Graf von Pfalz-Orleans wird nun auch in Deutschland aktiv

Der Immobilienmakler und Interieur Designer Wilhelm Graf von der Pfalz-Orleans wird nun auch in Deutschland aktiv und eröffnet mehrere Repräsentanzen.

War der Immobiliemakler in der Vergangenheit ausschließlich in der Schweiz, Frankreich und Mallorca aktiv werden nun mehrere Büros in Deutschland eröffnet. “Wir haben viele zufriedene Kunden aus Deutschland, die sich unseren exklusiven Service auch in Deutschland wünschen”, erklärt Graf von der Pfalz Orleans. “Dazu suchen wir geeignete Persönlichkeiten, die mit dieser hochkarätige Klientel auch umzugehen wissen.” Büros soll es zukünftig in Hamburg, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und München geben.

Der für seine guten Kontakte zu den weltweiten Herrscherhäusern bekannte Graf von der Pfalz-Orleans ist bescheiden und äußerst loyal. Wohl auch deshalb ist er ein geschätzter Ansprechpartner bei den Herrscherhäusern rund um den Globus. Bekannt ist, dass er unter anderem für verschiedene saudische Herrscher tätig war.

So hat der Graf bereits in der Vergangenheit mehrere Schlösser für seine exklusive Kundschaft renoviert. Ausserdem ist er auch für seine modernen Inneneinrichtungen bekannt. So hat er bereits mehrere Preise für seine moderne Interieurs erzielt. Bei seiner Klientel ist besonders Fingerspitzengefühl gefragt und Exklusivität. Absolute Verschwiegenheit ist oberstes Gebot. Sämtliche Planungen sind einzigartig. Ideen werden nur einmal genutzt. Das ist der Grund warum der Graf nur eine begrenzte Anzahl an Objekten annimmt. Denn die Objekte betreut er ausschließlich selbst und delegiert nur das Notwendigste an seine Mitarbeiter. So kann es auch schon einmal vorkommen, dass der Graf selbst Hand anlegt bei Innenausbauten oder handwerklichen Details.

Seit Jahren macht sich der Graf auch als Künstler einen Namen. So hat er nicht nur die edlen Bauten der Reichen und Schönen eingerichtet, er selbst hat Werke für seine Kundschaft geschaffen und in das Ensemble integriert.

Über:

Nexus Künstler Agentur
Herr caroline breitschwert
Rahlstedter Bahnhofsstrasse 68
22149 Hamburg
Deutschland

fon ..: 015733651944
web ..: http://www.nexuskuenstleragentur.de
email : info@grafvonderpfalzorleans.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

nexus Künstler Agentur
Frau Caroline Breitschwert
rahlstedter Bhnhofstrasse 68
22149 hamburg

fon ..: 01707748782

Wilhelm Graf von Pfalz-Orleans vom Königshaus verpflichtet

Der Immobilienmakler, Interieur Designer und Künstler Graf von der Pfalz-Orleans wird Monaco in Sachen Inneneinrichtung beraten.

Der für seine guten Kontakte zu den weltweiten Herrscherhäusern bekannte Graf von der Pfalz-Orleans ist bescheiden und äußerst loyal. Wohl auch deshalb ist er ein geschätzter Ansprechpartner bei den Herrscherhäusern rund um den Globus. Bekannt ist, dass er unter anderem für verschiedene saudische Herrscher tätig war. Nun hat er den Exklusivauftrag verschiedene Immobilien des Königshauses neu zu designen. Um welche Immobilien es sind handelt war nicht bekannt.

Der Graf von der Pfalz-Orleans hat in der Vergangenheit bereits mehrere Schlösser für seine exklusive Kundschaft renoviert. Ausserdem ist er auch für seine modernen Inneneinrichtungen bekannt. So hat er bereits mehrere Preise für seine moderne Interieurs erzielt. Bei seiner Klientel ist besonders Fingerspitzengefühl gefragt und Exklusivität. Sämtliche Planungen sind einzigartig. Ideen werden nur einmal genutzt. Absolute Verschwiegenheit ist oberstes Gebot. Das ist der Grund warum der Graf nur eine begrenzte Anzahl an Objekten annimmt. Denn die Objekte betreut er ausschließlich selbst und delegiert nur das Notwendigste an seine Mitarbeiter. So kann es auch schon einmal vorkommen, dass der Graf selbst Hand anlegt bei Innenausbauten oder handwerklichen Details.

Seit Jahren macht sich der Graf auch als Künstler einen Namen So hat er nicht nur die edlen Bauten der Reichen und Schönen eingerichtet, er selbst hat Werke für seine Kundschaft geschaffen und in das Ensemble integriert. Bei seinen Kunstwerken handelte es sich um moderne Skulpturen und Bilder. Zu einer Stellungnahme war Graf von der Pfalz-Orleans nicht bereit, ein Mitarbeiter aus dem Königshaus bestätigte aber entsprechende Kontakte.

Über:

Nexus Künstler Agentur
Herr caroline breitschwert
Rahlstedter Bahnhofsstrasse 68
22149 Hamburg
Deutschland

fon ..: 015733651944
web ..: http://www.nexuskuenstleragentur.de
email : info@grafvonderpfalzorleans.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

nexus Künstler Agentur
Frau Caroline Breitschwert
rahlstedter Bhnhofstrasse 68
22149 hamburg

fon ..: 01707748782

Wilhelm Graf von Pfalz-Orleans ist ein gefragter Künstler in Asien

Der Immobilienmakler und Interieur Designer Wilhelm Graf von der Pfalz-Orleans ist mehr und mehr auch als Künstler tätig. So stellt er in Hongkong vor exklusivem Publikum aus.

Der für seine guten Kontakte zu den weltweiten Herrscherhäusern bekannte Graf von der Pfalz-Orleans ist bescheiden und äußerst loyal. Wohl auch deshalb ist er ein geschätzter Ansprechpartner bei den Herrscherhäusern rund um den Globus. Bekannt ist, dass er unter anderem für verschiedene saudische Herrscher tätig war.

So hat der Graf bereits in der Vergangenheit mehrere Schlösser für seine exklusive Kundschaft renoviert. Ausserdem ist er auch für seine modernen Inneneinrichtungen bekannt. So hat er bereits mehrere Preise für seine moderne Interieurs erzielt. Bei seiner Klientel ist besonders Fingerspitzengefühl gefragt und Exklusivität. Absolute Verschwiegenheit ist oberstes Gebot. Sämtliche Planungen sind einzigartig. Ideen werden nur einmal genutzt. Das ist der Grund warum der Graf nur eine begrenzte Anzahl an Objekten annimmt. Denn die Objekte betreut er ausschließlich selbst und delegiert nur das Notwendigste an seine Mitarbeiter. So kann es auch schon einmal vorkommen, dass der Graf selbst Hand anlegt bei Innenausbauten oder handwerklichen Details.

Seit Jahren macht sich der Graf auch als Künstler einen Namen. So hat er nicht nur die edlen Bauten der Reichen und Schönen eingerichtet, er selbst hat Werke für seine Kundschaft geschaffen und in das Ensemble integriert. Bei seinen Kunstwerken handelte es sich um moderne Skulpturen und Bilder. Nun kam es in Hongkong zu einer weiteren Ausstellung in der Spaze Art Gallery in der die jüngsten, grossformatigen Werke des Künstlers ausgestellt wurden.

Das Thema des Künstlers ist die Bewegungsdynamik innerhalb eines statischen Mediums darzustellen. Bekannt ist vor allem das Werk “walking man 365” in der Farbschicht über Farbschicht die Bewegung eines Mannes darstellen. Viel ist im Internet über den Grafen allerdings nicht zu erfahren. Der Graf ist auch in eigenen Angelegenheiten auf Diskretion bedacht.

Über:

Nexus Künstler Agentur
Herr caroline breitschwert
Rahlstedter Bahnhofsstrasse 68
22149 Hamburg
Deutschland

fon ..: 015733651944
web ..: http://www.nexuskuenstleragentur.de
email : info@grafvonderpfalzorleans.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

nexus Künstler Agentur
Frau Caroline Breitschwert
rahlstedter Bhnhofstrasse 68
22149 hamburg

fon ..: 01707748782

Graf von der Pfalz-Orleans fördert den altersgerechten Umbau von Immobilien

Wilhelm Graf von der Pfalz-Orleans unterstützt gemeinsam mit Förderern und staatlichen Förderprogrammen den altersgerechten Umbau von Wohnungen und Häusern für Senioren in Deutschland

Das Problem liegt auf der Hand. Im Alter stellen sich Senioren häufig die Frage, wie und vor allem wo sie ihren letzten Lebensabschnitt verbringen wollen. Leben Sie in den eigenen vier Wänden, sei es in einer Eigentumswohnung oder im eigenen Haus, sind meist erhebliche Umbaumaßnahmen erforderlich, um die Immobilie altersgerecht umzubauen. Das beginnt mit dem Einbau von Assistenzsystemen für den Notruf bis hin zu Umbaumaßnahmen zur Barrierereduzierung. Davon betroffen ist meist der Eingangsbereich zum Haus bzw. der Wohnungszugang, die Überwindung von Treppen und Stufen durch den Einbau von Treppenliften, die Umgestaltung des Bades mit einem bodengleichen Duschplatz und letztendlich auch der Einbau von Stütz- und Haltesystemen.

Diese Umbaumaßnahmen kosten Zeit und vor allem viel Geld. Problematisch ist für viele Senioren dabei, dass Sie zwar in Wohneigentum leben, die finanziellen Mittel aber oft nicht ausreichen, um den Umbau zu finanzieren. Banken winken wegen des fortgeschrittenen Alters der Senioren bei der Gewährung von Krediten meist ab. Dabei haben viele ältere Menschen den ausdrücklichen Wunsch möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu leben.

Genau hier setzt die Hilfe von Graf von der Pfalz-Orleans an. Gemeinsam mit Förderern aus dem In- und Ausland und der Einbindung von staatlichen Förderprogrammen und EU-Hilfen bietet er Senioren den altersgerechten Umbau ihrer Eigenheime an. “Wir haben erkannt, dass es gerade bei Senioren mit Eigenheimen ein grosses Problem darstellt, das eigene Heim ohne finanzielle Hilfe von Dritten umzubauen. Meist reichen die finanziellen Mittel der Betroffenen nicht aus, die umfangreichen Umbaumaßnahmen selbst vorzunehmen. Im Ergebnis heisst das dann, dass die Betroffenen ihr Eigenheim verlassen müssen, obwohl sie das gar nicht wollen”, erklärt Graf von der Pfalz-Orleans.

Das Hilfsprogramm will genau das verhindern. Möglichst lange sollen die Senioren in ihrem gewohnten Umfeld leben können. Und der Umbau soll die Betroffenen am besten gar nicht stören. So übernimmt das Team rund um den Grafen nicht nur die Finanzierung der Umbaumaßnahmen, es wird auch die komplette Bauleitung geleistet. “Wir haben mittlerweile einige Erfahrungen im altersgerechten Umbau mit Wohnungen und Häusern und arbeiten mit ausgesuchten Handwerkern vor Ort zusammen. Dabei ist es unser größtes Bestreben, dass die Senioren sogar während der Umbaumaßnahmen in ihrem Eigenheim verbleiben und möglichst wenig von den Umbaumaßnahmen gestört werden.”

Über:

Nexus PR
Frau Caroline Breitschwert
Rahlstedter Bahnhofsstrasse 68
22149 Hamburg
Deutschland

fon ..: 015733651944
web ..: http://www.nexusagentur.de
email : info@nexusagentur.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Nexus PR
Frau Caroline Breitschwert
Rahlstedter Bahnhofsstrasse 68
22149 Hamburg

fon ..: 015733651944