GmbH verkaufen statt Liqudidation

Bei den GmbHs ist es wie mit den Lebensversicherungen. Früher wurden und auch heute noch werden viele Lebensversicherungen gekündigt, obwohl…

BildWiesbaden, 31.10.2014
www.topgmbhkaufen.de

Früher wurden und auch heute noch werden viele Lebensversicherungen gekündigt, obwohl damit hohe finanzielle Verluste verbunden sind. Findige Unternehmer haben dieses Problem erkannt. Heute haben Versicherungsnehmer die Möglichkeit, Ihre Versicherung zu verkaufen. Durch den Verkauf erzielen sie gegenüber der Kündigung erhebliche Vorteile und vermeiden Verluste.

Gleiches trifft auch auf die GmbH zu. Statt eine Gesellschaft aufwändig und vielleicht verlustreich zu liquidieren, lässt sie sich in vielen Fällen genausogut verkaufen. Auch hier haben findige Unternehmer die Marktlücke erkannt. Ihr Dienstleistungsangebot besteht darin, geeignete Interessenten für eine Anteilsübernahme zu finden und ihnen eine von einem Unternehmer nicht mehr benötigte GmbH zum Kauf anzubieten.

Für den Unternehmer an sich ist es schwierig, einen geeigneten Kaufinteressenten zu finden. Viele gehen den vom Gesetz vorgegebenen Weg. Ein Verkauf ist im Gesetz nicht vorgesehen. Das Gesetz kennt nur die Radikallösung. So heißt es in § 60 GmbHG, dass die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter anderem durch den Beschluss der Gesellschafter aufgelöst wird. Doch: Allein mit der Beschlussfassung ist es jedoch längst nicht getan.

Eine aufgelöste Gesellschaft muss liquidiert werden. Der Aufwand der Liquidation ist enorm und begründet für die dafür eigens von der Gesellschafterversammlung zu bestellenden Liquidatoren eine hohe Verantwortung. So muss die aufgelöste GmbH zur Eintragung in das Handelsregister angemeldet und die Anmeldung notariell beglaubigt werden. Auch die Bestellung der Liquidatoren ist einzutragen. Dann ist die Auflösung von den Liquidatoren in den Gesellschaftsblättern bekanntzumachen. Auch dadurch fallen erhebliche Kosten an.

Die mühsame Aufgabe der Liquidatoren besteht darin, die laufenden Geschäfte zu beenden und eventuell bestehende Verbindlichkeiten und Verpflichtungen der aufgelösten Gesellschaft zu erledigen. Sie haben dazu eine Eröffnungsbilanz, Jahresbilanzen und Lageberichte zu erstellen. Ist die Liquidation beendet, darf die Verteilung eventueller Überschüsse nicht vor Ablauf eines Sperrjahres erfolgen. Außerdem ist die Beendigung zum Handelsregister anzumelden. Im Zeitraum der Liquidation bleiben die Liquidatoren gleichermaßen wie die früheren Geschäftsführer der GmbH in der Verantwortung und müssen beispielsweise Insolvenz anmelden, falls die GmbH überschuldet ist oder sich als zahlungsunfähig erweist.

Alle diese Probleme lassen sich vermeiden, wenn die GmbH nicht aufgelöst, sondern die Anteile übertragen werden. Diese Alternative lässt sich leicht bewerkstelligen, indem die Gesellschaft einem dafür spezialisierten Dienstleister zum Verkauf angeboten wird. Dessen Aufgabe besteht dann darin, die Gesellschaftsverhältnisse zu prüfen und die GmbH verkaufsbereit zu gestalten und einen geeigneten Kaufinteressenten zu finden. Der Kaufinteressent braucht dann nur noch zuzugreifen und kann, wenn er die Gesellschaftsanteile notariell übernimmt, kurzfristig seine unternehmerischen Tätigkeiten starten.

www.topgmbhkaufen.de

Über:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Didierstrasse 1
65203 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 030-344 08 2566
fax ..: 030-344 08 2567
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : pressekontakt@topgmbhkaufen.de

TOPGmbhKaufen.de wurde mehrfach für die außergewöhnlich hohe Qualität der Prüfung der jeweiligen Gesellschaft ausgezeichnet.
Die eigens dafür eingerichtete Researchabteilung durchleuchtet mögliche GmbH Kauf und GmbH Verkauf Interessenten auf Herz und Nieren und gibt dem Interessenten ein fundiertes und umfassendes Bild über die betroffene Gesellschaft.

Vertrauen auch Sie bei Gesellschaftsfragen, Unternehmenserweiterung, GmbH Kauf und GmbH Verkauf der www.topgmbhkaufen.de

Pressekontakt:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Didierstrasse 1
65203 Wiesbaden

fon ..: 030-344 08 2566
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : pressekontakt@topgmbhkaufen.de

GmbH Verkauf: Wo kann ich meine GmbH verkaufen? Welchen GmbH Kaufpreis kann ich erzielen?

Wird eine GmbH nicht mehr benötigt, weil die Gesellschafter zerstritten sind oder der Unternehmenszweck erreicht ist, sieht das Gesetz die Liquidation vor. Die Liquidation ist sehr aufwendig…

BildDeutschland, 30.08.2014
www.topgmbhkaufen.de
www.topgmbhkaufen.de

Sie ist mindestens genauso anspruchsvoll wie die Gründung der GmbH. Außerdem verursacht sie nicht unerhebliche Kosten. So muss die Liquidation zur Eintragung in das Handelsregister notariell beurkundet und öffentlich bekannt gemacht werden. Der Liquidator ist verpflichtet, Bilanzen zu erstellen. All das kostet Geld.

Insoweit ist es naheliegend, eine bestehende GmbH zu verkaufen. Allenfalls im Idealfall findet sich ein Kaufinteressent im direkten Umkreis der Anteilseigner der GmbH. Um eine GmbH zu verkaufen, ist es unabdingbar, die Gesellschaft verkaufsfähig zu gestalten. Es liegt in der Natur der Sache, dass ein Erwerber ein gewisses Misstrauen an den Tag legt, da er darauf angewiesen ist, die ihm zur Verfügung gestellten Unterlagen der Gesellschaft selbst zu überprüfen oder überprüfen zu lassen und nicht unbedingt sicher weiß, ob der GmbH-Geschäftsführer vielleicht nicht doch noch eine “Leiche im Keller” aufbewahrt.

Vielfach finden sich in einschlägigen Tageszeitungen Angebote mit dem Titel “GmbH zu verkaufen” oder “GmbH-Verkauf”. Erfahrungsgemäß melden sich auf diese Anzeigen viele neugierige Personen, aber auch Personen, die nicht unbedingt seriöse Absichten im Schilde führen und den Deckmantel der GmbH für vielleicht kriminelle Zwecke missbrauchen wollen.

Besser ist, die GmbH dort zum Verkauf anzubieten, wo sie kompetent angeboten werden kann. Wer seinen Pkw verkaufen möchte, kann dies privat tun und sich dem Risiko aussetzen, dass er es mit unangenehmen Interessenten zu tun bekommt oder aber einen kompetenten Kfz-Händler beauftragen, der das Fahrzeug auf Herz und Nieren überprüft, es in seinem Geschäftsfeld anbietet und den richtigen Käufer auswählt. Gleiches ist bei einer GmbH möglich.

So gibt es mittlerweile Dienstleister, die sich die Vermittlung des Verkaufs oder Ankaufs von Kapitalgesellschaften zum Geschäftsgegenstand gemacht haben. Sie übernehmen die Vorprüfung, wenn eine GmbH zum Verkauf angeboten wird. Sie überprüfen deren wirtschaftliche und gesellschaftsrechtlichen Verhältnisse, nehmen Einblick in das Handelsregister und beschaffen sich Auskünfte bei Wirtschaftsauskunfteien. Auf der Grundlage der Erkenntnisse wird die GmbH zum Verkauf angeboten.

Der Kaufinteressent kauft dann nicht die “Katze im Sack”, sondern weiß, was er kauft. Der Anbieter “www.topgmbhkaufen.de” ist ein solcher Dienstleister. In einem umfangreichen Angebot von Kapitalgesellschaften kann der Interessent diejenige aussuchen, die seinem unternehmerischen Ziel am Besten entspricht. Er erspart sich die mühevolle Arbeit, die Verhältnisse der angebotenen Gesellschaft selbst überprüfen zu müssen. Vor allem hat er die Chance, sofort mit der notariell zu beurkundenden Abtretung der Geschäftsanteile die GmbH übernehmen und seine unternehmerischen Aktivitäten sofort starten zu können.

www.topgmbhkaufen.de – Ihr GmbH Verkauf Spezialist

Über:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de

Mittels Handelsplattform bei Topgmbhkaufen.de sind wir als ausgezeichneter Dienstleister 2014 als Ansprechtpartner für Steuerberater und Anwälte bundesweit tätig

Pressekontakt:

Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe
Herr Rene Riebe
Roermonder Str. 504
52072 Aachen

fon ..: 0241-55708496
web ..: http://www.topgmbhkaufen.de
email : info@topgmbhkaufen.de