Die Karatbars International GmbH führt Cashgold ein

Erstes globales Tausch- und Zahlungsmittel auf der Basis von Gold

BildDie Karatbars International GmbH setzt auf Cashgold und erweitert die internationale Akzeptanz für Gold als anerkanntes wertbeständiges Tausch- und Zahlungsmittel. Cashgold ist eine innovative Möglichkeit, sich gegen Inflationen oder Krisen zu schützen und dabei immer Zugriff auf Liquidität zu haben. Gold gilt seit jeher als wertbeständig.

Cashgold als flexibler und sicherer Hafen

Die Minuszinspolitik der Banken, die bei den meisten Kontoanbietern nicht nur testweise eingeführt wurden oder noch eingeführt werden sollen, mindert die Ersparnisse der Betroffenen. Aktien unterliegen den ständigen Schwankungen des Marktes und eignen sich für Spekulationen, wenn genug Geld vorhanden ist. Für alle anderen ist es ein großes Risiko mit Geld zu spekulieren. Aus diesem Grund ist es für Normalverdiener eine sehr unsichere Alternative. Gold zählt seit langer Zeit zu einem der sichersten und weltweit akzeptierten Finanzmittel. Deshalb hat Karatbars International ein neues Tausch- und Zahlungsmittel basierend auf diesem Edelmetall eingeführt, Cashgold genannt
“Dieses Produkt bietet den Vorteil von Bargeld mit der Sicherheit von Gold”, so Harald Seiz, Geschäftsführer und Gründer der Karatbars International. Bargeld wird heutzutage immer noch benötigt, bei Cashgold kommt noch die Sicherheit der Wertstabilität und die Krisenfestigkeit des begehrten Edelmetalls hinzu. Liquides Kapital unterliegt der Inflation und kann schlimmstenfalls wertlos werden, so wie in der Geschichte der Wirtschaftsmärkte in vielen Ländern der Erde schon geschehen. Cashgold ist gegen diese Entwertung aufgrund des Goldanteils geschützt, denn Gold behält immer einen Wert. Dieser steigt nicht nur in den letzten Jahrzehnten deutlich an, sondern hat bisher immer auch die Inflation ausgeglichen.

Harald Seiz: “Cashgold wird die Welt revolutionieren”

Gold gilt nicht nur als wertvoll und wertbeständig, sondern wurde jeher zum Bezahlen oder handeln benutzt. Es sichert den Goldbesitzer in Krisenzeiten ab und sollte vernünftigerweise auch zugelassen sein, um Waren und Dienstleistungen damit zu kaufen. Gold ist das authentischste Tausch- und Zahlungsmittel der Welt.
Deshalb spricht vieles für das Gold in Kleinstmengen. Die Scheine mit Stückelungen ab 0,1/0,2/0,4/0,6g Gold sind eine sinnvolle und sichere Alternative zu Aktien oder Sparkonten, um mit der zuverlässigen Vermögenssicherung mit Gold zu beginnen. Durch die Kombination der Scheine ist es möglich, jeden benötigten Wert in Gold zu darzustellen.

Gold als Tausch- und Zahlungsmittel

Karatbars International heißt alle Unternehmen dieser Welt willkommen, Teil einer Gemeinschaft zu werden, die auf Gold vertraut und baut. Ziel ist es, ein unabhängiges Tausch- und Zahlungssystem aufzubauen. “Ein goldenes Netzwerk für alle, die sich finanziell absichern wollen”, führt Harald Seiz seine Vision aus. Auf dem Cashgold in vier verschiedenen Nominalwerten – als untrennbare Kombination von Spezialpapier und Goldbarren – ist das Statement “In Gold we Trust” verewigt. Jedes Unternehmen kann sich für dieses System anmelden, nachdem es von Karatbars International auf Seriosität und Legalität geprüft wurde. So ist gewährleistet, dass nicht nur das Gold sicher ist, sondern auch alle am unabhängigen System beteiligten Unternehmer. Mit Gold als weltweit wertbeständiges Zahlungs- und Tauschmittel und der Vision von Harald Seiz, ein globales, kompatibles und unabhängigesZahlungssystem zu schaffen, ist jeder Mensch in der Lage, sich gegen Inflation und Wertverluste abzusichern und darüber hinaus weltweit bei den jeweiligen Partnern zahlen zu können.

Hintergrundinformationen zu Karatbars International GmbH

Karatbars International GmbH zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich des Handels mit Goldprodukten und Goldbarren in Kleinstmengen. Der hauptsächliche Teil der Geschäfte konzentriert sich auf die Veräußerung von innovativen 0,1- bis 5 Gramm Goldbarren, die in Trägern von Kreditkartenmaß oder Münzen eingearbeitet sind. Karatbars International GmbH ist in diesem Segment alleiniger weltweiter Marktführer.

Diese Produkte werden vom Hauptsitz Stuttgart wo sich auch das Logistikzentrum befindet, in über 120 Länder vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Stuttgart über 60 Mitarbeiter.

Bei den aus reinstem 999,9% Gold bestehenden Goldbarren greift Karatbars auf Währungsgold zurück. Das Edelmetall entspricht den “London Gold Delivery Standard” und das Unternehmen bietet den Kunden eine 100% Qualitäts- und Echtheitsgarantie und die Möglichkeit, das Gold lebenslang umzutauschen. Dabei bietet Karatbars International GmbH ihre Kleinstmengen täglich zu den marktgerechten Preisen an. Gold wird als Währung in allen 194 Staaten dieser Erde akzeptiert.
Die Vision von Harald Seiz ist es, eine Vermögenssicherung durch das Edelmetall für jeden Menschen zu ermöglichen und es als sichere Sparanlage zu nutzen. Durch die Möglichkeit Gold in kleineren Mengen kaufen zu können, hat somit jede Person die Chance über einen individuellen Zeitraum ein sicheres Goldvermögen aufzubauen. Karatbars International GmbH bietet ihren Kunden zudem den Service an, dass erworbene Gold kostenlos zu lagern. Das alles geschieht online, ganz einfach und transparent. Dem Käufer wird dadurch der Weg zum effektiven Online-Goldhandel ermöglicht.

________

— /via Jetzt-PR/ —

Über:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

.

Pressekontakt:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Harald Seiz besucht die Volksrepublik China: Karatbars International GmbH plant die Erschließung neuer Märkte

— /via Jetzt-PR/ —

BildMit einer ausgedehnten Geschäftsreise nach China wird Harald Seiz den Grundstein legen für neue Partnerschaften in der Volksrepublik. Da China ein potenziell erfolgversprechender und neuer Absatzmarkt für die Karatbars International GmbH ist, führt Harald Seiz höchstpersönlich die Gespräche mit den möglichen Kooperationspartnern vor Ort.

Internationalisierung: Ausweitung zum Reich der Mitte

Die weltweite Marktentwicklung der Karatbars International GmbH (Karatbars International) schreitet weiter voran. China, in dessen Kultur und Gesellschaft das Gold seit Jahrtausenden eine zentrale Rolle einnimmt, empfiehlt sich daher als exorbitanter und vielschichtiger Markt. Der Geschäftsführer, Harald Seiz, begibt sich dafür persönlich auf diese wichtige Geschäftsreise. “Einen Eindruck von den Menschen und der Kultur eines Landes zu bekommen ist wichtig für die Strategie, die ein Unternehmen bei der Expansion in einen neuen Markt erstellt.” betont Harald Seiz und erklärt die aufwendige Geschäftsreise zur Chefsache. Mitsamt seiner Delegation wird er innerhalb einer Woche das Land bereisen, insgesamt rund 2.500 Kilometer zurücklegen und sich an vier verschiedenen Orten mit Kooperationspartner aus den verschiedensten Landesteilen treffen. “In einem Land wie China ist es wichtig, direkte und enge Kontakte aufzubauen und ständig zu pflegen. Der persönliche Umgang ist sehr wichtig und schafft auf beiden Seiten viel Vertrauen.” sagt Harald Seiz, Geschäftsführer der Karatbars International GmbH, welcher sich in dieser Phase der Verhandlungen als Vermittler sieht. Die bestehenden positiven Beziehungen sollen weiter gestärkt und die Gespräche mit den neuen Kooperationspartnern vertieft werden.

Das Interesse von Unternehmen in dieser Region der Erde unterscheidet sich von den Wünschen der bisherigen Karatbars Märkte. Für Geschäftsführer Harald Seiz ist dies jedoch kein Hindernis: “Ein neuer Markt ist auch immer eine hervorragende Möglichkeit, die eigenen Produkte zu entwickeln, zu verbessern und neue Dinge zu probieren.” Harald Seiz geht mit gutem Beispiel voran, was zeigt, für wie relevant Karatbars International die Expansion in andere Länder erachtet. Ebenso offensiv wie sorgfältig geplant und mit der nötigen interkulturellen Expertise soll die Expansion voranschreiten.

Über:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Die Karatbars International GmbH zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich des Goldhandels. Der Schwerpunkt der Geschäfte konzentriert sich auf die Veräußerung von innovativen 0,1- bis 5 Gramm Goldbarren, die in Trägern von Kreditkartenmaß oder Münzen eingearbeitet sind. Die Karatbars International GmbH ist in diesem Segment alleiniger weltweiter Marktführer.

Diese Produkte werden vom Hauptsitz aus, welcher sich wie auch das Logistikzentrum in Stuttgart befindet, in über 120 Länder vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt in Stuttgart über 60 Mitarbeiter.

Bei den aus reinstem 999,9 Feingold bestehenden Goldbarren greift Karatbars auf Währungsgold zurück. Karatbars verwendet nur Gold von Raffinerien, die den “London Good Delivery Standard” haben. Das Unternehmen bietet den Kunden eine 100% Qualitäts- und Echtheitsgarantie und die Möglichkeit, das Gold lebenslang umzutauschen. Dabei bietet die Karatbars International GmbH ihre Kleinstmengen täglich zu den marktgerechten Preisen an. Gold wird als Währung in allen 194 Ländern dieser Erde akzeptiert.

Die Vision von Harald Seiz ist es, eine Vermögenssicherung durch das Edelmetall für jeden Menschen zu ermöglichen und es als sichere Sparanlage zu nutzen. Durch die Möglichkeit, Gold in kleineren Mengen kaufen zu können, hat jede Person die Chance, über einen individuellen Zeitraum ein sicheres Goldvermögen aufzubauen. Das alles geschieht online, ganz einfach und transparent.

Pressekontakt:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Brexit: Gold von Karatbars beliebt wie nie

— /via Jetzt-PR/ —

BildDas am 23. Juni abgehaltene Referendum in Großbritannien ist zu Gunsten eines Austritts gefallen: volatile Devisenmärkten, große politische Verwerfungen und eine Flucht in das Gold sind die Folge.

Historisches Signal an alle Privatanleger und Aktionäre

Im Zuge des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union kam es zu der richtungsweisenden Entscheidung, sich von der Europäischen Union zu lösen. Dies führt in der Konsequenz zu massiven Verwerfungen an den Finanzmärkten und eine Nachfrage nach Gold. Das Edelmetall erreichte ein Mehrmonatshoch und somit den höchsten Stand seit August 2014, was Gold erneut als stabile Währung und Anlage in Krisenzeiten bestätigt. “Die ökonomische Unsicherheit in Europa nach einem Brexit und die Schwankung der Märkte zeigen einmal mehr, auf welch unsicherer Basis wir uns wirtschaftlich bewegen. Privatpersonen müssen sich aktiv engagieren und Gold zur Vermögensabsicherung erwerben. Der Brexit zeigt, wie fragil unser Währungssystem ist und wie nah und real die Gefahr von Krisen ist.”, sagt Harald Seiz, Geschäftsführer der Karatbars International GmbH.

Folgenschwere Verunsicherung für Anleger und Privatpersonen

Die Folgen eines Brexit, welcher sich auf Grundlage des Art. 50 des EU-Vertrags begründet, werden erwartungsgemäß erhebliche Konsequenzen für den europäischen Raum nach sich ziehen, die noch nicht vollständig abzusehen sind. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass dem Referendum in Großbritannien viele weitere Volksabstimmungen über die Zukunft der EU folgen, kann die Entscheidung der Briten als richtungsweisend angesehen werden und verschärft die bereits angespannte politische und wirtschaftliche Situation in der EU noch weiter. Privatpersonen und Anleger stehen nun vermehrt unter dem Druck passende Antworten auf die Krisen zu finden.

Der Brexit verstärkt die latente Angst vor einer anhaltenden und allgemeinen Preiserhöhung von Gütern und einer einhergehenden Wirtschaftskrise, welche meist durch Geldentwertung gekennzeichnet ist “Bei einem Neustart nach Wirtschaftskrisen können diejenigen den bisherigen Lebensstandard halten und den Vorsprung gegenüber anderen ausbauen, die Sachwerte besitzen. Die aktuelle Situation betont die Notwendigkeit einer alternativen Vermögensbildung. Gold, dass seit Jahrtausenden fasziniert und einen zeitlosen Substanzwert bietet, bildet eine unverzichtbare Komponente.” betont Harald Seiz, Geschäftsführer der Karatbars International GmbH.

Weitere Infos unter: www.karatbars.com

Facebook: https://www.facebook.com/karatbars/

Über:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Die Karatbars International GmbH zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich des Goldhandels. Der hauptsächliche Teil der Geschäfte konzentriert sich auf die Veräußerung von innovativen 0,1- bis 5 Gramm Goldbarren, die in Trägern von Kreditkartenmaß oder Münzen eingearbeitet sind. Die Karatbars International GmbH ist in diesem Segment alleiniger weltweiter Marktführer.

Diese Produkte werden vom Hauptsitz aus, welcher sich wie auch das Logistikzentrum in Stuttgart befindet, in über 120 Länder vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Stuttgart über 60 Mitarbeiter.

Bei den aus reinstem 999,9 Feingold bestehenden Goldbarren greift Karatbars auf Währungsgold zurück. Das Edelmetall entspricht dem “London Gold Delivery Standard” und das Unternehmen bietet den Kunden eine 100% Qualitäts- und Echtheitsgarantie und die Möglichkeit das Gold lebenslang umzutauschen. Dabei bietet die Karatbars International GmbH ihre Kleinstmengen täglich zu den marktgerechten Preisen an. Gold wird als Währung in allen 194 Ländern dieser Erde akzeptiert.

Die Vision von Harald Seiz ist es, eine Vermögenssicherung durch das Edelmetall für jeden Menschen zu ermöglichen und es als sichere Sparanlage zu nutzen. Durch die Möglichkeit Gold in kleineren Mengen kaufen zu können, hat somit jede Person die Chance, über einen individuellen Zeitraum ein sicheres Goldvermögen aufzubauen. Die Karatbars International GmbH bietet ihren Kunden zudem an, dass erworbene Gold zu lagern. Dieser Service wird kostenfrei für Kunden angeboten. Das alles geschieht online, ganz einfach und transparent. Dem Käufer wird dadurch der Weg zum effektiven Online-Goldhandel ermöglicht.

Pressekontakt:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Karatbars International GmbH verzeichnet weiterhin ein dynamisches Wachstum und zelebriert erzielte Erfolge

— /via Jetzt-PR/ —

BildAuf Erfolgskurs: Die Internationalisierungsstrategie der Karatbars International GmbH konnte dynamisch fortgesetzt werden – in mehr als 120 Staaten ist das schnell wachsende Unternehmen nun aktiv. Zugleich engagiert sich Karatbars bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes, begleitet den Hollywood-Blockbuster “Deprivation” und gewinnt prominente Markenbotschafter, welche einen exklusiven Einblick in das international aufstrebende Stuttgarter Unternehmen bekommen konnten.

Weltweite Expansion wird fortgesetzt

Ein weiterer Meilenstein ist erreicht: im Rahmen der aktuellen Internationalisierung ist es Karatbars gelungen in mehr als 120 Ländern aktiv zu werden und nun auf 5 Kontinenten rund um den Globus vertreten zu sein. Besonders im südostasiatischen Raum werden aktuell neue Standorte aufgebaut. “Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden und Partner und über den erfolgreichen Expansionskurs der letzten Jahre. Es macht uns stolz und bestätigt ein weiteres Mal unsere Marktstellung und die Vielseitigkeit unserer Produkte “, sagt Harald Seiz, Gründer und Geschäftsführer der Karatbars International GmbH über das starke Wachstum des Unternehmens.

Karatbars lädt zum Austausch zu Freedom Celebration nach L.A. ein

Anlässlich dieser dynamischen Entwicklung wurde im April in Los Angeles zum Freedom Celebration Event geladen, bei dem mehr als 1.000 Teilnehmer eingeladen wurden. Dies zeigt die Wertschätzung, die den Partnern von Karatbars entgegengebracht wird und unterstreicht die Karatbars-Philosophie: “Mir ging es nie nur um das Geld, es ging und geht mir auch heute noch um andere Werte – um Werte wie Freundschaft, Respekt und Anerkennung, welche für mich neben Gesundheit, Liebe und Freiheit zu den wichtigsten Gütern unseres Lebens zählen.”, betont Harald Seiz, Gründer und Geschäftsführer der Karatbars Internationals GmbH.

Bei dem facettenreichen Rahmenprogramm traten u.a. renommierten Künstler und Musiker auf. Auch Herr Seiz, Gründer und Geschäftsführer der Karatbars International GmbH, war mit voller Energie und maximalem Eifer persönlich dabei und stand den Unternehmern zum fachlichen Austausch zur Verfügung.

Karatbars startet in Hollywood mit Blockbuster “Deprivation” durch

Im März dieses Jahres fanden in Rom die Dreharbeiten zu dem außergewöhnlichen Horrorfilm “Deprivation” statt, welcher im Herbst 2016 in den US-amerikanischen Kinos veröffentlicht wird und durch Karatbars als Hauptfilmsponsor bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes unterstützt wurde.

Neben einer exklusiven Besetzung des Teams durch namhafte Schauspieler wie Costas Mandylor, Kirsten Lea, Dominique Swain und Jane Julie Kilka (ARD) sowie der Emmy-Preisträger und Gianni-Versace-Model Vincent De Paul stand das Vorcasting in Stuttgart bei Karatbars im Vordergrund: hier ging es um den 2. Teil des Films “Beverly Hills Christmas”, dessen erster Teil rund 20 Millionen Amerikaner mitverfolgten. Die Gewinner des Castings sind direkt mit De Paul und Harald Seiz nach Cannes an die Côte d’Azur geflogen, um an den Festspielen teilzunehmen. Alle Schauspieler erhielten eine für Karatbars charakteristische personalisierte Filmkarte (Branding Card Karatbar) mit einem 1-Gramm-Goldbarren.

Zusätzlich hatten am 9. Mai Vincent De Paul und Frau Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel von Germanys Next Topmodel, anschließend die Chance, Herrn Seiz und sein Team am Hauptsitz in Stuttgart zu besuchen. Bei dieser Gelegenheit konnten sie sich intensiv zu der Entwicklung von Karatbars austauschten.

Die Goldkarten sind absolute Unikate und daher so ein außergewöhnliches Präsent. Die aus “Verbotene Liebe” bekannte deutsche Schauspielerin Jana Julie Kilka, die ebenfalls in “Deprivation” mitwirkte, war besonders stolz auf diese Branding Card. “Da ist ein echtes Stück Gold drin!” freute sich Jana Julie Kilka.

Die ARD hat am 18.03.2016 in einer Folge Ihrer BRISANT-Reihe über den Film exklusiv berichtet.

Über:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com

Die Karatbars International GmbH zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich des Goldhandels. Der hauptsächliche Teil der Geschäfte konzentriert sich auf die Veräußerung von innovativen 0,1- bis 5 Gramm Goldbarren, die in Trägern von Kreditkartenmaß oder Münzen eingearbeitet sind. Die Karatbars International GmbH ist in diesem Segment alleiniger weltweiter Marktführer.

Diese Produkte werden vom Hauptsitz aus, welcher sich wie das Logistikzentrum in Stuttgart befindet, in über 120 Länder vertrieben. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Stuttgart über 60 Mitarbeiter.

Bei den aus reinstem 999,9% Gold bestehenden Goldbarren greift Karatbars auf Währungsgold zurück. Das Edelmetall entspricht den “London Gold Delivery Standard” und das Unternehmen bietet den Kunden eine 100% Qualitäts- und Echtheitsgarantie und die Möglichkeit das Gold lebenslang umzutauschen. Dabei bietet die Karatbars International GmbH ihre Kleinstmengen täglich zu den marktgerechten Preisen an. Gold wird als Währung in allen 194 Ländern dieser Erde akzeptiert.

Die Vision von Harald Seiz ist es, eine Vermögenssicherung durch das Edelmetall für jeden Menschen zu ermöglichen und es als sichere Sparanlage zu nutzen. Durch die Möglichkeit Gold in kleineren Mengen kaufen zu können, hat somit jede Person die Chance über einen individuellen Zeitraum ein sicheres Goldvermögen aufzubauen. Die Karatbars International GmbH bietet ihren Kunden zudem an, dass erworbene Gold zu lagern. Dieser Service wird kostenfrei für Kunden angeboten. Das alles geschieht online, ganz einfach und transparent. Dem Käufer wird dadurch der Weg zum effektiven Online-Goldhandel ermöglicht.

Pressekontakt:

Karatbars International GmbH
Herr Ronald Stephan
Vaihingerstrasse 149a
70567 Stuttgart

fon ..: +49 (0) 711 128 970 00
web ..: https://www.karatbars.com
email : ronald.stephan@karatbars.com