europäischen Union profitieren und aus EU-Fördermitteln frisches Kapital beschaffen.

BildPressemitteilung

Brüssel, den 15. Oktober 2015

Für Unternehmen existieren in der Europäischen Union zahlreiche Finanzierungsprogramme, die von der EU unterstützt werden. Auf der europäischen Webseite finden sich alle Informationen über die nationalen Anlaufstellen für Unternehmen, um Banken oder Risikokapitalfonds zu finden, die in ihrem Land EU-Fördermittel zur Verfügung stellen.

Europäischen Unternehmen bieten sich diverse Finanzierungsmöglichkeiten. Unabhängig von der Branche, Größe und Alters des Unternehmens können Start-ups, Jungunternehmer und Unternehmen jeder Größe oder Branche können eine Finanzierung erhalten. Die Bandbreite verfügbarer Finanzierungen ist dabei umfangreich: Bankdarlehen, Mikrokredite, Risikokapital und Business Angel Finanzierung. Jährlich profitieren mehr als 200.000 Unternehmen von EU-Fördermitteln.

Die Beantragung von EU-Fördermitteln erfolgt über die örtlichen Finanzinstitute. Die EU-Förderung ermöglicht ihnen, zusätzliches Kapital an Unternehmen zu vergeben. Die genauen Finanzierungsbedingungen (Höhe, Laufzeit, Zinssatz und Gebühren) werden auch hier von den Banken, Risikokapitalgebern oder Business Angel Investoren festgelegt.

Einige der Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen in Europa sind:

– Programm COSME – übernimmt Kreditbürgschaften für Kredite bis zu 150 000 EUR für kleine und mittlere Unternehmen und gibt Beteiligungskapital (in der Wachstums- und Expansionsphase)
– Programm InnovFin (Horizont 2020) – gibt Kredite und Bürgschaften für innovative Unternehmen, finanziert Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung, gibt Beteiligungskapital (in der Anfangs- und Start-up-Phase)
– Kreatives Europa – vergibt Kredite für kleine und mittlere Unternehmen der Kultur- und Kreativbranche
– Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) – vergibt Mikrokredite von bis zu 25.000 EUR an Kleinstunternehmen und sozial schwache Personen, die ein Kleinstunternehmen gründen oder aufbauen wollen, und leistet Investitionen bis zu 500.000 EUR für Sozialunternehmen
– Europäische Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) – gewährt Kredite, Bürgschaften, Beteiligungskapital oder Beihilfen für Unternehmen. Die Mittel hierzu stammen aus von der EU kofinanzierten mehrjährigen Programmen.
– Europäische Investitionsbank und Europäischer Investitionsfond – vergibt Bankdarlehen, Mikrokredite, Bürgschaften oder Risikokapital.

Um die Unternehmensförderung vor Ort zu beantragen werden Anfragen über die Webseite direkt an die jeweiligen Finanzierungspartner weitergeleitet.

Weiterführender Link:
http://europa.eu/youreurope/business/funding-grants/access-to-finance/index_de.htm

Über:

Business Cooperation and Support Network
Herr Bartek Nowak
Rue de la Loi 200
1049 Brüssel
Belgien

fon ..: 00 800 67891011
web ..: http://europa.eu/youreurope/business/funding-grants/access-to-finance/index_de.htm
email : web@europa.eu

Über Business Cooperation and Support Network:
Das Business Cooperation and Support Network unterstützt Privatpersonen und Unternehmen bei ihren Aktivitäten in anderen europäischen Ländern und hilft, dabei unnötige Mühen oder bürokratische Hindernisse zu vermeiden.
Das Business Cooperation and Support Network bietet auf seiner Internetseite Informationen über die EU-Grundrechte, Informationen über die Umsetzung dieser Rechte in jedem einzelnen Land sowie den kostenlosen Kontakt per E-Mail oder Telefon mit den Unterstützungsdiensten der EU für individuelle Hilfe und Beratung.

Pressekontakt:

Business Cooperation and Support Network
Herr Bartek Nowak
Rue de la Loi 200
1049 Brüssel

fon ..: 00 800 67891011
web ..: http://europa.eu/youreurope/business/funding-grants/access-to-finance/index_de.htm
email : web@europa.eu

Maximales Darlehen im Berliner Technologieförderprogramm Pro FIT auf 1 Million Euro erhöht

Die Fördermittelberatung förderbar teilt mit, dass im Förderprogramm Pro FIT der Investitionsbank Berlin (IBB) die mögliche Darlehenshöhe von 600.000 Euro auf eine Million Euro erhöht wurde.

BildBerlin, 20. August 2014 – Die Fördermittelberatung förderbar teilt mit, dass im Förderprogramm Pro FIT der Investitionsbank Berlin (IBB) die mögliche Darlehenshöhe von 600.000 Euro auf eine Million Euro angehoben wurde. Hinzu kommen wie bisher maximal 400.000 Euro Zuschüsse für Forschungsarbeiten, so dass nun bis zu 1,4 Millionen Euro Fördermittel pro Projekt zur Verfügung stehen.

“Pro FIT ist nach unserer Einschätzung das bundesweit beliebteste Technologieförderprogramm in der Startup-Szene,” stellt Nicole Ölkers, Head of Consultants der förderbar GmbH fest. “Mit dieser Erhöhung steht innovativen Unternehmen für die Erforschung, Entwicklung und Markteinführung neuer Technologien und die Weiterentwicklung ihrer Produkte nun wieder eine beträchtliche Summe zur Verfügung, die einen tollen Hebel für bestehende Finanzierungen bietet – und das bei hervorragenden Konditionen bei Zinssatz, Laufzeit und Tilgung und oft ganz ohne Besicherung,” so Ölkers weiter. Sie unterstützt mit ihrem Team zahlreiche Unternehmen aus der ICT- und Internet-Branche bei der Akquise von Fördermitteln, im Pro FIT-Programm zuletzt u.a. Content Fleet, favor.it labs und niiu.

Interessierten Unternehmen bietet förderbar einen kostenlosen Fördermittelcheck, um zu prüfen, ob Pro FIT oder andere Förderprogramme für sie in Frage kommen. förderbar übernimmt auf Wunsch nahezu den kompletten Aufwand zur Akquise der Mittel und unterstützt auch bei der administrativen Abwicklung bewilligter Projekte.

Über die förderbar GmbH – Die Fördermittelmanufaktur

förderbar (www.foerderbar.de) begleitet Unternehmen aus den Bereichen ICT, Internet und Industrie 4.0 beim Einwerben von Fördermitteln für technologieorientierte Innovationsprojekte. Die branchenerfahrenen Berater haben bereits für zahlreiche Unternehmen öffentliche Fördergelder akquiriert. Zu den Referenzen zählen 6wunderkinder, Absolventa, Adspert, bettermarks, commercetools, Friendsurance, GameGenetics, komoot und UPcload. In einem kostenfreien Fördermittel-Check ermittelt förderbar die grundsätzlichen Chancen interessierter Unternehmen.

Bildmaterial

Foto Nicole Ölkers:

Kontakt
Björn Kunze
förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
Pascalstr. 10, 10587 Berlin
Tel.: +49 30 7261323-14
presse@foerderbar.de

Über:

förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
Herr Björn Kunze
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 7261323-14
web ..: http://www.foerderbar.de
email : presse@foerderbar.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
Herr Björn Kunze
Pascalstraße 10
10587 Berlin

fon ..: +49 30 7261323-14
web ..: http://www.foerderbar.de
email : presse@foerderbar.de

KMU Förderung – ZIM Anträge für FuE-Projekte ab 15.05.2015 erstmalig einreichbar.

Mittelständische Unternehmen können ab dem 15.05.2015 wieder ZIM-Zuschüsse für Ihre FuE-Projekte beantragen. Basis ist die neue Förderrichtlinie des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWI.

BildBWMI: Förderanträge für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) können ab dem 15.05.2015 wieder eingereicht werden.

KMU`s stehen somit weiterhin für anspruchsvolle Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE-Projekte) nicht rückzahlbare Zuschüsse zur Verfügung.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat gem. der neuen Förderrichtlinie vom 15.04.2015 die Laufzeit von ZIM bis Ende 2019 verabschiedet. ZIM-Anträge von Unternehmen können so laufend bis Ende 2019 eingereicht werden.

ZIM-Neuerungen in Kurzform:
Die neue ZIM-Richtlinie beinhaltet zahlreiche Neuerungen für KMU`s. Dies sind einerseits mögliche höhere Projektkosten und damit auch höhere ZIM-Zuschüsse für Unternehmen, andererseits besteht nun wieder die Möglichkeit für Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern für Ihre Entwicklungen / Innovationen ZIM Förderanträge einzureichen.
Auch hat sich in Bezug auf die Höhe der ansetzbaren Personalkosten eine Erhöhung ergeben.

Allein bis zum Jahresende 2014 wurden 28.000 FuE-Vorhaben bewilligt und nicht rückzahlbare Zuschüsse in Summe von 3,8 Mrd. Euro an KMU`s ausbezahlt.

Wir informieren Sie gerne im Detail und prüfen kostenlos inwieweit Ihre FuE-Vorhaben Chancen auf den Erhalt von nicht rückzahlbaren ZIM-Zuschüsse haben und Sie die Förderkriterien erfüllen.
Nutzen Sie dieses einzigartige Finanzierungsinstrument aktiv für Ihre Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.

IFM-Meyer Institut für Mittelstand
Fördermittelberatung für Unternehmen
Tel.: +49(0)7335 185253
Mail: info@ifm-meyer.de
Web: www.ifm-meyer.de
Twitter: @IFMMeyer

Über:

IFM-Meyer Institut für Mittelstand
Herr Markus Meyer
An der Riese 59
73344 Gruibingen
Deutschland

fon ..: 07335185253
web ..: http://www.ifm-meyer.de
email : info@ifm-meyer.de

Pressekontakt:

IFM-Meyer Institut für Mittelstand
Herr Markus Meyer
An der Riese 59
73344 Gruibingen

fon ..: 07335185253
web ..: http://www.ifm-meyer.de
email : info@ifm-meyer.de

Neues Fördermittel-Informationsportal für sächsische mittelständische Unternehmen

www.foerdermittel-sachsen.de geht online.

BildDas Internetportal foerdermittel-sachsen.de ist eine Initiative der Buse GmbH, einer seit Jahren auf Fördermittelberatung spezialisierten Gesellschaft, und ADVA BERATER, einem Team aus Steuer-, Unternehmens- und Finanzierungsberatern für mittelständische Unternehmen.

Viele Unternehmen haben bereits von Fördermitteln gehört, sind aber bei der Vielzahl an Fördermöglichkeiten verunsichert, wofür diese eingesetzt werden können und wie diese dann gesucht, gefunden, beantragt und abgewickelt werden. Das Informationsportal verschafft einen Überblick und dient als Leitfaden zu den Fördermöglichkeiten für Unternehmen speziell im Freistaat Sachsen. Unabhängig von Branche und Fragestellung – www.foerdermittel-sachsen.de begleitet Unternehmen rund um das Thema Fördermittel in Sachsen.

Die einzigartige enge Kooperation von Fördermittelspezialisten mit Steuer- und Finanzierungsprofis bietet Unternehmen eine umfassende Beratungskompetenz, um auch komplexe Vorhaben unter bestmöglicher Verbindung von Fördermitteln und Finanzierungsbausteinen erfolgreich umzusetzen. Dabei unterstützen die Partner der Buse GmbH und AVDA BERATER bei der Abwicklung sämtlicher Formalitäten, von der Beantragung von Fördermitteln bis zum Verwendungsnachweis.

Neben Fördermitteln für klassische Finanzierungsvorhaben wächst stetig der Bedarf an nicht rückzahlbaren und unmittelbaren Zuschüssen für Aus- und Weiterbildung von Personal. Fördertöpfe der europäischen Union sind sächsischen Unternehmen bisher fast unbekannt. All diese Fördermöglichkeiten, von nicht rückzahlbaren Zuschüssen über Bürgschaften bis zu geförderten Finanzierungsmitteln, stehen nun auch sächsischen mittelständischen Unternehmen zur Verfügung.

Der Zugang zu bisher ungenutzten Fördermitteln ist für Unternehmen über die Beratungspartner denkbar einfach. Die Unternehmen vereinbaren einen unverbindlichen und kostenfreien sog. Förderpotenzialworkshops (ca. 2 Stunden, persönlich, telefonisch, Videokonferenz). Ziel ist die Identifikation von Förderansätzen im Unternehmen. Die hier identifizierten Vorhaben werden dann nach dem Muster “unverbindliche Prüfung von Vorhaben auf Förderwahrscheinlichkeit” behandelt. Die Spezialisten prüfen kostenfrei und unverbindlich Förderwahrscheinlichkeit und Voraussetzungen. Danach kann der Unternehmer über eine Beauftragung der Fördermittelspezialisten entscheiden.

Die Fördermittelberater erhalten nach der Beauftragung in einem konkreten Vorhaben ein Beratungshonorar, abhängig von der Komplexität des Vorhabens. Wichtig: Das Beratungshonorar wird auf das Erfolgshonorar angerechnet. Sollte es nicht zu einer Förderung kommen, so bleibt das Beratungshonorar im Einzelfall für ein Folgeprojekt bestehen. Das Erfolgshonorar ist klar definiert und beläuft sich einmalig auf:

-12,5% vom nicht rückzahlbaren Zuschuss (nicht der Projektsumme),
-1% vom öffentlichen Darlehen (Darlehenssumme)
-1% von der Haftungsfreistellung sowie
-1% von der Bürgschaftssumme und
-4% von den öffentlichen Beteiligungen.

Über die von der BUSE GmbH realisierte Förderung hinaus können die Spezialisten von ADVA BERATER unter Berücksichtigung der steuerlichen Gegebenheiten notwendige Finanzierungsbausteine zur Gesamtprojektfinanzierung ermitteln und ergänzend beantragen.
“Wir arbeiten mit unseren Kunden grundsätzlich auf einer vernünftigen Erwartungsbasis zusammen.”, so Prof. Buse. “Das bedeutet, dass jeder unserer Kunden sich darüber im Klaren ist, dass Fördermittel vom Zuwendungsgeber und nicht von uns zugewendet werden. Wir können das richtige Projekt und das richtige Programm identifizieren und dann den Antrag am Ende so gut wie möglich stellen. Wichtig ist uns auch, den Antrag stets ohne “Schönfärberei” zu formulieren. So gewinnt man vielleicht einmal eine Förderung nicht, ist aber regelmäßig auf der sicheren Seite.”

Im Rahmen von geförderten Projekten ist eine stetige Begleitung vor Ort unabdingbar. Foerdermittel-sachsen.de baut deswegen auf persönliche Ansprechpartner vor Ort. Die ADVA BERATER mit Sitz in Dresden (www.adva-berater.de) stehen den Unternehmern vor Ort jederzeit zu Verfügung.

“Unsere Mandanten schätzen die Nähe, die Erreichbarkeit und natürlich das Verständnis für wirtschaftlichen Gegebenheiten vor Ort”, so Steuerberater Karsten Lorenz, Geschäftsführer der ADVA GmbH Steuerberatung und der ADVA I CON GmbH Unternehmensberatung. “Mit den Spezialisten der Buse GmbH ergänzen wir unser Dienstleistungsportfolio für unsere mittelständische Mandantschaft in Sachsen perfekt.”

Die BUSE GmbH bündelt jahrzehntelange Erfahrung in der erfolgreichen Beantragung von öffentlichen Fördermitteln. Jedes neue Vorhaben wird leistungssportlich gesehen – mit der Zielsetzung, es im Kundensinne erfolgreich zu lösen. Dazu betrachten die Berater die gesamte Breite der Förderkulisse und haben einen stringenten Beantragungsprozess entwickelt, welcher gemeinsam mit den Kunden fokussiert, transparent und professionell zur Lösung führt. Die Buse GmbH betreut über 700 Kunden in 26 Ländern der Welt und ist bei vielen wichtigen Verbänden exklusiver Partner in Fördermittelfragen.

ADVA BERATER ist ein innovatives Team der Steuer- und Unternehmensberatung. Die Beratungs- und Dienstleistungsangebote sind speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Proaktive und zukunftsorientierte Beratung bildet für die Berater die solide Basis für Handlungsempfehlungen zur Steuerung Ihrer Unternehmen. Die Steuer- und Unternehmensberater verfügen aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit über umfangreiche Erfahrungen vor allem in folgenden Fachgebieten: erfolgreich Gründen und Wachsen, Unternehmensnachfolge sichern, Krisen managen und Unternehmen sanieren.

Egal in welcher Unternehmensphase Sie sich derzeit befinden, ob Sie Existenzgründer, Jungunternehmer oder gestandener Unternehmer sind, ob Ihr Unternehmen langsam wächst, expandiert oder stagniert, ob Sie Ihr Unternehmen an einen Nachfolger abgeben möchten oder ob sich Ihr Unternehmen in einer Krise befindet – das Portal www.foerdermittel-sachsen.de begleitet Sie in allen denkbaren Fragestellungen rund um die Fördermöglichkeiten für Ihr sächsisches Unternehmen.

Haben Sie Fragen zu Fördermitteln? Kontaktieren Sie uns unverbindlich:
ADVA BERATER
ADVA I CON GmbH Unternehmensberatung
Maxstraße 8
01067 Dresden
Telefon: +49 351 82129617
oder über das Kontaktformular der Internetseite: www.foerdermittel-sachsen.de

Über:

Foerdermittel-Sachsen.de / ADVA I CON GmbH
Herr Christian Brade
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 82129617
web ..: http://www.foerdermittel-sachsen.de
email : christian.brade@adva-berater.de

Das Internetportal foerdermittel-sachsen.de ist eine Initiative der Buse GmbH, einer seit Jahren auf Fördermittelberatung spezialisierten Gesellschaft, und ADVA BERATER (www.adva-berater.de), einem Team aus Steuer-, Unternehmens- und Finanzierungsberatern für mittelständische Unternehmen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

ADVA I CON GmbH Unternehmensberatung
Herr Christian Brade
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129617
web ..: http://www.adva-berater.de
email : christian.brade@adva-berater.de