ActivTrades: umfangreicher Auftritt beim Börsentag München

London/Frankfurt am Main (23. Februar 2016). Der Börsentag München startet am 5. März 2016 zum 13. Mal. ActivTrades ist vor Ort als Aussteller und mit Live-Schulungen vertreten.

Am 5. März 2016 startet der Börsentag München in seiner nunmehr 13. Auflage. ActivTrades nutzt die Messe als Station der Trading Tour 2016 und ist vor Ort als Aussteller und auch mit Fachvorträgen vertreten. Der Börsentag München ist eine Messe für Privatanleger und gilt bei Tradern als Pflichttermin. Das Event deckt mit etwa 80 Ausstellern und über 50 Fachvorträgen nahezu alle Themen aus der Finanz- und Börsenwelt ab. Der Börsentag München findet erneut im MOC Veranstaltungscenter im Norden Schwabings statt; Besucher können die Veranstaltung kostenfrei besuchen.

Zum Börsentag München wird das Brokerhaus ActivTrades mit einer Vortragsreihe und einem eigenen Stand im Atrium 3, Raum D108 vertreten sein. Die Messe ist gleichzeitig die vierte Station der diesjährigen Trading Tour, mit der ActivTrades in ganz Deutschland unterwegs ist. Teilnehmer dieser Live-Seminare erhalten tiefgehende Einblicke in die wichtigsten Themen des Handels, darunter die Entwicklung erfolgreicher Trading-Strategien und die Nutzung moderner Analyse-Methoden. “Der wichtigste Aspekt ist die Vermittlung von neuen Erkenntnissen und Methoden, doch auch der Erfahrungsaustausch unter den Tradern steht im Vordergrund”, erklärt Referent Peter Seidel. Im Rahmen der Trading Tour finden zum Börsentag München drei Live-Seminare statt. Die Themen behandeln die weltweiten Top-Trades, die besten Trading Setups und zeigen Wege zu mehr Erfolg in Zeiten volatiler Märkte.

Für die kostenfreien Seminare der ActivTrades Trading Tour kann man sich über die https://www.activtrades.de/events von ActivTrades anmelden. Mit einem kostenfreien Demo-Konto von ActivTrades lässt sich zudem den Ausführungen der Referenten optimal folgen. Bei der Eröffnung eines Live-Kontos bis zu 30 Tage nach dem Event kann jeder Teilnehmer zudem bis zu 1.000 https://www.activtrades.de/rewards (ActivTrades Rewards) sammeln. Diese Punkte lassen sich gegen hochwertige Produkte oder Zusatzleistungen von ActivTrades eintauschen.

Als Aussteller des Börsentags hält ActivTrades auch Standvorträge, an denen jeder Besucher der Veranstaltung teilnehmen kann. Zu den Themen gehören unter anderem “Prioritäten richtig setzen – Sinn und Unsinn beim Trading” und “News Trading: Mit Volatilität gewinnen”. Sowohl die Vorträge als auch die Live-Seminare werden von den erfahrenen Börsen- und Handelsexperten Malte Kaub, Dirk Friczewsky und Peter Seidel geleitet. Zum Abschluss des Tages laden die Referenten zu einer Frage- und Diskussionsrunde ein.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen. Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTades: 15-jähriges Jubiläum

London/Frankfurt am Main (04. Juli 2016). Das Brokerhaus ActivTrades feiert in diesem Sommer sein 15-jähriges Bestehen und dankt seinen Kunden mit einem speziellen Angebot.

Seit seiner Gründung als kleines Start-Up in der Schweiz in 2001 hat ActivTrades ein rasantes Wachstum erlebt und ist zu einem prämierten Derivate Broker sowohl für Retail- als auch Industriekunden avanciert. 15 Jahre und kein bisschen müde. Nach zahlreichen Preisen, wie schnellst-wachsender Online-Broker in Großbritannien und bester Forex Broker des Jahres, erweitert das Unternehmen gegenwärtig seine Geschäftstätigkeiten in Asien, dem Mittleren Osten und Lateinamerika.

Die Erfolgsstory basiert auf einer hohen Kundenzufriedenheit. Deshalb möchte sich ActivTrades zur Feier ihres 15-jährigen Jubiläums bei seinen bestehenden und neuen Kunden mit 1500 Rewards-Punkten zum Austausch gegen hochwertige Prämien, bedanken. Schon bei einer Einzahlung ab 1.000 in der Währung des Handelskontos werden den Kunden diese Punkte automatisch gutgeschrieben.

ActivTrades bietet seinen Kunden die Möglichkeit bei jedem Trade Punkte zu sammeln, die dann für High-End-Geräte wie iPads oder dem Samsung 85 Zoll-TV, oder in Premium-Produkte zur Verbesserung des täglichen Tradings, eingelöst werden können.

Dieses spezielle Angebot gilt ab dem 17. Juni 2016 und läuft bis zum 2. September 2016. Nähere Details können auf der Jubiläums-Webseite des Unternehmens eingesehen werden.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer: 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

iPad ist in den USA und anderen Ländern als Markenzeichen der Firma Apple Inc. registriert. Apple ist kein Teilhaber oder Sponsor dieses Prämienprogramms.

Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTades: Nun Hedging möglich- Mit dem MetaTrader 5 Long und Short gleichzeitig gehen

London/Frankfurt am Main 17. Juni 2016. Das Brokerhaus ActivTrades stellt seinen Kunden ab sofort die Hedging-Funktion im MetaTrader 5 zur Verfügung.

Das international agierende Brokerhaus ActivTrades bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, auf ihrer Handelsplattform MetaTrader 5, Positionen zu hedgen. Die neueste Version der MetaTrader-Handelsplattform weist zahlreiche Neuerungen auf. Neben der Möglichkeit in einer Position gleichzeitig Long und Short zu gehen, lässt die Handelsplattform nun auch den Handel mit börsengehandelten Kontrakten zu, bietet zusätzliche Analyse-Tools und arbeitet bis zu 5 Mal schneller als die Vorgängerversion.

MetaTrader ist eine der weltweit am weitesten verbreiteten und beliebtesten Handelsplattformen. Im Gegensatz zu seinen Vorgängerversionen, ist der MetaTrader 5 die erste Trading-Plattform, die für den Handel an den Devisenmärkten und Börsen gleichermaßen geeignet ist. Metatrader 5 wurde bereits an zehn Börsen als offizielle Handelsplattform zugelassen. Über mehrere Jahre entwickelte MetaQuotes Software Corp. die neue Version, die zuletzt, dank einer neu hinzugekommenen Hedging-Funktion, für Aufsehen sorgte. ActivTrades gehört zu den wenigen deutschen Brokern, die aktuell den MetaTrader 5 zur Verfügung stellen.

Der MetaTrader 5 lässt sich als vollständig neu entwickelte Handelsplattform betrachten, dennoch bleiben Aufbau und Optik im Vergleich zum MetaTrader 4 unverändert, um Anwendern einen möglichst nahtlosen Übergang zu ermöglichen. Mit dem MetaTrader 5 Version lassen sich CFDs für Aktien von Euronext, LSE und den deutschen sowie italienischen Börsen handeln. Die Funktionsvielfalt bleibt weiterhin extrem umfangreich und beinhaltet unter anderem Orderplatzierungen mit wenigen Klicks, die Anzeige von unbegrenzten Charts und Echtzeitkursen, sowie dem Einstiegspunkt von Marktorders und auszuführender (Pending) Orders für Long- und Shortpositionen.

Ein Grund für die hohe Popularität der Handelsplattform sind die integrierten Tools, mit denen sich Handelsstrategien gezielter umsetzen lassen. Dazu gehören Market Watch, Navigator, Terminal und zahlreiche Charts für technische Analysen. Mit dem MetaTrader 5 lassen sich darüber hinaus auch Zykluslinien, Elliott-Wellen oder Andrew’s Pitchforks auf Charts anwenden. Der MetaTrader 5 ist über ActivTrades für den PC, Mac-Betriebssysteme sowie als mobile Variante für Android- als auch iPhone-Geräte erhältlich. Weitere Informationen zur Handelsplattform und zum Brokerhaus ActivTrades lassen sich über die Webseite des Unternehmens aufrufen.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer: 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTrades veranstaltet Trading-Webinar zur BREXIT-Abstimmung

London/Frankfurt am Main (08. Juni 2016). Das Brokerhaus ActivTrades veranstaltet am 13. Juni 2016 ein kostenfreies Webinar zum Brexit-Entscheid mit Live-Berichterstattung aus London.

Am 23. Juni steht die Abstimmung der Briten zum Verbleib in der EU an. Nicht ohne Grund richten sich weltweit die Blicke nach Großbritannien, denn die Auswirkungen der Entscheidung können für Anleger gravierend ausfallen. Das renommierte Brokerhaus ActivTrades startet am 13. Juni ein Spezial-Webinar unter dem Titel “Nur noch 10 Tage bis zur BREXIT-Abstimmung”. Handelsexperte Malte Kaub wird dabei live aus London berichten und über Trading-relevante Hintergründe informieren.

Bei vielen Anlegern herrscht derzeit Verunsicherung, denn der ungewisse Ausgang des Referendums zum EU-Ausstieg Großbritanniens könnte vielschichtige Auswirkungen haben. Zahlreiche Experten warnen vor den Folgen eines erfolgreichen Brexit-Votums, laut IWF-Chefin Christine Lagarde könne der Ausstieg Turbulenzen an den Kapitalmärkten und einen steilen Zinsanstieg zur Folge haben. Zudem seien negative Folgen für die globale Wirtschaft wahrscheinlich. “Für unsere Trader ist es nun wichtig zu wissen, wie sie sich positionieren sollten und auf welche Entwicklungen sie sich gefasst machen müssen. Mit unserem Brexit-Webinar bereiten wir die neuesten Informationen auf und zeigen, wie sich Risiken klein halten lassen”, kommentiert Vikeshkumar Purohit, Leiter des German Desk bei ActivTrades.

Parallel zum Brexit-Webinar führte ActivTrades einen Online-Bereich ein, die über alle relevanten Themen und die Hintergründe zum möglichen EU-Ausstieg Großbritanniens informiert. Auf der Webseite https://www.activtrades.de/brexit werden außerdem ab sofort an jedem Montag, Mittwoch und Freitag Video-Beiträge veröffentlicht, die weitere Informationen zur Brexit-Thematik liefern und sich mit den Auswirkungen im Trading-Bereich auseinandersetzen.

Das Brexit-Webinar “Nur noch 10 Tage bis zur BREXIT-Abstimmung” von ActivTrades findet am 13. Juni 2016 und wird über eine Stunde von 19 bis 20 Uhr andauern. Die Teilnahme ist für interessierte Anleger kostenfrei, eine Anmeldung lässt sich über die Webinars-Webseite des Brokerhauses abwickeln. Im interaktiven Online-Stream wird Handelsexperte Malte Kaub direkt aus London über die neuesten Entwicklungen berichten. Im Blickpunkt stehen dabei auch die möglichen Auswirkungen des Referendums für die weltweiten Finanzmärkte und angemessene Strategien für Trader.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer: 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

WH SelfInvest erweitert kostenfreies Seminarprogramm

Frankfurt am Main (31. Mai 2016). WH SelfInvest lädt interessierte Trader am 2. Juni zu einem kostenlosen Doppelvortrag nach Frankfurt ein.

Das in über 28 Länder agierende Brokerhaus WH SelfInvest startet im Monat Juni zwei neue Kurse, die am 2. Juni in der Frankfurter Zentrale veranstaltet werden. Thematisch wird das neue Angebot des Online-Brokers präsentiert und die günstigsten Handelsmöglichkeiten in Verbindung mit dem NanoTrader vorgestellt. Im zweiten Teil soll gezeigt werden, wie Trader von Spitzensportlern lernen und ihre Strategien verbessern können.

Der Seminartag in Frankfurt startet am 2. Juni 2016 um 11 Uhr mit dem Kurs “Aktien und Zertifikate bei WH SelfInvest: Signale und Livehandel”. Teilnehmer erfahren, wie sie im NanoTrader aus einer Software heraus neben CFDs, Forex, Futures nun auch Zertifikate, Optionsscheine und Aktien an allen weltweiten Börsenplätzen handeln können. Im Rahmen der Veranstaltung werden kostenlose Signale für den Aktienhandel vorgestellt und im NanoTrader angewendet. Die Inhalte sollen sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader ansprechen.

In dem um 14:30 Uhr beginnenden Seminar erfahren Händler und Anleger, was sie von Spitzensportlern lernen können. Trader sollen dabei wichtige Aspekte im Handeln und Denken von Leistungssportlern für ihre Strategien adaptieren und neue Perspektiven für den Handelsalltag entdecken. Im Blickpunkt stehen unter anderem klare Prozesse, langfristiges Denken und der richtige Umgang mit Risiken. Dieser Kurs wird von Marko Gränitz geleitet, der als aktiver Triathlet bei internationalen Wettkämpfen startet und zahlreichen Interviews für das Magazin TRADERS´ durchgeführt hat.

Beide Seminare können von Interessenten kostenfrei besucht werden. Die Anmeldung lässt sich über die Webseite www.whselfinvest.de abwickeln. Der dortige Bereich “Aktivitäten und kostenlose Kurse” beinhaltet weitere Termine für die kommenden Monate, beispielsweise in München, Stuttgart und Wien. WH SelfInvest bietet darüber hinaus verschiedene Online-Kurse zu unterschiedlichsten Trading-Themen, die heimischen PS aus verfolgt werden können.

Über WH SelfInvest
WH SelfInvest ist ein seit 1998 agierendes Brokerhaus, das sich auf den Bereich des Online-Trading konzentriert. Das Unternehmen betreut private sowie institutionelle Kunden aus über 28 Ländern und verfügt über Dependancen in Frankfurt am Main, Belgien, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden. Anleger erhalten Zugriff auf ausgewählte Finanzinstrumente wie CFD, Forex, Futures, Aktien, Zertifikate und Optionen. Das Angebot des Brokers wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Kunden von WH SelfInvest profitieren von leistungsfähigen Trading-Plattformen, vielen Handels-Tools und einer umfangreichen Bandbreite an Seminaren.

Über:

WH Selfinvest
Herr Christian Schneider
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 69 27 13 97 80
fax ..: +49 69 271 39 78 99
web ..: http://www.whselfinvest.de
email : info@whselfinvest.de

Pressekontakt:

WH Selfinvest
Herr Christian Schneider
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main

fon ..: +49 69 27 13 97 80
web ..: http://www.whselfinvest.de
email : info@whselfinvest.de

ActivTrades startet neue Online-Forex-Kurse im Juni

London/Frankfurt am Main (20. April 2016). ActivTrades bietet individuelle Forex-Schulungen für seine Neukunden in Form von Online-Kursen an.

Das renommierte Brokerhaus startet am 31. Mai 2016 mit neuen Online-Kursen zu verschiedensten Themengebieten aus dem Forex-Bereich. Die über 4 Wochen andauernde und gebührenfreie Schulungs-Reihe bietet dabei spezialisierte Module für Einsteiger, Fortgeschrittene und gestandene Handelsprofis.

“Die neuen Online-Trading-Kurse sind ideal geeignet, um die persönlichen Handelskenntnisse weiterzuentwickeln. Das Seminarprogramm richtet sich sowohl an Einsteiger, fortgeschrittene Händler und Tradingprofis”, fasst Referent Peter Seidel, der die Kurse gemeinsam mit den Trading-Experten Malte Kaub und Michael Voigt leitet, zusammen. Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene beinhaltet jeweils 5 Sitzungen, für Experten werden 4 Seminare anberaumt.

In jeder Woche findet ein Kurs-Modul statt, welches bequem online mitverfolgt werden kann. Über einen interaktiven Schulungsraum werden verschiedenste Themen aufbereitet, während die Teilnehmer jederzeit Fragen stellen oder sich mit anderen Tradern austauschen können. Für Anfänger im Trading-Gefilde stehen unter anderem Chart-Analysen und die Anwendung des wichtigen Tools MetaTrader 4 auf dem Programm, der Kurs für Fortgeschrittene befasst sich mit Handelsstrategien, Fehleranalysen, technischen Analysen und Risk Management. Im Expertenkurs werden individuelle und ausgewählte Fragen beantwortet, die jeder Teilnehmer vorab zusenden kann.

Die Online-Seminare finden im Zeitraum vom 31. Mai bis zum 29. Juni statt; die jeweiligen Kursmodule werden wöchentlich angesetzt und beginnen um 19:00 Uhr bzw. 19:30 Uhr. Die neuen Forex-Kurse richten sich an Teilnehmer, die bisher noch nicht über ein Live-Konto bei ActivTrades verfügen. Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist die Einzahlung von 500 EUR auf das ActivTrades-Handelskonto als Startkapital für die gemeinsamen Trades und Tests, welche zusammen mit den Experten platziert und ausgeführt werden können. Für den neuen Online Trading Kurs 2016 stehen noch freie Kapazitäten zur Verfügung, eine Registrierung kann spätestens bis zum 25. Mai 2016 erfolgen. Weitere Informationen zu den Online-Forex-Seminaren stehen auf der ActivTrades Webseite www.activtrades.de/online-kurs bereit.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Für den ActivTrades Online-Kurs gelten die entsprechenden Teilnahmebedingungen.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTrades: Messe-Auftritt zur Stuttgarter Invest 2016

London/Frankfurt am Main (07. April 2016). ActivTrades tritt bei der größten Finanzveranstaltung Deutschlands mit einem eigenen Stand auf.

Das Brokerhaus ActivTrades wird am 15. und 16. April 2016 das Messe-Programm der Invest 2016 mit einem eigenen Stand bereichern. An beiden Veranstaltungstagen der Leitmesse für Finanzen und Geldanlagen bietet ActivTrades ein vielschichtiges Vortragsprogramm zu unterschiedlichsten Themen aus dem Trading-Bereich. Besucher des Standes können zudem ein iPad Air 2 gewinnen.

Die Anlegermesse Invest findet seit 1999 in Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart in der Messe Stuttgart statt. Zur größten Veranstaltungen für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum werden wieder mehr als 10.000 Besucher und über 100 Aussteller erwartet. Die Besucher werden sich auch in diesem Jahr wieder auf dem Messegelände rund um Finanz-Trends und Wissenswertes aus der Börsenwelt informieren können, Networking betreiben oder direkten Erfahrungsaustausch mit Finanz-Experten erleben. Hierzu steht eine große Bandbreite an Vorträgen, Workshops sowie Diskussionsrunden bereit.

ActivTrades wird seinen Besuchern ein umfangreiches Vortragsprogramm bieten, das mit aktuellen Analysen der Finanzmärkte, neuen Anlagetrends, Tradings-Tipps aus dem Alltag und Profi-Strategien für den Handel gespickt ist. Zu den Themen gehören beispielsweise “Prioritäten richtig setzen – Sinn und Unsinn beim Trading” oder “Erfolgreiche Trading-Setups im Devisenhandel”. “Wir möchten sowohl Einsteigern im Handelsgeschäft als auch dem gestandenen Fach-Publikum spannende Themen bieten”, erklärt Trading-Experte Malte Kaub, der die Vorträge gemeinsam mit Peter Seidel präsentiert.

Der Messestand des Brokerhauses ActivTrades befindet sich in Halle 4, Stand D32. Auf jeden Besucher wartet dort das Invest Special, mit dem sich ein iPad Air 2 gewinnen lässt. Weitere Informationen zu ActivTrades und zum Messeprogramm der Invest 2016 stehen online unter www.activtrades.de zur Verfügung.

Die ersten 100 Personen erhalten durch ActivTrades eine kostenfreie Eintrittskarte. Dazu eine Email mit dem Stichwort: “Invest 2016” an invest@activtrades.com senden.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, den wettbewerbsfähigen Spreads, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

iPhone ist in den USA und anderen Ländern als Markenzeichen der Firma Apple Inc. registriert.
Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTrades stellt sich zur Brokerwahl 2016

London/Frankfurt am Main (23. März 2016). ActivTrades tritt bei der Brokerwahl 2016 in der Kategorie Forex Broker an.

Die Brokerwahl 2016 findet in diesem Jahr in seiner 16. Auflage statt. Das renommierte Brokerhaus ActivTrades tritt dabei erneut in der Kategorie der Forex Broker an und rangiert derzeit auf den vordersten Plätzen. Die Wahlphase erstreckt sich über den gesamten März – für die Stimmabgabe bleiben also nur noch wenige Tage Zeit. Allen Teilnehmern der Brokerwahl 2016 winken attraktive Preise.

Teilnehmer der Brokerwahl 2016 können ihre Stimme noch bis zum 31. März abgeben. Beim diesjährigen Wettkampf traten wieder alle namhaften Anbieter des deutschen Brokeragemarktes in sieben verschiedenen Kategorien an. Wähler können sich für einen favorisierten Broker entscheiden, zudem können unter anderem die Bereiche Orderabwicklung, Service, Webseite, Leistungsangebot und Preisgestaltung bewertet sowie Angaben zu den eigenen Trading-Aktivitäten gemacht werden.

Unter allen Teilnehmern der Brokerwahl 2016 werden hochkarätige Preise verlost. Der Hauptgewinn ist dabei ein Apple MacBook mit 12″-Display und verschiedenen Farb-Varianten. Der zweite Preis ist eine Apple Watch Sport. Darüber hinaus winken acht 12-Monats-Abos sowie 90 6-Monats-Abonnements des Insider-Alarms. Überaus begehrt bleibt auch der Bonusgewinn über ein ganzes Wochenende Freifahrt mit dem innovativen Tesla S. Weitere Informationen und die direkte Teilnahmemöglichkeit stehen online unter www.brokerwahl.de zur Verfügung.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex und Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen.
Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert. Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen.
Tesla ist eine registriere Handelsmarke von Tesla Motors, Inc.
Apple MacBook ist eine in den USA und anderen Ländern eingetragene Handelsmarke der Apple Inc.
Apple Watch ist eine in den USA und anderen Ländern eingetragene Handelsmarke der Apple Inc.

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

ActivTrades Trading Tour besucht Köln und Hamburg

London/Frankfurt am Main (18. März 2016). Das Brokerhaus setzt die Live-Seminare der Trading Tour 2016 in Köln und Hamburg fort.

Das renommierte Brokerhaus ActivTrades setzt seine Trading Tour 2016 am 1. und 2. April fort. Die Stationen der deutschlandweiten Wissens-Rundreise sind diesmal Köln und Hamburg. Die Trading Tour bietet Tradern eine exklusive Möglichkeit, um ihren Erfahrungsschatz rund um Handelsstrategien und viele zusätzliche Trading-Themen zu erweitern. Die kostenfreien Seminare werden von versierten Börsen-Experten geleitet.

Die diesjährige Trading Tour startete am 25. Februar in Dresden und besuchte in regelmäßigen Abständen weitere deutsche Städte. Für den April stehen nun Köln am Monatsersten und Hamburg am Folgetag auf dem Programm. Die hochkarätigen Veranstaltungsorte sind das Kölner Mariott-Hotel und das Hamburger Steigenberger Hotel.

Für den Auftakt in Köln dürfen alle Teilnehmer spannende Themen erwarten. Christian Stern beginnt mit einer technischen Clusteranalyse und stellt aktuelle Tradingideen für DAX und Co. vor. Trader können dabei lernen, wie sich die Trefferquote im Trading effizient steigern lässt. Im Anschluss erläutert Dr. Stefan Friedrichowski die wissenschaftliche Entwicklung professioneller Handelsstrategien und stellt schließlich eine dynamische Forex-Strategie vor. Zur Hamburger Tour-Station wird neben Christian Stern auch Thomas Struppek mit dem Thema “Aus dem Alltag eines Traders” auftreten. Der CFD-Experte vermittelt den Teilnehmern neue Perspektiven und hilfreiche Hinweise für den Handelsalltag.

Für die Veranstaltungen in Köln und Hamburg stehen noch Kapazitäten zur Verfügung. Teilnehmer können sich online unter activtrades.de/tradingtour für die Seminare anmelden. Empfohlen wird ein kostenfreies ActivTrades Demo-Konto, um den Ausführungen der Referenten optimal folgen zu können. Die Seminarräume verfügen über die nötige WLAN-Anbindung. Die Trading Tour ist zudem mit einem Seminar-Special verbunden. So erhalten die Teilnehmer bei der Eröffnung eines Live-Kontos bis zu 30 Tage nach dem Event eine Belohnung von 1.000 Prämienpunkten und sammeln über das Prämienprogramm ActivTrades Rewards schon ab dem ersten Trade weitere Treuepunkte. Diese Punkte lassen sich gegen hochwertige Produkte oder Zusatzleistungen von ActivTrades eintauschen.

Über ActivTrades
ActivTrades wurde 2001 gegründet und ist ein unabhängiger Broker für Forex, Contracts for Difference (CFDs). Vom Firmensitz in London aus bedient ActivTrades einen breiten globalen Kundenstamm, welcher seit Jahren von einem umfassenden Produktangebot, kontinuierlicher Innovation, einer exzellenten technischen Infrastruktur sowie auch von effektivem Risikomanagement profitiert. Besonderes Augenmerk legt ActivTrades auf eine intensive Kundenbetreuung und ist hierfür rund um die Uhr erreichbar. Ein internationales Team bearbeitet Anfragen in 14 Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Arabisch.

Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen.
Alle gehebelten Produkte tragen ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. ActivTrades PLC ist durch die britische Financial Conduct Authority (Registrierungsnummer 434413) autorisiert und reguliert. ActivTrades PLC ist außerdem bei der BaFIN unter der ID-Nummer 119839 als grenzüberschreitender Dienstleister registriert. Für ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen

Über:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 69 87003103
fax ..: +44 207 6500 505
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com

Pressekontakt:

ActivTrades PLC
Herr Carlo Alberto De Casa
Thomas More Square 1
E1W 1YN London

fon ..: +49 69 87003103
web ..: https://www.activtrades.de
email : germandesk@activtrades.com