Getyourmoneyback bezahlt jeden 33. Einkauf in über 200 Partnershops

Getyourmoneyback hat eine einzigartige Browser-Extension entwickelt mit der Nutzer ihren Einkaufswert in über 200 Partnershops zurückgewinnen können. Jeder 33. Einkauf gewinnt!

BildDeutschlandweit können Online-Shopper nun mit einer neuen Extension für Google Chrome und Firefox ihren gesamten Einkaufswert zurückgewinnen. Die Browser-Extension wurde von Michael Dopfer dem Gründer und Geschäftsführer der Getyourmoneyback GmbH & Co. KG entwickelt und ist nun zum kostenlosen Download erhältlich.

Getyourmoneyback.de hat bereits über 200 beliebte Partnershops zu denen unter anderem Saturn, ABOUT YOU und Jochen Schweizer zählen. Die Nutzer von Getyourmoneyback müssen lediglich die Browser-Extension installieren und können dann ohne zusätzlichen Aufwand Ihre Einkäufe online tätigen und mit etwas Glück ihren Einkaufswert erstattet bekommen. Jeder 33. Einkauf wird abzüglich der Mehrwertsteuer bis zu einem Maximalbetrag von 3000 Euro ausbezahlt. Dabei bleibt die Gewinnchance unabhängig vom Einkaufswert und dem Partnershop. Im Gegensatz zum normalen Onlineshopping schafft Getyourmoneyback dadurch einen zusätzlichen Nervenkitzel.

Die Getyourmoneyback-Extension ist die erste ihrer Art in Deutschland und kann nun für Chrome und Firefox installiert werden.

Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/getyourmoneyback-jeder-33/oihdeonkafceldofaieblnfcepecfhkg?hl=de

Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/jeder-33-einkauf-gewinnt/

Während des Bachelor Studiums an der WHU – Otto Beisheim School of Management bei Koblenz begann Michael Dopfer bereits vor zwei Jahren mit der Entwicklung dieser Idee. Nun arbeitet er gemeinsam mit seinem Partner und Kommilitonen, Tomer Rosin, in Frankfurt an der deutschlandweiten Vermarktung. Während der Entwicklung von Getyourmoneyback haben sich fast zeitgleich ähnliche Modelle im Ausland entwickelt, die bereits mehrere hunderttausend Nutzer aufweisen und bisher Gewinne im siebenstelligen Bereich ausgezahlt haben. In Anbetracht dieser Entwicklung und der alleinigen deutschen Marktpräsenz von Getyourmoneyback ist ein rasches Nutzerwachstum und eine steigende Popularität zu erwarten. Im Fokus steht derzeit die Etablierung der Browser-Extension für Chrome und Firefox. Zukünftig planen Michael und Tomer jedoch eine Ausweitung von Getyourmoneyback auch auf Smartphone & Tablet, um auf den Trend des mobilen Shoppings zu reagieren.

Link zur Webseite: https://www.getyourmoneyback.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Getyourmoneyback GmbH & Co. KG
Herr Michael Dopfer
Sonnenhalde 3
87488 Betzigau
Deutschland

fon ..: +(49)0831/96062347
web ..: https://www.getyourmoneyback.de/
email : support@getyourmoneyback.de

Die Getyourmoneyback GmbH & Co. KG bietet eine Shopping Lösung mit der Nutzer in über 200 Partnershops ihre Einkäufe erstattet bekommen können. Jeder 33. Einkauf gewinnt!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Getyourmoneyback GmbH & Co. KG
Herr Tomer Rosin
Sonnenhalde 3
87488 Betzigau

fon ..: +4917657800412
web ..: https://www.getyourmoneyback.de/
email : tomer.rosin@getyourmoneyback.de

Deutsche Gründer profitieren vom Standort Schweiz

Selbst vor dem Hintergrund der Unternehmenssteuerreform III muss die Schweiz deutschen Unternehmern als Steuerparadies erscheinen, zumal die Ansiedlung außerhalb der EU weitere Vorteile bringt.

BildSteuern, Regeln und Gesetze – die mannigfaltigen Herausforderungen für KMU

Es wird einige Änderungen in den steuerlichen Richtlinien geben, das ist gewiss. Zu gross ist der Druck, den die EU auf die Schweiz macht, zu intensiv ist aber auch die Abhängigkeit der Schweiz vom EU-Binnenmarkt. Trotzdem werden die Schweizer Steuergesetze immer noch deutlich attraktiver sein, als dies beispielsweise in Deutschland der Fall ist. Die Steuern für Unternehmer werden dort in zwei Stufen erhoben: Zum einen muss die Kapitalgesellschaft Körperschaftssteuer bezahlen, darüber hinaus der Geschäftsführer natürlich Einkommenssteuer. Diese greift ebenfalls bei den Personengesellschaften, der Höchstsatz beträgt 45 Prozent, der sogenannte Soli-Zuschlag und die Kirchensteuer kommen noch dazu. Darüber hinaus wird die Gewerbesteuer fällig, die jede Kommune individuell festlegt.

Die Belastung für den deutschen Mittelstand ist also erheblich, so kann es nicht verwundern, dass ein Großteil der ausländischen Gründungen in der Schweiz von deutschen Unternehmern initiiert wird. Die Abwicklung ist denkbar einfach, sinnvoll ist die Einbindung eines spezialisierten Dienstleisters. Wie Herr Liebler von der firmengründung24-kanzlei.ch bestätigte, werden die deutschen Gründer umfassend über ihre Möglichkeiten beraten, um die geeignete Gesellschaftsform auszuwählen und von vornherein eine intelligente Unternehmensstruktur aufzubauen. Darüber hinaus übernimmt die Kanzlei alle weiteren Schritte, um die Gründung in der Schweiz rechtssicher durchzuführen.

Alternativ zur regulären Gründung können die deutschen KMU aber auch auf Mantel- oder Vorratsgesellschaften zurückgreifen. Damit wird insbesondere die persönliche Haftung in der Gründungsphase minimiert, denn die Eintragung im Handelsregister kann sofort initiiert werden. Nicht zu vernachlässigen ist der Fakt, dass die Schweiz gerade im Nachbarland ein ausgezeichnetes Renommee geniesst, was sich auch positiv auf den Geschäftserfolg kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland auswirken kann.

Über:

Firmengruendung24 Kanzlei
Herr Stefan Liebler
Talstr. 20
8001 Zürich
Schweiz

fon ..: +41445153310
web ..: http://www.firmengruendung24-kanzlei.ch
email : kontakt@firmengruendung24-kanzlei.ch

Firmengründung24 Kanzlei ist Ihr Partner wenn es um die Gründungen weltweit geht. Wir gründen für Sie: in der Schweiz, Zypern, Hong Kong, Panama, Singapur, Spanien, Liechtenstein, Seychellen, Marshall Islands, BVI, Bahamas, USA, Nevis, Belize und vieles mehr

Pressekontakt:

CC Finanz und Treuhand AG
Herr Stefan Liebler
Talstr. 20
8001 Zürich

fon ..: +41445153310
web ..: http://www.ccft.ch
email : info@ccft.ch

Eigenkapital für mittelständische Unternehmen – schnell und unkompliziert

Die private Beteiligungsgesellschaft EPICON Investment Partners GmbH berichtet über Bereitstellung von Eigenkapital für Gründung, Wachstum, Unternehmensnachfolge oder Sanierung.

BildDie Verantwortlichen der EPICON Investment Partners GmbH im Interview nach einem Jahr im Beteiligungsgeschäft. Das Interview wurde aus der Ausgabe 1/2016 der Zeitschrift: “MehrWERT” der ADVA BERATER entnommen.

Wann wurde die EPICON gegründet und welchen Unternehmenszweck verfolgen Sie?

EPICON: Am 26.02.2015 wurde die Beteiligungsgesellschaft EPICON Investment Partners GmbH in Dresden gründet. Die EPICON stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen Eigenkapital oder Finanzierungsmittel zur Realisierung eines Projektes oder eines Investitionsvorhabens zur Verfügung. Ferner lassen sich die Finanzierungsmittel auch zur Unternehmenskonsolidierung, zur Unternehmenssanierung sowie für die Unternehmensnachfolgeregelung einsetzen. Dabei haben wir ganz gezielt die kleinen und mittelständischen Unternehmen im Blick und bieten deshalb branchenunabhängig Kleinstbeteiligungen ab 10.000,-EUR an. Einzelbeteiligungen bis zu einem Betrag von 250.000,- EUR sind ebenfalls möglich.

Das klingt sehr spannend. Wie erfahren denn die Unternehmen von Ihren angebotenen Leistungen?

EPICON: In der Startphase haben wir ganz gezielt in den regionalen Handwerkszeitungen und IHK-Magazinen inseriert. Parallel dazu wurde unsere Internetseite (www.epicon.de) aktiviert und wird seitdem laufend überarbeitet. Auch sind wir im XING-Netzwerk sehr aktiv und bieten dort regelmäßig unser Leistungsportfolio an.
Die meisten Anfragen erhalten wir aber über das Internet und über persönliche Empfehlungen. Dass Bedarf an Eigenkapital besteht, zeigen 1.100 echte Klicks in den ersten Monaten auf unserer Internetseite.

Die Klicks auf Ihrer Homepage sind ein erfreulicher Aspekt. Verstecken sich dahinter aber auch echte Erfolgsgeschichten?

EPICON: Um es kurz zu sagen: Ja! Aus den 1.100 Klicks wurden über 50 echte Anfragen nach Leistungen der EPICON. Die Interessenten kommen aus den D-A-CH Gebieten. Aus diesen über 50 Anfragen ergaben sich bis zum heutigen Tag 5 Beteiligungsprojekte mit einer Kapitalbeteiligung der EPICON zwischen 25.000,- EUR und 150.000,- EUR. Zwei weitere Investitionen stehen kurz vor dem Abschluss.

Dürfen Sie konkrete Projekte benennen?

EPICON: Sicher! Unser neuestes Projekt ist die Herstellung und der Vertrieb von Golfschäften aus Carbon. Der Golfsport wird immer mehr zum Breitensport und verlangt dennoch hochwertiges Material. Schließlich zählt auch hier: “Dabei sein ist alles. Aber bitte schön mit den bestmöglich erzielbaren Ergebnissen”. Und dabei können wir nun helfen.

Sicher sind Beteiligungsgesellschaften nicht Ihre Erfindung. Warum sollten Interessenten ausgerechnet die EPICON als Finanzierungspartner wählen?

EPICON: Für den Kunden bieten wir “alles aus einer Hand”.

Erstens: Die Entscheidungswege sind bei EPICON, bedingt durch flache Hierarchien, sehr schnell. So versprechen wir, dass innerhalb von sieben Tagen unsere grundsätzliche Investitionsentscheidung steht. Vorausgesetzt, dass vorab folgende Unterlagen eingereicht werden: ½-seitige Beschreibung für die beabsichtigte Mittelverwendung, den Jahresabschluss des letzten abgeschlossenen Wirtschaftsjahres und die aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung nebst Summen- und Saldenliste. Dabei sind diese Vorprüfungen für den Interessenten kostenlos.

Zweitens: Wir arbeiten sehr eng mit ADVA BERATER (www.adva-berater.de), einer Steuer- und Unternehmensberatung zusammen und sparen deshalb weitere externe Honorarkosten für den Interessenten. ADVA BERATER übernimmt das Beteiligungscontrolling und eine Bewertung der Unternehmen.

Und Drittens: Es gibt am Markt kaum Beteiligungsgesellschaften, die Kleinstbeteiligungen ab 10.000,- EUR eingehen. Die meisten öffnen ihre Bücher erst ab einem Investitionsbetrag von mehr als 250.000,- EUR. Wir wollen jedoch nicht die großen Fische füttern. Wir suchen die kleinen und wendigen Fische und gestalten gerne aktiv mit. Die meisten Unternehmen haben ein gutes Produkt, aber kein Marketing und keinen Vertrieb. Durch unser Netzwerk können wir gerade in diesen Bereichen den Unternehmen einen echten Mehrwert bieten.

Vielen Dank für das Interessante Interview und weiterhin viel Erfolg bei der Unterstützung von mittelständischen Unternehmen!

Über:

EPICON Investment Partners GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.epicon.de
email : kontakt@epicon.de

EPICON stellt branchenunabhängig kleinen und mittelständischen Unternehmen wirtschaftliches Eigenkapital in Form von offenen oder stillen Beteiligungen zur Verfügung. Durch Verstärkung der Eigenkapitalbasis können solide Finanzierungsstrukturen im Rahmen von Gründungs-, Wachstums- und Investitionsvorhaben geschaffen werden.

IHR EPICON MehrWERT:

> persönliche Ansprechpartner
> schnelle Ersteinschätzung innerhalb von 7 Tagen
> keine Kosten im Rahmen der ersten Einschätzung
> Kleinstbeteiligungen bereits ab 10.000 EUR
> Einzelbeteiligungen bis zu einem Betrag von 250.000 EUR
> unabhängige Prüfung Ihrer Unterlagen durch Steuer- und Unternehmensberater
> laufendes Controlling und Rating während des gesamten Beteiligungszeitraumes

Pressekontakt:

ADVA BERATER GmbH
Herr Lie Milbratt
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129612
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

Z|U|G – Regionalbüro Wien ist als Aussteller am 24. Jungunternehmertag mit dabei!

Z|U|G steht für “Das Erste Zentrum für nachhaltige Unternehmensentwicklung in der Gruppe”

BildZiel des Z|U|G Messeauftritts am 29.10. ist es JungunternehmerInnen und GründerInnen zu helfen ihre eigene Vision im unternehmerischen Alltag zu finden und strategisch ihr Unternehmen erfolgreich und vor allem nachhaltig zu entwickeln!

Messe-Special für BesucherInnen
Denn getreu dem diesjährigen Motto des Jungunternehmertages “Genieße den Erfolg” hilft Z|U|G Kleinunternehmen zu mehr Ertrag und weniger Stress. Das Messe-Team an Stand Nummer 11 besteht aus zwei Z|U|G-Unternehmensentwicklern, der Marketingleiterin und der Z|U|G Koordinatorin. Verstärkt wird das Team noch durch eine Messe-Assistentin, die für BesucherInnen spezielle Gutscheine für die Netzwerktreffen Z|U|G-Marktplatz verteilen wird. Vor Ort werden die Z|U|G-Unternehmensentwickler ein Kurz-Coaching mit dem Z|U|G – BeziehungsFlow® System anbieten. Sie helfen JungunternehmerInnen im Bereich “Meine Vision als UnternehmerIn” und haben Tipps für das “Visionsbild”.

Warum am Jungunternehmertag ausstellen?
“Der Jungunternehmertag ist für die Wiener Wirtschaft wichtiges Ereignis. Wir
werden hier sicherlich sehr gute Kontakte knüpfen, auf denen in Zukunft neue Geschäfte basieren könnten”, sagt Mag. Elisabeth Heller, Leiterin des Z|U|G Regionalbüros Wien, “Da viele unserer Kontakte ebenfalls die Messe besuchen werden, möchten wir gleichzeitig bestehende Beziehungen pflegen sowie neue Kontakte schließen.”

Rund um den Jungunternehmertag
Der Jungunternehmertag wird jedes Jahr im Herbst von der Wirtschaftskammer Wien, der Jungen Wirtschaft Wien und der Wirtschaftsagentur Wien veranstaltet. Rund 2300 TeilnehmerInnen waren 2013 dabei und erhielten wertvolle Informationen über die Selbstständigkeit und holen sich Tipps & Tricks für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee.
Weitere Informationen auch unter www.jungunternehmertag.com
Fragen zu Z|U|G gerne an wien@z-u-g.com oder auf der Website z-u-g.wien

Über:

ZUG Regionalbüro Wien
Frau Stephanie Stumpf
Schubertring 9-11
1010 wien
Österreich

fon ..: 00430509841010
web ..: http://z-u-g.wien
email : wien@z-u-g.com

Z|U|G ist das Erste Zentrum für nachhaltige Unternehmensentwicklung in der Gruppe und setzt auf drei Säulen: Erstens ist da der Z|U|G Marktplatz, bei dem sich Unternehmer unterschiedlicher Branchen treffen, um – professionell moderiert – ihre Selbstpräsentation zu üben und ihren Umsatz durch Vernetzung unmittelbar zu steigern. Die zweite Säule besteht aus 25 Unternehmensentwicklungs-Modulen. Diese finden in Kleingruppen zu Tagesrandzeiten statt und reichen thematisch von Strategie und Vision über Marketing bis hin zur Mitarbeiterführung. Im Fokus steht dabei die Umsetzung der erhaltenen Inputs, die durch die Gruppendynamik vorangetrieben und durch die Z|U|G-Unternehmensentwickler nachhaltig angeregt wird. Die dritte Säule ist der Z|U|G-Erfahrungsaustausch, bei dem Unternehmer einander bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen unterstützen.

Pressekontakt:

ZUG Regionalbüro Wien
Frau Stephanie Stumpf
Schubertring 9-11
1010 wien

fon ..: 00430509841010
web ..: http://z-u-g.wien
email : wien@z-u-g.com

Firmengruendungen mit Weitblick – Offshore-Standorte mit Potenzial

Zahlreiche Offshore-Standorte weisen noch immer immense Vorteile für Unternehmen auf – und das nicht nur bei den Steuern. Die einfache Abwicklung eröffnet einen interessanten Spielraum.

Unternehmensstrukturen optimieren

Die Globalisierung und die modernen Kommunikationstechnologien machen es möglich, dass Firmen weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus angesiedelt werden können, ohne dass dazu eine Weltreise notwendig wäre. Stringente Abläufe, kurze Bearbeitungsfristen und überschaubare Gebühren sind die Pluspunkte, die spezialisierte Dienstleister für internationale Firmengruendungen mit zuverlässigen Partnern vor Ort auszeichnen. Dass sich mit Offshore-Gründungen unter dem Strich nicht nur Steuern, sondern vor allem auch Verwaltungsaufwände drastisch einsparen lassen, bestätigt Herr Liebler von der unternehmensberatung24.ch

Komfortables Unternehmensrecht

So erwarten kreative Gründer in den meisten Offshore-Standorten nicht nur einfache Richtlinien zur Buchführung, zur vorgeschriebenen Veröffentlichung von Unternehmensdaten oder auch zu den Anforderungen an die Repräsentanz vor Ort, die Ansiedlungen werden professionell abgewickelt und betreut. Selbst finanzielle Transaktionen sind in Zeiten des Online-Bankings keine Probleme mehr, innerhalb kürzester Frist ist ein Konto mit einer international anerkannten Kreditkarte eingerichtet. Für Unternehmer, die ihre eigene Organisation auf Sicherheit und Vermögensschutz ausrichten wollen, kommen die verschiedensten Länder zur Firmengruendung in Frage. Ob sie eine solche Offshore-Gründung zur Installation einer Holding-Struktur nutzen oder eine Stiftung für das eigene Vermögen bevorzugen, hängt nicht zuletzt von der konkreten Ausrichtung ab.

Umfassende Beratung im Vorfeld

Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass in jedem Fall ein professioneller Berater konsultiert werden sollte. Nicht zuletzt das Steuerrecht und die zu erwartenden Veränderungen in puncto Doppelbesteuerungsabkommen sollten in die strategischen Planungen einfließen, sodass sich ein schlüssiges Konstrukt ergibt. Darüber hinaus spielen natürlich auch die langfristigen Unternehmensstrategien eine wichtige Rolle, die bei einer Konzeption berücksichtigt werden muss. Allerdings dürfte die Nachfrage steigen, denn die zunehmenden Unsicherheiten, die sich sowohl in politischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht in Europa bemerkbar machen, erfordern intelligente unternehmerische Gegenmassnahmen.

Über:

CC Finanz und Treuhand AG
Herr Stefan Liebler
Talstr. 20
8001 Zürich
Schweiz

fon ..: +41445153310
web ..: http://www.ccft.ch
email : info@ccft.ch

Pressekontakt:

CC Finanz und Treuhand AG
Herr Stefan Liebler
Talstr. 20
8001 Zürich

fon ..: +41445153310
web ..: http://www.ccft.ch
email : info@ccft.ch

Online-Suchprogramm für Gründer und Unternehmer

durchstarter24.de bietet regional exklusive Geschäftskontakte

Branchenverzeichnisse waren gestern. Ende Februar 2015 ging die Website durchstarter24.de an den Start.

BildGründer und Unternehmer aus ganz Deutschland erhalten hier für Sie wichtige regionale Kontaktdaten. Die vom Betreiber zusammengestellten Daten bestehen aus zuständigen Gemeindeverwaltungen, Förderbanken, Arbeitsagenturen, Wirtschaftsförderungen, Handwerks-, Industrieund Handelskammern und einigen mehr. Dazu können sich ab sofort interessierte Rechtsanwälte, Steuer- und Unternehmensberater, Krankenkassen, Finanz-, Versicherungs- und Immobilienmakler, IT-Spezialisten, Marketingagenturen, Personal- und weitere Dienstleister für ihre Region eintragen lassen und sich online werblich vom Wettbewerb abheben. Mit der Idee wird für Gründer und Unternehmer ein deutschlandweites Suchportal für regionale Ansprechpartner geschaffen, die jede Firma braucht. Und Dienstleister, die Existenzgründer und Unternehmer zu ihrer Klientel zählen, bekommen die Möglichkeit, zielgruppenorientiert und regional konkurrenzfrei zu werben. Denn sucht jemand über www.durchstarter24.de nach Kontaktdaten in seinem Postleitzahlengebiet, so wird für jede Branche nur ein exklusiver Ansprechpartner genannt. Längst halten es viele Unternehmer für fragwürdig, als einer von unzähligen Dienstleistungsanbietern in einem Branchenverzeichnis aufgezählt zu werden. Die Sammeleinträge versprechen keine zusätzlichen Aufträge mehr. Was vor zehn Jahren noch die günstige, ergänzende Werbeform war, wird heute überflüssig. Dazu steigt der Anspruch, professionelle Geschäftspartner möglichst vor der Haustür zu finden und keine stundenlangen Fahrten mehr in Kauf zu nehmen. Der Anreiz ist groß, sich schnell einen exklusiven Werbeplatz zu buchen, denn das durchstarter24-Verzeichnis wächst täglich. Im Unterschied zu anderen Onlineverzeichnissen gilt die Buchung ohne Laufzeitbindung. Erfahren Sie mehr auf www.durchstarter24.de oder telefonisch unter 05326-929043.

Über:

stegun
Herr Jürgen Stegemann
Danziger Straße 13
38685 Langelsheim
Deutschland

fon ..: 05326/929357
fax ..: 05326/929140
web ..: http://www.durchstarter24.de
email : jst@beratung-stegemann.de

Der Inhaber der Firma, Herr Dipl.-Kfm. (FH) Jürgen Stegemann, beschäftigt seit mehr als 15 Jahren mit dem Thema Existenzgründung bzw. mit der Beratung von Unternehmen. Er ist u.A. gelisteter Berater in der KfW-Beraterbörse.
Das neueste Projekt ist das Suchportal www.durchstarter24.de. Die Firma stegun will mit dieser website Existenzgründer und Unternehmer, die Ansprechpartner in verschiedenen Bereichen suchen, zusammen bringen mit Dienstleistern, die an neuen Geschäftskunden interessiert werden.

Sie können diese Pressemitteilung-auch in veränderter oder verkürzter Form- mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

stegun
Herr Jürgen Stegemann
Danziger Straße 13
38685 Langelsheim

fon ..: 05326/929357
web ..: http://www.durchstarter24.de
email : jst@beratung-stegemann.de

Buchhaltung – Einstieg für Gründer und Selbständige” leicht gemacht

Stefan Scholz macht es Gründern und Selbständigen mit seinem Werk “Buchhaltung” einfach, die eigene Buchhaltung in den Griff zu bekommen.

BildBuchhaltung ist für viele Menschen ein Alptraum. Deswegen wird diese Aufgabe oft an professionelle Buchhalter weitergegeben. Mit dem Buch “Buchhaltung: Einstieg für Gründer und Selbständige” von Stefan Scholz kann man sich die teure Rechnung für externe Buchhalter einsparen und zu einer besseren Einsicht in die eigenen Finanzen gelangen. Das Buch richtet sich in erster Linie an Kleinunternehmen, kann aber auch für Freelancer sehr hilfreich sein. Darin erklärt Scholz die gesetzlichen Grundlagen der Buchhaltung, gibt einen Abriss über die relevanten Steuern und hilfreiche Hinweise zu Aufwand und Erträgen und der Belegablage.

“Buchhaltung: Einstieg für Gründer und Selbständige” von Stefan Scholz ist ein überraschend frisches Buch über ein Thema, das vielen Menschen Alpträume verursacht. Stefan Scholz zeigt durch seine Ansätze, dass Buchhaltung auch kreativ angegangen werden und sogar Spaß machen kann. Das Buch eignet sich vor allem für Kleinunternehmen und Selbstständige, die gerne mehr über dieses komplexe Thema lernen möchten, um sich selbst korrekt und effektiv um die eigene Buchhaltung zu kümmern.

“Buchhaltung: Einstieg für Gründer und Selbständige” von Stefan Scholz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1179-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen “Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie” Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Existenzgründung: Deutschland (k)ein Gründerland?

Besonders die Menschen in Deutschland stehen einer Existenzgründung eher skeptisch gegenüber. Doch worin liegen die Gründe?

Bild(Dresden, 23. Dezember 2014) Jüngst erschien der aktuelle Amway Global Entrepreneurship Report 2014. Von April bis Juni 2014 befragte das Marketingunternehmen Amway 43.000 Menschen im Alter zwischen 14 und 99 Jahren aus 38 Ländern zu ihrer persönlichen Einstellung zum Thema Existenzgründung und berufliche Selbstständigkeit. Ergebnis: Besonders die Menschen in Deutschland stehen einer Existenzgründung eher skeptisch gegenüber. Doch worin liegen die Gründe? In Zeiten globaler Krisen und einer unsicheren Entwicklung der Weltwirtschaft sind gerade die Menschen in Europa um ihre private und berufliche Existenz besorgt, das gilt vor allem für die Deutschen. Immerhin 59 Prozent der 14- bis 34-Jährigen stehen einer Selbstständigkeit zwar grundsätzlich positiv gegenüber, allerdings wagen nur 32 Prozent tatsächlich den Schritt. Damit liegt die Generation Y weit hinter dem europäischen Vergleich zurück. Häufiger wird in Deutschland die berufliche Sicherheit in Form einer Anstellung vorgezogen. Dabei ist ein reges Gründungsgeschehen für eine Volkswirtschaft von besonderer Bedeutung. Mit ihren Unternehmungen setzen Existenzgründer etablierte Anbieter unter den permanenten Druck, ihr Effizienzpotenzial auszuschöpfen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Gleichzeitig tragen neue Unternehmen zum technologischen Fortschritt des Landes und zu einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bei. Ohne neue Unternehmen würde die deutsche Wirtschaft schnell erstarren und schrumpfen, da Jahr für Jahr etliche Unternehmen vom Markt verschwinden. Für Deutschland, das vor allem von Bildung, Innovation und Technologie lebt, ist ein gesundes und dynamisches Gründungsgeschehen besonders wichtig.

Der Mut macht sich bezahlt – erfolgreich ein Unternehmen gründen
Damit eine Existenzgründung zum Erfolg wird, sind Informationen und eine sorgfältige Planung das A und O. Eine Geschäftsidee kann noch so brillant sein und doch nicht zum gewünschten Erfolg führen, wenn rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Aspekte nicht von vorn herein beachtet werden. Verfügen Firmengründer beispielsweise über keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund, lohnt sich eine professionelle Abstützung – zum Beispiel in Form eines Gründercoachings. “Vom Businessplan über die Wahl der Rechtsform, von der Gewerbeanmeldung über die Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnungen, Vertragsgestaltungen bis hin zur Aufstellung und Umsetzung der Finanzierungsstrategie oder einem einheitlichen Außenauftritt kann ein externer Berater Schützenhilfe leisten”, so Simon Leopold, Geschäftsführer der ABG Consulting-Partner GmbH & Co. KG im Beraterverbund ABG-Partner. “Zusätzlich können im Rahmen einer Beratung der Einsatz von Fördermöglichkeiten geprüft und beantragt werden.” Der Beraterverbund ABG-Partner bietet eine ganzheitliche Beratung aus einer Hand und berät Start-Up´s, wie sie den Start in die Selbständigkeit optimal planen. “Mit den richtigen Hintergrundinformationen und einem Schritt-für-Schritt-Plan steht der erfolgreichen Gründung nichts im Wege. Natürlich steht unser ABG-Team auch nach der Gründungsphase mit Rat und Tat zur Seite”, so Simon Leopold.

Weitere Informationen gibt es unter www.abg-partner.de

Über:

Beratungsverbund ABG-Partner
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351 43755-11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : presse@abg-partner.de

Über den Beratungsverbund ABG-Partner
ABG-Partner ist ein Beraterverbund mit den Schwerpunkten Steuer- und Unternehmensberatung, Recht und Wirtschaftsprüfung. Gegründet 1991, betreut die ABG-Partner an den Standorten München, Bayreuth, Dresden, Böblingen Unternehmen und Institutionen aller Rechtsformen sowie Privatpersonen in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen. Unsere Stärken liegen dabei in der aktiven Gestaltung steuerlicher Belange, Finanzierungsberatung, Kapital- und Fördermittelbeschaffung, Controlling, Unternehmensbewertung, Unternehmensnachfolge, Sanierung sowie Wirtschaftsrecht. Geschultes Fachwissen, hohe Motivation und partnerschaftliches Verhalten zeichnen unsere 80 Mitarbeiter aus. In der Zusammenarbeit mit Mandanten und Partnern sind uns Offenheit, Fairness und Akzeptanz wichtig – denn so sind wir gemeinsam erfolgreich.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: 0351 43755-11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : presse@abg-partner.de

Tagpacker.com – Das neue Start-up aus München

Tagpacker.com ist eine 2014 in Bayern gegründete Internetplattform, die den Umgang mit Webinhalten radikal vereinfacht.

BildZu den wichtigsten Funktionen der kostenlosen Plattform Tagpacker.com zählen ihr neuartiges Tagging-System, ihre hervorragende Durchsuchbarkeit sowie ihre einfache Drag-and-Drop-Technologie. Einmal angemeldet, erleichtert der hauseigene “Pack it!”-Button das Speichern interessanter Links. Über ein Dialogfenster können diese direkt mit selbstgewählten Schlagwörtern, sogennanten “Tags”, versehen werden. Auf der eigenen Profilseite können die Tags dann in übersichtliche “Tagpacks” gegliedert werden. Neben einer zuverlässigen Stichwortsuche erleichtert diese Webshop-ähnliche Struktur das bedarfsweise Wiederfinden von Inhalten. Auch Linksammlungen anderer User können so zielgerichtet durchsucht werden. Anders als herkömmliche Social-Bookmarking-Tools kann Tagpacker auch sehr große Mengen an Information klar strukturieren. Das schlichte Design der Plattform erleichtert die Orientierung zusätzlich. Ähnlich bekannter Microblogging-Dienste ist es auf Tagpacker.com ebenfalls möglich, sich gegenseitig zu folgen.

Christian Neubert und Alexander Steinhoff, die Gründer von Tagpacker, lernten sich während ihres Informatik-Studiums an der TU München kennen. Sie promovierten im Bereich Informationsorganisation. Während Christian Neubert sich mit strukturierten Wikis beschäftigte, befasste sich Alexander Steinhoff mit Social Tagging. Beide teilten die Vision einer flexiblen, aber strukturierten Web-Plattform – Tagpacker.com war geboren.

Das Geschäftsmodell von Tagpacker basiert auf Werbeeinnahmen und Affiliate Marketing, die Registrierung bei und die Nutzung von Tagpacker.com sind daher kostenlos. Es besteht die Möglichkeit, vorhandene Bookmarks und Linklisten aus anderen Diensten in das eigene Tagpacker-Profil zu importieren. Wie das geht, wird in verschiedenen Tutorials erklärt.

Tagpacker unterhält unter @tagpacker auch Social Media-Profile auf Facebook, Instagram und Twitter.

Über:

Tagpacker
Frau Annina Schmid
Maria-Eich-Str. 47
81243 München
Deutschland

fon ..: +16479976062
web ..: http://tagpacker.com
email : pr@tagpacker.com

Pressekontakt:

Tagpacker
Frau Annina Schmid
Maria-Eich-Str. 47
81243 München

fon ..: +16479976062
web ..: http://tagpacker.com
email : pr@tagpacker.com