Mehr Schutz für Vermieter

So stellen Eigentümer sicher, dass sie sich keine Mietnomaden oder Mietpreller ins Haus holen

Was erwartet mich bei den Besichtigungsterminen? Erscheinen die Interessenten auch tatsächlich zum vereinbarten Zeitpunkt? Können und werden sie bei einer Zusage die Miete pünktlich zahlen? Dies sind nur einige von vielen Fragen, die Eigentümern durch den Kopf gehen, wenn sie eine Immobilie vermieten möchten. Wer sich hier nicht vorbereitet oder einen fachkundigen Partner an die Seite holt, riskiert unangenehme Überraschungen, wie das Team der nordhessischen König Immobilien GmbH weiß.

“Nachrichten von Mietnomaden oder Mietprellern schaffen es heutzutage regelmäßig in die Schlagzeilen”, so Björn König, der gemeinsam mit seinem Vater Jürgen König die Geschäfte der König Immobilien GmbH führt. “Dabei gibt es verschiedene Prüfmechanismen und Verfahren, mit denen sich sehr gut vorbeugen lässt.” Das Team von König Immobilien ist seit mehr als 20 Jahren in allen Sparten der Immobilienvermittlung – also auch in der Vermietung – erfolgreich tätig und beherrscht die diversen Prüfverfahren perfekt. “Wer seine Wohn- oder Gewerbeimmobilie mit uns vermietet, schützt nicht nur sein Eigentum und sein Kapital, sondern auch sein Nervenkostüm”, verspricht Björn König.

Da das Unternehmen im gesamten nordhessischen Raum vom Schwalm-Eder-Kreis über die Stadt und den Landkreis Kassel, Bad Hersfeld/Rotenburg und Marburg/Biedenkopf bis zum Vogelsbergkreis über einen ausgezeichneten Ruf verfügt, lassen sich viele Mietinteressenten für ein Haus, eine Wohnung oder eine Gewerbefläche vormerken. “Das bringt natürlich einen erheblichen Zeitvorteil, denn oft finden wir auf diese Weise sofort den richtigen Mieter.”

Sowohl vorgemerkte Interessenten als auch jene, die sich während der Vermarktung melden, werden umfassend auf Herz und Nieren, also auf ihre Seriosität und Bonität geprüft. Durch persönliche Befragungen, die Einholung von Auskünften beim vorherigen Vermieter sowie bei verschiedenen Auskunftsplattformen setzt König Immobilien alles daran, sicherzustellen, dass der potenzielle Mieter auch wirklich vertrauenswürdig ist.

“Mit uns als Partner bei der Vermietung halten Eigentümer alle Trümpfe in der Hand”, erklärt Björn König. “Denn wir kümmern uns auf Wunsch um wirklich alles, was damit verbunden ist.” Von der professionellen und auf der aktuellen Rechtsprechung basierenden Mietpreisermittlung über die auffällige Vermarktung auf den verschiedensten Wegen sowie die Organisation und Durchführung der Besichtigungen bis bin zur Regelung der Kaution übernimmt das engagierte Team von König Immobilien auf Wunsch alle oder auch nur Teile der Vermietungsleistungen. Auch der Abschluss eines gültigen Mietvertrages, Hilfe bei Renovierungsfragen und die Übergabe der Immobilie mit fotografischer Dokumentation zählen zum umfangreichen Leistungsportfolio.

Um eine lückenlose Weitervermietung zu gewährleisten, kümmern sich die Profis bei einer Kündigung frühzeitig um Neubesichtigungen und vermitteln bei Bedarf Handwerker für Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen. “Bei uns bekommen Vermieter ein Rundum-Wohlfühl-Paket”, erklärt Björn König. “Und sollte in der von uns vermieteten Immobilie innerhalb eines Jahres erneut ein Mieterwechsel anstehen, übernehmen wir die Neu-Vermietung ohne Provision.”

Weitere Infos wie zum Beispiel auch zu Haus verkaufen Borken, Homberg Haus verkaufen und mehr sind auf https://www.koenig-immobilien.de erhältlich.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1991 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma KönigHaus GmbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Konfliktpotenzial bei Immobilienerbschaft

König Immobilien berät Hinterbliebene fachkundig und gibt wertvolle Hilfestellungen

Verstirbt ein naher Angehöriger, verarbeitet jeder der Hinterbliebenen diesen Verlust auf seine Weise. Doch was, wenn eine Immobilie vererbt wurde? Selbst, wenn es nur einen Erben gibt, lassen die Formalitäten sowie Anfragen vom Amtsgericht und Finanzamt nicht lange auf sich warten. Wurde das Haus oder die Wohnung einer Erbengemeinschaft hinterlassen, wird es noch komplexer. Das erfahrene Team der nordhessischen König Immobilien GmbH kennt sich auch mit dieser Materie bestens aus.

“Schon, wenn es darum geht, die geerbte Immobilie auszuräumen und zu entscheiden, was mit dem Familienschmuck, Möbeln und Erinnerungsstücken passiert, birgt das bei mehreren Erben häufig Konfliktpotenzial”, weiß Björn König, Geschäftsführer von König Immobilien. Geht es außerdem um eine Immobilie, werden Streitigkeiten nicht selten vor Gericht ausgetragen. “Und das in einer Zeit, die eigentlich zum Trauern bleiben sollte.”

Testamentseröffnung, Erbschein, Erbschaftssteuer – dies sind nur einige Fragen, mit denen sich die Hinterbliebenen im Fall einer Immobilienerbschaft auseinandersetzen müssen. Allen voran die, was mit der Immobilie überhaupt passieren soll. Selbst einziehen? Verkaufen? Vermieten? Andere Erben auszahlen? Die meisten Erben sind angesichts dieser und vieler weiterer Aufgaben und Entscheidungen überfordert – und finden bei den Experten von König Immobilien zuverlässige, kompetente Unterstützung.

Die erfahrenen Berater kennen die Abläufe, die bei einer Immobilienerbschaft einsetzen und können im Bedarfsfall wertvolle Hilfe leisten. “Um entscheiden zu können, was mit der geerbten Immobilie passieren soll, müssen die Erben zunächst wissen, was sie eigentlich wert ist”, erklärt Björn König. Erst wenn der Wert bekannt ist, kann eine grundlegende Entscheidung getroffen werden, ob sich die Annahme des Erbes lohnt oder ein Verkauf die finanziell bessere Wahl wäre.

Wer eine geerbte Immobilie selbst beziehen möchte, sollte sich nicht nur darum kümmern, ob es weitere Hinterbliebene gibt, die eventuell Ansprüche anmelden. Grundsteuern müssen weiter gezahlt werden und auch Betriebsnebenkosten fallen monatlich an. “Unter Umständen muss sogar noch ein Darlehen abgezahlt werden oder es sind umfangreiche Modernisierungen erforderlich”, so Björn König. Nicht zuletzt sollte geprüft werden, ob der Wohnraum auch noch in zehn Jahren den eigenen Bedürfnissen gerecht wird.

Die geschulten Mitarbeiter von König Immobilien sind mit Erbimmobilien und den damit verbundenen Abläufen umfassend vertraut. Durch ihre umfassende Beratung und eine professionelle Wertermittlung können sie den Erben wertvolle entscheidungsrelevante Daten und Informationen an die Hand geben. Entscheiden sich die Hinterbliebenen für einen Verkauf oder eine Vermietung, übernimmt das Team gern alle damit einhergehenden Aufgaben und findet zielsicher den passenden Käufer oder Mieter.

Mehr Informationen, auch zu anderen Themen wie zum Beispiel Haus verkaufen Kassel, Hausverkauf Kassel und vielen mehr können Interessenten auf http://www.koenig-immobilien.de finden.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1994 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma BK Wohnungsbaugesellschaft mbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Selbst kleinste Details können entscheiden

Nur wenn der Immobilienverkauf sorgfältig vorbereitet ist, klappt’s auch mit dem Käufer

Beim Verkauf einer Immobilie geht es für die Eigentümer um viel Geld. Entsprechend wichtig ist deshalb die sorgfältige und umfassende Verkaufsvorbereitung. Sie ist die Grundlage dafür, dass die richtige Zielgruppe auf das Haus oder die Wohnung aufmerksam wird. Denn Interessenten mag es viele geben, aber nur einen passenden Käufer – wie die Experten des nordhessischen Immobilienspezialisten König Immobilien nur zu gut wissen.

“Zwar ist der finanzielle Rahmen ein anderer, als beispielsweise bei einem Autokauf, der erste Eindruck entscheidet jedoch oft auch beim Immobilienerwerb”, bringt es Björn König, Geschäftsführer der König Immobilien GmbH auf den Punkt. “Umfassende Informationen, kleine Details und einfache Maßnahmen machen bei vielen Interessenten den Unterschied zu vergleichbaren Immobilienangeboten aus.” Die richtige Verkaufs- und Objektvorbereitung spielt deshalb eine entscheidende Rolle für den erfolgreichen Verkauf.

Mit umfassendem Know-how sowie einem geschulten Auge fürs Detail geben Björn König und seine Mitarbeiter den Eigentümer vorab hilfreiche Empfehlungen, mit denen sie die Vorzüge ihrer Immobilie unterstreichen, um sie so von ihrer besten Seite zu zeigen. “Das können ein paar moderne Accessoires sein, die eine heimelige Atmosphäre schaffen oder auch kleinere Reparaturen, ein gepflegter Garten oder ein neuer Anstrich”, erklärt Björn König. Damit zeigt sich das Haus oder Wohnung im optimalen Licht, Verhandlungen werden vereinfacht und bestimmte Maßnahmen können sogar den Wert steigern.

Eine solch sorgfältig vorbereitete Immobilie bringt zudem auch die besten Voraussetzungen für attraktive Fotos mit, die von den nordhessischen Vermarktungsprofis mit hochwertigem Equipment angefertigt und unter anderem für ein ausdrucksstarkes Exposé verwendet werden. Das präsentiert die wichtigsten Daten und Fakten zur Immobilie übersichtlich und informativ und weckt durch treffsichere Texte Emotionen bei Interessenten, so dass diese mehr erfahren wollen. Im Exposé ebenfalls nicht fehlen dürfen klare Grundrisse, die von König Immobilien so ansprechend aufbereitet werden, dass potenzielle Käufer sie auch wirklich verstehen und sich ihr neues Zuhause darin “ausmalen” können.

Ein innovativer und wertvoller weiterer Baustein der Verkaufsvorbereitung ist die Erstellung einer virtuellen 360-Grad-Besichtigung der Immobilie, denn sie bringt unschätzbare Vorteile für beide Seiten mit sich. Indem Interessenten die Immobilie vorab bequem am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone besichtigen können, sparen sie Anfahrtswege und Zeit, denn auf ihrem virtuellen Rundgang durch alle Räume und sogar durch den Garten erhalten sie einen realistischen ersten Eindruck. “Für Eigentümer reduziert sich auf diese Weise die Zahl der tatsächlichen Besichtigungen erheblich”, weiß Björn König aus Erfahrung. “Den virtuellen Schlüssel gibt es auch nur gegen Registrierung und Hinterlegung der Kontaktdaten, so dass die Eigentümer zu jeder Zeit das beruhigende Gefühl haben, das nicht einfach jeder sich mal ihr Zuhause anschauen kann.”

Weitere Infos wie zum Beispiel auch zu Haus verkaufen Homberg, Hausverkauf Kassel und mehr sind auf http://www.koenig-immobilien.de erhältlich.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1991 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma KönigHaus GmbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Mehr Sicherheit für Verkäufer und Vermieter

Von König Immobilien rechtskonformen Energieausweis erstellen lassen und hohe Bußgelder vermeiden

Wer ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchte, muss sich um vieles kümmern. Neben der Festlegung des richtigen Preises, der passenden Vermarktung und vielen anderen Aufgaben darf auch der Energieausweis nicht vergessen werden. Eigentümer, die hier die entsprechenden Vorschriften nicht einhalten, riskieren inzwischen hohe Bußgelder von mehreren tausend Euro. Björn König, Geschäftsführer der König Immobilien GmbH, einer der führenden Immobilienmakler im nordhessischen Raum rät deshalb zu professioneller Unterstützung.

“Mit der am 1. Mai 2014 in Kraft getretenen Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 wurden die Anforderungen an Immobilien sowie ihren Verkauf und ihre Vermietung deutlich verschärft”, so Björn König. “Der Energieausweis ist seitdem für alle Wohngebäude und Gewerbebauten Pflicht und er muss schon bei der ersten Besichtigung unaufgefordert vorgelegt werden.”

Doch auch schon, bevor es zu einer Besichtigung kommt, sind Verkäufer und Vermieter hinsichtlich des Energieausweises gefordert. Die wichtigsten der darin enthaltenen Werte müssen bereits in den Inseraten zur Bewerbung des Objektes aufgeführt werden. “Wer hier nachlässig ist, riskiert Bußgelder von bis zu 15.000 Euro”, erklärt Björn König. “Eine Summe, die den Verkaufspreis erheblich schmälert und schließlich hat kaum jemand Geld zu verschenken.”

Auch Haus- und Wohnungsbesitzer, die in Nordhessen ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder vermieten möchten, sollten deshalb von Anfang an rechtlich und finanziell auf Nummer sicher gehen. Professionelle Immobilienmakler wie die Mitarbeiter von König Immobilien kümmern sich innerhalb ihres Vermarktungsauftrages auch um die gesetzeskonforme Erstellung des richtigen Energieausweises. Exposés und Anzeigen wecken durch ihre attraktive Gestaltung nicht nur das Interesse der richtigen Zielgruppe, sondern enthalten auch alle geforderten Angaben zum Energieverbrauch der Immobilie. Bei Besichtigungen sorgt das erfahrene Team von König Immobilien zudem dafür, dass Interessenten eine Kopie des Energieausweises erhalten.

Der Energieausweis ist jedoch nur einer von vielen Gründen, warum sich die Immobilienvermarktung mit König Immobilien in jedem Fall lohnt: Durch ihre langjährige Marktkenntnis und ihre tiefgehende fachliche Kompetenz können die engagierten Berater ihren Kunden alle mit dem Verkauf und der Vermietung einhergehenden Aufgaben zuverlässig und erfolgsorientiert abnehmen.

Von der professionellen Verkehrswertermittlung und Festlegung des optimalen Preises über vielseitige Werbemaßnahmen und das gesamte Vermittlungsmanagement einschließlich Besichtigungen bis hin zur Vertragsgestaltung, Objektübergabe und Hausverwaltung kümmern sich Björn König und sein Team um alles. “Mit unserer Rundum-Unterstützung sparen Verkäufer und Vermieter wertvolle Zeit, schonen ihre Nerven und haben mehr Zeit für die schönen Dinge.”

Auf http://www.koenig-immobilien.de finden Interessenten weiterführende Informationen auch zu vielen anderen Themen wie beispielsweise Kassel Haus verkaufen, Homberg Haus verkaufen und mehr.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1994 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma BK Wohnungsbaugesellschaft mbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Münsters Gäßchen 16
51375 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Vermögensaufbau mit Immobilien

Björn König über die Chancen von Kapitalanlagewohnungen und Zinshäusern

Aufgrund der nach wie vor günstigen Rahmenbedingungen ist die Nachfrage nach Wohneigentum in Deutschland unverändert hoch. Doch für wen eignet sich welche Immobilie? Björn König, Geschäftsführer der König Immobilien GmbH aus Hessen weiß, welche Fragen sich Kaufinteressenten vorab stellen sollten und erklärt die verschiedenen Möglichkeiten.

Soll die Immobilie selbst genutzt oder vermietet werden? “Das ist die erste Frage, die für Kaufinteressenten relevant ist”, so der erfahrene Immobilienmakler. Für eine Selbstnutzung spielen dann Faktoren wie die Entfernung zum Arbeitsplatz, Lage, Ausstattung, vorhandene Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten oder Schulen eine wesentliche Rolle. “Dennoch sollte auch bei Selbstnutzung vorab geprüft werden, ob die Immobilie gut vermietet werden kann”, rät Björn König. “Denn heutzutage kommt es immer öfter vor, dass Menschen aus beruflichen Gründen umziehen müssen und dann kann das Objekt vermietet werden.”

Wer sein Traumzuhause bereits gefunden hat und in den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge investieren möchte, ist mit einer Kapitalanlagewohnung gut beraten. Die Rendite ist hier im Vergleich zu anderen Investments wie beispielsweise Staatsanleihen deutlich höher. “Im Schnitt 4,5 bis 6 Prozent Rendite können bei einer Kapitalanlagewohnung erwartet werden”, weiß Immobilienspezialist Björn König. Aufgrund der derzeit niedrigen Zinsen würden die Kosten für ein Darlehen häufig durch die Wertsteigerung sogar überkompensiert. Außerdem kann die Wohnung im Alter selbst genutzt und dadurch die Miete gespart werden.

Auch Freiberufler und selbständige Unternehmer, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, müssen Vorkehrungen für den Ruhestand treffen. Für sie eignen sich Zinshäuser, d.h. Mehrfamilienhäuser mit mehreren Wohnungen. “In Lagen, in denen eine hohe Nachfrage nach Wohnungen herrscht, bringt ein Zinshaus stabile Erträge, denn zieht ein Mieter aus, steht der nächste in der Regel schon vor der Tür”, so Björn König. “Und muss die Wohnung oder das Haus modernisiert werden, lassen sich in der Regel die Kosten dafür durch höhere Mieteinnahmen wieder ausgleichen.”

Interessenten, die mit dem Gedanken an die Investition in ein Zinshaus oder eine Kapitalanlagewohnung spielen, sollten jedoch auch die Bewirtschaftungskosten berücksichtigen. Rund 20 Prozent müssen für die laufenden Kosten angesetzt werden.

Das Team von König Immobilien unterstützt Kaufinteressenten bei allen Fragen und Entscheidungen rund um den Immobilienerwerb professionell und zuverlässig. Die erfahrenen Berater vermitteln nicht nur die passende Immobilie in der entsprechenden Lage, sondern kümmern sich auf Wunsch um die gesamte Kaufabwicklung oder übernehmen bei Vermietung alle mit der Hausverwaltung verbundenen Aufgaben.

Alle Angebote und Leistungen des renommierten Immobilienunternehmens sowie Informationen zu zahlreichen weiteren Themen wie Immobilien Kassel, Haus in Schwalmstadt und vielem mehr sind auf http://www.koenig-immobilien.de zu finden.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1994 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma BK Wohnungsbaugesellschaft mbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Münsters Gäßchen 16
51375 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Kaufpreis ist nicht alles

Welche kurz- und langfristigen Nebenkosten beim Hauskauf entstehen

Wer ein Haus bauen oder kaufen möchte, sollte bei der Finanzplanung nicht nur den reinen Kaufpreis kalkulieren. Sowohl beim Kauf als auch in den Folgejahren entstehen Nebenkosten, die unbedingt von Anfang an berücksichtigt werden müssen. Damit das Eigenheim auch langfristig auf sicheren finanziellen Füßen steht, fasst Björn König, Geschäftsführer von Nordhessens größtem Immobilienunternehmen König Immobilien die Nebenkosten beim Hauskauf zusammen.

“Die Beurkundung des Kaufvertrages ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben und kostet Gebühren”, erklärt der erfahrene Immobilienmakler. “Letztere richten sich nach dem Wert der Immobilie und summieren sich beispielsweise bei einem Kaufpreis von 300.000 Euro auf rund 1.200 Euro inklusive Mehrwertsteuer.” Nach der Beurkundung beim Notar meldet sich zudem das Finanzamt und fordert die sofort fällige Grunderwerbssteuer. Diese variiert in den einzelnen Bundesländern und liegt in Hessen derzeit bei 6,0 Prozent des Kaufpreises. “In unserem Beispiel wären das also 18.000 Euro Grunderwerbssteuer in Hessen.” Erst nachdem sie bezahlt wurde, erstellt das Finanzamt die Unbedenklichkeitsbescheinigung – eine grundlegende Voraussetzung, um den neuen Eigentümer ins Grundbuch eintragen zu lassen. Diese Eintragung kostet weitere rund 500 Euro.

Da die wenigsten Immobilienkäufer den Erwerb aus eigener Tasche bezahlen, fallen in den Folgejahren weitere Ausgaben für die Tilgung von Darlehen mitsamt Zinsen an. Zudem kommen regelmäßige Abgaben auf die Eigentümer zu wie zum Beispiel die Grundsteuer, die von den Städten und Gemeinden erhoben wird, Wasser- und Abwassergeld, Niederschlagsgebühren für versiegelte Flächen sowie Grundgebühren für Gas, Strom und Müll. “Auch die individuellen Strom- und Heizkosten, Müll- und Kehrgebühren für den vorgeschriebenen Besuch des Schornsteinfegers, Telefon- und Kabelanschluss müssen in die finanzielle Planung mit einkalkuliert werden”, rät Björn König.

Um im Fall der Fälle auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt der Immobilienprofi zudem den Abschluss einer Wohngebäudeversicherung sowie einer Haus- und Grundstücksbesitzer-Haftpflicht. Außerdem sollten sich Eigentümer ein finanzielles Polster anlegen durch eine Instandhaltungsrücklage. “Wer monatlich rund einen Euro je Quadratmeter Wohnfläche zurücklegt, ist später auch für größere Reparaturen oder Modernisierungen bestens gewappnet.”

Weitere interessante Nachrichten und Angebote wie beispielsweise zu Fritzlar Wohnung, Haus in Homberg und vielem mehr sind auf http://www.koenig-immobilien.de zu finden.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1994 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma BK Wohnungsbaugesellschaft mbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Münsters Gäßchen 16
51375 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Mehr Wohnkomfort im Alter

Auch ältere Eigentümer finden bei König Immobilien umfassende Beratung und Unterstützung

Der Körper spielt nicht mehr hundertprozentig mit, die Räume der Kinder stehen leer, weil diese längst das Nest verlassen haben, im Garten droht das Unkraut überhand zu nehmen, weil das Bücken und Zupfen nicht mehr so leicht von der Hand geht – wer ein Haus sein Eigen nennt, überlegt mit zunehmendem Alter häufiger, ob es den geänderten Wohnbedürfnissen noch gerecht wird. Die Experten von König Immobilien wissen, wie sich der Wohnkomfort im höheren Alter wieder steigern lässt und geben Eigentümern wertvolle Tipps.

“Während die heutige Generation nicht selten schon beim Kauf darauf achtet, ob die Traumimmobilie auch noch in vielen Jahren zu den eigenen Bedürfnissen passt und dementsprechend plant, stehen die jetzigen älteren Eigentümer häufig vor der Entscheidung, was mit dem Haus passieren soll, weil es sich allein nicht mehr bewirtschaften lässt”, weiß Björn König, Geschäftsführer der König Immobilien GmbH aus Homberg.

Nicht nur der große Garten kann im Alter Probleme bereiten. Auch Treppen, Badewannen oder Türschwellen werden dann schnell zu Hindernissen. Eine barrierefreie Umgestaltung kann hier die Lösung sein und das Team von König Immobilien berät ältere Eigentümer gern umfassend dazu. “Oftmals entscheiden sich Senioren jedoch gegen einen Umbau”, erklärt Björn König. “Viele möchten sich gern verkleinern, weil sie nicht mehr so viel Platz brauchen, näher zu Einrichtungen des täglichen Bedarfs wohnen oder einfach die vielen Verpflichtungen, die ein Haus mit sich bringt nicht mehr tragen wollen.” Wieder andere wollen in die Nähe der Enkelkinder ziehen oder die Welt entdecken.

Der Verkauf oder die Vermietung des Hauses ist deshalb oft eine attraktive Alternative für ältere Eigentümer, wie die erfahrenen Berater von König Immobilien schon häufig beobachtet und miterlebt haben. “Natürlich hängen sie nach so vielen Jahren besonders an ihrem Zuhause, haben viele Fragen und machen sich die Entscheidung nicht leicht”, so Björn König. Deshalb bringen er und sein Team nicht nur die fachliche, sondern auch die menschliche Kompetenz mit, um älteren Hausbesitzern alle Informationen zu geben, die sie für eine Entscheidung brauchen. Diese bereiten sie übersichtlich, transparent und verständlich auf und erklären den Eigentümern sorgfältig die jeweiligen Vor- und Nachteile. “Und im Fall eines Verkaufs oder einer Vermietung helfen wir natürlich gern auch dabei, schnell ein neues Zuhause zu finden, das auch im Alter maximalen Wohnkomfort bietet”, verspricht Björn König.

Weitere Infos wie zum Beispiel auch zu Homberg Haus verkaufen, Haus verkaufen Kassel und mehr sind auf http://www.koenig-immobilien.de erhältlich.

Über:

König Immobilien GmbH
Herr Jürgen König
Ziegenhainer Str. 13
34576 Homberg
Deutschland

fon ..: 05681 / 99 29 9
fax ..: 05681 / 99 29 77
web ..: http://www.koenig-immobilien.de
email : info@koenig-immobilien.de

1991 in Homberg gegründet, ist die König Immobilien GmbH mit drei Filialen auf den Verkauf, die Vermietung und Verwaltung von Bestands- und Neubauimmobilien in Nordhessen spezialisiert. Zum professionellen Komplettservice für Käufer, Verkäufer und Vermieter mit allen damit verbundenen Dienstleistungen gehören zudem die Erstellung von Energieausweisen sowie die umfassende, bankenneutrale Finanzierungsberatung. Auch die Verwaltung von Wohn- und Sondereigentum gehört zum umfangreichen Leistungsportfolio, und König Immobilien zählt hier zu den führenden nordhessischen Anbietern. Darüber hinaus ist die König Immobilien GmbH im Rahmen ihrer Kooperation mit der Tochterfirma BK Wohnungsbaugesellschaft mbH auch kompetenter und zuverlässiger Partner für den Bau von Wohnimmobilien in Massiv- oder Holz-Ständer-Bauweise.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de