IW Köln: Fast 2 Millionen Wohnungen stehen leer

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Köln: Rund 4,7 Prozent aller Gebäude in Deutschland stehen leer, im Osten 10%.

Rund 4,7 Prozent aller Gebäude in Deutschland stehen leer, so eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Köln, die auf Daten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beruht. Demnach sind aktuell rund 1,94 Millionen Wohnungen in Deutschland unbewohnt, Tendenz steigend. Besonders groß ist das Problem in den neuen Bundesländern: In 40 von 77 ostdeutschen Kreisen stehen mindestens zehn Prozent aller Wohnungen leer.

Während es in den deutschen Ballungszentren nahezu keinen Leerstand gibt, stehen in 40 von 77 ostdeutschen Kreisen mehr als zehn Prozent des Wohnungsbestands leer. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, die auf Daten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beruht, hervor. Demnach sind in Deutschland etwa insgesamt etwa 1,94 Millionen Wohnungen ohne Nutzer, was rund 4,7 Prozent des Gesamtwohnungsbestandes in Deutschland entspricht.

Für Eigentümer ist das ein doppeltes Problem. Zum einen entgehen ihnen Mieteinnahmen und zum anderen müssen sie fällige Steuern und Betriebskosten für die Immobilie weiterhin bezahlen. Hinzu kommt: Wenn Immobilien länger leer stehen, verfallen Fassaden und Gärten verwildern, es kommt vermehrt zu Vandalismus und das wiederum drückt die Kaufpreise und Mieten für Immobilien in der Umgebung.

Um Leerstand zu vermeiden, empfehlen die Kölner IW-Studienautoren vor allem eine nachhaltige Siedlungsentwicklung, da mit Grund und Boden sorgfältig umgegangen werden solle. In Gegenden, in denen es Leerstand gibt und es fast keinen Bedarf nach neuem Wohnraum gibt, werde zu viel gebaut, mahnt die Studie. Ein weiterer Ansatz gegen leerstehende Wohnungen sei eine bessere Abstimmung zwischen Gemeinden und den umliegenden Regionen, um grenzüberschreitende Entwicklungskonzepte zu erarbeiten, die dann beispielsweise die Innenstädte stärken. Wichtig sei außerdem eine treffsichere Förderung so wie die Städtebauförderung des Bundes. “Sie muss Städte und Dörfer gezielt unterstützen, um dem demografischen Wandel zu begegnen und Leerstände zu vermeiden. Neben der Aufwertung der Zentren kann das auch den gezielten Abriss beinhalten”, meint Studienautor Michael Voigtländer vom IW Köln.

Die ganze Meldung “IW Köln: Fast zwei Millionen Wohnungen stehen in Deutschland leer” unter: https://www.hausverwaltung-koeln.com/iw-koeln-fast-zwei-millionen-wohnungen-stehen-in-deutschland-leer/

Über die Hausverwaltung Köln
Immobilien prägen unser Leben in entscheidendem Umfang. Aber erst eine gute Hausverwaltung macht eine Immobilie zur Wertanlage. Die Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs-OHG steht im Großraum Köln und Umgebung (auch in Kürten, Engelskirchen, Bedburg, Altenberg, Wermelskirchen, Sankt-Augustin, Bonn, Odenthal, Burscheid, Hilden, Rösrath, Bensberg, Solingen, Rommerskirchen, Dormagen, Overrath, Siegburg, Troisdorf, Pulheim, Monheim, Langenfeld, Weilerswist, Leverkusen, Kerpen, Hürth, Frechen, Euskirchen, Erftstadt, Bruehl, Bergisch-Gladbach & Bergheim ) seit 30 Jahren für kompetentes und nachhaltiges Immobilienmanagement auf höchstem Niveau. Ob WEG-Verwaltung oder Mietverwaltung. Ob kaufmännische, technische oder juristische Betreuung: Wir kümmern uns!

Werte erhalten, Abläufe steuern, Interessen ausgleichen – als Immobilienverwalter ist die Schleumer Hausverwaltung Köln für ihre Kunden in den verschiedensten Aufgabenbereichen im Einsatz.

Für die Belange und Wünsche steht das Hausverwalter-Team und selbstverständlich auch die Geschäftsführung kompetent zur Seite. So wird dafür gesorgt. dass die Buchhaltung ordnungsgemäß aufgestellt ist, sich darum gekümmert, dass das Dach erneuert wird und sichergestellt, dass man sich in seinem Haus wirklich wohlfühlen kann ” und das 24 Stunden am Tag.

Dabei hilft der Hausverwaltung Köln nicht zuletzt auch ihre langjährige Erfahrung als eigenständiger Bauträger: in den ersten Jahren nach 1989, der Unternehmensgründung durch Horst Schleumer, konnten so mehrere hochwertige Immobilienprojekte in Köln realisiert und anschließend auch deren Verwaltung übernommen werden. Die Mehrzahl der Eigentümergemeinschaften, die in dieser Zeit entstanden sind, werden bis heute von der Hausverwaltung Köln betreut.

Seit 2004 konzentriert sich die Immobilienverwaltung Schleumer  ausschließlich auf die Verwaltertätigkeit.

Ein kleines, schlagkräftiges Team hochqualifizierter Experten sind für ein umfangreiches und stetig wachsendes Objekt-Portfolio in der Größenordnung von 10-200 Wohneinheiten im Großraum Köln verantwortlich.  Und war 2013 das erste privatwirtschaftliche Unternehmen, das im Erzbistum Köln mit der Verwaltung kirchlicher Liegenschaften betraut wurde.

Die Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs OHG deckt alle relevanten Aspekte der Immobilien Verwaltung ab, wie die Hausverwaltung Köln, Immobilienverwaltung Köln, und die Hausgeldabrechnung. Weiterhin bietet die Schleumer Immobilien Treuhand OHG Mietverwaltung Köln, Gewerbeverwaltung Köln, WEG-Verwaltung Köln, Wohnungsverwaltung &  Sondereigentumsverwaltung Köln sowie die Vermietung und Verkauf von Immobilien durch eine Schwester-Gesellschaft.

Bei Interesse finden Sie auf der Website https://www.hausverwaltung-koeln.com auch ein Verwaltervollmacht Muster sowie den WEG Verwaltervertrag.

Kontakt
Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs-OHG
Siegburger Str. 364
51105 Köln

Tel: 0221 / 8307747
Fax: 0221 / 835189
E-Mail: kontakt@hausverwaltung-koeln.com
Web: https://www.hausverwaltung-koeln.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs-OHG
Herr Albert Waiblinger
Siegburger Str. 364
51105 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 / 8307747
fax ..: 0221 / 835189
web ..: https://www.hausverwaltung-koeln.com/wohnungsverwaltung/
email : kontakt@hausverwaltung-koeln.com

Über die Hausverwaltung Köln
Immobilien prägen unser Leben in entscheidendem Umfang. Aber erst eine gute Hausverwaltung macht eine Immobilie zur Wertanlage. Die Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs-OHG steht im Großraum Köln seit 30 Jahren für kompetentes und nachhaltiges Immobilienmanagement auf höchstem Niveau. Ob WEG-Verwaltung oder Mietverwaltung. Ob kaufmännische, technische oder juristische Betreuung: Wir kümmern uns!

NICHT NEBENBEI. SONDERN MITTENDRIN.
Werte erhalten, Abläufe steuern, Interessen ausgleichen – als Immobilienverwalter ist die Schleumer Hausverwaltung Köln für ihre Kunden in den verschiedensten Aufgabenbereichen im Einsatz.

Für die Belange und Wünsche steht das Hausverwaltungs-Team und selbstverständlich auch die Geschäftsführung kompetent zur Seite. So wird dafür gesorgt. dass die Buchhaltung ordnungsgemäß aufgestellt ist, sich darum gekümmert, dass das Dach erneuert wird und sichergestellt, dass man sich in seinem Haus wirklich wohlfühlen kann ” und das 24 Stunden am Tag.

Dabei hilft der Hausverwaltung Köln nicht zuletzt auch ihre langjährige Erfahrung als eigenständiger Bauträger: in den ersten Jahren nach 1989, der Unternehmensgründung durch Horst Schleumer, konnten so mehrere hochwertige Immobilienprojekte in Köln realisiert und anschließend auch deren Verwaltung übernommen werden. Die Mehrzahl der Eigentümergemeinschaften, die in dieser Zeit entstanden sind, werden bis heute von der Hausverwaltung Köln betreut.

Seit 2004 konzentriert sich die Schleumer Immobilien Treuhand-Verwaltungs OHG ausschließlich auf die Verwaltertätigkeit.

Ein kleines, schlagkräftiges Team hochqualifizierter Experten sind für ein umfangreiches und stetig wachsendes Objekt-Portfolio in der Größenordnung von 10-200 Wohneinheiten im Großraum Köln verantwortlich.  Und war 2013 das erste privatwirtschaftliche Unternehmen, das im Erzbistum Köln mit der Verwaltung kirchlicher Liegenschaften betraut wurde.

Die Schleumer Immobilien Treuhand Verwaltungs OHG deckt alle relevanten Aspekte der Immobilien-Verwaltung ab, wie die Hausverwaltung Köln, Immobilienverwaltung Köln, und die Hausgeldabrechnung. Weiterhin bietet die Schleumer Immobilien Treuhand OHG Mietverwaltung Köln, Gewerbeverwaltung Köln, WEG-Verwaltung Köln, Sondereigentumsverwaltung Köln sowie die Vermietung und Verkauf von Immobilien durch eine Schwester-Gesellschaft.

Bei Interesse finden Sie auf der Website https://www.hausverwaltung-koeln.com auch ein Verwaltervollmacht Muster sowie den WEG Verwaltervertrag.

Pressekontakt:

da Agency – Webdesign & SEO Agentur
Herr Peter Sreckovic
Lindenstr. 14
50674 Köln

fon ..: 0221-64309972
web ..: https://www.da-agency.de/service/marketing/online/
email : info@da-agency.de

Immobilien Ernst zum 6. Mal in Folge ausgezeichnet!

Kompetenz in der Immobilienvermittlung macht sich bezahlt!

Köln. Zum sechsten Mal in Serie hat es das Makler-Ehepaar Gerhard und Pia Ernst in die “FOCUS”-Liste der TOP-Immobilienmakler Deutschlands geschafft. “Angesicht von mehr als 30.000 Maklerunternehmen in Deutschland ist dies durchaus eine besondere Würdigung”, freuen sich die beiden Immobilien-Experten. Die Aufnahme in die Liste der 1.000 TOP-Maklerbüros beruht auf Recherchen des Marktforschungsinstitutes Statista GmbH im Auftrag des Focus Magazin Verlags. Die Auswahl erfolgte durch Branchenempfehlungen in Zusammenarbeit mit Immoiblienscout24 sowie dem Immobilienverband Deutschland, deren Mitglied Immobilien Ernst ebenfalls ist.
Die komplette deutschlandweite Liste wurde Ende März im Immobilien-Atlas von FOCUS-Spezial veröffentlicht. “Ein gutes
Maklerbüro zu finden, das alle Wünsche und Bedürfnisse zufriedenstellend erfüllt, stellt für viele Kunden ein große Herausforderung dar”, heißt es in dem Gratulationsschreiben, das Immobilien Ernst erhalten hat. Das Makler Ehepaar wurde 2018 auch schon von Europas größtem Immobilienmagazin “Bellevue” prämiert und zählt zu den nur 234 zertifizierten Maklerbüros in Deutschland. Die Auszeichnung kann gerne in den Räumlichkeiten von Immobilien Ernst eingesehen werden. www.immobilienernst.de

Über:

Immobilien Ernst
Herr Gerhard Ernst
Olpenerstraße 93-95
51103 Köln
Deutschland

fon ..: 022116990700
web ..: http://www.immobilienernst.de
email : service@immobilienernst.de

Pressekontakt:

Immobilien Ernst
Herr Gerhard Ernst
Olpenerstraße 93-95
51103 Köln

fon ..: 022116990700
web ..: http://www.immobilienernst.de
email : service@immobilienernst.de

Wohnwunsch-Check der WHS hilft bei der Wahl einer Immobilie

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) aus Ludwigsburg hat eine Checkliste erarbeitet, die Wünsche und Prioritäten abfragt und Suchende auf dem Weg zur optimalen Immobilie unterstützt.

Ob zentrale Altbauwohnung, ein Haus im Grünen oder ein altersgerechtes Apartment – jeder hat seine ganz individuellen Vorstellungen von der Traumimmobilie. Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) aus Ludwigsburg hat eine Checkliste erarbeitet, die Wünsche und Prioritäten abfragt und Suchende auf dem Weg zur optimalen Immobilie unterstützt.

“Häufig müssen sich Interessenten erst einmal klar werden, was sie eigentlich wollen, bevor sie sich konkret auf die Suche nach einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus machen”, erklärt Marcus Ziemer, Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. “Deshalb haben wir unseren Wohnwunsch-Check entwickelt und bieten diesen als kostenlosen Service zum Download auf unserer Homepage an.”

Je nach Lebensphase unterscheiden sich die Ansprüche und Wünsche an die Wohnform entscheidend. Singles oder junge Paare wohnen gerne mitten in der Stadt in einer schicken Wohnung mit Dachterrasse und vielen Freizeitangeboten in der direkten Umgebung. Eine Familie mit Kindern schätzt es, in einem eigenen Haus mit Garten zu leben, das viel Platz zum Toben bietet und gut an Kindergarten und Schule angebunden ist. Viele ältere Menschen sehnen sich nach einer ruhigen und barrierefreien Wohnung, die sich in der Nähe von Ärzten und Geschäften befindet und somit den Alltag erleichtert.

“Wir raten dazu, klare Prioritäten für die Wahl einer Immobilie zu setzen”, führt Alexander Heinzmann, ebenfalls Geschäftsführer der WHS, weiter aus. “Man muss sich nicht gleich auf eine Wohnform festlegen, sollte aber die Dinge herausarbeiten, die einem besonders wichtig sind. Dabei hilft unsere Checkliste sehr. Nach einer Besichtigung lohnt es sich beispielsweise, die Liste wieder zur Hand zu nehmen und zu prüfen, ob das, was die potentielle Immobilie bietet, auch den ursprünglichen Vorstellungen entspricht.”

Neben den individuellen Ansprüchen und Vorlieben spielen natürlich auch finanzielle Aspekte eine Rolle. Darum ist es wichtig, zunächst die Finanzlage genau zu betrachten und auszuloten, welcher Preis gezahlt werden kann bzw. welche Belastung monatlich möglich ist. Lage und Größe sind für den Wert und damit den Preis oft entscheidend. Denn ein Reihenhaus kann beispielsweise als günstigere Alternative zu einem frei stehenden Einfamilienhaus in Betracht gezogen werden. Und je weiter eine Immobilie vom Stadtzentrum entfernt liegt, desto erschwinglicher sind in der Regel auch die Preise.

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH gibt ihre Erfahrung und ihr Wissen rund um die Immobilie gerne weiter und informiert Interessierte zum Beispiel darüber, was beim Bau oder Kauf beachtet werden sollte. Außerdem bietet die WHS Unterstützung bei der Ermittlung der Gesamtkosten, des verfügbaren Eigenkapitals oder des Finanzierungsbedarfs an.

Ausführliche Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel Hausverwaltung München, Immobilienverwaltung München und mehr finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de

Über:

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Frau Ann-Julie Keller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
Deutschland

fon ..: 071411490
fax ..: 07141149101
web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
email : info@whs-wuestenrot.de

Wüstenrot Haus- und Städtebau ist seit nunmehr fast sieben Jahrzehnten erfolgreich im Baugewerbe unterwegs. Das Team schafft als erfahrener Bauträger moderne, nachhaltige Wohn- und Lebensräume, die für ihre Bewohner zum echten Zuhause und für Kapitalanleger zum aussichtsreichen Investment werden. Darüber hinaus bieten sie ihren Kunden als leistungsstarker Dienstleister ein ganzheitliches, wertorientiertes Immobilienmanagement mit allen technischen und kaufmännischen Leistungen. Im Geschäftsfeld Städtebau entwickeln und erneuern sie als verlässlicher Partner gemeinsam mit Städten und Kommunen Orte der Begegnung und gestalten mit Sorgfalt urbane Kultur mit.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: https://www.wavepoint.de/
email : info@wavepoint.de

Die Allgäuer Wohnungsverwaltungsgesellschaft mbH & Co. Treuhandgesellschaft KG

Die umfangreiche Verwaltung von Immobilien und Wohnungen kann für den Laien schnell unübersichtlich werden. Eine Wohnungsverwaltungsgesellschaft kann Abhilfe schaffen.

Auch nach dem Erwerb von Wohnungen beziehungsweise Eigentum kommen viele anfallende Aufgaben auf einen zu. Der Großteil davon sind zeitaufwendige, bürokratische Aufgaben und Anliegen, die erledigt werden müssen. Umso besser, wenn man einen professionellen Partner an seiner Seite hat, der sich um die Angelegenheiten kümmert. In Kaufbeuren und Umgebung vertrauen Eigentümer auf die Kompetenz und Erfahrung der Allgäuer Wohnungsverwaltungsgesellschaft mbH & Co. Treuhandgesellschaft KG. Das etablierte Unternehmen besteht seit fast 50 Jahren und wird von Inhaber Herrn Frank Runge geführt. Der passionierte Geschäftsführer ist Immobilienwirt und Diplom-Ingenieur. Ihm zur Seite stehen 15 langjährige Mitarbeiter, die verschiedene Qualifikationen in unterschiedlichsten Bereichen aufweisen. Durch das breite Spektrum an Kompetenz ist das Unternehmen nicht nur regional tätig, sondern auch im schwäbischen Raum sowie in Oberbayern, München, Landsberg und Schongau.

Die Zahl der aktuell durch die Allgäuer Wohnungsverwaltung verwalteten Eigentumswohnungen liegt bei 4000. Hinzu kommen zugehörige Garagen sowie diverse gewerbliche Objekte. Das kundenorientierte Leistungsspektrum wird von kaufmännischen, technischen und allgemeinen Leistungen, die das Unternehmen für seine Kunden übernimmt, abgerundet.

Über:

Allgäuer Wohnungsverwaltungsgesellschaft mbH & Co. Treuhandgesellschaft KG
Herr Frank Runge
Am Klosterwald 4
87600 Kaufbeuren
Deutschland

fon ..: 08341 40011
fax ..: 08341 73283
web ..: http://www.awv-hausverwaltung.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Allgäuer Wohnungsverwaltungsgesellschaft mbH & Co. Treuhandgesellschaft KG
Herr Frank Runge
Am Klosterwald 4
87600 Kaufbeuren

fon ..: 08341 40011
web ..: http://www.awv-hausverwaltung.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Digitaler Hausaushang – Innovation im Treppenhaus

Die digitale Haustafel für das Treppenhaus erweitert die Serviceplattform mieterportal24.net

Bild1. Digitaler Hausaushang auf Displays im Treppenhaus:

Der digitale Hausaushang für das Treppenhaus erweitert das Serviceportal für Hausverwaltungen und Mieter. Die digitale Haustafel mit 22 bis 32 Zoll großen Displays bietet im Splitscreen-Modus alle Mieterinformationen auf einen Blick. Die einfache Handhabung der Anwenderoberfläche ermöglicht dem Mieter jederzeit die Vertiefung der über den Bildschirm angezeigten Informationen per Touch auf dem Screen. Zu den dargestellten Informationen gehören aktuelle Aushänge und Mitteilungen der Hausverwaltung, Ad hoc Meldungen bei Havarie, Kontaktinformationen und Sprechzeiten des Hausmeisters, Notrufnummern, Serviceinformationen zu Schlüsseldiensten und Handwerkern, ein Kalender mit Angaben zu Ablesediensten, Reparaturen, Bauarbeiten und Strom-/Wasserabschaltung etc. Ein Nahverkehrsmonitor mit Abfahrtszeiten und Liniennetzplan kann ebenso eingebunden werden. Die Rubrik Lokales weist auf umliegende Veranstaltungen, Lieferdienste und regionale Unternehmen hin. Kontaktdaten und Informationen zur Hausverwaltung sind ebenso hinterlegt. Die Erfassung der Leistung von Servicemitarbeitern (bspw. Reinigungspersonal) ist direkt am Display im Treppenhaus möglich. Der Servicemitarbeiter loggt sich per Touchscreen am Monitor ein um seine geleisteten Stunden per Onscreen-Tastatur einzutragen und zu bestätigen.

Der digitale Hausaushang wird sowohl im Funktionsumfang als auch in den abgebildeten Informationen und hinsichtlich der Gestaltung mit Logo und Firmenfarben individuell auf jede Wohnungsgenossenschaft, auf jede Hausverwaltung und auf einzelne Verwaltungsobjekte zugeschnitten. All-in-One-Displays mit integrierten Rechnern sind in verschiedenen Größen als Aufputz- oder Unterputz-Variante erhältlich sodass für jedes Treppenhaus ein passendes Anzeigegerät in gewünschter Größe und Beschaffenheit installiert werden kann.

Für die Mitarbeiter der Hausverwaltung ist ein webbasierter Administrationsbereich eingerichtet in dem alle Informationen und Neuigkeiten für jede Immobilie zentral eingeflegt und sekundenschnell auf den Displays in den Objekten und im Onlineportal verteilt werden. Serviceberichte aller Objekte sind ebenfalls auf einen Blick einsehbar. Auch Meldungen der Mieter können hier zentral zusammenfließen. Das integrierte Wartungssystem gewährleistet den zuverlässigen Dauerbetrieb der Anzeigegeräte in den Häusern. Daher eignet sich der digitale Hausaushang für Wohnungsgenossenschaften und Hausverwaltungen mit einer großen Anzahl von Objekten ebenso wie für Verwalter die nur 1 oder 10 Gebäude verwalten.

Wir übernehmen die technische Planung der Hardware und die Abstimmung der Softwarefunktionen mit den Verwaltungen sowie die Beschaffung der Hardwarekomponenten und die Softwareentwicklung zusätzlicher Features und Schnittstellen. Die grafische Gestaltung wird an die jeweilige Hausverwaltung oder an einzelne Objekt angepasst. Die Sicherheit des digitalen Hausaushanges hinsichtlich Vandalismus und Diebstahl wird durch die Auswahl passender Hardware gewährleistet. Die fachgerechte Installation vor Ort und die Inbetriebnahme der Geräte rundet unser Leistungspaket ab.

2. Mieterportal mit umfangreichen Funktionen:

Die digitale Serviceplattform mieterportal24.net bietet Hausverwaltungen und Mietern umfangreiche Leistungen. Sie ist als Website im responsiven Design für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs umgesetzt. Im Admin-Bereich der Hausverwaltung können je Haus alle Funktionen einzeln aktiviert oder deaktiviert werden.

Aktuelle Aushänge einstellen (die Mieter über Reparaturen, Bauarbeiten etc. informieren, kurzfristige Informationen verbreiten, typische Hinweise und Mitteilungen der Hausverwaltung einstellen)

Ad hoc Meldungen (die Mieter über eine Havarie informieren)

Störfallmeldungen von Mietern empfangen (mit 2 Klicks im Portal Störfälle an die Hausverwaltung senden, z.B.: Heizung defekt, Fahrstuhl defekt, kein Warmwasser, Einbruchmeldung)

Hausmeister-Kontakt einstellen (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sprechzeiten im Büro, besondere Hinweise des Hausmeisters, mit Funktion “jetzt anrufen”)

Notruf-Informationen bereitstellen (Notruf-Telefonnummern wie Polizei, Feuerwehr, Gasgeruch, Elektrizität, Heizung/Sanitär etc., mit Funktion “jetzt anrufen”)

Service-Informationen bereitstellen (Handwerker-Kontakt, Schlüsseldienst, Umzugsfirmen, haushaltsnahe Dienstleistungen, Telefonanbieter, TV-Anbieter, Wertstoffhöfe, Termine der Müllabfuhr, Termine der Reinigung etc., mit Funktion “jetzt anrufen”)

Hausordnung digital abrufbar bereitstellen

Fotofunktion (Problem-Meldungen mit Foto an die Hausverwaltung senden um der Verwaltung die Arbeit zu erleichtern)

Kalender mit Terminen (in Kalenderform dargestellte einmalige und wiederkehrende Ereignisse, z.B.: Müllabfuhr, Reinigung, Reparaturen, Bauarbeiten, Stromunterbrechung, Wasserabschaltung und sonstige typische Ereignisse)

Lokale Informationen einstellen (lokale Veranstaltungen, Lieferdienste in der Nähe, lokal ansässige Unternehmen, Angebote von Bewohnern und Gewerbetreibenden im Haus, Partys der Bewohner etc.)

Kontakt zur Hausverwaltung anlegen (Firma, Logo der Verwaltung, Foto des Objekts, Ansprechpartner, Telefon, E-Mail-Adresse, Website, Sprechzeiten des Büros, Informationen in eigener Sache, Angebote wie Immobilienverkauf, Partnerfirmen aus dem Immobiliensektor, Makler etc.)

Digitaler Dokumentenversand (Einladungen zu Eigentümerversammlungen, Betriebskostenabrechnungen, Wirtschaftspläne, Mahnungen etc. als PDF versenden)

E-Mail-Benachrichtigung (Mieter erhalten eine E-Mail wenn neue Informationen im Service-Portal eingestellt wurden)

“App zum Haus” (kostenfreie mobile Website mit Login für alle Hausbewohner im responsiven Design (für Smartphones, Tablets und PCs) worüber mit der Hausverwaltung kommuniziert wird und worüber alle bereitgestellten Informationen immer und überall gebündelt verfügbar sind)

Barrierearme Umsetzung (Das Mieterportal kann in einem barrierearmen Modus verwendet werden. Mit großer Schrift und hohen Kontrasten sind alle Texte und Icons gut lesbar. Damit spricht myService.immo nicht nur junges Publikum an, sondern auch ältere Hausbewohner und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.)

Mieterbefragung (Feedback von den Mietern einholen: Umfragen im Portal individuell anlegen, durchführen und auswerten)

Gebäude gruppieren(Alle Gebäude können im Portal zu individuell angelegten Themen und Eigenschaften zu Gruppen zusammengefasst werden um gruppenspezifischen Aktionen durchzuführen wie z.B.: Aushänge an Gebäudegruppen aussenden)

Digitaler Hausaushang für das Treppenhaus (Die digitale Haustafel zeigt Serviceinformationen für Mieter auf Touchscreen-Displays im Treppenhaus an und ergänzt das Serviceportal.)

Mehr unter myservice.immo

Über:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Mieterportal24.net – Digitale Serviceplattform für Hausverwaltungen und Mieter mit digitalem Hausaushang

Besser verbunden – Das digitale Mieterportal mieterportal24.net für die Wohnungswirtschaft verbessert die Kommunikation zwischen der Hausverwaltung und den Mietern.

BildServiceportal für Hausverwaltungen und Mieter:

Mit einer mobilen Anwendung für Handys, Tablets und Desktop-PCs sind alle relevanten Hausinformationen für Mieter und entsprechende Kommunikationstools mit der Verwaltung stets gebündelt verfügbar. Die Hausverwaltung bietet dem Mieter einen attraktiven Service der für Hausbewohner kostenfrei ist. Denn Mieter schätzen es bei einer serviceorientierten Verwaltung in guten Händen zu sein. Der digitale Hausaushang für Displays im Treppenhaus rundet das Mieterportal ab.

Aufgrund einer optimierten und schnellen Mieterkommunikation beugt die Verwaltung Problemen vor bevor sie entstehen. Aufwändiges Management von aufgetretenen Problemen und damit verbundene zeitintensive Abstimmungen und Diskussionen zur Lösung werden reduziert. Das spart Zeit und Nerven nicht nur seitens der Verwaltungsmitarbeiter sondern bei allen Beteiligten. Das frühzeitige Erkennen von möglichen Schäden und deren schnelle Kommunikation spart Geld.

Durch den modularen Aufbau des Serviceportals wird der Hausverwaltung ein Einstieg in die digitale Mieterkommunikation erleichtert.

1. Digitale Hausaushänge sekundenschnell und pünktlich:

Klassische Hausaushänge werden zuerst ausgedruckt und dann per Post zugestellt oder über den Dienstleister oder Hausmeister vor Ort verteilt und ausgehängt. Nicht selten kommt es somit vor, dass wichtige und kurzfristige Mitteilungen zu Baumaßnahmen, Reparaturen, Arbeiten an der Heizungsanlage oder an der Hauselektrik nicht rechtzeitig vorher alle Bewohner erreichen. Mit dem digitalen Mieterportal ist eine Mitteilung an die Hausbewohner im System sofort zugestellt und lesbar. Oft haben Dienstleister auch keinen Schlüssel für die Hauseingangstür um im Hausflur entsprechende Aushänge machen zu können und müssen zuerst den Hausmeister um Zugang und den Schlüssel bitten. Das kostet wertvolle Zeit, lange Wege und bedarf Abstimmung. Mit mieterportal24.net kann die Verwaltung (oder der Hausmeister) einen digitalen Hausaushang sehr einfach online erstellen und diesen sofort an alle Bewohner verteilen, ohne dass ein Dienstleister einen Zugang zum Haus benötigt und ohne lange Umwege über den Hausmeister. Optional kann der digitale Aushang, der mit mieterportal24.net erstellt wurde, auch auf Papier ausgedruckt werden.

2. Viele Bewohner erreichen:

Mit mieterportal24.net nutzen Verwalter ein zeitgemäßes digitales Medium dass den klassischen Hausaushang sinnvoll ergänzt und perspektivisch ablöst. Denn Hausaushänge die zusätzlich digital und mobil verteilt werden, erreichen noch mehr Bewohner im Haus als bisher. Das ist oft entscheidend da Bewohner nicht selten auch den Zugang zur Wohnung sicherstellen müssen um Ablesediensten und Handwerkern den Zugang zu ermöglichen. Menschen die es gewohnt sind, Informationen über den PC, das Tablet oder das Smartphone abzurufen, werden diesen digitalen Service mögen, denn die Informationen sind überall einsehbar wo das Handy mit dabei ist – nicht nur am Hausaushang im Treppenhaus. Verwaltungen können somit noch eindringlicher auf wichtige Maßnahmen hinweisen und sicher gehen, dass eine Information bewusst registriert wird. Es kommt zu weniger Terminänderungen und Verschiebungen wenn einmal gesetzte Termine eingehalten werden und Probleme werden vermieden.

Das Mieterportal kann zudem in einem barrierearmen Modus nach BITV-Kriterien verwendet werden. Mit großer Schrift und hohen Kontrasten sind alle Texte, Navigationselemente und Icons gut lesbar. Damit spricht mieterportal24.net nicht nur junges Publikum an, sondern auch ältere Hausbewohner und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.

3. Gebündelte Hausinformationen auf einen Blick:

Willkommen zu Hause! Alle Hausinformationen für Mieter und Kontaktmöglichkeiten zur Hausverwaltung werden in einer übersichtlichen und nutzerfreundlichen Anwendung gebündelt und strukturiert dargestellt. Damit ist auf einen Blick klar wo die Bewohner aktuelle Aushänge, die Telefonnummer des Hausmeisters, Notrufnummern, Serviceinformationen zur Müllabfuhr, Infos zur Reinigung, den Schlüsseldienst und den Kontakt zur Hausverwaltung u.v.m. finden und wie man Störungen an die Verwaltung melden kann. Die innovative Hausverwaltungsplattform mieterportal24.net bündelt all dies in einer mobilen Webanwendung die gleichermaßen für Smartphones, Tablets und PCs geeignet ist. Hausverwaltungen erhalten einen webgestützten Administrationsbereich zur zentralen Eingabe und Pflege der bereitgestellten Informationen.

4. Webbasiertes Mieterportal immer und überall verfügbar:

Alle Hausinformationen und Kontaktmöglichkeiten zur Hausverwaltung sind am Wohnort, in der Wohnung, auf dem Balkon, im Garten, unterwegs auf Dienstreisen oder im Urlaub immer mit dabei sowie flexibel und rund um die Uhr abrufbar. Mit der ständigen Verfügbarkeit der Hausinformationen und Kontaktmöglichkeiten auf Smartphones, Tablets und PCs wird der klassische Hausaushang sinnvoll erweitert und einer noch breiteren Bewohnergruppe zeitgemäß zur Verfügung gestellt. Von der Verwaltung aktualisierte Informationen im Backend sind für den Bewohner im Frontend ohne zeitliche Verzögerung umgehend sichtbar. Wenn Neuigkeiten verfügbar sind, erhält jeder Bewohner eine persönliche E-Mail mit dem Hinweis, dass zu seiner Wohnanschrift aktuelle Informationen auf mieterportal24.net bereitgestellt wurden. Diese E-Mail-Benachrichtigung können Nutzer selbst aktivieren und deaktivieren.

5. Einfacher Verwaltungsaufwand und Überblick bei Störfällen:

Der Verwaltungsaufwand bei Störfallmeldungen wird beim Hausverwalter vereinfacht und reduziert. Die Verwaltung sieht im System auf einen Blick alle eingegangenen Störungsmeldungen in einer übersichtlichen kurzen Darstellung in der Form: Objekt 5 – Störfall Warmwasser defekt – 20 Meldungen. Es werden nicht 20 einzelne Meldungen zeilenweise nacheinander aufgelistet, sondern nur eine Zeile je Störfall mit der Kennzeichnung wieviele Meldungen zu diesem Störfall für dieses Objekt eingegangen sind. Damit gehen nicht je Objekt 20 verschiedene Telefonate beim Hausverwalter oder Hausmeister ein sondern nur diese eine zusammengefasste Meldung, die alle 20 Einzelmeldungen dieses Störfalls bündelt. Hausverwalter können alternativ auch die E-Mail-Benachrichtigung wählen wenn sie E-Mails bevorzugen. Im System sind die wichtigsten Störfälle, die gewöhnlich auftreten können, vordefiniert, die ganz einfach mit 2 Klicks abgesendet werden. Der Verwalter kann je Objekt weitere Standard-Störfälle definieren und im System einrichten.

6. Gute Erreichbarkeit von Mietern und Hausverwaltung:

Hausbewohner können der Hausverwaltung (ohne anrufen zu müssen) rund um die Uhr Meldungen hinterlassen, auch früh sehr zeitig, wenn das Warmwasser bspw. nicht funktioniert und die Verwaltungsmitarbeiter früh noch nicht im Büro telefonisch erreichbar sind oder andere Termine wahrnehmen müssen. 2 Klicks in der Nutzeranwendung im Handy genügen und schon ist die Meldung rausgeschickt. Sie wird im System strukturiert abgelegt und dem Objekt zugeordnet. Die Mitarbeiter der Hausverwaltung sehen die Meldung sobald sie das Backend aufrufen. Keine Meldung geht verloren. Auch die Verwaltung kann ihre Mitteilungen jederzeit im Mieterportal einstellen auch wenn Bewohner telefonisch einmal nicht erreichbar sind oder sie momentan nicht am Wohnort anzutreffen sind, denn die Nutzer können die Infos jederzeit und überall lesen.

7. Moderner Außenauftritt und Markenpflege:

Die Hausverwaltung positioniert sich mit mieterportal24.net als moderne, serviceorientierte und effiziente Verwaltung. Sie kann sich von Mitbewerbern positiv absetzen und als zeitgemäßer Dienstleister beim Eigentümer und Hausbewohner punkten. Im Serviceportal tritt jede Verwaltung mit dem eigenen Logo, einem Foto je Objekt, mit Kontaktmöglichkeiten und Informationen in eigener Sache auf. Das fördert die Identifikation des Bewohners mit dem Objekt und der Verwaltung. Die Verwaltung rückt mit ihren Leistungen und ihrem Service noch mehr ins Bewusstsein des Hausbewohners. Das Wohnhaus wird attraktiv und wertig präsentiert.

Die Mieter erreichen das Portal wahlweise über die Domain mieterportal24.net oder über eine eigene Haus-Domain oder Verwalter-Domain (z.B. musterstrasse1.de) die wir für Sie einrichten und hosten. Die Landingpage des Portals wird mit Ihrem Namen und Ihrem Logo gebrandet. Sie können auch von Ihrer bestehenden Verwalter-Website auf das Portal linken. Dabei wird ein Parameter übergeben um die Landigpage des Portals mit Ihrem Logo und Ihrem Firmennamen zu verknüpfen. Als dritte Möglichkeit bietet sich die Nutzung des Portals unter einer marken-neutralen Domain an, die wir Ihnen auf Nachfrage gerne mitteilen.

8. Zeit, Wege, Porto und Papier einsparen:

Durch die Einführung des digitalen Serviceportals mieterportal24.net können Hausverwaltungen perspektivisch viele Wege, Arbeitszeit, Portokosten für Briefe und Papier einsparen. Dies wird nicht zuletzt durch das sehr attraktive Preis-Leistungsverhältnis des Portals gewährleistet.

9. Zugang für Verwaltungen, Hausmeister, Partnerfirmen und Mieter:

Um einen Hausverwalter-Account anzulegen wenden Sie sich an uns. Bitte teilen Sie uns mit wieviele Häuser Sie im Portal einpflegen möchten.

Mit einem angelegten Account erhalten Sie Zugang zum Adminbereich des Portals mit allen Ihren Häusern die wir für Sie erstmalig einrichten. Selbstverständlich können später auch weitere Häuser hinzugefügt werden. Ihre Hausmeister und Partnerfirmen erhalten ebenfalls Zugang zu ausgewählten Funktionen.

Mehr unter myservice.immo .

Über:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Mehr Komfort für Immobilieneigentümer

König Immobilien bietet einen Full-Service für die Hausverwaltung

Ob Wohneigentümergemeinschaft oder Vermietung von Gewerbe- bzw. Wohnimmobilien – Die Hausverwaltung ist eine komplexe und zeitaufwändige Angelegenheit. König Immobilien betreut professionell, individuell und diskret über 1600 Einheiten verschiedenster Art und Größe in ganz Nordhessen.

Die Aufgaben einer Hausverwaltung sind vielfältig und erfordern sowohl technische, kaufmännische als auch juristische Kenntnisse. “Als Full-Service-Dienstleister für die Hausverwaltung kümmern wir uns für unsere Kunden von der Betriebskostenabrechnung, über die WEG-Verwaltung bis hin zur Mietverwaltung – und das bereits seit über 20 Jahren”, erklärt Jürgen König, Geschäftsführer der König Immobilien GmbH aus Homberg.

Wohnanlagen, Mietshäuser und Wohnungseigentümergemeinschaften – in mehr als 1600 Fällen kümmert sich das Team von König Immobilien bereits um die Verwaltung. Sie entlasten ihre Kunden im kaufmännischen Bereich, indem sie sich sorgfältig und fristgerecht um die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs kümmern, die Jahresabrechnungen erstellen und auch die Kosten immer im Blick halten.

Auf der technischen Seite führen die Experten regelmäßige Objektkontrollen durch und kümmern sich bei Schäden um die Ursachenforschung, die Kommunikation mit den Versicherungsgesellschaften sowie um die fachgerechte Reparatur durch verlässliche Handwerksunternehmen. Außerdem sind sie immer auf dem aktuellen Stand, was rechtliche Vorgaben anbelangt.

“Unsere Kunden schätzen es sehr, dass sie sich mit ihren Anliegen an einen kompetenten Ansprechpartner wenden können und dabei wissen, dass wir uns zuverlässig um die Erledigung kümmern”, so Jürgen König. “Dies gilt nicht nur in Problemfällen sondern auch für die regelmäßigen Mieter- oder Eigentümerversammlungen sowie eine strategische Immobilienplanung.”

Damit die Rendite einer Immobilie langfristig gesichert ist, die Nutzungsqualität auf einem hohen Level bleibt und Ausgaben sowie Einnahmen stets optimiert werden, erstellen die geschulten Mitarbeiter ein individuelles Konzept und kümmern sich um die Planung und Durchführung von entsprechenden Maßnahmen. So können Eigentümer entspannt der Zukunft entgegenschauen.

Weitere Infos wie zum Beispiel auch zu Haus verkaufen Felsberg und mehr sind auf https://www.koenig-immobilien.de erhältlich.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1991 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma KönigHaus GmbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Digitaler Hausaushang zeigt Serviceinformationen für Mieter auf Displays im Treppenhaus an

Das Dresdner IT-Unternehmen Haase & Martin GmbH entwickelte die mobile Kommunikationsplattform myService.immo. Das Online-Angebot wird nun durch einen digitalen Hausaushang für den Hausflur ergänzt.

BildDresden, 28.4.2017 – Zur Verbesserung der Kommunikation zwischen der Hausverwaltung und den Mietern entwickelte die Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden die mobile Kommunikationsplattform myService.immo. Mit der digitalen Anwendung für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs sind alle relevanten Hausinformationen und Kommunikationstools für die Bewohner stets und überall gebündelt verfügbar. Um das Angebot abzurunden wird es nun in der neuen Version 3.2 um einen digitalen Hausaushang für das Treppenhaus erweitert.

Diese moderne Form der Haustafel mit 22 bis 32 Zoll großen Displays bietet im Splitscreen-Modus alle Mieterinformationen auf einen Blick. Die einfache Handhabung der Anwenderoberfläche ermöglicht dem Mieter jederzeit die Vertiefung der über den Bildschirm angezeigten Informationen per Touch. Zu den dargestellten Informationen gehören aktuelle Aushänge und Mitteilungen der Hausverwaltung, Kontaktinformationen und Sprechzeiten des Hausmeisters, Notrufnummern, Serviceangaben zu Schlüsseldiensten und Handwerkern, ein Kalender mit Angaben zu Ablesediensten, Reparaturen, Bauarbeiten und Strom-/Wasserabschaltung. Die Rubrik Lokales weist auf umliegende Veranstaltungen, Lieferdienste und regionale Unternehmen hin. Kontaktdaten und Informationen zur Hausverwaltung sind ebenso hinterlegt. Die Erfassung der Leistung von Servicemitarbeitern (bspw. Reinigungspersonal) ist direkt am Display im Treppenhaus möglich. Der Servicemitarbeiter loggt sich per Touchscreen am Monitor ein um seine geleisteten Stunden einzutragen und zu bestätigen.

Der digitale Hausaushang wird sowohl im Funktionsumfanges als auch in den abgebildeten Informationen und hinsichtlich der Gestaltung mit Logo und Firmenfarben individuell auf jede Wohnungsgenossenschaft, auf jede Hausverwaltung und auf einzelne Verwaltungsobjekte zugeschnitten. All-in-One-Displays mit integrierten Rechnern sind in verschiedenen Größen als Aufputz- oder Unterputz-Variante erhältlich sodass für jedes Treppenhaus ein passendes Anzeigegerät in gewünschter Größe installiert werden kann.

Für die Mitarbeiter der Hausverwaltung ist ein webbasierter Administrationsbereich eingerichtet in dem alle Informationen und Neuigkeiten für jede Immobilie zentral eingeflegt und sekundenschnell auf den Displays in den Objekten verteilt werden. Serviceberichte aller Objekte sind ebenfalls auf einen Blick einsehbar. Auch Meldungen der Mieter können hier zentral zusammenfließen. Das integrierte Wartungssystem gewährleistet den zuverlässigen Dauerbetrieb des digitalen Hausaushanges. Daher eignet sich der digitale Hausaushang für Wohnungsgenossenschaften und Hausverwaltungen mit einer großen Anzahl von Objekten.

Die Haase & Martin GmbH übernimmt die technische Planung der Hardware und die Abstimmung der Softwarefunktionen mit den Verwaltungen sowie die Beschaffung der Hardwarekomponenten und die Softwareentwicklung zusätzlicher Features und Schnittstellen. Die grafische Gestaltung wird an die jeweilige Hausverwaltung oder an einzelne Objekt angepasst. Die Sicherheit des digitalen Hausaushanges hinsichtlich Vandalismus und Diebstahl wird durch die Auswahl passender Hardware gewährleistet. Das Team der Haase & Martin GmbH setzt die Installation des digitalen Hausaushanges mit Inbetriebnahme vor Ort fachgerecht um.

Über:

myService.immo c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: https://www.myservice.immo
email : info@myservice.immo

Über myService.immo:

Das digitale Mieterportal myService.immo für die Wohnungswirtschaft verbessert die Kommunikation zwischen der Hausverwaltung und den Mietern. Mit einer mobilen Anwendung für Smartphones, Tablets und Desktop-PCs sind alle relevanten Hausinformationen für Mieter und entsprechende Kommunikationstools mit der Verwaltung stets gebündelt verfügbar. Die neue digitale Haustafel für den Hausflur ergänzt das Online-Angebot. Die Hausverwaltung bietet dem Mieter einen attraktiven Service der für Hausbewohner kostenfrei ist. Denn Mieter schätzen es bei einer serviceorientierten Verwaltung in guten Händen zu sein.

Über Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden:

Das IT-Unternehmen aus Dresden entwickelt digitale Lösungen für Unternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Hausverwaltungen. Angefangen bei der technischen Konzeption über die Mediengestaltung bis hin zur Umsetzung und Installation vor Ort bietet die Firma ganzheitliche Lösungsansätze.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Immobilien Vermarktung Vöst: Der Experte für Hausverwaltung im Raum Augsburg

Mit einem Objekt in der Augsburger Philippine-Welser-Straße hat IVV Vöst erneut ein großes Projekt zur Hausverwaltung ins Portfolio aufgenommen – und sich einmal mehr einen Namen gemacht.

BildDer Spezialist für Immobilien und Hausverwaltung in Augsburg ist einmal mehr und als absoluter Experte vor Ort in Erscheinung getreten, und zwar mit der Hausverwaltung eines eindrucksvollen Objekts in der Augsburger Innenstadt. Das denkmalgeschützte Gebäude wird von einem Eigentümer betrieben und verfügt über mehrere Wohn- und Geschäftseinheiten, die nun aus einer Hand durch die IVV Vöst verwaltet werden.

Bereits seit langen Jahren ist IVV Vöst nicht nur in Augsburg und Umgebung, sondern auch bayernweit erfolgreich tätig, die Hausverwaltung zählt dabei zu den erklärten Schwerpunkten des familiengeführten Immobilienbüros: Die Verwaltung eines Einzelobjekts vor Ort haben sich die Immobilienspezialisten auf die Fahnen geschrieben. Besonders dabei ist der Rundum-Service, den IVV Vöst bietet: Als Eigentümer kann man sich zu hundert Prozent darauf verlassen, dass die Immobilie – ob Einfamilienhaus oder ganzer Gebäudekomplex – verantwortlich und von sachkundigen Ansprechpartnern in allen Belangen betreut wird. Ob Wartung, Instandhaltung, Reparaturmaßnahmen oder Nebenkostenabrechnungen: Alle Angelegenheiten, die mit der kaufmännischen, juristischen und technischen Verwaltung oder der Vermögensverwaltung in Verbindung stehen, übernimmt das Team der IVV Vöst selbständig, zuverlässig und natürlich diskret.

Die Mietsonderverwaltung als eigenes Feld im Bereich der Immobilienverwaltung bietet IVV Vöst nahezu exklusiv an: Darunter versteht man das komplette Management eines laufenden Mietverhältnisses zwischen Eigentümer und Mieter inklusive dem Objektmanagement – ein attraktiver Rundum-Service, den IVV Vöst in Modulen aufgebaut hat, um den Bedürfnissen und Budgetvorstellungen der Eigentümer bestmöglich nachzukommen. Selbstverständlich zählen weiterhin auch die Beratung sowie die Bewertung, Vermarktung und Vermittlung von Immobilien zu den zentralen Leistungen der Augsburger Immobilienexperten.

Als kompetenter Partner für Augsburg stehen Norbert und Florian Vöst und ihr Team den Kunden bereits seit 1999 in sämtlichen Immobilienangelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite. Das fachkundige Team von fünf Mitarbeitern betreut den stetig wachsenden Kundenstamm mit einem ausnehmend hohen Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit. Das weit gefächerte Wissen in der Immobilienbranche gereicht den Kunden dabei in jeder Hinsicht zum Vorteil. Von der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung zum Kauf oder zur Miete über die Immobilienbewertung bis zur Erstellung eines Grundrisses legen die Inhaber und gleichermaßen ihre Mitarbeiter größten Wert auf besten Service und Zuverlässigkeit bis ins kleinste Detail.

Überzeugen Sie sich von der umfangreichen Kompetenz im Bereich Immobilien sowie der zuverlässigen Unterstützung in allen Fragen rund um Vermietung und Verkauf: Unter www.ivv-voest.de erhalten Sie umfassende Informationen über die vielfältigen Möglichkeiten des Immobilienspezialisten. Telefonisch erreichen Sie das Team um Norbert und Florian Vöst unter 0821 / 450 937-0.

Über:

Immobilien Vermarktung Vöst GbR
Herr Florian Vöst
Brunnenlechgässchen 1a
86161 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 / 45 09 37-0
fax ..: 0821 / 45 09 37-10
web ..: http://www.ivv-voest.de
email : info@ivv-voest.de

Norbert Vöst führt seit 1999 das unabhängige Immobilienbüro mit Sitz in der Augsburger Innenstadt. 2016 wurde Florian Vöst als zweiter Geschäftsführer berufen. Ein versiertes Team ausgebildeter Fachleute der Immobilienwirtschaft mit jahrelanger Erfahrung bietet kompetente Beratung und Betreuung in sämtlichen Immobilienangelegenheiten. Für Privat- und Geschäftskunden bietet das Team der IVV Vöst einen Rundum-Service im Bereich der Immobilien, u.a. Vermietung und Verkauf, Immobilienbewertung, Hausverwaltung und Mietsonderverwaltung. Das gesamte Leistungsspektrum inklusive einer Vielzahl an Informationen und aktuellen Immobiliennachrichten präsentiert die Webseite www.ivv-voest.de.

Pressekontakt:

gz[media]
Frau Andrea Wöger
Gubener Straße 8
86156 Augsburg

fon ..: 0821 / 60 99 87-80
web ..: http://www.gz-media.de
email : info@gz-media.de