GRUNDUM Immobilien – schon seit 4 Jahren der Immobilienmakler in Kriftel

Zwischen Frankfurt und Wiesbaden immer für Kunden unterwegs – GRUNDUM Immobilien als Immobilienmakler in Kriftel

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Kriftel vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Kriftel vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 2 Jahren der Immobilienmakler in Trebur

Immobilienmakler in der ehemaligen Kaiserplatz – GRUNDUM Immobilien vor Ort in Trebur

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Saulheim vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Trebur vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 2 Jahren der Immobilienmakler in Stadecken – Elsheim

GRUNDUM Immobilien ist schon seit über 2 Jahren in Stadecken – Elsheim für alle Hausverkäufer und Vermieter als Makler aktiv

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Saulheim vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Stadecken – Elsheim vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

HYGH rollt den Markt auf: Der digitale Außenwerber verfünffacht sein Netzwerk

Bis Mai 1.050 Bildschirme in fünf deutschen Metropolen

BildVor einem Jahr ist der digitale Außenwerber HYGH mit 250 Bildschirmen in Berlin gestartet, um den digitalen Werbemarkt aufzubrechen. Nun wird die zweite Ausbaustufe gezündet. Ab dem 26. Januar 2021 kommen 200 weitere Displays in Berlin hinzu, und dann von Februar bis Juli jeweils 200 Displays in Köln, Frankfurt, Hamburg und München. Ende Mai wird HYGH somit 1.050 neue und insgesamt 1.300 Displays des Kooperationspartners Samsung seinen werbetreibenden Kunden anbieten.

Die digitale Außenwerbung wird bislang von zwei Platzhirschen dominiert – Ströer und Wall. Das Startup HYGH ist 2018 angetreten, dieses Duopol zu beenden. HYGH bietet Werbekunden extrem flexible und kleinteilige Werbemöglichkeiten: auf einer Armada von Displays in den Schaufenstern von Geschäften, Szenekneipen, Friseurläden und Zeitungskiosken. Damit ist HYGH hyperlokal und kann mitten im stark frequentierten Kiez zielgenau und individuell die Kampagnen seiner Kunden ausspielen.

Fritz Frey, HYGH-Mitgründer, erklärt zu der Investitionsoffensive: “Selbst die massiven Corona-Einschränkungen haben unser Geschäftsmodell nicht gestört. Schließlich konnten wir gerade dort punkten, wo die Leute wohnen. Bereits im ersten Geschäftsjahr haben wir große Erfolge verzeichnet. 2021 wird nun das Jahr der Expansion. Wir verfünffachen unsere Reichweite und rollen unser Netzwerk deutschlandweit aus. Unsere namhaften Kunden wie N26, Fritz Kola, About You!, Netflix oder der Bäcker und Buchladen um die Ecke erhalten so ein noch größeres und passgenaueres Angebot.”

HYGH-Geschäftspartner profitieren gleich mehrfach von der Expansion: als Werbekunde und als Anbieter eines Display-Standorts. Vom Kiezladen bis zu bundesweiten Ketten sucht das Unternehmen ständig attraktive Schaufensterflächen. Frey weiter: “Und um unsere Pläne realisieren zu können, haben wir mehr als neue 40 Stellen ausgeschrieben: für Verkaufsprofis, Location Scouts und Techniker. Daneben suchen wir Grafiker für unsere hauseigene Agentur – denn wir übernehmen bei Bedarf auch die Gestaltung der Kundenkampagnen.”

“Als Startup sind wir angetreten, den verkrusteten Markt aufzubrechen: Hierzu gehören nicht nur flexiblere Werbeoptionen, sondern auch die Möglichkeit, Kampagnen und Motive selbst auf unserer Plattform hochzuladen und im Handumdrehen auszuspielen. Neben den besseren Konditionen und Preisen haben wir damit den gesamten Buchungsprozess modernisiert. Auch Startups und lokale Firmen mit kleinem Budget können nun in einem großen Netzwerk digital werben. Und anders als auf Werbeflächen im öffentlichen Raum sind bei uns auch Videos möglich”, so Frey zu den besonderen Merkmalen von HYGH.

Weitere Informationen unter https://hygh.tech/de/ 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HYGH AG
Herr Fritz Frey
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin
Deutschland

fon ..: –
web ..: https://hygh.tech/de/ 
email : ffrey@hyhg.tech

HYGH ist ein Unternehmen für digitale Außenwerbung mit einer klaren Vision: den Außenwerbemarkt zu revolutionieren und ihn auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen. Mit HYGH kann jeder günstig, schnell und flexibel Digital-Out-Of-Home-Werbung buchen. Kampagnen können mit wenigen Klicks über die programmatische Self-Service-Plattform oder direkt über einen Account-Manager gebucht werden. HYGH verzichtet dabei auf komplizierte und zeitintensive Buchungsprozesse. In 5 Minuten von der Planung bis zum Go-live – damit setzt HYGH einen neuen Standard. Das HYGH Netzwerk umfasst mit 300 Displays die größte Anzahl an Displays im Raum Berlin und wird fortgehend in Berlin und auf ganz Deutschland ausgeweitet. Nach Berlin folgen die Städte: Köln, Hamburg, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

HYGH AG
Herr Fritz Frey
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin

fon ..: –
web ..: https://hygh.tech/de/ 
email : ffrey@hyhg.tech

W-DOUBLE U: Fertigstellung von 150 Serviced Apartments

In der Solmsstraße in Frankfurt wird ein neues Boardinghouse der City 1 Group mit insgesamt 150 Wohneinheiten fertiggestellt und von der Brera GmbH aus München in Betrieb genommen.

BildDie City 1 Group GmbH mit Unternehmenssitz in Neu-Isenburg realisiert das Bauvorhaben W-DOUBLE U als eine luxuriöse Komfortwohnanlage unter der Anschrift Solmsstraße 56/58 im Stadtteil Bockenheim. Die Bezugsfertigkeit der ersten von insgesamt 126 Eigentumswohnungen ist für das 1. Quartal 2021 terminiert. W-DOUBLE U ist das aktuellste von mehreren Projekten der City 1 Group unter der Leitung von Geschäftsführer Vassilios Farmakis.

Pünktlich zu Weihnachten vermeldet City 1 Group CEO Vassilios Farmakis einen weiteren Erfolg. In der Solmsstraße 56 und somit voll integriert in die Immobilien von W-DOUBLE U wird ein neues Boardinghouse mit insgesamt 150 Wohneinheiten fertiggestellt und in Betrieb genommen. Betreiber ist die Brera GmbH aus München. Somit kann pünktlich zum Jahresbeginn mit Vermietung und Bewirtschaftung der Wohneinheiten zwischen 20 und 60 m² begonnen werden. Als Boardinghouse wird ganz allgemein ein Übernachtungsangebot mit Zimmer und Apartment in städtischer Umgebung zum temporären Wohnen bezeichnet, und zwar inklusive dem Angebot von hotelähnlichen Dienstleistungen.

Innerhalb der Immobilien von City 1 Group ist dieser Neubau in der City West ein weiterer Schritt auf dem Weg zu kombinierten Wohn- und Gewerbeimmobilien mit individuellem Charakter und einem Touch für das Besondere. Architektonisch gliedert sich die Immobilie geradezu perfekt in das Stadtbild ein.

Die City 1 Group GmbH ist seit mehreren Jahrzehnten ein erfolgreicher und unabhängiger Investor, Bauträger sowie Projektentwickler hier im Rhein-Main-Gebiet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

City 1 Group GmbH
Frankfurter Str. 181a
63263 Neu Isenburg
Tel.: 06102 812 91 0
E-Mail: info@city-1.de
Web: www.city-1.de

Brera GmbH
Herzogstrasse 60
80803 München
Phone: +49 (0)89 309 087 850
E-Mail: info@brera.de
Web: www.brera.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

City 1 Group
Herr Michael Farmakis
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 06102812910
web ..: http://www.city-1.de
email : presse@city-1.de

Pressekontakt:

City 1 Group
Herr Michael Farmakis
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 06102812910
web ..: http://www.city-1.de
email : presse@city-1.de

Getyourmoneyback bezahlt jeden 33. Einkauf in über 200 Partnershops

Getyourmoneyback hat eine einzigartige Browser-Extension entwickelt mit der Nutzer ihren Einkaufswert in über 200 Partnershops zurückgewinnen können. Jeder 33. Einkauf gewinnt!

BildDeutschlandweit können Online-Shopper nun mit einer neuen Extension für Google Chrome und Firefox ihren gesamten Einkaufswert zurückgewinnen. Die Browser-Extension wurde von Michael Dopfer dem Gründer und Geschäftsführer der Getyourmoneyback GmbH & Co. KG entwickelt und ist nun zum kostenlosen Download erhältlich.

Getyourmoneyback.de hat bereits über 200 beliebte Partnershops zu denen unter anderem Saturn, ABOUT YOU und Jochen Schweizer zählen. Die Nutzer von Getyourmoneyback müssen lediglich die Browser-Extension installieren und können dann ohne zusätzlichen Aufwand Ihre Einkäufe online tätigen und mit etwas Glück ihren Einkaufswert erstattet bekommen. Jeder 33. Einkauf wird abzüglich der Mehrwertsteuer bis zu einem Maximalbetrag von 3000 Euro ausbezahlt. Dabei bleibt die Gewinnchance unabhängig vom Einkaufswert und dem Partnershop. Im Gegensatz zum normalen Onlineshopping schafft Getyourmoneyback dadurch einen zusätzlichen Nervenkitzel.

Die Getyourmoneyback-Extension ist die erste ihrer Art in Deutschland und kann nun für Chrome und Firefox installiert werden.

Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/getyourmoneyback-jeder-33/oihdeonkafceldofaieblnfcepecfhkg?hl=de

Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/jeder-33-einkauf-gewinnt/

Während des Bachelor Studiums an der WHU – Otto Beisheim School of Management bei Koblenz begann Michael Dopfer bereits vor zwei Jahren mit der Entwicklung dieser Idee. Nun arbeitet er gemeinsam mit seinem Partner und Kommilitonen, Tomer Rosin, in Frankfurt an der deutschlandweiten Vermarktung. Während der Entwicklung von Getyourmoneyback haben sich fast zeitgleich ähnliche Modelle im Ausland entwickelt, die bereits mehrere hunderttausend Nutzer aufweisen und bisher Gewinne im siebenstelligen Bereich ausgezahlt haben. In Anbetracht dieser Entwicklung und der alleinigen deutschen Marktpräsenz von Getyourmoneyback ist ein rasches Nutzerwachstum und eine steigende Popularität zu erwarten. Im Fokus steht derzeit die Etablierung der Browser-Extension für Chrome und Firefox. Zukünftig planen Michael und Tomer jedoch eine Ausweitung von Getyourmoneyback auch auf Smartphone & Tablet, um auf den Trend des mobilen Shoppings zu reagieren.

Link zur Webseite: https://www.getyourmoneyback.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Getyourmoneyback GmbH & Co. KG
Herr Michael Dopfer
Sonnenhalde 3
87488 Betzigau
Deutschland

fon ..: +(49)0831/96062347
web ..: https://www.getyourmoneyback.de/
email : support@getyourmoneyback.de

Die Getyourmoneyback GmbH & Co. KG bietet eine Shopping Lösung mit der Nutzer in über 200 Partnershops ihre Einkäufe erstattet bekommen können. Jeder 33. Einkauf gewinnt!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Getyourmoneyback GmbH & Co. KG
Herr Tomer Rosin
Sonnenhalde 3
87488 Betzigau

fon ..: +4917657800412
web ..: https://www.getyourmoneyback.de/
email : tomer.rosin@getyourmoneyback.de

Größtes Statement aller Zeiten gegen die Vermüllung der Erde erwartet

Am World Cleanup Day 2019 am 21. September 2019 werden zum 2. Mal Millionen von Freiwilligen in über 160 Ländern ein Zeichen gegen die Zerstörung unseres Planeten setzen.

Der World Cleanup Day 2019 findet am 21. September statt und ist die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Während des World Cleanup Day werden erneut Millionen von Mitmachern in 160 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern. In Deutschland werden über 30.000 Teilnehmer für die bundesweit über 750 geplanten Cleanups erwartet.

“Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören”, so Holger Holland, Vereinsvorsitzender Let’s Do It! Germany e.V.

“Wir sind beeindruckt, das mittlerweile mehr als 250 deutsche Städte mit dabei sind. In über 750 Veranstaltungen werden Cleanups, Podien und Workshops rund um den World Cleanup Day durchgeführt”, so Holland weiter. Alle Aktionsorte und Ansprechpartner in Deutschland finden sich auf der Website des Trägervereins “Deutschland macht – Let’s Do It! Germany e.V.” unter WorldCleanupDay.de.

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung “Let’s Do It World!”, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50 000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. Dies war der Beginn einer globalen Bottom-up-Bürgerbewegung, Let’s Do It! World, die sich wie ein Lauffeuer um den Globus verbreitet hat. 2018 beteiligten sich 17 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere Umwelt.
Ziel ist es, 5 Prozent der Weltbevölkerung zu aktivieren und dadurch eine dauerhafte Veränderung zu erreichen. So sollen nicht nur Abfälle beseitigt werden, sondern eine globale Gemeinschaft geschaffen werden, die ein höheres Umweltbewusstsein besitzt und das Ziel eines sauberen und gesunden Planeten unterstützt.

Weitere Informationen:
Deutschland: www.worldcleanupday.de
International: www.worldcleanupday.org
Facebook GER: https://www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht
Facebook INT: https://www.facebook.com/worldcleanupday2019/

Ansprechpartner Deutschland:
DEUTSCHLANDmacht – Let’s Do It! Germany e.V.
Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Tel.: 0175-2014034
Mail: info@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V.  übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland durch starke Partnerschaften, den World Cleanup Day langfristig zu etablieren.

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Poststraße 7
98559 Oberhof

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : presse@worldcleanupday.de

Betreiber für Boardinghouse in der Solmsstraße 56 – Kooperation der City 1 Group GmbH mit der Brera GmbH

Die City 1 Group GmbH aus Neu-Isenburg hat den Abschluss eines Pachtvertrages mit der Brera GmbH für den Neubau der Serviced Apartments in der Solmsstraße 56 in der Frankfurter City West bestätigt.

BildDie City 1 Group ist ein erfahrenes Familienunternehmen, welches mit Konzeptions- und Planungskompetenzen bereits in der Vergangenheit zahlreiche Wohn- und Gewerbeprojekte verwirklicht hat.

Mit Leidenschaft, Kreativität und Bedacht gelang es so an etlichen neuen Standorten, mit hervorragenden Lagen, neue attraktive Wohnwelten zu realisieren. Hohe finanzielle Investitionen, ein sachkundiges, professionelles Team von Mitarbeiten und eine visionäre architektonische Projektentwicklung sind dabei ein ausschlaggebender Faktor rund um das gesamte Spektrum von Immobilien.

Das Boardinghouse in der Solmsstraße 56, unweit des Frankfurter Westbahnhofs, ist ein weiteres Beispiel für die Schaffung einer individuell konzipierten Wohn- und Gewerbeimmobilie. Mit der Brera GmbH wurde nun ein optimaler Pächter für den Gebäudeanteil des Bereichs “temporäres Wohnen” gefunden. City 1 Geschäftsführer Vassilios Farmakis zeigte sich zufrieden mit dem Abschluss des neuen Vertragsverhältnisses und verwies darauf, dass “hiermit ein Experte im Geschäftsbereich für den Betrieb der Apartmentanlage gefunden werden konnte”.

Brera Serviced Apartments verfügt über umfangreiche Erfahrungen im jungen und innovativen Segment des temporären Wohnens. An mehreren Standorten in Deutschland gelang es Firmengründer Matteo Ghedini, eine richtungsweisende Marke zu etablieren, mit der Mission einer flexiblen Wohnidee. Terminvorgabe zur Fertigstellung und Eröffnung des Gebäudekomplexes in der City West ist das 4. Quartal des Jahres 2020. Es werden 150 Apartments in der Solmsstraße 56 entstehen . Die Größe der Apartments beträgt dabei zwischen 20 und 42 Quadratmeter.

In direkter Nachbarschaft und auf einer Grundstücksfläche von rund 4.200 Quadratmetern entsteht parallel ein facettenreiches, neues Wohnerlebnis. Mit dem Bauprojekt W – Double U setzt die City 1 Group 126 individuell gestaltete Wohneinheiten um, die sich den Bedürfnissen der zukünftigen Bewohner bestens anpassen. Mit der Gebäudeeinheit Nr. 58 werden etwa 10.670 Quadratmeter neue, komfortable Wohnfläche realisiert, die höchsten Ansprüchen genügen werden. Das durchdachte Konzept bietet dabei viel Spielraum für ein unterschiedliches Angebot an Wohnträumen – vom exklusiven Penthouse, über Wohnungen für Familien oder moderne City-Apartments.

Weitere Infos hier.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

City 1 Group GmbH
Herr Michael Farmakis
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 06102812910
web ..: http://www.city-1.de
email : presse@city-1.de

Die City 1 Group ist ein unabhängiger Investor, Projektentwickler, Bauträger von Eigentumswohnungen und Reihenhäuser und seit über 25 Jahren in diesen Geschäftssegmenten im Rhein-Main-Gebiet erfolgreich.

Pressekontakt:

City 1 Group GmbH
Herr Michael Farmakis
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 06102812910
web ..: http://www.city-1.de
email : presse@city-1.de

Die Welt räumt auf – Deutschland ist dabei

Am 21. September findet der Umweltaktionstag World Cleanup Day 2019 statt. 160 deutsche Städte nehmen in über 300 Cleanups aktuell teil.

BildDer World Cleanup Day 2019 findet am 21. September statt und ist die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Während des World Cleanup Day werden erneut Millionen von Mitmachern in 150 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern.

“Deutschland hat aktuell über 300 Cleanups in 160 Städten gemeldet. Das Interesse in diesem Jahr ist riesig und jeder Cleanup zählt schließlich”, so Holger Holland, Projektleiter des World Cleanup Day in Deutschland, “aber wir können noch mehr. Ich möchte die Menschen in unserem Land, denen unsere Umwelt am Herzen liegt, aufrufen, unseren Aktionstag am 21.09.2019 mit zu unterstützen.”

Über die Website www.worldcleanupday.de des Projektträgers in Deutschland “Deutschland macht – Let’s Do It! Germany e.V.” können Kommunen, Unternehmen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen ihren Cleanup eintragen und Informationen zur sicheren Durchführung von Aufräumaktionen finden.

“Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören”, so Holger Holland weiter.

Der World Cleanup Day ist ein Projekt der Bürgerbewegung “Let’s Do It World!”, die 2008 in Estland entstanden ist, als 50 000 Menschen an einem Tag gemeinsam das gesamte Land von illegal entsorgtem Müll befreiten. 2018 beteiligten sich 17 Millionen Menschen weltweit am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere Umwelt.

Alle Aktionsorte und Ansprechpartner in Deutschland finden sich auf der Website des Trägervereins “Deutschland macht – Let’s Do It! Germany e.V.” unter WorldCleanupDay.de.

Weitere Informationen:

Deutschland: www.worldcleanupday.de
International: www.worldcleanupday.org

Facebook GER: https://www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht
Facebook INT: https://www.facebook.com/worldcleanupday2019/

Ansprechpartner Deutschland:
DEUTSCHLANDmacht – Let’s Do It! Germany e.V.
Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Tel.: 0175-2014034
Mail: info@worldcleanupday.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Holger Holland
Poststraße 7
98559 Oberhof
Deutschland

fon ..: 01752014034
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : info@worldcleanupday.de

Die bundesweite Koordination des Umweltaktionstages World Cleanup Day (weltweiter Herbstputz) hat der gemeinnützige Verein Let’s Do It! Germany e.V. übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let’s Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne des Aktionstages verantwortlich. Die Idee ist, in Deutschland durch starke Partnerschaften, den World Cleanup Day langfristig zu etablieren.

Pressekontakt:

Let’s Do It! Germany e.V.
Herr Philipp Kardinahl
Poststraße 7
98559 Oberhof

fon ..: +49 (0) 36842 – 429 789
web ..: http://www.worldcleanupday.de
email : presse@worldcleanupday.de