Online Schulung Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte

Sie sind Geldwäschebeauftragter und suchen ein Aufbauseminar für Ihre Sachkunde?

BildS&P Online Schulungen: Deine virtuelle Weiterbildung. Interaktiv und spannend!

Mit S&P Online Schulungen hast du 8 Vorteile bei deiner Weiterbildung:

> neue Impulse
> Interaktivität und vernetzende Elemente
> persönliche Problemstellungen diskutieren
> Praxisbezug und schnelle Umsetzbarkeit mit der S&P Toolbox
> direkter Fokus
> kleine Gruppen
> keine Reisekosten
> spare Reisezeit

Mit dem Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte erlernen Sie folgende inhaltlichen Skills:

> Neues Geldwäschegesetz 2020: Verschärfte Anforderungen an die Geldwäscheprävention
> Interne Sicherungsmaßnahmen § 10 GwG im Fokus der Aufsichtsbehörden
> 6. EU-Geldwäscherichtlinie: Verschärfung der strafrechtlichen Bekämpfung
> Neues Geldwäschegesetz 2020: Verschärfte Anforderungen an die Geldwäscheprävention
> 55 Erwägungsgründe und deren Auswirkungen auf die Geldwäscheprävention
> Aktionsplan mit neuen Anforderungen an die
> Anbieter von virtuellen Währungen und Fiatgeld (EG 8 bis 11)
> Überwachung von politisch exponierten Personen (EG 23)
> risikobasierte Überprüfung der vorhandenen Kunden (EG 24)
> Offenlegungspflichten von wirtschaftlichen Eigentümern (EG 28 bis 42)
> Grenzüberschreitenden Korrespondenzbankbeziehungen (EG 43)
> Amtshilfe zwischen den EU-Mitgliedsstaaten (EG 44 bis EG 50)
> Verstärkte Sorgfaltspflichten bei Drittländern mit hohem Risiko, die strategische Mängel aufweisen ” Neue Anforderungen der EU Delegierten Verordnung
> Task Force FinTech: Monitoring von Crypto-Transaktionen und Nutzung virtueller Währungen
> Verzahnung mit den Sektor-spezifischen Leitlinien zur Geldwäscheprävention und der nationalen Risikoanalyse

Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

EU verschärft die Regeln zur Bekämpfung von Geldwäsche

Mehr Transparenz bei Trusts, Stiftungen oder Holdings durch die Einführung eines öffentlichen Zentralregisters. Verdächtige Geldtransfers müssen noch wirksamer kontrolliert werden.

Bild“Die öffentlichen Register werden es den Verbrechern schwerer machen, ihr Geld zu verstecken. Die Steuerhinterziehung fügt unserer Volkswirtschaft großen Schaden zu”, sagte eine der EU-Abgeordneten.

1.Wer steckt wirklich hinter einer Firma?
Unter der Geldwäscherichtlinie, so wie sie von den Abgeordneten abgeändert wurde, würden die wirtschaftlich Berechtigten, also die Endeigentümer von Firmen und anderen Rechtsformen wie zum Beispiel Trusts, Stiftungen oder Holdings in öffentlichen Zentralregistern erkennbar gemacht.

Die Register wären miteinander verbunden und “öffentlich zugänglich, wenn sich die Person, die Zugang zu den Informationen beantragt, vorher über eine einfache Onlineregistrierung ausgewiesen hat”.

Unter Berücksichtigung der Anforderungen des Datenschutz soll sichergestellt werden, dass nur die Mindestangaben, die für die eindeutige Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten erforderlich sind, im Register enthalten sein müssen.

2.Verschärfte Sorgfaltspflichten bei verdächtigen Geldtransfers
Nach den vorgeschlagenen Regeln müssten Banken und Finanzinstitutionen, aber auch Rechnungsprüfer, Rechtsanwälte, Buchhalter, Steuerberater und Immobilienmakler verdächtige Geldtransfers ihrer Kunden wachsamer beobachten.

Spielcasinos sind davon ebenfalls betroffen. Glücksspieldienste mit geringerem Risiko
könnten durch die Mitgliedstaaten von den Vorschriften ausgenommen werden.

Der vorliegende Richtlinienvorschlag enthält einen risikogestützten Ansatz, durch den die Mitgliedstaaten die für sie bestehenden Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung besser ermitteln, verstehen und mindern können.

Auch wurde die Neufassung der Geldtransfer-Verordnung verabschiedet. Damit soll die
grenzübergreifende Rückverfolgbarkeit von Auftraggebern und Zahlungsempfängern sowie ihren Vermögenswerten verbessern werden.

3.Erfüllen der Sorgfaltspflichten – Nachweis der Sachkunde für Geldwäsche-Beauftragte

Mit der Seminarreihe Geldwäsche und Fraud – Basiswissen, Geldwäsche und Fraud: Erkennen und Bewerten von Betrugsstrukturen in der Praxis sowie dem Seminar Gefährdungsanalyse – Know Your Customer – Verdachtsmeldung erhalten Geldwäsche-Beauftragte und ihre Stellvertreter alle Neuerungen kompakt aufbereitet.

4.Teilnehmer-Zertifikat als Sachkunde-Nachweis

Zur Seminarreihe erhalten Sie jeweils ein Teilnehmerzertifikat als Sachkunde-Nachweis. Dieses Zertifikat kann dem Abschlussprüfer bzw. bei einer BaFin-Prüfung als Fortbildungsnachweis ausgehändigt werden.

5.Zertifikats-Lehrgang mit Abschluss Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)

Sie möchten einen Zertifikats-Abschluss als Zertifizierter Geldwäschebeauftragter (S&P).
Unser Tipp: Nützen Sie das zertifizierte Weiterbildungsprogramm von S&P. Bei der Prüfung handelt es sich um eine Multiple-Choice-Prüfung, welche Sie diskret und bequem von zu Hause aus durchführen können.

6.Zielgruppe für die Seminarreihe Geldwäsche & Fraud

Das Seminar Geldwäsche & Fraud wurde speziell für Geldwäsche-Beauftragte, deren Stellvertreter, Mitarbeiter der Zentrale Stelle, Fach- und Führungskräfte im Bereich Compliance, Interne Revision sowie Mitarbeiter der Rechtsabteilung konzipiert.

Speziell für neue Mitarbeiter im Bereich Geldwäsche ist nun die Teilnahme am Zertifikats-Lehrgang “Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)” möglich.

7.Networking – Teilnehmerkreis

Zum Teilnehmerkreis gehören Geschäftsbanken, Auslandsbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken, Privatbanken, Hersteller-Banken, Leasing- und Factoringgesellschaften, Abrechnungsgesellschaften, Acquirer, Kfz-Handel und Immobilienmakler.

8.Buchung der Seminare Geldwäsche & Fraud

Wählen Sie das passende Seminar “Geldwäsche & Fraud” über das Anmeldeformular aus.
Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZWV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnahmepreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung. Unsere Seminarberatung freut sich auf Sie!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de