Die Ozeangefährten – humorvoller und berührender Roman rund um Tierschutz und Klimawandel

Birgit Schmidmeier führt die Leser in “Die Ozeangefährten” auf spannende Weise in die Zukunft.

BildEs geht in Birgit Schmidmeiers Buch “Die Ozeangefährten” in die nicht allzu weit entfernte Zukunft, genauer gesagt in das Jahr 2046. Die See-Eselin Gwen lebt mit ihrem wortwitzigen Sohn Paul auf einer kleinen Insel im Süden Floridas. Eines Tages wird Gwen zur Zeugin eines unheilvollen Gesprächs und die Idylle nimmt leider ein jähes Ende. Angeblich werden Meerestiere mit besonderen Fähigkeiten in einer Einrichtung namens “PSI-World” mitten im Meer gefangengehalten. Gwens Neugier ist entfacht, doch Paul trifft für sich eine folgenschwere Entscheidung. “Die Ozeangefährten” führen die Leser auf eine spannende Weise in die Zukunft.

Erleben Sie durch das Abenteuer der ungewöhnlichen Protagonisten hautnah mit, wie Klimawandel und Großkonzerne die Welt auf eine negative Weise verändert haben und auch weiterhin verändern. Erfahren Sie in dem spannenden Roman “Die Ozeangefährten” von Birgit Schmidmeier, was mit der Demokratie geschehen kann, und welche Auswirkungen dies auf die Pressefreiheit hat. Die Protagonisten zeigen Ihnen auf humorvolle und berührende Art, was Menschlichkeit bedeutet und wie gewaltfreie Lösungen in einer lebenswerten Zukunft gelingen können.

“Die Ozeangefährten” von Birgit Schmidmeier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4493-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weiterbildung zum Streitlöser und Mediator in München: Restplätze zu vergeben

Der dritte Weiterbildungslehrgang DGA-Bau-Zert® für die Bau- und Immobilienbranche mit Option zum Upgrade Mediator-Wirtschaftsmediation findet vom 24.10.2019 bis zum 07.03.2020 statt.

BildAußergerichtliche Streitlösung statt teurer Gerichtsprozesse

Die meisten Baukonflikte werden in zeit- und kostenaufwändigen Gerichtsverfahren gelöst. Ein Grund dafür ist, dass die Streitparteien alternative Verfahren zur Streitbeilegung nicht hinreichend kennen – und dass es noch nicht genügend qualifizierte Streitlöser und Mediatoren gibt. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für außergerichtliche Streitbeilegung in der Bau- und Immobilienwirtschaft (DGA-Bau) hat die BauVertragsManagement GmbH diese Lücke mit der Weiterbildung geschlossen. Streitlöser DGA-Bau-Zert® helfen den Konfliktparteien bei außergerichtlichen Lösungen. Neben Ihrem technischen Knowhow und Ihrer Erfahrung brauchen Sie als erfolgreicher Projektmanager und Streitlöser baubetriebliches und bauwirtschaftliches Wissen sowie Verhandlungssicherheit und Konfliktlösungskompetenzen. Drohende Streitpotenziale müssen rechtzeitig erkannt werden, um Maßnahmen zur Konfliktprävention in Projekten einzuleiten.

Weiterbildungslehrgang zum Streitlöser DGA-Bau-Zert®: Unterricht in Modulen

Der Weiterbildungslehrgang Streitlöser/in DGA-Bau-Zert® findet wieder ab Herbst statt. In mehreren Modulen erläutern erfahrene Referenten die Kriterien für die geeignete Verfahrensauswahl und die Merkmale der Mediation, der Schlichtung, der Adjudikation, des Schiedsgutachten- und des Schiedsgerichtverfahrens. Teilnehmer erlernen u.a. Kommunikations- und Verhandlungstechniken zur Konfliktlösung sowie Lösungsansätze in Planer-, Gutachter- und Projektsteuerungsverträgen. Die Weiterbildung zum Streitlöser DGA-Bau-Zert® eröffnet vielen am Bau Beteiligten und in der Immobilienwirtschaft Tätigen neue Chancen für die berufliche Karriere. Eine Anmeldung ist bis zum 30.09.2019 möglich.

Über BauVertragsManagement GmbH

BVM in München steht für individuelle Beratung und Weiterbildung im Bau- und Immobilienwesen. Die Geschäftsführerin Rosina Sperling hat sich auf außergerichtliche Streitbeilegung spezialisiert und bietet den Weiterbildungslehrgang zum Streitlöser/in DGA-Bau-Zert® und zur Zertifizierung als Wirtschaftsmediator/in an.

In BVM-Bauseminaren vermitteln erfahrene Referenten bauspezifisches Wissen zu Themen wie HOAI, VOB/B, Baurecht oder Bauablaufstörungen.

Weitere Informationen stellt BVM GmbH auf ihrer Webseite www.bvm-seminare.de zur Verfügung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BauVertragsManagement GmbH
Frau Rosina Sperling
Evastraße 4 a
81927 München
Deutschland

fon ..: (089) 92 09 09-10
web ..: http://www.bvm-seminare.de
email : info@bvm-seminare.de

Pressekontakt:

Kathrin Schubert – die Wortjongleurin
Frau Kathrin Schubert
Metzstraße 35
81667 München

fon ..: (089) 54 80 66 50
web ..: http://www.kathrin-schubert.de
email : contact@kathrin-schubert.de

Der Berliner Mediator Daniel Schäfer vermittelt bei Streitgesprächen

Bei Streitigkeiten muss man nicht gleich zum Gericht gehen: Oft hilft eine offene Aussprache mit Hilfe eines Mediators. Daniel Schäfer aus Berlin bietet Mediationen in verschiedenen Bereichen an.

BildWenn zwei oder mehr Parteien sich nicht einig werden, landet die Sache häufig vor Gericht. Jedoch gibt es einen anderen Weg, der immer häufiger als kostengünstige und zeitsparende Alternative gewählt wird: Die Mediation.

Hier einigen sich die Streitenden außergerichtlich mit Hilfe eines Mittelsmannes, des Mediators, auf eine für alle annehmbare Lösung.
Der Berliner Unternehmens- und Gründungsberater Daniel Schäfer hat die Ausbildung zum Mediator absolviert und vermittelt bereits seit mehreren Jahren erfolgreich zwischen Konfliktparteien. Vor allem im Bereich Wirtschaftsmediation besteht in der Hauptstadt Bedarf. “Viele Menschen sind bei Streitigkeiten durchaus bereit, miteinander zu reden und auf den anderen zuzugehen”, stellt Daniel Schäfer klar. “Was meistens fehlt ist das Wissen um effektive und gewaltfreie Kommunikationstechniken. Deshalb spitzt sich der Streit ohne Mediator eher zu.”

Seine Arbeit erklärt Daniel Schäfer so: “Wichtig bei der Mediation ist die Erkenntnis, dass es die eine Gerechtigkeit nicht gibt.” Stattdessen gehe er davon aus, dass viele Gerechtigkeiten existieren. “Meine Aufgabe ist es, diejenigen zu ermitteln, die alle beteiligten als gerecht empfinden.”
Die Ausbildung absolvierte Daniel Schäfer beim Berliner Streitvermittler Christian Hartwig. Dieser arbeitet als Mediator in Familien-, Arbeits- und Wirtschaftsstreitigkeiten und lehrt unter anderem an der Humboldt-Universität Berlin.

Als Mitglied und zertifizierter Ausbilder im Bundesverband Mediation e.V. bietet Herr Hartwig eine umfassende Ausbildung zum Mediator, die regelmäßig mit Aufbaukursen von 80 Zeitstunden aufgefrischt werden muss. Weitere Seminarleiter sind Carmel Berendi, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, sowie Mathias Nelle, Supervisor bei der Deutschen Gesellschaft für Supervision e.V.

Über:

x-group GmbH
Herr Daniel Schäfer
Düsseldorfer Str 76
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 683 28 26 00
fax ..: 030 683 28 26 01
web ..: http://www.x-group.consulting
email : d.schaefer@x-group.consulting

Als zertifizierter Fachberater für Unternehmensnachfolge (2015), Fördermittel (2012), Existenzgründung (2009) und BAFA- sowie KFW-Bank zugelassener Berater hilft Daniel Schäfer Ihnen beim Finden der bestmöglichen Fördermittel für:

o Ihre Gründung (Investitionen, Betriebsmittel, Unternehmerlohn)
o Ihr bestehendes Unternehmen (Aufbau und Wachstum)
o Beratungs- und Beantragungskosten
o Ihre persönliche Weiterentwicklung (Coaching, Training)

Ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch kann sofort auf www.x-group.consulting gebucht werden.

Pressekontakt:

x-group GmbH
Herr Daniel Schäfer
Düsseldorfer Str 76
10719 Berlin

fon ..: 030 683 28 26 00
web ..: http://www.x-group.consulting
email : d.schaefer@x-group.consulting