HSMA Deutschland e.V. ruft Social Media Award ins Leben

Der Fachverband will zukünftig Hotels für ihr Engagement in den sozialen Netzwerken auszeichnen. Gerade im Rahmen der Corona-Pandemie stellen sie oft die einzige Verbindung zu dem Gast dar.

BildDie Corona-Krise gilt auch als Treiber der Digitalisierung. Neben internen Prozessen oder technologischen Innovationen, die unter anderem einen kontaktlosen Check-in inklusive digitalem Meldeschein ermöglichen, gewinnen die sozialen Medien weiter an Relevanz, wenn es um die Vermarktung des Hotels oder die direkte Kommunikation mit dem Gast geht.

“Reisende haben die Lockdowns auch verstärkt genutzt, um sich beispielsweise auf Instagram für die nächste Reise inspirieren zu lassen. Einige Hoteliers haben wiederum diese Chance und Möglichkeit genutzt, die Präsenz zu erhöhen oder trotz leer stehenden Betten in den sozialen Netzwerken weiter aktiv zu sein, um über die Lage zu Covid-19 im Kontext von Reisen zu informieren”, so Zeèv Rosenberg, stellvertretender Präsident der HSMA Deutschland e.V.

Die teilnehmenden Hotels können sich in Kürze für unterschiedliche Kategorien für den HSMA Social Media Award bewerben. Zu den aktuell geplanten Kategorien gehören Neukundengewinnung, Kundenbindung, Covid-19-Kommunikation und HR & Employer Branding.

Der Verband wird im kommenden Monat über weitere Details zu den Teilnahmebedingungen informieren. Darüber hinaus wird eine Jury aus Branchenexperten zusammengestellt, die anschliessend die Gewinner auswählt.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus. Sie bildet das Netzwerk und den Wissenspool zu allen relevanten Sales & Marketing Themen der Hospitality Branche.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Anna Heuer
c/o signals Am Nordbahnhof 3
10115 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 176 47812663
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Duetto wird Sponsoring-Partner der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V.

Mitglieder profitieren von dem Know-how des Unternehmens: Der Branchenverband für die Hotellerie konnte die Revenue-Strategie-Experten für eine Kooperation gewinnen.

BildOb Privathotel, Hotelkooperation oder Hotelgruppe – die Optimierung des Onlinevertriebs stellt für die Hoteliers heute eine besondere Herausforderung dar. Grund hierfür sind unter anderem eine Vielzahl an Buchungsplattformen und teilweise fehlendes Fachwissen sowie entsprechende Mitarbeiter. Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. bietet ihren Mitgliedern zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Personal eine Plattform, um die Hoteliers in ihrer Tätigkeit aktiv zu unterstützen.

“Gerade in diesem Bereich sind stets interessante Technologien und Ideen gefragt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ständig nach innovativen Lösungen am Markt Ausschau zu halten und diese in unseren Fachgremien entsprechen auf Herz und Nieren zu prüfen. Darüber hinaus helfen uns aktive Sponsor-Partnerschaften mit ausgesuchten Experten. Daher freuen wir uns über eine Zusammenarbeit mit Michael Schäffner von Duetto”, so Zeèv Rosenberg, stellvertretender Präsident & geschäftsführender Vorstand der HSMA Deutschland e.V. und Direktor des Boutique Hotel i31 in Berlin.

Michael Schäffner, Director DACH von Duetto, freut sich ebenfalls über die Kooperation mit dem Branchenverband für die Hotellerie: “Viele Hoteliers gestalten ihre Preise immer noch nach der 20 Jahre alten BAR-Methode. Mit unserem dynamischen Yieldingansatz ,Open Pricing’ erreichen Hoteliers eine 365-Tage-Verfügbarkeit und kein Kunde muss sich mehr mit einem ,Nein’ zufriedengeben. Unser Fokus ist es, eine dynamische Preis-Strategie für die Ansteuerung jedes einzelnen Segments anzubieten, um die Rentabilität langfristig steigern zu können. Dabei kommt es uns darauf an, dass wir Yielding, Analytics und Distribution vereinen und dies gelingt nur, wenn man auf einer real-time Plattform agieren kann.”

Die HSMA Deutschland e.V. organisiert am 17. September in Berlin und 12. November 2019 in München zwei gemeinsame Events zum Thema Pricing und Trends.

Duetto liefert innovative Revenue-Strategie Lösungen für die weltweit führenden Hotels und Casinos. Mit der analytischen Cloud Plattform können Preise, Umsätze und Business-Mix optimal gesteuert werden. Die einzigartige Kombination aus Hotelexperience und Technologieexpertise ermöglicht es Duetto, neue Einblicke in die Preisgestaltung und Nachfrage zu geben. Mit Lösungen, die den Herausforderungen der heutigen Distributionslandschaft gerecht werden, sind die Anwendungen von Duetto ein wahrer “GameChanger” – die Optimierung von Profit und Gastloyalität stehen hier an erster Stelle. Mehr als 3.000 Hotels und Casinos in mehr als 60 Ländern haben sich mittlerweile angeschlossen, um die Revenue-Strategie-Plattform von Duetto zu nutzen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Lea Jordan
Lossenweg 2
56170 Bendorf
Deutschland

fon ..: +49 176 47812663
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.200 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Yield Management setzt sich auch in der Veranstaltungsbranche durch

Im Rahmen des HSMA Chapter Nord zum Thema ,,MICE 2.0″ lud unter anderem HotelPartner Yield Management als Gastgeber Hoteliers zum gegenseitigen Austausch ein.

BildDie Hotel Sales & Marketing Association (HSMA) organisiert regelmäßig in Zusammenarbeit mit aktiven Verbandsmitgliedern deutschlandweit Events. Somit konnte die HSMA in den vergangenen Jahren verschiedene Veranstaltungsformate erfolgreich etablieren. Dazu gehört auch das Format “World Café” im Rahmen des Regionaltreffens, welches sich mit wechselnden sowie aktuellen Themen innerhalb der Hotellerie befasst. Auch HotelPartner Yield Management unterstützte gemeinsam mit weiteren Partnern, wie Tripadvisor und Meetingsmaker, am 12. Januar 2016 in Hamburg erneut das innovative Veranstaltungsformat: “Dieses Mal haben wir uns alle gemeinsam ein besonders spannendes Thema ausgesucht. Yield Management im MICE Segment der Hotellerie. Im Rahmen eines sehr intensiven Austausches mit den Teilnehmern stellten wir fest, dass die ,Small Business Meetings’ in der Zukunft mittels einer Web-Booking-Engine auf der hoteleigenen Homepage vermehrt online gebucht werden könnten. Die Hoteliers wären aber, wie schon bei Erscheinen des ersten OTA vor 20 Jahren, noch nicht wirklich davon überzeugt. Die Firma Meetingsmaker macht hier unter anderem den Vorstoß mit einer Lösung. Interessant ist auch die Erfahrung der Hoteliers, dass im MICE Segment – im Gegensatz zu den Übernachtungen – Bewertungen eher keine Rolle spielen”, so Renko Hermans, Head of Business Development Germany.
Das Bewertungsthema bleibt in der Hotellerie jedoch nach wie vor einer der Hauptgründe, weshalb ein Kunde das bevorzugte Hotel bucht. Die Teilnehmer des HSMA “World Café” waren sich aber einig, dass Veranstaltungsplaner ein Bewertungsportal für den MICE Bereich sinnvoll finden könnten, sofern keine Erfahrungswerte für das Hotel bestehen.
Momentan wird von der Seite der buchenden Firma darauf geachtet, ob der Eventmanager des Hotels erfahren ist oder eher nicht. Solche Information würden sich Veranstaltungsplaner beispielsweise wünschen.
Drei runde Tische, drei Themen, drei Experten als Gastgeber und Moderatoren – Hoteliers und Branchendienstleister erfahren bei den “World Cafés” der HSMA stets die neuesten Trends zu aktuellen Themen und haben dabei die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit den anderen Teilnehmern offen zu diskutieren.
Am 22. Februar 2016 findet im beach38° in München der HSMA eMarketing Day statt. HotelPartner Yield Management wird ebenfalls wieder vor Ort vertreten sein.

Über:

HotelPartner GmbH
Frau Brita Moosmann
Neuer Wall 32
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 69 888 18
web ..: http://www.hotelpartner-ym.com
email : inbox@hotelpartner-ym.com

Die HotelPartner GmbH ist ein Schweizer Dienstleister mit Hauptsitz in Bern und Lausanne. Das Unternehmen unterstützt den Hotelier 365 Tage im Jahr aktiv bei der Optimierung seiner Geschäftsergebnisse. Dabei werden dem Kunden neben einer professionellen Performance Innovation, Präzision und Exklusivität geboten. Heute beschäftigt HotelPartner 35 Experten aus Hotellerie, Yield Management, Content Management und IT. Mit Büros in Bern, Lausanne, Rom, Salzburg, Wien, Frankfurt und Hamburg werden über 300 Partnerhotels betreut.
Weitere Büroeröffnungen Paris, London, Milano, München, Amsterdam, Barcelona, Madrid und Edinburgh sind bereits in Planung.
Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 in Bern gegründet. HotelPartner gehört zu den ersten Dienstleistern, die in der Hotelindustrie für Online-Buchungen ein maßgeschneidertes Yield Management in großem Umfang anbieten. Im Vordergrund steht die konsequente Ausrichtung auf die individuellen Bedürfnisse der Hoteliers. Das Engagement von HotelPartner wurde mit dem “Milestone 2009” – der wichtigsten Schweizer Tourismusauszeichnung – anerkannt.

www.hotelpartner-ym.com

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com

HotelPartner blickt auf erfolgreiche Branchen-Events zurück

Der HSMA Pricing & Distribution Day und das HSMA Chapter Nord zum Thema “Pricing Strategien” wurden von HotelPartner Yield Management unter anderem durch Fachvorträge und Workshops unterstützt.

BildIm Juli 2015 hat in Frankfurt am Main der Pricing & Distribution Day 2015 der Hotel Sales & Marketing Association (HSMA) stattgefunden. Der etablierte Event für die Hotellerie gilt als Jahreskongress für den Hotelvertrieb in Deutschland. In diesem Jahr konzentrierten sich die Organisatoren auf aktuelle Themen wie Mobile Distribution oder digitaler Vertrieb. Auch das “World Café” der HSMA im Monat davor in Hamburg war für den Sponsor eine wichtige Veranstaltung: “Das Regionaltreffen der HSMA hat sich dieses Mal mit den verschiedenen Pricing Strategien in der Hotellerie befasst. Das offene Veranstaltungsformat eines ,World Cafes’ erlaubte einen regen Austausch zum Thema sowie eine anregende Diskussion unter den Hoteliers und anwesenden Experten. Hierbei war man sich unter anderem einig, dass das Revenue Management in den Hotels von einem extra dafür eingestellten Mitarbeiter oder Dienstleister betreut werden muss. Es ist nun mal nicht nebenbei zu erledigen”, so Brita Moosmann, Mitglied der Geschäftsführung von HotelPartner Yield Management.
Viele der in den Workshops erarbeiteten Lösungen werden in Zukunft mit den Partnern von HotelPartner intensiviert und weiter ausgearbeitet, um sie anschließend in der Praxis anzuwenden.
Die Teilnehmer waren sich unter anderem einig, dass starre Preise in der Branche nicht mehr zeitgemäß sind und hinterfragt werden sollten. Auch die “Geiz-ist-geil” Mentalität seitens vieler Hotelgäste kam zur Sprache: Hier kann nach Meinung einiger Teilnehmer nur mit wertsteigernden Maßnahmen entgegengewirkt werden. Ansgar Jahns, Dozent E-Commerce an der Hotelfachschule Hamburg, sieht das Revenue Management jedoch auf der Höhe der Zeit: “Es gibt einen Unterschied zwischen der wirtschaftlichen und persönlichen Schmerzgrenze bei der Preisuntergrenze. Sobald die Hotels dies realisieren und sich auch der Technik öffnen, ist ein nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg zu erzielen, von welchem auch die Hotelgäste profitieren.”
Renko Hermans, Head of Yield Controlling International & Business Development Germany resümiert: “Wir sind als Partner der Events davon überzeugt, dass diese Veranstaltungen einen wertvollen Beitrag dazu leisten, uns untereinander zu informieren und auch gemeinsam innovative Lösungen zu erarbeiten. Die Veranstaltungen waren nicht nur für uns sehr erfolgreich. Wir freuen uns stets über den konstruktiven Input und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit bekannten und neuen Gesichtern.”

Über:

HotelPartner GmbH
Frau Brita Moosmann
Neuer Wall 32
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 69 888 18
web ..: http://www.hotelpartner-ym.com
email : inbox@hotelpartner-ym.com

Die HotelPartner GmbH ist ein Schweizer Dienstleister mit Hauptsitz in Bern und Lausanne. Das Unternehmen unterstützt den Hotelier 365 Tage im Jahr aktiv bei der Optimierung seiner Geschäftsergebnisse. Dabei werden dem Kunden neben einer professionellen Performance Innovation, Präzision und Exklusivität geboten. Heute beschäftigt HotelPartner 32 Experten aus Hotellerie, Yield Management, Content Management und IT. Mit Büros in Bern, Lausanne, Rom, Salzburg, Wien, Frankfurt und Hamburg werden über 250 Partnerhotels betreut.
Weitere Büroeröffnungen Paris, London, Milano, München, Amsterdam, Barcelona, Madrid und Edinburgh sind bereits in Planung.
Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 in Bern gegründet. HotelPartner gehört zu den ersten Dienstleistern, die in der Hotelindustrie für Online-Buchungen ein maßgeschneidertes Yield Management in großem Umfang anbieten. Im Vordergrund steht die konsequente Ausrichtung auf die individuellen Bedürfnisse der Hoteliers. Das Engagement von HotelPartner wurde mit dem “Milestone 2009” – der wichtigsten Schweizer Tourismusauszeichnung – anerkannt.

www.hotelpartner-ym.com

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0)6109 – 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com