Fission beschleunigt vorläufige Machbarkeitsstudie und erweitert westliche Zone

Winterprogramm auf Erweiterung von oberflächennaher, hochgradiger Zone R1515W sowie auf Beschleunigung der PFS für Lagerstätte Triple R fokussiert

BildFission Uranium Corp. (https://www.youtube.com/watch?v=AudsaLrYPgM) (“Fission” oder das “Unternehmen”) freut sich bekannt zu geben, dass die Vorbereitungen für ein Winter-Arbeitsprogramm im Wert von 9,4 Millionen Dollar bei seinem preisgekrönten Projekt PLS im kanadischen Athabasca Basin begonnen haben. Das Hauptaugenmerk des 31 Bohrlöcher umfassenden Programms ist auf zwei zentrale Ziele gerichtet: Erweiterung der kürzlich entdeckten hochgradigen Zone R1515W und Beschleunigung der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, die “PFS”), die ein wichtiger Meilenstein für eine potenzielle spätere Produktion bei PLS ist.

Fission hat Roscoe Postle Associated Inc. (“RPA”) als leitenden Berater für die Durchführung einer PFS sowie als Autor eines technischen Berichts (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 zur Unterstützung der Veröffentlichung der PFS engagiert. RPA wird den Minenerschließungsplan direkt umsetzen und allgemeine Projektmanagement-Dienstleistungen bereitstellen, um die Inputs aller an der PFS beteiligten Techniker zu leiten und zu koordinieren. RPA wird von mehreren renommierten Technik- und Beratungsunternehmen unterstützt, die bei den geotechnischen, metallurgischen und umweltbezogenen Aspekten großer Uranabbaubetriebe im Norden von Saskatchewan eine relevante Spezialisierung und Erfahrung vorweisen können, wobei viele davon langfristige Arbeitsbeziehungen mit Fission und dem Projekt PLS unterhalten.

Erweiterung der hochgradigen, oberflächennahen, landbasierten Zone R1515W: Acht Bohrlöcher (2.720 Meter) werden auf die weitere Expansion der kürzlich entdeckten hochgradigen, oberflächennahen und landbasierten Zone R1515W fokussiert sein.
o Die landbasierte Zone R1515W ist die westlichste Zone auf dem 3,18 Kilometer langen Abschnitt, der von Fission beschrieben wurde, da sich das Unternehmen von der Lagerstätte Triple R nach Westen in Richtung des hochgradigen Blockfeldes bewegt.
o Die Bohrergebnisse in Zone R1515W waren bis dato äußerst vielversprechend und beinhalten Ergebnisse wie 128,0 Meter mit einer gesamten gemischten Mineralisierung in Bohrloch PLS17-564 (Linie 1545W), 1,4 Kilometer westlich der Lagerstätte Triple R gelegen, einschließlich Abschnitte von 7,0 Metern mit einem Gehalt von 6,90 Prozent Triuranoctoxid innerhalb von 14,50 Metern mit einem Gehalt von 3,39 Prozent Triuranoctoxid sowie von 7,0 Metern mit einem Gehalt von 6,36 Prozent Triuranoctoxid innerhalb von 10,50 Metern mit einem Gehalt von 4,35 Prozent Triuranoctoxid.
o Die Zone R1515W weist einige bedeutsame geologische Eigenschaften auf, die jenen der Zone R780E ähnlich sind, wie etwa mehrere geschichtete Linsen, die ein Bestandteil einer mächtigen, hochgradigen Mineralisierung sein könnten.

Beschleunigung der vorläufigen Machbarkeitsstudie: 23 Bohrlöcher (3.840 Meter) werden fortgesetzt, um die Ressourcenerschließung der Lagerstätte Triple R in Richtung einer PFS weiterzuentwickeln.
o Hochstufung der Ressourcenklassifizierung für bedeutsame hochgradige Gebiete der Zone R780E von der abgeleiteten in die angezeigte Kategorie (6 Bohrlöcher auf 1.980 m). 75 % der Lagerstätte Triple R werden laut aktuellen Schätzungen als angezeigt klassifiziert, während 25 % der Ressource als abgeleitet klassifiziert werden. Es ist davon auszugehen, dass sich eine Hochstufung wichtiger Gebiete der Ressource von der abgeleiteten in die angezeigte Kategorie positiv auf die PFS auswirken wird.
o Geotechnische Bebohrung und Analyse des Festgesteins (3 Bohrlöcher auf 700 m)
o Geotechnische Bebohrung des Deckgesteins (12 Bohrlöcher auf 920 m)
o Erneute Bohrung hydrogeologischer Bohrlöcher für eine langfristige Grundwasseranalyse (2 Bohrlöcher auf 240 m)
o Abschluss der zurzeit laufenden metallurgischen Phase-2-Untersuchung
o Fortsetzung der Datenerfassung und -analyse der grundlegenden Umweltuntersuchung
o Fortsetzung der Miteinbeziehung der First Nations, der Gemeinde und der Behörden

Ross McElroy, President, COO und Chief Geologist von Fission, sagte:
“Da die PFS voraussichtlich bis Ende 2018 abgeschlossen sein wird, wurden unsere Programme konzipiert, um die Lagerstätte Triple R in diese Richtung weiterzuentwickeln. Die einzigartige oberflächennahe, hochgradige Mineralisierung bei PLS ermöglicht es uns, mehrere Ziele gleichzeitig zu verfolgen. Wir werden auch ein weiteres Wachstum der Zone R1515W anpeilen, zumal es sich um eine aufregende landbasierte Zone handelt, die über 1,4 Kilometer westlich der Lagerstätte Triple R liegt, die ähnliche Eigenschaften wie die Zone R780E aufweist und die mächtigsten Intervalle einer Mineralisierung außerhalb unserer Lagerstätte lieferte.”

Über Fission Uranium Corp.:

Fission Uranium Corp. ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen mit Sitz in Kelowna, British Columbia, das sich auf die strategische Exploration und Entwicklung der Uranliegenschaft Patterson Lake South – die die Weltklasse-Lagerstätte Triple R beherbergt. Die Stammaktien notieren an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol “FCU”. Zusätzlich werden die Aktien im OTCQX-Markt der USA unter dem Symbol “FCUUF” gehandelt.

Im Namen des Direktoriums Investor Relations
Rich Matthews
“Ross McElroy” Tel: 877-868-8140
rich@fissionuranium.com
Ross McElroy, President and COO www.fissionuranium.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Risikohinweis:

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten “zukunftsgerichtete Informationen” gemäß der kanadischen Rechtsprechung. Im Allgemeinen sind diese zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie “geplant”, “erwartet” oder “nicht erwartet”, “wird erwartet”, “Budget”, “geplant”, “geschätzt”, “Prognosen”, “beabsichtigt”, “angenommen”, “nicht angenommen”, “geglaubt” oder anhand von Abwandlungen dieser Wörter und Phrasen zu erkennen. Eintreten können auch bestimmte Handlungen oder Ereignisse, die mit “kann”, “könnte”, “würde”, “vielleicht” oder “eventuell”, “auftreten”, “kann erreicht werden” oder “hat das Potenzial für” beschrieben werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen auch Aussagen, welche die Abspaltung und Notierung von Fission Uranium und zukünftiger Betriebe oder die wirtschaftliche Performance von Fission und Fission Uranium betreffen, und bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten beinhalten können. Die tatsächlichen Ergebnisse und Aussagen können stark von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche Aussagen sind insgesamt mit inhärenten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die sich aufgrund von zukünftigen Erwartungen ergeben. Zu den Ereignissen, welche die tatsächlichen Ergebnisse stark beeinflussen können, zählen auch die Marktbedingungen und andere Risikofaktoren, die in den bei der kanadischen Börsenkommission einzureichenden Unterlagen beschrieben sind. Diese finden Sie auf der SEDAR-Website unter www.sedar.com. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten ab dem Datum der Pressemitteilung und das Unternehmen und Fission Uranium übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für eine Änderung der zukunftsgerichteten Aussagen oder der sich ergebenden neuen Ereignisse, außer diese werden gemäß den Regeln des kanadischen Börsenrechtes bekannt gegeben. Es gilt ausschließlich die englische Originalfassung dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Beim Altbewährten bleiben? Wie Unternehmen mit Strategie und Planung Stillstand vermeiden

Ein Geschäftsführer muss sich der Tatsache bewusst sein, dass sich das eigene Unternehmen in einem dynamischen Umfeld befindet. Daher braucht es eine fundierte Unternehmensstrategie und -planung.

Bild(Dresden, 19. Dezember 2017) “Das Jahr 2017 war erfolgreich, im kommenden Jahr machen wir einfach genau so weiter.” Diesen Satz aus dem Mund des Chefs zum Ende eines Geschäftsjahres zu hören, würde seine Kompetenz als Visionär und Stratege in Frage stellen. Denn kein Geschäftsführer lässt die Dinge einfach geschehen, sondern muss sich der Tatsache bewusst sein, dass sich das eigene Unternehmen in einem dynamischen Umfeld befindet – bedingt durch wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen sowie tüchtige Wettbewerber. Grundlagen, um auch weiterhin erfolgreich am Markt zu agieren oder sogar zu wachsen, sind also nicht nur Glück oder das Festhalten am Altbewährten, sondern eine fundierte Unternehmensstrategie und -planung. Leider unterschätzen viele Manager das Thema, etwa weil es ihnen zum Beispiel zu komplex und zu aufwändig ist oder schlichtweg überflüssig erscheint. “Genau das ist das Problem”, betont Simon Leopold, Geschäftsführer der ABG Consulting-Partner im Beratungsverbund ABG-Partner. “Denn Unternehmen, die ihre Strategie nicht immer wieder hinterfragen und vorausschauend planen, laufen Gefahr, von der Konkurrenz überholt zu werden oder in eine Krise zu kommen.”

Zukunftspotenzial optimal nutzen

Grundlage und Fixstern ist die Festlegung, wofür das Unternehmen steht und was es kurz-, mittel- oder langfristig erreicht haben möchte. Dazu gehören unter anderem folgende Fragen, die jeder Unternehmer für sich beantworten sollte: Wie soll sich der Umsatz entwickeln und welche Kapazitäten brauchen wir dafür? Wollen wir uns leistungstechnisch breiter aufstellen oder verändern? Wenn ja, in welchen Bereichen? Können wir uns über den Preis oder eher Service und Qualität am Markt behaupten? Die Unternehmensstrategie und -planung enthält dann die konkreten Maßnahmen und Aktivitäten, die für das Erreichen der Unternehmensziele nötig sind und beachtet werden müssen. Das schließt mehrere Planungsbereiche ein: Ertrags- und Liquiditätsplanung, Investitions- und Finanzierungskonzeption sowie die dazugehörige Kapitalbeschaffung, Aufbau- und Ablauforganisation, die juristische Begleitung, die Steuerplanung sowie Aktivitäten rund um die Unternehmensmarke und deren Kommunikation nach innen und außen.

Wissen, wo man startet

Bevor man festlegt, wo man hinwill, sollte für jeden Unternehmer klar sein, woher er eigentlich kommt. Daher ist eine Bestandsaufnahme beziehungsweise das Auswerten des zurückliegenden Geschäftsjahres unabdingbar. Wie ist das Unternehmen derzeit aufgestellt? Welche Produkte und Leistungen bieten wir an? Welche Geschäftsbereiche bringen viel Umsatz, welche rentieren sich eher nicht? Wer sind die Zielgruppen und haben sich die Bedürfnisse dieser im Zuge neuer Trends geändert? Wenn wir Vertriebsziele aus dem vergangenen Jahr nicht erreicht haben, liegen die Ursachen intern oder extern? Nachdem der Status Quo analysiert ist, kann es an den Kern der Unternehmensstrategie und -planung gehen.

Basis der Unternehmensgesundheit: Kapital

Der Kapitalbestand ist einer der absoluten Grundlagen für die Handlungsfähigkeit und den Erfolg eines Unternehmens. Ohne können zum Beispiel kein zusätzliches Personal, neue Maschinen oder EDV-Systeme angeschafft werden. Aus diesem Grund sollte der Liquiditäts- und Investitionsplanung besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden: Die Liquiditätsplanung verhilft zunächst dabei, einen Überblick über den Stand der Dinge hinsichtlich Zahlungszielen und betriebswirtschaftlichem Status zu gewinnen. Besonders dann, wenn Engpässe drohen oder die Liquidität gar ernsthaft gefährdet ist, ist ein Gegensteuern möglich. Zum Jahresbeginn legt man zum Beispiel auch fest, welche Rückstellungen zwingend und wann Steuerzahlungen sowie -erstattungen fällig werden. Wenn dies geklärt ist und auch nach dem Prüfen notwendiger Investitionen fest steht, wie viel Kapital benötigt wird, stellt sich die Frage nach der Beschaffung: Die wichtigsten Kapitalgeber im Mittelstand sind nach wie vor die Hausbanken. Jedoch geht der Trend immer mehr hin zu einem Mix aus Geldgebern und Modellen, die im Bereich der alternativen Finanzierungslösungen angesiedelt sind. Dazu gehören zum Beispiel Factoring, Sale & Lease Back oder Beteiligungskapital. Diese erhöhen den finanziellen Handlungsspielraum und verschaffen mehr Flexibilität sowie Unabhängigkeit. “Generell sollten die Entscheider in den Unternehmen auf eine Fristenkongruenz der Finanzierung achten”, rät Leopold. Das heißt: Langfristige Anlagen oder weitere Investitionsgüter sollten entsprechend der Nutzungsdauer langfristig finanziert werden.

Recht und Steuern: “Finger weg, wenn Sie keinen Fachmann an der Seite haben”

Auch rechtliche und steuerliche Aspekte müssen in die Unternehmensstrategie und
-planung einfließen. Haben wir noch die geeignete Rechtsform für unsere Ziele? Kann man neue Geschäftsfelder in eine eigene Gesellschaft einbetten, um Steuern zu sparen? Wie ist Wachstum steuerlich optimierbar und wie steht es um das Haftungsrisiko des Unternehmers, wenn Produkte im Ausland gefertigt werden? Auch eine regelmäßige Überprüfung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wesentlichen Verträge sind wichtig. Dazu gehören beispielsweise Arbeitsverträge oder Rahmenverträge mit Kunden und Lieferanten. Denn diese sind oft veraltet und passen nicht mehr zu den aktuellen rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. “Steuern und Recht sind fachlich gesehen zwei besonders anspruchsvolle Bereiche. Sie sind von regelmäßigen gesetzlichen Neuerungen geprägt und wimmeln nur so von Sonderklauseln und Einzelfallregelungen. Wir raten daher dringend, entsprechende Fachberater an die Seite zu holen. Sie können das Unternehmen im Ernstfall vor schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen bewahren”, so Leopold.

Kommunikation und Vertrieb

“Einem Unternehmen nützt ein hervorragendes Unternehmensportfolio mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen absolut nichts, wenn sie niemandem bekannt sind”, so der Unternehmensberater. So sollten sowohl der Außenauftritt als auch die Vertriebs- und Kommunikationskanäle immer mal wieder hinterfragt werden. Ob das Logo noch zeitgemäß ist, die Website in Anbetracht technologischer Fortschritte noch nutzerfreundlich funktioniert, die Zielgruppe überhaupt noch über die bisherigen Vertriebskanäle erreicht wird und eventuell neue Kanäle erschlossen werden müssen, sind nach Ansicht von Leopold Fragen, die von erfahrenen Kommunikations- und Vertriebsexperten beantwortet werden können.

Klare Zuständigkeiten und feste Abläufe

Gerne will man als Geschäftsführer von seinem Unternehmen sagen, dass alles “wie ein Uhrwerk” läuft. Doch diese reibungslosen Abläufe sind nicht von vornherein da, sondern müssen etabliert und danach laufend angepasst werden. “Denn wenn aus einer ehemals `handvollen` Belegschaft ein typischer Mittelständler herangewachsen ist, aber Strukturen und Prozesse nicht verändert wurden, kann das zum Problem werden. Schließlich gilt für einen 100-Mann-Betrieb schon lange nicht mehr das, was mal in einem 10-Mann-Betrieb funktionierte”, betont Simon Leopold. Es gibt dann oft keine klaren Zuständigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter mehr, Stellenbeschreibungen fehlen, vorhandene Software wird nicht effektiv genutzt, jede Kleinigkeit wird zum Chefproblem. Die Folge: operative Defizite, die sich auf Liquidität und Ertrag niederschlagen können. Um die Strukturen anzupassen, werden zunächst der Ist-Zustand aufgenommen und Mitarbeiterinterviews durchgeführt – aus diesem Wissen lassen sich Stärken und Schwächen sowie erste Lösungsansätze definieren.

Mitarbeiter einbinden

Die Mitarbeiter sollten bei der Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen der Unternehmensstrategie und -planung aktiv einbezogen werden. Zur Geschäftsjahrbetrachtung im Vorfeld gehört an dieser Stelle auch die Personaleinsatz- und Kapazitätsplanung. Ein Beispiel: Wenn im Sommer ein Großauftrag winkt und zu der Zeit jedoch die halbe Belegschaft im Urlaub ist, kann der Geschäftsbetrieb leicht ins Wanken geraten.

Keine Scheu vor Veränderungen

“Zugegeben, eine wirklich fundierte und umfassende Unternehmensstrategie und -planung kann komplex werden und erfordert Know-how in mehreren Bereichen”, betont Leopold. “Nicht jeder Geschäftsführer ist ein Allrounder und in allen Themen sattelfest. Zudem ist meist intern nicht für alle Bereiche ein Ansprechpartner vorhanden.” Aus diesem Grund ist es nach Ansicht des Geschäftsführers der ABG Consulting ratsam, externe Berater ins Boot zu holen. Und das nicht nur bei der Erstellung, sondern auch bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie und -planung. Simon Leopold ergänzt: “Vielen Unternehmern fällt es schwer, die erarbeiteten Maßnahmen im Alltag konsequent `durchzuziehen`. Genau das macht aber eine wirklich erfolgreiche Strategie aus – das Dranbleiben, Kontrollieren und bei Bedarf Optimieren.” Doch ein Schritt vor dem anderen: “Zuerst einmal müssen die Unternehmer überhaupt zu der Einsicht kommen, eine Strategie aufzusetzen. Aus unserer Erfahrung heraus ist das aber sehr schwer – besonders, wenn durch den Blick von außen unangenehme Themen auf den Tisch kommen und Änderungen vorgenommen werden müssen. Oft hadern Menschen erst einmal mit Neuerungen und denken gar nicht daran, eingefahrene Strukturen und Prozesse aufzubrechen. Es hat ja angeblich schon immer so funktioniert.”

Über:

Beratungsverbund ABG-Partner
Herr Simon Leopold
Wiener Str. 98
01219 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351 43755-48
fax ..: 0351 43755-55
web ..: http://www.abg-partner.de
email : presse@abg-partner.de

ABG-Partner ist ein Beratungsverbund mit eigenständigen Gesellschaften der Steuer- und Unternehmensberatung, Marketing, Recht und Wirtschaftsprüfung. Gegründet 1991, betreut ABG-Partner mit rund 100 Mitarbeitern an den Standorten München, Bayreuth, Dresden, Böblingen Unternehmen und Institutionen in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Themen. Wir unterstützen unsere Mandanten fachübergreifend bei Gründungen, in Wachstumsprozessen, bei Unternehmensnachfolgen sowie bei Sanierungen.

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: 0351 43755-11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : stiegler@abg-partner.de

Nischenprodukt – Die Lücke im Markt

Das Nischenprodukt füllt eine Lücke im Markt aus für die es einen Bedarf gibt, aber dieser von den aktuellen Anbietern nicht gestillt wird. Aber gibt es diese Lücken überhaupt noch?

BildRund um das Thema Nischenprodukte hat sich speziell im Internet ein eigenes System entwickelt. Einige Website Betreiber betreiben ausschließlich mit Nischenprodukten ein sehr erfolgreiches Business.

Um ein solches Nischenprodukt zu finden, ist eine ausführliche Analyse des Marktes notwendig. Aber nicht nur das Produkt selbst kann die Marktnische sein, sondern auch die Vertriebsart oder die Individualität des Angebots.

Ein Nischenprodukt finden

Die Idee zu einem Nischenprodukt entsteht oftmals aus den eigenen Bedürfnissen oder der Nachfrage einer bestimmten Menschengruppe. Wer aufmerksam in Foren oder Frageportalen unterwegs ist, kann hier schnell ein Bedürfnis zu einem bestimmten Thema entdecken.

Über eine ausführliche Recherche mit verschiedenen Tools, wo kann schnell analysiert werden wie hoch der Bedarf tatsächlich ist und ob es schon andere Anbieter auf diesem Gebiet gibt.
Selbst aus schon bekannten Produkten, kann ein Nischenmarkt entstehen, wenn dieses Produkt auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten werden muss. Eine Küche für eine Wohnung ist mit Sicherheit anders konzipiert als eine Küche für einen Campingwagen. Somit wäre Letzteres ein Nischenprodukt.

Dieses ausführliches Video zur richtigen Nischenprodukt-Recherche, ob eine Nische funktioniert oder nicht, hilft weiter.

Schneller sein als andere

Um sich mit einem Nischenprodukt auf dem Markt zu positionieren, ist es notwendig extrem schnell zu reagieren. Denn auch bei einem Nischenprodukt wird es über kurz oder lang entsprechende Konkurrenz geben. Um dies zu verhindern gibt es zwei Wege.

Die beste Möglichkeit, um sich im Nischenmarkt zu behaupten, ist die Lizenzierung des Produkts bzw. des Vertriebsweges. So können Konkurrenten nur mit einer Genehmigung das Produkt selbst vermarkten. Leider ist dieses eine sehr kostspielige Angelegenheit.

Der zweite Weg ist eine starke Positionierung innerhalb des Marktes, bevor die Konkurrenz das Potenzial dieses Nischenproduktes erkennt. So sollte der Kunde immer das Produkt mit einem bestimmten Namen oder Hersteller verbinden.

Marktnischen kommen und gehen

So wie Marktnischen entstehen, können sie auch wieder verschwinden. Einen Markt Nische ist nicht immer an einen Produkt gebunden, sondern kann auch von anderen Faktoren beeinflusst werden.

Es ist eine Marktnische, wenn zum Beispiel der Verkauf nicht mehr durch den Markt, sondern individuell beim Kunden stattfindet. Hier ist der Verkaufsweg und nicht das Produkt die Marktnische.

Es gibt immer wieder gute Ideen, um das Produkt, den Verkauf oder den Vertriebsweg individuelle zu gestalten und zu eine eigene Marktnische zu entdecken. Oft bringt das eigene Leben oder die Erfahrungen die richtige Idee.

Über:

Online Geld verdienen Tipps
Herr Sven Schindler
Arnold-Zweig-Weg 4
08056 Zwickau
Deutschland

fon ..: 01773036508
web ..: http://www.online-geldverdienen-tipps.de
email : presse@deseoma.de

Online-Geldverdienen-Tipps.de ist ein Vergleichsportal für Produkte aus Internet Marketing und Geld verdienen. Zusätzlich wird dieses Angebot noch durch Tipps, Informationen und Reviews unterstützt.

Pressekontakt:

DESEOMA | Online Media Systeme
Herr Sven Schindler
Arnold-Zweig-Weg 4
08056 Zwickau

fon ..: —-/———-
web ..: http://www.online-geldverdienen-tipps.de
email : presse@deseoma.de

Hurra, hurra – Sparfreunde Deutschland sind da!

Die echte, deutsche Genossenschaft für Sparfreunde!

BildWas sich so anhört wie ein Kinderlied, ist in Wahrheit ein langer Weg gewesen, statt einer einfachen Komposition. Die Idee der Sparfreunde bestand schon über Jahre hinweg und entwickelte sich aus positiven Erfahrungen, mit dem Ziel mehr Geld zu gleichen oder besseren Leistungen zu sparen. Das ist ja auch nicht neu und die Sparfreunde Deutschland sind ja nicht die einzigen, die das begeistert. Nein, hier gibt es Viele, die dieses konkrete Ergebnis sich wünschen, doch oftmals bleibt dieser Wunsch leider unerfüllt.

Was ist einzigartig?
Wir wollen Ihre Wünsche jetzt erfüllen. Dafür schaffen wir sehr gute Voraussetzungen. Konkret: Die Rechtsform Genossenschaft, die wir bewusst gewählt haben, brauchte dafür eine ganze Zeit, enorme Kraft und Know-how, bis sie am Ende eines langen Weges und einer großen Bewegung realisiert werden konnte. Nun ist sie da, die Sparfreunde Deutschland Genossenschaft und steht für Verbraucheraufklärung, soziale Gerechtigkeit und Mehrwertschaffung. Hier steht die Sparfreunde Deutschland eG jetzt für sich einzigartig dar und bietet dem Grundgedanken jene geniale Form, um allen Mitgliedern gerecht zu werden. Denn das ist der Kern unserer Genossenschaft. Hier vereinen sich Schwache und Kleine mit Großen und Mächtigen, um ein Ziel zu erreichen, was einer alleine nicht schaffen würde. Und das tolle ist, dass passiert tatsächlich: eine exzellente Erfahrung für jeden Einzelnen.

Geprüft und Zugelassen!
Höchste Ansprüche werden hier erfüllt. Der Genossenschafts-Prüfungsverband aus Hamburg hat uns hinsichtlich des Konzeptes, der Wirtschaftlichkeit und besonders hinsichtlich des genossenschaftlichen Mehrwertes und Zwecks gründlich durchleuchtet. Das Prüfungsergebnis ist überaus derartig ohne Kritik positiv ausgefallen, dass sogar das Amtsgericht enorm schnell die Eintragung in das Genossenschaftsregister mit der Nummer 860 vorgenommen hatte. Nun sind wir mit drei Aufsichtsräten, einem Vorstand und mehr als 32 wertvollen Partnern neben 48 unabhängigen Außendienst-Servicespezialisten eine echte Genossenschaft und auch ein wahrhaftiges Unternehmen mit Potenzialen und vielen zu erschließenden Ressourcen.

Was wir tun:
Kein Versicherer steht hier im Vordergrund, sondern nur das jeweilige Vorteilskonzept für den Verbraucher. Wir klären Verbraucher auf und holen für sie mit sinnhaften Konzepten mehr aus ihren Verträgen durch Nachberechnung heraus. Die Freude teilen wir mit dem Verbraucher und damit verdienen wir Geld. Das ist doch fair für beide Seiten. Hier ziehen alle Beteiligte an einem Strang. Für den Verbraucher sind unsere Dienstleistungen rechnungslos! Selbstverständlich gehen wir auf individuelle Wünsche und Inhalte auch ein. Sollten Sie also etwas anderes wünschen, vereinbaren Sie es gerne mit Ihrem kompetenten, persönlichen Ansprechpartner. Wir freuen uns, individuelle Konzepte zu erarbeiten, denn damit versuchen wir dem hohen Anspruch des Verbrauchers gerecht zu werden.

Wir verfügen hier über eine Vielzahl an interessanten und spannenden Themen und Inhalten, die allesamt überzeugen. Dafür sprechen eine Vielzahl an bereits durchgeführten Optimierungen. Sie kennen die Vorteile noch nicht und haben noch nichts davon gehört? Das kann vorkommen, aber noch ist es nicht zu spät. Obwohl wir mit unseren Partnern bereits mehr als 500.000 Kontakte mit Verbrauchern hatten, stehen wir doch erst am Anfang von etwas ganz Großem.

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und tragen Sie sich hier gerne auf eine unserer Seiten für eine persönliche Kontaktaufnahme zu Ihren Gunsten ein. Wir kontaktieren Sie kostenfrei, in dem wir Sie einmalig anrufen. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Denn der Datenschutz wird bei uns eingehalten und für sehr ernst genommen.

Kostenlos und unverbindlich Informationen anfordern!

Wir haben viele Vorteile für Sie. Um das konkret einmal aufzuzeigen: Wir helfen beispielsweise den Verbrauchern in eine für sie passende Vorzugs-Gesundheitskasse zu wechseln, um durch Vergünstigungen zusätzlich eine Zusatzleistung zum Nulltarif zu erhalten, entweder eine Zahnzusatz- oder eine Pflegeversicherung – wie gesagt zum Nulltarif! Insgesamt geht es darum, dass Verbraucher Geld einsparen und daher heißen wir ja auch Sparfreunde Deutschland Genossenschaft. Das ist für Sie nicht spannend genug? Auch hier warten eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten für Sie. Nehmen Sie ruhig Kontakt für weitere Informationen zu uns auf: das ist ja kostenlos und unverbindlich und schadet nicht.

Spannende Themen und Inhalte!
Dies ist nun unsere erste Pressemitteilung, die wir auf diesem Wege veröffentlichen und freuen uns sehr, etwas Großes geschaffen und geleistet zu haben, was wir Ihnen in den nächsten Wochen nach und nach gerne weiter vorstellen möchten. Sie werden erstaunt sein. Bleiben Sie am Ball, denn es ist Ihr Geld. Es warten eine Vielzahl von spannenden und genialen Themen auf Sie. Mehr als 56 Ansätze haben wir Ihnen zu bieten, wie Sie wahrhaftige Mehrwerte und viel Geld einsparen können.

Nutzen Sie doch unseren Newsletter, um regelmäßig über neue Themen informiert zu werden. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletter ein. Selbstverständlich ist dieser Dienst für Sie absolut kostenlos und unverbindlich. Wir halten den Datenschutz zu 100 Prozent ein. Sie können sich jederzeit auch wieder austragen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.sparfreunde-deutschland.de

Wir sind auf Facebook
Sie werden auch an Informationen fündig auf Facebook. Besuchen Sie uns doch einmal dort und liken Sie den Eintrag, um weitere Informationen zu erhalten.

Hier finden Sie das Impressum und die Datenschutzvereinbarung: sparfreunde-deutschland.de

Über:

Sparfreunde Deutschland eG
Herr Ilja Klatt
Waidmarkt 11
50676 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 – 97598530
fax ..: 0221 – 97598531
web ..: http://sparfreunde-deutschland.de
email : i.klatt@sparfreunde-deutschland.de

Pressekontakt:

Sparfreunde Deutschland eG
Herr Ilja Klatt
Waidmarkt 11
50676 Köln

fon ..: 0221 – 97598530
web ..: http://sparfreunde-deutschland.de
email : i.klatt@sparfreunde-deutschland.de

Putsch in Thailand besorgt Investoren

Lacuna zu Chancen und Risiken im aktuellen Marktumfeld

BildRegensburg, 23. Mai. Armeechef Prayuth Chan-ocha erklärte gestern, dass die Armee als Reaktion auf Thailands festgefahrene politische Situation die Macht ergriffen hat. Zum zwölften Mal in der Geschichte des Landes seit 1932. Wichtige Ziele seien, die politischen Institutionen zu reformieren und wieder Einigkeit im Land herzustellen. “Die Lage vor Ort ist sicher angespannt und beinhaltet Eskalationspotenzial. Für Investoren gilt jetzt Vorsicht walten zu lassen. Die nächsten Wochen müssen den Demokratiewillen und die Bereitschaft zu verlässlichem rechtsstaatlichen Agieren hinter dieser Intervention beweisen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Thailand in eine Rezession fällt”, kommentiert Thomas Hartauer, Vorstand von Lacuna.

Bislang hat der thailändische Aktienmarkt nicht stark auf die Ereignisse reagiert, aber die Gefahr eines Negativwachstums im zweiten Quartal ist durchaus gegeben. Laut Oliver Kubli, Head of Portfolio Management bei Adamant Biomedical Investments und Fondsmanager des Lacuna – Adamant Asia Pacific Health, würden sich die Ereignisse derzeit nicht auf das Investmentumfeld auswirken. Die Nachrichten seien aktuell sogar positiv. So hätten die Investitionen in Spitalketten sehr gute Monate hinter sich. “Bangkok Dusit hat letzte Woche solide Zahlen vorgelegt. Beruhigend ist dabei, dass diese Spitalkette lediglich etwa 30 Prozent internationale Patienten aufweist, geografisch breit aufgestellt ist und deshalb weniger von Unruhen betroffen sein dürfte. Auch die Bumrungrad-Aktie ist stark gelaufen und handelt zurzeit auf dem Allzeithoch. Zudem kommt die Aktie in den MSCI Index, was zusätzlichen Auftrieb verlieh”, erläutert Oliver Kubli.

“In Abhängigkeit der weiteren Entwicklungen ziehen wir auch in Erwägung, das Portfolio anzupassen. Wir sind darauf vorbereitet, zum Schutz unserer Investoren auch kurzfristig Positionen abzubauen. Zunächst gilt es jedoch abzuwarten, wie zügig eine Normalisierung eintritt. Immerhin beinhaltet dieser Eingriff des Militärs auch die Chance, Bewegung in die bisher nicht kompromissbereiten Positionen der sogenannten Rot- und Gelbhemden zu bringen. Diese Stabilisierung erhoffen wir nicht zuletzt auch für die Menschen in Thailand”, betont Hartauer.

Mehr über die Lacuna AG erfahren Sie unter www.lacuna.de

Über:

Lacuna AG
Herr Thomas Hartauer
Ziegetsdorfer Straße 109
93051 Regensburg
Deutschland

fon ..: 0941 99 20 88 0
web ..: http://www.lacuna.de
email : info@lacuna.de

LACUNA – 1996 in Regensburg gegründet – ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungskonzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten – Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren – zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

Pressekontakt:

gemeinsam werben
Frau Kristina Reichmann
Sternstraße 102
20357 Hamburg

fon ..: 040 769 96 97 12
web ..: http://www.gemeinsam-werben.de
email : k.reichmann@gemeinsam-werben.de

Neue spezialisierte Onlineplattform für Reifen, Felgen & Kompletträder

Die Zeit in der es kompliziert und kostenintensiv war Reifen, Felgen und Kompletträder zu verkaufen oder zu kaufen ist endlich vorbei!

BildEs gibt von Tag zu Tag mehr Online-Marktplätze und Kleinanzeigenmärkte, jedoch ist die Beliebtheit bei den privaten Kunden nur vereinzelnd vorhanden. Man muss sich durch hunderte Kategorien durchdringen und mit teilweise penetranten Anfragen umgehen. Die teure Alternative ist das Verkaufen auf dem wohl bekanntesten Onlineauktionshaus.

WheelBuy setzt genau dort an: Durch die Spezialisierung auf die drei Kategorien (Reifen, Felgen und Kompletträder) werden auf www.wheelbuy.de erhöhte Einfachheit und Übersichtlichkeit geboten. Neben dem Wegfall des Kategorienjungles bietet WheelBuy noch zahlreiche weitere Vorteile, wie zum Beispiel die Präsentation des Unternehmens und/oder des Artikels als Video. Die Produkt- und Profilvideos dienen nicht nur dazu, die Produkte in einer neuen Dimension zu präsentieren sondern auch dazu, Ihre Seriosität deutlich zu erhöhen. Dadurch werden Ihre Glaubwürdigkeit sowie Ihr Umsatz enorm gesteigert.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen werden auch keine erhöhten Gebührenmodelle verwendet, sondern es wird lediglich eine Verkaufsprovision (max. 10EUR) fällig und das auch nur wenn ein Artikel wirklich verkauft wird.

Laut Christian Berlich (Geschäftsführer und Gründer von WheelBuy) spricht die steigende Nutzer- und Artikelanzahl für sich; jedoch ist es für Herrn Berlich selbstverständlich stetig an der Verbesserung der Plattform zu arbeiten. WheelBuy wird zudem demnächst weitere innovative Features veröffentlichen, die das Kaufen & Verkaufen von Reifen, Felgen und Kompletträdern noch einfacher und besser machen. Darunter zählt beispielsweise eine Filter- und Suchfunktion nach der Restprofiltiefe von Reifen- und Kompletträdern. Eine derartige Filterfunktion fehlt im gesamten Marktsegment. Darüber hinaus ist es demnächst möglich mit nur einem Klick das entsprechende Gutachten für Felgen herunterzuladen.

Diese Form des Kaufens & Verkaufens macht WheelBuy zu einer weltweit einzigarten Online-Plattform!

Über:

WheelBuy UG (haftungsbeschränkt)
Herr Christian Berlich
Auf der Breite 48
58093 Hagen
Deutschland

fon ..: 015222766049
web ..: https://www.wheelbuy.de/
email : info@wheelbuy.de

WheelBuy – Das weltweit einzige Onlineauktionshaus für Reifen, Felgen & Kompletträder … mit Festpreisen und Auktionen!

Pressekontakt:

WheelBuy UG (haftungsbeschränkt)
Herr Christian Berlich
Auf der Breite 48
58093 Hagen

fon ..: 015222766049
web ..: https://www.wheelbuy.de/
email : info@wheelbuy.de

Augsburg – Im Visier der Münchner High-Society?

– Unsere Stadt wird zunehmend interessanter für Interessenten aus München & Umland –

BildVerfasst von Markus Melzer.

Am 1. Juli wird am Wertachbrucker Tor ein neues Immobilienbüro eröffnet. Die Firma IMMOLICHT Immobilien – erfolgreich hier am Markt seit 2011 – öffnet seine neuen Pforten. Auch einige bekannte Persönlichkeiten aus dem Münchner Raum werden an diesem Tag erwartet.

Neben der Weinverkostung durch die Fa. Bayerl, ein Traditionsbetrieb aus Augsburg – sowie einer Fotoausstellung mit Bildern von Hr. Frank Hegener (Inhaber IMMOLICHT Immobilien) – erwarten die Organisatoren auch einige Prominente Gäste aus Film & TV (viele aus dem Münchner Raum) zu Ihrer Neueröffnung. “Selbstverständlich sind Interessenten aus unserer Region herzlichst eingeladen, dabei zu sein” so Frank Hegener.

“Offensichtlich wird Augsburg als Wohnsitz immer interessanter und wir bieten Ihnen die Möglichkeit uns dazu zu befragen und sich mit anwesenden – zum Teil auch prominenten – Gästen auszutauschen. Laut unseren Informationen wissen wir, dass bei einigen Teilnehmern ein zunehmendes Interesse besteht, die Region Augsburg als neuen Wohnsitz in Betracht zu ziehen.” verrät er uns weiter.

Tatsächlich befinden sich einige Prominente Gäste wie Schauspieler, Moderatoren oder auch Sänger auf der Gästeliste. Das Programm sieht einen Beginn von 15 Uhr vor – erste Prominente Gäste dürfen wir wohl gegen 16 Uhr erwarten. Insgesamt hat das Büro an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet.

Die Organisatoren Frank Hegener, Werner Schmid (beide IMMOLICHT Immobilien) und Markus Melzer (Marketing) freuen sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zu IMMOLICHT Immobilien finden Sie unter www.immolicht.de.

Über:

Immolicht Immobilien
Herr Frank Hegener
Deutschenbaurstraße 29
86157 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 5436626
web ..: http://www.immolicht.de
email : info@immolicht.de

Ihr Ansprechpartner in Sachen Kauf & Verkauf Ihrer Immobilie in Augsburg und Umgebung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Immolicht Immobilien
Herr Frank Hegener
Deutschenbaurstraße 29
86157 Augsburg

fon ..: 0821 5436626
web ..: http://www.immolicht.de
email : info@immolicht.de