Kuchler Service: Umzug in die Landeshauptstadt München – vor Ort für Kanalreinigung, Kanalsanierung und mehr.

Die Kuchler GmbH, Teil der Kuchler Service Unternehmensgruppe, zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Abwasser und Kanal in Bayern. Der neue Firmensitz liegt in direkter Nähe zur Allianz Arena.

Um Kommunen im Großraum München einen noch besseren Service bieten zu können, hat die zur Kuchler Service Unternehmensgruppe gehörende Kuchler GmbH jetzt ihren Firmensitz in die bayerische Landeshauptstadt verlegt. Dazu hat das Unternehmen, das seit Jahrzehnten als einer der führenden Fachbetriebe im Bereich Abwasser und Kanal in Bayern gilt, laut Geschäftsführer Rudolf Kuchler jun. ein 1600 Quadratmeter großes Areal unweit der Allianz Arena gekauft.

Schon seit mehr als zehn Jahren war Kuchler Service in der bayerischen Landeshauptstadt mit einer Niederlassung vertreten. Das Gelände an der Freimanner Bahnhofstraße bot jedoch keine weiteren Expansionsmöglichkeiten. Da eine schnelle Reaktionszeit bzw. der Anspruch, besten Service auch in Verbindung mit kurzen Einsatzzeiten zu realisieren, ein erklärtes Ziel des Familienunternehmens ist, waren der Kauf eines ausreichend großen Areals und die Verlegung des Firmensitzes der Kuchler GmbH nach München nur konsequent, so Rudolf Kuchler jun.

Denn Wartung und Reparatur von Versorgungsleitungen und Entsorgungsleitungen in den Kanalisationsnetzen von München, Freising, Ingolstadt, Augsburg und Rosenheim hätten in den letzten Jahren stetig zugenommen. Deshalb musste von Geiersthal (Landkreis Regen) aus, wo das Familienunternehmen Kuchler seit mehr 60 Jahren seinen Stammsitz hat und auch in Zukunft haben wird, häufig sehr kurzfristig Equipment für Kanalreinigung, Rohrleitungsreinigung, TV-Kanaluntersuchung, Schachtinspektion, Dichtigkeitsprüfung und Kanalsanierung nach München und in die umliegenden Städte und Gemeinden transportiert werden.

Dass Kuchler Service von München aus bereits heute, nur wenige Wochen nach Erwerb des Grundstückes an der Muthmannstraße 10, voll einsatzbereit ist, verdeutlicht die geschickte Planung im Vorfeld. Das in 3. Generation geführte Familienunternehmen Kuchler hat sich für den neuen Standort unweit der Allianz Arena kurzfristig ein modernes Modulgebäude anfertigen lassen. “Bis wir die Baugenehmigung für die von uns auf 1600 Quadratmetern vorgesehenen Baumaßnahmen erhalten, nutzen wir eine hoch moderne Containeranlage. Unsere Architekten haben das so geplant, dass man meinen könnte, das würde so bleiben”, erklärt Rudolf Kuchler jun. “Es ist ein ganz großer Vorteil der von uns gewählten Lösung, dass alles so geplant wurde, dass wir von hier aus ungestört unseren Auftrag für die Kommunen und die Industriebetriebe erfüllen können, während die Baufirmen nebenan auf dem Gelände den neuen Komplex errichten. Selbstverständlich bleiben auch die Zufahrten für unsere Sonderfahrzeuge für die Kanalreinigung, Kanalinspektion und Kanalsanierung frei während der gesamten Bauzeit.”

Somit kann Kuchler Service nunmehr in und um München mit sehr kurzen Reaktionszeiten gewährleisten, dass in Industrie und Kommunen Rohrleitungen und Kanäle, Abflüsse und Großprofile, abwassertechnische Bauwerke und Schächte umweltfreundlich gereinigt, genauestens untersucht und in bester Qualität saniert werden.

Für weitere Fragen – etwa zur Kanalreinigung oder zur Kanalsanierung unter Berücksichtigung aller etablierten Verfahren, zur Rohrreinigung in der Industrie als präventive Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahme, zur Georeferenzierung nicht erfasster Grundleitungen, zur Schachtinspektion mit dem modernstem 3D-Kugelbildscanner oder zur regelmäßigen Überprüfung von Regenwasser-Sammelkanälen auf dem Betriebsgelände – wenden Sie sich kurzerhand direkt an die neue Münchener Hauptstelle der Kuchler GmbH, Muthmannstraße 10, 80939 München (Schwabing-Freimann), Tel.: +49 (0) 89 863061-20, Fax: +49 (0) 89 863061-21, E-Mail: muenchen@kuchler-service.de, Internet: www.kuchler-service.de

Über:

Kuchler Service
Herr Roger Lange
Im Gewerbegebiet 5
94244 Geiersthal
Deutschland

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kuchler-service.de
email : info@kuchler-service.de

Kuchler Service ist ein in 3. Generation inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit rd. 130 Mitarbeitern. Der Name prägt unser Leitbild seit 1950 und in allen Geschäftsbereichen, von Agrarhandel über Transporte/Logistik bis Abwasser und Kanal.

Pressekontakt:

Kuchler Service
Herr Roger Lange
Im Gewerbegebiet 5
94244 Geiersthal

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kuchler-service.de
email : info@kuchler-service.de

Das neue Motto der Kuchler Service Unternehmensgruppe: Wir bleiben fitter.

Die Kuchler Service Unternehmensgruppe bietet ihren über 150 Mitarbeitern die Möglichkeit, Kraft zu tanken im neuen firmeneigenen Fitnessstudio.

BildWer bei Kuchler Service arbeitet, kann jetzt sogar täglich an seiner Fitness arbeiten. Das Firmen-Fitnessstudio im neuen Verwaltungsgebäude im Teisnacher Gewerbepark bietet auf zirka 180 Quadratmetern modernste Fitnessgeräte, wie etwa Crosstrainer, Ergometer und Laufbänder. Das Investment in den Trainingsraum zahlt sich schon heute aus. “Viele Mitarbeiter trainieren bereits regelmäßig”, freut sich Rudolf Kuchler jun., “das Angebot wird gut angenommen und unsere Mitarbeiter sind einfach noch ein bisserl besser drauf.”

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Wettbewerbsbaustein für Kuchler Service.

Das Fitnesszentrum im obersten Stockwerk des weithin sichtbaren Neubaus der Kuchler Service Unternehmensgruppe kennt keine Öffnungszeiten, kann also vor und nach der Arbeit besucht werden, aber selbstverständlich auch am Wochenende. Natürlich ist das Fitnesscenter mit seinen 20 Trainingsplätzen/Geräten sowie Umkleide- und Duschräumen auch ein weiteres, deutliches Signal dafür, dass Kuchler Service ein Familienbetrieb ist, in dem man sich um die Mitarbeiter und ihr Wohlergehen kümmert. “Den Fachkräftemangel bekommen schließlich auch wir zu spüren. Umso wichtiger ist es, allen Mitarbeitern erstens die Möglichkeit zu bieten, ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und Stress abzubauen, und ihnen zweitens zu zeigen, dass ihre Gesundheit es uns wert ist, zu investieren.” – Außerdem sehen auch alle, die zum Beispiel bei job-kanalreinigung.de oder job-tiefbau.de eine passende Stelle für sich entdeckt haben, warum Kuchler Service im Wettbewerb fitter ist: Weil man hier als Mitarbeiter grundsätzlich die beste verfügbare Technik nutzen kann, sogar im Fitnessstudio.

Für den Wettbewerb braucht man Kondition.

Bei unab­hängi­gen Über­prüf­ungen der Arbei­ten von Kuchler Service im Ge­schäfts­be­reich Ab­was­ser und Kanal zeigt sich über die letzten Jahre wieder und wieder, dass das eingesetzte Fachpersonal alle grabenlosen Verfahren zur Kanalsanierung wirklich beherrscht. Ob Haus­liner-Ver­fahren (Schlauch-Lining, Warm­härtung (Wasser)) in den Dimen­sionen DN 100 bis DN 150/200 oder Schlauch­re­lining mit UV-Härtung in Dimen­sionen ab DN 50 und bis sogar zur Dimen­sion DN 1200 oder zum Beispiel auch Arbei­ten mit Roboter-Spachtel-/Ver­press­syste­men: Weit über 40 000 Meter Ab­was­ser­leitung und -kanal haben die fachlich bestens qualifizierten Mitarbeiter aus dem Unternehmen Kuchler Service inner­halb der vergangenen drei Jahren dauer­haft, graben­los und in hoher Quali­tät saniert.

Kostengünstige Lösungen für die grabenlose Kanalsanierung.

Vielfach sind die Kosten für Kommunen und Industriebetriebe, die eine Instand­setzung mit dem in München (Hauptsitz) und Geiersthal (Landkreis Regen, Stammsitz) ansässigen Unternehmen Kuchler Service umgesetzt haben, günstiger ausfallen als zunächst beispielsweise von Kämmerern oder Finanzchefs veranschlagt. Denn die Spezialisten für die grabenlose Kanalsanierung bei Kuchler Service sind in der Lage, eine präzise Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen der vielen ver­schiede­nen, heute verfüg­baren Sanierungs­ver­fahren zu liefern. “Ein fun­dier­tes Sanierungs­konzept und eine vor allem auch wirt­schaft­liche Lösung für die überwiegend partielle Kanalsanierung anzubieten, setzt voraus, dass man zwischen den unterschiedlichen Verfahren wählen kann und nicht muss”, sagt Firmenchef Rudolf Kuchler jun. Ihn freut es regelmäßig, dass in der bayerischen Lokalpresse darüber berichtet wird, wenn wieder eine Kommune in Niederbayern, Oberpfalz und Oberbayern mit der Firma Kuchler Service Geld gespart hat, ohne, dass dabei an der Qualität gespart wurde. Und damit dies auch in Zukunft gut gelingt, ist es wichtig, dass etwa der Krankenstand auf sehr niedrigem Niveau bleibt und die Fluktuation ausbleibt, weil sich die Mitarbeiter im Unternehmen wohl fühlen. Das firmeneigene Fitnessstudio (mit herrlicher Aussicht beim Training an modernsten Cardio- und Kraftgeräten) trägt dazu seinen Teil bei.

Über:

Kuchler Service
Herr Roger Lange
Im Gewerbegebiet 5
94244 Geiersthal
Deutschland

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kuchler-service.de
email : info@kuchler-service.de

Kuchler Service ist ein in dritter Generation inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern. Der Name prägt unser Leitbild seit 1950 und in allen Geschäftsbereichen, von Agrarhandel über Transporte/Logistik bis Abwasser und Kanal.

Pressekontakt:

Kuchler Service
Herr Roger Lange
Im Gewerbegebiet 5
94244 Geiersthal

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kuchler-service.de
email : info@kuchler-service.de

KUTERO – viel Lob und Wertschätzung für innovatives Unternehmertum am Tag der offenen Tür.

Mit einem großen Festakt feierte KUTERO, der zur Kuchler Service Unternehmensgruppe gehörende Spezialausrüster für Kanalsanierer, am Samstag, 9. April 2016, die Einweihung der neuen Firmenzentrale.

BildAn der offiziellen Feier im Gewerbepark der Marktgemeinde Teisnach nahmen über 200 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft, darunter der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Straubing-Regen, Alois Rainer, und der Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, teil. Das neue Domizil der Firma KUTERO befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Technologiecampus der Hochschule Deggendorf. Auf einer Grundfläche von 12.000 Quadratmetern wurde nach nur einjähriger Planungszeit und knapp zehnmonatiger Bauzeit ein hochmodernes Arbeitsumfeld geschaffen. Das konsequent funktionale neue Verwaltungsgebäude bietet auf vier Etagen und einer Bürofläche von annähernd 2.400 Quadratmetern Freiraum für Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Marketing; für die Produktion der weltweit gefragten Kanalsanierungsprodukte von KUTERO – darunter Kanalsanierungsroboter, Ersatzkabel für alle gängigen Kanalinspektionssysteme und individuell ausgestattete Sonderfahrzeuge für die Kanalsanierung – stehen nunmehr zwei Produktionshallen mit insgesamt 13.500 Kubikmeter umbautem Raum zur Verfügung.

“Stillstand ist Rückschritt”

Dass Alois Rainer, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Straubing-Regen, seinen Leitspruch wirklich lebt, zeigte sich auch in seiner Festrede zur Einweihung der neuen KUTERO-Firmenzentrale in Teisnach. “Als alteingesessenes Familienunternehmen verbindet Kuchler Service Tradition und Innovation in besonderer Weise. Unternehmerischer Mut und Verantwortung der Familie Kuchler haben maßgeblich das Wachstum und den großen Erfolg getragen”, so Alois Rainer, MdB. Mit seinen Wünschen schloss er sich seinem Vorredner, Staatsminister und CSU-Ehrenvorsitzender Helmut Brunner, an: “Auch ich wünsche der Familie Kuchler, dem Unternehmen KUTERO und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass die Erfolgsgeschichte hier am neuen Standort um viele weitere Kapitel fortgeschrieben werden kann.”

“KUTERO hat sich für den neuen Standort jedoch nicht nur aufgrund der räumlichen Nähe zum Stammsitz der Kuchler Service Unternehmensgruppe in Geiersthal entschieden”, wie Staatsminister Brunner betonte. Auch wenn man dies aus dem Namen bzw. der Abkürzung für Kuchler Teisnach Robotik, also KUTERO, schlussfolgern könnte. “Die Attraktivität eines Wirtschaftsstandorts” ist Helmut Brunner “ein persönliches Anliegen, einschließlich der Förderung von beruflicher Bildung, Forschung, Technologie. Denn das brauchen Unternehmer und Unternehmen, um mehr zu unternehmen.” Das sahen auch die anderen Vertreter aus Politik und Wirtschaft so. “Unternehmen richten ihre Standortentscheidungen nach der Standortqualität. Hochwertige Infrastruktur und qualitätsvollen Leistungen stehen deshalb zurecht im Fokus”, brachte es die Bürgermeisterin von Teisnach, Rita Röhrl, in ihrer Festansprache auf den Punkt. “Optimale Rahmenbedingungen für Firmen zu schaffen, ist Aufgabe der Politik. Dazu gehört auch, dass die kommunale Wirtschaftsförderung zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen beiträgt und Innovation fördert.” Dass dies in Teisnach tatsächlich der Fall ist, weiß der Inhaber von KUTERO, Rudolf Kuchler jun. Für ihn ist die Standortwahl “nicht nur ein Zeichen für die Verbundenheit mit der Region. Kuchler Service verfolgt derzeit noch an einem weiteren Ort ein neues Bauprojekt. Ich weiß also wovon ich rede, wenn ich sage, dass Unternehmer in Teisnach einen umfassenden Service geboten bekommen.” Die hohe Affinität zum Service liegt eben in der Firmengeschichte. Denn schließlich bietet auch Kuchler Service – unterirdisch bzw. in Kanälen, Schächten und Rohrleitungen – besten Service, vornehmlich für Kommunen und Industriebetriebe. Davon konnten sich die Besucher des Festaktes am 9. April 2016 in Teisnach persönlich überzeugen.

Kanalsanierung mit Kuchler Service-Spezialisten live erleben.

Spezialisten für Kanalsanierung aus der Kuchler Service Unternehmensgruppe führten zur Einweihung der neuen KUTERO-Firmenzentrale live vor, was sie tagtäglich in den Abwasserkanälen von Niederbayern, der Oberpfalz und Oberbayern für das Gemeinwohl leisten – mit Robotern, Spezialfahrzeugen und technischen Hilfsmitteln, die KUTERO in alle Welt liefert. Im Rahmen von Führungen durch die Produktionshallen und bei Live-Demonstrationen konnten die geladenen Gäste und viele, viele Bürger aus Regen, dem nördlichsten Landkreis des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern, miterleben, wie die Kanalsanierung mit grabenlosen Verfahren funktioniert. Wann wird welches Verfahren am besten angewandt, was genau passiert dabei – am Tag der offenen Tür wurde deutlich, warum Kuchler Service zu den wachstumsstärksten Unternehmen auf dem Gebiet der Kanalsanierung zählt. Denn bestens geschulte, versierte Mitarbeiter haben hier die beste verfügbare Technik zur Hand und können damit Qualität schaffen. “Dass hat Eindruck gemacht.”, “Sehr informativ.”, “Kanalarbeiter ist ja wohl ein richtiger Hightechberuf geworden.”, “Man konnte richtig sehen, dass die Mitarbeiter hier ihren Job mit Freude machen.”, so lautete die durchgängige Besuchermeinung. Und die Organisatoren aus dem Hause KUTERO konnten sich auch am Montag nach dem Fest noch über viele Anrufe und E-Mails freuen: ” … wir möchten uns nochmal herzlichst für die interessanten Vorführungen und das sehr schöne, perfekt organisierte und tolle Fest bedanken.”, so der einhellige Tenor. Das liest man gerne in der nunmehr eingesegneten neuen Firmenzentrale von KUTERO im Gewerbepark 8-12 in Teisnach und freut sich nach so viel Lob und Wertschätzung darauf, den Markt für Spezialausrüstung für Kanalsanierer und -inspekteure weiter kräftig aufzumischen – mit Ersatzkabeln für Kanalkamerasysteme, mit Kanalsanierungsrobotern, Sonderfahrzeugen und vielem mehr.

Über:

KUTERO – Kuchler Robotik GmbH & Co. KG
Herr Roger Lange
Gewerbepark 8-12
94244 Teisnach
Deutschland

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kutero.com/de/
email : info@kutero.com

KUTERO baut solide Fräs­roboter und fer­tigt preis­günstige Kamera­kabel in Erst­aus­rüster­qualität (konfek­tioniert für alle gängi­gen Kamera­systeme). KUTERO entwickelt und realisiert Sonder­fahr­zeuge bzw. Spezial­fahr­zeuge – vom Hoch­druck­spüler im Kasten­wagen bis zum tief­garagen­taug­lichen Saug­fahr­zeug. KUTERO ver­treibt auch ausge­wählte Kameras für den Schiebe- und Fahr­wagen­betrieb, be­liefert Kanal­in­spek­teure und Kanal­sanierer in aller Welt mit Ver­brauchs­ma­teria­lien (Liner­mate­rial, Harz, Schiebe­aal etc.) und bietet ein rund­herum stim­mi­ges Repara­tur-Service-Ange­bot für alle Ge­räte und Fahr­zeuge, die Kanal­in­spek­teure und Kanal­sanierer im Ein­satz haben. KUTERO – Kuchler Robotik GmbH & Co. KG gehört zur Kuchler Service Unternehmensgruppe, einem in dritter Generation inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern.

Pressekontakt:

KUTERO – Kuchler Robotik GmbH & Co. KG
Herr Roger Lange
Gewerbepark 8-12
94244 Teisnach

fon ..: +491714608400
web ..: http://www.kutero.com/de/
email : info@kutero.com