Immobilienreport: München Harlaching 2021

Preise in Bestlagen im Süden Münchens

BildHarlaching liegt im Süden der Landeshauptstadt München zwischen Thalkirchen und Obergiesing. Direkt an der Isar, mit viel Grün und Natur ist Harlaching eine der ruhigsten und nobelsten Wohngebiete Münchens. Vor allem in Alt-Harlaching und der Menterschwaige findet man zahlreiche vornehme Villen, zum Teil aus dem frühen 20. Jahrhundert aber auch hochwertige Neubauobjekte. Für Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bieten die schönen Isarauen die richtige Umgebung, auch der Tierpark Hellabrunn ist nicht weit.

Immobilienpreise Harlaching 2020/21, (Angebotspreise; statistische Mittelwerte):

Häuser:
Im vergangenen Jahr waren lediglich 25 Wohnhäuser in München Harlaching im Verkauf. Beim Kauf eines Einfamilienhauses/Villa in München Harlaching war nach einer Analyse des Angebotsmarkts bei 150 bis 200 m² Wohnfläche im Schnitt mit Preisen zwischen 2,2 und 2,4 Mio. EUR zu rechnen, im Bereich 200 – 250 m² mit 3 bis 3,85 Mio. EUR. Zwei größere Villen mit 350 – 400 m² lagen preislich bei ca. 4 bzw. 5,5 Mio. EUR. Reihenhäuser im Bereich 100 m² gab es noch knapp unterhalb von 1 Mio. EUR, ansonsten waren mehrheitlich Doppelhaushälften mit 170 – 260 m² auf dem Markt mit Preisen zwischen 2 und 2,5 Mio. EUR.

Wohnungen:
Eigentumswohnungen in Harlaching aus dem Bestand erreichten im Schnitt 9.200 EUR Quadratmeterpreis, bei Neubauobjekten lag der Quadratmeterpreis für die meisten Wohnungsarten bei durchschnittlich 13.600 EUR. Natürlich gab es auch einzelne deutlich teurere und günstigere Angebote. Neu gebaute Penthäuser erreichten im Schnitt 18.500 EUR pro m². Im Allgemeinen lagen Eigentumswohnungen mit 50 m² im Schnitt bei 460.000 EUR Kaufpreis, mit 100 m² bei ca. 900.000 EUR und mit 150 m² bei ca. 1,75 Mio. EUR. Für größere Wohnungen lag der Spitzenwert lag bei ca. 3,7 Mio. EUR für eine 225 m² Wohnung.

Grundstücke:
Im vergangenen Jahr gab es insgesamt nur zwei öffentliche Ausschreibungen für Grundstücke in Harlaching. Eines lag preislich zwischen 3 und 4.000 EUR pro m², das andere zwischen 6 und 7.000 EUR pro m². Repräsentative Preise lassen sich daraus nicht unbedingt ableiten. Jedoch sind 6.000 EUR pro m² für Bestlagen in München mittlerweile gängig.

“Harlaching ist traditionell ein Wohnort von Gutverdienern, die lieber im Grünen leben wollen, als in der Innenstadt. Tierpark, Isarhochufer, Perlacher Forst – Harlaching ist umgeben von Grün. Auch die U-Bahn reicht mittlerweile bis zum Mangfallplatz – ein großes Plus.”, meint Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de; immobilienscout24.de, Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH. Der Immobilienbericht ist nur eine allgemeine Richtschnur angesehen werden und kein Ersatz für eine qualifizierte Wertermittlung. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Immobilienreport für München Solln 2021

Aktuelle Immobilienzahlen für Münchens südlichsten Stadtteil

BildSolln ist der südlichste und höchst gelegene Stadtteil Münchens und zählt rund 23.000 Einwohner. Aufgrund seiner Grünflächen und seiner Erholungsmöglichkeiten ist Solln ein sehr beliebtes Wohnviertel und zählt zu den bevorzugten und exklusiven Wohngegenden Münchens. Das Bild Sollns ist überwiegend durch aufgelockerte Einfamilienhaus- und Villenbebauung geprägt und hat weitgehend Gartenstadtcharakter. Im Nordwesten von Solln gibt es auch die Parkstadt Solln, die bereits in den 60er Jahren als Großraumsiedlung konzipiert wurde. Durch die S7 Richtung Wolfratshausen, die S20 und S27 Richtung Deisenhofen ist der Stadtteil gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Immobilienpreise Solln (statistische Durchschnittswerte, Angebotspreise 2020/21):

Häusermarkt Solln:
Unter der Rubrik Hausverkauf München Solln wurden im letzten Jahr insgesamt 100 Verkaufsangebote gezählt, der Anteil als Neubau inserierten Häuser erreichte einen Anteil von 27 %. Preislich wiesen Neu- und Bestandsbauten im Mittel nur geringe Unterschiede auf. Die Preise im Segment Einfamilienhaus präsentierten sich bei Häusern unter 200 m² Wohnfläche in einem Bereich zwischen 1,25 und 3,25 Mio. EUR, im Schnitt ca. 2 Mio. EUR. Bei Einfamilienhäusern/Villen über 200 m² bis 400 m² war mit Preisen zwischen 2,25 und 5,5 Mio. EUR zu rechnen, im Durchschnitt ca. 3,4 Mio. EUR. Doppelhaushälften erreichten bei 120 bis 150 m² durchschnittlich knapp 1,5 Mio. EUR, bis 220 m² war dann mit durchschnittlich 1,8 Mio. EUR zu rechnen. Und Reihen- sowie Reiheneckhäuser kosteten bei 100 – 150 m² im Mittel etwa 975.000 EUR und bis 220 m² dann etwa 1,55 Mio. EUR.

Wohnungsmarkt Solln:
Unter der Rubrik Eigentumswohnung Solln gab es 382 Verkaufsangebote, wobei der Anteil der als Neubau inserierten Objekte etwa 15 % betrug. Neubauwohnungen kosteten in den Angeboten durchschnittlich 12.100 EUR pro m² Wohnfläche, bestehende Wohnungen dagegen durchschnittlich 8.300 EUR pro m². Im Allgemeinen Durchschnitt wurde in Solln für eine 60 m² Wohnung rund 495.000 EUR verlangt, für eine 120 m² Wohnung rund 1,13 Mio. EUR. Große Eigentumswohnungen ab 180 m² lagen in den Angeboten bei durchschnittlich ca. 2,15 Mio. EUR, im Maximalfall bei knapp 3 Mio. EUR.

Grundstücksmarkt Solln:
Hier gab es über die letzten 12 Monate 13 Verkaufsangebote. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag bei ca. 3.000 EUR pro m².

Solln gehört seit jeher zu den begehrten Stadtlagen Münchens. Das zeigt sich natürlich auch in den Kaufpreisen von Eigentumswohnungen, Häusern und Grundstücken. Egal ob Prinz-Ludwig-Höhe oder Altsolln, es gibt überall schöne Ecken.”, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien Rainer Fischer, Immobilienmakler München aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: wikipedia, muenchen.de, Statistik der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 2 Jahren der Immobilienmakler in Wiesbaden-Nordenstadt

Auch im Stadtteil sehr aktiv: Stadtteil-Immobilienmakler GRUNDUM in Wiesbaden-Nordenstadt

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Wiesbaden-Nordenstadt vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Wiesbaden-Nordenstadt vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: http://grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: http://grundum.de
email : presse@grundum.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 4 Jahren der Immobilienmakler in Kriftel

Zwischen Frankfurt und Wiesbaden immer für Kunden unterwegs – GRUNDUM Immobilien als Immobilienmakler in Kriftel

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Kriftel vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Kriftel vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 2 Jahren der Immobilienmakler in Trebur

Immobilienmakler in der ehemaligen Kaiserplatz – GRUNDUM Immobilien vor Ort in Trebur

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Saulheim vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Trebur vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

GRUNDUM Immobilien – schon seit 2 Jahren der Immobilienmakler in Stadecken – Elsheim

GRUNDUM Immobilien ist schon seit über 2 Jahren in Stadecken – Elsheim für alle Hausverkäufer und Vermieter als Makler aktiv

Bild“Die lokale Nähe zu unseren Klienten steht für uns im Vordergrund. Deshalb liegen uns auch kleinere Ortschaften am Herzen”, äußert sich Geschäftsführer Claudio Bonelli zur Philosophie von GRUNDUM Immobilien. Schon deshalb ist es der Maklerfirma wichtig, in Saulheim vertreten zu sein.

Die Nähe zu den Klienten spielt eine wichtige Rolle für die Firma GRUNDUM Immobilien. Genauso die Betreuung von Gebäuden in der näheren Umgebung. Schnell vor Ort zu sein, um Besichtigungen durchzuführen und Interessenten, Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter zusammenzubringen, das gehört zur Grundeinstellung.

Seit der Gründung 2017 lebt GRUNDUM Immobilien diese Auffassung und betreut daher Gebäude in der näheren Umgebung sowie im ländlichen Bereich. In diesem Zeitraum war die Firma auch als Immobilienmakler Stadecken – Elsheim vertreten. Hier kümmern sich Herr Bonelli, mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung, und Team um verschiedene Gebäude und Grundstücke. Hauptsächlich, aber nicht ausschließlich spezialisierten sie sich auf die Vermarktung von Mehrfamilienhäusern. Die Besonderheit bei kleineren Örtlichkeiten ist jedoch, dass hier die Betreuung vieler verschiedener Immobilien auf die Profis zukommt. Das Angebot ist klein und zugleich vielseitig, die Dichte an Maklern gering. Da ist hohe Flexibilität hilfreich und die liefern sie.

Dank der langjährigen Erfahrung und der vielseitigen Herausforderungen erhalten Sie bei GRUNDUM Immobilien den optimalen Service. Egal, ob Sie ein Haus verkaufen wollen oder eine Gewerbeimmobilie vermieten, die bestens ausgebildeten Makler sind jederzeit für Sie da. Das gilt für die Preisermittlung, die Besichtigung und den Vertragsabschluss gleichermaßen.

Die lokale Nähe stellt aus vielen Perspektiven einen großen Vorteil dar. Herr Bonelli und seine Mitarbeiter sind vertraut mit den lokalen Begebenheiten. Es ist ein gutes Gefühl, seine Immobilie in den Händen von jemandem zu wissen, dem die Region am Herzen liegt. Der Bezug zum lokalen Umfeld wirkt sich positiv auf Infrastruktur und Entwicklung aus. Dabei ist es egal, ob es sich um gewerblich genutzte Gebäude handelt oder um Wohnhäuser. Profitieren Sie von der Nähe und dem Engagement, das GRUNDUM Immobilien in Saulheim zeigt.

Claudio Bonelli ist aktiv als Immobilienmakler seit zwanzig Jahren. Mit Büros in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz agiert die Maklerfirma weitläufig und zugleich lokal. Die Immobilienberater/innen organisieren die Vermietung und den Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Renditeobjekten und Gewerbeimmobilien. Dabei legt das traditionelle Unternehmen Wert auf Zuverlässigkeit, Perfektion, Ehrlichkeit und Engagement. Mit dem (G)rundum-Sorglos-Paket betreuen sie Ihre Immobilien und erarbeiten damit das für Sie beste Ergebnis. Profitieren Sie von diesem Partner in Ihrer Nähe.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.grundum.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611974514140
web ..: https://www.grundum.de
email : info@grundum.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GRUNDUM Immobilien GmbH
Herr Claudio Bonelli
Martinstraße 15
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611974514143
web ..: https://www.grundum.de
email : presse@grundum.de

Frühzeitig ans Alter denken

Es gibt mehrere Modelle, wie man im Alter komfortabel wohnen kann. Man kann umbauen, in eine Wohnung ziehen oder vermieten. Wichtig ist, sich frühzeitig mit diesen Veränderungen zu befassen

BildEgal ob in München oder anderswo: Viele ältere Menschen stehen vor der Frage, wie sie ihren Lebensabend verbringen wollen. Möchten sie möglichst lange im Eigenheim leben und ihre vier Wände angenehmer gestalten, indem sie einige Umbauten vornehmen, die ihre Immobilie barrierefrei machen? Oder wollen sie lieber ihr Einfamilienhaus verkaufen und stattdessen in eine barrierefreie Etagenwohnung mit Aufzug ziehen? Denn oft ist das Eigenheim nach dem Auszug der Kinder zu groß, Umbauten zu kostspielig und der Garten zu arbeitsintensiv. Oft bekommt man auch keine Finanzierung für die Umbauten. Nicht wenige suchen auch eine neue Bleibe in der Nähe ihrer Kinder, um mehr Kontakt zu ihren Enkeln zu haben.

Experten helfen bei der Planung

Egal wie die Wahl ausfällt, sie sollte wohlüberlegt sein. “Außerdem sollten sie Experten wie Architekten, Statiker und Handwerker hinzuziehen “, rät Günther Gültling, Inhaber von GG Immobilien bei München. Bei ihm gehört die Beratung älterer Menschen in Immobilienfragen inzwischen zum Alltag.
Als Makler taxiert er den Wert der Immobilie und unterstützt ebenso beim Verkauf der bisherigen Immobilie wie bei der Suche nach einem neuen Domizil. Architektinnen planen Anpassungen mit weniger Barrieren, Stolperfallen und Stufen und kalkulieren die Kosten. Die Profis kennen sich zudem mit den Fördermitteln für solche Vorhaben aus. “Zu bedenken ist, dass bei einem größeren Umbau einer Bestandsimmobilie unter Umständen zusätzliche energetische Maßnahmen realisiert werden müssen. Das sieht das Gebäudeenergiegesetz so vor”, erläutert Günther Gültling.

Entscheidungen werden oft aufgeschoben

Leider schieben viele Ältere Entscheidungen zu ihrer künftigen Wohnsituation auf, oft, weil sie sich nur ungern mit dem Altern und ihren schwindenden Kräften befassen möchten. “Das ist nachvollziehbar. Allerdings müssen die Entscheidungen dann oft kurzfristig getroffen werden”, warnt Günther Gültling. Wenn einer der beiden Ehepartner beispielsweise nach einem Sturz, Unfall oder Schlaganfall plötzlich in seiner Mobilität eingeschränkt ist, wird das Thema Wohnen neu definiert. Solche unter Zeitdruck gefällten Veränderungen sind nicht unbedingt die besten.

Barrierefreier Umbau mit Mehrwert

Möglicherweise kann ein barrierefreier Umbau mit anderen Maßnahmen, wie einer Gebäudedämmung oder dem Fensteraustausch verknüpft werden. “Das steigert zudem den Immobilienwert”, ergänzt Günther Gültling. Entscheidend sind altersgerechte Anpassungen in Küche und Bad sowie Barriere arme beziehungsweise freie Wege. Dazu zählen die Übergänge von der Terrasse in die Wohnung oder der Zugang zum Haus. Türen sollten mindestens 90 Zentimeter breit sein, Flure 1,50 Meter, wie die Plattform Nullbarriere.de rät.
Eventuell sind hierfür Grundriss-Änderungen nötig: Küche und Bad lassen sich eventuell vergrößern, wenn dem Wohnzimmer einige Quadratmeter abgezwackt werden. Die Modernisierer sollten überlegen, Bewegungsmelder am Bett, im Flur und im Bad anzubringen. Auch Investitionen in den Einbruchschutz sind sinnvoll.

Wohnung abtrennen und vermieten

Manchmal kann beim Einfamilienhaus eine separate Wohnung abgetrennt werden, häufig im ersten Stock. Soll diese vermietet werden, müssen die Räume abgeschlossen sein, über ein Bad verfügen sowie die Möglichkeit bieten, eine Kochgelegenheit beziehungsweise Küche einzubauen. Auch Ausgaben für Heizung, Strom, Warmwasser müssen separat erfassbar sein. Hierfür sind zumeist größere bauliche Eingriffe nötig. “Zudem sollte man sich überlegen, ob man mit einer weiteren Partei unter einem Dach leben und sich künftig um Mietersuche, Nebenkostenabrechnung etc. kümmern möchte”, gibt Günther Gültling zu bedenken.
Wer das Eigenheim verkaufen und stattdessen eine Wohnung mieten oder kaufen will, sollte ein Auge auf Neubauprojekte haben. Bei diesen sind die Wohnungen oftmals schwellenarm angelegt, außerdem verfügen sie größtenteils über Aufzüge. Häufig können beim Erwerb einer Eigentumswohnung Sonderwünsche berücksichtigt werden, je nachdem in welcher Bauphase sich das Projekt befindet.

Sie haben weitere Fragen zu barrierefreien Umbauten oder dem Verkauf ihrer Immobilie? Dann wenden Sie sich an den Immobilienexperten Günther Gültling, Telefon: 089 – 139 47 363 oder E-Mail: service@gg-immobilien.de. Auf https://www.gg-immobilien.de bietet er außerdem den kompakten kostenlosen Ratgeber “Wohnen im Alter” an.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GG Real Estate e.K.
Herr Günther Gültling
Talangerstr. 29
82152 Krailling
Deutschland

fon ..: 089-13947363
web ..: https://www.gg-immobilien.de
email : immobilien@online.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

GG Real Estate e.K.
Herr Günther Gültling
Talangerstr. 29
82152 Krailling

fon ..: 089-13947363
web ..: https://www.gg-immobilien.de
email : immobilien@online.de

Immobilienreport München Moosach 2021

Preise über 10 % höher als im vorigen Jahr

BildDer Stadtteil Moosach liegt im Nordwesten Münchens und liegt eingegrenzt zwischen der Landshuter Allee, dem Rangierbahnhof, der Waldhornstraße und dem Westfriedhof. In München Moosach leben heutzutage viele Familien. Im Gegensatz zu vielen anderen Stadtteilen sind Einpersonenhaushalte in der Minderzahl. Den stark befahrenen Hauptstraßen, die Moosach belasten, wie z.B. die Dachauerstraße, stehen drei große Grünflächen mit zusammen geschätzt 1,5 Quadratkilometer Fläche gegenüber: Das Kapuzinerhölzl, der Westfriedhof und der Hartmannshofer Wald.

Immobilienpreise Moosach (Durchschnittliche Angebotspreise für die letzten 12 Monate):

Häuser:
85 Häuser gab es im vergangenen Jahr in München Moosach zu kaufen. Die Mehrzahl der angebotenen Einfamilienhäuser lag preislich im Bereich 1,2 – 1,7 Mio. EUR, lediglich Objekte ab einer Wohngröße von etwa 230 m² wurden zwischen 2 und 3,5 Mio. EUR angeboten. Für Doppelhaushälften begannen die Kaufpreise in der Regel bei etwa 800.000 EUR, im Schnitt war mit rund 1,2 Mio. EUR zu rechnen, bei größeren Objekten im Bereich 160 – 190 m² wurden meist zwischen 1,6 und 1,8 Mio. verlangt. Die in Moosach angebotenen Reihenhäuser lagen unabhängig von der Wohngröße, mehrheitlich im Bereich 900.000 – 1,3 Mio. EUR.

Wohnungen:
Für Wohnungen wurden 345 Angebote registriert. Hier lag der preisliche Durchschnitt bei 30 m² Wohnfläche im Bereich 260.000 EUR, 50 m² Wohnungen kosteten im Mittel 400.000 EUR, 80 m² etwa 600.000 EUR. Größere Wohnungen im Bereich 120 m² bewegten sich im Schnitt bei 1,06 Mio. EUR, die teuersten Wohnungen bei rund 1,5 – 1,6 Mio. EUR, der Spitzenwert lag bei knapp 2 Mio. EUR. Übergreifend haben die Wohnungspreise in Moosach damit seit dem letzten Jahr über 10 % zugelegt.

Grundstücke:
Insgesamt waren 17 Grundstücke für den Verkauf ausgeschrieben. Der Quadratmeterpreis lag im allgemeinen Durchschnitt bei etwa 2.500 EUR.

“Besonders für Familien bei denen die Eltern mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, sind die Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser, die man in Moosach hauptsächlich vorfindet, interessant.”, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Statistik der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Makler aus München bzw. Moosach. Es handelt sich stets um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Immobilienbericht für München Obermenzing

Nur geringe Preissteigerungen im schönen Stadtteil Obermenzing

BildObermenzing ist eine bevorzugte Wohngegend etwas westlich der Münchener Innenstadt. Um den ländlichen Dorfkern gibt es schöne Villenviertel mit Ein- und Zweifamilienhäusern. Durch eine gehobene Bauweise unterscheidet sich Obermenzing etwas vom benachbarten Stadtteil Pasing. Schon die Wittelsbacher mochten diese Gegend sehr, wie das beeindruckende Wasserschloss Blutenburg an der Würm zeigt. Momentan hat die Wertsteigerung von Immobilien in Obermenzing dem Anschein nach eine Art Plateau erreicht, dennoch ist die Marktentwicklung der letzten Jahre in einem übergreifenden Kontext als überdurchschnittlich zu bewerten.

Immobilienpreise Obermenzing, (durchschnittliche Angebotspreise 2020):

Häuser in Obermenzing:
Im Gebiet Obermenzing wurden in den letzten 12 Monaten insgesamt 128 Häuser zum Verkauf angeboten. Insgesamt wieder in etwa so viele wie auch im Vorjahreszeitraum. Auch die Preise bewegten sich auf dem Vorjahresniveau. Allerdings ist das allgemeine Preisniveau in Obermenzing bereits recht hoch, so dass die Grenzen dessen, was am Markt erzielt werden kann, momentan eher bereits ausgeschöpft scheinen. Hier einige Preisbeispiele: Für Einfamilienhäuser mit 150 m² bewegten sich die Angebotspreise im Schnitt bei 1,4 Mio. EUR, bei 250 m² dann schon bei durchschnittlich 2,6 Mio. EUR. Doppelhaushälften mit 150 m² erreichten im Mittel 1,5 Mio. EUR, Reihenhäuser mit Wohnfläche 120 m² mittlere 1,1 Mio. EUR.

Wohnungen in Obermenzing:
Auf dem Wohnungsmarkt gab es 472 Verkaufsofferten, etwa 10 % weniger als im Jahr davor. Die Preise für Wohnungen lagen durchschnittlich 2,5 % höher als im Vorjahr. Im Ergebnis bedeutete das z. B. für Wohnungen mit 50 m² einen durchschnittlichen Kaufpreis von etwa 450.000 EUR, für Wohnungen mit 80 m² rund 720.000 EUR. Großflächige Wohnungen im Bereich 150 m² kosteten im Schnitt 1,25 Mio. EUR, ab 250 m² lagen die Angebote meist zwischen ca. 1,5 und 3 Mio. EUR.

Grundstücke:
Insgesamt standen 16 Baugrundstücke zum Verkauf. Der Durchschnittspreis lag für Einfamilienhausgrundstücke bei knapp 3.000 EUR/m², für Mehrfamilienhausgrundstücke bei rund 3.800 EUR/m².

“Der gute Ruf Obermenzings kommt nicht von ungefähr. Dort leben viele Gutverdiener und prozentual gesehen sind dort wenige Leute ohne Arbeit. Dementsprechend sind auch die Immobilienpreise, aber auch die Wohnqualität ist adäquat.”, so Rainer Fischer, Inhaber der Firma Fischer Immobilien in der Nymphenburger Straße in der Maxvorstadt München.

Quellen: muenchen.de; Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler München Obermenzing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de

Das Münchner Maklerbüro startete im August 1994 mit dem Immobilienverkauf. Nach über 22 Jahren am Rotkreuzplatz, ist es seit 2017 in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.100 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt. Ansprechpartner für Immobilienverkäufer ist Herr Rainer Fischer.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Herr Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München

fon ..: 089-131320
web ..: https://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
email : rainer@immobilienfischer.de