EcoGraf Ltd. – Die Entscheidung naht

Exklusives Interview mit Andrew Spinks, Managing Director der spannenden Graphitgesellschaft EcoGraf Ltd..

BildDie australische Graphitgesellschaft EcoGraf Ltd. (WKN A2PW0M / ASX EGR) macht große Fortschritte auf dem Weg zum ersten Produzenten von Batteriegraphit außerhalb Chinas zu werden.

Das ohnehin schon große Interesse im Markt wird, wie uns Managing Director Andrew Spinks im Interview erläuterte, noch dadurch verstärkt, dass der von EcoGraf entwickelte Produktionsprozess wesentlich umweltfreundlicher ist als die in China verwendete Methode.

Ein neues, aussichtsreiches Feld für EcoGraf ist darüber hinaus das Batterie-Recycling, wie Herr Spinks im GOLDINVEST.de-Interview ausführte. Überhaupt zeigte sich der EcoGraf-Chef sehr positiv für die Zukunft gestimmt – auch was die Marktentwicklung betrifft.

Hier geht es zum Video:

EcoGraf Ltd. – Die Entscheidung naht

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen GOLDINVEST-Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Excellon Recources – Perfekt positioniert für den Silberbullenmarkt!

Mit einer produzierenden Silbermine und mehreren spannenden Silberprojekten ist Excellon Resources perfekt für den beginnenden Silberbullenmarkt positioniert, sagt CEO Brendan Cahill.

BildDie hohen Gold- und Silberpreise schlagen sich direkt in den teilweise spektakulären Bilanzen der Produzenten wieder. Auch Explorationsgesellschaften profitieren mittlerweile deutlich von der guten Stimmung im Edelmetallsektor.

Excellon Resources (NYSE EXN / WKN A2QEQZ) hat beides: eine produzieren Silbermine und mehrere, extrem aussichtsreiche Explorationsprojekte – eines davon hier in Deutschland!

Wir sprachen mit CEO Brendan Cahill und ließen uns diese spannende Story genauer erläutern.

Hier geht es zum Interview:

Excellon Recources – Perfekt positioniert für den Silberbullenmarkt!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Excellon Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Excellon Resources beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Excellon Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da Excellon Resources die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Excellon Resources entlohnt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Galleon Gold: Große Unterstützung von Investorenlegende Eric Sprott

Galleon Gold treibt mit Hochdruck das West Cache-Projekt voran, auf dem man bereits Goldvorkommen nachgewiesen hat. Eine Neuentdeckung steigert das Potenzial aber noch einmal deutlich!

BildGalleon Gold (TSXV GGO / WKN A2PXDN) konzentriert sich voll auf sein West Cache-Projekt, mit dessen Erkundung man schon weit fortgeschritten ist. Erst vor Kurzem erlebte man dort eine sehr erfreuliche Überraschung, als ein Bohrloch “zufällig” eine neue Vererzungszone nachwies.

Wir sprachen mit CEO David Russell und ließen uns das und die weiteren Pläne des Unternehmens genauer erläutern.

Hier geht es zum Video-Interview:

Galleon Gold: Große Unterstützung von Investorenlegende Eric Sprott

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Canada Silver Cobalt setzt Jagd nach extrem hochgradigem Silber fort

Canada Silver Cobalt Works hat sich die Kassen gefüllt und kann Vollgas geben. Sollte man abermals Tausende Gramm Silber pro Tonne erbohren, dürfte das angesichts des starken Silberpreises gefallen…

BildMit einem so enormen Interesse hatte Frank Basa, CEO des Silberexplorers Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / FWB 4T9B) nicht gerechnet, als er die nächste Finanzierungsrunde für das Unternehmen anstieß. Ursprünglich wollte Canada Silver nur rund 2 Mio. Dollar aufnehmen, um die nächste Bohrrunde auf dem extrem hochgradigen Castle-Projekt einzuleiten. Schlussendlich kamen (brutto) aber rund 6,7 Mio. CAD zusammen! Damit, wie Herr Basa im Interview mit GOLDINVEST.de erklärte, können die Bohrungen jetzt deutlich aggressiver vorangetrieben werden.

Die jetzt abgeschlossene Finanzierung erfolgte zu 0,55 CAD pro Einheit, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Warrant mit einem Ausübungspreis von 0,65 CAD bestand.

Nun kann man sich bei Canada Silver Cobalt wie gesagt mit Nachdruck der weiteren Erkundung der Castle-Liegenschaft widmen, die unter anderem auch die historische Castle-Mine enthält. Angesichts des weiterhin starken Silberpreises scheint das Timing dafür nahezu perfekt, zumal man mit Fug und Recht äußerst gespannt auf die nächsten Bohrergebnisse sein kann, da das Unternehmen auf Castle (in der so genannten Robinson-Zone) Anfang des Jahres unter anderem Gehalte von bis zu 70.380 g/t Silber (!) über 0,3 Meter als Teil eines breiteren Abschnitts von 1,4 Metern mit 20.136 g/t Silber nachwies.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

Canada Silver Cobalt setzt Jagd nach extrem hochgradigem Silber fort

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Canada Silver Cobalt Works halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Canada Silver Cobalt Works nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

First Graphene: Fortgeschrittene Gespräche mit zahlreichen Kunden

First Graphene ist eine der führenden Graphengesellschaften weltweit. Trotz Coronakrise macht das Unternehmen signifikante Fortschritte, wie uns CFO Peter Youd im Interview erklärte.

BildIm exklusiven Interview mit der Redaktion von GOLDINVEST.de gibt Peter Youd, Executive Director des Graphenproduzenten First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) Auskunft zu den jüngsten Entwicklungen im Unternehmen.

Er hebt vor allem das starke Interesse potenzieller Kunden aus den verschiedensten Sektoren hervor und erklärt, welche Ziele First Graphene für den Rest des Jahres hat.

Hier geht es zum Video:

First Graphene: Fortgeschrittene Gespräche mit zahlreichen Kunden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der First Graphene halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (First Graphene) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von First Graphene profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu First Graphene entgeltlich entlohnt, was einen weiteren

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Treasury Metals: Starker Goldpreis verbessert die Wirtschaftlichkeit

Exklusives Interview mit dem Goldprojektentwickler Treasury Metals (TSX TML / WKN A0Q8DW) von der größten Bergbaumesse der Welt, der PDAC 2020, in Toronto.

BildIm Rahmen der PDAC 2020, der größten Bergbaumesse der Welt, in Toronto konnten wir Greg Ferron, CEO von Treasury Metals (TSX TML / WKN A0Q8DW) auf ein Gespräch in seinem Büro besuchen.

Dabei diskutierten wir die Pläne des Unternehmens für das laufende Jahr, die jüngsten Bohrerfolge aber auch auch, was nötig ist, um die Treasury-Aktie wieder Richtung Norden zu führen.

Hier geht es zum Video:

Treasury Metals: Starker Goldpreis verbessert die Wirtschaftlichkeit

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Treasury Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Treasury Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Berthold Schadek: Vom Angestellten zum Unternehmer: Teil 2

Teil 2 der Interviewreihe mit Herrn Schadek. Warum schnelle Entscheidungen das Wichtigste sind.

Die SECURENT GmbH
Interviewer: Sie haben sich entschieden zu kündigen und nach Bayern zu ziehen. Der nächste Schritt war die Gründung Ihres eigenen Unternehmen. Wollten Sie das alleine machen?

Berthold Schadek: Eigentlich wollte ich das mit einem Kollegen zusammen machen. Wir hatten uns verabredet im Café Extrablatt gegenüber dem Notariat in München. Und wer kam nicht, mein Kollege. Natürlich habe ich Ihn sofort angerufen. Ja, sagt er: “Ich glaube, ich mache das doch nicht.” Er hatte also kalte Füße bekommen. Daraufhin sage ich Ihm: “Ja, das brauchen wir nicht zu diskutieren. Ist gut. Ich wünsche dir alles Gute. Dann mache ich es alleine.” Anschließend bin ich zum Notariat und habe sie gebeten die Verträge umzuschreiben. Eine halbe Stunde später hatte ich den Termin und habe als Alleingesellschafter gegründet. Und, ja, damit startete die ganze Sache in München am 03. September 1982. Die SECURENT GmbH wurde gegründet.

Interviewer: Herr Schadek, waren Sie durch die plötzliche Absage Ihres Kollegen nicht verunsichert?

Berthold Schadek: Keineswegs. Meine Devise lautet nach wie vor und ich bin auch zutiefst davon überzeugt, dass sie richtig ist: Nur schnelle Entscheidungen sind gute Entscheidungen. Wenn man zu lange überlegt, zu lange mit dem Verstand herangeht und das Gefühl zu wenig beachtet, dann kommt meistens nichts Gutes dabei raus.

Lesen sie im Blog des AVT Teil 2 des Interviews. Der AVT Verbund ist Ihr Ansprechpartner wenn es um die finanzielle Absicherung und Geldanlagen geht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Berthold Schadek und Markus Berendes: Die Geschichte!

In diesem Interview gibt Berthold Schadek intime Dinge über das Verhältnis zu Markus Berendes, seiner Familie und seinem Sohn Benjamin Berendes preis.

BildWie alles begann
Interviewer: Spannende Geschichte. Sie haben vorhin ja auch gesagt, dass Sie bei Seminaren die sie für die Bonnfinanz durchführten, Herr Berendes kennengelernt haben und dann mit ihm später auch in Kontakt getreten sind. Können Sie mir dazu noch etwas erzählen?

Berthold Schadek: Er hatte mich eben schon aus meiner Zeit als Marketingchef bei Bonnfinanz gekannt. Ich habe ihn jedoch noch nicht wahrgenommen, denn ich war in einer anderen Position als er. Und insofern wurden wir dann Geschäftspartner.

Einige der Leute, die bei der Bonnfinanz waren, haben natürlich von meinen Plänen in München gehört. Sie haben mich aus der Zeit gekannt und geschätzt, und haben dann mit mir Kontakt aufgenommen. Einer davon war Herr Markus Berendes, der damals noch keine zwanzig Jahre alt war. Ich glaube, 19 war er zu dem Zeitpunkt. Er hatte bei der Deutschen Bank gelernt, war anschließend im Ausland, in Chicago bei der Deutschen Bank. Er hatte sich bereits eine kleine Gruppe mit Mitarbeitern aufgebaut. Diese haben wir dann als Partnerfirma integriert. Und seitdem kenne ich Markus Berendes geschäftlich.

Interviewer: Welche Aufgabe hatte Markus Berendes?

Berthold Schadek: Er hat unser Geschäftsmodell, das ich mir da erdacht habe, übernommen und hat dann mit uns zusammengearbeitet. Unter seinem eigenen Namen, aber wir haben praktisch das gleiche Geschäftsmodell verfolgt mit den gleichen Produkten und Produktpartnern.

Wir benutzten das gleiche Ablaufsystem, mit der gleichen EDV und so weiter und so fort. Und die Verbindung zu Herrn Berendes ist dann natürlich enger und enger geworden. Es kam die Zeit in der seine Frau dann auch bei uns im Büro mitgearbeitet hat. Spätere Frau, so muss man es sagen. Erst war es die Freundin und die haben dann geheiratet. Ich wurde Trauzeuge von Markus Berendes.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Blog des AVT Verbund.
Weitere interessante Artikel rund um das Thema Anlage finden wie auf www.blog.avtportal.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Betrug in der Finanzwelt: Berthold Schadek im Interview

In diesem Interview geht Berthold Schadek auf das Betrugsthema in der Finanzbranche ein. Er klärt über Anlagebetrug auf und wie man diesen bemerken kann.

BildInterviewer: Sie hatten ja auch schon mal die Thematik aufgegriffen, als Sie gesagt haben, dass ein Freund Probleme bekommen hat, seine Lektion jedoch gelernt hat. Jetzt ist es ja doch auch so, dass in dem Bereich der Finanzbranche, wie in anderen Branchen auch oft betrogen wird, oder viele unterwegs sind, die eher schwarze Schafe sind und das Vertrauen von ihren Klienten auch ausnutzen. Können Sie mir da etwas dazu erzählen, grundsätzlich zum Bereich Anlagebetrug in Ihrer Branche?

Berthold Schadek: Das ist einfach verführerisch. Also die Frage aller Fragen ist ja, wie komme ich an das Geld anderer Leute? Und viele Menschen meinen, das wäre so schwierig. Meine Erfahrung ist, es ist sehr leicht. Es ist sehr, sehr leicht. Und deshalb ist es natürlich für Leute, die halt beim Charakter nicht ausreichend “hier” gerufen haben, vergleichsweise verführerisch, Menschen hinters Licht zu führen und an das Geld dieser Menschen zu kommen.

Das ist ja auch keine Sache, die also auf einzelne Bürger beschränkt ist. Wenn man mal die Situation der Immobilienkrise 2008 nimmt und sieht, wie die Banken im großen Stil Menschen mit Produkten hinters Licht geführt haben. Dort waren die Beträge gigantisch und gingen in die hunderte von Milliarden Euro hinein. Und warum sollten andere Menschen, einzelne besser sein als die großen der Branche. Das sind doch auch alles nur Menschen.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Blog des AVT Verbund.
Weitere interessante Artikel rund um das Thema Anlage finden wie auf www.blog.avtportal.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de