Das Sicherheitskonzept der Eventus eG

Investierende Mitglieder profitieren vom konservativen Sicherheitskonzept der Evenuts eG.

BildDas Sicherheitskonzept

1. Erstklassiges Netzwerk

Bei der Wahl unserer Netzwerkpartner achten wir sehr stark auf Professionalität und Finanzstärke. Beispielsweise arbeiten wir mit Bauträgerunternehmen zusammen, die auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblicken können und eine erstklassige Eigenkapitalausstattung haben. Die Anforderungen die wir an unsere Mitarbeiter oder externe Auftragnehmer stellen ist sehr hoch. Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Eventus eG besteht aus Akademikern und erfahrenen Branchenexperten, die den Wohnimmobilienmarkt und die Finanzmärkte in Deutschland sehr genau kennen.

2. Erstklassiges Asset Management

Von den uns angebotenen Wohnimmobilien kaufen wir im Durchschnitt weniger als 10% ein. Das liegt an unserer sehr strengen und detaillierten Due Diligence, die wir durchfu?hren. Wir haben uns auf die beiden Phasen der Wohnimmobilie spezialisiert, die Expertenwissen und eine professionelle Arbeitsweise erfordern. Der Naubau und die Sanierung von Wohnimmobilien. Nachfolgend zeigen wir Ihnen wie die Due Diligence in unserem Unternehmen gegliedert ist:

3. Erstklassige Eigenkapitalausstattung

Wir wirtschaften zu 100% aus Eigenkapital und schließen Fremdkapitalfinanzierungen kategorisch aus. Alle Wohnimmobilienprojekte finanzieren wir ohne Bankdarlehen oder andere Fremdmittel. Aus diesem Grund bleiben wir bonitätsstark, bankenunabhängig und geraten während des Exits nicht unter Druck. Daru?ber hinaus können wir am Markt viel schneller agieren und erzielen daher auch Einkaufspreise weit unter Marktwert.

4. Erstklassiges Controlling

Wir werden, wie jede Genossenschaft, jährlich von einem deutschen Genossenschaftsverband fu?r Wohnungsgenossenschaften gepru?ft. Fu?r die Eventus ist der baden-wu?rttembergische Pru?fverband zuständig. Die Pru?fung einer Genossenschaft bietet eine sehr hohe Sicherheit fu?r die investierenden Mitglieder. Während bei der BaFin lediglich die Prospekte gepru?ft werden, pru?ft der Genossenschaftsverband auch die Plausibilität der Geschäftsidee und des Geschäftsverlaufs.

5. Erstklassige Diversifikation

Wir investieren niemals das gesamte Kapital in einem Wohnimmobilienprojekt. Eine breite Streuung ist bei der Vermögensanlage sehr wichtig. Durch die breite Aufteilung der Ertragsquellen erhöht sich die Sicherheit fu?r das gesamte Portfolio, da das Risiko auf viele Objekte verteilt wird. Somit erhöht sich die Planungssicherheit. Wir verfu?gen u?ber ein stets breit gestreutes Immobilienportfolio. Unsere Investitionen befinden sich im Bereich von 3-15 Wohneinheiten pro Projekt.

6. Erstklassiges “Mitglieder-First-Prinzip”

Die Organe der Genossenschaft verdienen erst dann, wenn Sie Ihre Dividendenausschüttung erhalten haben. Bei uns zählt das “Mitglied-First-Prinzip”. Bevor die Eventus eG an die Vorstände Gewinnanteile ausschu?ttet, ist stets das Mitglied zuerst zu bedienen. Darüber hinaus haben wir uns dazu verpflichtet, 50% der Gewinne den Rücklagen zuzuführen. Dies gewährleistet höchste Planungssicherheit für den zukünftigen Geschäftsverlauf. Ein Gewinn fu?r alle!

Über:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Gloria Obazee
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 100
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Die Eventus eG, als eine der führenden Adressen Deutschlands für genossenschaftliche Vermögensmehrung bietet investierenden Mitgliedern derzeit folgendes Angebot:

1. Vorzugsdividende für investierende Mitglieder ab 6,50% p.a. ausschüttend
2. Kurze Laufzeit und hohe Sicherheit, da das Genossenschaftskapital an lastenfreien Immobilien gesichert wurde.
3. Investierende Mitglieder profitieren vom Sachwert statt Geldwert. Durch die Investition in Immobilien partizipieren Sie als investierendes Mitglied an einer stabilen und inflationssicheren Wertsteigerung und erhalten daher überdurchschnittliche Dividenden.

Wer sich persönlich über das Genosparen und weitere Angebote der Eventus eG informieren, oder Herr Terracciano und sein Team kennenlernen möchte, kann dies in Stuttgart, in der Heilbronner Straße 150, tun.

Eventus eG
Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart

Pressekontakt:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Gloria Obazee
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 100
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Sparfreunde Deutschland eG

geniale Konzepte überzeugen Mitglieder mit wahrhaftigen Mehrwerten

BildIn dieser Ausgabe der Pressemitteilung widmen wir uns heute dem Weg der Verwirklichung wahrhaftiger Mehrwerte. Das ist deshalb wichtig, damit das Konzept aufgrund der Multikomplexität besser verstanden werden kann. Unseren Weg kann man nachvollziehen, wenn man sich mit uns beschäftigt. Wir bieten gerne die dafür notwendige Transparenz, damit wir uns alle verstehen und wissen, was hier tatsächlich für den Erfolg passiert.

In den ersten beiden Pressemitteilungen haben Sie die Ziele und die Ausrichtung der Sparfreunde Deutschland eG gelesen und sicherlich sofort verstanden, dass hier der Mensch und Genosse mit seinen Interessen und Bedürfnissen im Mittelpunkt der genossenschaftlichen Idee steht und die Erreichung von monetären und mehrwertschaffenden Zielen der Gemeinschaft. Daher steht bei den Sparfreunden Deutschland kein Versicherer oder ein bestimmtes Produkt im Vordergrund, sondern ausschließlich Vorteile, die überzeugen und dann ihre Wirkung nach außen tragen, wenn ein reales Konzept dahinter steht, was diesem Anspruch gerecht wird. Diesen Weg gehen wir gerne mit Ihnen gemeinsam.

Wir wollen den Verbraucher und dessen Wünsche und Ziele in den Vordergrund stellen. Er kann alleine bestimmen, was ihm zur wirtschaftlichen Zufriedenheit fehlt und wozu er in der Lage ist, daran mit zu arbeiten. Daher entwickeln wir eigene und unabhängige Konzepte zur Realfindung aus dem Können der uns angeschlossenen Beteiligten Partner und den daraus gewonnenen Beziehungen zu Menschen, die zur Lösung beitragen können. Wir wollen dabei jeden Schritt unternehmen, alle Vorteile auszuschöpfen, die sich hier anbieten. Hierfür haben wir ein aktiv arbeitendes Gremium, welches sich mit dieser Aufgabenstellung innig beschäftigt, um nachhaltig spürbare Erfolge zu erzielen. Dabei kommen selbstverständlich auch Ergebnisse zustande, bei denen die Genossenschaft als solche und der Verbraucher gleichermaßen mehrfach profitieren.

Ganz nach der Idee: Teile deine (Spar-)Freude und du erhältst mehr davon zurück. Teilen Sie Ihr Geld mit uns und Sie erhalten mehr zurück, als Sie erwarten. Verdienen Sie doch einfach mal Geld mit den Möglichkeiten der Großen und Mächtigen. Kommen Sie in unseren erlesenen Kreis der Gewinnforscher und aktiven Mehrwertstrategen und seien Sie bei der Gewinnverteilung und den Ausschüttungsterminen dabei.

Das gemeinsame Ziel ist doch, Strategien zu haben, die das leisten, was wir uns alle wohl wünschen, die auch flexibel sind und auf veränderte Lebenssituationen passen. Die Planung der eigenen Finanzen beschäftigt einen ein Leben lang. Ist für Sie der richtige Zeitpunkt für die Optimierung Ihrer finanziellen Lebensplanung gekommen? Oder ist Ihr Geld bereits auf Abwegen? Sind Ihre Ziele erreichbar oder haben sich diese sogar geändert, so brauchen Sie eine neue Finanzlösung.

Sollen denn nur die Banken, Versicherungen und deren Kooperationspartner von Ihrem Geld profitieren, oder wollen Sie hier lieber im Vorteil sein? Die Vorteile wollen wir Ihnen bieten:
Echte Preisrabatte und deutliche Einsparungen neben Mehrwertrenditen und soziale Sicherheit für alle Generationen. Also das schafft doch Vertrauen!

Spannende Themen und Inhalte!
Wir freuen uns sehr, etwas Großes geschaffen und geleistet zu haben, was wir Ihnen in den nächsten Wochen weiter nach und nach gerne vorstellen möchten. Sie werden erstaunt sein. Bleiben Sie am Ball, denn es ist Ihr Geld. Es warten eine Vielzahl von spannenden und genialen Themen auf Sie. Mehr als 56 Ansätze haben wir Ihnen zu bieten, wie Sie wahrhaftige Mehrwerte und viel Geld einsparen können.

Nutzen Sie doch unseren Newsletter, um regelmäßig über neue Themen informiert zu werden. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletter ein. Selbstverständlich ist dieser Dienst für Sie absolut kostenlos und unverbindlich. Wir halten den Datenschutz zu 100 Prozent ein. Sie können sich jederzeit auch wieder austragen.

Was bisher bekannt wurde
Damit Sie wissen, was Sie verpasst haben, wenn Sie die vorigen Meldungen nicht mitbekamen:

– Die Sparfreunde Deutschland eG stellt sich vor
– Wie funktioniert Genossenschaft

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.sparfreunde-deutschland.de

Wir sind auf Facebook
Sie werden auch an Informationen fündig auf Facebook. Besuchen Sie uns doch einmal dort und liken Sie den dortigen Eintrag, um weitere Informationen zu erhalten.

Hier finden Sie das Impressum und die Datenschutzvereinbarung: www.sparfreunde-deutschland.de

Über:

Sparfreunde Deutschland eG
Herr Dr. Ilja Klatt
Auf dem Schollbruch 25
45899 Gelsenkirchen
Deutschland

fon ..: 022116531500
fax ..: 022116531501
web ..: http://www.sparfreunde-deutschland.de
email : i.klatt@sparfreunde-deutschland.de

Pressekontakt:

Sparfreunde Deutschland eG
Herr Dr. Ilja Klatt
Auf dem Schollbruch 25
45899 Gelsenkirchen

fon ..: 0221-97758810
web ..: http://www.sparfreunde-deutschland.de
email : i.klatt@sparfreunde-deutschland.de

Aktien unter schlechten Vorzeichen 2018

Münster, Februar 2018. Innerhalb der ersten 40 Tage 2018 rutschten die Börsen weltweit auf Rekord verdächtige Tiefststände. Nur eine kleine Turbulenz? Nach dem Boom kommt der Crash?

BildVon Crash ist gar nicht zu reden, dafür müssten die Börsen um rund minus 30% stürzen, doch Vorsicht ist immer geboten. Vorboten in unruhigen Märkten signalisieren es: ein Abwärtstrend könnte jederzeit wieder einsetzen.
Ein vermeintlich steigender US-Zinssatz verunsichert die Börsianer scheinbar derart, dass Kurse aufgrund der Gerüchteküche regelrecht einbrechen. Das ist heftig für alle Anleger, die Sicherheit und Ruhe in den Finanzen suchen. “Stiftungen und Beratungsfirmen müssen jetzt spitz aufpassen, keine Verluste einzufahren. Ausgehend von diesen Börsenturbulenzen in den USA gewinnen Handelssysteme, die auf Volatilität oder gar auf sinkende Kurse setzen, weit überproportional hinzu, weiß Tim Zenke von Zenke-Privatier, zu berichten.” Es gehört als Kennzeichen zu den Top-Performern in Sachen Risikomanagement und Rendite, eben besonders zuverlässig in Krisenzeiten sichere Gewinne zu realisieren. zenke-privatier.de zeigt dies anschaulich. Als Mitgliederbetreuer mit Verantwortung setzt Tim Zenke daher in allen Lagen auf Dividenden aus Genossenschaft in Boom- wie in Krisenzeiten; denn das hat sich über die Jahre bestens bewährt. “Gerade wenn es um die eigene Altersvorsorge oder um Stiftungskapital geht, sind Verluste nicht zu akzeptieren”, so Tim Zenke, und die unbegründete Angst nichts Neues mit dem Kapital zu wagen, ist der falsche Berater, wenn es um krisensichere Dividenden aus Genossenschaft geht, dann muss man die Börsen halt rechtzeitig verlassen.”
Mehr erfahren Sie auf zenke-privatier.de

Über:

zenke-kunst-design
Herr Tim Zenke
Helweger Esch 45 Hof Spielb
48157 Münster
Deutschland

fon ..: 01783999499
web ..: http://www.zenke-kunst-design.de
email : info@zenke-privatier.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

zenke-kunst-design
Herr Tim Tim Zenke
Helweger Esch 45 Hof Spielb
48157 Münster

fon ..: 01783999499
web ..: http://www.zenke-kunst-design.de
email : info@zenke-privatier.de

Kundenzufriedenheit bei der Eventus eG überdurchschnittlich

Eine unabhängige Bewertung und Befragung der investierenden Mitglieder der Eventus eG – Die Wohnungsgenossenschaft hat ergeben, dass die Mitglieder überdurchschnittlich zufrieden sind mit der Anlage.

BildDie Eventus eG tritt mit dem Anspruch an, neue Maßstäbe in der Anlagebranche zu setzen. Eine Etappe ist die Präsentation der Eventus eG als modernes, kunden- und zukunftsorientiertes Unternehmen.

Umso kundennah wie möglich zu sein, bittet die Eventus eG nun die Mitglieder auch um ihre Meinung zu Produkten und Services der Wohnungsgenossenschaft. Es werden nur Bewertungen von Personen mit direkter Erfahrung mit der Eventus eG veröffentlicht.

eKomi ist ein unabhängiger Bewertungs-Dienstleister, der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann reales, authentisches und wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.

Mit 4,7 von 5 Sternen bewerten investierende Mitglieder der Eventus eG die Wohnungsgenossenschaft und teilen ihre guten Erfahrungen offen und ehrlich. Sachwertanlagen, wie die Investition als investierendes Mitglied, können für Anleger mit dem Wunsch nach einer hohen Sicherheit sowie ordentlichen und fairen Zinsen überaus sinnvoll sein.

Die Mitgliedschaft bei der Eventus eG ist kostenfrei und die Laufzeit / Mindesthaltedauer beträgt aktuell vier Jahre. Die Konditionen können Sie direkt auf der Homepage der Eventus eG einsehen.

www.eventus-eg.de

Über:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Gloria Obazee
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 100
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Die Eventus eG, als eine der führenden Adressen Deutschlands für genossenschaftliche Vermögensmehrung bietet investierenden Mitgliedern derzeit folgendes Angebot:

1. Vorzugszins für investierende Mitglieder 6,00%, Zins jährlich ausschüttend, Laufzeit 4 Jahre.
2. Kurze Laufzeit und hohe Sicherheit, da das Genossenschaftskapital an lastenfreien Immobilien gesichert wurde.
3. Investierende Mitglieder profitieren vom Sachwert statt Geldwert. Durch die Investition in Immobilien partizipieren Sie als investierendes Mitglied an einer stabilen und inflationssicheren Wertsteigerung und erhalten daher überdurchschnittliche Dividenden.

Pressekontakt:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Gloria Obazee
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 100
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Personalie: M4Energy eG mit Verstärkung im Vertrieb

Dresden.

BildMit Matthias Hamel verstärkt die M4Energy eG ihren Vertrieb. Der 42-jährige Diplom-Betriebswirt (BA) unterstützt seit 1. November 2014 besonders die vertrieblichen Aktivitäten der Energiegenossenschaft.

Der ausgebildete Energiemanager (IHK) und Gutachter für Photovoltaik (TÜV Rheinland) fungiert als direkter Ansprechpartner bei der Akquise neuer Mitglieder und Kunden sowie in der Betreuung bestehender Kooperationen mit Unternehmen, Vereinen und Vertriebspartnern.

M4Energy-Vorstand Maik Junker: “Wir freuen uns, dass wir unsere Mannschaft mit Matthias Hamel um einen ausgewiesenen Vertriebsexperten, noch dazu mit einer ausgezeichneten Expertise im Bereich Energie-Effizienz-Beratung, verstärken konnten. Besonders bei der Betreuung unserer gewerblichen und Industriekunden können wir damit unsere Dienstleistungen erweitern.”

Der gebürtige Schwäbisch Haller Matthias Hamel entwickelte die Genossenschaft M4Energy eG als eines der sieben Gründungsmitglieder mit. Vor seinem Eintritt als Vertriebsverantwortlicher bei der M4Energy eG beriet er Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Effizienz -Maßnahmen und Fördermittelbeschaffung, insbesondere bei der Um- und Nachrüstung von Beleuchtungssystemen und Photovoltaikanlagen.

Hamel zu seiner neuen Aufgabe: “Ich freue insbesondere mich auf die Zusammenarbeit mit Vereinen, Unternehmen und unseren angebundenen Partnern bei der Umsetzung der neu entwickelten Liefer-Pakete. Die M4Energy eG hat sich auf dem Energiemarkt etabliert, nicht zuletzt auch durch die individuellen Dienstleistungen für ihre Mitglieder. Dies weiter auszubauen, wird auch meine Aufgabe sein. Weg vom Thema unwirtschaftlicher Preiskampf, hin zu messbaren und nachhaltigen Mehrwerten für alle Beteiligten – das ist meine Motivation.”

Über:

M4Energy eG
Herr Maik Junker
Bertolt-Brecht-Allee 24
01309 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-656164-0
fax ..: 0351-656164-11
web ..: http://www.m4energy.de
email : kontakt@m4energy.de

Über M4Energy eG
Gegründet im Jahr 2010 mit Hauptsitz in Dresden als Energiegenossenschaft, agiert der Strom- und Gaslieferant bundesweit und beliefert Genossenschaftsmitglieder und Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich. Im Rahmen des Genossenschaftsmodells versorgt das Unternehmen bundesweit Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Gas sowie mit Wärmepumpenheizstrom und Strom für Nachtspeicherheizungen. Über 4.200 Genossenschaftsmitglieder und zirka 2.500 Kunden ohne Mitgliedschaft zählt die Genossenschaft heute.

Einen Grund für das kontinuierliche Wachstum sieht der Vorstand auch in der zuverlässigen Erreichbarkeit und persönlichen Betreuung der Mitglieder und Interessenten: “Gerade dieser individuelle Service wurde in den internen Strukturen, die überdies einem strengen externen Controlling unterliegen, berücksichtigt, um unserem eigenen Anspruch gerecht zu werden und uns vom Wettbewerb entscheidend abzuheben. Darüber hinaus partizipieren von den günstigen Konditionen nicht nur Privatkunden, sondern auch Gewerbe- und Industriekunden und Kommunen. Sie profitieren von genossenschaftlichen Prinzipien wie Mitbestimmung, Eigeninitiative, gemeinschaftlichem Einkauf, möglichen Gewinnrückflüssen an Mitglieder sowie hohen internen und externen Kontrollmechanismen. Damit überzeugen wir nicht nur mit Stabilität. Auch unsere Mitglieder kommen in den Genuss der transparenten genossenschaftlichen Aufstellung. Die Genossenschaft ist als Energiebeschaffungsmodell in der Gesellschaft angekommen und wird angenommen,” betont Maik Junker.

Seit 2014 bietet die Energiegenossenschaft für Verbände und Vereine spezielle Liefer-Pakete die dem Verein dauerhafte Einnahmen und finanzielle Entlastung des Umfeldes bei den Energiekosten ermöglicht. Für Unternehmen wurde das Produkt M4LOHNt entwickelt, das dem Unternehmen u.a. eine dauerhafte Bindung seiner Mitarbeiter durch Erhöhung des Reallohnes ermöglicht.

Der Energiedienstleister unterstützt von Beginn an zahlreiche soziale Projekte: Dazu gehören Sportveranstaltungen, Kindertagesstätten oder sozial geförderte Arbeitsplätze.

Die Energiegenossenschaft ist Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. (BVMW) und im Prüfungsverband der Deutschen Verkehrsdienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: 03329 – 691847
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@m4energy.de

Eventus eG ist Baden-Württembergs bester Arbeitgeber 2017

Die Eventus eG aus Stuttgart gehört zu den besten drei Arbeitgebern in Baden-Württemberg im Jahr 2017 und wurde von “Great Place to Work” ausgezeichnet.

BildBeste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017: Die Top 5 nach Unternehmensgrößen

Die Top-Platzierungen in der Kategorie der großen Unternehmen mit über 500 Beschäftigten erreichen in diesem Jahr das Stuttgarter IT-Unternehmen Vector Informatik (Platz 1), der Sensortechnikspezialist Sick AG aus Waldkirch im Breisgau (2) und der Stuttgarter Dachbaustoffhersteller Paul Bauder (3). Es folgen der Flüssigkeitsanalyse-Spezialist Endress+Hauser Conducta aus Gerlingen im Landkreis Ludwigsburg (4) sowie der Sensorikhersteller Elobau aus Leutkirch im Allgäu (5).

Die Spitzenplätze bei den mittleren Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitenden belegen das Softwarehaus SAS Institute aus Heidelberg (Platz 1), der IT-Dienstleister DoubleSlash Net-Business aus Friedrichshafen (2) und der Bürofachhändler Streit Service & Solution aus Hausach im Schwarzwald (3), gefolgt vom Sicherheitssysteme-Hersteller Hekatron Technik aus dem badischen Sulzburg (4) und der Managementberatung Staufen AG aus Köngen im Landkreis Esslingen (5).

Bei den kleinen Unternehmen mit 10-49 Beschäftigten liegen das Beratungsunternehmen Consus Clinicmanagement aus Freiburg (Platz 1), die unabhängige Stuttgarter Wohnungsgenossenschaft Eventus (2) und die Steuerberater-Kanzlei Dr. Lang Auditax aus Ulm (3) ganz vorn. Es folgen das SAP-Beratungshaus Natuvion aus Walldorf (4) sowie der Standort Stuttgart des IT-Unternehmens Exxcellent Solutions Consulting & Software (5).

Insgesamt beteiligten sich 115 Unternehmen aller Größen und Branchen am aktuellen Landeswettbewerb «Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017» (Vorjahr: 73). Sie stellten sich freiwillig auf den Prüfstand des unabhängigen Great Place to Work® Instituts und dem Urteil ihrer eigenen Beschäftigten. 29 Unternehmen erfüllten die Auszeichnungskriterien und schafften den Sprung auf die aktuelle Besten-Liste. Die komplette Liste «Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017» mit allen ausgezeichneten Unternehmen ist hier abrufbar: www.greatplacetowork.de/beste-arbeitgeber-in-baden-wuerttemberg-2017

Partner der 2015 ins Leben gerufenen Great Place to Work® Landesinitiative «Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg» sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Das Demographie Netzwerk e. V. (ddn). Medienpartner sind die Wirtschaftswoche und das Handelsblatt.

Über:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 100
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Die Stuttgarter Genossenschaft Eventus eG hat sich auf Wohnimmobilien in Deutschland spezialisiert. Sie macht Genossenschaftsmitgliedern attraktive, sachwertorientierte Investitionsangebote.

Eventus nutzt das Eigenkapital ihrer Mitglieder für den Bau, die Sanierung, den Handel und die Vermietung von Wohnimmobilien mit jeweils bis zu 15 Wohneinheiten. Die Immobilienexperten von Eventus identifizieren für die Genossenschaftsmitglieder die besten Standorte in Deutschlands Metropolregionen sowie in kleineren Städten mit Wachstumspotenzial und realisieren dort renditestarke Wohnimmobilienprojekte. Durch den Verzicht auf Bankdarlehen sowie eine breite Streuung wird das Investitionsrisiko minimiert.

Derzeit bietet Eventus ihren investierenden Mitgliedern zwei Beteiligungsmöglichkeiten mit 3,85 % oder 6 % jährlicher Zinszahlung bei einer Laufzeit von zwei bzw. vier Jahren.

Für dieses Geschäftsmodell und den Freiraum für Innovationen in ihrer Unternehmenskultur wurde die Eventus im Juni 2017 mit dem TOP 100-Award ausgezeichnet und gehört somit zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

“Eventus eG – die erste Adresse für den genossenschaftlichen Vermögensaufbau mit Wohnimmobilien in Deutschland”

Pressekontakt:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 100
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Eventus als Innovationsführer im Mittelstand geehrt

Überlingen – Die Eventus eG gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Stuttgart gehört zu den TOP 100 Innovatoren in Deutschland.

BildDas Unternehmen aus Stuttgart wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte die Wohnungsgenossenschaft besonders mit ihrem Innovationserfolg und ihrem hervorragenden Innovationsklima.
In Zeiten von Niedrigzinsen sind Immobilien bei Kapitalanlegern beliebter denn je. Am richtigen Standort und mit dem richtigen Konzept bieten sie langfristig solide Renditen. Seit dem Jahr 2012 ist auch die Eventus eG aus Stuttgart auf diesem Markt vertreten. Als eine der ersten Wohnungsgenossenschaften Deutschlands verfügt das TOP 100-Unternehmen ausschließlich über investierende Mitglieder. Deren Kapital wird für den Bau, die Sanierung, den Handel und die Vermietung von Immobilien mit jeweils bis zu 15 Wohneinheiten verwendet. “Wir sind zu 100 Prozent eigenkapitalfinanziert, verzichten auf Bankdarlehen und sind immer darauf bedacht, das Investitionsrisiko breit zu streuen”, erklärt der Vorstand Marco Terracciano die Unternehmensstrategie. Eine weitere Besonderheit: Als einzige Wohnungsgenossenschaft bundesweit ermöglicht der Top-Innovator den vollständigen Mitgliedsbeitritt über das Internet.
Beim Innovationswettbewerb TOP 100 punkteten die Schwaben außerdem mit ihrem Innovationsklima. Im “QuerdenkerClub” diskutieren die 15 Beschäftigten des Mittelständlers jeden Monat ihre Ideen. Aus allen eingebrachten Vorschlägen wird die “Idee des Monats” gekürt, die anschließend auch direkt umgesetzt wird. Federführend ist der jeweilige Ideengeber, der auch das Budget und die Zeitplanung verantwortet. Zudem bietet Eventus seinen Mitarbeitern drei Tage “Kreativurlaub” im Jahr. “An diesen Tagen haben unsere Angestellten die Möglichkeit, fernab des Tagesgeschäfts darüber nachzudenken, was wir in unserem Unternehmen noch weiter verbessern können”, erklärt Marco Terracciano.

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastforscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Mit 18 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleitet das manager magazin den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

Über:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 100
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Die Eventus eG, als eine der führenden Adressen Deutschlands für genossenschaftliche Vermögensmehrung bietet investierenden Mitgliedern derzeit folgendes Angebot:

1. Vorzugsdividende für investierende Mitglieder bis 6,0 % p.a. ausschüttend oder thesaurierend.
2. Kurze Laufzeit und hohe Sicherheit, da das Genossenschaftskapital an lastenfreien Immobilien gesichert wurde.
3. Investierende Mitglieder profitieren vom Sachwert statt Geldwert. Durch die Investition in Immobilien partizipieren Sie als investierendes Mitglied an einer stabilen und inflationssicheren Wertsteigerung und erhalten daher überdurchschnittliche Dividenden.

Wer sich persönlich über das Genosparen und weitere Angebote der Eventus eG informieren, oder Herr Mailänder und sein Team kennenlernen möchte, kann dies in Stuttgart, am Kochenhof 12, tun.

Pressekontakt:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 100
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG auch im europäischen Vergleich eine gute Adresse.

Die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG erreicht hervorragende Platzierungen im europäischen Branchenwettbewerb der Financial Times

Eine der größten Kräfte der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung liegt in innovativen und schnell wachsenden Unternehmen. Davon profitiert die europäische Wirtschaft elementar. Solche Unternehmen schaffen neue Arbeitsplätze, sind Innovatoren, Meinungsbildner und Motoren des Erfolgs. Durch Idee, Manpower, Umsatzleistung und viele weitere Faktoren werden Märkte nachhaltig positiv beeinflusst.

Europaweiter Wettbewerb

Jedes Jahr erstellt die renommierte englische Finanz- und Börsenzeitung Financial Times, in Zusammenarbeit mit dem Daten- und Statistikdienst Statista ein Ranking europäischer Firmen, die sich in einem bestimmten Zeitraum durch exzellente Umsatz- und Wachstumssteigerungen ausgezeichnet haben. Die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG aus dem niedersächsischen Drochtersen (Landkreis Stade) konnte sich in diesem europaweiten Wettbewerb dabei herausragende Platzierungen in ihrer Branche und in der Gesamtwertung sichern. Damit hat die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG bewiesen, dass sie auch im gesamteuropäischen Unternehmens-vergleich optimal aufgestellt ist. Seit mittlerweile 16 Jahren ist die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG als moderne, stabile und vor allem sichere Konsumgenossenschaft fest am Markt etabliert. Sie bietet für Ihre zahlreichen Mitglieder attraktive Einkaufsvorteile und profitable Möglichkeiten der Eigenkapitalbildung.

CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG ist bereits deutscher Wachstumschampion 2017

Schon im deutschen Wettbewerb “Wachstumschampions 2017” des Magazins FOCUS wurde die CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG jüngst aus rund 16.000 deutschen Unternehmen zu einem der 500 wachstumsstärksten Unternehmen gewählt – in ihrer Branche sogar auf Platz 5 (weitere Informationen siehe auch unter www.wachstumschampion.de)

Mehr zum europäischen Wettbewerb der Financial Times erfährt man im
Sonderteil / Special Report der aktuellen Zeitungsausgabe vom 24. April 2017
oder unter https://ig.ft.com/ft-1000/

Über:

CO.NET Verbrauchergenossenschaft e.G.
Herr Peter Behrens
Nindorfer Deichfeld 9
21706 Drochtersen
Deutschland

fon ..: 04143-999501
web ..: http://www.conet24.com
email : behrens@conet24.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

CO.NET Verbrauchergenossenschaft eG
Herr Peter Behrens
Nindorfer Deichfeld 9
21706 Drochtersen

fon ..: 04143-999501
web ..: http://www.conet24.com
email : behrens@conet24.com

Steuerfreier Zuschuss beim Strombezug

WIN-WIN für Arbeitgeber und Arbeitnehmer – Prämienmodell “M4LOHNt” für Unternehmen von M4Energy eG

BildDresden. M4LOHNt – so heißt ein für den Strommarkt deutschlandweit einzigartiges Produkt, das die Energiegenossenschaft M4Energy eG jetzt auf den Markt gebracht hat.

M4Energy eG – Vorstand Maik Junker: “Mit M4LOHNt haben wir in den vergangenen Monaten eine Produktgruppe entwickelt, welche wir Unternehmen als flexible Motivationsinstrumente an die Hand geben können. Dabei können diese den Nettolohnbezug ihrer Arbeitnehmer indirekt erhöhen, ohne dass dafür die Lohnnebenkosten steigen. Strom benötigt jeder!”

Nach der aktuell gültigen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes sind Sachbezüge, bis zu einer Freigrenze von 44 Euro brutto, einmal pro Monat und Mitarbeiter lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei. Das Produkt M4LOHNt kann dabei als Gutscheinsystem funktionieren, bei dem der Arbeitgeber die Höhe innerhalb der zulässigen Grenzen individuell und flexibel bestimmt.

Die Zuwendung durch den Arbeitgeber kann von der Jahresstromrechnung des Arbeitnehmers abgezogen werden und somit echte finanzielle Unterstützung gewähren. Voraussetzungen sind ein Rahmenvertrag des Arbeitgebers und ein gültiger Liefervertrag des Arbeitnehmers mit der Dresdner Genossenschaft M4Energy eG.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: ob als einmalige Prämie, zur Honorierung von Bestleistungen, zur Mitarbeiterbindung, zur Würdigung von sozialem Engagement oder spezielle Anlässe wie langjährige Betriebszugehörigkeit oder andere Jubiläen und Höhepunkte.

“Für die Unternehmen ergeben sich betriebswirtschaftliche Vorteile bei geringem Verwaltungsaufwand. Mit M4LOHNt verfügt der Arbeitgeber über ein Bindungsinstrument, das für hohe Zufriedenheit der Belegschaft sorgt und hervorragend die interne und externe Kommunikation unterstützt”, erläutert Junker weiter.

Unternehmer, die dieses System nutzen möchten, können Informationen zum Programm telefonisch, oder unter kontakt@m4energy.de anfordern.

Über:

M4Energy eG
Herr Maik Junker
Bertolt-Brecht-Allee 24
01309 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-656164-0
fax ..: 0351-656164-11
web ..: http://www.m4energy.de
email : kontakt@m4energy.de

Über M4Energy eG
Gegründet im Jahr 2010 mit Hauptsitz in Dresden als Energiegenossenschaft, agiert der Strom- und Gaslieferant bundesweit und beliefert Genossenschaftsmitglieder und Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich. Im Rahmen des Genossenschaftsmodells versorgt das Unternehmen bundesweit Privat- und Gewerbekunden mit Strom und Gas sowie mit Wärmepumpenheizstrom und Strom für Nachtspeicherheizungen. Über 4.200 Genossenschaftsmitglieder und zirka 1.800 Kunden ohne Mitgliedschaft zählt die Genossenschaft heute.

Einen Grund für das kontinuierliche Wachstum sieht der Vorstand auch in der zuverlässigen Erreichbarkeit und persönlichen Betreuung der Mitglieder und Interessenten: “Gerade dieser individuelle Service wurde in den internen Strukturen, die überdies einem strengen externen Controlling unterliegen, berücksichtigt, um unserem eigenen Anspruch gerecht zu werden und uns vom Wettbewerb entscheidend abzuheben. Darüber hinaus partizipieren von den günstigen Konditionen nicht nur Privatkunden, sondern auch Gewerbe- und Industriekunden und Kommunen. Sie profitieren von genossenschaftlichen Prinzipien wie Mitbestimmung, Eigeninitiative, gemeinschaftlichem Einkauf, möglichen Gewinnrückflüssen an Mitglieder sowie hohen internen und externen Kontrollmechanismen. Damit überzeugen wir nicht nur mit Stabilität. Auch unsere Mitglieder kommen in den Genuss der transparenten genossenschaftlichen Aufstellung. Die Genossenschaft ist als Energiebeschaffungsmodell in der Gesellschaft angekommen und wird angenommen,” betont Maik Junker.

Der Energiedienstleister unterstützt von Beginn an zahlreiche soziale Projekte: Dazu gehören Sportveranstaltungen, Kindertagesstätten oder sozial geförderte Arbeitsplätze.

Die Energiegenossenschaft ist Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. (BVMW) und im Prüfungsverband der Deutschen Verkehrsdienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: 03329 – 691847
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@m4energy.de