Vorteile des Factoring – GmbH Factoring

Das Factoring lohnt sich vor allem dann, wenn regelmäßig hohe Rechnungen mit einem relativ langen Zahlungsziel geschrieben werden / Außerdem ist es sinnvoll, um kurzfristige Liquiditätsengpässe…

BildMünchen, 24.12.20
Für Unternehmen aller Branchen spielt die Finanzierung eine große Rolle. Die jederzeitige Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit stellt einen reibungslosen Geschäftsbetrieb sicher. Unternehmen haben grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten, um sich zu finanzieren. Bei einer dieser Möglichkeiten handelt es sich um das Factoring. Im nachfolgenden Artikel wird erläutert, was genau das Factoring ist. Außerdem werden die Vorteile des Factorings dargestellt. Letztlich wird auf die Möglichkeit des Verkaufs einer GmbH als Alternative zu einer Auflösung eingegangen.

Die Finanzierung einer Kapitalgesellschaft durch das Factoring am Beispiel der GmbH

Beim Factoring handelt es sich um den Forderungsverkauf, welcher in der heutigen Zeit eine große Bedeutung hat. Unternehmen stellen Produkte her oder erbringen Dienstleistungen. Für die erbrachte Wertschöpfung schreiben sie anschließend Rechnungen. Bis zur Bezahlung dieser Forderungen durch die Kunden kann viel Zeit vergehen. Daher nutzen zahlreiche Unternehmen das Factoring zur Finanzierung. Die Forderung wird beim Factoring verkauft. Das folgende Beispiel verdeutlicht die Funktionsweise:

Eine GmbH produziert Bürostühle und verkauft diese an einen Großhändler. Der Großhändler erhält eine Rechnung für die Bestellung von Bürostühlen über 10.000,00 EUR mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen. Nun verkauft die GmbH die Forderung für 9.700,00 EUR an einen Factor. Daraus resultieren folgende Vorteile:

die GmbH erhält sofort den Betrag in Höhe von 9.700,00 EUR und muss in der Zwischenzeit keine teure Zwischenfinanzierung in Anspruch nehmen
das Risiko des Zahlungsausfalls wird auf den Factor übertragen
die GmbH spart sich die Personalkosten für das Mahnwesen bzw. die Überwachung des Rechnungseingangs
das Rating der GmbH verbessert sich

Das Factoring lohnt sich vor allem dann, wenn regelmäßig hohe Rechnungen mit einem relativ langen Zahlungsziel geschrieben werden. Außerdem ist es sinnvoll, um kurz- und mittelfristige Liquiditätsengpässe auszugleichen.

Der Verkauf einer GmbH als Alternative zur Auflösung

Nicht selten wollen Geschäftsführer einer GmbH bzw. Kapitalgesellschaft das Unternehmen nicht weiterführen. Viele Unternehmer denken im ersten Moment an eine Auflösung. Eine Alternative zur Auflösung ist jedoch der Verkauf der GmbH. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass es problemlos möglich ist, die GmbH oder auch nur einzelne Anteile an einer GmbH zu verkaufen.

Der Verkauf einer GmbH kann, wenn er richtig durchgeführt wird, für den neuen Gesellschafter und den alten Eigentümer zu einem guten Geschäft werden, sofern bestimmte Aspekte beachtet werden. Im Internet gibt es zahlreiche Unternehmen, die sich auf den Kauf von Gesellschaften mit beschränkter Haftung spezialisiert haben. Wenn Sie also darüber nachdenken, Ihre GmbH zu liquidieren, sollten Sie sich über den Verkauf der GmbH informieren. Online lässt sich auch Ihre GmbH schnell und unkompliziert verkaufen, sodass Sie für Ihre Geschäftsanteile einen attraktiven Gegenwert erhalten.
www.gmbhmakler.de – Ihre erfolgreicher GmbH Vermittler!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GmbHMakler
Herr Alexander Ivanovic
Radlkoferstraße 2
81373 München
Deutschland

fon ..: 089 6931495 30
fax ..: 089 6931495 39
web ..: http://www.gmbhmakler.de
email : info@gmbhmakler.de

GmbH Makler
GmbHMakler.de – Der größte Mantel-GmbH / Mantelgesellschaften Makler in Deutschland. Jährlich vermitteln wir mehr als 100 Gesellschaften mit den unterschiedlichsten Bonitäten, jedoch keine schlechter als ein Bonitäts Index von 300.

Sie finden bei uns GmbH, GmbH & Co KG und AGs, alle Gesellschaften sind immer mindestens 3 Jahre und häufig 10-20 Jahre alt.

Bonitätsindizes von 210, 220 sind keine Seltenheit und Kreditlinien von 50.000 bis 150.000 der Standard.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: www.gmbhmakler.de

Pressekontakt:

GmbHMakler
Herr Alexander Ivanovic
Radlkoferstraße 2
81373 München

fon ..: 089 6931495 30
web ..: http://www.gmbhmakler.de
email : info@gmbhmakler.de

Gewerbeleasing: Warum sich das Leasing für Unternehmen lohnt

Sie sind ein erfahrener Profi im Business und denken über die Erweiterung oder Erneuerung Ihres Fuhrparks nach? Oder über einen Dienstwagen als Geste der Wertschätzung und Motivation?

BildSonderfall: Gewerbefahrzeugleasing für junge Start-Ups

München, 23.12.20

Sie sind ein erfahrener Profi im Business und denken über die Erweiterung oder Erneuerung Ihres Fuhrparks nach? Oder über einen Dienstwagen als Geste der Wertschätzung und Motivation eines verdienten Mitarbeiters? Möglicherweise gründen Sie gerade auch ein neues Unternehmen: Die Geschäftsräume sind angemietet, die Büroeinrichtung steht – es fehlt noch ein ansehnliches Auto, mit dem Sie bei Kunden und Geschäftspartnern einen professionellen Eindruck hinterlassen.

Wenn es um die Anschaffung neuer Fahrzeuge für die gewerbliche Nutzung geht, stehen Konzerne, Mittelständler und Einzelunternehmer gleichermaßen vor den Fragen: Kaufen oder leasen? Welche Kosten entstehen? Und in welcher Höhe können diese steuerlich abgesetzt werden? Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für das Leasing – aus guten Gründen. Es birgt vor allem unter betriebswirtschaftlichen Aspekten mehrere Vorteile.

Für wen kommt das Gewerbeleasing infrage?

Unabhängig von der jeweiligen Branche, Betriebsgröße und Rechtsform des Unternehmens sind Firmenfahrzeuge wichtiger Bestandteil der Geschäftsausstattung mit hohem praktischen Nutzen: Als Dienstwagen für Vertreter und Techniker im Außendienst sichern sie Mobilität. Als Nutzfahrzeug fungieren sie als Transportmittel für Waren, Arbeitsmittel oder Werkzeuge. Für den Einsatz beim Kunden vor Ort, für Meetings mit Geschäftspartnern oder für die Kundenakquise dienen repräsentative Limousinen nicht selten auch als Prestigeobjekt.

Für die Anschaffung von Firmenwagen hat sich das Leasing als Alternative zum Kauf und zur klassischen Kreditfinanzierung sowie als wirtschaftliche Variante der Fahrzeugnutzung längst etabliert. Insbesondere für Unternehmen, die den Kreditrahmen der Bank nicht zusätzlich belasten wollen oder ohnehin über nur begrenzte Kreditsicherheiten verfügen, ist es das geeignete Finanzierungsmodell. Das Gewerbeleasing bietet mehr Flexibilität bei zugleich geschmälerten Risiken. Davon profitieren gleichermaßen:

Kapitalgesellschaften wie die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder die Aktiengesellschaft (AG)
Personengesellschaften wie die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die offene Handelsgesellschaft (OHG) oder die Kommanditgesellschaft (KG)
Selbstständige wie Gewerbetreibende und Freiberufler

Wessen selbstständige Tätigkeit unter Gewinnerzielungsabsicht, auf eigene Rechnung sowie auf eigene Verantwortung erfolgt, der erfüllt die wichtigsten für Gewerbekunden geltenden Voraussetzungen. Demnach können Konzerne und Großunternehmen, mittelständische und kleine Betriebe ebenso wie Einzelunternehmen die Hersteller- bzw. Händlerkonditionen des Gewerbeleasings in Anspruch nehmen.

Hinweis: Für Selbstständige im Klein- oder Nebengewerbe kommt ein Gewerbeleasingvertrag häufig nur bedingt infrage. Ausschlaggebend sind die Anforderungen der jeweiligen Leasinggesellschaft. Unter Umständen stimmt sie dem Leasingvertrag erst nach der Bestätigung des Steuerberaters zu, dass es sich bei der Selbstständigkeit des Kunden um dessen Haupteinnahmequelle handelt.

Welche Voraussetzungen müssen für den Gewerbeleasingvertrag erfüllt sein?

Um als Geschäftskunde für einen Leasingvertrag akzeptiert zu werden, sind diejenigen Unternehmen im Vorteil, die sich bereits länger als sechs Monate am Markt behaupten. Erst nach dieser Zeitspanne sind die betriebswirtschaftlichen Auswertungen des Steuerberaters wirklich aussagekräftig und die Leasingbank kann dementsprechend die Kreditwürdigkeit des Unternehmens einschätzen. Dies bereitet Neugründern und Start-ups durchaus Schwierigkeiten.

Sonderfall: Gewerbefahrzeugleasing für Existenz- und Neugründer

Für junge Start-ups und Gründer dreht sich in der Startphase alles um die Gewinnung potenzieller Kunden und Geschäftspartner. Da kann ein repräsentativer Firmenwagen für den professionellen und seriösen Auftritt wertvolle Dienste leisten.

Aufgrund des zu Beginn häufig schmalen Budgets liebäugeln viele Jungunternehmer dann mit dem Leasing eines Autos. Doch der Aufbau der geschäftlichen Existenz geht nicht selten mit finanziellen Risiken einher – das weiß auch die Bank. Die Einnahmen schwanken oder sind generell noch sehr gering. Bilanzen vergangener Jahre und betriebswirtschaftliche Auswertungen können noch nicht vorgelegt werden. Und auch ein ordentlicher Businessplan sowie ein positiver Schufa-Bescheid reichen nicht aus, um den wirtschaftlichen Hintergrund des Leasingnehmers zu beleuchten. Aus Sicht des Leasinggebers ist damit die Gefahr eines Zahlungsverzugs oder -ausfalls relativ hoch. Deshalb erwartet er Sicherheiten und knüpft das Fahrzeugleasing an bestimmte Auflagen.

Die Möglichkeiten nach einer Ablehnung

Wurde Ihr Leasingantrag abgelehnt, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um letztlich doch von den Vorteilen des Gewerbeleasings zu profitieren: Bieten Sie der Leasingbank beispielsweise eine Sicherheit an, indem Sie einen Bürgen in den Leasingvertrag aufnehmen lassen. Das kann ein Familienmitglied oder ein Freund sein – entscheidend sind sein Einverständnis und eine ausreichende Bonität. Alternativ fungiert die Hausbank, die Ihr Geschäftskonto verwaltet, als Bürge. Den Gewerbeleasingvertrag durch eine Bankbürgschaft absichern zu lassen, kostet jedoch üblicherweise Gebühren.

Eine weitere Möglichkeit der Absicherung besteht in einer Sonder- bzw. Anzahlung von etwa 20 bis 30 Prozent des Fahrzeugwertes zu Beginn des Leasings. Damit tilgen Sie zudem bereits einen Teil der gesamten Leasingkosten und senken die Höhe der monatlichen Leasingraten.

Zudem stimmt die Bank dem Leasingvertrag voraussichtlich zu, wenn Sie beim Leasinggeber eine Kaution hinterlegen. Sie dient als Sicherheit für mögliche Zahlungsausfälle und beträgt ebenfalls circa 20 bis 30 Prozent des Fahrzeugwertes. Am Ende der Laufzeit erhalten Sie die Kaution zurück. Doch im Moment der Zahlung bindet sie Kapital, das in der Gründungsphase Ihres Unternehmens anderweitig eventuell dringender benötigt wird.

Erforderliche Unterlagen für das Gewerbeleasing

Zu Ihrem Leasingantrag verlangt der Leasinggeber – unter anderem zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit – bestimmte Nachweise. Um welche Dokumente es sich dabei im Einzelfall handelt, hängt vom betreffenden Hersteller bzw. Händler sowie von Ihrer Unternehmensform ab. In der Regel sollten Sie folgende Unterlagen bereithalten:

Beidseitige Kopie des Personalausweises eines geschäftsführenden Gesellschafters/ Geschäftsführers
Kopie des aktuellen Handelsregisterauszugs bzw. der Gewerbeanmeldung, für Einzelunternehmer und Freiberufler: Bescheid des Steuerberaters über Art und Beginn der selbstständigen Tätigkeit sowie Bescheid über Eintragung in Kammer oder Berufsregister
Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) oder Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) aus dem vorangegangenen und dem aktuellen Jahr
Selbstauskunft – ausgefüllt und unterschrieben
Sofern vorhanden: beidseitige Fahrzeugscheinkopie eines Fahrzeugs aus dem aktuellen Fuhrpark

Hinweis: Ist Ihr Unternehmen jünger als zwei Jahre, müssen Sie mit der Forderung einer Sonderzahlung oder Kaution in Höhe von 10 bis 30 Prozent rechnen. Alternativ kann die Leasinggesellschaft auch eine Bankbürgschaft verlangen.

Die Vorteile des gewerblichen Leasings

Beim Leasing eines Fahrzeugs verbleiben das rechtliche Eigentum und damit einhergehende Verpflichtungen beim Leasinggeber. Als Leasingnehmer minimieren Sie damit gewisse Risiken für Ihr Unternehmen, zum Beispiel das der technischen und wirtschaftlichen Entwertung des Leasingobjekts. Darüber hinaus kommen Ihnen weitere Vorteile zugute.

Steuerliche Vorteile

Geschäftskunden können beim Finanzierungskauf eines Fahrzeugs nur bestimmte Abschreibungen (bzgl. Zinsen oder Wertverlust) vornehmen. Leasingraten hingegen sind als Betriebsausgaben in der GuV vom Gewinn abzuziehen und damit steuerlich absetzbar. Gleiches gilt für Sonderzahlungen, Zulassungsgebühren und ähnliche Kosten rund um den Firmenwagen. Voraussetzung für die steuerliche Absetzbarkeit zu 100 Prozent ist, dass Sie das geleaste Fahrzeug ausschließlich, mindestens aber zu 90 Prozent beruflich nutzen. Selbstständige und Freiberufler, die auch privat mit dem Leasingauto fahren, können die Kosten entsprechend anteilig über die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) abschreiben und die zu zahlende Einkommenssteuer reduzieren.

Darüber hinaus ist es möglich, die anfallende Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer als Vorsteuer geltend zu machen. Das Finanzamt erstattet die Umsatzsteuer oder verrechnet sie mit den Umsätzen. So handelt es sich hierbei um einen durchlaufenden Posten und die Steuerlast gegenüber dem Finanzamt sinkt.

Für den Unternehmer sind damit die in den Leasingangeboten genannten Nettopreise ausschlaggebend!

Verbesserte Liquidität

Ein Faktor, der ebenfalls für das Firmenleasing spricht, ist der Erhalt der Liquidität. Durch das Leasen entfällt für den Unternehmer die große Anschaffungsinvestition; das Eigenkapital bleibt unberührt. Stattdessen reduziert und verteilt sich die finanzielle Belastung in Form von monatlichen Leasingraten über die gesamte Laufzeit. Die Aufnahme eines Kredits ist nicht notwendig, sodass der Kreditrahmen unbeeinflusst bleibt. Und auch Sonder- und Anzahlungen sind meistens nicht obligatorisch, was sich wiederum schonend auf die Liquidität auswirkt.

Den vollständigen Beitrag können Sie auf www.gmbhmakler.de lesen

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GmbHMakler
Herr Alexander Ivanovic
Radlkoferstraße 2
81373 München
Deutschland

fon ..: 089 6931495 30
fax ..: 089 6931495 39
web ..: http://www.gmbhmakler.de
email : info@gmbhmakler.de

GmbH Makler
GmbHMakler.de – Der größte Mantel-GmbH / Mantelgesellschaften Makler in Deutschland. Jährlich vermitteln wir mehr als 100 Gesellschaften mit den unterschiedlichsten Bonitäten, jedoch keine schlechter als ein Bonitäts Index von 300.

Sie finden bei uns GmbH, GmbH & Co KG und AGs, alle Gesellschaften sind immer mindestens 3 Jahre und häufig 10-20 Jahre alt.

Bonitätsindizes von 210, 220 sind keine Seltenheit und Kreditlinien von 50.000 bis 150.000 der Standard.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: www.gmbhmakler.de

Pressekontakt:

GmbHMakler
Herr Alexander Ivanovic
Radlkoferstraße 2
81373 München

fon ..: 089 6931495 30
web ..: http://www.gmbhmakler.de
email : info@gmbhmakler.de

GmbHMantel kaufen mit Historie – Haftungsfragen aufteilen, durch z.b. einer separaten Vertriebs Gesellschaft.

Der entscheidende Unterschied zur Vorrats-GmbH als einer auf Vorrat neugegründeten GmbH ist die Unternehmenshistorie von der Gründung bis zur derzeitigen Beendigung der Geschäftstätigkeit.

BildKöln, 01.06.2020
www.gmbhkaufenshop.de

GmbH mit Bonität kaufen und verschiedene Haftungen aufteilen

Um durch den Hinzukauf einer oder einiger Firmen die Bonität des eigenen Unternehmens zu verbessern, müssen diese hinzugekauften Unternehmen selbst über eine mindestens zufriedenstellende Kreditwürdigkeit verfügen. Sie muss beim Kreditinstitut für einen Dispo-, Raten- oder Rahmenkredit nachweisbar sein. Der tagesaktuelle Score ist, wie man sagt, immer nur eine Momentaufnahme. Deutlich aussagekräftiger ist die Bonitätshistorie. Sie korrespondiert über einen längeren Zeitraum hinweg mit der Firmenhistorie.

Die Lösung für diese Situation ist die Mantelgesellschaft in der Rechtsform einer GmbH, alternativ auch GmbH- oder Firmenmantel genannt. Sie war bereits wirtschaftlich aktiv, bevor sie ihr operatives Geschäft eingestellt hat. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der entscheidende Unterschied zur Vorrats-GmbH als einer auf Vorrat neugegründeten GmbH ist die Unternehmenshistorie von der Gründung bis zur derzeitigen Beendigung der Geschäftstätigkeit. Die Vorratsgesellschaft hat weder das eine noch das andere, also weder eine Vorgeschichte noch die dazugehörige Bonität. Die Vorrats-GmbH steht erst am Anfang und in Bezug auf eine mögliche Kreditwürdigkeit sozusagen mit leeren Händen da.
Firma kaufen für unternehmensfremde Branche

Eine GmbH mit Bonität kaufen ist beispielsweise lohnenswert bis notwendig, wenn sich die eigene Unternehmensexpansion auf eine fremde, das heißt ganz neue Branche erstreckt. Generell ist es durchaus möglich, mit einem Unternehmen in mehreren Branchen tätig sowie vertreten zu sein. Rechtlich kann es jedoch zu Problemen führen, wenn für einen der Geschäftszweige zwingende eigene Regelungen gelten, die von derselben Firma mit dem anderen Geschäftszweig nicht erfüllt werden können oder die miteinander kollidieren.

Im Handelsregister müssen alle Geschäftsgegenstände korrekt und vollständig benannt werden. Schwierig bis unlösbar wird es, wenn für einen Teilbereich ein Gewerbeschein benötigt wird, für den anderen jedoch nicht. In der Regel sind Produktion, Handel und Dienstleistung gemeinsam in einem Unternehmen nicht vertretbar; diese Geschäftsfelder lassen sich kaum in einer einzigen Firma unterbringen.

Firmen als Mantelgesellschaft kaufen und aktivieren

Das GmbH mit Bonität kaufen ist zum Erschließen neuer Geschäftsfelder geradezu ideal. Alle rechtlichen und kreditwürdigen Voraussetzungen stimmen. Mit der neuen Geschäftsaktivität, zum Beispiel mit einer separaten Vertriebsgesellschaft kann unverzüglich begonnen werden. Der oftmals hemmende Zusatz “in Gründung, kurz i.G.” entfällt, weil die gekaufte Gesellschaft bereits im Handelsregister eingetragen ist. Allenfalls der Gesellschaftervertrag wird modifiziert, angepasst und in Nuancen geändert. Die GmbH kann sofort mit ihren Vertriebsaktivitäten starten.

Firma kaufen – Vorteile von getrennter Rechtsform mitsamt Haftung

Die Kapitalgesellschaft GmbH ist als juristische Person sowohl haftungsfähig als auch für ihre eigenen Aktivitäten haftungsverpflichtet. Einzelfallbezogen können von der Käufergesellschaft Geschäftsaktivitäten auf die gekaufte Firma verlagert oder anders ausgedrückt übertragen werden – und im Zusammenhang damit auch die dazugehörige Haftung.

Dieses Modell lässt sich nahtlos auf zwei oder auch mehrere hinzugekaufte Firmen übertragen. Ausschlaggebend ist der im Handelsregister jeweils eingetragene GmbH-Zweck, an dem sich die Aktivitäten rechtlich und tatsächlich orientieren – müssen -.

Zu den Vorteilen von unterschiedlichen, sprich eigenen GmbHs und Rechtsformen gehören
o passende Gestaltung von Handelsregister, Gewerbeschein oder Zulassungsvoraussetzung
o individuelle Geschäftsbezeichnung aus Marketingsicht
o jeweils eigene Internetpräsenz mit CD und CI [ganz wichtig] o Wettbewerbsvorteil durch Fokussierung auf ein, und zwar das jeweilige Geschäftsfeld
o passende Allgemeine sowie Besondere Geschäftsbedingungen
o maßgeschneiderte Versicherungen
o klare Buchführung mit eigener Bilanzierung
o Personaleinsatz passend für den jeweiligen Geschäftszweig
o …..

Fazit zum Firmen kaufen – eigener Firmenzweck mit eigener Haftung

Sowohl die objektive als auch eine subjektiv empfundene Seriosität wird für den einzelnen Geschäftszweig dadurch besonders betont, dass sich eine Firma voll und ganz darauf konzentriert oder anders gesagt beschränkt.

Selbst weltweit aktive Konzerne und DAX-Unternehmen besinnen sich mit ihrer Stammfirma vermehrt auf ihre originäre Kernkompetenz. Alle weiteren Geschäftsfelder werden entweder verkauft oder in eigene Gesellschaften ausgegliedert.

Beim GmbH mit Bonität kaufen ist es genau umgekehrt, jedoch mit demselben Ziel und Zweck.

Haben sie Fragen zu dieser Thematik? Sprechen Sie uns gerne an! Mit unserer langjährigen Erfahrung bieten wir Ihnen die Lösung für eine echte Win-win-Situation.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gmbhkaufenshop – Hans Simonis
Herr Hans Simonis
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

fon ..: 02212956300
web ..: http://www.gmbhkaufenshop.de
email : info@gmbhkaufenshop.de

Pressekontakt:

Gmbhkaufenshop – Hans Simonis
Herr Hans Simonis
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln

fon ..: 02212956300
web ..: http://www.gmbhkaufenshop.de
email : info@gmbhkaufenshop.de

Sonderangebote! – GMBH sofort fertig mit herausragenden Bonitäten, Crefo Bewertungen und Eulerhermes Limits!

TopGmbhKaufen.de ist spezialisiert auf die Vermittlung von Kapitalgesellschaften mit super Bonitäten, besten Creditreform Bewertungen und hohen Eulerhermes, Coface & Atradius Warenkreditversicherungen

BildWiesbaden, 15.10.2014
www.topgmbhkaufen.de

GmbH Angebote Gesellschaftsliste:

*****************************************************************
Gmbh & Co KG sofort fertig mit Bankkonto und Ust. ID
Crefo Bonitätsindex: um 290
Firmierung: Nordsee Beteiligungs GmbH & Co KG
GmbH Angebots Nr.: 170
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: 3 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: unter 3.000,- Euro
Euler Hermes Kreditlimit: 30.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: GmbH & Co KG – Beteiligungs GmbH
Firmensitz: Norddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Schulden- und lastenfrei. Die Gesellschaft verfügt über einen voll bezahlten Creditreformzugang. Der Firmensitz kann für 350 Euro im Monat übernommen werden inkl. Postnachsendung.
Das Stammkapital wurde voll eingezahlt und nachgewiesen. Allerdings wurde dies im Sinne der Gesellschaft aufgebraucht.
Kaufpreis: 8.500,- Euro
*****************************************************************

Großhandels GmbH kaufen – Import & Export
Crefo Bonitätsindex: um 250
Firmierung: International Trade Im- und Export GmbH
GmbH Angebots Nr.: 173
GmbH Status: AKTIV
Crefo Kreditempfehlung: ca. 5.0000,- Euro

Euler Hermes Kreditlimit: 100.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: Großhandels Gesellschaft – Import & Export GmbH für alle Bereiche
Firmensitz: deutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Schulden- und lastenfrei. Inkl. Bankkonto auf dem das Stammkapital voll vorhanden ist. Selbiges muss vom Käufer zum Notartermin erbracht werden.
Kaufpreis: 16.800,- Euro

*****************************************************************

Beratungs Gesellschaft kaufen
Crefo Bonitätsindex: 260

Firmierung: Petersen Unternehmensberatung GmbH
GmbH Angebots Nr.: 179
Crefo Kreditempfehlung: Gering auf Grund des GS-Darlehens
Euler Hermes Kreditlimit: 75.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Firmenalter: knapp unter 30 Jahre.
Tätigkeitsfeld: Allgemeine beratenden Tätigkeiten
Firmensitz: Süddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Bilanzsumme: unter 200.000 Euro
Besonderheiten: Gesellschaft hat eine Verbindlichkeit gegenüber dem Gesellschafter, auf die bei Verkauf Verzicht erklärt wird.
Kaufpreis: 16.900,- Euro

*****************************************************************

Energie Handels- und Vertriebs GmbH
Crefo Bonitätsindex: um 280
Crefo Kreditempfehlung: 10.000,-
Firmierung: New Energy Systems GmbH
GmbH Angebots Nr.: 181
Crefo Kreditempfehlung: ohne Sicherheiten 10.000,-
Euler Hermes Kreditlimit: 85.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Firmenalter: knapp unter 5 Jahre
Stammkapital: 25.000,- Euro
Tätigkeitsfeld: Handel, Vertrieb, Im- und Export von Energiesystem nebst Zubehör. Dienstleistungsgesellschaft.
Firmensitz: Süddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Lagerfläche sowie Bürofläche kann am Firmensitz der Gesellschaft angemietet werden!Die Halle beträgt ca. 1000 qm mit LKW-Laderampe und Gabelstapler. Die Büroräume sind hochwertig Ausgestattet mit Telefon- und Faxanschluss. Am jetztigen Sitz der Gesellschaft ist das exklusive Büro und die Lagerfläche und dies kann angemietet werden!
Kaufpreis: 14.000,- Euro

*****************************************************************

Transport & Taxi GmbH
Crefo Bonitätsindex: knapp über 230
Crefo Kreditempfehlung: 8.000,-

Firmierung: Hanseatisches Speditionscenter GmbH
GmbH Angebots Nr.: 180
Crefo Kreditempfehlung: ohne Sicherheiten 8.000,-
Euler Hermes Kreditlimit: 100.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Firmenalter: Unter 20 Jahre
Stammkapital: 25.000,- Euro
Tätigkeitsfeld: Spedition, Taxibetrieb, Kleintransporte.
Firmensitz: Norddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Gesellschaft hat diverse KFZ Finanziert bekommen und voll bezahlt. KFZ nicht mehr vorhanden aber Firma bei den größten Automarken bekannt.Langjährige Internetauftritt gibt es Gratis dazu. Ebenso die Mailadressen.
Kaufpreis: 34.000,- Euro

*****************************************************************

Crefo Bonitätsindex: um 280
Firmierung: SEO Marketing & IT Systemhaus GmbH
GmbH Angebots Nr.: 182
Crefo Kreditempfehlung: ohne Sicherheiten knapp 3.000,-
Euler Hermes Kreditlimit: 25.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Firmenalter: knapp 2 Jahre
Stammkapital: unter 50.000,- Euro
Tätigkeitsfeld: SEO Marketing, Erstellung von Online Anwendungen und Internetseiten. Entwicklung und Programmierung von Internetpräsentationen
Firmensitz: Süddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Bankkonto vorhanden und kann mitübernommen werden.
Kaufpreis: auf Anfrage

*****************************************************************

Crefo Bonitätsindex: unter 232!
Firmierung: Schmidt Beteiligungs GmbH
GmbH Angebots Nr.: 172
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: über 15 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: knapp unter 10.000,- Euro
Euler Hermes Kreditlimit: 150.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: Beteiligungen an weiteren Unternehmen
Firmensitz: Norddeutschland, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Schulden- und lastenfrei.
Kaufpreis: 22.800,- Euro

*****************************************************************

Firmierung: Großhandel Schmidt GmbH
GmbH Angebots Nr.: 183
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: unter 4 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: unter 6.000
Euler Hermes Kreditlimit: 35.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: Handel von Nahrungs- und Genussmittel, auch von Getränken. Vertrieb mit Lizenzvergabe.
Firmensitz: München 1A Top Geschäftsadresse!

Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden, da Veräußerer nach Asien auswandert.
Besonderheiten: Schulden- und lastenfrei. Konstante Geschäftsentwicklung. Stammkapital unter 30.000 Euro.

Telefonanschluss kann mitübernommen werden.
Kaufpreis: 11.900 Euro

*****************************************************************

Crefo Bonitätsindex: um 250
Firmierung: Abriss und Baustellen GmbH
GmbH Angebots Nr.: 186
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: unter 10 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: unter 3.500 ohne Sicherheiten
Euler Hermes Kreditlimit: 75.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: Robotertechnik sowie Abriss- und Baustellenarbeiten.
Firmensitz: Nähe Dresden, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Hohe Eigenkapitalquote. Schulden- und lastenfrei. Konstante Geschäftsentwicklung. Stammkapital 25.000 Euro.
Kaufpreis: 16.900,-

*****************************************************************

Crefo Bonitätsindex: um 229
Firmierung: Computer Beratungsgesellschaft mbH
GmbH Angebots Nr.: 187
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: 20 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: unter 7.000 ohne Sicherheiten
Euler Hermes Kreditlimit: 150.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: EDV Bereich, Hardware & Software.
Firmensitz: Nähe Hamburg, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Inkl. Bankkonto. Hohe Eigenkapitalquote. Schulden- und lastenfrei. Konstante Geschäftsentwicklung. Stammkapital unter 30.000 Euro.
Kaufpreis: 28.000,-

*****************************************************************

Crefo Bonitätsindex: 240
Firmierung: Entwicklungs- und Handels GmbH
GmbH Angebots Nr.: 188
GmbH Status: AKTIV
Unternehmensalter: knapp 2 Jahre
Crefo Kreditempfehlung: unter 8.000 ohne Sicherheiten
Euler Hermes Kreditlimit: 75.000,- Euro
Umsatzsteuer ID: Vorhanden und Aktiv
Tätigkeitsfeld: Beratungen für Absatzmärkte, insbesondere mit Handel von Rohöl, Stahl und Marmor.
Firmensitz: Nähe Regensburg, Sitz kann übergangsweise mitübernommen werden.
Besonderheiten: Bankkonto vorhanden. Schulden- und lastenfrei. Konstante Geschäftsentwicklung. Stammkapital unter 30.000 Euro.

Gratis: 2 Internetseiten inkl. Domains, E-Mailadressen, Briefpapier und Stempel
Kaufpreis: SONDERANGEBOT: 14.900,- für schnell Entschlossene!

Über:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Didierstrasse 1
65203 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 030-344 08 2566
fax ..: 030-344 08 2567
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : pressekontakt@topgmbhkaufen.de

TOPGmbhKaufen.de wurde mehrfach für die außergewöhnlich hohe Qualität der Prüfung der jeweiligen Gesellschaft ausgezeichnet.
Die eigens dafür eingerichtete Researchabteilung durchleuchtet mögliche GmbH Kauf und GmbH Verkauf Interessenten auf Herz und Nieren und gibt dem Interessenten ein fundiertes und umfassendes Bild über die betroffene Gesellschaft.

Vertrauen auch Sie bei Gesellschaftsfragen, Unternehmenserweiterung, GmbH Kauf und GmbH Verkauf der www.topgmbhkaufen.de

Pressekontakt:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Didierstrasse 1
65203 Wiesbaden

fon ..: 030-344 08 2566
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : pressekontakt@topgmbhkaufen.de

GmbH Kauf / Kapitalgesellschaft übernehmen / Firmenmantel erwerben

Für einen Unternehmensstart mit überschaubarem Risiko ist der Kauf einer GmbH ein guter Ansatz. Hier ist die Haftung eingeschränkt. Beim Kauf einer GmbH werden Zeit und Kosten eingespart.

BildDeutschland, 27.08.2014
www.topgmbhkaufen.de

Viele Voraussetzungen wie beispielsweise die Satzungsformulierung sind bereits erfüllt. Weiterhin ist die Eintragung in das Handelsregister bereits erfolgt. Es kommt in keinem Fall zu einer persönlichen Haftung. Alternativ gesehen ist der Kauf einer GmbH die sicherste Lösung. Jeder Gründungswillige profitiert hier bei der Wahl des passenden Anbieters.

Hier besteht schnell die Gefahr, dass das Registergericht selbst beim Kauf einer bestehenden GmbH eine Neugründung im wirtschaftlichen Sinne verlangt. Dies ist dann der Fall, wenn nur eine sogenannte Vorratsgesellsschaft erworben wird. Hier erfolgt dann zunächst auch die persönliche Haftung bis zur vollständigen Abwicklung der Eintragung. Weiterhin ist hier nicht klar, ob noch Unternehmensverbindlichkeiten übernommen werden, die dann bilanziert werden. Hier gilt es, genau hinter die Kulissen zu schauen. Der Überblick kann sich durchaus kompliziert gestalten. Eine reine Bilanzprüfung reicht meist nicht aus. Wichtig ist, dass die zu kaufende GmbH über Bonität verfügt. Hier ist es ratsam, Experten hinzuzuziehen. Der Anbieter sollte das Unternehmen auf Herz und Nieren prüfen und auf jeden Fall entsprechende Nachweise vorlegen.

Die Wirtschaftsverhältnisse sollten offen gelegt und klar übersichtlich sein. Hier gibt es sehr große Unterschiede zwischen den Anbietern. Eine sichere und kompetente Beratung wird auf www.topgmbhkaufen.de garantiert. Hier werden alle Voraussetzungen, die für den Kauf einer GmbH wichtig sind, fachkundig erfüllt. Vorteile bringt es ebenfalls, eine noch aktiv agierende GmbH zu kaufen. So kann von einem laufenden Geschäftsverkehr sowie von einer festen Etabllierung am Markt profitiert werden.
Diese Voraussetzungen für einen erfolgreichen Unternehmerstart sind ansonsten nicht gegeben. Der richtige Ansprechpartner garantiert Ihnen hier ideale Bedingungen und ist in der Lage, die optimalsten Gegebenheiten zum Kauf einer GmbH zu nutzen.

Im weiteren Verlauf werden dann die entsprechenden Geschäftsanteile notariell erworben.
Der Übergang ins Unternehmertum kann dann problemlos erfolgen.

Auch hier steht der richtige Anbieter mit Rat und Tat zur Seite. Schutz vor Haftung besteht vom ersten Tag an. Da die Eintragung in das Handelsregister bereits erfolgt ist, gibt es nicht mehr das Risiko der persönlichen Haftung. Dieses liegt vor, bis die GmbH im Handelsregister eingetragen wurde. Letztendlich ist die Bonität des Unternehmens ausschlaggebend. Diese bleibt in jedem Fall auch nach Abwicklung des Verkaufs bestehen.

Die zuverlässigste GmbH Handelsplattform www.topgmbhkaufen.de bietet zu diesem Zweck GmbH, GmbHmäntel und Firmenmäntel in unterschiedlichsten Ausstattungen und Beschaffenheiten an.

Über:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de

Mittels Handelsplattform bei Topgmbhkaufen.de sind wir als ausgezeichneter Dienstleister 2014 als Ansprechtpartner für Steuerberater und Anwälte bundesweit tätig

Pressekontakt:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de

GmbH Verkauf / Firmen Vermittlung – Firmen & GmbH Datenbank – Warum mit uns

Mittels Handelsplattform bei Topgmbhkaufen.de sind wir als ausgezeichneter Dienstleister 2014 als Ansprechtpartner für Steuerberater und Anwälte bundesweit tätig

Bild22.08.2014 – www.topgmbhkaufen.de
Die Frage ist so berechtigt, wie die Antwort begründet ist. Mantelgesellschaften kauft man nicht von der Stange. Vor allem sollte der Kaufinteressent wissen, was zum Vorschein kommt, wenn er den Mantel öffnet. Wer den mühseligen Weg der Neugründung einer GmbH aus guten Gründen vermeiden möchte, kann natürlich in der Zeitung eine Anzeige aufgeben und bitten, ihm Verkaufsvorschläge zu unterbreiten. Die Angebote, die er dann erhält, sind erfahrungsgemäß Angebote von Anbietern oder Gesellschaftern und GmbH-Geschäftsführern, die Wege suchen, ihre meist insolvenzträchtige GmbH zu beerdigen.

Wer seine Geschäfte im Rahmen einer GmbH betreiben möchte, ist also entscheidend besser beraten, eine Vorratsgesellschaft, sei es eine Vorrats-GmbH oder eine Vorrats-AG zu kaufen bzw. die Gesellschaftsanteile einer Gesellschaft zu erwerben. Kaufen tut man aber nur dort, wo man Vertrauen und Qualität erwarten darf. Vertrauen und Qualität setzen jedoch voraus, dass der Anbieter nicht nur weiß, was er verkauft, sondern auch weiß, wie er sein Angebot gestalten muss, um beim Kunden Vertrauen zu erwecken und ihm Qualität zu bieten.

Wer etwas kauft, erwartet auch eine gewisse Auswahl. Nur in der Auswahl lassen sich Vergleiche anstellen, Unterschiede aufzeigen und die Voraussetzungen schaffen, dass man genau das Produkt erwirbt, das für die persönliche Situation am besten geeignet ist. Da man Vorratsgesellschaften nicht in einem Supermarktregal findet, kauft man sie bei einem Anbieter, der idealerweise über eine Datenbank mit zum Verkauf stehenden Firmen verfügt, aus der sich der Kaufinteressent die für ihn geeignete Firma oder GmbH aussucht.

Die Vermittlung von Firmen setzt unabdingbar Kompetenzen voraus, die aus der Natur der Sache heraus von einem Gesellschafter oder einem Geschäftsführer, die die eigene Firma verkaufen, nicht erwartet werden können. Firmen, die aus einer Datenbank heraus vermittelt werden, sind idealerweise vorgeprüft und informieren den Kaufinteressenten über alles, was er für eine erste Beurteilung wissen muss. Er kann davon ausgehen, dass er nicht die “Katze im Sack” kauft und sich hinter dem Mantel einer Vorrats-GmbH keine unangenehmen Überraschungen verbergen.

Vorprüfung beinhaltet, dass idealerweise Bilanzen der letzten Jahre auf dem Tisch liegen, keine unbekannten Verbindlichkeiten im Hintergrund lauern und keine Insolvenzgefahr droht. Wenn dann die zum Verkauf stehende Gesellschaft noch mit einer Art Qualitätssiegel versehen wird und der Kaufinteressent auch noch unter einer Vielzahl von Angeboten auswählen kann, steht einer sinnvollen und perspektivreichen Investition nichts mehr im Wege. GmbHs dieser Art ermöglichen einen unverzüglichen Start ins Unternehmertum.

Vertrauen Sie dem ausgezeichnetem Dienstleister www.topgmbhkaufen.de

Über:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de

Mittels Handelsplattform bei Topgmbhkaufen.de sind wir als ausgezeichneter Dienstleister 2014 als Ansprechtpartner für Steuerberater und Anwälte bundesweit tätig

Pressekontakt:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de